Frank Nimschowski

Frank Nimschowski

Studienreiseleiter

Qualifikationen:
Dipl.-Arabist
Ausbildung als Studienreiseleiter

Sprachkenntnisse:
Arabisch, Englisch, Spanisch

Über mich ...

Der Reiz des Orients, die Vorstellung der leuchtenden Farben und verheißungsvollen Gerüche arabischer Basare und asiatischer Städte haben mich schon seit frühester Jugend in ihren Bann gezogen. So war es nur folgerichtig, Arabistik zu studieren. Dass ich dies nicht nur in Leipzig, sondern auch im nordafrikanischen Tunis tun konnte, hat natürlich Vorstellungskraft, Reiselust und Reisewünsche weiter beflügelt. Seit meiner ersten Reiseleitung, damals zum Traumziel Ägypten, führe ich freiberuflich Gäste auf Studienreisen durch den Orient und versuche, vor allem bei den reizvollen Reiseprogrammen von Eberhardt TRAVEL, getreu meinem Motto "Reisen wie mit Freunden" jeden Tag zu einem ganz besonderem Erlebnis zu machen. Inzwischen weiß ich, dass unsere Gäste es sehr schätzen, wenn ich ein ausgewogenes Verhältnis von Information, Erleben und Erholung für sie finde. Es ist ein wundervolles Gefühl, wenn man seine Mitreisenden mit kleinen Extras überraschen kann, die nicht im Programm stehen - vielleicht spontan Begegnungen mit Einheimischen zu arrangieren und dabei mit Klischees und Vorurteilen zu fremden Kulturen aufzuräumen. Meine nächsten Ziele sind wahre Traumreisen: Australien, Neuseeland, Namibia, Südafrika, Seychellen und Kenia. Sicher ein ganz besonderes Erlebnis wird eine Kreuzfahrt mit der Albatros von Südafrika über Sansibar bis zu den Seychellen. Lassen Sie uns auf gemeinsame unvergessliche Reiseerlebnisse freuen.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 22.03. – 07.04.2019, Rundreise Seychellen - Inselparadies im Indischen Ozean

17 Tage Insel Mahé - Victoria – St. Anne Marine Nationalpark mit Moyenne - Insel Praslin - UNESCO Weltnaturerbe Vallée de Mai – Inseln Cousin, Curieuse & St. Pierre, Trauminseln La Digue, Grand Soer & Ile Cocos sowie Badeverlängerung

Umfahrung La Digue, Anse Source d'Argent
Umfahrung La Digue, Grand Anse
Cousin Island
Botanischer Garten auf Mahe
Unser Hotel auf Praslin
La Digue
Victoria, Hindutempel
Nationalpark Vallée de Mai
Mein Reisebericht: 31.01. – 04.03.2019, Rundreise Ozeanien - Australien und Neuseeland

Innerhalb von drei Wochen besuchen wir mit einem exzellenten Reiseleiter die interessantesten Regionen Neuseelands. Wir lernen seine faszinierende Natur kennen, dessen Fauna und Flora sich so sehr vom Rest der Erde unterscheiden.

Spaziergang durch Clarke Quay - Singapur
Stadtrundfahrt durch Melbourne
Bootsausflug ins Great Barrier Reef
Ausflug zu den Blue Mountains
Inseln im Great Barrier Reef
Crocodile Cruise auf dem Daintree River
Drohnenfotos im Outback
Rundgang an den Kata Tjutas / Olgas
Mein Reisebericht: 27.12. – 03.01.2019, Silvester im Sultanat Oman - authentisches Arabien

Unsere Rundreise führt uns nach Nizwa, in das Jebel Akhdar-Gebirge, die Sandwüste Wahiba Sands, Sur und Muscat, wo wir im Luxushotel Grand Hyatt den Jahreswechsel feiern.

Wanderung im Jebel Akhdar Gebirge
Bahla Fort
Silvester im Grand Hyatt Muscat
Grand Canyon Oman
Nakhl Fort
Al Hamra
Nizwa Altstadt
Grand Canyon Oman
Mein Reisebericht: 31.10. – 21.11.2018, Kreuzfahrt Ozeanien - Australien und Neuseeland

22 Tage Rundreise und Kreuzfahrt mit Celebrity Solstice mit Eberhardt-Vorprogramm: Singapur – Cairns – Ayers Rock – Sydney – Melbourne – Fjordland Nationalpark – Dunedin – Akaroa – Wellington – Tauranga – Bay of Islands – Auckland

Thermalfelder von Whakarewarewa in Te Puia (Rotorua)
Leinen los in Sydney
Wellington, Cable Car
Dusky Sound
Thermalfelder von Whakarewarewa in Te Puia (Rotorua)
Bay of Islands
Hildegard in Dunedin
Wanderung am Uluru
Mein Reisebericht: 28.08. – 12.09.2018, Rundreise Süd-Namibia & Westküste Südafrikas

Frühling im September, Blumenwiesen, Pinguine am schönsten Ende der Welt, Safari in der Kalahari…eine abwechslungsreiche Reise durch Namibia und Südafrika.

Kalahari Anib Lodge, game drive
Kap der Guten Hoffnung
Kgalagadi Park
Kaphalbinsel auf dem Weg zum Kap der Guten Hoffnung
Namaqaland (Prächtiges Bärenohr)
Start in Kapstadt
Fish River Canyon
Torgos Safari Lodge, Wanderung
Mein Reisebericht: 20.08. – 12.09.2018, Rundreise Südafrika & Namibia - intensive Natur- und Tiererlebnisse

Geschichte, Natur & Tiere - Studienreise mit Prof. Dr. Lücker

Kudu Bulle
Glasbäserei Swaziland
Sterkfontain
Strelitzie
Breitmaulnashörner
Makapatsplan
Impalas
Makapatsplan Höhleneingang
Mein Reisebericht: 11.02. – 02.03.2018, Rundreise Australien - grenzenloses Fernweh

Unsere Rundreise „Australien – grenzenloses Fernweh“ führt uns in das sogenannte Goldene Dreieck des fünften Kontinents. Gemeint sind damit Sydney, die grüne Stadt an einem fantastischem Naturhafen, das rote Zentrum mit den markanten Inselbergen Uluru

die Ocean Spirit
Singapur, im Flughafen
Port Douglas
Palm Cove
Alte Telegrafenstation in Alice Springs
Kata Tjuta (Olgas)
Koralleninsel Michaelmas und ihre Bewohner
Hafen von Cairns
Mein Reisebericht: 02.10. – 15.10.2017, Rundreise Argentinien & Brasilien

„Ganz großes Kino der Natur“ (Kommentar aus der Gruppe). Zwei Naturwunder, der Perito Moreno-Gletscher und die Wasserfälle von Iguazu machen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. In familiärer Atmosphäre verbringen wir Sieben eine wunderbare Zeit

Bootsfahrt am Perito Moreno-Gletscher
in Purmamarca
Magellangänse
Perito Moreno-Gletscher
Iguazu, argentinische Seite
auf dem Weg nach San Antonio
Iguazu, argentinische Seite
Flamingo
Mein Reisebericht: 02.09. – 23.09.2017, Große Rundreise durch China

Auf unserer Reise von Peking bis nach Hongkong besuchen wir faszinierende Kulturschätze wie die Verbotene Stadt, die Terrakotta-Armee oder die Grotten von Luoyang, lernen die schmackhafte und ziemlich scharfe chinesische Küche kennen, erleben grandiose

Hongkong, Blick vom Victoria Peak
Geisterallee
20.Tag, Kanton, Stadtviertel Zhujiang New Town, International Finance Center
Shanghai am verregneten Abend
Sommerpalast
2.Tag: Sommerpalast
unterhalb des 3-Schluchten-Staudamm
der zweite Halt heute
Mein Reisebericht: 29.04. – 06.05.2017, Rundreise Iran - Höhepunkte in Persien

Reisen in den Iran? Wenn man auf Bier und Wein verzichten kann und Frau akzeptiert, ein Kopftuch zu tragen, gibt es viele gute Gründe die für eine Iranreise sprechen. Den Besucher erwarten überaus gastfreundliche Menschen, zahlreiche Schätze einer

Yazd, Blick von der Dachterrasse unseres Hotels
Yazd, Amir Chaqmaq-Platz
Persepolis
Umsteigen in Istanbul
Yazd, zoroastricher Feuertempel
Isfahan, in der Lotfollah-Moschee
Isfahan, Dscholfa-Viertel, in der Vank-Kirche
Isfahan, Imam-Platz mit Lotfollah-Moschee am Abend
Mein Reisebericht: 11.02. – 23.02.2017, Rundreise Dubai - Abu Dhabi - Sultanat Oman

Kamele und Falken, Wolkenkratzer und Luxus, Datteln und Kaffee, Wüste und grüne Wadis, Moscheen und alte Lehmdörfer sowie gastfreundliche Menschen, eine Schildkröte und der Emir von Kuwait sind Teile dieser abwechslungsreichen Studienreise in die

Al Ain - Kamelmarkt
Dubai - Kamelrennstrecke
...der Tag klingt mit einem Lagerfeuer aus
Bootsfahrt im Wadi Shab
Dubai - Jumairah Moschee
Old Muscat
Papaya
in Al Minzafah bei Ibra
Mein Reisebericht: 11.11. – 20.11.2016, Rundreise Arabische Emirate - Dubai und Abu Dhabi RICHTIG erleben

Bei unserer Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate lernen wir vier der sieben Emirate, nämlich Dubai, Abu Dhabi, Sharjah und Fujairah näher kennen. Es ist eine entspannte Standortreise mit 6 Übernachtungen in Dubai und zwei in Abu Dhabi.

Abu Dhabi, ALDAR Firmensitz
Shaikh Zayed Moschee Abu Dhabi
im Burj Al Arab
Masdar City
Eingang zum Wüstencamp
Sharjah, Islamisches Museum
Shaikh Zayed Moschee Abu Dhabi
Al Ain Palace Museum
Mein Reisebericht: 15.10. – 22.10.2016, Rundreise Iran - Höhepunkte in Persien

Diese 8-tägige Reise in den Iran führt uns in die Städte Teheran, Kashan, Yazd, Isfahan, Shiraz und in das antike Persepolis. An diesen Orten befinden sich die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Yazd, Altstadt
Teheran, Golestanpalast
Pasargade, Grab von Kyros dem Großen
Kashan, Altstadt, Gedenken an den Märtyrer Hussein
Teheran, Nationalmuseum
Yazd, Amir Chaqmaq-Platz, Windtürme
Teheran, Nationalmuseum: Thronrelief von König Darius I.
Teheran, Juwelenmuseum, links: Diamant Darya-e Noor „Meer des Lichts
Mein Reisebericht: 04.03. – 13.03.2016, Ausführliche Rundreise im Königreich Jordanien

Petra, die Wüstenstadt der Nabatäer, ist für viele sicherlich der Höhepunkt unserer Rundreise durch Jordanien. Doch das kleine Land am Jordan bietet viel mehr. Ich denke da an das Tote Meer, an Jerash – eine der am besten erhalten römischen Städte, an

im Wadi Rum
am Berg Nebo
am Jordan - Blick auf das besetzte Westjordanland
Petra
Madaba - St. Georgskirche
ein letzter Blick auf Petra
Petra
Baptism Site
Mein Reisebericht: 06.02. – 21.02.2016, Rundreise Sri Lanka - Perle im Indischen Ozean mit Badeverlängerung

Unsere Rundreise durch Sri Lanka führt uns zu prunkvollen Tempeln, freundlichen Menschen, tropischen Gärten, historischen Stätten, einer üppigen Flora und Fauna. Es ist ein reizvoller Mix aus Naturerlebnissen und dem Besuch bekannter Sehenswürdigkeiten...

Pinnawela Elefantenwaisenhaus
Pfau
im Hotel Cinnamon Wild
Botanischer Garten Kandy
Pfau
Elefant im Yala NP
Lankanfinolhu
Yala NP: Wasserbüffel
Mein Reisebericht: 09.10. – 22.10.2015, Rundreise Iran & antike Schätze in Persien

Wenn Du Dir eine Perle wünschst, suche sie nicht in der Wasserlache. Wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen. (Jaleddin Rumi, 13. Jhd.)

Zanjan - Basar
Kerman, im Basar, Ausrüstung für Ashura-Prozession
Teheran - Nationalmuseum
Kashan - Tabatabei-Haus
Shiraz - Hafiz Mausoleum
Pistazienplantage
Hamadan - Avicenna-Denkmal
Soltaniye - Grabmal des Olijeitu
Mein Reisebericht: 18.09. – 03.10.2015, Zugreise quer durch Kanada

Vier Tage mit dem Zug, dem Canadian, quer durch das zweitgrößte Land der Erde, 28 mal so groß wie Deutschland, mehrere Tausend Kilometer Bahnfahrt durch drei Zeitzonen – das klingt gewaltig. Ich sehe es als eine ganz besondere Erfahrung. Folgen Sie mir...

Winnipeg - Parlament
Im Jasper Nationalpark
Vancouver - Blick vom Stanleypark auf Downtown
Niagara Fälle
Jasper Nationalpark
Toronto - Bootsfahrt
Banff NP - Bow Valley
Yoho NP - Natural Bridge
Mein Reisebericht: 07.02. – 19.02.2015, Rundreise Dubai - Abu Dhabi - Sultanat Oman

Uns erwartet eine Reise voller Kontraste: Wolkenkratzer in Dubai, Luxus im Emirates Palace von Abu Dhabi, im Oman Naturerlebnisse wie eine bizarre Bergwelt, grüne Wadis und Schildkrötenbeobachtung am Strand von Ras al Jins.

Dubai: Abrafahrt auf dem Creek
Heimflug mit Oman Air nonstop nach Frankfurt
Maskat: Große Sultan Qaboos Moschee
Flug mit Turkish Airlines Richtung Istanbul, hier gerade über Dresden
Dubai: Am Creek
Maskat: Dhaufahrt mit Blick auf das Al Bustan Hotel
Al Hamra
Maskat: Bucht von Muttrah mit Sultansyacht
Mein Reisebericht: 14.11. – 23.11.2014, Rundreise Arabische Emirate - Dubai und Abu Dhabi

Unsere Studienreise führt uns in die Emirate Dubai, Abu Dhabi, Sharjah und Fujairah. Ein Programm voller Höhepunkte wie die Auffahrt auf den Burj Khalifa, Mittagessen im Burj Al Arab, Tea Time im Emirates Palace, Besuch der Falkenklinik Abu Dhabi....

Sharjah: am Korankreisverkehr
Dubai: Jumairah Moschee
Islamisches Museum Sharjah
Sharjah: Zentralsouk (Blauer Souk)
im Goldsouk
Kamelmarkt Al Ain
am letzten Tag am Creek in Dubai
Herzlicher Empfang bei der Vorfahrt am Burj Al Arab
Mein Reisebericht: 16.10. – 01.11.2014, Rundreise Peru für Genießer

Unsere Reise führt uns zu den Geoglyphen von Nazca, den Inkastätten um Cuzco und natürlich zu Machu Picchu. Machu Picchu ist faszinierend wie auch die Weite des Andenhochlandes mit Pampas, Schluchten u. schneebedeckten Vulkangipfeln, dem Titicacasee...

Arequipa, Blick vom Hoteldach
Unser Hotel in Paracas
...schön wär´s - leider nur eine Fotomontage
Condor im Tiersanatorium
noch eine faule Robbe
...mit Lamas
Sacsayhuaman
Arequipa: Kloster Santa Catalina
Mein Reisebericht: 15.02. – 27.02.2014, Rundreise Dubai - Abu Dhabi - Sultanat Oman

Falkenklinik Abu Dhabi, Auffahrt auf den Burj Khalifa, Tea Time im Emirates Palace und Al Bustan Hotel, Übernachtung in der Wüste Wahiba Sands, Opernbesuch in Muscat, Schildkrötenbeobachtung am Strand von Ras Al Junaiz, Wanderung im Jebel Akhdar...

Abu Dhabi - Sheikh Zayed Moschee
Ski Dubai in der Mall of the Emirates
Festung Nakhl
im Souk von Nizwa
Sharjah - King Faisal Moschee
Dhaufahrt vor der Küste Muscats
Oman: Blick von der Festung Bahla
Wahiba Sands
Mein Reisebericht: 18.11. – 05.12.2013, Abenteuer Kleine Sundainseln

Die „Indischen Inseln“, also Indonesien, nannten europäische Eroberer diesen Archipel mit über 13.000 Inseln. Einige davon, Bali, Flores und den Komodo-Nationalpark „erobern“ wir auf unserer Abenteuerreise. Mit der Insel Flores ...

Fledermausfisch, Kanawa Island
Tee- und Kaffeeverkostung auf der Farm
Riff vor Kanawa Island
Süßes Frühstück: Laklak & Jaja Kukus (Rice pancake)
Zwischenlandung in Singapur
Anemonenfische
ein Waran auf unserem Weg
Reisterrassen bei Ubud
Mein Reisebericht: 15.05. – 29.05.2013, Rundreise Türkei - Karawanenrouten in Kappadokien

Kappadokien - „Das Land der schönen Pferde“. Eine eigenwillige, märchenhafte Vulkanlandschaft im zentralanatolischen Hochland, jahrtausend altes Kulturland. Bizarre Tuffsteinkegel und tiefe Täler geben der Landschaft ein fast unwirkliches Aussehen. Verlassene griechische Dörfer, Höhlenkirchen, unterirdische Höhlenstädte und alte Karawansereien erinnern an frühere Zeiten. Folgen Sie mir noch einmal unserer 8-tägigen Reise nach Kappadokien, in ein Märchenland aus Stein. (Und alle, die nicht wissen, was es mit der „Erdbeerpolizei“ auf sich hat, sollten diesen Reisebericht auf jeden Fall lesen :-) ! )

unser Hotel in Kappadokien: Hotel Dilek Kaya in Ortahisar
Kirche in der Korykischen Grotte (Foto Barbara Findeiss)
Derinkuyu - die unterirdische Stadt
Uchisar im Abendlicht
Pasabag-Tal (Pasarbagi - der Garten des Pascha)
Das Taubental
Uchisar im Abendlicht
Uchisar im Abendlicht
Mein Reisebericht: 26.04. – 30.04.2013, Städtereise Istanbul - DIE Metropole der Türkei entdecken

Byzanz - Konstantinopel - Istanbul: Hier wurde Weltgeschichte geschrieben. Istanbul ist eine Stadt von Weltrang wie Rom oder Paris. Sie ist die einzige Stadt auf zwei Kontinenten, sie ist groß, sehr groß, riesig, traditionell und modern, sinnlich und chaotisch, Brücke zwischen Orient und Okzident, zwischen islamischer Kultur und westlicher Lebensweise. Folgen Sie mir einfach noch einmal unserer beeindruckenden Reise.

Galataturm
Mädchenturm, im Hintergrund Galataturm
Blick vom Cafe
Schifffahrt auf dem Bosporus: Villen auf der asiatischen Seite des Bosporus
osmanisches Jagdschloss am Bosporus
nächtliche Farbspiele am Springbrunnen vor der Hagia Sophia
Mehmet-Fatih-Brücke und Mehmet-Festung
Blick vom Galataturm auf Goldenes Horn, Topkapi, Hagia Sophia, Blaue Moschee
Mein Reisebericht: 29.03. – 12.04.2013, Byzanz und die antiken Schätze der Westtürkei

Unsere Reise führt uns von Antalya über das zentralanatolische Hochland nach Istanbul und zur türkischen Westküste mit bedeutenden antiken Stätten wie Ephesos und Pergamon. Neben den Sehenswürdigkeiten der Antike und des Osmanischen Reiches begleiten uns abwechslungsreiche Landschaften und eine vielfältige Natur. Folgen Sie mir einfach noch einmal unserer 10-tägigen Reise durch die Westtürkei.

Artemistempel
Thermalbad in Pamukkale
Therme in unserem Hotel
die Europabrücke
.
.
.
auf der Europabrücke in Istanbul
Mein Reisebericht: 07.09. – 22.09.2012, Kombination Istanbul und Westtürkei und Rundreise Kappadokien

Eine Reise von Antalya über das zentralanatolische Hochland nach Istanbul und zur türkischen Westküste mit bedeutenden antiken Stätten wie Pergamon und Ephesos. Neben herausragenden kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten der Antike und des Osmanischen Reiches begleiten uns abwechslungsreiche Landschaften und eine vielfältige Natur. Folgen Sie mir einfach noch einmal unserer 10-tägigen Reise durch die Westtürkei.

Afyon
.
.
.
.
Bursa
.
.
Mein Reisebericht: 14.02. – 26.02.2012, Rundreise Dubai - Abu Dhabi - Sultanat Oman

„Jedes Mal wenn ich aus dem Dubai International Airport ins Freie trete, empfängt mich eine feucht-schwüle Hitzewalze. Gleichzeitig blicke ich in eine Menschenmenge, die vor Energie vibriert. Es ist ein farbenfrohes Völkergemisch, das wuselt, gestikuliert, schimpft - den Menschen nach zu urteilen ist Dubai ein Mix aus Mumbai, Peschawar, Kairo und Manila…. Die wenigsten sind hier, um im Palmenhain einer Fünf-Sterne-Anlage am orientalischen Luxus zu nippen…“ (Michael Backfisch: Die Scheich AG). Wir gehören zu den Glücklichen, welche die angenehmen Seiten Dubais kennenlernen.

Muscat: Al Bustan Palace Hotel

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: