Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Andere Länder - andere Türme

Auf (fast) jeder Reise in ein anderes Land, eine andere Stadt oder Region findet sich ein Turm, von dem der Reisende die Aussicht genießen kann. So hat Berlin zum Beispiel gleich zwei Fernsehtürme zu bieten. Dieser Artikel wird sich mit Türmen in der großen weiten Welt beschäftigen, die aus irgendeinem Grund der Autorin in Erinnerung geblieben sind ...

 

Von Sabine Letzybyll / 13.04.2020
https://assets.eberhardt-travel.de/2019/China/70742_Shanghai_Skyline_Original.jpg

Fangen wir an mit China. Das ist leicht. Allein die Skyline in Shanghai zeigt eine Reihe von Türmen, die dazu einladen, bestiegen zu werden. Gegen Gebühr versteht sich. Mindestens drei Türme sind über 400 Meter hoch und wetteifern um den Titel Höchstes Gebäude der Welt oder wenigstens Chinas. Besonders auffällig ist hier das Shanghai World Financial Center, weil es die Form eines überdimensionalen Flaschenöffners hat. Mit 492 Metern Höhe erreicht es zwar nur den zweiten Platz im Hinblick auf die Höhe, dafür punktet es aber eindeutig mit seinem Aussehen. In der 100. Etage befindet sich die höchste Aussichtsplattform der Welt, die sogar einen durchsichtigen Glasboden hat. Spektakulär ist die Aussicht auch am Abend auf die beleuchtete Stadt.

Einer der höchsten Türme der Welt befindet sich in Taipei, der Hauptstadt Taiwans. Es ist der Taipei 101, ebenfalls ein Financial Center. Und genau das, verhalf ihm zum Superlativ. Denn das Burj Khalifa in Dubai war 2007 zwar höher, hatte aber eine gemischte Nutzung. So konnte der Taipei 101 den Titel Höchstes Bürogebäude der Welt bis 2014 für sich beanspruchen. Darüber hinaus hatte es die schnellsten Aufzüge der Welt, die den Besucher mit circa 60 Stundenkilometern in den 89. Stock katapultierten (inzwischen überholt vom Shanghai Tower, dessen Aufzüge 64,8 Stundenkilometer schaffen) und das weltgrößte Tilgerpendel. Hierbei handelt es sich um eine 660 Tonnen schwere vergoldete Stahlkugel, die die Schwankungen des Gebäudes ausgleichen soll und zugleich für den Besucher ein hübscher Anblick ist. Erwähnenswert darüber hinaus ist das überdimensionale Einkaufszentrum, das sich am Fuße des Turmes befindet und das größte Einkaufszentrum Taipeis ist.

Einer der älteren Türme befindet sich in Ontario (Kanada). Es ist der Skylon Tower im Ort Niagara Falls, womit auch schon klar ist, was seine Besonderheit ist. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1965 haben die Besucher des Drehrestaurants eine beeindruckende Aussicht auf die Niagarafälle und den Niagara Fluss. Vor allem am Abend, zum Sonnenuntergang, wenn die Niagarafälle beleuchtet sind, ist es einfach fantastisch, hier zu sein.

Zur Liste der Sieben Wunder der modernen Welt gehört der CN Tower in Toronto (Kanada). Mit seinen 553 Metern Höhe war er von 1975 bis 2007 der höchste Fernsehturm der Welt. Ursprünglich wurde der CN Tower tatsächlich als Fernsehturm gebaut und sollte gar nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Heute ist ein Besuch des CN Towers, wenn man nach Toronto reist, nicht mehr wegzudenken. Ein Blick durch den gläsernen Fußboden der Aussichtsplattform, lässt die Herzen höher schlagen und sorgt für so manche Gänsehaut.

Über eine Kuriosität, die Reisende sich nicht entgehen lassen sollten, verfügt der N Seoul Tower in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Der Turm ist 236,7 Meter hoch und steht noch dazu auf einem 243 Meter hohem Berg. Nun, nicht die Höhe ist hier spektakulär, sondern das Örtchen, von dem man aus ebenfalls die fantastische Aussicht genießen kann.



Taiwan, Südkorea & Japan - Rundreise Asien

17 Tage Rundreise Ostasien: Taipeh - Seoul - Andong - Gyeongju - Busan - Hiroshima - Miyajima - Himeji - Kyoto - Fuji - Nara - Tokio

zur Reise

Große China-Rundreise

22 Tage Rundreise China: Peking - Große Mauer - Luoyang - Xi'an / Terrakotta-Armee - Yangtze-Kreuzfahrt - Nanjing - Suzhou - Shanghai...

zur Reise

Rundreise Kanada - Höhepunkte im Osten und Westen

20 Tage Rundreise von Ost nach West-Kanada: Montreal - Quebec - Ottawa - Toronto - Niagara - Calgary - Rocky Mountains - Whistler -...

zur Reise

Rundreise quer durch Kanada

15 Tage Rundreise von Ost nach West: Montreal - Quebec - Ottawa - Toronto - Niagara-Fälle - Calgary - Banff - Rocky Mountains - Jasper...

zur Reise

Kommentare zum Reise+Blog

Captcha

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: