Aus- & Weiterbildungen

Ob Grundqualifizierung oder Weiterbildung – wir sind Ihr Ansprechpartner

Zertifizierte Schulungen nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Fahrerinnen und Fahrer im Güterkraft- und Personenverkehr müssen eine Grundqualifikation und später in einem periodischen Turnus von 5 Jahren eine Weiterbildung nachweisen. Die SATRA Eberhardt GmbH ist anerkannter Ausbildungsbetrieb mit qualifizierten Ausbildern für die Berufskraftfahrerweiterbildung gemäß §7 Abs.1 Nr.3 BKrFQG.

In unseren zertifizierten Ausbildungsräumen bieten wir verschiedene Grundqualifikationen und Weiterbildungsschulungen für Bus- und LKW-Fahrer an.


Folgende Grundqualifikationen können bei SATRA-Eberhardt absolviert werden:

  1. beschleunigte Grundqualifikation - Dauer 140 Stunden
  2. Grundqualifikation für Quereinsteiger – Dauer 96 Stunden
  3. Grundqualifikation für Umsteiger – Dauer 35 Stunden

Weiterbildungen in Dresden

Weiterbildungsschulungen für LKW- und Busfahrer/innen werden als Module mehrmals im Monat angeboten. Es müssen die Weiterbildungen für LKW- und Busfahrer/innen aller 5 Jahre erneuert werden.



Bus-Modul 1
Eco-Training / Alternative Antriebe
  •  wirtschaftliche Fahrweise
  •  Senkung von Kosten
Bus-Modul 2
Der Kunde im Mittelpunkt
  •  Beitrag zum positiven Image des Unternehmens
  •  Umgang mit Konflikten
Bus-Modul 3
Sicherheit für Fahrgast, Fahrer und Gepäck
  •  Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Fahrgäste
  •  Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
  •  Fähigkeit zur Gewährleistung der richtige Benutzungdes Fahrzeuges
Bus-Modul 4
Lenk- und Ruhezeiten im Arbeitsalltag
  •  Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen
  •  Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr
  •  Kenntnis der Beförderung bestimmter Personengruppen
Bus-Modul 5
Stress vermeiden / Notfälle vermeiden
  •  Sensibilisierung für die Bedeutung einer körperlichen Verfassung
  •  Sensibilisierung für die Bedeutung einer geistigen Verfassung
  •  Fähigkeit zur richtigen Einschätzung der Lage bei Notfällen
  •  Verhalten bei Notfällen
LKW-Modul 1
Wirtschaftliches Fahren
  •  Kenntnisse des besten Verhältnisses von Geschwindigkeit und Getriebeübersetzung verfügen
  •  Fähigkeiten zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs verfügen
  •  Kenntnisse alternativer Kraftstoffe und die AbgasnachbehandlungVerfügen
  •  Fähigkeiten zum vorausschauenden Fahren
LKW-Modul 2
Sozialvorschriften für den Güterverkehr
  •  Die EG – Sozialvorschriften
  •  Die Kontrollgeräte
  •  Arbeitszeitgesetz
  •  Gewerblicher Güterverkehr
  •  Der Frachtvertrag – das Frachtrecht
  •  Besondere Güter
LKW-Modul 3
Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
  •  Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs & Arbeitsunfälle
  •  Einschätzung der Lage bei Notfällen
  •  Fahrsicherheit & Sicherheitssysteme
  •  praktische Übung
LKW-Modul 4
Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi
  •  Marktumfeld des Güterverkehrs
  •  Das Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit
  •  Schleusung und Kriminalität
  •  Gesundheitsschäden vorbeugen
  •  Die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigenVerfassung
LKW-Modul 5
Ladungssicherung
  •  Einführung & Verantwortlichkeiten
  •  Physik, Lastverteilung und Nutzvolumen
  •  Arten von Ladegütern und Sicherungsarten
  •  Verwendung und überprüfen von Haltevorrichtungen
  •  Be- und Entladen
  •  Weiter Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung

Jetzt für unsere Schulungstermine anmelden

Geben Sie hier Ihren Vornamen an.
Geben Sie hier Ihren Nachnamen an.
Geben Sie hier Ihre Straße und Hausnummer an.
Geben Sie hier Ihren Wohnort an.
Geben Sie hier Ihre Telefonnummer an.
Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse an.
*Alle personenbezogenen Daten werden bei uns verschlüsselt per SSL übertragen und streng vertraulich behandelt. Alle Daten unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: