11 Tage Flugreise Irland und Nordirland: Dublin – Belfast – Giant's Causeway – Derry – Carrowmore – Connemara – Burren – Cliffs of Moher – Dingle – Ring of Kerry – Midleton – Rock of Cashel


Richtig reisen. In Irland und Nordirland.
  • In Belfast und Dublin übernachten Sie in zentral gelegenen Hotels - genießen Sie das Flair der Hauptstädte und besuchen Sie einen urigen Pub!
Anna Stiebing Ihre Ansprechpartnerin
für diese Reise

Anna Stiebing
Telefon: (03 52 04) 92 198

62 Reisegäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung: Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % Empfehlungsrate 97 % 97 %
War es für Sie
die richtige Reise?
Ja 53 Nein 1
6 Reisetermine:
Reisecode: IE-GNIFL
Ihr Reiseablauf
Irland – Land des Regenbogens, geheimnisvolle Heimat der Kobolde, Reiseziel zwischen altkeltischer Vergangenheit und gesamteuropäischer Zukunft. Die fruchtbaren Wiesen, welche der Insel zu ihrem bekanntesten Beinamen „Grüne Insel“ verhalfen, wechseln mit kargen Gebirgsklüften und malerischen Seenlandschaften sowie Nationalparks und verträumten Städtchen. Der Besuch des politisch getrennten Eilandes ist in vielerlei Hinsicht faszinierend. Lassen Sie sich von herrlichen Landschaften, lebendiger Geschichte und der Gastfreundlichkeit der Iren beeindrucken! Irland wird mit Sicherheit ein Erlebnis der besonderen Art.

1. Tag: Flug nach Dublin

Sie fliegen über Frankfurt/Main nach Dublin (Flugzeit ca. 3 Stunden) und fahren mit einem irischen Bus zum zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel „Jurys Inn Custom House“. Dort treffen Sie am Abend mit unseren Bus-Reisegästen zusammen und Ihre Eberhardt-Reiseleitung begrüßt Sie. (Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: Stadtrundfahrt in Dublin - Belfast

Am Morgen unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die über 1.000 Jahre alte irische Hauptstadt. Sie sehen die prächtigen „Doors of Dublin“, das ehrwürdige Trinity College und die St. Patrick's Kathedrale, ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Danach bleibt Ihnen etwas Zeit für einen individuellen Spaziergang durch die pulsierende Metropole. Sie reisen weiter nach Nordirland und lernen die lebendige Hauptstadt Belfast bei einer Rundfahrt kennen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das viktorianisch, überschwänglich verzierte Rathaus, die schmucke Oper sowie der neogotische Uhrenturm „Albert Memorial“. In der nahe gelegenen Werft wurde vor 100 Jahren die Titanic gebaut und in Dienst gestellt! Auch die Zeugnisse der politischen Spaltung der Stadt und des ganzen Landes sind allgegenwärtig. Sie übernachten im zentral gelegenen Hotel „Jurys Inn“ direkt in Belfast. Spätes Abendessen im Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: Nordirland – Giant's Causeway - Derry

Die wilde Küste der Grafschaft Antrim gehört zu den wohl schönsten Regionen Nordirlands. Hier lohnt der sagenumwobene Giant’s Causeway, der „Damm des Riesen“, einen ausgiebigen Besuch. Die Naturgewalten haben die bizarren Formationen aus Basaltgestein vor etwa 60 Millionen Jahren geschaffen und prägen das Landschaftsbild in beeindruckender Art und Weise. Auf Ihrer Weiterreise statten Sie der Stadt Derry, früher als Londonderry bekannt, einen Besuch ab. Die Altstadt ist von der historischen Stadtmauer umschlossen, der einzig vollständig erhaltenen in ganz Irland. Bummeln Sie durch die Gassen und genießen Sie das Flair der mittelalterlichen Stadt. Anschließend reisen Sie nach Letterkenny, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)
Bei der Studienreise mit Dr. Michael Krause mit Beginn am 06.08.2014 übernachten Sie heute im 4-Sterne-Hotel „Tower“ in Derry in Nordirland.

4. Tag: Fakultativer Ausflug Glenveagh Nationalpark

Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen! Sie können bummeln oder bei einem Spaziergang in die Umgebung die Landschaft genießen. Es bietet sich aber auch die Möglichkeit, den Glenveagh Nationalpark (Zusatzkosten: 30 €) zu besuchen, der für seine malerischen Seen, Schluchten und Berge bekannt ist. Im Norden Donegals geizt die Natur nicht mit ihren Reizen. Sie entdecken eine beeindruckende Hügel- und Küstenlandschaft, die zu den schönsten Gegenden Irlands zählt. Der mediterrane Park, in dem sich das Glenveagh Castle befindet, bildet einen erstaunlichen Kontrast zur rauen Bergwelt. Übernachtung im Hotel vom Vortag. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

5. Tag: Carrowmore – Galway – Gort

Sie verlassen die Grafschaft Donegal und reisen entlang der gleichnamigen Bucht nach Süden. Sie besichtigen die bekannten Megalith-Gräber in Carrowmore. Die weitere Reise führt Sie quer durch den County Mayo bis nach Galway. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist Universitätsstadt und Bischofssitz. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in Gort im 3-Sterne-Hotel „Lady Gregory“. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

6. Tag: Connemara-Region

Mit einem irischen Reisebus geht es in die umwerfend schöne Connemara-Region, die sich durch vielfältige Landschaften mit schroffen Bergen, klaren Flüssen und grünen Weiden auszeichnet. Sie passieren tiefblaue Seen, zahlreiche Sumpfheiden und Felder, gesäumt von den typischen Steinmauern. Die Region gilt als Zentrum der Gaeltacht - der gälischen Kultur und Sprache. Bevor Sie zurück nach Gort fahren, legen Sie einen Stopp an der historischen Kylemore Abbey ein, die majestätisch am Seeufer thront. Sie übernachten im Hotel vom Vortag. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

7. Tag: Burren - Cliffs of Moher – Bunratty Castle – Tralee

Nach dem Frühstück durchqueren Sie die stille Steinöde der Region Burren. Vor 15.000 Jahren wurde die einzigartige Landschaft von Gletschern geformt. Die Eismassen ließen die Samen arktischer Pflanzen zurück, was zu der heutigen Vegetation aus arktischen, alpinen und mediterranen Gewächsen beitrug. Gegen Mittag erleben Sie ein besonderes Naturschauspiel und einem Höhepunkt jeder Irland-Reise: Sie sehen die gewaltigen Cliffs of Moher, die sich bis zu 200 Meter senkrecht aus dem Atlantischen Ozean erheben. Anschließend fahren Sie zum Bunratty Castle, einer Burganlage aus dem 15. Jahrhundert, und besichtigen im Folk Park typisch eingerichtete Häuser aus dem 19. Jahrhundert. Vorbei an Limerick, bekannt durch die gleichnamigen Reime, fahren Sie nach Tralee zur Übernachtung im zentral gelegenen Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

8. Tag: Halbinsel Dingle – Slea Head

Der Tag steht ganz im Zeichen der alten irischen Traditionen. Von Tralee aus erreichen Sie die Halbinsel Dingle, ebenso ein Gaeltacht-Gebiet, in dem auch heute noch offiziell irisches Gälisch gesprochen wird. Ihr erster Stopp ist Dingle selbst. Wie überall in Irland lohnt es sich hier, einen urigen Pub auf einen Irish Coffee zu besuchen. Danach führt Sie die Route am Meer entlang zum atemberaubenden Aussichtspunkt Slea Head mit einem fantastischen Blick auf die vorgelagerten Blasket Inseln. Am Nachmittag reisen Sie zurück zum Hotel.

An einem der Abende in Tralee können Sie eine traditionelle irische Theater-Aufführung mit Musik und Tanz im „Siamsa“ Folk-Theater in Tralee erleben (Zusatzkosten: 25 €). (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

9. Tag: Panoramafahrt Ring of Kerry

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Panoramafahrt über die Iveragh-Halbinsel auf dem berühmten Ring of Kerry. Lassen Sie sich von dem wechselnden Küstenbild mit seinen Sandstränden, Felsen und Inseln fesseln! Von dem Aussichtspunkt „Lady‘s View“ haben Sie einen fantastischen Blick auf das Seengebiet von Killarney. Unterwegs statten Sie einer Schaffarm einen Besuch ab und erfahren viel Wissenswertes über die Tiere. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

10. Tag: Midleton Whiskey-Destillerie – Rock of Cashel – Dublin

In der „Old Midleton Distillery“ machen Sie sich mit der Herstellungsweise des irischen Whiskeys bekannt. Dabei darf eine Probe des gälischen Lebenswassers nicht fehlen. Die Reise führt Sie weiter zum berühmten Rock of Cashel, einem Monument irischer Geschichte. Von hier aus herrschten einst die keltischen Königsgeschlechter über die Gebiete Südirlands. Nach der Besichtigung der Bischofsburg fahren Sie nach Dublin. Sie übernachten wiederum im zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel „Jurys Inn Custom House“ in Dublin. So haben Sie Gelegenheit, das Flair der irischen Hauptstadt am Abend zu erleben. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

11. Tag: Rückflug

Sie fahren zum Flughafen von Dublin und treten Ihren Rückflug mit Zwischenlandung an. (Frühstück)

Reiseroute & Leistungen
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive
  • Stadtführungen in Dublin und Belfast mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in das Besucherzentrum am Giant's Causeway
  • Eintritt in die Megalith-Gräber von Carrowmore
  • Besuch der Jameson Whiskey Destillerie in Midleton
  • Besuch einer Schaf-Show und Eintritt Rock of Cashel
  • Rundfahrten Connemara-Region und Ring of Kerry
  • Eintritt in das Bunratty Castle mit dem Folk Park
Weitere Leistungen inklusive
  • Flug ab/an deutschen Flughäfen nach Dublin
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im 5- oder 4-Sterne-Reisebus
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 10 x irisches Frühstück
  • 10 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Eberhardt-Reiseleitung (ohne Flugbegleitung)
Zubuchbare Leistungen
  • vor Ort buchbar: Ausflug in den Glenveagh Nationalpark mit Eintritt in das Castle: 30 €
  • vor Ort buchbar: irische Theater-Aufführung in Tralee: 25 €
Informationen
  • Mindestteilnehmer: 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmer bei der Studienreise: 35 Personen

 

Zusatzinformationen

Bitte beachten Sie auch unsere Flugreisen, die im irischen Reisebus durchgeführt werden:

Länderinformationen
Großbritannien
Irland

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:


Studienreise Irland - Erlebnis Grüne Ins...

Reisebild: Studienreise Irland - Erlebnis Grüne Insel
12 Tage Rundreise Dublin - Kilbeggan - Mayo - Achill Island - Connemara - Burren - Cliffs...
>> zur Reise

Republik Irland - Erlebnis Grüne Insel

Reisebild: Republik Irland - Erlebnis Grüne Insel
11 Tage Rundreise Dublin - Kilbeggan - Mayo - Achill Island - Connemara - Burren - Cliffs...
>> zur Reise

Irland und Nordirland-Rundreise

Reisebild: Irland und Nordirland-Rundreise
13 Tage Rundreise Irland und Nordirland: Dublin - Belfast - Giant's Causeway - Derry - Carrowmore...
>> zur Reise