Reiseinformationen zu Dänemark

Statistische Fakten

Hauptstadt: Kopenhagen
Staatsform: parlamentarische Erbmonarchie
Einwohner: 5.806.081 (Stand 2019)
Zeitverschiebung: Es gilt mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit (kein Zeitunterschied).
Sprachen: Dänisch

Landesdaten


Geografie:
Das Königreich Dänemark besteht aus der Halbinsel Jütland, den Inseln zwischen Jütland und der Skandinavischen Halbinsel, der Insel Bornholm und aus den autonomen Gebieten Färöer-Inseln und Insel Grönland. Die einzige Landesgrenze Dänemarks besteht im Süden mit der Bundesrepublik Deutschland, ansonsten gibt es nur natürliche Wassergrenzen.

Fläche:
„Kernland“ ohne Färöer und Grönland ca. 43.000 km²

Bevölkerung:
Einwohner „Kernland“ ohne Färöer und Grönland ca. 5,5 Millionen

Städte:
Kopenhagen (Hauptstadt) ca. 560.000, Århus ca. 310.000, Odense ca. 173.000, Aalborg ca. 109.000

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger reisen visumfrei nach Dänemark ein. Notwendige Personaldokumente sind ein mindestens für den geplanten Aufenthalt gültiger Reisepass oder Personalausweis.

Fähren
Die Überfahrt von Rostock nach Gedser erfolgt mit der Fährgesellschaft Scandlines, (Abfahrt 13.00, Ankunft 14.45 Uhr) Am 5. Reisetag setzen Sie mit der Fähre Bornholmstrafikken von Ystad nach Rønne (Abfahrt 19.00 Uhr, Ankunft 20.15 Uhr). Rückfahrt von Rønne nach Saßnitz mit Bornholmstrafikken (Abfahrt 07.45, Ankunft 11.15 Uhr)

Kommunikation

In den meisten Hotels befinden sich Telefone auf den Zimmern, von denen Sie Gespräche führen können. Mit Ihrem Handy können Sie im Ausland mobil telefonieren und angerufen werden, sofern Ihr Betreiber ein entsprechendes Roaming-Abkommen mit dem Reiseland vereinbart hat. Bitte beachten Sie die Gebühren! Vorwahl nach Deutschland: 0049 (die „0“ vor der Ortsvorwahl weglassen) Vorwahl aus Deutschland nach Dänemark: 0045 (die „0“ vor der Ortsvorwahl weglassen).

Stromspannung
Im Allgemeinen 220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz. Da gelegentlich die Buchsen kleiner sind, empfiehlt es sich, einen Adapter mitzunehmen.

Medizin

Eine Reiseapotheke mit Insektenmittel, Verbandmaterial und Schmerzmittel sollte stets in Ihr Reisegepäck gehören. Bitte nehmen Sie erforderliche Medikamente in ausreichender Menge mit. Wir raten zusätzlich zum Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit zuverlässigem Reiserückholservice.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: