Rundreise Madrid und Zentral-Spanien

7 Tage Rundreise Königsschlösser Spaniens – Salamanca – Madrid – Aranjuez – Toledo – Segovia – La Granja – Avila – El Escorial

© TTstudio - Adobe Stock
Isabell Wohlrab Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Wohlrab Tel.: (03 52 04) 92 263 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2021 
10.05.2021 – 16.05.2021
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Madrid und Zentral-Spanien.

  • Entdecken Sie die Hallen des spanischen Königshauses während einer Führung durch den Palacio Real, den Königspalast in Madrid!
  • Sie besichtigen das “Versailles der spanischen Könige", die ehemalige Sommerresidenz La Granja mit wunderschönen Gärten.
  • Bei einer Besichtigung sehen Sie den größte Renaissancebau der Welt, das Klosterschloss El Escorial, mit Kirche, Kloster & Garten.
  • Erkunden Sie die geschützten UNESCO-Weltkulturerbe-Städte Salamaca, Segovia, Avila, Toledo und Aranjuez (zubuchbar).
Anzahl Teilnehmer zum Termin 10.05.2021:
Min. 20
43 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  39    2
Auf dieser einzigartigen Rundreise lernen Sie die spanische Hauptstadt Madrid in vollen Zügen kennen. Von Salamanca und Madrid aus unternehmen Sie ausgewählte Ausflüge in das Umland der Metropole und lernen unter anderem die drei historischen Zentren Segovia, Avila und Toledo kennen. Erkunden Sie UNESCO-Weltkulturerben und die königlichen Schlösser Spaniens in Salamanca, Toledo, Aranjuez, Segovia, La Granja und in El Escorial.
VARIANTEN DIESER REISE

Städtereise inkl. Flug
Spanien - Madrid
Städtereise ohne Flug
Spanien - Madrid
Leistungen inklusive

  • Direktflüge ab/an Berlin nach/von Madrid (weitere Flughäfen wie Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München oder Stuttgart
    buchbar, evt. Zwischenlandung möglich - ggf. gegen Aufpreis)
  • Ausflüge im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Sercotel Artheus Carmelitas im Zentrum von Salamanca
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Ganivet im Zentrum von Madrid
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführung in Salamanca
  • geführter Rundgang in Avila
  • Stadtrundfahrt und -rundgang in Madrid
  • Eintritt in den Königspalast in Madrid
  • Stadtführung in Segovia mit Eintritt in die Kathedrale und den Alcazar
  • Eintritt in die Klosteranlage El Escorial
  • Eintritt in den Königspalast La Granja
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren Mindestteilnehmerzahl: 12
  • Flamenco-Abend in Madrid (4. Tag) inklusive 1 Getränk
    EK ES-MAD7T-FLAME 65 € pro Person
  • Tagesausflug Aranjuez und Toledo (5. Tag) mit örtlicher Reiseleitung, Eintritt inklusive
    TA ES-MAD7T-ARTOL 80 € pro Person
  • Halbpension-Paket 6 Abendessen im Hotel oder in typisch spanischen Restaurants
    USL ES-MAD7T-HP 180 € pro Person pro Person

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Madrid - Salamanca / Spanien

Sie fliegen nach Madrid und fahren mit der Reisegruppe direkt nach Salamanca zum Hotel, wo Ihre Rundreise beginnt. Sie haben die Gelegenheit, erste Eindrücke der spanischen Hauptstadt zu erhaschen und die Umgebung Ihres Hotels im Zentrum von Madrid zu erkunden.

2. Tag: Stadtrundgang in Salamanca - Ausflug nach Avila

Das am Fluss Tormes gelegene Salamanca galt lange Zeit als maurisches Handelszentrum, ehe es von den katholischen Herrschern zurückerobert wurde. Die bedeutenden Sehenswürdigkeiten lernen Sie bei einem Stadtrundgang kennen. Sie besichtigen die bekannte Universität und Sie können unterwegs den Stadtpalast und die neue Kathedrale der Stadt sehen.
Am Nachmittag führt Sie die Fahrt weiter nach Avila. Mit einer Höhenlage von über 1.000 Metern bietet die Provinzhauptstadt aus römischer Zeit einen ganz besonderen Charme. Vom Aussichtspunkt Cuatro Postes genießen Sie einen wunderbaren Blick auf die majestätisch anmutende Stadtmauer mit ihren zahlreichen Türmchen und Toren. Während eines Stadtrundgangs sehen Sie die Kathedrale und die Kirche Convento de Santa Teresa, die der heiligen Teresa von Avila gewidmet ist. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück nach Salamanca.

3. Tag: Reise über Segovia und La Granja nach Madrid

Nach dem Frühstück ist Segovia und La Granja de San Ildefonso das heutige Ziel Ihrer Rundreise in Zentral-Spanien. Sie reisen in das nördliche Umland von Madrid. Zunächst fahren Sie in die Stadt Segovia, die insbesondere für ihre zahlreichen Kirchen aus romanischer Zeit Berühmtheit genießt. Als besonderer Höhepunkt gilt das über 28 Meter hohe antike römische Aquädukt. Majestätisch erhebt sich dieser eindrucksvolle Bau inmitten der Stadt und durchläuft diese auf 700 Meter Länge. Sie sehen außerdem die Kathedrale, den Alcazar, den Plaza Mayor und das Geburtshaus von Juan Bravo. Zum Mittagessen können Sie die berühmte Spezialität Cochinillo (Schwein) probieren. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach La Granja de San Ildefonso. Sie besuchen den Königspalast und spazieren durch den wunderschönen Schlosspark. Genießen Sie die historische Umgebung, ehe Sie die Fahrt nach Madrid antreten. Sie erreichen die Hauptstadt Spaniens und beziehen Ihre Zimmer im zentral gelegenen Hotel in Madrid.
Frühstück Hotel Ganivet

4. Tag: Geführte Stadtrundfahrt und Altstadt-Rundgang in Madrid - Freizeit

Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Madrid. Auf diese Weise lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie den Plaza Mayor, den Königspalast, die Stierkampfarena und den Plaza de Espana kennen. Die Altstadt erkunden Sie bei einem Rundgang zu Fuß. Hier besuchen Sie die Puerta de Sol, einer der bekanntesten Plätze Madrids und den San Miguel-Markt. Am Nachmittag können Sie die freie Zeit beispielsweise für einen Besuch des Prado-Museum nutzen. Das Museo del Prado gilt als eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und ist ein wahrer Besuchermagnet (Eintritt ca. 15 €). Die im Jahr 1819 eröffnete Galerie bietet neben einer Vielzahl von holländischen und italienischen Werken die umfangreichste Sammlung an spanischen Gemälden. Am Abend können Sie eine typische Flamenco- Veranstaltung im Corral de La Moreria erleben (Zusatzkosten 65 €).
Frühstück Hotel Ganivet

5. Tag: Freizeit in Madrid oder fakultativer Tagesausflug nach Aranjuez und Toledo

Nutzen Sie den freien Tag für Erkundungen in Madrid ODER nehmen Sie
am heutigen Tagesausflug nach Aranjuez und Toledo teil (Zusatzkosten: 80 €).
Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach Aranjuez, welches idyllisch in einem bewaldeten Tal liegt. Der Palacio Real de Aranjuez gilt auch aufgrund seiner Lage an einer Biegung des Flusses Tajo und der Kombination verschiedener Baustile als eindrucksvollste Sehenswürdigkeit der Region. Sie besuchen die ehemalige Sommerresidenz der spanischen Könige, welche die heißen Monate des Jahres inmitten einer weitläufigen und malerisch bepflanzten Gartenanlage genossen. Im Anschluss an die Besichtigung fahren Sie weiter in die UNESCO Weltkulturerbe geschützte Altstadt von Toledo. Sie unternehmen eine Stadtführung und sehen Wahrzeichen der Stadt, wie den Arco de la Sangre. Der aus Cervantes "Don Quijote" bekannte Bogen mit dem dahinter liegenden Palast Alcazar Palast ist ein traumhaftes Fotomotiv. Nach einem Aufenthalt in Toledo fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel in Madrid. Ihre Reisebegleitung nimmt Sie mit auf einen spanischen Abend, wo Sie in einer typischen Tapas-Bar den Tag ausklingen lassen können.
Frühstück Hotel Ganivet

6. Tag: El Escorial und Freizeit in Madrid

Am Vormittag fahren Sie nach El Escorial. Bekannt ist das Städtchen für seine einzigartige Kloster- und Schlossanlage. Der königliche Sitz des Sankt Laurentius von El Escorial gilt als größter Renaissancebau der Welt und wirkt aufgrund einer eher nüchternen Außengestaltung nicht wie ein typischer Palast. Zu der pompös großen Anlage gehören eine Kirche, ein Kloster, der eigentliche Königspalast, eine Schule und eine Bibliothek. Nach einer Mittagspause kehren Sie zurück nach Madrid, wo Sie den Nachmittag zur freien Verfügung haben. Empfehlenswert ist ein weiterer Besuch in einem der zahlreichen Museen der Stadt. Ihre Eberhardt-Reiseleitung steht Ihnen gern beratend zur Seite.
Frühstück Hotel Ganivet

7. Tag: Rückflug nach Deutschland

Am Ende dieser erlebnisreichen Tage fliegen Sie mit einem Hauch spanischen Flairs im Gepäck zurück nach Deutschland.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Städtereise inkl. Flug
10.05. – 16.05.2021
 N. n.
7 Tage 

im DZ 
ab 1.198 €

im EZ 
ab 1.438 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.438 €
15.10. – 21.10.2021
 N. n.
7 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.298 €

im EZ 
ab 1.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.598 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 25
  • Gern ermöglichen wir Ihnen auf Anfrage auch eine individuelle Verlängerung In Madrid!
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"10.05. – 16.05.2021"

  Lage
Das Sercotel liegt direkt im Stadtzentrum von Salamanca, keine drei Minuten von der Plaza Mayor entfernt und in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  Ausstattung
Alle Zimmer verfügen über SAT-TV, Minibar, Safe, kostenfreies Wi-Fi. Im Bad finden Sie eine Wanne und einen Haartrockner.
  Zimmer
Die 69 klimatisierten Zimmer des Hotels sind hell und klassisch eingerichtet.

https://www.sercotelhoteles.com/hoteles/espana/Salamanca/artheus-carmelitas/
  Lage
Das 3-Sterne-Hotel befindet sich mitten im Zentrum von Madrid und liegt in der Nähe folgender Sehenswürdigkeiten: El Rastro, Casa del Ayuntamiento, Plaza de la Villa, Plaza Mayor und Cathedral de la Almudena. In 150 Metern Entfernung finden Sie die nächste U-Bahn Station für individuelle Ausflüge in Madrid. Den Flughafen von Madrid ist etwa 20 Kilometer entfernt.
  Ausstattung
Es stehen Ihnen zudem ein Restaurant, eine Bar, eine Snackbar, eine Sonnenterrasse mit saisonalem Whirlpool und eine 24 Stunden Rezeption zur Verfügung.
  Zimmer
Die 151 klimatisierten und schallisolierten Zimmer des Hotels sind in einem warmen und zeitgenössischen Stil eingerichtet. Die Zimmer sind mit Parkettboden ausgestattet und verfügen über ein eigenes Bad mit Badewanne oder Dusche/ Haartrockner/ kostenfreien Pflegeprodukten, TV, Telefon, Safe, Laptop-Safe, Klimaanlage und Heizung, Minibar, Schreibtisch und kostenloses WLAN.

http://www.hotelganivet.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   Prag,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 01.10.2017 – 07.10.2017

01.10. – 07.10.2017, 7 Tage Madrid - Aranjuez - Toledo - Segovia - La Granja - Salamanca - Avila - El Escorial

1471775
1471765
1471783
1471764
1471780
1471806
Reisegruppe vom: 04.10.2016 – 10.10.2016

Reisebericht über eine einwöchige Reise nach Madrid und in seine Umgebung.

1277859
1283034
1283016
1283041
1282883
1282963
Reisegruppe vom: 11.09.2016 – 17.09.2016

Madrid ist schön - innen und drum herum!

1270933
1270943
1270928
1270912
1270921
1270935
Reisegruppe vom: 13.09.2015 – 19.09.2015

Eine Woche in der kosmopolitischen Stadt - wir freuen uns auf das blühende Kulturleben des stolzen Madrids, klare Sommernächte und schmakhafte Tapas! Fantastische mittelalterliche Städte wie Ávila, Toledo und Salamanca runden das Programm ab.

1070861
1077633
1070820
1077733
1070934
1070941
Reisegruppe vom: 04.05.2015 – 10.05.2015

Bei dieser Städtereise erlebten wir 7 wunderschöne Tage in Madrid und genossen dabei die Spezialitäten meiner Heimat. Highlights davon waren die Museen Prado, Reina Sofia Thyssen-Bornemyssa, sowie das königliche Schloss, Toledo, El Escorial oder Segovia.

981056
980480
981079
980933
981074
980702
Reisegruppe vom: 07.10.2014 – 13.10.2014

Madrid ist eine aufregende Metropole mit einem vielfältigen kulturellen Angebot. Fast alle Museen und Sehenswürdigkeiten sind in kurzer Zeit erreichbar. Dadurch bleibt viel Zeit für Besichtigungen und Spaziergänge.

876518
876486
876451
876479
876488
876446

Unsere Expertentipps zur Reise

Jetzt reisen! – Es könnte die schönste Reise Ihres Lebens werden ...

Die Reisesaison 2020 wird für uns, für unsere Reisegäste und für viele andere in der gesamten Branche wohl als Ausnahmejahr in die Geschichte eingehen. Doch man kann dieser Ausnahmesituation durchaus auch etwas Positives

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: ES-MAD7T, ab 1.198 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 24.09.2020 19:24:01

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Familienurlaub im Disneyland® Paris mit dem Bus
Familienurlaub im Disneyland® Paris mit dem Bus

5 Tage Kurzreise: Familien-Aufenthalt in Paris mit Übernachtung im 4-Sterne-Hotel...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Nordspanien - Bilbao und das Weinland Rioja
Rundreise Nordspanien - Bilbao und das Weinland Rioja

8 Tage Rundreise vom Atlantik zum Weinland Rioja - Logrono - Burgos - Saragossa -...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Madrid - die Hauptstadt Spaniens
Städtereise Madrid - die Hauptstadt Spaniens

4 Tage Städtereise Madrid - Königspalast - Almudena Kathedrale - Museo del Prado...

zur Reise
Reisebild: Exklusive Städtereise Madrid - Spanien
Exklusive Städtereise Madrid - Spanien

5 Tage Städtereise in kleiner Reisegruppe mit Boutiquehotel und exklusiven Führungen...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Istanbul - DIE Metropole der Türkei
Städtereise Istanbul - DIE Metropole der Türkei

5 Tage am Bosporus in Istanbul: Hagia Sophia - Blaue Moschee - Topkapi-Palast - Chora-Kloster...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Madrid - Jahreswechsel in Spanien
Silvester in Madrid - Jahreswechsel in Spanien

5 Tage Städtereise Madrid zu Silvester mit Besuch des Königspalastes - Toledo - Segovia...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Rom - Ewige Stadt am Tiber in Italien
Städtereise Rom - Ewige Stadt am Tiber in Italien

5 Tage Flugreise Rom mit Kolosseum - Forum Romanum - Pantheon - Petersdom - Trevibrunnen...

zur Reise
Reisebild: Kurzreise: Paris und Disneyland® Paris mit dem Bus
Kurzreise: Paris und Disneyland® Paris mit dem Bus

5 Tage Familienurlaub in Paris - Kultur der Stadt an der Seine und die Faszination...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Klassisches Paris - 5 Tage
Städtereise Klassisches Paris - 5 Tage

5 Tage Städtereise Frankreich in der Metropole an der Seine: Eiffelturm - Montmartre...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Rom und Vatikan
Städtereise Rom und Vatikan

6 Tage Flugreise nach Rom in Italien: Papstaudienz auf dem Petersplatz - Vatikanische...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

O. Arnold am 25.10.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Wir bedanken uns für eine hervorragende Reiseleitung durch Herrn Benjamin Manzanares. Dank ihm und einem wunderbaren Reiseprogramm, wurde unsere Reise zu einem eindrücklichen Erlebnis. Benjamin ist ein zugewandter, sehr höflicher und aufmerksamer Reiseleiter, dem das Wohl aller am Herzen liegt. Es ist beeindruckend und nicht selbstverständlich, wie er sich um die Belange und Wünsche jeden Gastes kümmert. Leider mussten wir aber erneut zur Kenntnis nehmen, dass es auch andere Reiseleiter in Ihrem Unternehmen gibt. Da in Madrid zwei Reisegruppen aufeinander trafen, welche zwei Ausflüge gemeinsam unternahmen, trafen wir erneut auf die Reiseleiterin Xenia. Diese veranlasste zunächst, dass Herr Manzanares in ein Hostal ziehen musste, obwohl sein Zimmer in unserem Hotel gebucht und geplant war. Leider hatte die Dame dieses Zimmer einfach für sich in Anspruch genommen. Herr Manzanares war so höflich und zog in das Hostal, wo er aber vor lauter Lärm nicht schlafen konnte und noch einmal umziehen musste. Den nächsten Bock schoss die Dame, als unsere Gruppen in Toledo waren. Wir aßen dort zu Mittag und weil es durch zwei Gruppen sehr lange gedauert hätte, unterstützte Benjamin das Servicepersonal, während Xenia fröhlich mit einigen ihrer Gäste Wein trank und aß. Benjamin bediente auch Gäste ihrer Gruppe mit und hatte eigentlich keine Mittagspause. Ich habe der Dame dies auch mitgeteilt, dass ich so ein Verhalten unmöglich finde, worauf sie kurz mal nach ihren Gästen schaute. Leider hatten wir Xenia selbst mal als Reiseleitung auf einer Azorenreise und wir kannten dieses Verhalten. Es empört uns immer noch. Trotzdem war die Reise eine wunderbare und übrig bleibt, dass wir wieder bei Eberhardt Travel buchen werden und uns sehr wünschen, dass Benjamin wieder einmal unser Reiseleiter sein wird. Herzlichst Fam. Arnold

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 30.10.2019
Lieber Herr Arnold,
herzlichen Dank für Ihre persönliche Einschätzung zu Ihrer Reise Madrid und Zentral-Spanien. Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gesamt gut gefallen hat und Sie sich insbesondere durch unsere eingesetzte Reisebegleitung Benjamin Rodriguez Manzanares sehr gut betreut gefühlt haben. Ihre lobenden Worte geben wir gern an ihn weiter.
Weiterhin möchten wir uns für Ihre kritischen Hinweise zur Reisebegleitung der zweiten Gruppe vor Ort bedanken. Wir werden diesen Punkt umgehend intern auswerten. Bei Ihnen möchten wir uns vor allem für die aufgetretenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.
Für Ihre kritischen Hinweise und Anmerkungen sind wir Ihnen mehr als dankbar. Diese dienen unserer Arbeit und wir versuchen stets, die Verbesserungsvorschläge unserer Reisegäste in alle folgenden Reisen einzuarbeiten und diese somit weiter zu optimieren.

Wir würden uns freuen, Sie auch zukünftig auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem viel Gesundheit.

Mit herzlichen Grüßen
Johanna Schilling
sowie das Team von Eberhardt TRAVEL

H. Georg am 21.10.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Der Reiseablauf war ok. Die Reise wurde durch den überdurchschnittlichen
Einsatz des Reiseleiters, Herrn Rodriguez Manzanares, besonders positiv ge-
prägt, kurz gesagt, man war von morgens bis abends perfekt betreut. Im
Hotel in Salamanca war das Frühstück und das Abendessen unter dem Durch-
schnitt.

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 21.10.2019
Sehr geehrter Herr Georg,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen diese insgesamt gut gefallen hat und Sie mit vielen positiven Eindrücken heimgekehrt sind. Auch für Ihre Hinweise bezüglich des Hotels in Salamanca sind wir Ihnen sehr dankbar. Ihre Worte sind uns dabei sehr wichtig und nehmen wir zum Anlass, diese mit dem Hotel entsprechend auszuwerten.
Wir würden uns sehr freuen, Sie auch zukünftig auf unseren Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Johanna Schilling und das Eberhardt TRAVEL-Team

W. Ehrenberg am 21.10.2019
Ablauf wie geplant mit kompetenten örtlichen Reiseführern. Mit Benjamin als
Reiseleiter immer wieder !
Eberhardt TRAVEL am 13.05.2019
Sehr geehrter Herr Dr. Droste,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise insgesamt gut gefallen hat. Auch für Ihre kritischen Hinweise sind wir Ihnen sehr dankbar, denn diese helfen uns stets, die Qualität unserer Leitungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern.
Es tut uns sehr leid, dass Sie mit dem Reiseverlauf nicht vollends zufrieden waren und Sie das Programm als zu vollgepackt empfanden. Wir werden dies mit unseren örtlichen Reiseleitern auswerten und den Reiseablauf für zukünftige Reisen gern noch einmal überdenken.
Weiterhin bedauern wir, dass die von uns organisierten Abendessen Ihren Erwartungen nicht gerecht wurden. Wir wählen die Abendessen bewusst in typisch spanischen Restaurants, um unseren Gästen auch diesen Teil der spanischen Kultur näherzubringen. In der Vergangenheit wurde dies von unseren Kunden auch stets als positiv empfunden. Natürlich ist uns bewusst, dass einige Gäste den Abend auch lieber individuell verbringen, um etwas Zeit für sich zu haben. Aus diesem Grund haben wir die Halbpension nicht im Reisepreis inkludiert, sondern als zubuchbar ausgeschrieben, sodass sich jeder auch dagegen entscheiden kann.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team
V. Droste am 12.05.2019
Eine informations- und erlebnisreiche Reise, die Einblicke in spanische Kunst, Kultur und Geschichte fast im Übermaß geboten hat.


Eine Reise aber auch, die befremdliche organisatorische Mängel offenbarte.

1) Der Reiseablaufplan stellte von 6 Nachmittagen zwei als frei in Aussicht. Tatsächlich konnte davon in keinem Fall die Rede sein. Übertriebene Detailversessenheit und nachlässig gehandhabte Zeitökonomie verursachten unsinnig ausgedehnte Demonstrations- bzw. Besichtigungsvorhaben und verschlangen damit Stunden, die den Reisenden nachher nicht mehr zu Gebote standen.
In Salamanca nur ausgewählte der spektakulären Architekturen, in Avila nur die Kathedrale, in Segovia nur Kathedrale und Alcazar, in Toledo nur die Kathedrale zeigen! Stadtrundgänge den Besuchern selbst überlassen! Wozu etwa in Madrid den Parque del Retiro vorstellen? Dorthin kann mit Leichtigkeit jeder selbst gelangen und dann souverän entscheiden, wie viel davon er sehen, wie lange er sich dort aufhalten will.
"In der Beschränkung zeigt sich der Meister", heißt es nicht von ungefähr.

2) Das Abendessen wurde nicht im Hotel selbst, sondern in stets wechselnden, zum Teil weit entfernten und in zwei Fällen gar nur mit der örtlichen U-Bahn zu erreichenden Restaurants eingenommen. Der Verzehr der meist 5-gängigen Menüs - wohlschmeckender Gerichte im Übrigen - beanspruchte, erst gegen 20 Uhr beginnend, jeweils zwei bis zweieinhalb Stunden (!), sodass an keinem Abend vor halb elf oder gar elf Uhr an Bettruhe zu denken war.
Offenbar wollte man mit diesem Vorgehen landestypische Gerichte und Essgewohnheiten vorstellen und vor allem "Gemeinschaftserlebnisse" kultivieren. Aber eine Reisegesellschaft ist eine nur zufällig zusammengewürfelte Personengruppe, keine Geburtstags- oder Hochzeitsgesellschaft, und es liegt darüber hinaus wohl im natürlichen Bedürfnis eines jeden, nach Absolvierung anstrengender Tagesprogramme wenigstens abends "frei" und für sich sein zu dürfen - und sich nicht selbst dann noch im Zuge gastronomischer Gemeinschaftsrituale an die Gruppe gefesselt fühlen zu müssen.

Unabhängig davon werden mir in guter Erinnerung bleiben: die kundigen Führungen Davids, des spanischen Spezialguides in Avila, Segovia, La Granja und vor allem im Escorial, der das Deutsche zwar durchgängig falsch intonierte, aber fachlich seiner Aufgabe mehr als gewachsen war, sowie die Flamenco-Weltklasseshow im Madrider Corral de la Moreria.

Dr. Volker Droste

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: