Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Privatreise nach Java & Bali mit eigener An-und Abreise

18 Tage individuelle Rundreise auf Java & Bali – Jakarta – Bandung – Batu Raden – Wonosobo – Borobodur – Yogyakarta – Mt. Bromo – Kalibaru – Lovina – Ubud – Komodo Island – Sanur

© Siegfried Schnepf - Fotolia
Maria Schneider Ihre Ansprechpartnerin: Maria Schneider Tel.: (03 52 04) 92 239 E-Mail Mehr über mich
85 Termine 2020 / tägliche Anreise 2021 
01.10.2020 – 18.10.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse In Indonesien.

  • Sie besuchen das Dorf Naga, in welchem noch ca. 350 Sundas auf traditionelle Art und Weise leben.
  • Sie nutzen verschiedene Verkehrsmittel während Ihrer Reise - per Auto/Jeep, Zug, Fähre und Flugzeug bewegen Sie sich fort!
  • Früh am Morgen geht es mit dem Jeep auf den Berg Pananjakan - auf 2700 Meter Höhe bietet sich Ihnen eine wunderschöne Aussicht auf den Berg Bromo.
  • Ein Ausflug nach West-Flores ist inklusive - Sie besuchen die Insel Rinca, wo Sie mit etwas Glück Komodo-Warane aus nächster Nähe bewundern können!
Anzahl Teilnehmer zum Termin 01.10.2020:
(Mindestteilnehmer: 1)
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Bei dieser individuellen Indonesien-Rundreise erleben Sie die Höhepunkte der Hauptinsel Java, genießen eine entspannte Zeit auf der Insel Bali und begeben sich zudem für einen Ausflug nach West-Flores, wo Sie den Komdo-Waranen ganz nah sind.
VARIANTEN DIESER REISE

18 Tage Privatreise Indonesien
Java & Bali
Leistungen inklusive

  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Inlandsflüge Denpasar – Labuhan Banjo – Denpasar
  • Rundreise in modernem, klimatisierten Kleinbus/ PKW
  • Deutsch-sprachiger Reiseleiter während der gesamten Rundreise
  • 17 Übernachtung in ausgewählten Hotels laut Programm
  • 17x Frühstück
  • 1x Mittagessen
  • 1x Abendessen
  • Reiseführer
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Besuch Miniaturpark von Jakarta
  • Besuch Botanischen Garten von Bogor
  • Wanderung am Hauptkrater Kawah Ratu.
  • Besuch Heiße Quellen auf Java
  • Fahrt durch das Hochland Parahyangan
  • Besuch des Dorfes Naga
  • Besuch der Tempelanlage Borobudur
  • Besuch des Tempels Candi Mendut
  • Jeep-Fahrt zum Mt. Bromo zum Sonnenaufgang
  • Besuch Dorf Kalibaru mit Kaffee- und Kakao- Plantagen
  • Besuch des Besakih Tempels auf Bali
  • Besuch des Dorfes Teganan in einer balinesischen Gemeinde
  • Besuch des Tempel Ulun Danu am Bratan See
  • Besuch des Affenwaldes in Ubud
  • Besuch des Pura Taman Ayun Tempel und des Tanah Lot Tempel
  • Wanderung auf der Insel Rinca zu den Komodowaranen
  • Freizeit auf Bali
Zubuchbare Leistungen

  • Langstreckenflüge ab/an gewünschtem Abflugsort in Deutschland
  • Rail & Fly (Zug zum Flug) zum Hauptflughafen
  • Premium Economy und Business Class auf Anfrage buchbar

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Ankunft in Jakarta

Nach Ihrer eigenständigen Anreise, werden Sie am Flughafen von Ihrem Reiseleiter freundlich in Empfang genommen. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen.

2. Tag: Stadterkundung Jakarta und Weiterreise nach Bandung

Heute Morgen besuchen Sie zuerst den hübschen Miniaturpark von Jakarta, der sich über 165 Hektar erstreckt und Sie in die Vielfältigkeit der Inselwelt Indonesiens einführt. Hier sehen Sie im Miniaturformat die Häuser der Batak auf Sumatra und vieles mehr! Anschließend begeben Sie sich in die ländlichen Regionen Javas. Ihre Fahrt führt Sie in Richtung Bogor, wo Sie den Botanischen Garten von Bogor besuchen. Der Garten ist über 80 ha groß und wurde einst vom niederländischen General-Gouverneur angelegt. Er grenzt an den Istana Bogor, den Präsidentenpalast aus dem 19. Jahrhundert. Mehr als 150.000 Arten von Bäumen und Pflanzen gedeihen hier. Über Serpentinen gelangen Sie zum Puncak-Pass, den Sie passieren während Sie eine spektakuläre Sicht über saftige Teeplantagen und die Bergwelt haben. Sie übernachten in Bandung.
Frühstück

3. Tag: Mount Tangkuban Perahu & Sariater heiße Quellen

Auf Ihrem Weg in Richtung des Berges Tangkuban Perahu, führt Sie Ihr Weg vorbei am kleinen Dorf Lembang, welches herrlich eingebettet in mitten fruchtiger Obst- und Gemüsegärten und -plantagen liegt. Ihr Wagen windet sich entlang der Bergstraße des inzwischen inaktiven Vulkanes nach oben und die Aussicht wird zunehmend spektakulärer. Besonders charakteristisch und anziehend wirken die Gegensätze der fruchtbaren Basis des Vulkangebietes mit der vulkanischen Öde am Gipfel. Sie starten Ihre Wanderung am Hauptkrater Kawah Ratu. Am oberen Kraterrand des Vulkans angekommen genießen Sie die Aussicht und vor allem die Atmosphäre. Etwa hundert Höhenmeter unterhalb des Hauptkraters befinden sich die Heißen Quellen, zu denen Sie nun spazieren. Zurück am Fuße des Berges fahren Sie weiter zum Sari Ater Resort, welches sich am Berghang des Tangkuban Perahu befindet und einen herrlichen Wellness- und Entspannungsbereich bietet. Hier können Sie das mineralreichen Wasser der heißen Quellen beim Baden genießen. Nach dieser wohltuenden Zeit der Ruhe und Entspannung fahren Sie zurück nach Bandung. Unterwegs halten Sie noch an der berühmten Einkaufsstraße Ciamplas Jean. 
Frühstück

4. Tag: Bandung - Naga Dorf - Batu Raden

Nach dem Frühstück fahren Sie heute durch das wunderschöne Hochland von Parahyangan. Unterwegs stoppen Sie am Dorf Naga. Dieses traditionelle Dorf besteht aus 110 weiß gestrichenen Häusern mit Dächern aus Bambus und Blättern von Palmbäumen. Ca. 350 Sundas leben hier auf Ihre traditionelle Weise. Das Dorf liegt Naga, also unten im Tal und ist nur über eine Treppe mit über 300 Stufen, welche einen Drachen symbolisieren, zu erreichen. Hier erfahren Sie mehr um die Kultur und das Leben der Einheimischen Javas. Weiter geht es nach Batu Raden, Ihr Resort ist auf einem Hügel gelegen, am Fuße des noch aktiven Vulkans Mt. Slamet.

5. Tag: Wonosobo - Dieng Plateau - Borobudur - Yogyakarta

Heute fahren Sie durch die herrliche Landschaft des zentralen Javas. Über Wonosobo, durch die wundervolle Berglandschaft, in Richtung des in 2000 Meter Höhe liegenden Dieng Plateaus staunen Sie über den weiten Blick über die Dschungellandschaft. Im Dieng Dorf angekommen, besichtigen Sie die Ruinen der ältesten Hindutempelanlage Javas. Auf dem Rückweg stoppen Sie kurz am schönen Color Lake (farbiger See) bevor Sie zurück nach Wonosobo fahren. Am Sikidang Krater Telaga Warna & Telaga Pengilon genießen Sie die Landschaft in aller Ruhe. Sie brechen auf in Richtung der Borobudur Tempelanlage. Zwischen 1968 und 1983 komplett restauriert, gehört der gewaltige künstliche Tempelberg nicht nur zum UNESCO-Weltkulturerbe, sondern ist mit seinen phantastischen, kunstvoll gearbeiteten kilometerlangen Skulpturenfriesen und über 1500 filigran gearbeiteten Steinreliefs das vielleicht kunstvollste und umfangreichste buddhistische Heiligtum der Welt. Die Figuren berichten vom Leben und der Lehre Buddhas, der Gesamtaufbau der Anlage, gekrönt von 72 Stupas - kleinen Tempeln - stellt das buddhistische Weltbild dar. Von der Höhe des von Menschenhand angelegten Tempelberges schweift der Blick weit über das Land zu den Vulkanen Merapi und Merbabu. Auf dem Rückweg stoppen Sie an dem nur 3km vom Borobudur entfernten Candi Mendut (Mendut Tempel). Am Abend erreichen Sie Yogyakarta, wo Sie übernachten.

6. Tag: Yogyakarta - Jombang mit dem Zug - Tosari

Sie fahren heute mit dem Zug von Yogyakarta nach Jombang. Bei dieser Zugfahrt durchqueren Sie die herrliche Landschaft mit Reisfeldern und grünen Hügeln - wie man es von der Straße aus kaum sehen würde. Im Jambong angekommen geht Ihre Fahrt mit dem PKW weiter in Richtung Tosari, dem Tor zum Mt. Bromo. (Frühstück/Übernachtung

7. Tag: Mt. Bromo - Kalibaru

Heute heißt sehr früh aufstehen! Nach einer Tasse Kaffee oder Tee fahren Sie mit einem Jeep hoch hinauf zum Berg Pananjakan, zu einem Aussichtspunkt in 2.700 Metern Höhe. Von hier aus bewundern Sie den Sonnenaufgang - ein ganz besonderes Erlebnis. Den ehrwürdigen Berg Bromo im Blick beginnen Sie den Tag heute einmal ganz anders. Sie wandern über ca. 250 Stufen zur Kraterkante des Berges hinauf (wahlweise mit dem Pferd). Der Aufstieg wird belohnt mit einem überwältigenden Rundumblick. Ihr Frühstück haben Sie sich nun im Hotel wirklich verdient! Später fahren Sie zum Dorf Kalibaru, was vor allem berühmt ist für seine Kaffee- und Kakao-Plantagen.
Frühstück Margo Utomo

8. Tag: Kalibaru - Ketapang - Lovina, Bali

Am frühen Morgen fahren Sie zum Ketapang Hafen. Von hier aus nehmen Sie die Fähre um nach Bali überzusetzen. Sie checken in Ihrem herrlichen Badehotel ein.
Frühstück

9. Tag: Kintmani - Besakih Tempel - Candidasa

Nach dem Frühstück fahren Sie zu der einstigen Hauptstadt Singaraja und bestaunen die koloniale Architektur und den einzigartigen, barocken Tempel Beji. Weiter geht es ins Kintamani Hochland, wo sie Balis wohl beeindruckendsten Kraterkante des Mount Batur bestaunen. Hier liegt der schimmernde Kratersee Batur. Unterwegs sehen Sie auch den höchsten Punkt Balis, den Mt. Agung mit seinen 3.142 Metern. Schließlich besuchen Sie die Mutter aller Tempel Besakih. Dieser ist der heiligste Tempel Balis und eine Sehenswürdigkeit die Sie nicht verpassen dürfen auf Ihrer Reise. Ihr Tag endet in Candidasa.
Frühstück

10. Tag: Klungkung

Ihr heutiges Tagesprogramm beginnt mit dem Besuch des Dorfes Tenganan, eine der wenigen erhaltenen alt-balinesischen Gemeinden der Insel. Etwa 300 Alt-Balinesen leben noch hier. Unterwegs könnten Sie einen Stopp am Fährhafen Padang Bai einlegen, von wo aus Fähren nach Lombok fahren. Ihr nächster Halt ist Kertagosa in Klungkung, eines der wichtigsten kulturellen Zentren Balis und einst der Sitz der Könige. Nach Ihrer Weiterfahrt übernachten Sie in Ubud.
Frühstück

11. Tag: Bedugul - Tanah Lot - Sanur

Zunächst fahren Sie heute in Richtung Bedugul. Unterwegs stoppen Sie am Kratersee Bratan mit seinem schwimmenden Tempel Ulun Danu, der dem Wassergott geweiht ist. Auf einem lokalen Blumen- und Früchtemarkt bekommen Sie einen näheren Einblick in das traditionelle Marktleben Indonesiens. Weiterhin besuchen Sie den Pura Taman Ayun Tempel, welcher umgeben ist von einem Wassergraben und der Haupttempel des einstigen Mengwi Königreiches ist. Sie unternehmen heute außerdem eine kleine Tour durch den heiligen Monkey forest, bei der Sie mit etwas Glück sowohl Flughunde als auch Affen dreier Arten beobachten können. Tageshöhepunkt ist der Besuch des wunderschönen Tempels Tanah Lot. Sie werden hier den heutigen Sonnenuntergang beobachten, der Ihnen eindrucksvolle Fotomotive bieten wird.

12. Tag: Labuhan Bajo - Insel Rinca

Sie werden heute Morgen zum Flughafen Denpasar gebracht, von wo Sie auf die Insel West-Flores nach Labuhan Bajo fliegen. Es geht direkt mit Ihrem örtlichen Guide weiter zum Hafen und an Bord Ihres Bootes, wo Sie auch ein leckeres Mittagessen einnehmen werden. Ca. 2 Stunden sind es bis zur Insel, wo die seltsamen Drachen zu Hause sind. Sie unternehmen eine leichte Wanderung auf der Insel um die Komodo-Warane aus nächster Nähe zu beobachten. Sie kommen ganz nah an die Tiere heran und auch an ihre Nester. Durch die hügelige Landschaft geht es bergauf und bergab, was Ihnen fantastische Ausblicke beschert! Ein einzigartiges Erlebnis! Schließlich geht es zurück nach Flores, wo Sie übernachten.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

13. Tag: Labuhan Banjo - Denpasar

Nach Ihrem Frühstück im Hotel werden Sie zurück zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie zurück nach Denpasar auf Bali fliegen. Ihr Transfer bringt Sie zu Ihrem Strandhotel.

14. – 17. Tag: Bali genießen!

Nach einer aufregenden Rundreise können Sie die Tage zur Entspannung am Strand nutzen und die Seele baumeln lassen!

18. Tag: Ende Ihrer Privatreise

Ihre Zeit in Indonesien neigt sich dem Ende. Gern können Sie Ihr Zimmer bis 12 Uhr behalten. Je nach Ihrer individuell organisierten Flugzeit bringt Sie ein Transfer zum Flughafen Denpasar.
Frühstück

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
1
2
3
4
5
6
7
November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30