Wanderreise Italien – Sardinien & Ausflug Insel Korsika

8 Tage Gruppenreise: Wanderung entlang der Costa Smeralda – Nuraghe Prisgiona – Nationalpark La Maddalena – Isola Rossa – Monte Limbara – Insel Korsika mit Bonifacio – Capo Testa – ca. 47 Wanderkilometer


Merken
Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 12.09. – 19.09.2017 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 240 € Einzelzimmer-Zuschlag!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse Wandern auf Sardinien.

  • Erleben Sie während dieser einfachen Wanderreise die Ursprünglichkeit der Insel Sardinien & genießen Sie die unberührte Natur bei erlebnisreichen Wanderungen mit einem örtlichen, Deutsch sprechenden Wanderführer.
  • Mit nur einem Hotel während der Reise sparen Sie sich das ständige Koffer ein- und auspacken.
  • Ihre Wanderungen führen Sie entlang der Costa Smeralda, dem Nationalpark La Maddalena, rund um Isola Rossa, auf den Monte Limbara, auf die Insel Korsika mit Bonifacio und dem Capo Testa mit eindrucksvollen Granitformationen.

Die 1.800 Kilometer lange Küstenlinie auf Sardinien gehört zu den vielfältigsten und schönsten Landschaftsregionen im Mittelmeer. Smaragdfarbenes Meer mit seinem kristallklaren Wasser, weiße Sandstrände, kunstvolle Felsformationen und die sinnliche Flora in unmittelbarer Küstennähe ermöglichen einzigartige Küstenwanderungen. Sardinien verdankt seine Vielseitigkeit jedoch nicht bloß der Natur. Berühmt sind vor allem die Nuraghen aus der Bronzezeit, aber auch die Einflüsse unterschiedlicher Kulturen, die man in den Bräuchen der Menschen und der Architektur der Städte entdecken kann. Sie zeugen noch heute von der bewegten Geschichte Sardiniens. Zudem machen zahlreiche ökologisch geführte Höfe und Restaurants die italienische Insel zu einem Paradies für Feinschmecker und Genießer.

Abwechslungsreiche Natur und mildes Klima machen das Wandern auf Sardinien zu etwas Einzigartigen. Sie umrunden Kaps mit herrlichen Ausblicken aufs Meer, wandern im weichen Sand traumhafter Strände, atmen den würzigen Duft aromatischer Mittelmeersträucher und genießen eindrucksvolle Panoramen im Gebirge.


Schwierigkeitsgrad: Stufe 1 / leicht
Bei leichten Wanderungen von durchschnittlich 3 Stunden Gehzeit pro Tag und geringen Höhenunterschieden bleibt bei dieser Wanderreise ausreichend Zeit für die kulinarischen Besonderheiten, das Flair der Städte und die atemberaubenden Landschaften dieser unberührten Insel. Trotzdem sind festes Schuhwerk (Wanderschuhe) notwendig und die Mitnahme von Teleskopwanderstöcken empfehlenswert.
  • 1. Tag: Flug nach Olbia

    Sie fliegen heute Berlin-Tegel direkt nach Olbia (weitere Abflughäfen als Umsteigeverbindung möglich). Auf Sardinien angekommen, werden Sie von einem örtlichen, klimatisierten Reisebus zum  3-Sterne-Superior-Hotel La Funtana in Santa Teresa di Gallura chauffiert. Der verbleibende Tag steht Ihnen, je nach Flugzeit, zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen ersten Erkundungsspaziergang durch den lebhaften Urlaubsort, zum Hafen oder zum Strand. Gemeinsam mit Ihrer Wandergruppe essen Sie im Hotelrestaurant zu Abend. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Wanderung an der Costa Smeralda

    (9 km; Gehzeit: ca. 3 Stunden; 30 Meter Auf- und Abstieg; leicht)

    Am Vormittag beginnt Ihr Tag mit der Besichtigung des wunderschönen Bergdorfes San Pantaleo, das durch seine Granitkulisse mit immer wieder neuen Perspektiven auftrumpft.

    Im Anschluss widmen Sie sich der Costa Smeralda. Die weltberühmte Smaragdküste bietet alles: goldenen Sand, türkisfarbenes Meer, wildromantische Felsen und duftende Macchia. Sie wurde in den 60ger Jahren vom Milliardär Aga Khan für den Luxustourismus auf Sardinien erschlossen und gehört ohne Zweifel zu den schönsten Landschaftsbildern der Welt.

    Bei einer äußerst malerischen Küstenwanderung von Bucht zu Bucht werden Sie die traumhaften Strände der Costa Smeralda entdecken und ihren einzigartigen Zauber mit allen Sinnen genießen. Am Nachmittag besuchen Sie eine der mehr als 7.000 Nuraghen. Die Nuraghe Prisgiona war einst die bedeutendste Nuraghensiedlung in Nordostsardinien (Eintritt inklusive). (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Rundwanderung auf der Insel Caprera - Nationalpark La Maddalena

    (10 km; Gehzeit: ca. 4 Stunden; 250 Meter Auf- und Abstieg; moderat)

    Das Archipel La Maddalena besteht aus mehr als 60 Inseln und Inselbergen, davon sieben Hauptinseln. Auf Grund ihrer einzigartigen Schönheit sowie der großen Pflanzen- und Tiervielfalt wurde die Inselgruppe 1997 zum Nationalpark erklärt. Bei der Fahrt über eine der schönsten Panoramastraßen Europas öffnen sich immer wieder faszinierende Aussichten auf steil abfallende felsige Küsten, das smaragdgrüne Meer, kräftige dunkelgrüne Macchiasträucher sowie paradiesische versteckte Sandstrände.

    Die Hauptinsel und somit auch Namensgeberin des Archipels ist La Maddalena. Der gleichnamige Hauptort wurde von korsischen Schäfern gegründet und ist heute ein charmantes kleines Städtchen mit südländisch-pittoreskem Flair. Zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants schenken insbesondere der stimmungsvollen Altstadt einen mediterranen Charme. Von der Insel La Maddalena geht es weiter in das Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Kraftvolle Natur, ungebändigtes Meer – ganz die Welt, die den italienischen Freiheitskämpfer Garibaldi anzog und die er zu seiner Heimat machte. Sie nutzen den Rundwanderweg, um entlang des Bergrückens der Insel hinauf zu der alten Festung zu gelangen. Im Anschluss geht es wieder bergab zur Traumbucht Cala Napolitana. Nach einer ausgiebigen Pause zum Picknicken und Baden wandern Sie durch schattige Pinienwälder und Macchia wieder zurück zum Ausgangspunkt.

    Bevor Sie mit der Fähre wieder nach Palau übersetzen bleibt noch Zeit für einen gemütlichen Bummel im Hafenort La Maddalena. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Wanderung von Isola Rossa zum Caneddi-Kap

    (8 km; Gehzeit: 4 Stunden; 250 Meter Auf- und Abstieg; leicht)

    Heute entdecken Sie die leuchtend roten Felsen an der Nordküste. Sie starten am Sarazenenturm in einem kleinen Fischerhafen. Hier fasziniert der Kontrast zwischen leuchtend roten Pophyrfelsen und tiefblauem Meer. Der Weg führt zuerst über sanfte Wiesen zum weißen Strand der Marinedda-Bucht, dann über felsige Pfade zum Cannedi-Kap, wo die Wildheit der Natur besonders spürbar wird. Es kann weiter gewandert werden bis zur traumhaften Costa Paradiso.(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: fakultative Höhenwanderung am Monte Limbara & typisch sardisches Mittagessen

    (5 km; Gehzeit: 3 Stunden; 200 Meter Auf- und Abstieg; moderat)

    Genießen Sie einen freien Tag in Santa Teresa oder begleiten Sie Ihre Reiseleitung auf einen weiteren aktiven Ausflug in das Inselinnere. (Zusatzkosten: 99 € pro Person, 15 Mindestteilnehmer, bitte mit der Buchung reservieren)

    Heute fahren Sie ins Innere der Gallura zum höchsten Gebirgszug Nordsardiniens. Sie unternehmen eine Höhenwanderung mit herrlichem Ausblick und beeindruckender Weitsicht in alle Himmelsrichtungen. Während der Wanderung wechseln sich ausgehöhlte Granitkuppeln mit romantischen Waldstimmungen ab.

    Eine Belohnung nach getaner Wanderung erwartet Sie in einem Agriturismo, in dem ein köstliches Mittagessen auf Sie wartet. Am Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel und lassen sich später das Abendessen munden. (Frühstück/(ME)/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: fakultative Panoramawanderung an der Steilküste von Bonifacio

    (6 km; Gehzeit: 3 Stunden; 105 Meter Auf- und Abstieg; leicht)

    Ein weiterer Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die aktiven Wanderer kommen mit auf die Nachbarinsel Korsika, was zu Frankreich gehört. (Zusatzkosten: 85 € pro Person, 15 Mindestteilnehmer, bitte mit der Buchung reservieren)

    Dazu nehmen Sie die Fähre von Santa Teresa nach Bonifacio. Nach einer einstündigen Fährüberfahrt vom sardischen St. Teresa nach Korsika erwartet Sie bereits unser korsischer Wanderreiseleiter am Hafen von Bonifacio. Die kleine, alte Felsenstadt an der Südspitze Korsikas wird oft mit Gibraltar verglichen und gehört dank ihrer atemberaubenden Lage am Rand von 80m hohen und senkrecht ins Meer fallenden Kalkfelsen zu den schönsten Städten des gesamten Mittelmeerraums. Durch die Lage auf dem Kalksteinplateau ist die Bebauung sehr dicht und die Gassen sind entsprechend eng. Die Altstadt von Bonifacio besticht durch viele alte Gebäude und sein geschlossenes Stadtbild. Zahlreiche Restaurants und Boutiquen schmücken den Hafen und erzeugen eine einzigartige Urlaubsatmosphäre.

    Nach einer Besichtigung der Stadt werden Sie eine Panoramawanderung entlang der Steilküste unternehmen und somit ein kontrastreiches Wunder der korsischen Naturlandschaft erleben. Die Klippenwanderung führt zum Leuchtturm von Pertusato und steht über ein felsiges Kap mit Grotte und Strand. Auf dem steilen Kreideriff erleben Sie einen wunderschönen Ausblick, ehe Sie nach der Wanderung wieder zurück auf die 12 Kilometer entfernte Insel Sardinien übersetzten. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Wanderung am Capo Testa

    (9 km; Gehzeit: 6 Stunden; 100 Meter Auf- und Abstieg; mittelleicht)

    Sie wandern heute direkt vom Hotel zum nördlichsten Punkt von Sardinien, ans Capo Testa. Die Sarden bezeichnen diese skurrile Region als Cimitiero dei sassi – Friedhof der Steine. Der Wind und der Wellengang haben aus dem Granitgestein eine Welt von bizarren und fantasievollen Figuren erschaffen. Viele dieser Felsformationen haben Ähnlichkeit mit Tieren oder märchenhaften Figuren. Bei guter Sicht kann man sogar die Kreidefelsufer der Nachbarinsel Korsika erblicken.

    Den Abend lassen Sie bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. Lassen Sie die Reise noch einmal Revue passieren. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Rückflug nach Deutschland

    Mit vielen schönen Eindrücken verabschieden Sie sich von der Insel der Gegensätze und fliegen von Olbia zurück nach Deutschland. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
12.09. – 19.09.2017
max 20
im DZ  ab 1.288 €
im EZ  ab 1.528 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.528 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.288 €
05.10. – 12.10.2017
max 20
im DZ  ab 1.248 €
im EZ  ab 1.478 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.478 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.248 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Frankfurt
Stuttgart
Berlin
München
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Hotel La Funtana
Lage: Das 3-Sterne-Hotel La Funtana ist ein komfortables und neues Hotel, im mediterranen Stil, in Santa Teresa di Gallura, im Norden Sardiniens. Das Hotel bietet seinen Gästen eine freundliche sowie ruhige Atmosphäre und ist nur wenige hundert Meter vom Meer (Strand in 1,5 km) und vom Hafen (ca. 500 Meter) entfernt. Das Ortszentrum erreichen Sie in guten 20 Minuten zu Fuß.
Zimmer: Alle 53 Zimmer sind elegant eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage (in den Sommermonaten), SAT-TV, Safe und Haartrockner.
Ausstattung: Genießen Sie Ihre Zeit am Swimmingpool mit kostenfreien Liegen und Sonnenschirmen und entspannen Sie an der Bar. Weiterhin finden Sie im Hotel einen Internetzugang und ein Restaurant.


Internet: http://www.hotellafuntana.com
Reisegruppe vom 06.05.2017 bis 13.05.2017
261 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Anna Jeske
Sardinien gilt unter Wanderern noch als Geheimtipp: Dabei hat diese Region landschaftlich so viel zu bieten und eine einzigartige Vegetation vorzuweisen.
Reisegruppe vom 14.04.2016 bis 21.04.2016
146 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Kerstin Veit
Die zweit größte Insel Italiens lud uns zu einem Wanderurlaub ein.
Reisegruppe vom 13.10.2015 bis 20.10.2015
171 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Betina Marinov
Sardinien mit traumhaften Küsten, ursprünglichen Bergdörfern und eine kontrastreiche Landschaft, wartet auf uns entdeckt zu werden.
Reisegruppe vom 29.09.2015 bis 06.10.2015
272 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Annett Seese
Schlafende Riesen und geflügelte Löwen - Sardiniens sagenhafte Felsformationen wecken die Fantasie.
Reisegruppe vom 05.05.2015 bis 12.05.2015
101 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Heike Schlosser
Wandern und Kultur bei fast schon sommerlichem Wetter auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer - Sardinien, die wildromantische Trauminsel zeigte sich von seiner besten Seite.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Urlaub auf Ischia - 4-Sterne-Park-Hotel Terme Mediterraneo

Urlaub auf Ischia im 4-Sterne-Park-Hotel Terme Mediterraneo - umgeben von einem privaten botanischen Garten

zur Reise

Urlaub auf Ischia - 3-Sterne-Hotel Park Victoria in Forio d'Ischia

Urlaub auf der Mittelmeerinsel Ischia im ruhig und im Grünen gelegen Hotel Park Victoria

zur Reise

Rundreise Mittelmeer - Sardinien - Korsika

15 Tage Gruppenreise - Gardasee - Costa Smeralda - Cagliari - Nuraghe Santu Antine - Bosa - Alghero - Bonifacio - Ajaccio...

zur Reise

Wandern in West-Sizilien und den Ägadischen Inseln

8 Tage Flugreise auf Sizilien mit Nationalpark Zingaro - Ägadische Inseln Levanzo und Marettimo - Mozia - Marsala -...

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: