Rundreise USA – von der Ostküste zur Westküste

17 Tage Rundreise Quer durch die USA Washington – New York – Yellowstone – Grand Canyon – Las Vegas – Los Angeles – San Francisco


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in den USA.

  • Inklusive Halbpension!
  • Ostküste und Westküste der USA kombiniert! Von Washington und New York bis San Francisco und Los Angeles!
  • Das Empire State Building in New York überragt die imposante Geschäftsstraße 5th Avenue und Sie haben die Möglichkeit von der 86. Etage über Manhattan mit dem Central Park zu blicken!
  • bei dieser Rundreise USA laden wir Sie zu einer nächtlichen Lichtertour durch das glitzernde Las Vegas ein, bei der Sie die einmalige Atmosphäre der Spielerstadt genießen können!
  • Wir laden Sie zu einem typischen Western-Dinner in romantischer Wild-West-Atmosphäre ein. Sie genießen ein deftiges amerikanisches Steak und fühlen sich in die Zeit des Goldrausches zurückversetzt!

     

Welcome to the USA! Auf dieser Reise erleben Sie alle Höhepunkte der USA. Kommen Sie mit auf ein Reiseerlebnis, das die Höhepunkte des Ostens und die versteckten Naturwunder des wilden Westens miteinander kombiniert. Erleben Sie zunächst den Ort, wo Macht und sehenswerte Architektur aufeinander treffen: Washington D.C. Anschließend entdecken Sie die 8-Millionen Metropole New York City.

Der Yellowstone-Nationalpark ist ein wahrhaftes Juwel der Natur und eines der Highlights auf Ihrer Reise im. Im Westen erleben Sie dann atemberaubende Naturerlebnisse wie den Grand Canyon, den Bryce Canyon und den Lake Powell. Die Reise endet in den glanzvollen Metropolen L.A. und San Francisco, die durch eine landschaftlich schöne Küstenstraße miteinander verbunden sind.

  • 1. Tag: Flug nach Washington D.C.

    Gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung fliegen Sie von Deutschland nach Washington (ca. 9 Stunden) und werden im Anschluss zu Ihrem Hotel transferiert. Ein gemeinsames Abendessen rundet den Abend ab. (Bordverpflegung/Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Stadtbesichtigung in Washington D.C.

    Washington präsentiert sich anders als alle anderen amerikanischen Großstädte. Die Stadt wurde großzügig geplant und nur zu einem Zweck erbaut – die repräsentative Hauptstadt der USA zu sein. Sie erleben Washington bei mehreren kleinen Spaziergängen. Sie bewundern das Lincoln- & Jefferson-Monument und natürlich das Capitol und das Weiße Haus. Nachmittags überqueren Sie den Potomac-Fluss und besuchen den Arlington-Friedhof. Hier befinden sich die Gräber von John F. Kennedy und anderer amerikanischer Persönlichkeiten. Am Abend kehren Sie in eines der Restaurants im angesagten Stadtteil Georgetown ein. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Fahrt über Philadelphia nach New York

    Am Morgen verlassen Sie Washington und fahren in Richtung Norden. Nach etwa zwei Stunden erreichen Sie einen beliebten Wallfahrtsort der Amerikaner – Philadelphia. In den Vereinigten Staaten verbindet man den Namen der Stadt mit Freiheit und Unabhängigkeit. Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die Independence Hall und sehen die Freiheitsglocke. Im Jahr 1776 wurde hier im Assembly Room die Unabhängigkeitserklärung unterschrieben. Anschließend fahren Sie nach New York. Schon der Weg zu Ihrem Hotel in Manhattan wird Sie begeistern! Keine andere Stadt der Erde bietet solch eine Skyline. Wolkenkratzer, tausende gelbe Taxis und geschäftiges Treiben bestaunen Sie während Ihrer Fahrt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Stadtrundfahrt in New York

    Während Ihrer großen Stadtrundfahrt entdecken Sie viele Höhepunkte des Big Apple. Ihre gemeinsame Tour führt Sie auf dem berühmten Broadway ins Zentrum des Theaterviertels, zum Times Square. Selbst am Tag erwartet Sie hier eine imposante Lichtshow. Den Kontrast dazu bildet die Grüne Lunge New Yorks, der Central Park. Hier unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang. Außerdem sehen Sie das Rockefeller Center, die Fifth Avenue und die Brooklyn Bridge. Als besonderes Highlight genießen Sie den Ausblick von der 85. Etage des Empire State Buildings. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Flug nach Montana

    Früh am Morgen bringt Sie ein Transfer zum Flughafen. Mit einem Zwischenstopp in Denver erreichen Sie Billings. Nach der Ankunft fahren Sie in die berühmte Wild-West-Stadt Cody, die sich in bergumrahmter Lage und nahe dem Osteingang des Yellowstone-Nationalparks befindet. Im Jahr 1898 wurde das Westernstädtchen von Buffalo Bill gegründet und versprüht heute Wild-West-Erlebnis pur. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Yellowstone-Nationalpark

    Heute erleben Sie den ältesten Nationalpark der USA. Auf einer Fläche von fast 9.000 Quadratkilometern entdecken Sie ein einzigartiges Ökosystem. Die geothermischen Aktivitäten, Geysire und heiße Schlammtümpel bilden eine atemberaubende Landschaft. Sie bestaunen auch die Yellowstone-Falls, die schönsten Wasserfälle im Park. Aber besonders faszinierend ist die reiche Tierwelt. Bisons, Dickhornschafe und Wapiti-Hirsche gibt es hier in großer Zahl. Mit etwas Glück erspähen Sie vielleicht auch Bären oder Wölfe. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Yellowstone- & Teton-Nationalpark

    Die Morgenstimmung genießen Sie erneut im Yellowstone-Nationalpark. Lassen Sie sich von bunten Feldern und großen Geysiren in den Bann ziehen. Durch den Teton-Nationalpark führt Sie Ihr Weg nun weiter in Richtung Süden. Mit 4.195 Metern ist der Grand Teton die höchste Erhebung in West-Wyoming. Im Laufe der Jahrmillionen schufen Gletscher und Erosion eine Traumkulisse. Bei einem Fotostopp bietet Sich Ihnen ein traumhafter Ausblick auf den Jenny-See. Am späten Nachmittag erreichen Sie das charmante Westernstädtchen Jackson. Hier laden wir Sie standesgemäß zu einem originalen Western-Dinner ein. Genießen Sie einen Abend in besonderer Atmosphäre! Übernachtung in Jackson.

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Bei den Mormonen in Salt Lake City

    Heute fahren Sie weiter in Richtung Süden bis nach Salt Lake City. Bei der Stadtrundfahrt durch die ehemals olympische Metropole lernen Sie auch die Besonderheiten der Mormonen-Stadt näher kennen. Sie sehen den Historic Temple Square, der das Herzstück von Salt Lake City darstellt. Mittelpunkt der Anlage ist der 64 Meter hohe Mormonen Tempel mit der vergoldeten Figur des Engels Moroni an der Spitze. Er darf nur von Mormonen betreten werden. Für Andersgläubige zugänglich ist hingegen das Tabernakel, ein Auditorium mit einer freischwebenden Kuppel, das für seine ausgezeichnete Akustik bekannt ist. Mit etwas Glück hören Sie sogar eines der Gratiskonzerte des Mormon Tabernacle Choir. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Bryce Canyon

    Durch den wunderschönen Dixie-Nationalpark geht es heute in Richtung Bryce Canyon, dessen Besichtigung am Nachmittag auf dem Programm steht. Lassen Sie sich von den stalagmitenartigen, rot schimmernden Felsformationen, die auch als Feen-Felsen bezeichnet werden, verzaubern! Der Bryce Canyon ist eine Märchenlandschaft aus tausenden Kalksteinskulpturen. Je nach Tageszeit leuchten die Türmchen und Säulen in immer neuen Farbschattierungen. Die sogenannten Hoodoos wurden durch Wind, Regen und Frost aus dem relativ weichen Gestein erschaffen. Genießen Sie einen Spaziergang durch diese wundervolle Landschaft! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Naturwunder: Lake Powell & Grand Canyon

    Heute geht es weiter nach Page. Unterwegs halten Sie am Lake Powell, ein Stausee mit einer besonderen Form, dessen gesamtes Ufer 3360 Kilometer lang ist. Anschließend folgt ein weiterer Höhepunkt dieser Reise. Sie fahren zum Grand Canyon, eine 450 Meter lange Schlucht, die in verschiedenen Rot-Tönen strahlt. Wandern Sie entlang der Südkante des Grand Canyon und genießen Sie den herrlichen Ausblick auf diese einmalige Landschaft - mit Sicherheit ein Erlebnis, dass Sie nie vergessen werden. Unterwegs werden Sie sicher auch einigen Tieren begegnen. Es besteht heute auch die Möglichkeit, mit einem Kleinflugzeug über den Canyon zu fliegen (gegen Zusatzkosten von ca. 180 USD) (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 11. Tag: Spielerstadt Las Vegas

    Ihre Reise führt Sie in die berühmte Spielerstadt Las Vegas. Der Gegensatz zur Landschaft der letzten Tage könnte nicht größer sein. Las Vegas ist eine pulsierende lebendige Stadt und der größte Spielplatz für Erwachsene der Welt. Sie übernachten heute in einem luxuriösen Hotel direkt an der Casinomeile und erleben die einzigartige Atmosphäre der Stadt. Am Abend unternehmen Sie eine Nachttour durch das glitzernde Las Vegas. So können Sie die wichtigsten und besonderen Höhepunkte und Shows der Hotels und der Stadt kennenlernen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 12. Tag: Tal des Todes

    Sie verlassen den Bundesstaat Nevada und erreichen den Sonnenstaat Kalifornien. Es geht durch das so genannte Tal des Todes, einem Nationalpark in der Mojave-Wüste. Vielen Western diente das Tal des Todes als beeindruckende Filmkulisse mit den kargen Bergrücken der Panamint Mountains im Hintergrund, die rötlich und braun im Sonnenlicht scheinen. Am berühmten Bad-Water-Punkt stehen Sie dann 86 Meter unter dem Meeresspiegel und befinden sich am tiefsten Punkt Nordamerikas. Der Nachmittag und Abend steht für Ihre eigenen Erkundungen in Las Vegas mit oder ohne unsere Eberhardt-Reisebegleitung zur Verfügung und Sie werden sehen, es gibt noch viel zu entdecken und zu bestaunen! (Frühstück/Übernachtung)

  • 13. Tag: Fahrt nach Los Angeles & Stadtrundfahrt

    Weiter führt Sie Ihre Reise in die Hollywood-Metropole Los Angeles. Unterwegs halten Sie an der alten Westernstadt Calico, wo Sie sich in die Zeit des wilden Westens zurück versetzt fühlen. Anschließend lernen Sie die Stadt der Stars und Sternchen kennen.  Willkommen in L.A.– Metropole der Superlative und Inbegriff des kalifornischen Lebensgefühls! Hollywood und der Walk of Fame erwarten Sie! Während der Stadtrundfahrt sehen Sie das Civic Center, die Olvera Street, den Sunset Boulevard mit dem Man’s Chinese Theatre in Hollywood und die berühmte Einkaufsstraße Rodeo Drive. Bummeln Sie über den berühmten Hollywood-Boulevard mit den Hand- und Fuß-Abdrücken der Stars! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 14. Tag:  Fahrt entlang der Küste nach Monterey

    Sie verlassen Los Angeles in südliche Richtung und nehmen eine der berühmtesten Küstenstraßen der USA. Die Straße führt heute durch den Privatbesitz der millionenschweren Del Monte Forest Community und verläuft zum größten Teil direkt am Ufer entlang. So erhalten Sie traumhafte Aussichten auf Strand, Buchten und das Meer. Über St. Barbara fahren bis nach Monterey, wo Sie heute übernachten. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 15. Tag: Erleben Sie San Francisco!

    Sie erreichen die wunderschöne Stadt San Francisco. Während Ihrer Stadtrundfahrt bewundern Sie die im viktorianischen Stil erbauten Häuser am Alamo Square, Chinatown und das Finanzzentrum mit der markanten Transamerica-Pyramide. Natürlich darf ein Höhepunkt nicht fehlen: Je nach Wunsch und Wetter überqueren Sie die Golden Gate-Brücke zu Fuß oder mit dem Bus.  Anschließend genießen Sie Ihre freie Zeit am Fishermans Wharf, dem bunten Hafen mit seinen Geschäften und Restaurants! Hier laden wir Sie zu einem Abschiedsessen in Neptun's Palace ein. So lassen Sie einen erlebnisreichen Tag an der San Francisco Bay stilvoll ausklingen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 16./17. Tag Rückflug

    Sie verlassen das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und treten den Heimflug an. Sie erreichen Deutschland am nächsten Tag. (Frühstück/Bordverpflegung)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2016

Termin / Infos
Preise
12.05. – 28.05.16
max 25
im DZ  ab 6.298 €
im EZ  ab 7.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC / Verpfl. lt. ProgrammDIXX 6.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC / Verpfl. lt. ProgrammDI1X 7.498 €


Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
11.05. – 27.05.17
max 25
im DZ  ab 6.109 €
ab 6.298 €
im EZ  ab 7.273 €
ab 7.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC / Verpfl. lt. ProgrammDIXX 6.109 €6.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC / Verpfl. lt. ProgrammDI1X 7.273 €7.498 €
14.09. – 30.09.17
max 25
im DZ  ab 6.206 €
ab 6.398 €
im EZ  ab 7.370 €
ab 7.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC / Verpfl. lt. ProgrammDIXX 6.206 €6.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC / Verpfl. lt. ProgrammDI1X 7.370 €7.598 €


Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Berlin
Dresden
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Leipzig
München
ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug
Stuttgart
Wien
Zürich
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 100 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
01. – 03.
Comfort Inn Downtown
Lage: Das Comfort Inn ist günstig an der 13th Street gelegen. In wenigen Gehminuten erreichen Sie das Verizon Center und das Washington Convention Center.

Zimmer: Die Gästezimmer sind mit allen Annehmlichkeiten wie TV, Telefon, Klimaanlage und W-LAN ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt unter anderem über Fitnesscenter und Waschsalon.


Internet: http://www.dccomfortinn.com
03. – 05.
Wellington
Lage: Das sehr beliebte Hotel  liegt in einer herrlichen Gegend im Herzen des Theaterviertels. Es befindet sich nur einen kurzen Spaziergang vom Times Square und dem Central Park entfernt. In einem Umkreis von etwa 50 m sind diverse Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel vorzufinden.
 
Zimmer: Das Hotel verfügt auf 27 Etagen über insgesamt 700 Zimmer, darunter 100 Suiten. Die attraktiven und gemütlichen Zimmer sind mit Bad/Dusche und Haartrockner ausgestattet. Sie verfügen über Direktwahltelefon, Sat.-/Kabel-TV und Internetzugang.
 
Ausstattung: Das Hotel besitzt 2 hervorragende Restaurants. Des Weiteren befinden sich im klimatisierten Stadthotel Kiosk, Coffee Shop, Friseur, mehrere Bars und Internetzugang. Es besteht die Möglichkeit, Zimmer- und Wäscheservice zu nutzen.



Internet: http://www.wellingtonhotel.com
05. – 06.
Holiday Inn Cody
Lage: Das 3-Sterne Hotel liegt im Herzen von Cody. In wenigen Kilometern Entfernung befinden sich das Buffalo Bill Historical Center und die Golfhalle Snowman.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer sind unter anderem mit Fernseher und kostenlosem WLAN ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine Lounge, einen großen Außenpool und Fitnessbereich.


Internet: http://www.holidayinn.com/hotels/us/en/cody
06. – 07.
Yellowstone Lodge
Lage: Die Yellowstone Lodge liegt nicht weit vom West-Eingang des Yellowstone National Park entfernt. In wenigen Gehminuten erreichen Sie lokale Attraktionen, Restaurants und Shops.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer sind mit Fernseher, Mikrowelle, Haartrockner, Klimaanlage und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über einen Innenpool, eine Lobby und einen Waschsalon.

Internet: http://www.yellowstonelodge.com/
07. – 08.
Painted Buffalo Inn
Lage: In unmittelbarer Lage zum Jackson Town Square und nur 20km vom Grand Teton Nationalpark entfernt, empfängt Sie dieses Hotel.

Zimmer: Alle Zimmer sind klimatisiert, mit einen Flachbild TV und einer Kaffeemaschine ausgestattet und verfügen über kostenfreies W-Lan.

Ausstattung: Das Hotel bietet einen kleinen Innenpool und ein Café in dem Mittag- und Abendessen angeboten wird.

Internet: http://www.paintedbuffaloinn.com/
08. – 09.
Sheraton Salt Lake City
Lage: Nur einen kurzen Spaziergang vom Salt Palace Convention Center und dem Broadway Theater entfernt, begrüßt Sie dieses Hotel in Salt Lake City.

Zimmer: Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild TV und eine Kaffeemaschine.

Ausstattung: Das Hotel besitzt einen Pool sowie einen Fitnessbereich

Internet: http://www.sheratonsaltlakecityhotel.com/
09. – 10.
Best Western Ruby's Inn
Lage: Das Best Western Rubys Inn befindet sich in Bryce, am Highway 63, nur 3 Kilometer vom Bryce Canyon Nationalpark entfernt.

Zimmer: Die klimatisierten Zimmer des Rubys Inn sind hell und geräumig eingerichtet und in gemütlichen Erdtönen dekoriert. Neben bequemen Betten erwartet Sie eine wohnliche Sitzecke und ein Schreibtisch. Die Zimmer bieten Ihnen Föhn, TV, Telefon, Internetzugang, Bügeleisen, Kühlschrank sowie Kaffee-/Teezubereiter.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, Swimmingpool (saisonal), Hallenbad, Whirlpool, großer Souvenirladen (auch Lebensmittel), und Münzwäscherei.


Internet: http://www.rubysinn.com
10. – 11.
Canyon Plaza Resort
Lage: Nur eine Meile vom Eingang zum Grand Canyon Nationalpark entfernt, inmitten der wundervollen Naturschauspiele der Gegend gelegen, ist das Canyon Plaza Resort.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind in warmen Farben dekoriert. Die großen Betten laden zur Erholung nach einem langen Tage ein. Alle Zimmer bieten SAT-TV, kostenfreies Wi-Fi, Bügeleisen und Bügelbrett, Kaffee- und Teezubereitung, Radiowecker und Haartrockner im Bad mit Dusche/WC.

Ausstattung: Das Hotel bietet seinen Gästen ein Restaurant, eine Lounge, ein Souvenirgeschäft, einen Swimmingpool und einen Whirlpool.

Internet: http://www.grandcanyonplaza.com
11. – 13.
Luxor
Lage: Das Hotel befindet sich am südlichen Ende des Strip und ist mit dem Hotel Mandalay Bay durch die Shoppingarkade Mandalay Place verbunden.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind mit Telefon, TV, Radio, Internetzugang, Bügeleisen/- brett und Klimaanlage ausgestattet

Ausstattung: Ein außergewöhnliches Hotel in Form einer Pyramide aus Bronze und Glas mit 4.408 Zimmern, verschiedenen Restaurants, darunter das ausgezeichnete Steakhouse Company American Bistro, Bars, der beliebte Nachtclub LAX, Lounges, Casino, und Poollandschaft (saisonal).


Internet: http://www.luxor.com
13. – 14.
Holiday Inn Express Hawthorne
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Holiday Inn Express Hawthorne gehört zur Holiday Inn Express Hotelkette und liegt nur 6 km vom internationalen Flughafen Los Angeles entfernt. Die Innenstadt von Los Angeles befindet sich in 26 km Entfernung.

Zimmer: Die 120 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, kostenfreies WLAN, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Kabel-TV, Fön und Mini-Kühlschrank. 

Ausstattung: Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Fitnesscenter oder am Außenpool des Hotels.


Internet: http://www.hiexpress.com
14. – 15.
Hilton Garden Inn
Lage: Das rauchfreie Hilton Garden Inn Monterey befindet sich günstig gelegen in der Nähe von Kaliforniens landschaftlich interessantem Highway 1. Das Hotel ist umgeben von majestetischen Pinien und riesigen Eichen in einem farbenprächtigen Gartenarrangement.

Zimmer: Die geschmackvoll und in warmen Farben eingerichteten Gästezimmer verfügen über einen Balkon, Heizung und Klimaanlage, Internetzugang, einen kleinen Kühlschrank, eine Mikrowelle sowie über eine Kaffeemaschine.

Ausstattung: Verschiedene gastronomische Einrichtungen sowie ein Außenpool und ein Whirlpool gehören zur weiteren Ausstattung des Hotels.


Internet: http://www.hiltongardeninn.hilton.com
15. – 16.
Holiday Inn Civic Center
Lage: Zentral in der Innenstadt von San Francisco ist das Hotel Holiday Inn Civic Center gelegen.

Zimmer: Es verfügt über 388 modern eingerichtete Zimmer inkl. privatem Balkon, Flachbild-Kabel-TV, kostenlosem WLAN und einer Kaffeemaschine.

Austattung: Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fitness-Center, ein Souvenirladen und ein Kiosk.



Internet: http://www.hiccsf.com/
Reisegruppe vom 15.05.2014 bis 31.05.2014
385 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Astrid Fuhse
Am 15.05. machten sich 24 Reisebegeisterte auf den Weg nach Frankfurt/Main und weiter nach Washington D.C., um die USA von Ost nach West intensiv zu entdecken. Mit Verspätung trafen dann alle wohlbehalten an der Ostküste der USA ein ...
Reisegruppe vom 09.05.2013 bis 25.05.2013
278 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: René Wächtler
Pulsierende Metropolen und atemberaubende Landschaften - das verspricht diese Reise bei der die Höhepunkte des Ostens und des Westens der USA verbunden werden. Freuen Sie sich also auf Washington, New York, Los Angeles, Las Vegas und San Francisco genau so wie auf den Yellowstone-Nationalpark, den Bryce Canyon oder natürlich den Grand Canyon... Und nebenbei werden wir zählen wie viele Bundesstaaten wir bei dieser Reise berühren...
Reisegruppe vom 17.05.2012 bis 02.06.2012
331 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Ralf Mehnert
The American Way of Life – oft gehört, viel zitiert, noch nie erlebt. So könnte man die Ausgangssituation unserer Reisegruppe beschreiben, die sich am Himmelfahrtstag 2012 ins „gelobte“ Land aufmachte. Von der Ost- zur Westküste, quer durch die USA.
Reisegruppe vom 26.05.2011 bis 11.06.2011
160 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Kerstin Heintzel
17 Tage erlebten wir die Highlights der Ost- und West-USA. New York war für alle eine beeindruckende Stadt, aber den Yellowstone Nationalpark werden wir wohl nie vergessen. So viel Schönheit auf einen Haufen - unglaublich toll!!!

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Städtereise nach New York City - den Big Apple erleben

7 Tage Städtereise nach Manhattan

zur Reise

Rundreise in den Wilden Westen der USA

14 Tage Rundreise West USA Los Angeles - Grand Canyon - Las Vegas - Death Valley - Yosemite - San Francisco

zur Reise

Rundreise Ostküste der USA & Florida

19 Tage Rundreise Washington - New York - Niagarafälle - Toronto - Boston - Orlando - Fort Myers - Key West - Miami

zur Reise

Wanderreise USA - Grand Canyon, Bryce, Yosemite

19 Tage Wanderreise Las Vegas - Bryce - Capitol Reef - Arches - Canyonlands - Grand Canyon - Yosemite - San Francisco (90 Wanderkilometer)

zur Reise