Silvester individuell Polen – Breslau – Hotel

4 Tage Städtereise individuell: Silvester in Breslau – Polen – 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Novotel WroclawCentrum + Silvesterfeier

© Patryk Kosmider - stock.adobe.com
Annett Müller Ihre Ansprechpartnerin: Annett Müller Tel.: (03 52 04) 92 244 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
Termine gültig ab 30.12.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse Silvester in Breslau - Polen

  • individuell, zwanglos nach eigenen Wünschen in Breslau unterwegs
  • modernes 4-Sterne-Hotel in guter Lage, nahe der Breslauer Altstadt
  • Silvesterfeier im Hotel mit Musik, Menü und Getränkeauswahl bereits inklusive
Dieser Aufenthalt ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Aktuell sind leider alle Termine dieser Reise ausgebucht. Wir bieten Ihnen gerne folgende Reise als Alternative an:

Silvester individuell - Krakau in Polen

Silvester individuell in Polen - Krakau - Novotel Centrum
4 Tage Städtereise individuell: Silvester in Krakau - Polen - 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Novotel Krakau Centrum + Silvesterfeier

zur Reise  
Silvester individuell in Polen - Krakau - Novotel Centrum
VARIANTEN DIESER REISE

Silvester individuell
Breslau - Polen
Leistungen inklusive

  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Novotel Wroclaw Centrum
  • 3x Frühstück vom Buffet
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Silvesterfeier mit Musik (DJ-Musik) und Tanz, servierten 3-Gang-Menü  und kalt-warmen Buffet sowie einer Auswahl an Getränken ist bereits inklusive: Saft, Wasser, Bier und offene Weine sowie 1 Flasche Sekt (0,75 l für 2 Personen). 

Lage vom Hotel Novotel Wroclaw Centrum

So wohnen Sie im Hotel Novotel Wroclaw Centrum

Hotelkategorie
Lage des Hotels
Das 4-Sterne-Hotel Novotel Wroclaw Centrum liegt in der Nähe zur Breslauer Altstadt, ca. 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Mit dem öffentlichen Nahverkehr (Straßenbahn) erreichen Sie die Altstadt in wenigen Minuten. Eine Haltestelle befindet sich in der Nähe des Hotels.
Ausstattung des Hotels
Das in einem hellen, modernen Design eingerichtete Nichtraucherhotel Novotel Wroclaw Centrum bietet Ihne ein moderne, stilvolle Lobby, einen Konferenzbereich, ein Fitnessstudio (gegen Gebühr) sowie eine Sauna (gegen Gebühr). In dem Hotelrestaurant "Novo2 Lounge-Bar" wird Ihnen Internationale Küche serviert.
Zimmer
Das 4-Sterne-Hotel bietet 192 modern eingerichtete, klimatisierte Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, WLAN, Minibar sowie Wasserkocher für Kaffee und Tee.
Verpflegung
Frühstücksbuffet: 6:30 - 10 Uhr; an Sonn- und Feiertagen: 7 - 11 Uhr
Parkplatz
Für PKW-Gäste stehen Parkplätze zur Verfügung. Die Kosten sind vor Ort zu zahlen:
PKW-Parkplatz bewacht: ca. 50 PLN pro Nacht
PKW-Parkplatz unbewacht: ca. 30 PLN pro Nacht
Weitere Informationen
Check-in ab 15:00 Uhr
Check-out bis 10:00 Uhr
Haustiere
Kleine Hunde sind mit vorheriger Anmeldung im Hotel erlaubt. Die Gebühr beträgt ca. 40 PLN pro Tag. Die Kosten sind vor Ort zu zahlen.

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Die nachfolgenden Preise pro Person werden dann neu berechnet

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Loader
Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld.
Preise werden neu berechnet.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihr Urlaubsort: Breslau (Wrocław)

Breslau (polnisch: Wroclaw) ist eine Stadt im Osten Polens und das politische und wirtschaftliche Zentrum Niederschlesiens. Die polnische Hauptstadt Warschau liegt ca. 300km nordöstlich von Breslau, die nächstgelegene größere deutsche Stadt ist Dresden, welches ca. 460km westlich von Breslau liegt. Während seiner über tausendjährigen Geschichte erlebte Breslau zahlreiche Herrschaftswechsel, welche alle ihre Spuren hinterließen. Heute sind vor allem die Wandel der jüngeren Geschichte im Stadtbild sichtbar: in der Innenstadt reihen sich nach historischem Vorbild aufgebaute neue Häuser an renovierte alte Bausubstanz aus der deutschen Epoche, einige Baulücken gerade außerhalb der Innenstadt wurden mit zweckmäßigen Wohngebäuden aus der sozialistischen Zeit geschlossen. Das bunte Treiben der lebendigen niederschlesischen Stadt lässt sich am besten vom Turm der Elisabethkirche beobachten, dem höchsten Punkt der Innenstadt. Von hier aus hat man zudem einen ausgezeichneten Blick auf die zahlreichen sehenswerten Kirchen der Stadt, wie die Magdalenenkirche, eines der ältesten Gotteshäuser der Stadt mit seinem farbenfrohen Dach, den Breslauer Dom, die in unmittelbarer Nähe gelegene Kirche St. Peter und Paul und viele weitere markante Gebäude. Die 1841 fertiggestellte Oper im spätklassizistischen Stil ist ebenfalls sehenswert. Bekannt sind außerdem die Großaufführungen oder Aufführungen unter freiem Himmel, welche ebenfalls vom Opernpersonal organisiert werden. Entspannung kann man in Breslau bei einem Spaziergang entlang der Oder und dem Stadtgraben finden, die größtenteils autofreien Inseln in der Oder sind ebenfalls ein geruhsamer Ort. Wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, der wird immer wieder kleine Bronzestatuen von Zwergen sehen – einst ein Zeichen des Protests gegen die sozialistische Regierung sind die kleinen Männchen heute mehr ein Kunstprojekt in der weltoffenen Metropole an der Oder.
Breslau (Wrocław)

Erleben und Genießen:

Breslauer Zwerge

Bei einem Spaziergang durch die Straßen von Breslau fallen einem sofort die zahlreichen Bronzestatuen auf. Aus Protest am kommunistischen Regime in Polen, wurde in den 1980er Jahren der erste Zwerg in der Altstadt aufgebaut. Im Laufe der Jahre wurden immer mehr solcher Figuren überall in Breslau aufgestellt, so dass man mittlerweile über 600 verschiedene Zwerge zählen kann. Das Motiv geht sicherlich auf den Mythos der listigen und hilfreichen Wesen zurück .

Panorama Raclawicka

Das Gemälde im Inneren der Rotunde zeigt den Sieg der Polen über die Russen in der Schlacht bei Raclawice von 1794. Aus politischen Gründen lag das Werk nach dem zweiten Weltkrieg lange Zeit in Lagern. Erst seit 1985 kann das Gemälde wieder angesehen werden. Durch die verwendeten Techniken kann das Werk mit moderner 3D-Technik verglichen werden und misst ganze 114 Meter in der Länge.

Stadtschloss

Im Inneren des Palastes findet man seit einigen Jahren das Museum von Breslau, in welchem unter anderem die Ausstellung „1000 Jahre Breslau“ gezeigt wird. Der preußische Herrscher Friedrich II. erwarb den Palast 1750 und verlieh ihm so den Status einer königlichen Residenz. Durch die nachfolgenden Könige, wurde der Sitz immer weiter ausgebaut und die Ausstattung sowie der Charakter weitgehend geändert.

Jahrhunderthalle

Die Jahrhunderthalle zählt zu den größten Architekturwerken des 20. Jahrhunderts und sollte den Einwohnern der Stadt sowie den zahlreichen Besuchern dienen. Anlässlich zum 100. Jahrestag des Sieges über Napoleon Bonaparte wurde in Breslau 1913 die Jahrhundertausstellung organisiert. In Rahmen dessen, begann man mit dem Bau einer riesigen Ausstellungshalle. Heute wird der Bau für Konferenzen, Kultur-, Sport- sowie Kongressveranstaltungen genutzt.
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: PLIND-YBRNV, ab 338 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 04.04.2020 17:27:59

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Silvester in Polen - 5-Sterne-Hotel Radisson Blu Resort, Swinoujscie
Silvester in Polen - 5-Sterne-Hotel Radisson Blu Resort, Swinoujscie

4 / 5 oder 6 Tage Aufenthalt im 5 Sterne Radisson Blu Resort direkt am Strand von...

zur Reise
Reisebild: Tschechien - Silvester in Olomouc
Tschechien - Silvester in Olomouc

5 Tage Silvesterreise individuell in Olmütz - Übernachtung im zentralen NH Hotel...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Polen - Sand Hotel**** by Zdrojowa in Kolberg
Silvester in Polen - Sand Hotel**** by Zdrojowa in Kolberg

4 / 5 oder 6 Tage Aufenthalt im Sand Hotel mit stilvoller Innenausstattung und eleganter...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Polen - Radisson Resort in Kolberg
Silvester in Polen - Radisson Resort in Kolberg

4 / 5 oder 6 Tage Aufenthalt im Radisson Resort idyllisch an einer Parkanlage gelegen

zur Reise
Reisebild: Silvester individuell in Polen - Krakau - Novotel Centrum
Silvester individuell in Polen - Krakau - Novotel Centrum

4 Tage Städtereise individuell: Silvester in Krakau - Polen - 3 Übernachtungen im...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Spa & Kur Hotel Harvey - Franzensbad
Silvester im Spa & Kur Hotel Harvey - Franzensbad

Jahreswechsel im Tschechischen Bäderdreieck - 6 Tage, inklusive Silvesterparty

zur Reise
Reisebild: Silvester in Polen - Marine Hotel***** by Zdrojowa in Kolberg
Silvester in Polen - Marine Hotel***** by Zdrojowa in Kolberg

4 / 5 oder 6 Tage Aufenthalt im Marine Hotel direkt am Strand von Kolberg

zur Reise
Reisebild: Silvester in Polen - 5-Sterne-Hotel Hilton Swinoujscie Resort & Spa
Silvester in Polen - 5-Sterne-Hotel Hilton Swinoujscie Resort & Spa

4 / 5 oder 6 Tage Aufenthalt im 5 Sterne Hilton Resort & Spa direkt am Strand von...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Polen - Diune Hotel & Resort***** by Zdrojowa in Kolberg
Silvester in Polen - Diune Hotel & Resort***** by Zdrojowa in Kolberg

4 / 5 oder 6 Tage Aufenthalt im Hotel der Luxusklasse, direkt am Meer mit eleganter...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Prag im 4* Hotel Vienna House Diplomat
Silvester in Prag im 4* Hotel Vienna House Diplomat

Jahreswechsel in der Goldenen Moldaumetropole Prag mit 3-5 Übernachtungen im 4*Hotel...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: