Rundreise Frankreich – Burgund vom Feinsten

7 Tage Rundreise im klassischen Burgund nach Dijon – Beaune – Clos Vougeot – Citeaux – Cluny – Cormatin – Paray le Monial – Autun – Fontenay – Vezelay

© Gilles Oster - Fotolia
Vicky Kern Ihre Ansprechpartnerin: Vicky Kern Tel.: (03 52 04) 92 123 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 2 Termine 2020 
22.09.2019 – 28.09.2019 (max 35 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Burgund.

  • landestypische Gaumenfreuden inklusive: Senf, Käse, Johannisbeerlikör, Schokolade und Burgunder Wein!
  • ausführliche Besichtigungen in den Zisterzienserklöstern Fontenay und Citeaux inklusive.
Dr. Michael Krause Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (22.09.)
Dr. Michael Krause
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20 / Max. 35
43 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  33    5

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020!
Das Burgund steht für besondere kulinarische Genüsse... nicht nur Boeuf Bourgignon, sondern auch Foie gras und Escargots, die Schnecken, erfreuen die Gaumen. Während dieser Reise entführen wir Sie in die französische Art des Genießens. In rauchigen Kellern, tiefen Gewölben und mondänen Herrensitzen verkosten Sie dann die I-Tüpfelchen einer jeden Speise: den Wein. Im Burgund wachsen die erlesensten Rebsorten, treffen sich die versiertesten Weinkenner. Doch nicht nur für den Geschmack, sondern auch fürs Auge wird allerlei geboten: z.B. romanische Kirchen, sattgrüne Hügellandschaften und pittoreske französische Städtchen. Bei dieser Reise lernen Sie die Segen des Burgund ganz intensiv kennen.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 5 -oder 4-Sterne-Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Ibis Styles Dijon Central im Zentrum von Dijon
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 4 Abendessen in typisch französischen Restaurants als 3-Gang-Menü
  • 1 Spezialitäten-Abendessen in einer Ferme Auberge als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung und Senfprobe in Dijon
  • Besichtigung einer Käserei mit Probe
  • Besichtigung des Schlosses Clos Vougeot inklusive Eintritt
  • Stadtrundgang in Beaune mit Eintritt in das Hospiz
  • Besichtigung des Cassis-Museums mit Cassisverkostung
  • Eintritt und Führung im Kloster von Citeaux
  • Eintritt und Führung in der Abtei von Cluny
  • Eintritt und Führung im Schloss von Cormatin
  • Schokoladenprobe in Charolles
  • Besuch der Wallfahrtskirche von Paray-le-Monial
  • Stadtrundgang in Autun
  • Weinprobe in Flavigny-sur-Ozerain
  • Eintritt und Führung in der Abtei Fontenay
  • Besuch der Basilika von Vezelay

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Dijon

Ihre Reiseleitung heißt Sie herzlich willkommen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Sie fahren nach Dijon und beziehen Ihr Hotel im Zentrum.

2. Tag: Stadtführung in Dijon - Senfprobe

Am heutigen Tag besichtigen Sie die Hauptstadt des Burgunds, Dijon, ganz ausführlich. Sie unternehmen einen Rundgang auf den Spuren der Herzöge des Burgunds und sehen u.a. den Palast der Herzöge des Burgunds, der heute das Rathaus und das Museum der schönen Künste beherbergt. Schöne Patrizierhäuser aus dem Mittelalter und der Renaissance machen den Charme der Stadt aus. Wussten Sie, dass Felix Kir, der Erfinder des berühmten Apperitifs Bürgermeister der Stadt war? Ebenso ist Gustave Eiffel in Dijon geboren. In der Stadt verkosten Sie mit Ihrer Reiseleitung Senf, wohl das bekannteste Gut aus Dijon. Wer am Nachmittag möchte, kann die Stadt ganz individuell erkunden. Ihr Hotel liegt direkt im Zentrum und ist so ideal gelegen für ausgedehnte Spaziergänge. Ihr Abendessen nehmen Sie im örtlichen Restaurant ein und lernen so die französische Küche der Burgund näher kennen.
Frühstück, Abendessen Hotel ibis Styles Dijon Central

3. Tag: Käseprobe - Weinstraße - Clos Vougeot - Beaune - Cassisprobe

Ihre Rundreise führt Sie zunächst nach Brochon, für eine Käseverkostung, denn Käse darf natürlich in Frankreich nicht fehlen. In nördlicher Richtung fahren Sie danach an den Hängen von Nuits St Georges und Vougeot vorbei. Hier an der Cote d´Or gedeihen alle Burgunder Spitzensorten. Clos de Vougeot ist der Name eines Weinberges, der zu den Grands Crus zählt. Auf dem heutigen Schloss Clos de Vougeot findet eine der drei berühmten Veranstaltungen der sogenannten Trois Glorieuses statt, der Drei ruhmreichen Tage im Burgund: die Zusammenkunft der Chevaliers du Tastevin, der Bruderschaft oder Ritterschaft der Weinverkoster. Sie unternehmen eine ausführliche Besichtigung des Schlosses. Danach fahren Sie nach Beaune, wo Sie das berühmte Hospiz Hotel-Dieu besichtigen. Mit seinem bunt glasiertem Dach und dem großen Krankensaal ist es die Sehenswürdigkeit in Beaune. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie einen Rundgang, bei dem Sie die ebenfalls gut erhaltene Stadtmauer besichtigen können. Beim Besuch des Cassis-Museums, an der Weinstraße südlich von Dijon, erfahren Sie Wissenswertes über eine weitere Spezialität, den Cassis, den berühmten Johannisbeerlikör, welchen Sie verkosten. Am Abend fahren Sie nach Dijon zurück. Ihr Abendessen nehmen Sie im örtlichen Restaurant ein.
Frühstück, Abendessen Hotel ibis Styles Dijon Central

4. Tag: Citeaux - Cluny - Cormatin

Heute lernen sie bei einer Führung durch einige Gebäude der Abtei Citeaux, wie dem Kreuzgang, der Bibliothek und ein ehemaliges Wirtschaftsgebäude, den Ausgangspunkt des im Mittelalter neben den Benediktinern wichtigsten Mönchsorden kennen. So ist unter anderem auch eine Ausstellung des damals fortschrittlichen mittelalterlichen Bewässerungssystems für die Ländereien der Abtei zu sehen. Cluny war die zweitgrößte der bedeutendsten Abteien von Frankreich. Sie war das geistliche Zentrum der mittelalterlichen Christenheit. Sie besichtigen die ehemalige Benediktinerabtei mit den gewaltigen Resten des bis zum Bau der Peterskirche in Rom größten Kirchenbaus. In Cormatin haben Sie anschließend die Möglichkeit, das prächtige Schloss zu besichtigen. Die damaligen Schlossherren waren eng mit Maria von Medici befreundet und erhielten von ihr ihre eigenen Künstler und Architekten, die das reiche Interieur erklären. Ihr Abendessen nehmen Sie im örtlichen Restaurant ein.
Frühstück, Abendessen Hotel ibis Styles Dijon Central

5. Tag: Schokoladenprobe - Paray-le-Monial - Autun

Zuerst erwartet Sie nach einer Fahrt durch das schöne Südburgund mit dem Besuch einer Schokoladenwerkstatt mit vielen Informationen und einigen Kostproben eine süße Pause. Bernard Dufoux zählt zu den drei besten Chocolatiers Frankreichs. Nicht umsonst wurde im Burgund der Film Chocolat gedreht. Im Wallfahrtsort Paray le Monial, Ausgangspunkt der Herz Jesu Bewegung, besuchen Sie eine romanische Basilika, die mit Recht als kleine Schwester der zerstörten Abteikirche von Cluny gilt. Weiterfahrt an die Saone nach Autun. Auch hier erblicken wir eine Kostbarkeit der romanischen Baukunst, die gerade im Burgund bis in die kleinsten Dörfer verbreitet war.
Bewundern Sie die Kunstfertigkeit der mittelalterlichen Bildhauer, die an den Portalen und den Säulenkapitellen Kunstwerke von klassischer Schönheit schufen. Ihr Abendessen nehmen Sie im örtlichen Restaurant ein.
Frühstück, Abendessen Hotel ibis Styles Dijon Central

6. Tag: Flavigny-sur-Ozerain - Fontenay - Vezelay - Abendessen in einer Ferme Auberge

Den vorletzten Tag Ihrer Rundreise beginnen Sie mit einer Fahrt durch das Nordburgund und anschließendem Bummel im malerischen Ort Flavigny-sur-Ozerain. Hier erwartet Sie der Besuch eines Weingutes mit Weinprobe. Nach der Mittagspause fahren Sie westlich nach Fontenay. Die malerische Klosteranlage wurde detailgetreu restauriert und vermittelt ein anschauliches Bild des Lebens der Zisterzienser-Mönche im Mittelalter. Sie haben Zeit für eine ausführliche Besichtigung. Letzter Programmpunkt des heutigen Tages ist der Besuch der berühmten Basilika von Vezelay, die mitten in dem malerischen Ort inmitten seiner reizvollen Landschaft auf einem Hügel thront. Hier bezogen früher die Jakobspilger auf dem Weg durch Santagio de Compostela Quartier. Das Abendessen nehmen Sie in einer Ferme Auberge, einem rustikalen Gasthaus, ein. Hier werden Ihnen die typischen Spezialitäten gereicht.
Frühstück, Abendessen Hotel ibis Styles Dijon Central

7. Tag: Rückreise

Mit zahlreichen kulinarischen und visuellen Eindrücken reisen Sie von Frankreich zurück nach Hause.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise + Bus-Anreise
22.09. – 28.09.2019
Dr. Michael Krause
7 Tage  max 35

im DZ 
1.138 €

im EZ 
1.468 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.138 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.468 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Rundreise + Bus-Anreise
17.05. – 23.05.2020
Beate Schroedter
7 Tage 

im DZ 
1.162 €
1.198 €

im EZ 
1.550 €
1.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.162 € 1.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.550 € 1.598 €
27.09. – 03.10.2020
Dr. Michael Krause
7 Tage 

im DZ 
1.259 €
1.298 €

im EZ 
1.647 €
1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.259 € 1.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.647 € 1.698 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  •  Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das Ibis Styles Dijon Central überzeugt vor allem durch seine ideale Lage. Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum, sodass der Herzogspalast von Dijon, das Musée des Beaux-Arts und das Antiquitätenviertel leicht zu erreichen sind.

Zimmer

Ihre Zimmer sind modern und einladend gestaltet und bieten für Ihren Aufenthalt eine Klimaanlage, WIFI, Telefon sowie ein Bad mit Dusche/Wanne und WC.

Ausstattung des Hotels

Im Hotel können Sie für Ihre Mahlzeiten zwischen der Brasserie Central Place und dem Gourmetrestaurant Le Central wählen. In den Gemeinschaftsräumen können Sie gemütlich durch Zeitungen blättern oder die Internetecke nutzen.

http://www.accorhotels.com/lien_externe.svlt?goto=fiche_hotel&code_hotel=0654&merchantid=seo-maps-FR-0654&sourceid=aw-cen


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 91522 Ansbach
    (BAB6) / Kempes-Autohof / Vetterstr. 1
  • 12:45 Uhr 75177 Pforzheim / Güterstraße / gegenüber Landratsamt
  • 13:30 Uhr 76137 Karlsruhe / Busbahnhof hinterm Hauptbahnhof
    (Ausgang Süd)
  • 14:00 Uhr 76532 Baden-Baden
    (BAB 5) / Baden-Baden Rasthof mit Motel - Tankstelle
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:00 Uhr 76532 Baden-Baden
    (BAB 5) / Baden-Baden Rasthof mit Motel - Tankstelle
  • 14:30 Uhr 76137 Karlsruhe / Busbahnhof hinterm Hauptbahnhof
    (Ausgang Süd)
  • 15:15 Uhr 75177 Pforzheim / Güterstraße / gegenüber Landratsamt
  • 16:45 Uhr 91522 Ansbach
    (BAB6) / Kempes-Autohof / Vetterstr. 1
  • 17:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 18:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 19:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 19:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 20:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 20:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.09.2018 – 29.09.2018

Bei Wein- und Cassisverkostungen, Käse- und Schokoladenproben sollten wir uns den Geschmack der Region sprichwörtlich auf der Zunge zergehen lassen, während wir uns über die Herstellung der Produkte informieren.

1668885
1668881
1668888
1668907
1668887
1668879
Reisegruppe vom: 01.10.2017 – 07.10.2017

Goldener Herbst in Burgund: Nicht nur die herausragenden Weine locken alljährlich die Kenner in diese Region Frankreichs. Das Burgund verführt mit vielen Spezialitäten den Gaumen und hält für die Augen noch eine Fülle an kunsthistorischen Schätzen bereit.

1472623
1472562
1472637
1472577
1472586
1472635
Reisegruppe vom: 02.10.2016 – 08.10.2016

Eine Reise durch Burgund führt zu epochalen Meisterwerken von mittelalterlicher Architektur und Skulptur, bietet Einblicke in die bewegenden Geschichte der Burgunds, bietet eine enorme Vielfalt an kulinarischen Genüssen und traumhafte Landschaftseindrück

1280128
1280142
1280120
1280135
1280131
1280129
Reisegruppe vom: 15.05.2016 – 21.05.2016

Über Mulhouse und Ronchamp ins Burgund nach Dijon, Senf- und Käseverkostung, zum Schloss Vougeot und den Klöstern Citeaux und Fontenay. Cluny und Schloss Cromartin in die Weinstadt Beaune mit Besuch der Wallfahrtsorte Paray-le-Monial, Autun und Vezelay.

1183064
1183059
1183117
1183094
1183119
1183221
Reisegruppe vom: 27.09.2015 – 03.10.2015

Burgund ist etwas für Genießer. Wir genossen gute Speisen, edle Weine, sagenhafte Kulturschätze und eine beeindruckende, liebliche Landschaft.

1080920
1080934
1081000
1080967
1080982
1080924
Reisegruppe vom: 10.05.2015 – 16.05.2015

Sieben Tage Studienreise durch Burgund nach Dijon - Château du Clos de Vougeot - Beaune - Citeaux - Cluny - Château de Cormatin - Flavigny-sur Ozerain - Fontenay - Vezelay - Paray-le-Monial - Autun

974840
974843
974826
974854
974828
974830
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: FR-BURGU, ab 1.138 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.05.2019 13:58:07

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise
Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise

8 Tage Rundreise in Südfrankreich mit Arles - Aix en Provence - Camargue - Avignon...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur
Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur

7 Tage Rundreise an der Cote d'Azur - Nizza - Monaco - Monte Carlo - Menton - Cannes...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Frankreich entlang der Atlantikküste
Singlereise Frankreich entlang der Atlantikküste

12 Tage Rundreise für Singles mit Nantes - Noirmoutier - La Rochelle - Ile de Re...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne
Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

9 Tage Rundreise durch Normandie und Bretagne mit Caen - Rouen - Honfleur - St. Malo...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Normandie - Jersey - Guernsey
Rundreise Normandie - Jersey - Guernsey

Die besondere Rundreise in Frankreich und zu den Kanalinseln: 11 Tage Paris - Rouen...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich
Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich

Von der Atlantikküste zu den Vulkanbergen der Auvergne - 11 Tage Rundreise mit Bordeaux...

zur Reise
Reisebild: Frankreich-Rundreise Okzitanien: Pyrenäen und Languedoc
Frankreich-Rundreise Okzitanien: Pyrenäen und Languedoc

8 Tage Rundreise durch Okzitanien, die Midi-Pyrenäen und Languedoc Roussillon mit...

zur Reise
Reisebild: Exklusive Rundreise zu den Schlössern der Loire
Exklusive Rundreise zu den Schlössern der Loire

7 Tage exklusive Rundreise mit Flug zu den Schlössern der Loire mit maximal 12 Teilnehmern...

zur Reise
Reisebild: Holland - Belgien - Frankreich und Luxemburg
Holland - Belgien - Frankreich und Luxemburg

11 Tage Singlereise Scheveningen - Den Haag - Brügge - Oostende - Gent - Ypern -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Elsass
Rundreise Frankreich - Elsass

6 Tage Rundreise durch das Elsass mit Straßburg - Colmar - Vogesen - Munstertal

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Abbey Sayers am 10.04.2019
Good morning

I am looking to build up my B2B email list for newsletter marketing.

I am very keen to get Ivy's B2B Leads Miner - Yellow Pages Scraper Software as it is probably one of the best Yellow Pages scrapers for UK and USA out there.

I was just wondering if you have ever used this particular or any other scrapers before?

Cheers guys!
M. Gaitan am 18.10.2018
ich habe frau Vicky Kerne geschrieben ueber dass desaströse ende der reise für uns
kann auch ihnen kopieren.
glaube nicht das sie das veröffentlichen werden
Kommentar zum Reisebericht, Thomas Siebenhüner am 25.10.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Danke für die sachkundige und angenehme Reiseleitung.

Antwort von Roswitha Zytowski, Eberhardt TRAVEL am 26.10.2017
Lieber Herr Siebenhüner,

ich freue mich sehr, dass Ihnen die Reise gefallen hat und ich meinen Beitrag hierzu leisten konnte.

Herzlichst Ihre Reiseleiterin Roswitha Zytowski

Kommentar zum Reisebericht, Petzsch am 27.10.2016
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Reise nasch Burgund warwie immer mit EBERHARDT sehr informativ und toll. Leider bekamen wir kein Reiseführerheft. Es wäre besser gewesen, wenn wir mehr persönliche Freizeit in Dijon gehabt hätten, um in Ruhe diese schöne Stadt anzusehen.
Mit vielen Grüßen
Ralf & Gudrun Petzsch
Kommentar zum Reisebericht, Herbert Roloff am 18.11.2014
Meine Frau und ich waren Teilnehmer dieser Reise.
Die Reise erfüllte alle angekündigten kulturellen, historischen und landschaftlichen Erwartungen, die Reise war gut geführt und vor allem mit Herrn Grosser hervorragend besetzt, der die Gäste nicht nur sehr aufmerksam betreute, sondern auch mit seinen Kenntnissen über Frankreich und hier auch speziell Burgund hervor stach.
Aber ich muss auch etwas Wasser in den burgundischen Wein schütten.
Kulinarische Reise als Begriff ist eine absolute Fehlinterpretation, denn mittags nur am Bus ein Würstchen verschlingen, 5-Minutenterrinen war auch im Angebot, eine Weinverkostung in einer Garage, die als Verkaufseinrichtung genutzt wurde, ein kaum mittelklassiges Hotel, in dem zum Frühstück für über 30 Personen nur 6 Teller bereit standen, kann man auch bei einer gut organisierten Käseverkostung, Cassis probieren und einem wirklich üppigen Abschlußmahl nicht als kulinarische Rundreise bezeichnen, wenn dann noch die Senfverkostung am Bus direkt stattfand, aus aufgestellten im Geschäft gekauften Töpfen erfolgte. Auch die Schokoladen-Herstellungs-Erklärung wog das nicht mehr auf.
Man hätte wenigstens mal mittags irgendwo halten können, im in einem schlichten Bistro etwas zu essen, kein wahnsinniges Menü, aber mal mehr französisch/burgundisch als mit einer Bockwurst im Stehen in 10 Minuten.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: