Flugreise Republik Irland – Erlebnis Grüne Insel

9 Tage Rundreise Kilbeggan – Connemara – Galway – Burren – Cliffs of Moher – Killarney – Ring of Kerry – Dungarvan – Dublin


Jetzt anfragen! Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Irland.

  • In Dublin wohnen Sie in einem zentral gelegenen Hotel, direkt am Fluss Liffey. Somit haben Sie Gelegenheit für einen abendlichen Bummel in der irischen Hauptstadt, um das lebendige Flair im Pub-Viertel Temple Bar zu erleben.
  • Eine typisch irische Gaumenfreude ist ein original Irish Coffee. Die Zubereitung des „beschwipsten“ Heißgetränkes gleicht einer Zeremonie – ein tolles Erlebnis und wahrer Genuss.
  • Lernen Sie in der Locke´s Distillery das irische Nationalgetränk - den Whiskey bei einer Verkostet kennen und erfahren Sie alles über die Herstellung und Geschichte des Whiskey.
  • Sie lernen die unterschiedlichsten Regionen Irlands kennen. Erleben Sie die karge Burrenregion, das bezaubernde Connemara, Sie fahren entlang des stürmischen Wild Atlantic Way und erkunden den atemberaubenden Ring of Kerry.

Lassen Sie sich verzaubern von der Insel, die nicht nur wegen ihrer sprichwörtlichen Schönheit, sondern auch durch Kontraste zwischen ländlicher Idylle und geschäftigem Treiben in den Städten begeistert. Saftig grüne Wiesen, kulturhistorische Denkmäler der Kelten und das Flair von Dublin – eine einzigartige Mischung, die jeden Besucher Irlands fasziniert. Erleben Sie mit Eberhardt TRAVEL nun auch den äußerst reizvollen Westen und die historische Provinz Connacht, wo auch heute noch irisches Gälisch gesprochen wird. Zur geschichtlich-landschaftlichen Einzigartigkeit des Landes gesellt sich die warmherzige, offene Art der Bewohner. Kommen Sie mit auf die Grüne Insel und erleben Sie all dies selbst!

  • 1. Tag: Flugreise nach Dublin – Whiskey Destillerie – Gort

    Heute fliegen Sie nach Dublin, wo Ihre Irland-Rundreise beginnt. Sie fahren mit einem irischen Bus nach Kilbeggan, um in die Geheimnisse des irischen Whiskeys eingeweiht zu werden. In der Lockes Distillery erfahren Sie mehr über die Herstellung des gälischen Lebenswassers. Eine Kostprobe darf dabei natürlich nicht fehlen! Sláinte! Anschließend fahren Sie nach Gort, wo Sie die nächsten drei Nächte im Lady Gregory Hotel verbringen. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Connemara Region – Galway

    Die Connemara Region gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen von Irland und präsentiert sich in rauer Schönheit. Die dramatische Landschaft ist geprägt von schroffen Felsen, klaren Flüssen, einsamen Mooren und grünen Weiden – ein Stück unberührte Natur mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Am Ufer des Lough Kylemore befindet sich die Kylemore Abbey, ein pompöses viktorianisches Schloss und beliebtes Fotomotiv. Anschließend besuchen Sie die bezaubernde Hafenstadt Galway. Galway gilt als kultureller Mittelpunkt der Westküste. Genießen Sie den restlichen Tag bei einen Stadtbummel durch das reizende Stadtzentrum oder entspannen Sie sich in einem der vielen Straßencafés. Über Galway führt Sie der Weg vorbei an idyllischen Orten und grünen Weiden zurück nach Gort. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Burren – Cliffs of Moher

    Am heutigen Morgen besuchen Sie bei schönem Wetter eine Farm, auf welcher Sie erleben können, wie Torf nach alter irischer Tradition abgebaut und verarbeitet wird. Sie reisen weiter durch die silbergraue Steinwüste des Burren, eine der eindrucksvollsten irischen Landschaften. An ihrem Rand liegen die imposanten Cliffs of Moher, eine Steilküste schroffer Felsen, die sich bis zu 200 Meter aus dem Blau des Meeres erheben. Erleben Sie den einzigartigen Ausblick auf dem Atlantik, spazieren Sie entlang der Klippen und erfahren Sie einiges über die Cliffs of Moher im Besucherzentrum. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Bunratty Castle – Dingle Halbinsel

    Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Limerick. Im Dorf Bunratty besichtigen Sie das Bunratty Castle. Das im 14 Jahrhundert erbaute Schloss gelangte durch die Autobiographie die Asche meiner Mutter von Frank McCourt im 21 Jahrhundert wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. Im Anschluss besichtigen Sie den Bunratty Folk Park, wo Sie hautnah miterleben können, wie die Menschen in früheren Jahrhunderten gelebt haben. Nach dem Besuch fahren Sie auf die Dingle Halbinsel, die vor allem durch ihre bezauberden Sandstrände und dem reizvollen Slea Head Drive beeindruckt. Sie fahren entlang der Küste, vorbei an dunkelroten Fuchsienhecken und wilden Klippenformationen. Ihre heutige Übernachtung findet in Killarney statt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Panoramafahrt auf dem Ring of Kerry

    Heute unternehmen Sie die Panoramafahrt auf dem Ring of Kerry, der als einer der landschaftlich schönsten Teile von Irland gilt. Beeindruckende Natur, idyllische Fischerdörfer und die einzigartige irische Kultur machen gerade diese Region zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Route um die Iveragh Halbinsel schließt den Killarney Nationalpark ein. Fantastische Ausblicke begleiten Sie den ganzen Tag. Gegen Abend erreichen Sie dann Glengarrif, wo Sie Ihre nächste 2 Nächte verbringen werden. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Ring of Beara

    Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen oder nehmen Sie am fakultativen Ausflug  entlang des Ring of Beara teil (Zusatzkosten: 50 € pro Person). Bevor Sie Ihre Reise auf die Beara Halbinsel führt, unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf die Garinish Island. Mit etwas Glück sehen Sie Robben, die sich oft auf den vorgelagerten Felsen sonnen. Auf der Insel besuchen Sie die italienisch anmutenden Gartenanlagen, wo dank des günstigen Klimas und des Engagements von Gartenliebhabern Pflanzen aus aller Welt gedeihen. Weiter führt Sie Ihre Reise zum Ring of Beara. Die auf der Beara-Halbinsel gelegene 140 Kilometer lange Panoramaküstenstraße, erstreckt sich zwischen der Bantry Bay und dem Kenmare River. Während Ihrer Rundreise entlang der Halbinsel, bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke auf die vorgelagerten Inseln. Genießen Sie das malerische Ambiente der Küstenstraße mitsamt der steilen Klippen, Steinmauern und saftig grünen Wiesen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Südküste – Mizen Head

    Am heutigen Tag lernen Sie die Südküste Irland kennen. Sie fahren entlang des berühtigten Wild Atlantic Way. Die 2.600 Kilometer lange Küstenstraße erstreckt sich vom Süden des Landes bis an die nördlichste Spitze Irlands. Lassen Sie sich von der rauen und unbändigen See inspirieren. Gegen Mittag erreichen Sie Mizen Head. Genießen Sie den atemberauben Ausblick auf den Atlantik und entdecken Sie mit etwas Glück sogar Seehunde. Informieren Sie sich im hiesigen Besucherzentrum über die Südspitze Irlands oder besuchen Sie den Leuchtturm von Mizen Head. Gegen Nachmittag fahren Sie nach Dungarvan. Hier findet Ihre heutige Übernachtung statt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag:  Kilkenny – Dublin

    Sie fahren zunächst nach Kilkenny, wo Sie auf den Spuren des Mittelalters wandeln. Kilkenny ist heute durch seine wunderbare Atmosphäre mit all den mittelalterlichen Gebäuden und dem schönen Schloss eine der beliebtesten Städte Irlands. Anschließend fahren Sie weiter in die Irische Hauptstadt Dublin. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die irische Hauptstadt näher kennen. Sie sehen die berühmten Doors of Dublin der prächtigen georgianischen Gebäude, die zahlreichen Kirchen der Stadt und die Prachtstraßen entlang des Flusses Liffey. Auch das ehrwürdige Trinity College, die St. Patricks Kathedrale und das Vergnügungsviertel Temple Bar mit seinen unzähligen Pubs zählen zu den Höhepunkten der Stadtrundfahrt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Heimflug

    Sie fahren zum Flughafen und treten Ihren Rückflug an. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
02.07. – 10.07.2017
max 25
im DZ  ab 1.538 €
im EZ  ab 1.898 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.898 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.538 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


München
Düsseldorf
Berlin
Hamburg
Frankfurt
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 3.
Lady Gregory Hotel
Lage: Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der Parkanlage Coole Park Gardens.

Zimmer: Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, kostenfreien Internetzugang, Tee- und Kaffeezubereiter, Sat-TV und Föhn.

Ausstattung: Es besitzt ein eigenes Restaurant und eine Bar. Gratis benutzen Sie den örtlichen Freizeitclub mit Spa. Das Swan Leisure Club und Spa umfasst einen 18 Meter langen Pool, ein Kinderbecken und ein Fitnesscenter. Ebenso finden Sie hier eine exotische Kräutersauna, Dampfbäder mit Kristallen und Blumen wie auch eine Salzgrotte mit Gesundheitsduschen.


Internet: http://www.ladygregoryhotel.ie
4. – 5.
Holiday Inn Killarney
5. – 7.
Eccles Hotel
Das Eccles Hotel liegt in Glengarriff und überblickt die Bucht Bantry Bay. Die Zimmer verfügen über TV, Haartrockner und Tee-/ Kaffeezubehör. Die meisten Zimmer haben Ausblick auf die Bucht und Garnish Island. Das Eccles Restaurant serviert traditionelle Küche, täglich frische Fisch-Spezialitäten und Sonntagsbraten. Die Bar verfügt über ein Bar-Menü und bietet Live-Unterhaltung am Wochenende. Es gibt viele Wanderwege rund um das Hotel.


Internet: http://www.eccleshotel.com/intl/de/
7. – 8.
Lawlors Hotel Dungarvan
Lage: In der Küstengemeinde Dungarvan liegt das Lawlors Hotel. Das Hotel ist nicht weit vom kleinen Stadtzentrum entfernt. Zudem erreichen Sie in wenigen Minuten den Atlantik. 

Zimmer: Traditionellen Komfort und eine moderne Ausstattung bieten die Zimmer im Lawlors Hotel. Alle Zimmer sind mit einen eigenen Bad ausgestattet und verfügen über kostenlosen W-LAN.

Ausstattung:
Die Ausstattung der Zimmer gehören u. a. ein Fernseher, Haartrockner und ein Direktwahltelefon.

Internet: http://www.lawlorshotel.com
8. – 9.
Jurys Inn Parnell Street
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Jurys Inn Parnell Street befindet sich im Zentrum von Dublin. Sie erreichen in wenigen Minuten die historische Straße O'Connell oder können in der sehr nahe gelegenen Henry Street einkaufen gehen. Für Sportfans können Sie in 20 Gehminuten das Croke Park Stadion rerreichen.

Zimmer: Die 253 geräumigen Zimmer bieten Platz für bis zu drei Erwachsene und zwei Kinder. Alle Zimmer verfügen über Satelliten-TV, Bad/WC und kostenfreies WLAN.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, eine Kaffe-Bar und eine stilvolle in-house Bar.


Internet: http://www.jurysinns.com/hotels/dublin/parnell-street
Reisegruppe vom 04.06.2017 bis 12.06.2017
57 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Petra Sauer
Der Südwesten der Grünen Insel mit den Halbinseln Connemara, dem Burren, den Cliffs of Moher, dem Ring of Kerry, Beara, Mizen Head hat uns mit seinen herrlichen Landschaften erfreut!
Reisegruppe vom 16.09.2016 bis 24.09.2016
242 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Petra Sauer
Irland hat uns in seinen Bann gezogen. In acht Tagen haben wir die drei südlichen Provinzen kennengelernt - die wunderschönen Landschaften, Berge und Meer, schroffe Küste, kleine feine Sandstrände, blaue Seen, leuchtend grüne Wiesen.
Reisegruppe vom 15.07.2016 bis 23.07.2016
131 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Katrin Kerpa
Natur, Kultur, kulinarische Genüsse und Herzlichkeit, dass dürfen Sie in allen Provinzen Irlands erwarten. Erleben Sie die letzte unberührte Natur im Westen Europas - reisen Sie durch Connemara oder erkunden Sie die rasanten Küsten am Atlantik.
Reisegruppe vom 24.06.2016 bis 02.07.2016
248 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Petra Sauer
Irland mit saftig grünen Wiesen und blökenden Schafen, Kuhherden, blauem Meer, wunderschönen Stränden, steilen Klippen, sanften Hügeln, kleinen Seen ...
Reisegruppe vom 24.07.2015 bis 01.08.2015
144 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Petra Sauer
Irland ist ein Land für die Seele! Schauen, Träumen, Genießen!

Reiseleitung war sehr gut - freundlich, kompetent, sympathisch
Hotels waren alle sehr schön

D. Striese
13.06.2017

Reiseablauf absolut reibungslos, anstrengend, aber wir haben viel gesehen.
Reiseleitung war hervorragend , ging auch auch auf persönlich bedingte Probnleme ein ohne den gesamten Ablauf zu stören. Frau Kerpa hat zu den üblichen Informationen auch während der Fahrt viel über Gebräuche, Lebensgewohnheiten, Geschichte erzählt, sodass auch währen der Fahrt alles interessant war.
Sehr schön war die Anregung eine River-Dance Aufführung zu erleben, toll!
Zu erwähnen ist der sehr nette, freundliche und geduldige Busfahrer, der die harmonische Reise ermöglichte.
Leider funktionierte die Klimaanlage im Bus nicht.
Die Hotels waren wenn auch in älteren Gebäuden, sauber, freundliche Bedienung, gutes Essen.Wir haben uns wohlgefühlt.
Ausnahme war das teuerste Hotel in Dublin, was mehr wie ein typisches Großstadthotel geführt wurde:
perfekte Räume aber kleine Zimmer an lauter Straße, Abendessen zu spät und nicht gut.
Sehr positiv war die Stadtführung durch Dublin zu bewerten.

B. Herbig
27.07.2016

Liebe Frau Herbig und lieber Herr Pella, wir danken Ihnen sehr für Ihre Rückmeldung und Ihre offenen Worte. Insgesamt freuen wir uns, dass Ihnen die Rundreise mit uns gefallen hat. Dennoch tut es uns sehr leid, dass das Hotel in Dublin nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit geführt hat. Ihre Worte sind uns sehr wichtig, so dass wir uns auch in diesem Falle für Ihre ehrlichen Worte bedanken. Für unsere zukünftige Arbeit werden wir dies entsprechend berücksichtigen und überdenken. Wir bedanken uns bei Ihnen. Mit lieben Grüßen Ihre Johanna Vogt sowie das gesamt Team von Eberhardt TRAVEL

Johanna Vogt
03.08.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: