Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
Stefan Jahnke

Stefan Jahnke

Reiseleiter

Qualifikationen:
Dipl.-Ing. (TU) für Maschinenbau (Diplom), Reiseleiterzertifikat der Hochschule Bremen und des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. (Zertifikat), Qualitätsmanagement-Auditor (Zertifikat), Projektmanager (Zertifikat), Berufsabschlüsse als Fahrzeugschlosser und Berufskraftfahrer (jeweils Facharbeiter)

Sprachkenntnisse:
Englisch

Sehr guter und kompetenter Reiseleiter, einfach perfekt!

J. Wilhelm / 03.05.2019

kompetenter Reiseleiter

H. Wölfel / 30.04.2019

Die Reiseleitung war sehr gut, umfassend informativ (aber nicht zu viel) und gut organisiert.

C. Hetmanek / 29.04.2019

Herr Jahnke war in jeder Hinsicht der perfekte Reiseleiter. Er war sachkundig, ein wandelndes Lexikon und immer hilfsbereit.

C. Mueller / 20.07.2018

Reiseleiter menschlich und fachlich super!

G. Zdobinsky / 26.04.2018

Herr Jahnke war immer ein Bindeglied in der Gruppe und organisatorisch zur Stelle.

M. Geue / 16.04.2018

Der Reiseleiter Stefan Jahnke ist das beste was ich/wir bisher erlebt haben. Wissen und Geschichte sehr gut rüber gebracht.

M. Schmid / 25.04.2017

Busfahrer und Reiseleiter waren top

H. Weiland / 25.04.2017

Reiseleiter und Busfahrer haben einen ausgezeichneten Job gemacht.

G. Dominka / 18.04.2017

Sehr gute Informationen durch Reiseleitung einschl. des örtlichen Reiseleiters.

E. Hallmann / 21.03.2017
Über mich ...

Viele Wege führen nach Rom – dieser Satz trifft persönlich auf mich zu, denn nicht immer trifft Reiselust direkt auf eine Tätigkeit in der Touristik-Branche! Mein Werdegang ist wohl eher ungewöhnlich. Nach einer  Lehre als Berufskraftfahrer und Schlosser konnte ich ein Diplomstudium an der TU Dresden mit intensivem Sprachtraining und Mitarbeit in einer Werbeagentur südlich von London abrunden. Kontakte mit der IT- und Verlagsbranche folgten später, auch die Leitung und Beteiligung an einer Bildungseinrichtung in Sachsen. Aber auch leitende Forschungs- und Entwicklungsaufgaben bei einem Reprografen und die Weiterentwicklung eines Personaldienstleisters in Sachsen motivierten mich nur dazu, ein eigenes Ingenieurbüro für Projekt- und Qualitätsmanagement in Sachsen voranzutreiben. Allerdings entdeckte ich gleichzeitig die Lust zum Reisen als etwa 14-Jähriger, der gemeinsam mit dem gleichen Spaß am Schreiben von Krimis, Romanen und Erzählungen hervortrat. So wurden Schottland, Irland, England, aber auch Griechenland und der gesamte Mittelmeerraum zum Objekt meiner besonderen Liebe. Inzwischen habe ich die unterschiedlichsten, jedoch stets interessanten, Erfahrungen gemacht. Diese würde ich gern mit Ihnen teilen und Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen!

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 03.09. – 13.09.2019, Große Rundreise durch Polen

Es ist unser Nachbarland und doch wissen wir so wenig darüber, wollen unseren europäischen Nachbarn kennen und vielleicht seine schönsten Städte lieben lernen. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Schlafzimmer des Königs im Stadtschloss Warschau
Zugang zum Stadtschloss Warschau
Einer der hunderte Bankomaten in Krakau
In der Marienkirche Krakau
Innenstadt Breslau
Ältestes erhalten gebliebenes Haus in Danzig
Am Museumsdorf Oppeln
Auf der Dominsel in Breslau
Mein Reisebericht: 08.08. – 17.08.2019, Rundreise England - Wales - Schottland

Es ist ein Land bestehend aus mehreren Königreichen, welches einst, gleich Rom, einen großen Teil der Welt beherrschte, wichtige Handelsrouten aufbaute und heute den Schritt aus Europa herauswagen möchte. Dieses Land wollten wir sehen.

Am Damm in Pitlochy
Königin Victoria vor Windsor Castle
Blick auf die Glasscherbe in London
Zum Schluss marschieren alle Akteure noch einmal gemeinsam über die Esplanade beim Tattoo 2019
Stratford
Deutsche Miilitärmusik auf der Esplanade und deutsche Bierkrüge am edinburgh Castle
Fahrt durch den Lake District
Busparkplatz in Conwy
Mein Reisebericht: 23.07. – 02.08.2019, Irland und Nordirland-Rundreise

Grün soll sie sein, die Insel, eine bestimmte Butter soll von dort kommen und Lebensfreude erleben könnte man dort auch, sagt man. Das wollten wir erleben. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Die Cliffs of Moher
Unser Hotelzugang in Gort
An der Friedensmauer in Belfast
Altes Keltisches Hochkreuz in Drumcliff
Selbst der Colabeher wurde in Gretna Green gestaltet
Im Kilkenny-Castle-Garten
Alte Dampfmaschine, falls das Wasser einmal ausbleibt, bei Jameson Midleton
Kylemore Abbey
Mein Reisebericht: 30.06. – 11.07.2019, Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

Haggies und Dudelsack, Kerry Gold und Stepptanz, Whisk(e)y und Ale, grüne Wiesen und unbewaldete, grasgrüne Berge, Steilküsten und Schafherden, all das wollten wir erleben. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

An der Touristinfo in Jedburgh
Reale Darstellungen auf Stirling Castle
Im Glen Coe
Ältester Pub in Belfast
Wiese, Himmel und Meer
Auf der Antonne zum Falkirk Wheel
St. Mungos Grab in der Kathedrale gleichen Namens
Blick über den Loch Lomond
Mein Reisebericht: 26.05. – 05.06.2019, Irland und Nordirland-Rundreise

Jeder hörte schon einmal etwas von der Grünen Insel, wie man Irland auch nennt. Doch dort gewesen zu sein, ist etwas ganz anderes, einfach wunderschön. Das wollten wir erleben. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

In einem Pub in Gort
Kunst in Drumcliff
Im Fährhafen von Ijmuiden
Die Ausfahrt beginnt
In Kilmacduagh
Blick aus dem Hotellift
Im Pub
King Puck in Kilorglin
Mein Reisebericht: 06.05. – 14.05.2019, Singlereise Irland - Erlebnis Grüne Insel

Lebendige Orte, spannende Erlebnisse, grüne Wiesen, schroffe Felsen, mitreißender Tanz, Ohrwurmmusik, all das wollten wir erleben.

Im Temple-Bar-Bezirk
Weite am Ring of Kerry
Mülleimer in Dublin
An der Poetenwand neben St. Patricks in Dublin
Ruhe bei Ross Castle
Seepromenade in Dingle
Farm Shop am Wege
In Galway
Mein Reisebericht: 09.04. – 14.04.2019, Rundreise Holland - zwischen Amsterdam und Keukenhof

Einstige Weltmacht und Geburtsland großer Entdecker, Heimat von Rembrandt und Vermeer, Wohnwagenurlauber und Fahrradnation, Holzschuhmacher und Käseesser, Obstzüchter und Tulpenhändler. Ein Land mit all dem wollten wir erleben.

Frieden ist wichtig!
In Batavia Stad
Möhren aus Blumen
Poppig zum Blumenkorso
Mutiger Herr auf Traktorgabel
Urzeitvögel aus Blumen
Wunderbare Parkgestaltung
Es kehrt abendliche Stimme im Hotel ein
Mein Reisebericht: 16.02. – 03.03.2019, Rundreise Indien - Mythos, Magie und Maharadschas

Eine Kultur fernab unserer Heimat und doch durch die Geschichte der Völkerwanderungen und des Kulturtransfers fest mit unserer Welt verbunden. All das wollten wir selbst erleben. Doch beginnen wir am Anfang:

Junge Eule nahe Fort Khejarla
Himmelsbeobachtung im Jantar Mantar Jaipur
Wasserspiel im Sahelion Ki Bari Park Udaipur
Buffet in Jaisalmer
Udaipur am Abend
Im Rattentempel Karni Mata
Im Sikh-Tempel Delhi
Blick von der heiligen Café-Insel Udaipur
Mein Reisebericht: 29.12. – 02.01.2019, Silvester in Polen - Jahreswechsel auf Schloss Krokowa bei Danzig

Was ist die Kaschubei und wie feiert man in Polen Silvester, wie lebt es sich auf einem Schloss und was wird dort zum Jahreswechsel gegessen? All das wollten wir erkunden.

Überquellendes Silvesterbuffet auf Schloss Krokowa
Kaschubische Stickarbeit im Nationalmuseum
Ratloser Reiseleiter: Wo sind denn meine Reisegäste hin?
Kapellen und Wirtschaftshäuser im Prozessionspark der Kaschuben
Orgel im Dom
breiter Sandstrand an der Polnischen Ostsee
Abendstimmung auf der Heimfahrt
Herrschaftliches Ambiente am Schloss Krokowa
Mein Reisebericht: 13.11. – 28.11.2018, Rundreise Indien - Mythos, Magie und Maharadschas

Heilige Männer, noch heiligere Kühe, für uns unbekannte Gewürze, neue Speisen, Hitze, wenn es in Europa Winter wird, Weite, ein aufstrebendes Land, all das wollten wir entdecken. Doch beginnen wir am Anfang:

Krematorien von Jodhpur
Unterwegs im Keoladeo Nationalpark
Formschön und stilvoll: Am Tempel in Osian
Geschmackvolle Verzierungen auf der Café-Insel Udaipur
Wasserpumpstation am Wege
Obsthändler in Pushkar
Rotes Fort in Agra
Pferdige Elefantentäuschung als Kriegslist im Stadtpalast in Udaipur
Mein Reisebericht: 06.10. – 10.10.2018, Städtereise Königliche Residenz London - 5 Tage

Die Hauptstadt der Königin, die Metropole des ehemaligen Empire, einst von der Weltmacht Rom gegründet, später selbst Zentrale einer Weltmacht geworden. Diese Stadt wollten wir besuchen. Doch beginnen wir am Anfang…

Straßenmusik auf dem Piccadilly Circus
Gebratenes in China Town
Leicester Square
Ständig bewacht: Windsor Castle
Wachablösung in Windsor Castle
Am Jachthafen nahe des Tower of London
In Greenwich
Block von Greenwich nach Norden
Mein Reisebericht: 26.08. – 07.09.2018, Rundreise Irland und Nordirland intensiv

Eine Insel zwischen irischer See und Atlantik, eine Landmasse, an die der Transatlantik anschlägt, ein Gebiet, das kaum besiedelt ist und doch Sehnsüchte weckt. Dieses wollten wir erkunden und nutzten dazu die Zeit vor dem in aller Munde liegenden Brexit.

In der Destillerie
Die Skelly Inseln
Mackhroom Castle
Irische Natur am Ring of Kerry
Pubzugang in Dingle
Parlament Belfast
Natur pur
An den Cliffs of Moher
Mein Reisebericht: 10.07. – 15.07.2018, Harry Potter Erlebnisreise durch Schottland

Wo wurden die Harry-Potter-Filme gedreht, wie sieht es an jenen Orten wirklich aus und fühlt man als Besucher wirklich magische Momente an eben jenen Plätzen? Das wollten wir in Schottland erkunden.

Blick über den Loch Shiel
Loch Shiel
Auf See
Hauseingang in Luss
Schleusentreppe Neptunes Staircases
Vorgartengestaltung in Luss
Am Loch Nan Uamh
Nachtsicht aus unserem Hotel in Edinburgh
Mein Reisebericht: 01.07. – 08.07.2018, Rundreise Wales - Flugreise

England ist bekannt, von Schottland hat jeder schon einmal gehört, war vielleicht bereits da. Wales hingegen bleibt völlig unbegründet ein wenig im Schatten der anderen Königreiche. Das wollten wir ändern.

Zugang zum Ort Portmeirion
Pembroke Castle
Abbey Strata Florida
Innenstadt Chester
In Machynlleth
Alte Gemäuer in Pembroke
Mitten in Portmeirion
Im Labyrinth des König Arthus
Mein Reisebericht: 03.06. – 14.06.2018, Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

Vor dem Brexit noch einmal die britischen Inseln besuchen, sehen, wie sich keltische Tradition und Moderne, Natur und Urbanes, Musik und Stille miteinander verbinden. Teils mit dem Bus, teils mit dem Flieger starteten wir dazu in Deutschland.

Besuch der Crossraguel Abbey
Rinder am Wege
In St. Mungos
Am Queen Anne Garten auf Stirling Castle
Bei der Fahrt auf dem Falkirk Wheel
In Inveraray
Modell im Titanic Belfast
Denkmal am Argyll Forrest
Mein Reisebericht: 19.05. – 23.05.2018, Städtereise Königliche Residenz London - 5 Tage

Londinium, eine römische Stadtgründung, Machtzentrum des britischen Empire, Hauptstadt des Vereinigten Königreiches, bekannt durch Queen und Brexit. Diese Stadt wollten wir genau zu Pfingsten, zur Hochzeit von Prinz Harry und seiner Meghan besuchen.

Auf der Themse auf die Tower Bridge zu
Nahe des Eton College
Auf dem Friedhof von Eton
Wache marschiert im Tower of London
Vergangenheit und Moderne im Blick vom Tower in die Stadt London
Moderne nahe des Tower Hill bei Green Park
Nahe der Royal Albert Hall
Dicke Mauern und Schießscharten in Windsor Castle
Mein Reisebericht: 06.05. – 13.05.2018, Rundreise Süditalien - Traumziele am Golf von Neapel

Der Golf von Sorrent Entdeckungen zwischen Neapel und Amalfi. Dorthin, wo die Zitronen wohnen, wollten wir reisen. Das konnte nur eine interessante Reise werden. Im für Mitteleuropa heißen Mai brachen wir daher in kleiner Gruppe auf.

Brunnen am Hafen von Amalfi
Unterwegs zur Bodega in San't Agata de Goti
Olivenölpresse auf der Zitronenplantage
Abendlicher Blick vom Hotel zum Vesuv
Capri Hafen und Stadt vom Wasser aus
Herkules-Statue in Caserta
Hier wird gekocht - Kochkurs nahe unseres Hotels
Auf der Terrasse des Hotels
Mein Reisebericht: 18.04. – 22.04.2018, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Der Blumenkorso 2018 ist das besondere Ereignis dieser Reise. Das Programm bietet aber weitere Erlebnisse. Dazu gehören die Stadt Amsterdam mit seinen Grachten aber auch die Fahrt mit der Museumsbahn und die Dampfschifffahrt auf dem Ijsselmeer und das ..

So viele Arten auf dem Keukenhof
Auf der Strecke nach Medemblik
Auch in den Pavillons schöne Ansichten auf dem Keukenhof
Bahnhofsuhr in Hoorn
Viele Blumen blühen auf dem Keukenhof
Kirche im Beginenhof Amsterdam
Käse im Überfluss im Käse- und Holzschuhhof Rembrandt Hoeve
Am Hafen im Zuiderzeemuseum
Mein Reisebericht: 08.04. – 15.04.2018, Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln

Ein Dreieck am großen Stiefel mitten im Mittelmeer, Geschichte zwischen Griechen, Arabern und Rom, Mafia und Moderne, Apfelsinenbäume, Vulkane und weite Ebenen. So erträumt man sich Sizilien.

Tempel im tal der Tempel
Wollfrüchte in Palermo
Verschiedene Baustile auf engstem Raum in Syrakus
Eolian Milazzo Hotel in Milazzo
Schiffsbeladung als Mosaik in der Villa Romana
Hier regierten die Staufer in Palermo
So alt und doch noch da - in Selinunte
Taufbecken in der Capella Palatina in Palermo
Mein Reisebericht: 29.12. – 02.01.2018, Silvesterreise nach Olomouc in Tscheschien

Was hat ein Altvater mit einem Gebirge zu tun, wie feiert man in Tschechien Silvester und was hat es mit der Mährischen Walachei auf sich? All das wollten wir erkunden.

Feuerwerk in Olomouc
Modell eines Hammerwerkes in der Papiermühle Velké Losiny
Anfahrt im Bus
Heckengestaltung im Schlosspark Kromeriz
Im Stadtpark Olomouc
Schönes Café in Olomouc
Ofen und Gemälde im Schloss Kromeriz
Im Walachischen Freilichtmuseum
Mein Reisebericht: 11.11. – 26.11.2017, Rundreise Indien - Mythos, Magie und Maharadschas

Gewürze, besondere Speisen, Tee, singende Musik, Kamele, Elefanten, Maharadschas, Armut, eine besondere asiatische und doch international geprägte Kultur. All das wollten wir erleben. Doch beginnen wir am Anfang:

Detail in einem Haweli
Karni-Mata-Tempel
Geschützte Pflanze bei Bikaner
Wasserspeicher in Fatehpur
Im Stadtpark in Udaipur
Abendlicher Blick aus dem Hotelzimmer in Udaipur
Im Bazar in Pushkar
Modell des Mehrangarh Fort Jodhpur
Mein Reisebericht: 08.08. – 18.08.2017, Irland und Nordirland-Rundreise

Irische Harfenmusik, streichzarte Butter, Grüne Flächen, Kleeblätter, Leprechaun, der kleine Gnom, Guinness-Bier, viele Schafe, wenige Menschen. So stellten wir uns Irland vor.

Wasserstrudel in Connemara
In Midleton
Torfheide in Connemara
Mullaghmore Head
Sicht am Mt. Errigal
in Cahirciveen
Conwy Castle
Shuttle-Bus am Giants Causeway
Mein Reisebericht: 24.07. – 31.07.2017, Höhepunkte Englands: Britische Geschichte - Shakespeare - Beatles

Nach England sollte es gehen, welches derzeit durch den britischen Brexit in aller Munde ist. Der richtige Moment, um eine Zeitreise zu starten? Sicher. Denn englische Geschichte ist und bleibt interessant.

Modedll der HMS Victoria in Chatham
Stadtmauerturm in York auf altem römischen Fundament
In Stratford upon Avon
In den Gassen von York unterwegs
An der Abbey in Bath
Alte Stadtmauer in Lincoln
Lincoln Cathedral
In Avebury
Mein Reisebericht: 02.07. – 14.07.2017, Rundreise Irland und Nordirland intensiv

In Irland gibt es doch nur Dauerregen, viele Schafe, glückliche Kühe und grüne Wiesen. Ob das wohl stimmte? Um das zu erkunden, brachen wir auf zur sogenannten grünen Insel.

Hotel in Mackroom
Kilmacdough
An den Cliffs
Herrlicher Blick am Ladys View
Cong-Abbey
Wohin führt dieses Tor in Cong?
Im Abbey-Park in Cong
In der City Hall in Belfast
Mein Reisebericht: 18.06. – 29.06.2017, Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

Warum wählt ein Land die Distel als Staatsblume und warum nennt man Irland die grüne Insel? Um dies zu erkunden, brachen wir auf gen Nordwesten zu den Britischen Inseln.

Tanken ist wichtig. Unser Bus hatte auch hin und wieder Durst
Große Halle auf Stirling Castle
Am Garten im Phönix Park in Dublin
Die königliche Meile in Edinburgh
Wieder im Glanz: Hotel Europa in Belfast
So kann man leben in Nordirland
Zaun mit schottischer Distel
Fährhafen von Cainryan
Mein Reisebericht: 04.06. – 15.06.2017, Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

Männer im Rock, überall Schafe, Mauern und Hecken, grüne Wiesen, steile Küsten und alte Burgen und Schlösser. Solches hört man von Schottland und Irland, das wollten wir sehen.

In der Kathedrale
Inveraray Castle
Im Rathaus in Glasgow
Parlament der Schotten
In der St. Mungo Cathedral
In Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch, oder Marienkirche in einer Mulde weißer Haseln in der Nähe des schnellen Wirbels und der Thysiliokirche bei der roten Höhle
Inveraray Castle - Zugang
Blumen im Glenveagh Nationalpark
Mein Reisebericht: 13.05. – 23.05.2017, Rundreise Irland und Nordirland intensiv

Irland? Das ist doch die grüne Insel, die Heimat einer bestimmten Buttermarke, die Herkunftsgegend interessanter Pubmusic und dazu noch ein Land, über welches wir kaum etwas wissen. Das sollte sich nun ändern.

im Glenveaugh Nationalpark
Carrickfergus - Castle
Blühender Stechginster im Glenveaugh Nationalpark
Schafschur auf der Kissane Sheep Farm am Ring of Kerry
Fungis Denkmal in Dingle Rown
Alte Eisenbahnbrücke am Ring of Kerry
W.B. Yeats Glab in Drumcliff
Steine sonderlich gestaltet im Burren
Mein Reisebericht: 20.04. – 24.04.2017, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Ein kleines Land im Vergleich zu Deutschland. Was machte die Niederlande einst groß und was kann man davon heute noch sehen? Holzschuhe, Tulpen, Käse? All das wollten wir erkunden.

Käse auf den Rembrandthoeven
Ein Fluss aus Blumen auf dem Keukenhof
In Medemblik
Auf dem Keukenhof
Geld ist nicht alles beim Blumenkorso
Am Bahnhof Hoorn
Roel an der Kopierfräse
Holzschuhe beim Trocknen
Mein Reisebericht: 13.04. – 17.04.2017, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Reisen dahin, wo die Tulpen blühen, der Käse reift und die Holzschuhe klappern, das nahmen wir uns vor.

Alte Lokomotiven auf dem Bahnhof in Hoorn
Blumenarangements im Keukenhof bei Lisse
Hyazinthen auf dem Keukenhof bei Lisse
So entsteht ein Holzschuh
Im Begijnhof in Amsterdam
Viele Tulpen auf dem Keukenhof bei Lisse
Am Grachtenfahrt-Anleger in Amsterdam
Gestaltung ist alles auf dem Keukenhof bei Lisse
Mein Reisebericht: 05.03. – 19.03.2017, Rundreise Indien - Mythos, Magie & Maharadschas mit Eigenanreise

Indien, für den Einen ein Traum, für den Anderen das Gegenteil. Land der Gegensätze, der Jahrhunderte alten Kultur, der Moderne, der Religion, des Reichtums und der Armut. Dies alles wollten wir erleben.

Steinmetzarbeit im Sachia-Mata-Tempel in Osian
Sonnenuntergang in Sam in der Wüste Thar
Schule beim Fort Khejrala
Hungrige Ratten im Karni-Mata-Tempel in Deshnok
Auf der Jeep-Safari rund um Fort Khejrala
Das Observatorium Jantar Mantar in Jaipur
Ghats in Pushkar
Tuk Tuks brachten uns nach einem Stadtausflug zurück zum Hotel in Jodhpur
Mein Reisebericht: 28.12. – 02.01.2017, Silvesterreise in den Spessart

Spessart? Wo liegt der eigentlich? Das wollten wir erkunden und gleichzeitig eine schöne Weihnachts- und Jahreswechselzeit verleben.

Silvestermenü im Hotel
Neues Jahr, nun bist Du da...
Schneewittchen-Beweisführung in Lohr am Main
Klosterkirche Engelberg
In der Pfarrkirche in Bad Soden Salmünster
Huttenschloss in Bad Soden Salmünster
Jahresabschlussveranstaltung in der Brunnenpassage in Bad Soden Salmünster
Schloss Mespelbrunn
Mein Reisebericht: 23.10. – 10.11.2016, Rundreise-Variante Südindien - inkl. Andamanen

Geh’dahin, wo der Pfeffer wächst, Elefanten leben, man von jedem Tempel schon den nächsten sieht. Das ließen wir uns nicht zweimal sagen und flogen los.

Entenschwarm am Morgen auf den Backwaters
Mittag? Die Teller liiegen schon bereit!
Souvenir, Souvenir
Auf dem Wege nach Khajuraho
Tropfsteinhöhle auf den Andamanen
Canyon im Nationalpark
Fort Gwalior
Kirchen in Goa
Mein Reisebericht: 02.10. – 09.10.2016, Rundreise Mallorca - Insel der Träume

Es ist eine Insel, über die man spricht und Dinge hört, die man vielleicht nicht erleben will. Doch Mallorca ist ganz anders.

Am Strand von Formentor
Dreschmaschine in La Granja
Detail in Valldemossa
Halbinsel Formentor
Die Krawattenkurve
Über den Dächern von Valldemossa
Lichtspiele in der Drachenhöhle
In Alcudias Gassen
Mein Reisebericht: 14.08. – 25.08.2016, Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

Schottland und Irland – geheimnisvolle Gebiete mit ganz eigener Lebensweise. Große Städte, hohe Berge, weite Seen, alte Castle. All das wollten wir erleben.

An der Brücke der Riesen in Giants Causeway
An Bord Ijmuiden - Newcastle
Polizei in den Bergen um Edinburgh
Blick ins Glen Coe
Unser Normandy Hotel
In Giants Causeway
Motorräder mit Feuerfontainen
Im Glenveagh Nationalpark
Mein Reisebericht: 17.07. – 23.07.2016, Rundreise Schottland - Natur, Whisky & Loch Ness

Schottland - ein Land mit viel Naturschönheiten und eigener Lebensweise. Große Städte, hohe Berge, weite Seen, alte Castle. All das wollten wir erleben.

Urquhart Castle am Loch Ness
Blick zum Loch Ness in Fort Augustus
Impressionen in Jedburgh
Zwischenstopp am Hadrianswall
Am Mary Queen of Scotts House in Jedburgh
Blick auf Edinburgh
Gasse in Edinburgh
Bei Neils Working Sheepdogs
Mein Reisebericht: 01.07. – 09.07.2016, Rundreise Südengland - vom Dartmoor nach Cornwall

England, das gesamte Vereinigte Königreich ist derzeit in aller Munde. Veränderungen stehen an. Doch die sind wirtschaftlicher und politischer Natur. Unser Ziel, Südengland zu sehen, konnten sie nicht stören.

Telefonzelle der alten Post in Postbridge
Dover Castle
In Wells
Modell von St. Michaels Mount
Kreuzgang der Kathedrale von Sailsbury
Am Parkplatz in Boscastle
In Clovelly
Kanone des Killerton Houses
Mein Reisebericht: 19.06. – 25.06.2016, Rundreise Schottland - Natur, Whisky & Loch Ness

Schottland - ein Land mit viel Naturschönheiten und eigener Lebensweise. Große Städte, hohe Berge, weite Seen, alte Castle. All das wollten wir erleben.

In der Destille
Unsere Fähre erreichte Ijmuiden
Blick zur Firth of Forth Railroadbridge
Blick auf Edinburgh
Königsthron auf Stirling Castle
Kriegerdenkmal am Ben-Nevis-Blick
Freche Möwen auf alten Steinen in Fort George
Im Mc Caig's Tower
Mein Reisebericht: 05.05. – 12.05.2016, Italien - Sardinien von Nord nach Süd

Verwunschen war sie, die Insel nahe Korsikas und des italienischen Festlandes. Bis Karim Aga Khan die erste Ferienanlage für die Schönen und Reichen erbauen ließ und die Insel regelrecht wachküsste.

Felsen auf La Maddalena
Entlang der Stadtmauer von Alghero
Möwe in Bonifatio
Wehrhafte Mauern von Bonifatio
Alte Gemäuer in Bonifatio
In der Korkfabrik
Türkisfarbenes Meer bei Bonifatio
Im Hotelhof
Mein Reisebericht: 28.04. – 02.05.2016, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Was verbinden wir mit den Niederlanden? Gouda, Edam, Amsterdam und Keukenhof?. Genau all das, gepaart mit Tradition und Moderne, wollten wir sehen.

Tulpen auf dem Keukenhof
Ein Fluss aus Tulpen auf dem Keukenhof
Tullen in der verkäuflichen Kunst
Die alte Batavia
Blick zu den Kalköfen im Zuiderzeemuseum
Hausumriss am Straßenrand
in Medemblik
Blumenarangement im Begijnenhof
Mein Reisebericht: 21.04. – 25.04.2016, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Zum Blumencorso nach Holland -ein farbenprächtiges Erlebnis, welches man gesehen haben muss. Der farbenfrohe Zug, jedes Jahr unter einem anderen Motto, wird mit sehr viel Mühe und Fleiss vorbereitet. Die mehr als zahlreichen Besucher säumen die Wegstrecke

Fernbus in Amsterdam am Dam
in Medemblik
Ein Fluss aus Tulpen auf dem Keukenhof
Palmen in Medemblik
Hotelhafen
Unser Hotel
Tulpen auf dem Keukenhof
Die Windmühle
Mein Reisebericht: 28.12. – 02.01.2016, Silvesterreise in den Spessart

Was war da nur im Spessart? Ach ja, die alten Filme mit Liselotte Pulver spielten da. So werden wir die Schauplätze sicher sehen. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

In der Krippenausstellung Aschaffenburg
Schloss Erbach
Johannisburg Aschaffenburg
Schlossmühle Erbach
Taubenhaus in Aschaffenburg
'Templerhaus', eher Burgmannenhaus Erbach
Stadtmauer und alter Friedhof Miltenberg
In Erbach
Mein Reisebericht: 12.10. – 23.10.2015, Rundreise Kreta - Zeugnisse bewegter Vergangenheit

Es ist die Insel der Sonne mitten im Mittelmeer. Im Herbst kann man hier baden und vieles erleben. Uns erwartete eine spannende Reise. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Im Palmenhain von Vai
Gewölbe in Arkadi
Lassithi-Hochebene gesehen vom Zugang der Zeushöhle
Kleine Kretabananen schmecken süß - bei Vai
Blick von Panagia über die Berge zum Meer
Idyll in Chania
der beste Blätterteig...
Kaktus mit Früchten bei Festos
Mein Reisebericht: 06.09. – 12.09.2015, Rundreise Schottland - Natur, Whisky & Loch Ness

Schottland - ein Land mit viel Naturschönheiten und eigener Lebensweise. Große Städte, hohe Berge, weite Seen, alte Castle. All das wollten wir erleben. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

So könnte man leben. In den Highlands
Alter Kran im modernen Glasgow
Marschgepäck auf Fort George
Urquhart Castle im Sonnenschein
Einfahrt nach Inveraray
Brunnen in Glasgow
Am Hadrianswall
Conner Bridge nahe Oban
Mein Reisebericht: 13.08. – 23.08.2015, Rundreise Südengland - vom Dartmoor nach Cornwall

Wer hat nicht schon wenigstens eines ihrer Bücher gelesen, eine der aktuellen Verfilmungen gesehen? Es ging ins Land der Rosamunde Pilcher, es ging nach Südengland. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Wehrhafter Ort. Rye
Clapperbridge in Postbridge
Alter Pub in Rye
Auf der Fähre ging es eng zu
Am Black Head
Die Nadeln
Auf der fahrt zu den Needles
Ebbe in Mevagissey
Mein Reisebericht: 20.07. – 31.07.2015, Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

Was trägt der Schotte unter dem Rock, warum schmeckt irischer Whiskey anders, als der Whisky der Schotten und gibt es da wirklich so viele Schafe? Das wollten wir erfahren. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Überfahrt über die Telford Bridge in Wales
In der Universität in Dublin
Straße nach Inveraray Castle
Der älteste Pub von Belfast
Hier entstand die Titanic in belfast
Legoecke in Glasgow Central Station
Der blaue Fisch von Belfast
Die Dock-Pumpen im Titanic-Pump-House
Mein Reisebericht: 10.07. – 18.07.2015, Rundreise Republik Irland - Erlebnis Grüne Insel

Es ist die Heimat der irischen Butter, überall soll man Rundtürme und Schafe sehen, Steile Küsten locken, Palmen vermitteln ein anderes Klima, alte Ruinen verraten eine lange Vergangenheit. All das wollten wir sehen.

Rundturm auf dem Rock of Cashel
Idyll auf der Muckross Farm
Zwei Irish Coffee sind besser als ein Irish Coffee
Der Authograph Tree im Coole Park bei Gort
Zu Besuch in Irlands ältester Destille in Kilbeggan
Auch wenn wir wieder in Kerry sind, wird das wetter nicht besser
Ein Ausstiegspunkt an der A4 - Siebenlehn
Die sicht am Cara Pass wird schlechter
Mein Reisebericht: 20.06. – 21.06.2015, Städtereise Bochum - im H+ Hotel Bochum

Es ist eine Stadt im Ruhrpott. Es ist die Stadt des Starlight Express und sie liegt nahe Oberhausen mit dem Musical Mama Mia. Bochum. Dorthin wollten wir. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Rathaus Bocnum
Fahrt um Bochum herum
Ramada Bochum, gleich neben dem Starlight-Express-Theater
Blick vom Bochumer Ramada-Hotel hinüber zum Starlight-Express-Theater
Glocken nahe der Jahrhunderthalle Bochum
Rückfahrt zum Hotel quer durch Bochum
Anfahrt zur Jahnhunderthalle in Bochum
Blick vor das Deutsche Bergbaumuseum Bochum
Mein Reisebericht: 07.06. – 13.06.2015, Rundreise Schottland - Natur, Whisky & Loch Ness

Was trägt der Schotte unter seinem Rock? Fragten wir einen, meinte er stets, „Die Zukunft Schottlands“. Wenn dem so sein sollte, wollten wir dieses Land erkunden. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Schwere Technik am Falkirk Wheel
Alte Mauern am Loch Ness - Urquhart Castle
Webmaschine in Funktion in der alten Weberei nahe des Edinburgh Castle
Ausgang aus Fort George
Zwischenstopp in Gretna Green
Corgarff Castle im Cairngorms Nationalpark
Besuch in der kleinsten legalen Whiskydestille Schottlands - The Edradour
Katze als Wappen der Highländer? Detail in Fort George
Mein Reisebericht: 16.05. – 26.05.2015, Irland und Nordirland-Rundreise

Die grüne Insel, Heimat der irischen Butter, irischer Musik, keltischer Kreuze und einer alten Megalithkultur. Da wollten wir hin, darum stiegen wir in den Bus oder den Flieger. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Galileo in Belfast
Die riesige Kirche am Wallfartsort Knock
Wellengang am Strand von Inch auf Dingle
Die von uns besuchte Schaffarm am Ring of Kerry
Carrickfergus, die Burg Wiliams von Windsor
Landgang in UK
Kreisverkehr in Letterkenny
Die Fähre kurz vor dem Ablegen
Mein Reisebericht: 16.04. – 23.04.2015, Rundreise Mallorca - Insel der Träume

Über die Insel spricht man und hört Dinge, die man nicht erleben will. Mallorca ist anders. Besonders im Frühjahr, ohne Staub und Massentourismus, wenn die Insel und ihre Bewohner bereit sind, mehr zu zeigen, als in der Hitze des Sommers.

Unser Boot erreicht Sa Calobra
Dreschmaschine auf La Grania
Mauren und Araber lassen grüßen auf Alfabia
Das war einmal ein Olivenbaum auf Alfabia
Olivenpresse auf La Grania
Landung in Dresden
Gebaut als Rotunde. Schloss Palma
Souvebirs... handgemalte Bilder sind schön. Auch in Valldemossa
Mein Reisebericht: 02.04. – 06.04.2015, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Flaches Land, Seeluft, kleine Landwirtschaften, interessante Käsereien, große Windmühlen, pulsierendes Leben in und um Amsterdam. So stellten wir uns die Niederlande zwischen Gelderland und Ijsselmeer vor, und wir wurden nicht enttäuscht.

Segeljachten auf dem Ijsselmeer
Herr Coen, Gründer von Batavia auf den Trümern von Jakarta, in Hoorn
Burg Medemblik
An den Drei Gleichen
Museumszug Hoorn-Medemblik am Bahnhof in Medemblik
VOC-Handelshaus in Hoorn
Stillleben auf dem Keukenhof
Idyllisch in Amsterdam
Mein Reisebericht: 27.12. – 02.01.2015, Silvester im Zittauer Gebirge - Jonsdorf

Silvester, der Abschluss des Jahres. Neujahr, der Beginn alles Neuen. Unterwegs sein. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort. Und los ging es mit dem Bus in Sachsen. 22 Busreisende starteten auf eine besondere Entdeckungstour.

Jahresabschlussfeuer
Ein wenig Weihnacht zu Silvester
Kurhaus am Silvesterabend
Unser Zug fährt gleich nach Oybin
Durch dieses Tor geht es nur einzeln
Umgebinde-Café in Obercunnersdorf
Neujahr darf kommen...
Wasserspeicher Bautzen
Mein Reisebericht: 22.12. – 27.12.2014, Weihnachten im Zittauer Gebirge - Jonsdorf

Weihnachten. Das bedeutet nicht nur Geschenke, Tannengrün, Lichter, gutes Essen, sondern auch Besinnung auf Wesentliches. Dies findet man nicht nur in der Einsamkeit, gleich einem Eremiten, sondern weitaus besser in Gemeinschaft bei schönen Erlebnissen.

Der Weihnachtsmann ist schon da...
Obermarkt Görlitz
Gute Weihnachtsstube in Markersdorf
In Liberec
In der Klosterkirche St. Mariental
An der Neisse in Görlitz
Fleischerbastei in Zittau
Rathaus Liberec
Mein Reisebericht: 23.10. – 26.10.2014, Städtereise Paris für Entdecker

Paris ist die Stadt der Liebe. Liebe zu Frankreich? Ja, die war wohl in uns und ist es noch. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort. Und los ging es mit dem Bus Sachsen und Thüringen.

Immobilien für König und Minister mit Parkanlage in der Mitte
Wohnen im Turm? Größter Bergfried Europas... mitten in Paris
Edler Schrank im Schloss
Alte Formen mitten in Paris
Hier geht es zur U-Bahn
Auf nach Versailles
Und daneben gleich ein edles Café
Briefkastengestaltung zwischen Pigalle und Montmartre
Mein Reisebericht: 18.10. – 21.10.2014, Kurzurlaub: 4 Tage Paris und Disneyland® Paris mit Flug

Es ist die Stadt der Liebe, vor deren Toren Disney seinen europäischen Park baute. Liebe zu Frankreich, zu Disney, zu Mickey Mouse? Ja, die haben wir alle. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Eiffelturm vom Trocadero aus gesehen
Pigalle - Moulin Rouge
Disneys Märchenschloß
Impressionen vom Halloween-Umzug im Disneyland Paris 3
Schöner Schmuck zur Erntezeit im Disneyland Paris
Notre Dame Paris
Mickey-Kürbis-Maus im Disneyland Paris
Hier geht es zur Metro
Mein Reisebericht: 14.09. – 24.09.2014, Rundreise Irland und Nordirland intensiv

Es ist die Heimat von Kerrygold, wir kennen den weltweiten Export, die Kelly Family, lauschen der Band The Corrs, trinken im Irish Pub ein Guinness, sehen Mauern und Hecken, Schafherden, schmale Straßen, grüne Hügel, ein Land zum Träumen. Irland.

Mechaniker sucht Schrott... in Cong
Bell der alten Kathedrale zu Dublin
Blick zurück zu den Giganten
Kathedrale zu Dublin
Schloss Glenveagh
Zum Schluss noch die neue Kennzeichnung auf's Tier
Tralee am Abend
Wilde Jagd
Mein Reisebericht: 02.09. – 07.09.2014, Eiger, Mönch und Jungfrau

Schweizer Käse und hohe Berge verbindet mancher mit der Schweiz. Dazu kommen noch Taschenmesser, Uhren, Kühe und viel Natur. Kurzum: ein interessantes Erlebnis. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

...und ist durch.
Verfolgung unseres Schiffes am Thuner See
Weiter in die Berge
Die alte Tränke für die Zugtiere der Milchbauern in Emmental
Murmeltiere warten mit uns auf den Bus in Interlaken
Im Eistunnel
Auf der Fahrt zum Grimselpass
Dieser Jungfraugast sitzt wohl schon länger da...
Mein Reisebericht: 04.08. – 15.08.2014, Reisekombination Schottland, Nordirland und Irland

Wiesen und Berge, Seen zwischen Steinen und Wegen, Wackersteinmauern, soweit das Auge reicht. Dazwischen Schafe und Kühe, verfallene Burgen und bunte Dörfer, Geschichte zum Anfassen und Schmecken, Erlebnisse, die man nie vergisst. Schottland und Irland.

Der Küchengarten
Guinness und Musik!
Pumpen in Kilbeggan
Alte Öfen in Kilbeggan
Ehemalige Guinness-Flotte
Neptuns Staircases
Knock - größter Wallfahrtsort Irlands
Impressionen in Galway
Mein Reisebericht: 24.07. – 27.07.2014, Städtereise Breslau - der Hauptstadt Niederschlesiens

Erinnerungen sind es, die uns bleiben, ziehen wir aus einer Gegend fort. Erfahrungen sind es, die wir machen, kehren wir in alte Gegenden zurück. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.

Eingang zum Zoo Breslau
Alle gestern Abend geleert???
Die Jahrhunderthalle und die Nadel
Blick zur Dominsel
Detailgetreu und lustig anzuschauen
Blick von der alten Festung zur Dominsel
Details - Panorama Raclawice
Imposanter Bau - Jahrhunderthalle
Mein Reisebericht: 30.06. – 11.07.2014, Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

Wiesen und Berge, Seen zwischen Steinen und Wegen, Wackersteinmauern, soweit das Auge reicht. Dazwischen Schafe und Kühe, verfallene Burgen und bunte Dörfer, Geschichte zum Anfassen und Schmecken, Erlebnisse, die man nie vergisst. Schottland und Irland.

Gassenkreuzung in Galway
Die Arbeiter gingen am Abend in die Bar
Schöner Garten, altes Gemäuer
Schön gestalteter Kreisverkehr bei Belfast
Das Pumphouse am Titanic-Dock
Willkommen!
Wieder an der Fähre - diesmal von Dublin nach Hollyhead
Wie viele Flaschen waren da wohl drinnen? - In der Destillerie von Kilbeggan
Mein Reisebericht: 13.06. – 17.06.2014, Städtereise Königliche Residenz London - 5 Tage

Eine Stadt zu besuchen, ist das Eine. Eine Metropole zu besuchen, etwas ganz Anderes. Letzteres nahmen sich 27 Reisende vor, die mit Bus oder Flugzeug nach London reisten und Unglaubliches erlebten. Aber lesen Sie selbst:

Flieger über dem White Tower
Tower Bridge geöffnet
Sicht bei Nacht aus dem Tower-Hotel
Windsor Castle vom Busparkplatz aus gesehen
Camilla und Kate fahren vorbei
Hier lagerte man früher die Themse-Toten.
Ritter bewachen den Pub
Hier heirateten Charles und Camilla - in Windsor
Mein Reisebericht: 18.05. – 23.05.2014, Italien - Venedig und die Inseln der Lagune

Schuld an der Entstehung Venedigs und der späteren Republik San Marco waren die Goten, die im 5. Jahrhundert plündernd durchs Land zogen. Nun wollten wir, eine 22.köpfige Reisegruppe aus Sachsen, diese Stadt ebenso erobern. Und das erlebten wir dabei:

Hotel Rosanna in Lido di Jesolo
...und so flogen einige der Frauen vielleicht schnell auf und davon...
Wie wird es hier in einigen Wochen aussehen?
...ihm dann Luft mit dem Fächer zuwedeln mussten...
Ein Maler
Schnelle Boote unterwegs
Geschwungene Kanäle in Castello
Glagge und Punta Sabbioni im Hintergrund
Mein Reisebericht: 03.05. – 04.05.2014, Busreise nach Bochum - im RAMADA Hotel

Das erfolgreichste Musical der Welt - Starlight Express in Bochum, das Musical zu einem der erfolgreichsten Filme der Welt - Sister Act in Oberhausen, die grüne Lunge mitten im Ruhrgebiet - Bochum. All das und vieles mehr erlebten wir in nur zwei Tagen.

Das eindrucksvolle Portal des Deutschen Bergbau Museums.
Auch das ist Bochum - während der Stadrundfahrt.
Die Jahrhunderthalle in Bochum.
Vor dem Deutschen Bergbau-Museum
Alte Gerätschaften des Ruhr-Bergbaus vor dem Museum.
Die Sonne hitzt inzwischen desn Bus auf...
Das Musical-Theather vor dem abendlichen Ansturm
Gleich hinter dem Hotel kann man sich sportlich betätigen.
Mein Reisebericht: 10.04. – 14.04.2014, Rundreise Holland - Tulpenblüte erleben

Von Apeldoorn über die Blütenpracht im Keukenhof und das Seebad Scheveningen in die Grachtenstadt Amsterdam sowie nach Hoorn und Medemblik und mit Museums-Eisenbahn und -Dampfschiff nach Enkhuizen.

Den Keukenhof besucht man wegen seiner Blumenpracht
Strand von Scheveningen: Seebrücke mit Aussichtsturm
Blumenpracht im Keukenhof
Der Dampfer
Der Keukenhof lohnt einen langen Spaziergang
Der Keukenhof lohnt einen langen Spaziergang
Blumenpracht im Keukenhof
Blick zur Fischräucherei im Zuiderzee-Museum

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: