Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken
Sabine C. Seifert

Sabine C. Seifert

Reiseleiterin

Qualifikationen:
Zertifizierter Reiseleiter vom ICT (Nationales Costa-ricanisches Institut für Tourismus) Reiseleiter & Wanderführer-Ausbildung bei Travel to Life (Deutschland)

Sprachkenntnisse:
Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch

Die Reiseleiter/in waren sehr gut informiert und eine kompetente Begleitung.

V. Fittkau / 27.10.2019

Alles war super - auch dank der tollen Reiseleiterin Sabine Seifert !!!!

D. Schmidt / 21.06.2019
Über mich ...
Vom Fenster des Propellerflugzeuges schaute ich auf das türkis schimmernde Wasser vor der Atlantikküste Nicaraguas. Die Gedanken schweiften 20 Jahre zurück als ich davon träumte in diesem Land als Entwicklungshelfer zu arbeiten. Jetzt flog ich zur kleinen Insel Corn Island, ein Katzensprung von meiner zweiten Heimat Costa Rica aus, wohin mich der Zufall 2008 verschlug. Dort, wo mich erneut die Freude auf Abenteuer und die Neugier auf das Unbekannte packte, konnte ich schon zwei Jahre später meine unbegrenzte Reiselust stillen und Touristen durch das Tropenparadies auf deren Abenteuer-Reisen begleiten: ob zur nächtlichen Dschungeltour, brodelnden Vulkanen, durch grüne Bananen- und Kaffeeplantagen oder zu den Ureinwohnern, Meeresschildkröten und Brüllaffen. Ein umfassendes Studium zu all diesen Themen und mehr wurde nicht nur vom Nationalen Tourismusinstitutes Costa Ricas gefordert, sondern war wie eine Bootsfahrt auf einem sprudelnden Fluss an Wissen, auf dem uns hervorragende Lehrer begleiteten. Jeder schöne Flug ist einmal zu Ende. Und nach 10 Jahren wurde aus Fernweh langsam Heimweh. Mit einem liebevollen Blick auf Europa, packte mich die Faszination für die Iberische Halbinsel, so durchquerte ich Spanien wandernd von Süd nach Nord, die Pyrenäen von Ost nach West und lies mich über mehrere Monate von der Lebensfreude der Andalusier anstecken. Als Ihre Reiseleiterin freue ich mich auf einzigartige Reisen mit Ihnen, bei denen Ihre Neugier an anderen Kulturen geweckt wird, ich Sie beim Eintauchen in die Geschichte eines fremden Landes begleiten darf, an Ihrer Seite stehe, wenn Sie mit Menschen ins Gespräch kommen wollen oder in der Speisekarte undefinierbare Gerichte auftauchen. Mit all Ihren Fragen treffen Sie immer auf ein offenes Ohr. Aber nicht zuletzt freue ich mich darauf, mit Ihnen zu Lachen, zu Genießen und vielleicht auch mal wieder wie ein Kind zu Staunen!
Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 06.03. – 18.03.2020, Rundreise Inselhüpfen auf den Kanaren

Wilder Lorbeerwald oder akkurate Bananenfelder, Spanisches oder doch eher lateinamerikanisches Lebensgefühl, aber auch und vor allem Kanarische Köstlichkeiten

Seilbahn-Fahrt bei gutem Wetter zum Vulkan Teide
El Correlete
Eberhardt Reisegäste -(im Gespräch) mit dem Kanarischen Gärtner
Santa Cruz de Tenerife
Unser lokaler Reiseleiter für La Palma Rudi erklärt alte Keramik-Techniken
Bananenfelder soweit das Auge reicht
Besucherzentrum P.N. La Gomera Juego de Bolas und exotische Pflanzen
Enano-Skulptur (Zwerg) in der Keramikwerkstatt von Don Ramon -La Palma
Mein Reisebericht: 10.10. – 21.10.2019, Rundreise Marokko und Andalusien - Auf den Spuren der Mauren

Andalusiens maurisches Erbe entdecken und bei den Wurzeln in Marokko beginnen

0173 Hassan II. Moschee
0312 Kathedrale Sevilla
0405 Alhambra
0095 Souk Marrakesch
0156 Eindruecke
0213 Restaurant La Medina in Fes
0231 Koranschule Fes
0304 Sevilla
Mein Reisebericht: 25.08. – 30.08.2019, Rundreise in der Lüneburger Heide - Niedersachsen

Leuchtende Heide und Heidschnucken, Hansestädte und Heimatdichter in Niedersachsen

Kran - Lüneburg
Vogelpark Walsrode
Festival ‘Oldtimer trifft Fachwerk’
Mühlendorf Gifhorn
Kutschfahrt durch die Heide
Heidschnucken Eintrieb am Abend
Mühlendorf Gifhorn
Roland
Mein Reisebericht: 18.07. – 29.07.2019, Rundreise Russland - Moskau und der Goldene Ring

Überrascht uns Russland? Wie sieht es in Zentralrussland heute aus? Spürt man im 21. Jhd. noch den Geist von Iwan, dem Schrecklichen oder eher den von Lenin? Wir gehen auf eine Entdeckungsreise, die Altes und Neues für uns bereithält

Uglitsch
Novodevichy Friedhof: Grab der Darstellerin der Anna Karenina
Blick auf den Kreml
Feuerwache Kostroma
Jaroslawl
Palastkomplex von Alexandrowskaja Sloboda
Ziege hüten
Detailaufnahmen Kloster der Dreifaltigkeit und des Heiligen Sergius
Mein Reisebericht: 08.06. – 16.06.2019, Wanderreise Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer

Verschiedene Gesichter zeigte uns der Norden Spaniens und der Süden Frankreichs: überraschend grüne Täler, Schnee bedeckte Berge, einsame Gegenden, doch voller Geschichte und Geschichten

Zeit in Bilbao
Guggenheim Museum Bilbao
Ich freue mich auf Sie - Hier im Tal der Träume
Suchbild- gelbe Seilbahn zum Kloster Montserrat
Eremita San Joan, Kloster Montserrat
gut gebettet - Hotel Pradas de Ordesa
Fahrt mit der Seilbahn Kloster Montserrat
Monte Igueldo, San Sebastián
Mein Reisebericht: 17.04. – 28.04.2019, Rundreise Frankreich entlang der Atlantikküste

Grandiose Westfrankreich-Rundreise über Le Mans, Gezeiteninsel Noirmoutier, Salinen, historische Hafenstadt La Rochelle, Marine-Arsenal Rochefort, den Inseln Ré und d'Oléron über Saintes, Cognac-Verkostung nach Bordeaux und ins Médoc und nach Arcachon

Markthalle La Rochelle
Bordeaux, Kathedrale St. André
Kirche St. Philibert in Noirmoutier
Pilgerkirche St. Eutrope in Saintes
Vauban-Festung Chateau d'Oleron
historisches Trockendock des Marine-Arsenals von Rochefort
ehemalige deutsche U-Boot-Bunker aus dem 2. WK, La Rochelle
Le Mans, Kathedrale St. Julien

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: