Gehen Sie auf Entdeckunsgsreise mit unserem interaktiven Adventskalender!   Jetzt entdecken

Ehrenpreis der Volkssolidarität – Würdigung von Engagement und sozialer Unterstützung für Reiseveranstalter Eberhardt TRAVEL

Liebe Eberhardt-Reisefreunde,

in den letzten Jahren konnte unsere Reisefirma eine Reihe bedeutender Preise für Qualität und Vielfalt unserer Dienstleistungen erringen – vom Mittelstands-Oskar bis zum Testsieger mit Bestnote vom Nachrichtensender n-tv und dem Deutschen Institut für Servicequalität.
Eine bedeutende Würdigung auf etwas anderem Gebiet – sozialem Engagement und enger Partnerschaft mit der ältesten ostdeutschen Wohlfahrtsorganisation - stellt der Ehrenpreis der Volkssolidarität dar, den unsere Firma gerade eben im Oktober 2019 erhielt.

Von Dr. Michael Krause / 08.11.2019
https://assets.eberhardt-travel.de/2019/Newsletter/74986_Preis_der_Volkssolidaritaet_Oktober_2019_Original.jpg

Warme Worte für die Fördermitgliedschaft von Eberhardt TRAVEL und insbesondere den persönlichen Einsatz und das stete Interesse an der Zusammenarbeit durch den Geschäftsführer Dr. Uwe Lorenz fand der Präsident der Volkssolidarität, Dr. Wolfram Friedersdorff, während seiner Laudatio.
Ortsverbände und Mitglieder der Volkssolidarität konnten von besonderen Reiseangeboten ihres Fördermitglieds Eberhardt TRAVEL profitieren, z.B. besondere Treffpunkte ausmachen, Tagesausflüge oder Kaffeefahrten bestellen oder aus den Sonderangeboten und Katalogen des sächsischen Reiseveranstalters buchen. In den letzten sechzehn Jahren sind die Reisemacher um Dr.Lorenz mit Verständnis und viel Entgegenkommen auf die Bedürfnisse und auch individuellen Interessen der Mitglieder des Wohlfahrtsverbandes eingegangen.

Soziale Aspekte, gegenseitige Hilfe und Unterstützung der Wohlfahrt stehen sonst weniger im Fokus bei der Einschätzung der Arbeit eines Reiseveranstalters – weder in der Darstellung seiner Besonderheiten noch in der Wertung und Charakterisierung seiner Produkte.  Umso mehr ist diese Würdigung zu schätzen, die uns anlässlich des 74. Gründungstages des von vielen so geachteten Sozialvereins zuteilwurde. Bereits im Oktober 1945 bei uns in Dresden, damals noch in der Sowjetischen Besatzungszone, gegründet und später die bekannteste Massenorganisation der DDR bei der Betreuung älterer Menschen gehört die Volkssolidarität heute zum Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband, aber hat sich weiterhin die soziale-politische Interessenvertretung auf ihre Fahnen geschrieben und kümmert sich unter anderem nicht nur um Pflege und Betreuung, sondern vor allem um Freizeitgestaltung, Aktivitäten und Kreativität für Mitbürger in der zweiten Lebenshälfte. An diesem Engagement und der Gestaltung schöner Erlebnisse teilzuhaben, macht uns Spaß, erfüllt uns mit Freude und Stolz.

Jedem unserer Mitarbeiter geht das Herz auf, wenn er von Reisenden gesagt bekommt: „Das war heute ein schöner Tag“ oder in der nachträglichen Einschätzung erfährt: „Das war eine tolle Reise. Ich war so froh, dass ich dabei sein konnte!“ So ist die Würdigung mit dem „Ehrenpreis der Volkssolidarität“ für uns alle genau so etwas wie eine derartige Bestätigung. Wir freuen uns über die Ehrung und nehmen Sie natürlich zum Ansporn „weiter am Ball zu bleiben“, weiter an Verbesserungen zu arbeiten und um Reiselust und soziales Engagement weiter in unsere Arbeit zu integrieren.

 



Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: