Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Mietwagen Rundreise in den USA zu den Großen Seen

15 Tage Mietwagen Rundreise zu den Großen Seen der USA – Chicago – Milwaukee – Madison – Minneapolis – Duluth – Marquette – St. Ignace – Traverse City – Detroit – Toronto – Niagara Falls – Cleveland – Elkhart – Chicago

© Iuliia Sokolovska - stock.adobe.com
Kristin Werner Ihre Ansprechpartnerin: Kristin Werner Tel.: (03 52 04) 92 132 E-Mail Mehr über mich
95 Termine 2020 / 200 Termine 2021 
15.07.2020 – 29.07.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Norden der USA!

  • Erleben Sie die Schönheit der Natur und die riesigen Seen: Lake Michigan, Lake Erie, Lake Huron und den Lake Superior den größten See der Welt.
  • Freuen Sie sich auf die Städte des Nordens der Vereinigten Staaten, wie Chicago, Detroit und Minneapolis, aber auch Toronto.
  • Auf einer solchen Reise dürfen natürlich die Niagara Fälle nicht fehlen. Lassen Sie sich von seinen Wassermassen beeindrucken und genießen Sie diese bei einer inkludierten Schifffahrt!
Anzahl Teilnehmer zum Termin 15.07.2020:
(Mindestteilnehmer: 1)
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sie werden auf Ihrer individuellen Rundreise die Naturschönheiten rund um die Großen Seen und die faszinierenden Großstädte des Nordens erkunden.
Leistungen inklusive

  • 14 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • Mietwagen (z.B. Chevrolet Spark) ab/an Flughafen Chicago bereits inklusive
  • Schifffahrt "Maid of the Mist"
  • Gebühren für die ESTA-Registrierung für die USA (gilt nicht für eine evtl. notwendige Visa-Beantragung, s. Informationen)
  • 24 Stunden Notruf-Erreichbarkeit des Reiseveranstalters in Deutschland
  • umfangreiche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur und Kartenmaterial

Ihr Reiseablauf

 

1./2. Tag: Chicago

Sie reisen heute selbständig nach Chicago an und nehmen Ihren Mietwagen am Flughafen in Empfang. Den restlichen Tag können Sie nach eigenen Wünschen gestalten. Am morgen Ihres zweiten Tages sollten die architektonischen Berühmtheiten der Stadt auf Ihrer Liste stehen. Das John Hancock Center, der Willis Tower und der Tribune Tower sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein weiteres Erkennungsmerkmal der Stadt ist das Cloud Gates - Wolkentor - auch liebevoll The Big Bean - die große Bohne - genannt. Spazieren Sie doch durch die schönen Parks der Stadt.

3. Tag: Milwaukee - Madison

Heute setzen Sie Ihre Reise fort in die größte Stadt des Bundesstaates Wisconsin. Der Name Milwaukee stammt von einem Urvolk und bedeutet soviel wie Versammlungsort am Wasser. Die Stadt ist von deutschen Einwanderern geprägt. 1890 betrug der Anteil der deutschen Bewohner knapp 70%. Außerdem wurden damals einige Brauereien von deutschen gegründet, was der Stadt den Titel der Bierhauptstadt Amerikas gab. Entdecken Sie selbst die schönen Fassaden der historischen Gebäude und die zahlreichen Museen der Stadt.
Sie fahren heute außerdem in die Hauptstadt von Wisconsin, Madison. Hier ist das Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum des Bundesstaates, außerdem hat die Stadt einen riesigen Universitätskomplex der sich über 40 Quadratkilometer erstreckt. Besichtigen Sie die eindrucksvollen Bauten der Stadt und tauchen Sie in die Geschichte ein.

4./5. Tag: Minneapolis / St. Paul

Sie fahren heute weiter nach Minneapolis und St. Paul. Diese Städte werden oft als Zwillinge bezeichnet, könnte aber unterschiedlicher nicht sein. In Minneapolis sehen Sie Wolkenkratzer und in St. Paul werden Sie historische Gebäude und alte Kirchen sehen. Lassen Sie sich von dem interessanten Wechsel beeindrucken.

6. Tag: Duluth

Ihre heutige Fahrt bringt Sie durch das "Land der Seen", welches jährlich millionen von Touristen anzieht. Genießen Sie den wundervollen Anblick. Wenn Sie in Duluth angekommen sind, sehen Sie schon einen der größten Seehäfen der Welt. Unternehmen Sie hier einen Spaziergang durch die gemalte Landschaft und Stege.

7. Tag: Marquette

Ihre Weiterfahrt bringt Sie über die Apostle Islands National Lakeshore. Bis hin zu Marquette erwarten Sie wunderschöne Strände, einen Leuchtturm und viele Museen.

8. Tag: St. Ignace

Die heutige Tour wird eine der schönsten Strecken Ihrer Reise sein, da Sie durch den Tahquamenon Falls-Nationalpark mit seinen beeindruckenden Wasserfällen oder unternehmen Sie eine Bootstour zur Mackinac Insel, auf welcher motorisierte Gefährte verboten sind. Erkunden Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Oder Unternehmen Sie einfach einen Spaziergang an den wunderschönen Stränden des Sees.

9. Tag: Traverse City

Die Gegend um Traverse City wird auch als das Kirschen Zentrum der Welt bezeichnet. Es sind viele Kirschanbaugebiete und einige Weinkellereien in der näheren Umgebung, welche zu leckeren Verkostungen verlocken. Nicht weit von der Stadt entfernt sind die Sleeping Bear Dunes National Lakeshores, welche auf wunderschöne Spaziergänge mit tollem Ausblick einladen.

10. Tag: Detroit

Nachdem Sie in den letzten Tagen in vielen kleineren Orten waren, kommen Sie heute wieder in eine Metropole. Nach den ganzen Stränden und Nationalparks sehen Sie heute einige Museen, welche sich in der Nähe der Universitäten Wayne State University und des Colleges for Creative Studies befinden. Unterhaltung finden Sie in einem der drei Casino Resort Hotels und dem griechischem Teil der Stadt.

11. Tag: Toronto

Sie überqueren heute die Grenze nach Kanada und fahren am Erie See entlang zur berühmtesten Stadt Kanadas, Toronto und erreichen hier den letzten der Großen Seen, Lake Ontario. Toronto ist voller schöner Sehenswürdigkeiten, aber auch vieler Geschäfte und Restaurants. Fahren Sie doch auf den CN Tower, den bis 2007 größten Fernsehturm der Welt. Er wurde vom Burj Khalifa in Dubai abgelöst. Der CN Tower hat eine Aussichtsplattform auf circa 350 Metern höhe.

12. Tag: Niagara Falls

Ein fundamentaler Höhepunkt Ihrer Reise ist noch zu besichtigen. Sie sehen heute die Niagara Fälle von der kanadischen, aber auch der amerikanischen Seite in voller Pracht. Sie unternehmen eine Bootstour mit der Queen Victoria Cruise. Wenn Sie am Abend ein Restaurant suchen können Sie gern im Restaurant des Skylon Towers speisen, da man von dort einen umwerfenden Blick auf die Wasserfälle hat.

13. Tag: Cleveland

Wenn Sie in Cleveland angekommen sind, merken Sie schon, hier dreht sich alles um Rock'n Roll. Besuchen Sie die Rock'n Roll Hall of Fame und Museum. Eine Glaspyramide mit interessanten Ausstellungen über die Musik und ihre Geschichte.

14. Tag: Elkhart

Fahren Sie heute über den Highway US-20 und machen einen Stopp bei einem Amischen Laden oder einem Museum. Besuchen Sie die Innenstadt von Elkhart und entspannen Sie sich in einem Park der Stadt oder machen Sie einen Spaziergang entlang des Flusses.

15. Tag: Chicago

Heute können Sie ein letztes Mal die Skyline von Chicago entlanglaufen und vor Ihrem Rückflug den Mietwagen zurückgeben. Sie treten nun Ihren Flug in die Heimat an und können sich vieler neuer Erinnerungen erfreuen.

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
2
3
4
5
6
7
8
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19