Wanderreise Italien – Sardinien

8 Tage Wanderreise Alghero – Bosa – Monte Limbara – Nurra – Isola Rossa Castelsardo – sardische Auvergne inklusive 6 geführten Wanderungen (ca. 58 Wanderkilometer)


Merken
3% Frühbucher-Vorteil auf alle Aktiv-Reisen 2018 bis 12.12.2017 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf der Insel Sardinien.

  • Erkunden Sie mit Eberhardt TRAVEL die Insel Sardinien zu Fuß und folgen Sie dem örtlichen Wanderführer durch die einzigartige Landschaft dieser Mittelmeerinsel.
  • Sie übernachten in einem guten 4-Sterne-Hotel nahe Alghero an der Nordwestküste von Sardinien und starten Ihre täglichen Wanderungen von hier. Nach den Wanderungen erholen Sie sich am Privatstrand des Hotels und zum Abendessen lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.
  • Sie wandern in kleinen Gruppen mit maximal 20 Personen, haben eine Begleitung ab Deutschland dabei und werden von lokalen Wanderführern in deutscher Sprache geführt.

Die 1.800 Kilometer lange Küstenlinie auf Sardinien gehört zu den vielfältigsten und schönsten Landschaftsregionen im Mittelmeer. Smaragdfarbenes Meer mit seinem kristallklaren Wasser, weiße Sandstrände, kunstvolle Felsformationen und die sinnliche Flora in unmittelbarer Küstennähe ermöglichen einzigartige Küstenwanderungen. Sardinien verdankt seine Vielseitigkeit jedoch nicht bloß der Natur. Berühmt sind vor allem die Nuraghen aus der Bronzezeit, aber auch die Einflüsse unterschiedlicher Kulturen, die man in den Bräuchen der Menschen und der Architektur der Städte entdecken kann. Sie zeugen noch heute von der bewegten Geschichte Sardiniens. Zudem machen zahlreiche ökologisch geführte Höfe und Restaurants die italienische Insel zu einem Paradies für Feinschmecker und Genießer.

Abwechslungsreiche Natur und mildes Klima machen das Wandern auf Sardinien zu etwas Einzigartigen. Sie umrunden Kaps mit herrlichen Ausblicken aufs Meer, wandern im weichen Sand traumhafter Strände, atmen den würzigen Duft aromatischer Mittelmeersträucher und genießen eindrucksvolle Panoramen im Gebirge.


Schwierigkeitsgrad: Stufe  2 / leicht bis mittel
Bei leichten bis moderaten Wanderungen von durchschnittlich 3-4 Stunden Gehzeit pro Tag und geringen Höhenunterschieden bleibt bei dieser Wanderreise ausreichend Zeit für die kulinarischen Besonderheiten, das Flair der Städte und die atemberaubenden Landschaften dieser unberührten Insel. Trotzdem sind festes Schuhwerk (Wanderschuhe) notwendig und die Mitnahme von Teleskopwanderstöcken empfehlenswert.
  • 1. Tag: Flug nach Sardinien

    Sie fliegen heute von Dresden über Düsseldorf ODER von Berlin-Schönefeld (Frühbucherpreise bis 02.02.2018) direkt nach Olbia (weitere Abflughäfen möglich). Auf Sardinien angekommen, werden Sie von einem örtlichen, klimatisierten Reisebus zum 4-Sterne-Hotel Corte Rosada im Raum Alghero gebracht. Der verbleibende Tag steht Ihnen, je nach Flugzeit, zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen ersten Erkundungsspaziergang durch den lebhaften Urlaubsort, zum Hafen oder zum Strand. Gemeinsam mit Ihrer Wandergruppe essen Sie im Hotelrestaurant zu Abend. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Kapwanderung Punta Giglio und Stadtbesichtigung Alghero

    (ca. 10 km; Gehzeit: ca. 3 Stunden; 120 Meter Auf- und Abstieg; leicht)

    Am Vormittag beginnt Ihr Tag mit einer äußerst malerischen Kapwanderung zum Punta Giglio am Capo Caccia. Sie werden vom Capo Caccia begeistert sein! Die Landschaft rund um das Capo Caccia mit den weißen Kalkfelsen und dem türkisblauen Wasser wird Ihnen den Atem rauben. Dieses steil ins Meer fallende Kap ist ein ganz einzigartiges Naturschauspiel und bietet auch vielen Wanderfalken einen natürlichen Lebensraum. Also halten Sie die Augen offen und entdecken Sie die faszinierende Tierwelt am Kap. Während Ihrer Wanderung legen Sie einen Stopp auf einem Landgut ein und nehmen an einer wohltuenden Wein- und Olivenölverkostung mit kleinen Imbiss teil. Stärken Sie sich hier für die nächste Etappe.

    Im Anschluss widmen Sie sich Alghero, einer ganz besonderen Stadt, welche von drei Seiten von Wasser umgeben ist. Auf Grund einer sensationellen Stadtführung durch die spanische Stadt werden Sie einen umfassenden Einblick in das quirlige Stadtleben bekommen, denn während der Saison kann sich die Einwohnerzahl des kleinen und niedlichen Städtchens fast verdoppeln. Somit haben Sie an vielen Stellen die Möglichkeit kleine Souvenirs zu kaufen oder auch in einem der vielen Cafés bei einer Tasse Kaffee zu entspannen. (Frühstück/Imbiss/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: von der Vulkanküste nach Bosa

    (ca. 8 km; Gehzeit: ca. 2,5 Stunden; 110 Meter Auf- und Abstieg; moderat)

    Begeben Sie sich am Vormittag auf eine Wanderung entlang einer wildromantischen Vulkanküste bis hin zum Lago di Torre Argentina, oder wie die Römer kurz sagen würden: Largo Argentina. Dort können Sie nicht nur die vielen Ausgrabungen der ältesten Tempel in Rom bestaunen, sondern sicherlich auch einige der vielen Katzen die sich mittlerweile im Largo Argentina aufhalten.

    Am Nachmittag besichtigen Sie das malerische Städtchen Bosa. Dieses Städtchen mittelalterlichen Ursprungs finden Sie im Westen der Insel. Beherrscht wird es vom Mündungstal des Temo-Flusses. Dieser ist der einzig schiffbare Fluss auf der gesamten Insel Sardinien und gibt der Stadt ihren ganz eigenen Charme. Aus diesem bildhübschen Tal kommt auch der berühmte Malvasia-Wein, welchen Sie natürlich während des heutigen Ausfluges probieren dürfen. Sie nehmen an einer Weinprobe teil und naschen dazu von typisch sardisches Gebäck. 

    Als krönenden Abschluss dieses ereignisreichen Tages wartet Sie eine idyllische Panoramafahrt entlang der wild zerklüfteten Westküste zurück nach Alghero. Bei dieser Fahrt haben Sie die Möglichkeit noch einmal die beeindruckende Landschaft auf sich wirken zu lassen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: die Gallura: Höhenwanderung am Monte Limbara - Tempio

    (ca. 10 km; Gehzeit: 3 Stunden; 220 Meter Auf- und Abstieg; leicht)

    Ihr heutiges erstes Ziel ist die Gallura. Es erwartet Sie türkis leuchtendes Wasser und eine beeindruckende Felskulisse. Anschließend führt Sie Ihre Wanderung entlang des Monte Limbara Massivs bei Vallicciola. Hier gibt es jede Menge zu bestaunen und zu erleben. Von üppigen Kork-, Stein- und Flaumeichenwäldern bis hin zu anmutigen Höhlen. Damit Sie diese Naturschönheit noch besser wahrnehmen können, haben wir heute für Sie ein landestypisches Picknick mit einem leckeren Wein vorbereitet.

    Sie machen am Nachmittag einen kurzen Zwischenstopp im kleinen und reizenden Städtchen Tempio. Tempio ist ein sehenswertes Granitstädtchen inmitten endloser Korkeichenwälder. Lassen Sie sich von der charmanten Innenstadt mit ihren vielen kleinen Gassen verzaubern. (Frühstück/Picknick/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Küstenwanderung bei Nurra

    (ca. 10 km; Gehzeit: ca. 4 Stunden; 200 Meter Auf- und Abstieg; moderat)

    Der Verlauf des heutigen Ausfluges führt Sie zum bergigen Nordwestzipfel Sardiniens nach Nurra. Der Norden von Sardinien hat jede Menge für Sie zu bieten. Rasten Sie und bestaunen Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. In jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Während Ihrer Panorma-Küstenwanderung entlang des Sentiero della Nurra werden Sie viele weiße Sandstrände, kuriose Felsformationen und atemberaubende Tempelberge erblicken. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Isola Rossa und Castelsardo

    (ca. 10 km; Gehzeit: 3 Stunden; 80 Meter Auf- und Abstieg; moderat)

    Heute fahren Sie nach Isola Rossa, einem kleinen Städtchen welches von rosafarbenen Granitsteinen umgeben ist. Dieser kleine Ort befindet sich direkt am Golf von Asinara. Nehmen Sie unbedingt die verschiedenen Farben und Formen der einzigartigen Küste war.

    Ihr nächster Höhepunkt ist Ihre Wanderung zu den roten Felsen am Cannedi-Kap und dem Hafenort Isola Rossa. Der Verlauf führt Sie vorbei an meisterhaften Naturereignissen und wunderschönen Aussichtspunkten.

    Als nächstes Highlight dieses faszinierenden Tages nehmen Sie an einer Stadtbesichtigung von Castelsardo teil. Castelsardo gehört eindeutig mit zu den schönsten Städten in Italien und man sollte diese auch unbedingt gesehen haben. Das Küstenstädtchen wird malerisch vom Meer umspült und setzt sich somit perfekt in Szene. Bummeln Sie durch die vielen kleinen Gassen oder spazieren Sie gemütlich durch den Hafen. Der hübsche Charme dieses Städtchens wird Sie schnell mitreißen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Panoramawanderung in der sardischen Auvergne

    (ca. 10 km; Gehzeit: ca. 3,5 Stunden; 160 Meter Auf- und Abstieg; moderat)

    Sie setzen Ihre Traumreise in Richtung des inaktiven Vulkangebiets bei Thiesi, der sardischen Auvergne, fort. Anschließend machen Sie sich auf zu Ihrer Panoramawanderung durch die Hochebene. Hierbei können Sie viele verschiedene Schluchten und Tafelberge bewundern. Werfen Sie einen Blick auf die eindrucksvolle Natur. Ihre heutige Mittagspause verbringen Sie heute bei sardischen Schäfern, denn sie haben ein typisch sardinisches Mittagsmahl für Sie vorbereitet. Dieses nehmen Sie (bei gutem Wetter) in einer Einwaldlichtung ein. Zur traditionellen und musikalischen Begleitung wird Ihnen eine Trachtenzeremonie mit sardischem Gesang und Gitarrenklängen vorgeführt.

    Nach diesem kulinarischen Highlight geht es für Sie weiter zu den Königsnuraghen von Santu Antine (Eintritt inklusive). Dort wartet eine interessante Besichtigung auf Sie. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Rückflug nach Deutschland

    Mit vielen schönen Eindrücken verabschieden Sie sich von der Insel der Gegensätze und fliegen zurück nach Deutschland. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
Termin über Pfingsten
15.05. – 22.05.2018
max 20
im DZ  ab 1.317 €
ab 1.358 €
im EZ  ab 1.511 €
ab 1.558 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.511 € 1.558 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.317 € 1.358 €
Termin in den Herbstferien von Thüringen
02.10. – 09.10.2018
max 20
im DZ  ab 1.259 €
ab 1.298 €
im EZ  ab 1.453 €
ab 1.498 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.453 € 1.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.259 € 1.298 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


München
Hannover
Frankfurt
Zürich
Düsseldorf
Dresden
Leipzig
Berlin
Stuttgart
Wien
Hamburg
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Corte Rosada
Lage: Inmitten von Pinienwäldern, direkt am Privatstrand von Maristella, etwa 12 Kilometer von Alghero entfernt, begrüßt Sie mit Aussicht über die Bucht von Porto Conte, das gemütliche 4-Sterne-Hotel Corte Rosada.

Zimmer: Alle Zimmer sind im mediterranen Stil eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche oder Badewanne, Haartrockner sowie WC, Safe, SAT-TV und Minibar. Die Zimmer verfügen alle über eine kleine Terrasse oder einen kleinen Balkon.

Ausstattung: Weiterhin verfügt das Hotel über zwei Außenpools (in den Sommermonaten geöffnet), kostenfreies WLAN und ein voll ausgestattetes Wellnesscenter. Das Frühstück nehmen Sie im klimatisierten Speisesaal ein. Zum Abendessen erhalten Sie ein Menü (vegetarische und glutenfreie Speisen sind auf Anfrage erhältlich). Sportliebhaber begeistern sich für den Tennisplatz und das Tauchzentrum (gegen Aufpreis). Auch Windsurfen und Kanufahren sind möglich.


Internet: http://www.hotelcorterosada.it
Reisegruppe vom 06.05.2017 bis 13.05.2017
261 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Anna Jeske
Sardinien gilt unter Wanderern noch als Geheimtipp: Dabei hat diese Region landschaftlich so viel zu bieten und eine einzigartige Vegetation vorzuweisen.
Reisegruppe vom 14.04.2016 bis 21.04.2016
146 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Kerstin Veit
Die zweit größte Insel Italiens lud uns zu einem Wanderurlaub ein.
Reisegruppe vom 13.10.2015 bis 20.10.2015
171 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Betina Marinow
Sardinien mit traumhaften Küsten, ursprünglichen Bergdörfern und eine kontrastreiche Landschaft, wartet auf uns entdeckt zu werden.
Reisegruppe vom 29.09.2015 bis 06.10.2015
272 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Annett Seese
Schlafende Riesen und geflügelte Löwen - Sardiniens sagenhafte Felsformationen wecken die Fantasie.
Reisegruppe vom 05.05.2015 bis 12.05.2015
101 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Heike Schlosser
Wandern und Kultur bei fast schon sommerlichem Wetter auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer - Sardinien, die wildromantische Trauminsel zeigte sich von seiner besten Seite.
Reisecode: IT-WASAR
ab 1.259 €

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Urlaub in Südtirol - Hotel Lener in Freienfeld bei Sterzing

7 Übernachtungen im 3 Sterne Superior Hotel Lener in Freienfeld

zur Reise

Urlaub in Südtirol - Hotel Gruberhof in Meran

7 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel in Meran

zur Reise

Italien - Wandern und Yoga am Gardasee

8 Tage Wandern am Gardasee - Malcesine - San Vigilio - Monte Baldo - Bardolino - Möglichkeit zum Yoga im Clubhotel

zur Reise

Italien - Sardinien von Nord nach Süd

10 Tage Rundreise Olbia - Costa Smeralda - San Pantaleo - Nationalpark La Maddalena - Barbagia - Nuoro - Orgosolo -...

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: