Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Gruppenreise Schweiz in das Berner Oberland

Mehrtagesreise mit Ausflugsmöglichkeiten nach Interlaken – Bern – Jungfraujoch – Brienzer Rothorn

© post@jan-schuler.de - AdobeStock
Annette Weise Ihre Ansprechpartnerin: Annette Weise Tel.: (03 52 04) 92 242 E-Mail Mehr über mich
Jeder Reisetermin möglich
Durchführung ab 2 Personen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
  JETZT ONLINE ANFRAGEN!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Schweiz.

  • Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Gruppe ein maßgeschneidertes Programm zusammen.

Staffelpreise für Gruppen

25 Personen ab 1018 €
30 Personen ab 958 €
40 Personen ab 898 €

Für andere Gruppengrößen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Bitte fragen Sie uns.
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Die Bergwelt des Berner Oberlandes mit Eiger, Mönch und Jungfrau stehen im Mittelpunkt dieser Reise.
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 6 Übernachtungen im ?Carlton-Europe? Hotel in Interlaken
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ausflug nach Luzern
  • Stadtführung in Luzern
  • Ausflug zum Jungfraujoch
  • Bahnfahrt Grindelwald - Kleine Scheidegg - Jungfraujoch - Kleine Scheidegg - Lauterbrunnen
  • Ausflug nach Bern
  • Stadtführung in Bern
  • Ausflug nach Brienz
  • Bergbahnfahrt auf das Brienzer Rothorn
  • Eberhardt - Reiseleitung

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Interlaken

Vorbei an Nürnberg und dem Bodensee reisen Sie nach Inerlaken. Im „Carlton-Europe Hotel“ werden Sie bereits erwartet.
Abendessen

2. Tag: Unser Vorschlag für Ihr Tagesprogramm: Luzern

Nach dem Frühstück führt Sie die Reise über den Brünigpaß nach Luzern. Die Stadt am Nordufer des Vierwaldstätter Sees bietet viele Sehenswürdigkeiten. Während einer Führung lernen Sie die Altstadt Luzerns mit der Jesuitenkirche, dem Weinmarkt, dem Kornmarkt und der berühmten Kapellbrücke kennen. Nun haben Sie genügend Zeit, um ganz gemütlich durch die engen Gassen der Stadt zu bummeln. Vielleicht nehmen Sie am Ufer der Reuss in einem der netten Cafés einen kleinen Imbiss ein. Am Nachmittag kehren Sie entlang des Sarner Sees, des Lungernsees und des Brienzer Sees nach Interlaken zurück.
Frühstück, Abendessen

3. Tag: Unser Vorschlag für Ihr Tagesprogramm: Ausflug zum Jungfraujoch

Sie gelangen mit dem Bus nach Grindelwald-Grund. Hier besteigen Sie die Jungfraubahn und fahren zur Kleinen Scheidegg. Sie haben genügend Zeit, zu einem Spaziergang. Von der kleinen Scheidegg eröffnet sich Ihnen Sie ein sehr schöner Blick auf die Eiger-Nordwand. Mit der Zahnradbahn geht es weiter auf das Jungfraujoch. In 3.454 Metern Höhe befindet sich die höchste Bahnstation Europas. Es lohnt sich dem Eispalast und der Aussichtsplattform einen Besuch abzustatten. Von hier haben Sie einen traumhaften Blick auf den Aletschgletscher und die Berge der Berner und Walliser Alpen. Nach einem längeren Aufenthalt fahren Sie mit der Jungfraubahn nach Lauterbrunnen. Hier erwartet Sie der Bus und Sie reisen nach Interlaken zurück.
Frühstück, Abendessen

4. Tag: Unser Vorschlag für Ihr Tagesprogramm: Ausflug nach Bern

Entlang des Thuner Sees reisen Sie nach Bern. Die Stadt liegt auf einem Bergsporn hoch über der Aare. Sie besuchen die Altstadt, das bedeutendste historische Bauensemble der Schweiz. Nach einer Stadtführung bleibt Ihnen Zeit für einen Bummel durch die Bundeshauptstadt. Beeindruckend sind die einmaligen Laubengänge, welche sich insgesamt über sechs Kilometer durch die Altstadt ziehen. Der Zeitglockenturm, das Münster und das Bundeshaus prägendes Bild der Stadt. Viele buntbemalte Brunnen zieren die Plätze. Vielleicht finden Sie auch Zeit am Bärengraben vorbei zu schauen, dem Wahrzeichen der Stadt. Am Nachmittag führt Sie die Route nach Interlaken zurück.
Frühstück, Abendessen

5. Tag: Unser Vorschlag für Ihr Tagesprogramm: Ausflug zum Brienzer Rothorn

Mit dem Bus fahren Sie nach Brienz. Hier erwartet Sie die Fahrt mit der berühmten Brienzer Rothorn Bahn, der einzigartigen Dampfzahnradbahn, auf das 2.350 Meter hohe Rothorn ist ein Erlebnis! Die Bahn überwindet die 7,5 Kilometer lange Strecke in 55 Minuten über eine interessante Strecke und führt zuerst durch ein Waldgebiet. Den enormen Anstieg zur Gipfelstation bewältigt die Bahn durch viele Kehren und fünf Tunnel. Der Gipfel des Rothorns bietet Ihnen ein neues Bild über der Bergwelt des Berner Oberlandes. Nach fantastischen Ausblicken bringt Sie die Bahn ins Tal. Tief beeindruckt kehren Sie zum Hotel zurück.
Frühstück, Abendessen

6. Tag: Unser Vorschlag für Ihr Tagesprogramm: Ausflug in das Paul Klee Zentrum

Sie können an einem Ausflug zum Zentrum Paul Klee nach Bern teilnehmen. Mit dem Bus geht es nach Bern. Im Mittelpunkt des Zentrums stehen Person, Leben und Werk von Paul Klee (1879-1940). Der auch als Musiker, Pädagoge und Dichter wirkende Klee zählt heute zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Mit dem Zentrum Paul Klee erhielt er in der Stadt Bern, in der er die Hälfte seines Lebens verbrachte, ein Denkmal mit internationaler Ausstrahlung. Von Paul Klees fast 10'000 Werke umfassenden Gesamtwerk konnten gut 40 Prozent, das heißt rund 4'000 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen sowie Archivalien und biografische Materialien zusammengeführt werden. Die Bestände des Zentrums gelten als die größte Sammlung eines einzigen Künstlers von Weltformat. Darüber hinaus besitzt das Zentrum zahlreiche biografische Text- und Bilddokumente des Künstlers. Einen besonderen Charakter erhält die Sammlung dank privater Objekte, wie beispielsweise den Handpuppen, die Paul Klee für seinen Sohn Felix anfertigte, oder den Unterlagen für den Unterricht am Bauhaus, die Einblick in die Künstlerwerkstatt geben. Klees Naturaliensammlung (getrocknete Pflanzen, Muscheln, Schneckenhäuser, Steine, Mineralien) und seine Manuskripte schlagen den Bogen zwischen der Kunstsammlung und der Lebensgeschichte des Künstlers. Werke befreundeter Künstler wie Wassily Kandinsky, Franz Marc oder Alexej von Jawlensky, die Klee als persönliche Geschenke erhielt und die heute ebenfalls im Besitz des Zentrum Paul Klee sind, betten Klees Werk in den künstlerischen Kontext seiner Zeit ein. Der überaus umfangreiche und vielfältige Sammlungsbestand macht es unmöglich, alle Werke zu zeigen. Und die besondere Empfindlichkeit der Arbeiten Klees erlaubt keine klassische Sammlungsausstellung, die unverändert immer dieselben Werke zeigt. Statt dessen präsentiert das Zentrum Paul Klee die hauseigenen Bestände in Form einer regelmäßig ändernden, rotierenden Auswahl von etwa 120 Werken, die jeweils unter einem wechselnden Thema stehen. Während einer einstündigen Führung wird Ihnen ein erster Einblick in die Sammlung gegeben. Anschließend haben Sie genügend Zeit, individuell die Ausstellungen zu besuchen.
Frühstück, Abendessen

7. Tag: Heimreise:

Mit vielen schönen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.
Frühstück
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CH-QQBER, ab 898 € p.P.
Merken
Letzte Aktualisierung: 30.05.2020 07:24:11

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Tagesreise
Tagesreise "Prag musikalisch"

1 Tag mit thematischer Stadtführung, Eintritt in das Bedrich-Smetana-Museum und Mittagessen

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise in die Schweiz und nach Italien
Gruppenreise in die Schweiz und nach Italien

Mehrtagesreise Bahnerlebnisse in der Schweiz mit Ausflugsmöglichkeiten nach Flüeli-Ranft...

zur Reise
Reisebild: Tagesreise nach Prag in Tschechien
Tagesreise nach Prag in Tschechien

Gruppenreise für einen Tag in die Goldene Stadt Prag

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise nach Kanada
Gruppenreise nach Kanada

Ausflugsmöglichkeiten: Vancouver - Skispaß in den Rocky Mountains

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise Belgien
Gruppenreise Belgien

5 Tage Entdeckungen in Brüssel - Mechelen - Brügge - Damme und Waterloo

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise Belgien
Gruppenreise Belgien

Mehrtagesreise nach Belgien mit Ausflugsmöglichkeiten Brüssel - Antwerpen - Rosengarten...

zur Reise
Reisebild: Tagesreise nach Pilsen in Tschechien
Tagesreise nach Pilsen in Tschechien

Gruppenreise für einen Tag nach Pilsen

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise nach Prag in Tschechien
Gruppenreise nach Prag in Tschechien

Mehrtagesreise mit Möglichkeit der Stadtführung und Möglickeit zum Besuch der Prager...

zur Reise
Reisebild: 5 Tage Städtereise Wien für CDU-Mitglieder
5 Tage Städtereise Wien für CDU-Mitglieder

Entdecken Sie die Walzerstadt von ihrer schönsten Seite

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise nach Wien in Österreich
Gruppenreise nach Wien in Österreich

Wien erleben mit Ausflugsmöglichkeiten nach Schloss Schönbrunn und in den Wiener...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: