Silvester in der Slowakei – Wintermärchen Hohe Tatra

6 Tage Silvesterreise mit Besichtigungen von Kezmarok – Hohe Tatra – Strbske Pleso – Zips – Levoca – Hrebienok – Poprad-Georgsberg

© oscity - Fotolia
Thomas Mühlbauer Ihr Ansprechpartner: Thomas Mühlbauer Tel.: (0352 04) 92 210 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
28.12.2019 – 02.01.2020
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse über den Jahreswechsel in der Hohen Tatra.

  • Ein Burgführer in Kezmarok weiht Sie in die Geheimnisse der heute einzig vollständig erhaltenen Burg der Region und in die Geschichte sächsischer Siedler ein.
  • Bei Ihrem Ausflug nach Strbske Pleso erleben Sie die Hohe Tatra bei einer winterlichen Pferdeschlittenfahrt.
  • Während Ihres Aufenthaltes übernachten Sie im märchenhaften 4-Sterne-Boutiquehotel Hviezdoslav in Kezmarok!
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
50 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  47    2

Gästebewertungen lesen
Die Zips (slowakisch Spis) wurde besonders von den deutschen Kolonisten geprägt und ist seit jeher für ihr reiches Handwerk und den Handel bekannt. So entstanden hier prächtige Orte, deren jahrhundertealten Charme Sie bis heute spüren. Darüber hinaus fasziniert die Landschaft zwischen Hoher Tatra und Slowakischem Paradies mit den Gipfeln der Tatra und den welligen Bergen des Zipser Landes. Sie erleben bei Ihrer Silvesterreise slowakische Traditionen und  Gastlichkeit.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 5 Übernachtungen im eleganten 4-Sterne-Hotel Hviezdoslav in Kezmarok
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 3 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Silvesterfeier im Hotel mit 4-Gang-Galadinner, Musik und Tanz, Mitternachtsimbiss, Glas Sekt zum Anstoßen sowie Feuerwerk (Wasser und 1 Kaffee inklusive)
  • gemütliches Abendessen in einer Koliba mit Musik und Wein
  • Stadtbesichtigung in Levoca
  • Besuch des kleinen Museums im Goralendorf
  • Stadtführung in Kezmarok und Besichtigung der Burg
  • Ausflug nach Strbske Pleso
  • Pferdeschlittenfahrt rund um Strbske Pleso (witterungsbedingt)
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge und Besichtigungen
Zubuchbare Leistungen

  • Neujahrsausflug auf den Hrebienok und nach Poprad-Georgsberg inklusive Mittagessen
    45,00 EUR p. P. • mind. 15 Teilnehmer

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Kezmarok

28.12.2019: Freuen Sie sich auf Ihre Silvesterreise in die Slowakei - heute reisen Sie nach Kezmarok am Fuße der Hohen Tatra und beziehen Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel Hviezdoslav. Ihr Abendessen genießen Sie gemeinsam mit der Gruppe.
Abendessen HOTEL HVIEZDOSLAV

2. Tag: Die prächtige Altstadt von Kezmarok

29.12.2019: Den ersten Besichtigungstag Ihrer Reise beginnen Sie mit einem Rundgang im altertümlichen Zentrum des Poprader Beckens - Kezmarok. Das Juwel der Altstadt ist die mächtige Burg. Sie wurde von der Familie Thokoly in einen prunkvollen Renaissance-Sitz umgebaut. Eine Burgführung weiht Sie in die Geheimnisse der heute einzig vollständig erhaltenen Burg der Region ein. Danach bleibt genügend Zeit, um gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung die beschauliche Kleinstadt bei einem Spaziergang oder in Ruhe bei einem Kaffee oder bei slowakischen Brimsen - dem berühmten slowakischen Schafskäse - zu genießen. Am Nachmittag bringt Sie der Bus in das kleine Museum im Goralendorf Zdiar, wo Brauchtum und Tradition besonders gepflegt werden.
Frühstück, Abendessen HOTEL HVIEZDOSLAV

3. Tag: Zipser Burg - Levoca, die Königin der Zips

30.12.2019: Sie reisen zur mächtigen Zipser Burg. Während der Umrundung mit dem Bus erfahren Sie interessante Geschichten zu dem imposanten und geheimnisvollen Bauwerk und das Leben unterhalb der Burg, welches auch stark durch Sinti und Roma geprägt wird. An besonders reizvollen Stellen stoppen Sie, um die schönsten Fotomotive festzuhalten. Mehr als 50 Adelshäuser verschiedener Baustile prägen den historischen Stadtkern von Levoca, wodurch der Name Königin der Zips entstand. Sicher spüren Sie beim Schlendern durch die malerische Stadt etwas von der Geschichte der weißen Frau um Liebe und Verrat, welche Sie auf der Reise nach Levoca durch Ihren Reiseleiter gehört haben. Anschließend kehren Sie zum Hotel zurück.
Frühstück, Abendessen HOTEL HVIEZDOSLAV

4. Tag: Die Hohe Tatra - Silvesterfeier

31.12.2019: Am letzten Tag des Jahres unternehmen Sie eine Fahrt in den zentralen Teil des kleinsten Hochgebirges der Welt - der Hohen Tatra. Vorbei an traditionellen Kurorten erreichen Sie den höchstgelegenen Ort der Slowakei, Strbske Pleso. Jahr um Jahr ist er der Anziehungspunkt für viele begeisterte Wanderer und Skifahrer. Nach einem winterlichen Spaziergang unternehmen Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt (witterungsbedingt) durch eine Winterlandschaft, umrahmt von mächtigen Bergriesen. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit der Tatrabahn nach Stary Smokovec, wo Sie der Bus wieder abholt und nach Kezmarok bringt. Am Abend sind Sie zur großen Silvesterfeier im Hotel geladen. Nach einem schmackhaften 4-Gang-Abendessen feiern Sie beschwingt mit Musik in das Neue Jahr hinein.
Frühstück, Abendessen als 4-Gang-Menü HOTEL HVIEZDOSLAV

5. Tag: Neujahr - Freizeit oder fakultativer Ausflug auf den Hrebienok und nach Poprad-Georgsberg

01.01.2020: Den Neujahrstag beginnen Sie mit einem guten Frühstück. Am späten Vormittag können Sie zu einem Ausflug auf den Hrebienok und nach Poprad starten (Zusatzkosten: 45 € pro Person - vor Ort buchbar). Ihr Bus bringt Sie zunächst zum Ortszentrum von Stary Smokovec an die Seilbahnstation. Von hier gelangen Sie auf der fast zwei Kilometer langen Streckenführung der schienengebundenen Seilbahn in eine Höhe von 1.272 Meter Höhe. Sie haben die Tatramagistrale erreicht. Nördlich der oberen Seilbahnstation zieht sich die Kette der Tatragipfel; nach Süden haben Sie Blick auf den Poprader Kessel und bei guter Sicht bis hinüber zur Niederen Tatra und dem Slowakischen Paradies. Frische Winterluft und schneebedeckte Berge der Hohe Tatra umgeben Sie am Neujahrstag. Wetterabhängig entscheiden wir vor Ort, ob wir einige Meter auf der Magistrale bummeln. Die Seilbahn bringt Sie wieder hinunter nach Smokovec, wo Sie wieder in den Bus steigen und nach Spisska Sobota, Georgsberg, einem der ältesten Stadtteile von Poprad fahren. Das kleine Ortszentrum mit typisch Zipser Architektur, einer Kirche und einem Glockenturm aus der Renaissance ist malerisch restauriert. In einem der hübschen Restaurants haben wir Plätze reserviert und die Küche hält einen kleinen Neujahrsschmaus für Sie bereit (Mittagessen bei diesem Ausflug inklusive). Nach einem gemütlichen Rundgang über den Hauptplatz kehren Sie bei Einbruch der Dunkelheit zum Hotel zurück.
Am Abend werden Sie in einer urigen Koliba in Stara Lesna empfangen. In dieser typisch goralischen Wirtschaft lassen Sie Ihre Reise stimmungsvoll mit leckeren Speisen, Wein und Musik ausklingen und genießen die slowakische Gastfreundschaft mit einem Hauch Zigeunerfeuer.
Frühstück, Abendessen HOTEL HVIEZDOSLAV

6. Tag: Rückreise

02.01.2020: Werfen Sie noch einmal einen Blick auf die verträumte Winterlandschaft, bevor Ihre Silvesterreise in die Slowakei zu Ende geht und Sie Ihre Heimreise antreten. Bei einer entspannten Rückfahrt lassen Sie die erlebnisreichen Tage Revue passieren.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise + Bus-Anreise
28.12.2019 – 02.01.2020
 N. n.
6 Tage 

im DZ 
948 €

im EZ 
ab 1.248 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 948 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.248 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das elegante 4-Sterne-Haus ist das erste Boutique-Hotel der Hohen Tatra und empfängt Sie im historischen Zentrum von Kezmarok, rund 200 Meter von der Burg entfernt.

Zimmer

Die Zimmer des Hotels befinden sich im ersten bis dritten Stockwerk und verfügen über Satelliten-Fernseher, Minibar und Safe.

Ausstattung des Hotels

Der Wellness-Bereich des Hotels besteht aus einem Whirpool, mehreren Saunen sowie Infrarot-Kabine. Verschiedene Massage-Anwendungen werden ebenfalls angeboten. Im Restaurant genießen Sie slowakische und internationale Spezialitäten.

http://www.hotelhviezdoslav.sk/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 04:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 05:00 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 05:15 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 07:00 Uhr 02625 Bautzen-West / Schliebenstr. 20
    (P+R Parkplatz)
  • 07:30 Uhr 02923 Kodersdorf
    (ARAL-Tankstelle an der B115-BAB4) / Siedlerweg 1
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 18:30 Uhr 02923 Kodersdorf
    (ARAL-Tankstelle an der B115-BAB4) / Siedlerweg 1
  • 19:00 Uhr 02625 Bautzen-West / Schliebenstr. 20
    (P+R Parkplatz)
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 20:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 29.12.2018 – 03.01.2019

Schneebedeckte Berge in der Hohen Tatra und der Besuch des Goralen Museums in Zdiar, sind Höhepunkte unserer Reise in die Slowakei. Die Orte Levoca und Keszmarok sind ins Unesco-Welterbe aufgenommen und toll anzusehen.

1695994
1700700
1696458
1696018
1695947
1696485
Reisegruppe vom: 29.12.2017 – 03.01.2018

Schneebedeckte Berge der Hohen Tatra, historische Traditionen der Goralen und Unesco-Welterbe in Levoca und Keszmarok vereinen sich mit einer großen Silvesterfeier zu dieser Reise in die Slowakei

1514204
1514102
1514189
1514138
1514146
1514131
Reisegruppe vom: 29.12.2016 – 03.01.2017

Die Hohe Tatra und das historisch interessante Zipser Land mit Schnee unter blauem Himmel - das Wintermärchen einer Silvesterreise mit Silvesterfeier auf 1100 Meter Höhe

1315328
1315298
1315316
1315212
1315330
1315234
Reisegruppe vom: 29.12.2015 – 03.01.2016

Jahreswechsel mit Silvesterfeier im Hotel Bellevue in Horny Smokovec in der slowakischen Hohen Tatra und vielen landschaftlichen und geschichtlichen Eindrücken im Zipser Land: mit Zdiar, Keszmarok, Levoca, rund um die Zipser Burg und einem Stopp in Krakau

1124697
1124700
1124683
1124767
1124702
1124757
Reisegruppe vom: 29.12.2014 – 03.01.2015

Ein Hauch von Schnee über den Tatrabergen, eine großzügige Sylvesterfeier mit internationalem Kolorit sowie Ausflüge in das geschichtlich bedeutende Zipser Land - zu Welterbestädten in Levoca und Keszmarok - prägen diese sechstägige Silvesterreise

923870
923847
923894
923892
923862
923859
Reisegruppe vom: 29.12.2013 – 03.01.2014

Die winterliche Hohe Tatra und das historisch durch sächsische Bergleute geprägte Zipser Land mit den Welterbestätten Levoca, der Artikularkirche in Kezmarok und der Zipser Burg bilden den touristischen Hintergrund der Reise mit großer Silvesterfeier

721298
721320
721331
721305
721287
721303
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: SK-YYTAT, ab 948 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019 05:43:12

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei  - Health Spa Resort Esplanade Piestany - Flügel Esplanade
Kur & Wellness in der Slowakei - Health Spa Resort Esplanade Piestany - Flügel Esplanade

Heilkur, Kur Light oder Urlaub im 4-Sterne-Kurhotel Health Spa Resort Esplanade in...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Süd-Slowakei im Kurhotel Smaragd in Dudince
Kur & Wellness in der Süd-Slowakei im Kurhotel Smaragd in Dudince

Heilkur oder Gesundheitsurlaub im 3-Sterne-Kurhotel Smaragd im Heilbad Dudince

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei  - Hotel Máj Spa & Wellness in Piestany
Kur & Wellness in der Slowakei - Hotel Máj Spa & Wellness in Piestany

Urlaub oder Kur im Hotel Máj Spa & Wellness in Piestany

zur Reise
Reisebild: Silvesterreise nach Kopenhagen
Silvesterreise nach Kopenhagen

5 Tage Flugreise Kopenhagen - Roskilde - Silvester im Tivoli - Helsingborg - Malmö

zur Reise
Reisebild: Silvester in Prag - Jahreswechsel im 4-Sterne-Hotel NH Prague City
Silvester in Prag - Jahreswechsel im 4-Sterne-Hotel NH Prague City

4 Tage Städtereise Prag zu Silvester - Kulturerlebnisse in der Moldaumetropole mit...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei - Spa Hotel Grand Splendid in Piestany - Flügel Splendid
Kur & Wellness in der Slowakei - Spa Hotel Grand Splendid in Piestany - Flügel Splendid

Heikur, Urlaub oder Schnupperwoche im 3-Sterne-Kurhotel SPA Hotel Grand Splendid...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei im Kurhotel Rubin in Dudince
Kur & Wellness in der Slowakei im Kurhotel Rubin in Dudince

Kur & Gesundheitsurlaub in der Süd-Slowakei im Heilbad Dudince im 4-Sterne-Kurhotel...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei - Hotel Park in Piestany
Kur & Wellness in der Slowakei - Hotel Park in Piestany

Heikur im 4-Sterne-Kurhotel Park im Heilbad Piestany

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei - Kurhaus Pax in Trencianske Teplice
Kur & Wellness in der Slowakei - Kurhaus Pax in Trencianske Teplice

Heilkur in der Perle der Karpaten in der West-Slowakei im Kurhaus Pax im Kurort Trencianske...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in der Slowakei - Kurhaus Krym in Trencianske Teplice
Kur & Wellness in der Slowakei - Kurhaus Krym in Trencianske Teplice

Heilkur in der Süd-Slowakei im Kurhaus Krym in Kurort Trencianske Teplice

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

I. Gottlieb am 18.01.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Reiseablauf , Reiseleitung , Hotel alles Top . Nur das im Bus im hinteren Teil die Heizung defekt war und das auf so einer langen Reise war weniger schön . Reisegäste haben in dicker Jacke gesessen und trotzdem gefroren .

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 21.01.2019
Liebe Frau Gottlieb,
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte zur Reise. Wir freuen uns sehr, dass Sie insgesamt so zufrieden waren und einen angenehmen Jahreswechsel erleben konnten.
Jedoch bedauern wir sehr, dass auf der Rückreise die Heizung im hinteren Teil des Busses nicht funktionierte. Leider war so kurzfristig keine Reperatur möglich. Es bestand jedoch die Möglichkeit, auf noch freie Plätze im vorderen Bereich des Busses auszuweichen.
Wir danken Ihnen nochmals für Ihre Rückmeldung und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

D. Gast am 07.01.2018
Nach 37 Jahren haben wir wieder einmal die Hohe Tatra gesehen und dazu noch Krakau.
Eine perfekt organisierte Reise mit einem hervorragenden Reiseleiter
und einem sehr umsichtigen Busfahrer...
H. Stubenrauch am 04.01.2018
Gesamturteil: Positiv in fast allen Belangen. Reiseleiter völlig in Ordnung und kompetent. Hotel nebst Verpflegung völlig in Ordnung.
A. Friedrich am 04.01.2018
keine Mängel, gelungene Reise
W. Reinhardt am 04.01.2018
Sehr ruhige und besinnliche Reise zum Entschleunigen in herrlicher Winterlandschaft.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: