Irland und Nordirland-Rundreise

11 Tage Flugreise Irland und Nordirland intensiv: Belfast – Giants Causeway – Derry – Carrowmore – Connemara – Burren – Cliffs of Moher – Dingle – Ring of Kerry – Midleton – Waterford – Kilkenny – Dublin


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Irland und Nordirland.

  • Lernen Sie Irland und Nordirland auf dieser Rundreise intensiv kennen.
  • Im Reisejahr 2017 bieten wir Ihnen aufgrund der großen Nachfrage mehr Termine mit Fluganreise an. Der verbesserte Reiseablauf gibt Ihnen mehr Zeit, um die irische Hauptstadt Dublin kennenzulernen.
  • In Dublin übernachten Sie im zentral gelegenen Hotel - genießen Sie das Flair der Hauptstadt und besuchen Sie einen urigen Pub!

Irland – Land des Regenbogens, geheimnisvolle Heimat der Kobolde, Reiseziel zwischen altkeltischer Vergangenheit und gesamteuropäischer Zukunft. Die fruchtbaren Wiesen, welche der Insel zu ihrem bekanntesten Beinamen Grüne Insel verhalfen, wechseln mit kargen Gebirgsklüften und malerischen Seenlandschaften sowie Nationalparks und verträumten Städtchen. Der Besuch des politisch getrennten Eilandes in die Teile Irland und Nordirland ist in vielerlei Hinsicht faszinierend. Lassen Sie sich von herrlichen Landschaften, lebendiger Geschichte und der Gastfreundlichkeit der Iren beeindrucken! Irland wird mit Sicherheit ein Erlebnis der besonderen Art.

  • 1. Tag: Flug nach Dublin – Fahrt nach Belfast und Stadtrundfahrt – Carrickfergus

    Sie fliegen nach Dublin und fahren mit einem irischen Bus nach Nordirland. Am Nachmittag lernen Sie die lebendige Hauptstadt Belfast bei einer Rundfahrt kennen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das viktorianisch, überschwänglich verzierte Rathaus, die schmucke Oper sowie der neogotische Uhrenturm Albert Memorial. In der nahe gelegenen Werft wurde vor über 100 Jahren die Titanic gebaut und in Dienst gestellt! Auch die Zeugnisse der politischen Spaltung der Stadt und des ganzen Landes sind allgegenwärtig. Zur Übernachtung fahren Sie weiter in nördlicher Richtung nach Carrickfergus. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Nordirland erleben: Giants Causeway – Derry

    Die wilde Küste der Grafschaft Antrim gehört zu den wohl schönsten Regionen Nordirlands. Hier lohnt der sagenumwobene Giants Causeway, der Damm des Riesen, einen ausgiebigen Besuch. Die Naturgewalten haben die bizarren Formationen aus Basaltgestein vor etwa 60 Millionen Jahren geschaffen und prägen das Landschaftsbild in beeindruckender Art und Weise. Auf Ihrer Weiterreise statten Sie der Stadt Derry, früher als Londonderry bekannt, einen Besuch ab. Die Altstadt ist von der historischen Stadtmauer umschlossen, der einzig vollständig erhaltenen in ganz Irland. Bummeln Sie durch die Gassen und genießen Sie das Flair der mittelalterlichen Stadt. Anschließend reisen Sie nach Letterkenny, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Fakultativer Ausflug Glenveagh Nationalpark

    Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen! Sie können in Letterkenny bummeln oder bei einem Spaziergang in die Umgebung die Landschaft genießen. Es bietet sich aber auch die Möglichkeit, den Glenveagh Nationalpark (Zusatzkosten: 40 €) zu besuchen, der für seine malerischen Seen, Schluchten und Berge bekannt ist. Im Norden Donegals geizt die Natur nicht mit ihren Reizen. Sie entdecken eine beeindruckende Hügel- und Küstenlandschaft, die zu den schönsten Gegenden Irlands zählt. Der mediterrane Park, in dem sich das Glenveagh Castle befindet, bildet einen erstaunlichen Kontrast zur rauen Bergwelt. Übernachtung im Hotel vom Vortag. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Carrowmore – Galway – Gort

    Sie verlassen die Grafschaft Donegal und reisen entlang der gleichnamigen Bucht nach Süden. Sie besichtigen die bekannten Megalith-Gräber in Carrowmore. Die weitere Reise führt Sie quer durch den County Mayo bis nach Galway. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist Universitätsstadt und Bischofssitz. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in Gort. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Connemara-Region

    Heute geht es in die umwerfend schöne Connemara-Region, die sich durch vielfältige Landschaften mit schroffen Bergen, klaren Flüssen und grünen Weiden auszeichnet. Sie passieren tiefblaue Seen, zahlreiche Sumpfheiden und Felder, gesäumt von den typischen Steinmauern. Die Region gilt als Zentrum der Gaeltacht - der gälischen Kultur und Sprache. Bevor Sie zurück nach Gort fahren, legen Sie einen Stopp an der historischen Kylemore Abbey ein, die majestätisch am Seeufer thront. Sie übernachten im Hotel vom Vortag. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Burren – Cliffs of Moher – Bunratty Castle – Tralee

    Nach dem Frühstück durchqueren Sie die stille Steinöde der Region Burren. Vor 15.000 Jahren wurde die einzigartige Landschaft von Gletschern geformt. Die Eismassen ließen die Samen arktischer Pflanzen zurück, was zu der heutigen Vegetation aus arktischen, alpinen und mediterranen Gewächsen beitrug. Gegen Mittag erleben Sie ein besonderes Naturschauspiel und einem Höhepunkt jeder Irland-Rundreise: Sie sehen die gewaltigen Cliffs of Moher, die sich bis zu 200 Meter senkrecht aus dem Atlantischen Ozean erheben. Anschließend fahren Sie zum Bunratty Castle, einer Burganlage aus dem 15. Jahrhundert, und besichtigen im Folk Park typisch eingerichtete Häuser aus dem 19. Jahrhundert. Vorbei an Limerick, bekannt durch die gleichnamigen Reime, fahren Sie nach Tralee zur Übernachtung im zentral gelegenen Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Halbinsel Dingle – Slea Head

    Der Tag steht ganz im Zeichen der alten irischen Traditionen. Von Tralee aus erreichen Sie die Halbinsel Dingle, ebenso ein Gaeltacht-Gebiet, in dem auch heute noch offiziell irisches Gälisch gesprochen wird. Ihr erster Stopp ist Dingle selbst. Wie überall in Irland lohnt es sich hier, einen urigen Pub auf einen Irish Coffee zu besuchen. Danach führt Sie die Route am Meer entlang zum atemberaubenden Aussichtspunkt Slea Head mit einem fantastischen Blick auf die vorgelagerten Blasket Inseln. Am Nachmittag reisen Sie zurück zum Hotel.

    An einem der Abende in Tralee können Sie eine traditionelle irische Theater-Aufführung mit Musik und Tanz im Siamsa Folk-Theater in Tralee erleben (Zusatzkosten: 25 €). (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Panoramafahrt auf dem Ring of Kerry

    Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Panoramafahrt über die Iveragh-Halbinsel auf dem berühmten Ring of Kerry - das ist Irland wie im Bilderbuch! Lassen Sie sich von dem wechselnden Küstenbild mit seinen Sandstränden, Felsen und Inseln fesseln! Von dem Aussichtspunkt Ladies View haben Sie einen fantastischen Blick auf das Seengebiet von Killarney. Unterwegs statten Sie einer Schaffarm einen Besuch ab und erfahren viel Wissenswertes über die Tiere, die zu Irland gehören wie das Grün der Wiesen und Weiden. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Cobh – Jameson Whiskey Distillery in Midleton – Waterford

    Sie verlassen den Westen Irlands und fahren an die Südküste nach Cobh. Die Hafenstadt war die letzte Station der Titanic im Jahr 1912. Was wäre eine Irland-Reise ohne Whiskey? In der Jameson Whiskey Distillery in Midleton machen Sie sich mit der Herstellungsweise des irischen Whiskeys bekannt. Dabei darf eine Probe des gälischen Lebenswassers nicht fehlen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Waterford. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Kilkenny – Stadtrundfahrt Dublin

    Am Morgen statten Sie Kilkenny einen Besuch ab. Hier haben Sie etwas Freizeit, um durch das hübsche Städtchen zu bummeln oder das Kilkenny Castle zu besuchen (Eintritt: ca. 8 €). Schließlich führt Sie die Rundreise nach Dublin, wo Sie eine Rundfahrt durch die über 1.000 Jahre alte irische Hauptstadt unternehmen. Sie sehen die prächtigen Doors of Dublin, das ehrwürdige Trinity College und die St. Patricks Kathedrale, ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Danach bleibt Ihnen etwas Zeit für einen individuellen Spaziergang durch die pulsierende Metropole. Sie übernachten im zentral gelegenen Hotel in Dublin. So haben Sie Gelegenheit, das Flair der irischen Hauptstadt am Abend zu erleben. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 11. Tag: Rückflug

    Sie fahren zum Flughafen von Dublin und treten Ihren Rückflug an. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
12.05. – 22.05.2018
max 25
im DZ  ab 1.798 €
im EZ  ab 2.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.798 €
23.06. – 03.07.2018
max 25
im DZ  ab 1.828 €
im EZ  ab 2.228 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.228 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.828 €
08.09. – 18.09.2018
im DZ  ab 1.698 €
im EZ  ab 2.098 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.698 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Düsseldorf
Frankfurt
München
Hamburg
Berlin
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 2.
Loughshore Hotel
Lage: Dieses Hotel empfängt Sie in geschichtsträchtiger Umgebung und ist nur wenige Schritte von mehreren Geschäften, Kneipen und Restaurants entfernt. Zudem gelangen Sie bequem zur Antrim Coast und der Chaussee Causeway Coast and Glens.

Zimmer: Die 68 Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sitzecke.

Ausstattung: Die Bar 75 lädt außerdem zum Verweilen bei einem breiten Angebot an Snacks ein. In einer separaten Loungebar finden Sie den passenden Ort zum Entspannen bei einem Drink oder setzen sich in die Rotunda und beobachten das geschäftige Treiben.


Internet: http://www.loughshorehotel.com/de/
2. – 4.
Station House Hotel
Lage: Im Stadtzentrum von Letterkenny, im Herzen des wunderschönen Donegal-Landstriches gelegen, empfängt das Hotel seine Gäste mit irischem Charme. In fußläufiger Entfernung befinden sich ein Supermarkt, Geschäfte und Pubs.

Zimmer: Das Hotel bietet warm gestaltete Nichtraucherzimmer, mit bequemen Betten und einer Schreibtischecke.

Ausstattung: Es verfügt über 81 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon und Safe, WLAN, Flachbild-TV, Kaffee-/Teezubereiter, Föhn ebenso über eine Bar und ein Restaurant. An manchen Abenden findet Live-Musik im Hotel statt.


Internet: http://www.stationhouseletterkenny.com
4. – 6.
Lady Gregory Hotel
Lage: Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Parkanlage Coole Park Gardens.

Zimmer: Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kostenfreien Internetzugang, Tee- und Kaffeezubereiter und SAT-TV.

Ausstattung: Das Lady Gregory Hotel besitzt ein eigenes Restaurant und eine Bar. Gratis benutzen Sie den örtlichen Freizeitclub mit Spa. Das Swan Leisure Club und Spa umfasst einen 18 Meter langen Pool, ein Kinderbecken und ein Fitnesscenter. Ebenso finden Sie hier eine exotische Kräutersauna, Dampfbäder mit Kristallen und Blumen wie auch eine Salzgrotte mit Gesundheitsduschen.


Internet: http://www.ladygregoryhotel.ie
6. – 9.
Brandon Hotel
Lage: Das Hotel liegt praktisch im Stadtzentrum von Tralee und unweit des Irischen Nationaltheaters Siamsa Tire.

Zimmer: Die Zimmer sind praktisch und freundlich eingerichtet sowie mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Föhn ausgestattet.

Ausstattung: Entspannen können Sie sich im Wellnessbereich des Hotels mit Sauna, Swimmingpool und Massage.

Internet: http://www.brandonhotel.ie
9. – 10.
Tower Hotel & Leisure Centre
Lage: Das Hotel liegt direkt gegenüber dem Reginald's Tower an der Mall, nur 100 m vom House of Waterford Crystal und dem Waterford Museum of Treasures entfernt. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie auch zahlreiche Geschäfte und andere örtliche Sehenswürdigkeiten.

Zimmer:  Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad und Dusche/WC, Föhn, Telefon, Flatscreen-TV und Kaffee-/Teezubehör.

Ausstattung: Im Herzen von Waterford erwartet Sie das Hotel mit herrlichem Blick auf den Fluss sowie kostenlosem WLAN und kostenfreien Parkplätzen, 2 Restaurants, einer Bar am Flussufer und einem 20 m langen Swimmingpool.

Internet: http://www.towerhotelwaterford.com
10. – 11.
Jury's Inn Parnell Street
Lage: Das  3-Sterne-Hotel Jurys Inn Parnell Street befindet sich mitten im Zentrum von Dublin. Sie erreichen in wenigen Minuten die historische Straße O'Connell oder können in der sehr nahe gelegenen Henry Street zum Einkaufen gehen. Sportfans können in ca. 20 Gehminuten das Croke Park Stadion erreichen.

Zimmer: Die 253 geräumigen Zimmer bieten Platz für bis zu drei Erwachsene und zwei Kinder. Alle Zimmer verfügen über Bad/WC, SAT-TV und kostenfreies WLAN.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Kaffee-Bar und eine stilvolle In-House-Bar.


Internet: http://www.jurysinns.com/hotels/dublin/parnell-street
Reisegruppe vom 09.09.2017 bis 19.09.2017
216 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Constanze Hölig
Die grüne Insel empfängt uns mit herrlichen Bergen, malerischen Seen, zahllosen Schafen, mit den Wellen des Atlantik und einem abwechslungsreichen Wetter.
Reisegruppe vom 17.06.2017 bis 27.06.2017
135 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Wiebke Lücker
"4 Jahreszeiten an einem Tag!" - das verspricht uns diese wunderschöne und abwechslungsreiche Insel von Anfang an. Und auch noch so viel mehr...
Reisegruppe vom 13.05.2017 bis 23.05.2017
110 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Stefan Jahnke
Irland? Das ist doch die grüne Insel, die Heimat einer bestimmten Buttermarke, die Herkunftsgegend interessanter Pubmusic und dazu noch ein Land, über welches wir kaum etwas wissen. Das sollte sich nun ändern.
Reisegruppe vom 11.09.2016 bis 21.09.2016
104 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Peter Rudolph
11 Tage erkundeten wir in einer exklusiven Kleingruppe die grüne Insel mit ihren beeindruckenden Kulturschätzen und Naturschönheiten.
Reisegruppe vom 05.06.2016 bis 15.06.2016
251 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Petra Sauer
Auf der Grünen Insel kann man in Natur schwelgen, die Seele baumeln lassen , wunderschöne Landschaften entdecken - und man sollte unbedingt den Pubs einen Besuch abstatten. Wir haben es getan, elf herrliche Tage Irland bei irischem Wetter ...
Reisecode: IE-GNINF
ab 1.698 €

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Studienreise Mittelengland, Lake District & Isle of Man

12 Tage Rundreise mit Bus nach England: Cambridge - Peterborough - Stamford - Leicester - Nottingham - Liverpool - Isle...

zur Reise

Irland und Nordirland-Rundreise

11 Tage Flugreise Irland und Nordirland: Belfast - Giant's Causeway - Derry - Carrowmore - Connemara - Burren - Cliffs...

zur Reise

Wanderreise Irland und Nordirland - Natur und Kultur erleben

13 Tage Rundreise mit mehr Bewegung in der Natur: Dublin - Boyne Valley - Giant's Causeway - Glenveagh-Nationalpark...

zur Reise

Wanderreise Nord-Irland und Donegal

9 Tage im Norden Irlands: Gobbins Cliff Walk - Glenariff Forest Park - Giant's Causeway - Dark Hedges - Glenveagh-Nationalpark...

zur Reise
B. Freihoff-Wissel
02.07.2017
Die Hotels entsprachen meiner Erwartung und waren absolut in Ordnung; das Essen jeweils sehr gut (da wir in Tralee eine Nacht in einem anderen Hotel verbracht haben, haben wir das kleine Frühsücks-Desaster im Imperial nicht mitbekommen :-) ).
Der Ablauf der Reise hat mir bzw. uns gefallen. Die frühen Abfahrtszeiten morgens waren für uns zwar eine Herausforderung, aber dadurch haben wir wirklich viel gesehen. Da wir das erste mal in Irland waren, hat uns diese Reise den Überblick verschafft, den ich wollte. Ich würde mir - insbesondere in den Städtchen - etwas mehr Freizeit wünschen, um das irische "Lebensgefühl" besser genießen zu können. Das hat unsere Rieseleitung in Galway möglich gemacht, was total klasse war.... überhaupt war unsere Reiseleiterin Wiebke Lücker sensationell: Immer gut drauf und fröhlich, stets alle Belange sowohl der Gruppe als auch der Einzelnen im Blick, auf jeden ist sie eingegangen und hat alles möglich gemacht; in jeder Situation hat sie souverän reagiert und uns mit Humor und Professionalität durch Irland begleitet. Durch ihre sehr guten Orts- und Geschichtskenntnisse hat sie uns sowohl schöne Geschichten als auch viel Wissenswertes von diesem tollen Land mitgeben können. Es war für uns genau das richtige Maß an Informationen, vorgetragen in einer sehr charmanten und äußerst angenehmen Art. Wenn sie Fragen nicht auf Anhieb beantworten konnte, hat sie uns die Antwort am Abend dann regelmäßig nachgeliefert. Wiebke ist überaus engagiert ohne jemals aufdringlich oder "schulmeisterlich" zu sein. Sie hat uns als Gruppe sehr gut "geführt", hatte für jeden stets ein offenes Ohr und erst die Reise zu diesem besonderen Erlebnis gemacht!
Ebenso war uns Busfahrer Joseph ein klasse Typ: Sehr angenehm, stets freundlich und hilfsbereit und: ein ausgezeichneter Busfahrer, der sein Handwerk beherrscht und uns an wunderschöne Orte gebracht hat, an die nicht jeder Busfahrer hin fährt. Wir haben uns im Bus stets sicher und gut aufgehoben gefühlt. Wiebke und Joseph sind durch ihre tollen Ortskenntnisse und ihre Art das absolute Dream-Team in Sachen Irland-Rundreise!
Die Guides unterwegs (Willy in Belfast, Jan bei der Ring-of-Kerry-Rundfahrt und John in Belfast) haben uns ebenfalls viel von Irland in einer angenehmen Art und Weise näher gebracht.
Alles in allem haben wir sehr viel gesehen und erlebt und hatten eine wirklich schöne Zeit!
Vielen Dank, Wiebke!
Liebe Grüße, Bettina Freihoff-Wissel und Peter Wissel
M. Steinhauer
28.06.2017
Die Reise war sehr gut organisiert. Die Reiseleitung hat alle machbaren Wünsche erfüllt. Der Busfahrer hat uns wunderschöne Strecken ermöglicht. Die Hotels waren für Mittelklasse in Ordnung, allerdings wäre in allen Unterkünften ein Frühstücksbüffet wünschenswert gewesen. Wir haben uns wohlgefühlt.
W. Köhler
09.10.2016
Die grüne Insel hat uns begeistert. Wir waren eigentlich den Sommer über auf Südamerika eingestellt und nicht auf Europas Norden programmiert. Südamerka wurde nichts, diese Irlandreise passte genau in unser Terminfenster.
Wir sind vollkommen zufrieden mit dieser "Ersatzlösung". Das lag an der schönen Natur, vor allem am Reiseleiter Herrn P. Rudolp, an der Reisegruppe (klein und harmonisch) und am verträglichen irischen Wetter. Durch die von eberhardt gesendeten Reiseführer waren wir auf das Wetter, Land uind Leute gut vorbereitet. Was noch fehlte, das lieferte Herr P. Rudolph immer an der richtigen Stelle nach. Er beherrscht das Wandeln auf dem Grat zwischen zu wenig und zu viel. Und hat nie Stress aufkommen lassen. Pausen, Fotostop und Dauer derAusflüge waren optimal. Ein Profi!
M. Rese
22.09.2016
Reiseleitung, Organisation und Vorbereitung der Reise und Reiseziele entsprachen vollständig unseren Erwartungen. Die Hotels waren gut ausgewählt, besonders das Hotel in Tralee hat uns beeindruckt. Der Busfahrer (Bill, Fa. Martins) war sehr gut, wir haben uns bei ihm stets sicher gefühlt. Es war angenehm in einer kleinen Reisegruppe ( 16 Personen) zu reisen.
Wir sind zum 8. Mal mit Eberhardt Teavel verreist und sicher nicht das letzte Mal.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: