Südtirol – Rundreise mit Rollstuhl

6 Tage barrierefreie Rundreise mit Gossensass – Seiseralm – Penser Joch – Kalterer See – Dolomiten – Sterzing

© VRD - Fotolia
Sylvia Sann Ihre Ansprechpartnerin: Sylvia Sann Tel.: (03 52 04) 92 252 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
03.06.2019 – 08.06.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Südtirol.

  • Auf Ihrer barrierefreien Rundreise erleben Sie die größte Hochalm Europas, die Seiser Alm.
  • Während einer Panorama-Rundfahrt in den Dolomiten lernen Sie die einzigartige Bergwelt der Region kennen und genießen die wundervollen Aussblicke.
  • Besuchen Sie den bekannten Obstmarkt in Sterzing!
Klaus Krische Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (03.06.)
Klaus Krische
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 16
46 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  45    1

Gästebewertungen lesen
Südtirol, die nördlichste Region Italiens, bietet alle Facetten, die Sie während einer Reise erleben möchten: blühende Natur, glasklare Seen, Weinanbaugebiete und lebhafte Städtchen mit italienischem Charme. Entdecken Sie dies alles mit Eberhardt TRAVEL - die Dolomiten bei einer Rundfahrt, die Seiser Alm bei einer Auffahrt und probieren Sie den köstlichen Wein der Region bei einer Probe. Wir laden Sie recht herzlich ein - zu einer Rundreise in Norditalien - mit oder ohne Rollstuhl!
Leistungen inklusive

  • Busfahrt im behindertengerechten 4-Sterne-Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Hotel Alpin in Gossensass
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Haustür-Transfer-Service im PLZ-Gebiet 0, 10 - 16, 39, 98 und 99 (weitere PLZ auf Anfrage)
  • Ausflug nach Sterzing 
  • Eintritt in den Archeoparc Feldthurns
  • Ausflug zur Seiser Alm
  • Panoramarundfahrt zum Kalterer See und Mendelpass
  • Weinverkostung
  • Dolomiten-Rundfahrt 
  • Reiserücktrittskosten- und abbruchversicherung mit Selbstbehalt
Zubuchbare Leistungen

  • Fahrt mit der Seilbahn auf die Seiseralm   (ca. 8 € p.P.)
  • Kutschfahrt auf der Seiseralm  (ca. 15 € p.P.)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Südtirol

Am Morgen reisen Sie mit unserem rollstuhlgerechten 4-Sterne-Reisebus nach Südtirol. Im idyllischen Pflerschtal in Gossensass werden Sie von Familie Außerhofer im 3-Sterne-Hotel Alpin herzlich empfangen.

2. Tag: Sterzing - Archeoparc Feldthurns

Am Vormittag reisen Sie nach Sterzing. Nutzen Sie hier die Zeit und bummeln Sie durch die kleine Altstadt! Dürfen wir Ihnen einen Tipp geben? Dienstags ist immer Markt. Mischen Sie sich unter die einheimische Bevölkerung und kosten Sie von den regionalen Köstlichkeiten! Weiter führt Sie Ihr Ausflug nach Feldthurns, wo Sie sich im Archeoparc über die Besiedlungsgeschichte der Region von der Jugendsteinzeit bis heute informieren. Überreste von Keramik und alte Gräber sind Zeugen von Ackerbauern und Viehzüchtern. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Alpin Pflerschtal

3. Tag: Ausflug zur Seiser Alm

Ihr Ausflug führt Sie zur größten Hochalm Europas, zur Seiser Alm, auf ca. 2.000 Meter Höhe. Von Felsen umrahmt begrüßt sie ihre Besucher. Genießen Sie von hier aus den atemberaubenden Ausblick in 360 Grad. Nutzen Sie doch die Möglichkeit zu einer Kutschfahrt (Zusatzkosten: ca. 15 € pro Person) oder fahren Sie mit der Seilbahn auf (Zusatzkosten: ca. 8 € pro Person). Nach einem wunderschönen Nachmittag zwischen grünem Gras und blühenden Pflanzen reisen Sie über das Penser Joch zurück nach Gossensass.
Frühstück, Abendessen Hotel Alpin Pflerschtal

4. Tag: Dolomiten-Panoramarundfahrt

Gehen Sie auf große Dolomiten-Rundfahrt! Zuerst fahren Sie durch das Pustertal sowie durch das Grödnertal, weiter über das  2.239 Meter hohe Pordoijoch. Ihnen bietet sich ein grandioser Ausblick in das Tal. Die Kulisse der Drei Zinnen von Lavaredo bildet den Abschluss einer beeindruckenden Panoramafahrt! Am Abend genießen Sie ein köstliches Abendessen im wunderbaren Südtirol in Ihrem Hotel!
Frühstück, Abendessen Hotel Alpin Pflerschtal

5. Tag: Panoramaausflug in Südtirol

Sie unternehmen heute eine weitere Rundfahrt und genießen das Panorama Südtirols. Über das Städtchen Auer gelangen Sie zum Kalterer See, wo Sie eine kleine Rast einlegen. Vielleicht möchten Sie mit der Mendelbahn auffahren um einen Rundblick über das vor sich erstreckende Tal zu genießen? (Zusatzkosten ca. 15 € pro Person, max. zwei Elektrorollstühle können pro Kabine befördert werden) Weiter gelangen Sie über den Mendelpass zum Örtchen Mendel und setzen Ihre Rundfahrt über den Gampenpass Richtung Meran fort. Schließlich erreichen Sie Eppan, wo Sie köstliche Südtiroler Weine bei einer Verkostung probieren. Über Klausen und Feldthurn erreichen Sie schließlich wieder Ihr Hotel in Gossensass.
Frühstück, Abendessen Hotel Alpin Pflerschtal

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück reisen Sie mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Busanreise + Programm
03.06. – 08.06.2019
Klaus Krische
6 Tage 

im DZ 
918 €

im EZ 
ab 1.028 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 918 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.028 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 16 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise
Verhinderungspflege
Sie sind auf einen ambulanten Pflegedienst angewiesen?
Gern vermitteln wir Ihnen im deutschsprachigen Reiseraum entsprechende Kontakte. Die Übernahme der Pflegekosten müssen Sie vor Antritt bei Ihrer Krankenkasse beantragen.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin



  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Unser rollstuhlgerechter 4-Sterne-Reisebus verfügt über eine hydraulische Hebebühne und einen Innenschwebelift. Außerdem gibt es eine behindertengerechte Toilette auf Höhe der Sitzplätze im Bus, welche mittels Innenschwebelift erreichbar ist. Der Reisebus bietet Platz für Elektro- und Handrollstühle sowie Handrollstühle mit Motor (E-fix). Die Elektrorollstühle werden im Fahrgastraum hinter dem Mitteleinstieg verankert. Ihr Faltrollstuhl oder E-fix wird im Gepäckraum des Busses verstaut. Auf Grund des begrenzten Stauvolumens kann pro Reisegast nur ein Rollstuhl befördert werden!

  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring Busabschlag: -50,00 €
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72 Busabschlag: -50,00 €
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5 Busabschlag: -50,00 €
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg Busabschlag: -50,00 €
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16 Busabschlag: -50,00 €
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1 Busabschlag: -50,00 €
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland
    (BAB72) / Busparkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 08:45 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof Busabschlag: -50,00 €
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7 Busabschlag: -50,00 €
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str. Busabschlag: -50,00 €
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str Busabschlag: -50,00 €
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck Busabschlag: -50,00 €
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz Busabschlag: -50,00 €
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 12:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 12:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg Busabschlag: -50,00 €
  • 13:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str Busabschlag: -50,00 €
  • 14:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str. Busabschlag: -50,00 €
  • 14:30 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7 Busabschlag: -50,00 €
  • 15:15 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 16:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 17:15 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof Busabschlag: -50,00 €
  • 17:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland
    (BAB72) / Busparkplatz Busabschlag: -50,00 €
  • 18:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1 Busabschlag: -50,00 €
  • 18:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16 Busabschlag: -50,00 €
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg Busabschlag: -50,00 €
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5 Busabschlag: -50,00 €
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72 Busabschlag: -50,00 €
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring Busabschlag: -50,00 €
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Die Abholung und Rückbringung von und zu Ihrer Haustür ist bereits in Ihrem Reisepreis inkludiert. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 in Anspruch nehmen. Transfere aus/in andere PLZ-Gebiete sind auf Anfrage möglich.
Der im Reisepreis inkludierte Haustür-Transfer-Service gilt bei allen Flugreisen bis zu dem Ihrem Wohnsitz nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen.
Mit der Buchung Ihrer Reise erhalten Sie einen Fragebogen zu unseren "Reisen mit und ohne Rollstuhl". Auf diesem teilen Sie uns bitte unter anderem mit, ob Ihre Abholung ab der Haustür per Pkw, Kleinbus, Van oder Behindertentransfer erfolgen soll. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen in Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten. Sie sparen 100 € pro Person bei individueller An- und Abreise zum Reisebus oder Flughafen!

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 13.05.2017 – 19.05.2017

1395589
1395462
1395538
1395511
1395486
1395455
Reisegruppe vom: 14.06.2015 – 20.06.2015

Südtirol-die Sonnenseite der Alpen; Burgen, Schlösser, Klöster, tiefe Täler, Seen, Almwiesen, Bergdörfer und Kurorte verzaubern diese Region.

1008104
1008061
1008210
1008178
1008194
1008204
Reisegruppe vom: 24.09.2012 – 30.09.2012

Südtirol, heute nördlichste Region Italiens ist ein vielfältiges Reiseland; blühende Natur, glasklare Seen, Weinanbaugebiete und lebhafte Städtchen welche die Nähe zum „eigentlichen Italien“ genauso verraten wie die lange Zugehörigkeit zum Land Tirol. Diese vielbereiste, wunderschöne Gegend wollen wir mit einer Gruppe von 13 Rollstuhlfahrern und ebensovielen „Fußgängern“ entdecken.

468527
468521
468526
468520
468518
Reisegruppe vom: 29.05.2010 – 04.06.2010

Südtirol, heute nördlichste Region Italiens ist ein vielfältiges Reiseland; blühende Natur, glasklare Seen, Weinanbaugebiete und lebhafte Städtchen welche die Nähe zum „eigentlichen Italien“ genauso verraten wie die lange Zugehörigkeit zum La

359278
359273
359269
359276
Reisegruppe vom: 18.09.2011 – 24.09.2011

Südtirol, heute nördlichste Region Italiens ist ein vielfältiges Reiseland; blühende Natur, glasklare Seen, Weinanbaugebiete und lebhafte Städtchen welche die Nähe zum ?eigentlichen Italien? genauso verraten wie die lange Zugehörigkeit zum Lan

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-SUDBH, ab 918 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 24.03.2019 10:52:42

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Italien und Österreich - Alpen-Rundreise mit Rollstuhl
Italien und Österreich - Alpen-Rundreise mit Rollstuhl

10 Tage barrierefreie Rundreise Gossensass - Jaufenpass - Meran - Seiser Alm - Grado...

zur Reise
Reisebild: Wales - Rundreise mit Rollstuhl
Wales - Rundreise mit Rollstuhl

11 Tage barrierefreie Rundreise mit Llandudno - Caernarfon - Porthmadog - Barmouth...

zur Reise
Reisebild: Mailand und Oberitalienische Seen - Rundreise mit Rollstuhl
Mailand und Oberitalienische Seen - Rundreise mit Rollstuhl

7 Tage barrierefreie Rundreise nach Italien und den oberitalienischen Seen mit Mailand...

zur Reise
Reisebild: Kärnten in Österreich - Rundfahrt mit Rollstuhl
Kärnten in Österreich - Rundfahrt mit Rollstuhl

7 Tage barrierefreie Rundreise mit Ossiacher See - Wörthersee - Pyramidenkogel -...

zur Reise
Reisebild: Malta und Gozo - Rundreise mit Rollstuhl
Malta und Gozo - Rundreise mit Rollstuhl

8 Tage Rundreise mit Rollstuhl nach Malta und Gozo: Vittoriosa - Senglea - Cospicua...

zur Reise
Reisebild: Karpacz und das Riesengebirge - Rundreise mit Rollstuhl
Karpacz und das Riesengebirge - Rundreise mit Rollstuhl

6 Tage Reise nach Süd-Polen im barrierefreien Reisebus: Görlitz - Karpacz - Schweidnitz...

zur Reise
Reisebild: Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern
Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern

7 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel in Kaltern

zur Reise
Reisebild: Allgäu und Insel Mainau - Rundreise mit Rollstuhl
Allgäu und Insel Mainau - Rundreise mit Rollstuhl

6 Tage barrierefreie Rundreise mit Alttann - Bodensee - Ravensburg - Insel Mainau...

zur Reise
Reisebild: Urlaub in Südtirol - Hotel Gruberhof in Meran
Urlaub in Südtirol - Hotel Gruberhof in Meran

Übernachtungen im 3 Sterne Hotel in Meran

zur Reise
Reisebild: Frühling auf Sardinien - Rundreise mit Rollstuhl
Frühling auf Sardinien - Rundreise mit Rollstuhl

12 Tage Olbia - Costa Smeralda - Alghero - Orosei

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

E. Schwarz am 16.06.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Soweit gut Der Transferbus hatte Propleme beim Abholen mit 2 Paare ,
so mußten wir beide mitnehmen mit unsere eigenen Transfer.
Hatten dadurch UMWEGE und wahren 1,5 STD länger auf strecke es war für alle ÄRGER .

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 25.06.2018
Sehr geehrte Frau Schwarz,
vielen Dank für Ihre ehrliche Rückmeldung zu Ihrer Reise sowie auch für das diesbezüglich erfolgte Telefongespräch. Es tut uns sehr leid, dass der Transfer nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erfolgte und wir versichern Ihnen, dass wir dies entsprechend auswerten werden. Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen in aller Form entschuldigen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

Kommentar zum Reisebericht, Günter Merkel am 13.11.2012
2012 war versuchsweise meine erste Reise "mit Rollstuhl"nach dem herrlichen Südtirol-die Sonnenseite der Alpen.Es war faszinierend durch die Region der Dolomiten,wie Seiser Alm,Pordoi-Joch,Misurina usw.Alle ausgewählten Sehenswürdigkeiten und die gesamte Organisation und Betreuung auf der Reise waren einmalig und jeder,der sich wegen seiner Behinderung keine Reise zutraut,sollte es mir dieser Reise probieren-es war ein echtes Erlebnis.Günter Merkel

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: