Mietwagen Rundreise in Schottland

8 Tage Rundreise: Schlösser, Architektur und Filmschauplätze mit Edinburgh – Edinburgh Caste – Linlithgow Palace – The Kelpies – Falkirk Wheel – Stirling Castle – Loch Ness – Urquhart Castle – Fort William – Glen Coe – Loch Lomond – Glasgow

© orxy - Fotolia
Kerstin Langner Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Langner Tel.: (03 52 04) 92 224 E-Mail Mehr über mich
tägliche Anreise 2020 / tägliche Anreise 2021 
01.05.2020 – 08.05.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse ...nach Schottland!

  • Genießen Sie Sie die atemberaubende Landschaft und die einzigartige Gastfreundschaft in Schottland bei einer individuellen Mietwagen Rundreise die voll und ganz auf Ihre Wünschen abgestimmt wird.
  • Sie besuchen das Edinburgh Castle, Stirling Castle und das Urquhart Castle, sehen einzigartige Architektur wie die Kelpies, begeben sich auf die Spuren der Clans im Tal von Glencoe und entspannen bei einer Bootsfahrt auf dem Loch Lomond.
  • In Edinburgh erwartet Sie ein Erlebnis der Extraklasse. Sie erfahren bei einer Führung bei "The Scotch Whisky Experience" viel über die Geheimnisse des Whiskys , sehen eine der größten Whiskysammlungen weltweit und verkosten natürlich auch das schottische Lebenselixier - Slàinte!
Anzahl Teilnehmer zum Termin 01.05.2020:
(Mindestteilnehmer: 1)
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Erleben Sie Schottland individuell auf einer Rundreise mit Ihrem eigenen PKW oder Mietwagen. Wir erstellen Ihnen für Ihre Wünsche ein maßgeschneidertes Angebot, lassen Sie sich von unserer vorgeschlagenen Route inspirieren, wir beraten Sie gern!
VARIANTEN DIESER REISE

Rundreise-Baustein
eigene An- und Abreise
Leistungen inklusive

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 7 x schottisches Frühstück
  • ausführliches Informationsmaterial zu Ihrer Reise
  • 24 Stunden Notruf-Erreichbarkeit des Reiseveranstalters in Deutschland
  • 8 Tage Mietwagen ab/an Flughafen Edinburgh, z. B. Ford Focus oder ähnliches Modell
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Führung und Verkostung bei "The Scotch Whisky Experience" (Silver Tour)
  • Hop-on-Hop-off Stadtrundfahrt in Edinburgh
  • Historic Scotland Explorer Pass für 5 Tage: ermöglicht Ihnen an 5 Tagen den kostenfreien Eintritt zu über 70 Top-Sehenswürdigkeiten in Schottland, z. B. Edinburgh Castle, Stirling Castle, Urquhart Castle, Linlithgow Palace, uvm.
  • Eintritt in das Schiffshebewerk Falkirk Wheel
  • Bootsfahrt auf dem Loch Lomond

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Edinburgh – The Scotch Whisky Experience

Sie reisen individuell in Edinburgh an und nehmen am Flughafen Ihren Mietwagen in Empfang. Im Anschluss checken Sie in Ihr Hotel ein. Nachdem Sie sich bei einem Stadtbummel einen ersten Eindruck von der schottischen Gastfreundschaft gemacht haben, steht schon das erste Highlight Ihrer Reise an. Sie besuchen The Scotch Whisky Experience und erfahren bei Ihrer gebuchten Silver-Tour viel Wissenswertes über die Geheimnisse der Whiskyherstellung, eine Kostprobe darf dabei natürlich nicht fehlen. Im Anschluss können Sie das Abendessen im Amber Restaurant genießen oder Sie kehren in einen urigen Pub ein.

2. Tag: Stadtrundfahrt Edinburgh mit Edinburgh Castle und Parlamentsgebäude

Nach einem ausgiebigen schottischen Frühstück erkunden Sie Edinburgh in Ihrem eigenen Tempo bei einer Hop-on-Hop-off Stadtrundfahrt. Nutzen Sie die verschiedenen Haltepunkte für einen Aufenthalt, z. B. im Edinburgh Castle. Von hier oben eröffnet sich Ihnen ein überwältigender Blick auf die Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um auf der Royal Mile zu spazieren oder auf der Princess Street einen Einkaufsbummel zu unternehmen. Empfehlenswert ist auch ein Besuch im schottischen Parlamentsgebäude.

3. Tag: Besuch der Shlossruine Linlithgow Palace – Besichtigung The Kelpies – Eintritt ins Falkirk Wheel

Heute erwartet Sie ein Bunter Reigen aus Schlössern und Architektur. Besuchen Sie zunächst Linlithgow Palace, die Schlossruine ist vor allem durch Outlander bekannt und gilt als stolzer Prunkpalast der Stewarts. Im Anschluss können Sie einen Stopp bei den berühmten The Kelpies einlegen. Das sind zwei 30 Meter hohen Skulpturen aus Stahl, die zwei Wassergeister darstellen. Sie können sich im Besucherzentrum über die Geschichte und Konstruktion informieren und bei einem Spaziergang verweilen. Ganz in der Nähe bei The Kelpies befindet sich Falkirk Wheel, ein modernes Schiffshebewerk, dessen Konstruktion an ein Riesenrad erinnert und erlaubt somit Booten, den Höhenunterschied von 24 Metern zu überwinden. Probieren Sie es bei einer Schifffahrt aus.
Frühstück Golden Lion Hotel

4. Tag: Stirling Castle – Callander – Fort William

Am Vormittag können Sie Stirling erkunden, wo Sie das hoch über der Stadt auf einem Vulkanfelsen thronende Castle schon von weiter ferne erblicken und besichtigen können. Es zählt zu den schönsten Schlössern Schottlands und ist eng mit der bewegten schottischen Geschichte verbunden. Den Nachmittag verbringen Sie bei schottischen Köstlichkeiten in Callander bevor Sie weiter nach Fort William zur Übernachtung fahren.

5. Tag: Loch Ness – Urquhart Castle

Nach dem Frühstück gelangen Sie von Fort William aus durch das Great Glen zum Loch Ness und seiner berühmten Burganlage Urquhart Castle. Sie besichtigen eine der imposantesten Burgruinen Schottlands, gelegen am sagenumwobenen Loch Ness. Genießen Sie den fantastischen Blick auf die Burganlage und erkunden Sie die Ruinen dieser einst mächtigen Burganlage! Vielleicht kommen Sie dem berühmten Nessi auf die Spur. Den Nachmittag können Sie am Hafen von Fort William ausklingen lassen und fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte genießen.

6. Tag: Zugfahrt von Fort William nach Mallaig – Fort William

Heute können Sie sich mit dem Jacobite Steam Train auf die Spuren von Harry Potter begeben, gerne sind wir Ihnen bei der Buchung behilflich. Die 67 Kilometer lange, beeindruckende Fahrt führt Sie entlang des tiefsten Frischwassersees, des kürzesten Flusses, der westlichsten Bahnhofsstation und über das Glennfinnan-Viadukt nach Mallaig. In Mallaig angekommen, haben Sie Gelegenheit, die Atmosphäre des geschäftigen Fischerorts und Fährhafens kennen zulernen und vielleicht auch fish and chips zu probieren. Am Nachmittag kehren Sie mit dem Zug nach Fort William zurück. (Zusatzkosten ca. 58 € pro Person)

7. Tag: Glen Coe – Loch Lomond – Glasgow

Von Fort William fahren Sie durch das berühmte Tal von Glen Coe in Richtung Loch Lomond. Genießen Sie bei einer Bootsfahrt das einzigartige Panorama des Sees. Ein Geheimtipp ist die Lodge on Loch Lomond nicht nur für Übernachtungsgäste, sondern auch für Ausflugsgäste. Hier können Sie tolle schottische Köstlichkeiten zum Mittag genießen oder den Nachmittag mit einem traditionellen Afternoon Tea gestalten. Am führen Abend erreichen Sie Glasgow. Die größte Stadt Schottlands und einstige Industriestadt am Fluss Clyde erstrahlt in neuem Glanz und wirbt mit ihrem Slogan People make Glasgow als sympathische Großstadt. Sie verfügt über so bekannte Sehenswürdigkeiten wie den blumengeschmückten George Square mit dem Rathaus, die Kathedrale St. Mungo mit Necropolis sowie einer regen Kunst- und Kulturszene, die sich in zahlreichen Gebäuden und Museen wiederspiegelt, wie der Kelvingrove Art Gallery, dem Glasgow Science Center, der Gallery of Modern Art oder Glasgow Green mit dem People´s Palace.

8. Tag: Abgabe des Mietwagens Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Schottland, diesem einzigartigen Land mit seinen besonderen Menschen. Sie fahren zum Flughafen nach Edinburgh, geben Ihren Mietwagen zurück und reisen individuell nach Deutschland zurück.
Frühstück

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5