Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Wander- und Radreisen 2020 bis zum 12.12.2019!  

Silvester im Hotel Am Obermarkt in Freiberg inkl. Silvester-Arrangement – Mittelsachsen

3 Tage Silvesterreise nach Freiberg in Mittelsachsen mit Übernachtungen im Hotel am Obermarkt sowie Silvestergala im Konzerthaus Tivoli

© Konzert- und Ballhaus Tivoli
Thomas Mühlbauer Ihr Ansprechpartner: Thomas Mühlbauer Tel.: (0352 04) 92 210 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
Termine gültig ab 30.12.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse zu Silvester in Freiberg.

  • Ihr Hotel liegt zentral am Freiberger Obermarkt, gleich in der Nähe des Tivoli!
  • Feiern Sie Silvester ausgelassen in der traditionsreichen Bergstadt Freiberg - Ihre Silvesterfeier findet im nahgelegenen Konzerthaus Tivoli statt!
  • Erkunden Sie während Ihrer Aufenthaltes das winterliche Erzgebirge!
Dieser Aufenthalt ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Leistungen inklusive

  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel am Obermarkt in Freiberg
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • Silvesterball im Konzerthaus Tivoli mit sächsischem Buffet, Tanz und Musik
  • Begrüßungs-Champagner im Konzerthaus Tivoli
  • Feuerwerk

Lage vom Hotel am Obermarkt

Impressionen vom Hotel am Obermarkt

So wohnen Sie im Hotel am Obermarkt

Hotelkategorie
Lage des Hotels
Das 3-Sterne Hotel Am Obermarkt befindet sich im Zentrum der Bergstadt Freiberg. Das Konzerthaus Tivoli, der St. Marien Dom und das Schweden-Denkmal im Alberpark liegen in Laufweite.
Ausstattung des Hotels
Im ganzen Hotel empfangen Sie kostenfreies WLAN. Das hoteleigene Restaurant und der Gewölbekeller laden zum Verweilen ein.
Zimmer
Das Hotel verfügt über 30 neu gestaltete, anheimelnde Hotelzimmer, die alle mit Dusche oder Badewanne im Bad und mit Flatscreen-TV, Telefon und Minibar in Zimmer ausgestattet sind.
Parkplatz
Auf dem Parkplatz im Innenhof des Hotels können sie kostenlos parken.

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Die nachfolgenden Preise pro Person werden dann neu berechnet

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Loader
Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld.
Preise werden neu berechnet.
Informationen

  • Anreise ab 14:00 Uhr möglich
  • kostenfreie Parkplätze stehen im Innenhof des Hotels zur Verfügung
  • Für die Silvester-Gala ist eine Abendgarderobe empfehlenswert
  • Verlängerungsnächte sind auf Anfrage buchbar
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihr Urlaubsort: Freiberg

Das sächsische Freiberg liegt auf halbem Weg zwischen Dresden und Chemnitz, ca. 30 Km von beiden Städten entfernt am Rand des Erzgebirges.
Freiberg ist eine Stadt in welcher der Bergbau eine sehr lange Tradition hat, so gehen erste Silberfunde bereits auf das späte 12. Jhd. zurück. Erst in den 1970ern werden die Minen rund um Freiberg stillgelegt. Seit 1765 wird der Bergbau wissenschaftlich begleitet: die TU Bergakademie (vormals nur Bergakademie) Freiberg legt seit ihrer Gründung den Fokus auf Geologie und Ingenieurswissenschaften, und betreibt noch heute ein Forschungs- und Lehrbergwerk.
Glücklicherweise leistete Freiberg 1945 keinen Widerstand, sodass heute ein sehr großer Teil der Innenstadt erhalten ist. Besonders sticht hier der 1484 im spätgotischen Stil erbaute Dom am historischen Untermarkt hervor: mit seinen zwei Silbermannorgeln, zwei Kanzeln und seinen prächtigen Dekorationen begeistert der Dom Besucher immer wieder aufs Neue.
Sehenswert ist zudem die Dauerausstellung der TU Bergakademie Freiberg „Terra Mineralia“, welche im Schloss Freudenstein unweit des Doms mehr als 3.500 schöne und wertvolle Mineralien präsentiert, darunter auch Meteoriten und seltene Edelsteine!
Wer mehr über den Bergbau in und um Freiberg erfahren möchte kann das ehemalige Silberbergwerk Freiberg besuchen. Hier werden zahlreiche Führungen zu verschiedenen Themen angeboten, sodass sich umfangreich über den Bergbau vergangener Zeiten informiert werden kann.

Freiberg

Erleben und Genießen:

Dom St. Marien

Der Dom St. Marien ist ein bedeutender mittelalterlicher Sakralbau und stellt gleichzeitig das Wahrzeichen Freibergs dar. Als Kulturdenkmal von historischem Rang, beherbergt das Gotteshaus den historischen Untermarkt. Eine echte Berühmtheit ist das spätromanische Rundbogen-Sandsteinportal, die sogenannte „goldene Pforte“ welche mit Skulpturen und reich verzierten Säulen beschmückt ist. Musikliebhaber werden sich vor allem für die große Silbermann-Orgel mit 2.574 Pfeifen interessieren.
Dom St. Marien

Schloss Freudenstein

Schloss Freudenstein stammt aus dem 16. Jahrhundert und befindet sich im Herzen der schönen Altstadt. Die Vorgängerburg an dieser Stelle wurde zum Schutz der Stadt und des Silberbergbaus unter dem Markgrafen Otto dem Reiche angelegt. Nachdem Freudenstein zum Speicher verkommen war, beheimatet es heute zwei Sammlungen von Weltruf. Auf Sie wartet die weltgrößte Mineralienschau terra mineralia sowie das Bergarchiv als einmaliges Zentrum der Montagegeschichte.
Schloss Freudenstein

Terra Mineralia

Die Mineralienschau „Terra Mineralia“ ist mit über 3.500 Mineralien, Edelsteinen und Meteoriten eine Dauerausstellung der TU Bergakademie Freiberg. In einer überwältigen Präsentation, erleben die Besucher aus aller Welt die Schätze unserer Erde. Beheimatet im Inneren des Schlosses Freudenstein, bietet die Schau ein modernes Ausstellungskonzept in historischem Ambiente. Die Exponate sind alle geographisch gegliedert, sodass man sich auf eine mineralogische Reise um die Welt begibt.

Silberbergwerk

Das Silberbergwerk in Freiberg ist mit seinen 800 Jahren Tradition und 1.000 Erzgängen, dass größte und gleichzeitig älteste Besucherbergwerk Sachsens. Das gesamte Gebiet erstreckt sich unterirdisch auf einer Fläche von 5 mal 6 Kilometern und zählt somit zu den größten Silberbergbaugebieten Europas. Auf verschiedenen Touren kann man den Bergbau, in einer Tiefe von 180 Metern, hautnah miterleben.
Silberbergwerk
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: DEIND-YFGOB, ab 298 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.11.2019 05:19:39

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Silvester im Donna Hotel Klosterhof in Neukirchen beim Heiligen Blut - Bayern - mit Silvesterfeier
Silvester im Donna Hotel Klosterhof in Neukirchen beim Heiligen Blut - Bayern - mit Silvesterfeier

Individuelle Silvesterreise nach Neukirchen beim Heiligen Blut im Bayerischen Wald...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Goch am Niederrhein
Silvester in Goch am Niederrhein

Individuelle Silvesterreise in Goch am Niederrhein, Eigenanreise und Übernachtungen...

zur Reise
Reisebild: Jahreswechsel im Hotel Am Schwanenteich in Wittenberg inkl. Silvester-Arrangement - Sachsen-Anhalt
Jahreswechsel im Hotel Am Schwanenteich in Wittenberg inkl. Silvester-Arrangement - Sachsen-Anhalt

Individuelle Silvesterreise in die Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt mit Silvestergala...

zur Reise
Reisebild: Jahreswechsel im Hotel am Schlosspark Lichtenwalde inkl. Silvester-Arrangement - Sachsen
Jahreswechsel im Hotel am Schlosspark Lichtenwalde inkl. Silvester-Arrangement - Sachsen

zur Reise
Reisebild: Silvester im Hotel Lohmühle in Bayreuth - Oberfranken inklusive Silvesterfeier
Silvester im Hotel Lohmühle in Bayreuth - Oberfranken inklusive Silvesterfeier

Individuelle Silvesterreise nach Bayern mit Silvesterfeier, Eigenanreise und Übernachtungen...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Motel One Hamburg am Michel
Silvester im Motel One Hamburg am Michel

3, 4 oder 5 Tage in Hamburg inkl. Silvester Schifffahrt auf der Elbe

zur Reise
Reisebild: Silvester im Teutoburger Wald - 4-Sterne Waldhotel Bärenstein
Silvester im Teutoburger Wald - 4-Sterne Waldhotel Bärenstein

5 Tage in Horn-Bad Meinberg inkl. Silvesterprogramm - Nordrhein Westfalen

zur Reise
Reisebild: Silvester im pentahotel Wiesbaden
Silvester im pentahotel Wiesbaden

3, 4 oder 5 Tage in Wiesbaden inkl. Silvestergala mit Buffet und Musik - Hessen

zur Reise
Reisebild: Jahreswechsel in Wismar an der Ostseeküste - Übernachtung im Hotel Alter Speicher
Jahreswechsel in Wismar an der Ostseeküste - Übernachtung im Hotel Alter Speicher

6, 5 oder 4 Übernachtungen im Hotel Alter Speicher in Wismar direkt an der Ostseeküste...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Hotel Meerane in Sachsen inklusive Silvesterparty
Silvester im Hotel Meerane in Sachsen inklusive Silvesterparty

Individuelle Silvester-Reise nach Sachsen mit Silvesterparty, Eigenanreise und Übernachtungen...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: