Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
Sinah Witzig

Sinah Witzig

Reiseleiterin

Qualifikationen:
Selbstständige Reiseleiterin, Museumspädagogin und Kunsthistorikerin

Sprachkenntnisse:
Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Die Reiseleiterin war sehr freundlich und kompetent.

A. Rogmann / 08.01.2019

die Reiseleitung (Sinah Witzig) hatte alles prima organisiert.

J. Hubert / 05.01.2019

Sinah ist sehr kompetent, immer hilfsbereit, sehr nett, trotz starker Erkältung immer sehr freundlich, zuvorkommend und jederzeit hilfsbereit zu allen Gästen (was nicht einfach ist). Trotz ihrer Jugend fühlt man sich von einer erfahrenen Reiseleiterin begleitet. Den Spaß an der Arbeit merkt man ihr an. Mit Sinah hat das Reisen sehr viel Spaß gemacht.

S. Weber / 30.10.2018

Frau Witzig als unsere Reiseleiterin kompetent und sehr nett !! Alles sehr gut organisiert.

M. Pietsch / 17.09.2017
Über mich ...

So lange ich denken kann, haben mich fremde Länder und Kulturen fasziniert - in meinen liebsten Kindheitserinnerungen sehe ich mich über einen Atlas oder den Globus gebeugt. Ab dem frühst möglichen Zeitpunkt nutzte ich die Chance meinen Rucksack zu packen und diese wunderbare Welt zu erkunden. Während meines Studiums habe ich im Museum die Leidenschaft entdeckt, mein Wissen so spannend wie möglich an meine Gäste zu vermitteln - und da mir im Büro der tägliche Umgang mit verschiedensten Menschen gefehlt hat, habe ich beschlossen wieder einmal meinen Koffer zu packen und meine größten Leidenschaften als Reiseleiterin zu vereinen. Seither bin ich vor allem in Südeuropa und in meiner Wahlheimat Schleswig-Holstein unterwegs und freue mich darauf, was die Zukunft bringt.

Bereits entdeckte Länder ...
Meine nächsten Reisen
Mein Reisebericht: 17.05. – 31.05.2019, Rundreise Griechenland - Inselhüpfen auf den Kykladen mit Baden

Die Inselgruppe der Kykladen gilt als beliebtestes Ferienziel Griechenlands. Vor Augen hat man weiße Häuschen mit blauen Kuppeln und Fensterläden - und natürlich die schönsten Sonnenuntergänge der Welt. Doch die Inseln haben weitaus mehr zu bieten...

Santorin: Akrotiri
Portara von Naxos
Inselrundfahrt Paros: Parikia
Inselrundfahrt Naxos: Kouros von Apollonas
Santorin: Alt-Thira
Santorin: Pyrgos
Inselrundfahrt Paros: Steinbrüche von Marathi
Athen: Akropolis-Museum
Mein Reisebericht: 29.04. – 11.05.2019, Große Rundreise Griechenland

16 Tage zwischen altehrwürdigen Ruinen, moderner Zivilisation, kuriosen Götter-Mythen und hervorragendem Essen - Griechenland hat kulturell wie landschaftlich eine Menge zu bieten.

Athen: Akropolis
Thessaloniki: Rotunde
Ausgrabungsstätte in Philippi
Dodona
Ausgrabungstätte in Dodona
Thessaloniki: Agia Sofia
Ioannina
Archäologisches Museum Delphi
Mein Reisebericht: 22.03. – 31.03.2019, Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln

Feuer und Asche spuckende Vulkane, Pasta und die Mafia – das sind vermutlich die Dinge, die einem zuerst in den Sinn kommen, wenn man an Sizilien denkt. Das große Dreieck südlich des italienischen Stiefels hat allerdings weit mehr zu bieten…

Catania: Elefantenbrunnen
Villa Romana del Casale
Catania: Fischmarkt
Blick von Erice
Cappella Palatina
Der Ätna bei bester Sicht...
Taormina
Salinen von Trapani
Mein Reisebericht: 28.02. – 19.03.2019, Rundreise Vietnam und Kambodscha - Schätze Südostasiens

Der Begriff Indochina ist heute eng verbunden mit der fast 100jährigen Geschichte der französischen Kolonialherrschaft in den heutigen Gebieten Vietnams, Kambodschas und Laos. Noch heute steht der Begriff bei Reisenden für Fernweh und Abenteuer.

Lotus - die Nationalblume Vietnams
Friseursalon in Hanoi
Wat Bayon
Erste Eindrücke in der Altstadt von Hanoi
Saigon: Tempel der 10000 Buddhas
Cai Be: Dai Dao Tempel
Tra Su: Bootsfahrt im Mangrovenwald
Ha Long Bucht
Mein Reisebericht: 29.12. – 02.01.2019, Silvesterreise Schweiz - Jahreswechsel im Bahnland mit Bahnfahrten

Auf den Gleisen der Rhätischen Eisenbahn in ein strahlendes neues Jahr 2019.

Blick vom Weisshorn Gipfel
St. Moritz See
Chur
Kloster Disentis
Bernina Express
Chur
Blick vom Weisshorn Gipfel
Bernina Express
Mein Reisebericht: 22.12. – 02.01.2019, Weihnachten und Silvester im Salzburger Land

Christkindlmarkt, Mozartkugel, Glühwein und weiße Weihnacht auf Umwegen - all das erlebten wir Weihnachten 2018 im Salzburger Land

040a St. Gilgen am Wolfgangsee
039 St. Wolfgang, Schrein des hl. Wolfgang
031 Hallsatadt
038 St. Wolfgang, Altar der Kirche des hl. Wolfgang
002 Abtenau, Hotel Traunstein von Familie Pentl und Karkogel
044 Silvestermarkt in St. Gilgen am Wolfgangsee
073 Pfarrwerfen, Engel beim Perchtenlauf
030 Abtenau, Hotel Traunstein
Mein Reisebericht: 04.11. – 29.11.2018, Rundreise Argentinien von Nord nach Süd

4987 Kilometer trennen La Quiaca, ganz im Norden, von Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt – diese enorme Ausdehnung macht Argentinien zu einem der Länder mit der reichsten kulturellen Diversität und den atemberaubendsten Naturwundern der Erde.

Nationalpark Los Glaciares: Perito Moreno Gletscher
Iguazú
Humahuaca: Heiliger Franziskus
Salinas Grandes
Buenos Aires: Friedhof La Recoleta
Buenos Aires: Friedhof La Recoleta
Nationalpark Los Glaciares: Upsala Gletscher
Buenos Aires: La Boca
Mein Reisebericht: 13.10. – 28.10.2018, Rundreise Griechenland - die Wiege der Kultur Europas

"Es waren einmal 22 sehr wissbegierige Reisende, die in Griechenland eine wunderschöne grüne Wiese mit vielen bunten Blümelein entdeckten...". So oder so ähnlich lassen sich Geschichte und Mythologie leicht,einprägsam und mit viel Spaß lernen.

Kirche Panaghia Kapnikarea in Athen
Schiffahrt um den Berg Athos
Kloster Hosios Loukas
Statue Alexander des Großen Thessaloniki
Theater in Dodona
Löwendenkmal von Amphipolis
Blick über Mykene
Schatzhaus des Atreus
Mein Reisebericht: 10.06. – 24.06.2018, Rundreise - Höhepunkte in Kroatien und Herzegowina

Kroatien bietet mehr als nur 1178 km Küstenlinie und kristallklares Wasser. Es verbindet atemberaubende Landschaften mit spannender Geschichte an der Grenze zwischen Orient und Okzident. All das galt es in den letzten 15 Tagen zu entdecken.

Dubrovnik
Krka Nationalpark
Trogir
Split
Mostar
Blick auf die Insel Pag
Split
Plitvicer Seen Nationalpark
Mein Reisebericht: 29.04. – 12.05.2018, Große Rundreise Griechenland

Auf einer Rundreise über das griechische Festland entdeckten wir antike Städten und byzantinische Schätze, besuchten neun UNESCO Weltkulturerbe Stätten und sammelten Erinnerungen, Eindrücke und Fotos von denen wir noch lange erzählen werden.

Kanal von Korinth
Besichtigung der Ausgrabungsstätte Philippi
Akropolis
Ali Pascha Moschee Ioannina
Akropolis
Besichtigung von Mystras
Besichtigung von Mystras
Ali Pascha Moschee Ioannina
Mein Reisebericht: 12.09. – 16.09.2017, Städtereise Rom - Ewige Stadt am Tiber in Italien

Bekanntlich führen alle Wege nach Rom und so trafen wir von fünf deutschen Flughäfen in der italienischen Hauptstadt zusammen um den Sommer bei kaiserlichem Wetter ausklingen zu lassen.

Kolosseum
Forum Romanum
Forum Romanum
Erzengel Michael auf der Engelsburg
Petersdom
Nächtlicher Blick vom Capitol auf das Forum Romanum
Santa Maria di Loreto und Trajanssäule
Blick über Rom von der Engelsburg

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: