Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Wandern auf Sardinien – zweitgrößte Insel im Mittelmeer

8 Tage Wanderreise auf der Insel Sardinien / Italien: Olbia – Alghero – Punta Giglio – Vulkanküste – Bosa – Gallura – Monte Limbara – Nurra – Isola Rossa – Castelsardo – sardische Auvergne (ca. 53 geführte Wanderkilometer)

© Kathrin39 - Adobe Stock
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2021 
22.05.2021 – 29.05.2021 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse beim Wandern auf Sardinien.

  • Im Mai 2021 fliegen Sie in ca. zwei Stunden direkt von Dresden nach Olbia und zurück.
  • Sie übernachten im hervorragenden 4-Sterne-Hotel Punta Negra mit eigenem Sandstrand und zwei Pools mit Meerblick nahe Alghero an der Nordwestküste von Sardinien.
  • Mit einer kleinen Wandergruppe von nur maximal 20 Personen erkunden Sie die Mittelmeer-Insel Sardinien zu Fuß. Ihre Reisebegleitung sowie ein örtlicher, Deutsch sprechender Wanderführer begleiten Sie.
  • Neben den abwechslungsreichen Wanderungen an der Küsten und im Landesinneren besuchen Sie auch malerische Orte wie Castelsardo, Bosa und Alghero – die „spanische Stadt“.
Alina Werrmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (22.05.)
Alina Werrmann
Anzahl Teilnehmer zum Termin 22.05.2021:
Min. 12 / Max. 20
32 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  26    6

Gästebewertungen lesen
Die 1.800 Kilometer lange Küstenlinie auf Sardinien gehört zu den vielfältigsten und schönsten Landschaftsregionen im Mittelmeer. Smaragdfarbenes Meer mit seinem kristallklaren Wasser, weiße Sandstrände, kunstvolle Felsformationen und die sinnliche Flora in unmittelbarer Küstennähe ermöglichen einzigartige Küstenwanderungen. Sardinien verdankt seine Vielseitigkeit jedoch nicht bloß der Natur. Berühmt sind vor allem die Nuraghen aus der Bronzezeit, aber auch die Einflüsse unterschiedlicher Kulturen, die man in den Bräuchen der Menschen und der Architektur der Städte entdecken kann. Sie zeugen noch heute von der bewegten Geschichte Sardiniens. Zudem machen zahlreiche ökologisch geführte Höfe und Restaurants die italienische Insel zu einem Paradies für Feinschmecker und Genießer. Abwechslungsreiche Natur und mildes Klima machen das Wandern auf Sardinien zu etwas Einzigartigen. Sie umrunden Kaps mit herrlichen Ausblicken aufs Meer, wandern im weichen Sand traumhafter Strände, atmen den würzigen Duft aromatischer Mittelmeersträucher und genießen eindrucksvolle Panoramen im Gebirge.
VARIANTEN DIESER REISE

Wanderreise inkl. Flug
8 Tage Wandern Sardinien
Wanderreise ohne Flug
8 Tage Wandern Sardinien
Leistungen inklusive

  • Direktflüge von/nach Dresden (im Mai) oder Berlin nach/von Olbia oder Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, Hannover, Bremen über Frankfurt oder München nach/von Olbia
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • alle Transfers vor Ort im örtlichen Reisebus oder Kleinbus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Strandhotel Punta Negra nahe Alghero
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü im Hotelrestaurant inkl. Vorspeisen-Buffet
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 6 Wanderungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung:
  • Kapwanderung am Capo Caccia zum Punta Giglio (ca. 9 km)
  • entlang der Vulkanküste zum Torre Argentina (ca. 7 km)
  • Höhenwanderung am Monte Limbara in der Gallura (ca. 10 km)
  • Panorama-Küstenwanderung auf dem Sentiero della Nurra (ca. 10 km)
  • Wanderung zum Cannedi-Kap nach Isola Rossa (ca. 8 km)
  • Panorama-Wanderung in der sardischen Auvergne (ca. 9 km)
  • Stadtbesichtigungen in Alghero, in Tempio und in Castelsardo
  • Wein- und Olivenölverkostung mit Imbiss auf einem Landgut am Capo Caccia
  • Malvasia-Weinprobe mit sardischem Gebäck
  • landestypisches Picknick inklusive Wein am Monte Limbara
  • typisch sardisches Mittagessen bei Schäfern inklusive Wasser und Wein
  • Eintritt in die Nuraghe Palmavera

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 2 von 5 / leicht bis mittel
Bei leichten bis moderaten Wanderungen von durchschnittlich 3-4 Stunden Gehzeit pro Tag und geringen Höhenunterschieden bleibt bei dieser Wanderreise ausreichend Zeit für die kulinarischen Besonderheiten, das Flair der Städte und die atemberaubenden Landschaften dieser unberührten Insel. Trotzdem sind festes Schuhwerk (Wanderschuhe) notwendig und die Mitnahme von Teleskopwanderstöcken empfehlenswert.

1. Tag: Flug nach Olbia und Transfer zum Strandhotel bei Alghero

Heute beginnen Sie Ihre Wanderreise auf die traumhafte Insel Sardinien und fliegen nach Olbia. Auf Sardinien angekommen, werden Sie von einem örtlichen, klimatisierten Reisebus zum 4-Sterne-Hotel Punta Negra bei Alghero an der Nordwestküste chauffiert. Der verbleibende Tag steht Ihnen, je nach Flugzeit, zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen ersten Erkundungsspaziergang zum Strand. Gemeinsam essen Sie in Ihrer Wandergruppe und Ihrer Reisebegleitung im Hotelrestaurant gemütlich zu Abend.

Fahrstrecke: Bus: ca. 160 Kilometer
Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Punta Negra

2. Tag: Kapwanderung Punta Giglio und Stadtbesichtigung Alghero

Am Vormittag beginnt Ihr Tag mit einer äußerst malerischen Kapwanderung zum Punta Giglio am Capo Caccia. Sie werden vom Capo Caccia begeistert sein! Die Landschaft rund um das Capo Caccia mit den weißen Kalkfelsen und dem türkisblauen Wasser wird Ihnen den Atem rauben. Dieses steil ins Meer fallende Kap ist ein ganz einzigartiges Naturschauspiel und bietet auch vielen Wanderfalken einen natürlichen Lebensraum. Also halten Sie die Augen offen und entdecken Sie die faszinierende Tierwelt am Kap. Danach geht es für Sie weiter zu den Nuraghen von Palmavera (Eintritt inklusive). Dort wartet eine interessante Besichtigung auf Sie. Anschließend legen Sie einen weiteren Stopp auf einem Landgut ein und nehmen an einer wohltuenden Wein- und Olivenölverkostung mit kleinen Imbiss teil. Stärken Sie sich hier für die nächste Etappe.
Im Anschluss widmen Sie sich Alghero, einer ganz besonderen Stadt, welche von drei Seiten von Wasser umgeben ist. Auf Grund einer sensationellen Stadtführung durch die spanische Stadt werden Sie einen umfassenden Einblick in das quirlige Stadtleben bekommen, denn während der Saison kann sich die Einwohnerzahl des kleinen und niedlichen Städtchens fast verdoppeln. Somit haben Sie an vielen Stellen die Möglichkeit kleine Souvenirs zu kaufen oder auch in einem der vielen Cafés bei einer Tasse Kaffee zu entspannen.

leicht • ca. 9 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 120 Meter Anstieg • 120 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Imbiss, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Punta Negra

3. Tag: Von der Vulkanküste ins Städtchen Bosa

Begeben Sie sich am Vormittag auf eine Wanderung entlang einer wildromantischen Vulkanküste bis hin zum Wehrturm Torre Argentina auf der Landspitze Punta Argentina bei Bosa!
Am Nachmittag besichtigen Sie das malerische Städtchen Bosa. Dieses Städtchen mittelalterlichen Ursprungs finden Sie im Westen der Insel. Beherrscht wird es vom Mündungstal des Temo-Flusses. Dieser ist der einzig schiffbare Fluss auf der gesamten Insel Sardinien und gibt der Stadt ihren ganz eigenen Charme. Aus diesem bildhübschen Tal kommt auch der berühmte Malvasia-Wein, welchen Sie natürlich während des heutigen Ausfluges probieren dürfen. Sie nehmen an einer Weinprobe teil und naschen dazu von typisch sardisches Gebäck.
Als krönenden Abschluss dieses ereignisreichen Tages wartet Sie eine idyllische Panoramafahrt entlang der wild zerklüfteten Westküste zurück nach Alghero. Bei dieser Fahrt haben Sie die Möglichkeit noch einmal die beeindruckende Landschaft auf sich wirken zu lassen.

leicht bis mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 110 Meter Anstieg • 110 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Punta Negra

4. Tag: Die Gallura - Höhenwanderung am Monte Limbara - Tempio

Ihr erstes Ziel ist die Gallura. Es erwartet Sie türkis leuchtendes Wasser und eine beeindruckende Felskulisse. Anschließend führt Sie Ihre Wanderung entlang des Monte Limbara Massivs bei Vallicciola. Hier gibt es jede Menge zu bestaunen und zu erleben. Von üppigen Kork-, Stein- und Flaumeichenwäldern bis hin zu anmutigen Höhlen. Damit Sie diese Naturschönheit noch besser wahrnehmen können, haben wir heute für Sie ein landestypisches Picknick mit einem leckeren Wein vorbereitet.
Sie machen am Nachmittag einen kurzen Zwischenstopp im kleinen und reizenden Städtchen Tempio. Tempio ist ein sehenswertes Granitstädtchen inmitten endloser Korkeichenwälder. Lassen Sie sich von der charmanten Innenstadt mit ihren vielen kleinen Gassen verzaubern.

leicht bis mittel • ca. 10 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 220 Meter Anstieg • 220 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Punta Negra

5. Tag: Küstenwanderung bei Nurra

Der Verlauf des heutigen Ausfluges führt Sie zum bergigen Nordwestzipfel Sardiniens nach Nurra. Der Norden von Sardinien hat jede Menge für Sie zu bieten. Rasten Sie und bestaunen Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. In jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Während Ihrer Panorma-Küstenwanderung entlang des Sentiero della Nurra werden Sie viele weiße Sandstrände, kuriose Felsformationen und atemberaubende Tempelberge erblicken.

mittel • ca. 10 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Punta Negra

6. Tag: Isola Rossa und Castelsardo

Heute fahren Sie nach Isola Rossa, einem kleinen Städtchen welches von rosafarbenen Granitsteinen umgeben ist. Dieser kleine Ort befindet sich direkt am Golf von Asinara. Nehmen Sie unbedingt die verschiedenen Farben und Formen der einzigartigen Küste war.
Ihr nächster Höhepunkt ist Ihre Wanderung zu den roten Felsen am Cannedi-Kap und dem Hafenort Isola Rossa. Der Verlauf führt Sie vorbei an meisterhaften Naturereignissen und wunderschönen Aussichtspunkten.
Als nächstes Highlight dieses faszinierenden Tages unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung in Castelsardo. Castelsardo gehört eindeutig mit zu den schönsten Städten in Italien und man sollte diese auch unbedingt gesehen haben. Das Küstenstädtchen wird malerisch vom Meer umspült und setzt sich somit perfekt in Szene. Bummeln Sie durch die vielen kleinen Gassen oder spazieren Sie gemütlich durch den Hafen. Der hübsche Charme dieses Städtchens wird Sie schnell mitreißen.

mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 80 Meter Anstieg • 80 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Punta Negra

7. Tag: Panoramawanderung in der sardischen Auvergne

Sie setzen Ihre Traumreise in Richtung des inaktiven Vulkangebiets bei Thiesi, der sardischen Auvergne, fort. Anschließend machen Sie sich auf zu Ihrer Panoramawanderung durch die Hochebene. Hierbei können Sie viele verschiedene Schluchten und Tafelberge bewundern. Werfen Sie einen Blick auf die eindrucksvolle Natur. Ihre heutige Mittagspause verbringen Sie heute bei sardischen Schäfern, denn sie haben ein typisch sardinisches Mittagsmahl für Sie vorbereitet. Dieses nehmen Sie (bei gutem Wetter) in einer Einwaldlichtung ein und genießen die Gastfreundschaft der Menschen.
Schließlich fahren Sie zurück zum Hotel und genießen ein letztes Abendessen mit Ihrer Wandergruppe im Hotel.

mittel • ca. 9 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 160 Meter Anstieg • 160 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Punta Negra

8. Tag: Rückflug von Olbia

Mit vielen schönen Eindrücken von Ihrer Wanderreise verabschieden Sie sich von der Insel der Gegensätze und fliegen von Olbia zurück nach Deutschland.

Fahrstrecke: Bus: ca. 160 Kilometer
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Wanderreise inkl. Flug
  Direktflüge ab/an Dresden und Berlin möglich!
22.05. – 29.05.2021
Alina Werrmann
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.698 €

im EZ 
ab 2.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.098 €
  Direktflüge ab/an Berlin möglich!
04.10. – 11.10.2021
Bianka Kirsche
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.698 €

im EZ 
ab 2.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.098 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Bei Abreise im Hotel ist eine Touristensteuer in Höhe von ca. 2 € pro Person pro Nacht zu bezahlen.
  • Möglichkeiten für eine individuelle Mittagsverpflegung sind täglich gegeben.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"22.05. – 29.05.2021"

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich in der Stadt Alghero an der Nordwestküste von Sardinien. Es liegt direkt oberhalb eines Strandabschnittes am schönen Golf von Alghero und ist nur 2,9 Kilometer von der Ausgrabungsstätte Nuraghe Palmavera entfernt. Sie erwartet ein fantastischer Ausblick auf das Mittelmeer, den Sie von den zwei Außenpools aus genießen können. Die Anlage ist von viel Grün umgeben und liegt nur wenige Gehminuten von der Stadt entfernt.

Zimmer

Die Zimmer, mit maritimer Einrichtung, verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon mit Meer- oder Waldblick, kostenloses WLAN, einen Flachbildfernseher, Klimaanlage und eine Minibar.

Ausstattung des Hotels

Das hauseigene Hotel bietet eine große Auswahl an Speisen, vom traditionellen amerikanischen Frühstücksbuffet, über typisch italienische Mittag- und Abendessen bis hin zu zahlreichen katalanischen und sardischen Fisch- und Fleischgerichten. In der Bar können Sie bei einem fruchtigen Cocktail oder einem Glas Wein den Abend entspannt ausklingen lassen.

Wellnessbereich

Entspannen Sie an einem der zwei Außenpools mit Blick über das Mittelmeer.

http://www.hotelpuntanegra.it


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 17.10.2019 – 24.10.2019

Acht Tage lang haben wir die Smaragdinsel im Mittelmeer zu Fuß erkundet. Die wilde Schönheit der sardischen Natur, das beeindruckend blaue Wasser und abwechslungsreiche Wanderungen haben uns tief beeindruckt - aber lesen Sie selbst:

1849796
1849767
1849787
1849775
1849780
1849768
Reisegruppe vom: 15.05.2018 – 22.05.2018

Sardinien, eine Insel mit einer Schuhform... Du hast uns verzaubert mit deinen Stränden und Wäldern, mit deinen Grotten und Wiesen und natürlich mit den Menschen, die hier wohnen. Salvatore, Marlene, auf Euch!

1582296
1581474
1582315
1581434
1582226
1582092
Reisegruppe vom: 06.05.2017 – 13.05.2017

Sardinien gilt unter Wanderern noch als Geheimtipp: Dabei hat diese Region landschaftlich so viel zu bieten und eine einzigartige Vegetation vorzuweisen.

1366963
1366992
1367046
1367192
1367066
1366967
Reisegruppe vom: 14.04.2016 – 21.04.2016

Die zweit größte Insel Italiens lud uns zu einem Wanderurlaub ein.

1161714
1161665
1161690
1161697
1161741
1161730
Reisegruppe vom: 13.10.2015 – 20.10.2015

Sardinien mit traumhaften Küsten, ursprünglichen Bergdörfern und eine kontrastreiche Landschaft, wartet auf uns entdeckt zu werden.

1101479
1101493
1099415
1101471
1097881
1097885
Reisegruppe vom: 29.09.2015 – 06.10.2015

Schlafende Riesen und geflügelte Löwen – Sardiniens sagenhafte Felsformationen wecken die Fantasie.

1081048
1081042
1080954
1080865
1081118
1081085
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-WASAR, ab 1.698 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 06.07.2020 16:58:26

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Italien - Rundreise Sizilien mit mehr Bewegung
Italien - Rundreise Sizilien mit mehr Bewegung

10 Tage Rundreise mit Wanderungen auf Sizilien mit Giardini Naxos - Taormina - Ätna...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Elba und Giglio - Toskana
Wandern auf Elba und Giglio - Toskana

9 Tage Wanderreise Insel Elba und Süd-Toskana mit Halbinsel Monte San Argentario...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Apulien - im Süden Italiens
Wanderreise Apulien - im Süden Italiens

8 Tage Wandern in Apulien - Nationalpark Gargano - Forest Umbra - Castel del Monte...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Ischia & Capri - Mittelmeer-Inseln in Süd-Italien
Wanderreise Ischia & Capri - Mittelmeer-Inseln in Süd-Italien

8 Tage Wanderreise: Ischia Porto - Ponte - Castello Aragonese - Garten La Mortella...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf der Insel Korsika - Frankreich
Wandern auf der Insel Korsika - Frankreich

8 Tage Wanderreise Bastia - Cap Corse - Saint-Florenz - Corte - Ajaccio - die Calanche...

zur Reise
Reisebild: Italien - Sardinien von Nord nach Süd
Italien - Sardinien von Nord nach Süd

10 Tage Rundreise Olbia - Costa Smeralda - San Pantaleo - Nationalpark La Maddalena...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Sizilien - Ätna & Liparische Inseln
Wandern auf Sizilien - Ätna & Liparische Inseln

8 Tage Wanderreise in Italien und auf Sizilien - Ätna - Liparische Inseln - Lipari...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Kalabrien - zu Fuß durch Süd-Italien
Wanderreise Kalabrien - zu Fuß durch Süd-Italien

8 Tage Flugreise Kalabrien mit Tropea - Pizzo - Joppolo - Monte Poro - Nicotera -...

zur Reise
Reisebild: Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri
Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri

8 Tage Wanderreise Amalfi - Neapel - Positano - Insel Capri - Vesuv - Pompeji - Ravello...

zur Reise
Reisebild: Wander-Reise-Kombination: Cilento Nationalpark - Amalfiküste
Wander-Reise-Kombination: Cilento Nationalpark - Amalfiküste

18 Tage Rundreise Italien mit Wanderungen Cilento-Nationalpark - Amalfiküste - Capri...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

W. Winkler am 24.05.2018
Ablauf sehr gut organisiert

Reiseleitung hat uns umfassend informiert

Hotel ist mehr für Rundreisen geeignet
Kommentar zum Reisebericht, Hirschlipp Ursula am 15.05.2016
Danke für die schönen Bilder und den ausführlichen Bericht.Es war eine wunderschöne Reise mit einer tollen Gruppe und wunderbaren Reiseleitung.Die schönen Erlebnisse werden mir lange in Erinnerung bleiben.
Viele Grüße an Alle und einen schönen Sommer wünscht Ursula
Kommentar zum Reisebericht, Hirschlipp Ursula am 15.05.2016
Danke für die schönen Bilder und den ausführlichen Bericht.Es war eine wunderschöne Reise mit einer tollen Gruppe und wunderbaren Reiseleitung.Die schönen Erlebnisse werden mir lange in Erinnerung bleiben.
Viele Grüße an Alle und einen schönen Sommer wünscht Ursula
Kommentar zum Reisebericht, Hirschlipp Ursula am 15.05.2016
Danke für die schönen Bilder und den ausführlichen Bericht.Es war eine wunderschöne Reise mit einer tollen Gruppe und wunderbaren Reiseleitung.Die schönen Erlebnisse werden mir lange in Erinnerung bleiben.
Viele Grüße an Alle und einen schönen Sommer wünscht Ursula
Kommentar zum Reisebericht, Ingolf u.Christine Wüste am 13.04.2015
Liebe Sabine, beim Lesen Deines Reiseberichtes ist die wunderbare Reise mit soviel Inhalt nochmals an uns vorbeigezogen. Eine Betreuung von ganz besonderer Art, immer nett, liebevoll und motivierend. Mit vielen außergewöhnlichen Eindrücken sind wir zu Hause angekommen und möchten Dir ganz herzlich danken. Bestimmt werden wir uns bei einer nächsten Reise wiedersehen.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: