Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken
Beate Schroedter

Beate Schroedter

Studienreiseleiterin

Qualifikationen:
Kunsthistorikerin, Autorin, Studienreiseleiterin Dipl.phil.

Sprachkenntnisse:
Englisch, Französisch, Italienisch

Die Reiseleitung, Frau Schrödter, war kompetent und konnte uns viel zu den besichtigten Städten und Sehenswürdigkeiten erzählen. Auch ihr Einsatz in der Reiseabwicklung, Betreuung und Verpflegung während der Fahrt mit dem Bus war sehr engagiert.

W. Rieger / 08.07.2019
Über mich ...

Nach meinem Kunstgeschichtsstudium in Leipzig, Berlin und Paris war ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin u.a. am musée d'Orsay in Paris, am Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte in Oldenburg, am Winckelmann-Museum in Stendal und an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften tätig. In den vergangenen zwei Jahrzehnten arbeitete ich z.T. federführend an verschiedenen Projekten im Bereich der Denkmalforschung in den Ländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen mit. Während dieser Zeit publizierte ich zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze. Im Jahr 2008 kuratierte ich die seinerzeit in der FAZ rezensierte Sonderausstellung "denn lebensgroß gezeichnet und vermessen stehst Du im Künstlerbuch. Porträts Deutscher Künstler in Rom zur Zeit der Romantik" (Winckelmann-Museum / Stendal und Casa di Goethe / Rom). Seit einigen Jahren leite ich Studienreisen in Frankreich und Italien aber auch in den Baltischen Ländern, für die ich mich im Rahmen meiner Reiseleitertätigkeit bei der Firma Studiosus Reisen München spezialisierte. Als Studienreiseleiterin schöpfe ich aus meinem umfassenden kulturhistorischen und aktuellen Wissen, dass ich mit Begeisterung anschaulich und unterhaltsam an meine Gäste weitergebe, um sie zu neuen Sichtweisen zu inspirieren. Dabei ist es mir vor allem wichtig, Raum zu schaffen, um das Glück des Reisens voll zu genießen.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 24.07. – 04.08.2019, Rundreise Frankreich entlang der Atlantikküste

Während unserer Reise entlang der französischen Atlantikküste erlebten wir malerische Altstädte, romantische Inseln und genossen das Licht über dem weiten Horizont des Meeres

La Rochelle, Alter Hafen
Rochefort, Schwebefähre
La Baule
Dune du Pilat
Dune du Pilat
Rochefort, Fregatte
Ruine der ehemaligen Zisterzienserabtei Notre-Dame-de-Ré
Dune du Pilat
Mein Reisebericht: 07.07. – 16.07.2019, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Bei schönstem Sommerwetter erlebten wir nicht nur malerische Städte, großartige Kathedralen, traumhafte Küsten und ein bretonisches Historienfest. Wir besuchten auch Orte, die symbolisch für entscheidende Ereignisse des I. und II. Weltkriegs stehen.

Ploumanac'h, Küste
Cap Sizun, Bucht der Verschiedenen
Pointe du Raz
Pointe du Raz, Blick zur Pointe de Corsen
Angers, Burg
Etretat, Küste
Cap Fréhel
Arromanches-les-Bains, Karte der Landungsküste
Mein Reisebericht: 23.06. – 02.07.2019, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Während unserer Reise durch die Normandie und Bretagne erlebten wir malerische Städte, imposante Kathedralen und faszinierende Küstenlandschaften. Daneben besuchten wir Orte, die symbolisch für entscheidende Ereignisse des I. und II. Weltkriegs stehen.

Cote de Granit Rose
Concarneau, Hafen bei Ebbe
Metz, Place St Louis
Verdun, Fort Douaumont
Vannes, Chateau de l'Hermine
Cote de Granit Rose
Cap Frehel
Carnac, Le Menec
Mein Reisebericht: 30.05. – 09.06.2019, Rundreise Kanalinseln & Normandie

Während unserer Reise sahen wir normannische Landschaften voller Poesie, malerische Küstenstädte und traumhafte Kanalinseln reich an verborgenen Idyllen, Gartenparadiese von einzigartigem Charme und probierten kulinarische Genüsse vom Feinsten

Sark
Sark, La Coupée
Arromanches-les-Bains, Strand
Jersey, St. Brelades Church
Jersey, Grey Gables
Rennes, Parlament der Bretagne
Saint-Malo
Jersey, Grey Gables
Mein Reisebericht: 19.05. – 25.05.2019, Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten

Die französische Region Burgund bietet Kunstfreunden Kirchenbauten von internationalem Rang, Naturliebhabern einzigartige Landschaftsidyllen und kulinarischen Genießern unverwechselbare Gaumenfreuden bei Wein-, Käse-, Schokolade- und Likörproben.

Abbaye de Fontenay, Abteikirche
Chateau de Cormatin, Eingangsportal
Cluny, Palais de Pape Gélase
Cluny, Abteikirche
Domaine de Flavigny-Alésia, Hof
Clos de Vougeot Hof
Cluny, Klostergebäude des 18. Jahrhunderts
Clos de Vougeot
Mein Reisebericht: 08.07. – 17.07.2018, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Während unserer Studienreise in die Normandie und Bretagne sahen wir bei herrlichem Sommerwetter Städte voller Geschichte, beeindruckende Kathedralen und vielfältige Küstenlandschaften. Daneben haben wir kulinarische Genüsse vom Feinsten erlebt.

Locronan
Cap Sizun, Pointe du Raz
St Malo Sonnenuntergang
Quimper, Prèfectur
Cap Frèhel
Concarneau, Hafen
Carnac
Cap Frèhel
Mein Reisebericht: 24.06. – 03.07.2018, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Bei wunderbarem Sommerwetter sahen wir während unserer Reise in die Normandie und Bretagne beeindruckende Städte, imposante Kathedralen und faszinierende Küstenlandschaften. Im Nordwesten Frankreichs erwarteten uns auch kulinarische Genüsse vom Feinste

Carnac
Metz St Pierre-aux-Nonnains
Ploumanac'h
Pointe du Raz
Concarneau, Hafen
Ploumanac'h
Verdun Gräberfeld
Chateau de Breuil en Auge
Mein Reisebericht: 17.05. – 27.05.2018, Rundreise Frankreich - Gärten und Schlösser der Normandie

Auf unserer 11 tägigen Rundreise durch die nördlichen Regionen von Frankreich sahen wir Gartenparadiese, historische Städte, Kathedralen und Abteikirchen, Schlösser und wunderschöne Küstenlandschaften

22.5.2018 Jardins du Pays d'Auge
18.5.2018 Reims Kathedrale
18.5.2018 Giverny Wasssergarten
24.5.2018 Coutances Kathedrale
21.5.2018 Fécamp Palais Bénédictine
26.5.2018 Schloss Vaux-le-Vicomte Garten
22.5.2018 Jardins du Pays d'Auge
21.5.2018 Ètretat
Mein Reisebericht: 06.05. – 15.05.2018, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Während unserer Reise durch die Normandie und die Bretagne sahen wir Städte voller Geschichte, beeindruckende Kathedralen und faszinierende Küstenlandschaften. Daneben erwarteten uns an Frankreichs nordwestlichen Küsten kulinarische Genüsse vom Feinsten.

7.5.2018 Verdun Beinhaus
11.5.2018 Cap Fréhel
14.5. 2018 Agers Chateau
13.5. 2018 Vannes Stadttor
12.5. 2018 Pointe du Raz
7.5. 2018 Fort Douaumont
9.5.2018 Chateau de Breuil en Auge
9.5.2018 Arromanches les Bains
Mein Reisebericht: 27.07. – 06.08.2017, Rundreise Frankreich - Gärten und Schlösser der Normandie

Während unserer 11 tägigen Rundreise unter dem stark bewegten normannischen Himmel sahen wir Gartenparadiese, historische Städte, Kathedralen und Abteikirchen, Schlösser und Herrensitze, verträumte Dörfer sowie unverwechselbare Küstenlandschaften

Étretat
Mont St.-Michel
Parc Paysager et Zoologique de Champrépus
Arromanches
Coutances, Jardin des Plantes
Étretat
Coutances, Jardin des Plantes
Étretat
Mein Reisebericht: 25.06. – 04.07.2017, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Während unserer Reise sahen wir Orte voller Geschichte, beeindruckende Kathedralen, malerische Städte sowie faszinierende Küstenlandschafte und genossen kulinarische Spezialitäten an Frankreichs nordwestlichen Küsten.

Pointe du Raz, Cap Sizun
Fort Douaumont Verdun
Carnac, Dolmen von Kermario
St Malo, Chateau und Stadtmauer
Cap Sizun
Locronan
Ploumanac'h, Granitküste
Rouen, Alter Markt
Mein Reisebericht: 23.04. – 28.04.2017, Städtereise Rom und Vatikan

Während unserer Tag in Rom sahen wir einen Teil der zahllosen Schätze der "Ewigen Stadt". In ihnen wurde uns die einmalige Geschichte der Stadt lebendig. Und bis zum Nachmittag des letzten Tage erlebten wir Rom bei herrlichem Sommerwetter.

Blick vom Pincio auf die Piazza del Popolo
Forum Romanum Kaiserpaläste auf dem Palatin
Forum Romanum mit Säulen des Saturn-Tempels
Forum Romanum mit Septimius Servus Bogen
Blick zum Kolosseum
Vatikanische Gärten
Blick von den Terassen der Spanischen Treppe
Blick zur Kuppel des Petersdoms
Mein Reisebericht: 02.10. – 08.10.2016, Rundreise Burgund - Romanische Kirchen und kulinarische Köstlichkeiten

Eine Reise durch Burgund führt zu epochalen Meisterwerken von mittelalterlicher Architektur und Skulptur, bietet Einblicke in die bewegenden Geschichte der Burgunds, bietet eine enorme Vielfalt an kulinarischen Genüssen und traumhafte Landschaftseindrück

Abtei von Fontenay,
Beaune, Hôtel-Dieu, Innenhof
Paray-le-Monial, Blick über die Bourbince zur Wallfahrtskirche Notre Dame Sacre Cœur
Cluny, Abteigebäude des 18. Jahrhunderts
Flavigny-sur-Ozerain, Schauplatz des Schokoladenladens aus dem Film
Cluny, ehemaliger Getreidespeicher
Schloss Cormatin, Innenhof
Abtei von Fontenay, Taubenhaus und Zwinger
Mein Reisebericht: 28.07. – 07.08.2016, Rundreise Frankreich - Gärten und Schlösser der Normandie

Während unserer 11 tägigen Rundreise durch die Normandie sahen wir wahrhafte Gartenparadiese, alte Städte, Kathedralen und Abteikirchen, Schlösser und Herrensitze, malerische Dörfer, verträumte Bauernhöfe sowie unverwechselbare Küstenlandschaften

Jardin Botanique de Vauville
Parc Paysager et Zoologique de Champrépus
Prèaux-du- Perche  Jardin Francoise
Parc Paysager et Zoologique de Champrépus
Parc Paysager et Zoologique de Champrépus
Chartres Kathedrale Südseite
Caen Parc Floral de la Colline aux Oiseaux
Cherbourg Kirche La Trinite
Mein Reisebericht: 26.06. – 05.07.2016, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

01.05. – 10.05.2016, 10 Tage Rundreise mit Metz - Verdun - Rouen - Etretat - Le Havre - Honfleur - Mont St. Michel - St. Malo - Carnac - Vannes - Chartres

Concarneau Markthalle
Rouen Altstadt
Cap Frehel
Locronan Place de l'Eglise
Etretat Steilküste
Steinreihen von Le Ménec
Verdun Gebeinhaus
Ginster und Erika auf den Wiesen am Cap Sizun
Mein Reisebericht: 12.05. – 22.05.2016, Rundreise Frankreich - Gärten und Schlösser der Normandie

Während unserer 11 tägigen Rundreise durch die Normandie sahen wir Gartenparadiese, historische Städte, Kathedralen und Abteikirchen, Schlösser und Herrensitze, malerische Dörfer, verträumte Bauernhöfe sowie unverwechselbare Küstenlandschaften.

Mont St. Michel Festungsmauer
Seine bei Chateau Gaillard
Giverny Fondation Claude Monet Garten
Vauville Jardin Botanique
Le Havre mit Hafenanlagen
Honfleur Alter Hafen
Etretat Küste
Chambremer Jardins du Pays d'Auge
Mein Reisebericht: 21.05. – 31.05.2015, Rundreise Frankreich - Gärten und Schlösser der Normandie

Während unserer 11 tägigen Normandiereise sahen wir Gartenparadiese von unvergleichlichem Charme, historische Städte und verträumte Bauernhöfe, Kathedralen, Abteikirchen und Schlösser sowie unverwechselbare Küstenlandschaften - bei schönstem Sommerwetter

Mittwoch, 27.5.2015 Cherbourg
Freitag, 29.5.2015 Mont St. Michel, Blick von der Stadtmauer
Mittwoch, 27.5.2015 Caen, Parc Floral de la Colline aux Oiseaux
Pfingstmontag, 25.5.2015 Etretat
Donnerstag, 28.5.2015 Coutances, Jardin des Plantes
Pfingstsonntag, 24.5.2015 Abbaye Saint-Georges de Boscherville
Donnerstag, 28.5.2015 Chateau de Vauville, Botanischer Garten
Dienstag, 26.5.2015 Cambremer, Jardins du Pays d'Auge
Mein Reisebericht: 10.05. – 16.05.2015, Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten

Sieben Tage Studienreise durch Burgund nach Dijon - Château du Clos de Vougeot - Beaune - Citeaux - Cluny - Château de Cormatin - Flavigny-sur Ozerain - Fontenay - Vezelay - Paray-le-Monial - Autun

14.5.2015 Fontagny, Abteikirche
12.5.2015 Clos de Vougeot, Fassade
14.5.2015 Fontagny, Blick zur Schmiede
10.5.2015 Mulhouse, Altes Rathaus
14.5.2015 Fontagny, Kreuzgang
14.5.2015 Flavigny-sur-Ozerain
13.5.2015 Cluny, Abteikirche, Wandgliederung
12.5.2015 Beaune, Hospices Civiles, Hof

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: