Wanderreise Sardinien – zweitgrößte Insel im Mittelmeer

8 Tage Olbia – Santa Maria Navarrese – Monte Oro – Hochebene von Golgo – Felsnadel Pedra Longa – Cala Goloritzè – Schlucht von Gorroppu – Cala Gonone – Cala Luna – Oliena – Bergmassiv Gennargentu (71 Wanderkilometer)

© Kathrin39 - Adobe Stock
Kerstin Heintzel Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Heintzel Tel.: (03 52 04) 92 257 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
05.09.2020 – 12.09.2020 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf der Insel Sardinien.

  • Erleben Sie auf dieser einwöchigen Wanderreise im Osten der Insel Sardinien die Ursprünglichkeit und Einzigartigkeit unberührte Natur im Mittelmeer bei erlebnisreichen und Deutsch geführten Wanderungen.
  • Sie wandern in einer kleinen Reisegruppe von maximal 20 Personen. Ab Deutschland reisen Sie mit einer erfahrenen Wanderreisebegleitung und entdecken die Insel Sardinien im Mittelmeer.
  • Erkunden Sie in einer Woche das beste Wandergebiet im Osten Sardiniens! Mit zwei Übernachtungs-Standorten genießen Sie mehr Zeit in den schönsten Wanderregionen der Insel.
Bianka Kirsche Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (05.09.)
Bianka Kirsche
Anzahl Teilnehmer zum Termin 05.09.2020:
Min. 15 / Max. 20
32 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  26    6

Gästebewertungen lesen
Die 1.800 Kilometer lange Küstenlinie Sardiniens gehört zu den vielfältigsten und schönsten Landschaftsregionen im Mittelmeer. Erleben Sie bei einzigartigen Wanderungen das Smaragdfarben schimmernde Mittelmeer mit seinem kristallklaren Wasser, weiße Sandstrände, kunstvolle Felsformationen und die sinnliche mediterrane Flora in unmittelbarer Küstennähe!
Die Mittelmeer-Insel Sardinien verdankt seine Vielseitigkeit jedoch nicht der Natur allein. Berühmt sind vor allem die Nuraghen aus der Bronzezeit, aber auch die Einflüsse unterschiedlicher Kulturen, die Sie in den Bräuchen der Menschen und der Architektur der Städte entdecken können. Diese zeugen auch heute von der bewegten Geschichte Sardiniens. Zudem machen zahlreiche ökologisch geführte Höfe und Restaurants die italienische Insel zu einem Paradies für Feinschmecker und Genießer. Abwechslungsreiche Natur und mildes Klima ermögliochen das Wandern auf Sardinien als einzigartiges Erlebnis. Sie umrunden Kaps mit herrlichen Ausblicken aufs Meer, wandern im weichen Sand traumhafter Strände, atmen den würzigen Duft aromatischer Mittelmeersträucher und genießen eindrucksvolle Panoramen im Gebirge.
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig, Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, Hannover, Bremen über Frankfurt oder München nach/von Olbia
    Achtung: Im Mai 2020 fliegen Sie direkt von Dresden nach Olbia und zurück
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • alle Transfers vor Ort im örtlichen Reisebus oder Kleinbus
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels der Mittelklassekategorie auf Sardinien
  • Touristensteuer
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen vom Buffet oder als Menü
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 6 geführte Wanderungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung
  • Wanderung am Monte Oro (ca. 13 km)
  • Wanderung von den Bergen bis zum Meer (ca. 15 km)
  • Wanderung zur Bucht Cala Goloritzè (ca. 10 km)
  • Wanderung in der Schlucht von Gorroppu (ca. 14 km)
  • Wanderung von Cala Sisine nach Cala Luna (ca. 10 km)
  • Wanderung am Monte Corrasi (ca. 9 km)
  • 6 landestypische Picknicks während der Wanderungen inklusive Getränken
  • Schlauchbootfahrt zur Cala Sisine am 6. Reisetag

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 4 von 5 / mittel bis anspruchsvoll
Bei mittleren bis leicht anspruchsvollen Wanderungen von durchschnittlich 4-7 Stunden Gehzeit pro Tag und Höhenunterschieden bis zu mehr als 1.000 Metern bleibt bei dieser Wanderreise auch noch Zeit für einige kulinarische Besonderheiten und die atemberaubenden Landschaften der unberührten Insel Sardinien. Es sind Wanderschuhe und Sonnenschutz notwendig und die Mitnahme von Teleskopwanderstöcken sind sehr empfehlenswert.

1. Tag: Flug nach Olbia - Ankunft in Santa Maria Navarrese

Von Ihrem gewünschten Abflughafen fliegen Sie direkt ODER mit einem Umstieg verbunden auf die Insel Sardinien und erreichen die Stadt Olbia. Hier werden Sie von einem örtlichen, Deutsch sprechendem Reiseleiter/Wanderführer begrüßt. Gemeinsam fahren Sie nach Santa Maria Navarrese. Dazu nehmen Sie die alte Schnellstraße 125 und genießen während der Anreise zur ersten Unterkunft herrliche Panoramablicke. Beim Abendessen stimmen Sie sich kulinarisch auf Sardinien ein und besprechend die bevorstehenden, ereignisreichen Wandertage mit Ihrem Wanderführer.

Fahrstrecke: Bus: ca. 165 Kilometer
Abendessen als Menü Hotel Ristorante Santa Maria

2. Tag: Der Ring des Monte Oro (Höhenzug von Baunei)

Sie starten heute direkt zu Fuß vom Hotel, um bis zur Spitze des Berges Monte Oro zu wandern. Die Bergspitze liegt in einer Höhe von etwa 669 Metern. Der Panoramablick von hier oben über die Täler bis zur Bucht von Arbatax ist nur eine der Belohnungen! Der Wanderweg führt Sie an eindrucksvollen Johannesbrotbäumen und duftender Mittelmeermacchia vorbei. Möglicherweise begegnen Sie den hier nahezu wildlebenden Ziegen, vor allem aber genießen Sie die Ruhe der überwältigenden Naturkulisse. Unterwegs halten Sie auch für ein Picknick mit landestypischen Zutaten. Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in Ihrer Unterkunft und haben Zeit, ein wenig Kraft für den zweiten Wandertag zu tanken. Vielleicht genießen Sie bis zum Abendessen ein erfrischendes Bad im klaren Meer.

mittel • ca. 13 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 800 Meter Anstieg • 800 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als Menü Hotel Ristorante Santa Maria

3. Tag: Wanderung: Von den Bergen bis zum Meer

Mit einem Kleinbus fahren Sie heute Morgen zunächst ein kurzes Stück bis zur Hochebene von Golgo in 450 Metern Höhe. Hier beginnt Ihre Wanderung, die etwas schwieriger als die gestrige Einstiegswanderung ist. Entlang eines imposanten Kliffs führt Sie Ihr Wanderführer bis zum Fuße der Felsnadel Pedra Longa. Diese Wanderung dauert etwa 5 bis 6 Stunden und Sie laufen auf einem gut ausgebautem Pfad, der von den Köhlern Ende des 18. bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf einem Felsband mit über 300 Meter hohen Steilhängen erschaffen wurde. Entlang nahezu der ganzen Wanderung genießen Sie einen einzigartigen Panorama- und Fernblick auf das Meer und die Felsnadel Perda Longa, die mit ihrer eindrucksvollen Höhe von 128 Metern aus dem Meer herausragt. Unterwegs ist natürlich wieder ein Halt für ein stärkendes Picknick mit landestypischen Zutaten eingeplant. Entlang der Küste laufen Sie zurück nach Santa Maria Navarrese, wo Sie erneut übernachten und Ihr Abendessen einnehmen.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 15 Wanderkilometer • 6 Stunden Gehzeit • 890 Meter Anstieg • 1250 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als Menü Hotel Ristorante Santa Maria

4. Tag: Wanderung von Cala Goloritzè über Punta Salinas

Erneut starten Sie heute mit dem Kleinbus ein kurzes Stück zur Hochebene Golga in 450 Metern Höhe. Zuerst fahren Sie zur Bucht Cala Goloritzè. Hier befindet sich ein einmaliges UNESCO Weltnaturerbe: die Felsnadel von Aguglia di Goloritzè, auch Punta Caroddi genannt. Während der Wanderung können Sie nebst der überwältigenden Natur auch verschiedene Hirtenunterschlüpfe aus dem letzten Jahrhundert entdecken. Schlichtweg atemberaubend ist der Ausblick von der Punta Salinas. Unvergesslich die Bucht mit dem türkisblau schimmerndem Meer. Wie auch die Tage zuvor erwartet Sie am Mittag ein ausgiebiges Picknick mit Wasser und Wein. Anschließend freuen Sie sich auf ein kühles Bad im Meer. Vom Meer aus wandern Sie zurück auf die Hochebene Golgo, wo Sie der Minibus erwartet und von dort zurück nach Santa Maria Navarrese bringt.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 10 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 750 Meter Anstieg • 750 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als Menü Hotel Ristorante Santa Maria

5. Tag: Die Schlucht von Gorroppu

Sie verlassen heute das Hotel. Mit dem Kleinbus und dem Gepäck erreichen Sie den Höhenpass von Ghenna e Silana in 1.017 Metern Höhe. Hier beginnt Ihre Wanderung. Diese führt Sie zur beeindruckenden Schlucht von Gorroppu, die zu den tiefsten Schluchten von ganz Europa zählt. Innerhalb der Schlucht werden Sie von einer Mond ähnlichen Landschaft überrascht, die von riesigen, perfekt geschliffenen Kalkfelsen geformt ist. Ein Ort, der zweifelsfrei ein Gefühl an Respekt vor der gewaltigen Natur einflößt. In diesem einzigartigen Mikroklima können Sie ferner auch eine eindrucksvolle Pflanzenvielfalt bewundern. Inmitten dieser Pflanzenvielfalt nehmen Sie das organisierte Picknick mit landestypischen Zutaten ein. Mit dem Kleinbus fahren Sie anschließend weiter zum nächsten Übernachtungsquartier in Cala Gonone (Fahrtdauer: etwa 45 Minuten). Das Abendessen nehmen Sie in einem nahe gelegenen Restaurant ein.

mittel • ca. 14 Wanderkilometer • 5,5 Stunden Gehzeit • 1000 Meter Anstieg • 950 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als Menü Hotel San Francisco

6. Tag: Wanderung zur Cala Luna

Ein etwas anderer Start ist am Morgen nach dem Frühstück geplant: Heute holt Sie kein Bus vom Hotel ab. Sie laufen die paar Meter zum Meer und steigen ins Schlauchboot ein, welches Sie zur romantischen Bucht Cala Sisine bringt. Hier startet Ihre heutige, etwa 5-stündige Wanderung. Der Weg beginnt mit einer starken Steigung durch dichte Mittelmeermacchia bis zu einem alten Hirtenunterschlupf in etwa 650 Meter Höhe. Weiter laufen Sie entlang der Berggrate bis zu einem majestätischen Felsbogen aus Kalkgestein, wo ein Halt für ein Fotoshooting eine Selbstverständlichkeit ist. Noch eine weitere Stunde Wanderung trennt Sie von der traumhaften Bucht Cala Luna. Hier haben Sie Zeit, ein wohlverdientes Bad im kristallklaren Meer zu genießen. Das bekannte Picknick mit lokalen Zutaten findet heute in einer malerischen Höhle am Meeresufer statt. Am Nachmittag geht es gemütlich mit dem Motorboot zurück nach Cala Gonone.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 10 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 700 Meter Anstieg • 700 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als Menü Hotel San Francisco

7. Tag: Der Ring des Monte Corrasi

Eine letzte Wanderung auf der Insel Sardinien - leider sind Sie schon fast am Ende Ihrer unvergesslich schönen Wanderreise. Mit dem Kleinbus fahren Sie etwas 45 Minuten zum Ausgangspunkt der heutigen Tour innerhalb des Kalksteinmassivs von Oliena. Heute erleben Sie atemberaubende Panoramen und mit etwas Glück begegnen Sie scheuen Wildtieren. Der Anblick seltener Pflanzenarten der ausgesprochen reichhaltigen Pflanzenvielfalt machen diesen Ausflug zu einem der schönsten in Zentral-Sardinien. Der Berg Corrasi ist mit 1.463 Metern der höchste Gipfel der Gegend. Von hier darf Ihr Blick über ein einzigartiges Panorama schweifen: das faszinierende Bergmassiv Gennargentu und weite Teile der Ostküste. Ein wunderbares Gefühl von Harmonie und Einklang mit der Natur! Unterwegs stoppen Sie für ein letztes Picknick mit landestypischen Zutaten. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus zurück nach Cala Gonone, wo Sie in gemütlicher Runde beisammen sitzen, zu Abend speisen und Erinnerungen austauschen.

mittel • ca. 9 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 600 Meter Anstieg • 600 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als Menü Hotel San Francisco

8. Tag: Rückflug nach Deutschland

Mit vielen schönen Eindrücken von Ihrer Wanderreise verabschieden Sie sich von der Insel der Gegensätze und fliegen zurück nach Deutschland.

Fahrstrecke: Bus: ca. 100 Kilometer
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020, bei Wanderreise inkl. Flug
05.09. – 12.09.2020
Bianka Kirsche
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 2.098 €

im EZ 
ab 2.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.098 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.298 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"05.09. – 12.09.2020"

Lage des Hotels

Das Hotel liegt an der Ostküste Siziliens, im Stadtteil Santa Maria Navarrese in Baunei. Den angrenzenden Strand San Giovanni, erreichen Sie bequem in nur 4 Gehminuten und auch der Yachthafen liegt nur 400 Meter entfernt. Besonders erwähnenswert, sind die zahlreichen Buchten der Region wie die Cala Luna oder die Cala Sisine, welche Sie über den Seeweg erkunden können. Rund um das Hotel erwarten Sie verschiedene Läden, Bars und Restaurants.

Zimmer

Jedes der Zimmer bietet einen herrlichen Blick ins Freie, sei es auf den Garten oder den Innenhof. Die Zimmer sind mit einem Bad mit Dusche, Fön, Telefon, Radio, SAT-TV, WLAN, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Die Zimmer im Obergeschoss haben keinen Balkon, überzeugen dafür aber mit einem mit kleinem Jacuzzi.

Ausstattung des Hotels

Auf der Terrasse, mitten im Grünen, können Sie ausgewählte Speisen aus frischen und regionalen Produkten genießen. Dort können Sie entspannt beim Frühstück mit süßen und salzigen Speisen Ihren Tag beginnen. Das Restaurant Santa Maria bietet ein reichhaltiges Buffet aus Antipasti und verschiedene Gemüse aus frischer Zubereitung. Im Weinkeller des Hotels können Sie sich von der Qualität sizilianischer Weine überzeugen. Die Benutzung des Fitnessraumes steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

http://www.albergosantamaria.it/

Lage des Hotels

Das Hotel San Francisco liegt an der Ostküste Siziliens, in dem Ortsteil Cala Ganone, direkt am Golfo di Orosei. Eingebettet zwischen Bergen und dem Meer, gelangen Sie nach nur 50 Metern zum Strand. Rund um das Hotel finden Sie viele Restaurants und Bars sowie einige kleinere Läden. Um der Hitze zu entfliehen, können Sie dem nahe gelegenen Acquario Cala Gonone einen Besuch abstatten. Die zahlreichen Buchten und Grotten, lassen sich am besten auf dem Seeweg erkunden.

Zimmer

Das Hotel bietet mehr als 20 Zimmer, alle ausgestattet mit eigener Terrasse oder Balkon. Die Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche, eine Klimaanlage, Telefon, SAT-TV und kostenfreies WLAN.

Ausstattung des Hotels

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem typisch italienischen Frühstück vom Buffet, bestehend aus heißen Croissants und traditionellen Desserts. Die Süßwaren stammen aus der Familien-Konditorei und werden nach den besten Rezepten aus hochwertigen Zutaten hergestellt. Im angrenzenden San Francisco Restaurant Pizzeria können Sie auf der großen Terrasse, mit Blick auf das Meer, Ihren Abend ausklingen lassen. Sie erwarten Spezialitäten aus dem Meer und vom Land sowie typische hausgemachte Gerichte.

Wellnessbereich

Das Hotel verfügt über eine eigene Etage mit Whirlpool und Liegestühlen.

http://www.hotelsfrancisco.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 17.10.2019 – 24.10.2019

Acht Tage lang haben wir die Smaragdinsel im Mittelmeer zu Fuß erkundet. Die wilde Schönheit der sardischen Natur, das beeindruckend blaue Wasser und abwechslungsreiche Wanderungen haben uns tief beeindruckt - aber lesen Sie selbst:

1849747
1849746
1849744
1849763
1849801
1849776
Reisegruppe vom: 15.05.2018 – 22.05.2018

Sardinien, eine Insel mit einer Schuhform... Du hast uns verzaubert mit deinen Stränden und Wäldern, mit deinen Grotten und Wiesen und natürlich mit den Menschen, die hier wohnen. Salvatore, Marlene, auf Euch!

1582314
1582211
1581424
1581018
1582106
1582275
Reisegruppe vom: 06.05.2017 – 13.05.2017

Sardinien gilt unter Wanderern noch als Geheimtipp: Dabei hat diese Region landschaftlich so viel zu bieten und eine einzigartige Vegetation vorzuweisen.

1367090
1366887
1367063
1367046
1367126
1367146
Reisegruppe vom: 14.04.2016 – 21.04.2016

Die zweit größte Insel Italiens lud uns zu einem Wanderurlaub ein.

1161605
1161733
1161669
1161708
1161743
1161636
Reisegruppe vom: 13.10.2015 – 20.10.2015

Sardinien mit traumhaften Küsten, ursprünglichen Bergdörfern und eine kontrastreiche Landschaft, wartet auf uns entdeckt zu werden.

1097854
1101473
1097877
1099451
1099427
1097880
Reisegruppe vom: 29.09.2015 – 06.10.2015

Schlafende Riesen und geflügelte Löwen – Sardiniens sagenhafte Felsformationen wecken die Fantasie.

1080905
1080911
1080861
1081094
1080957
1081139
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-WASAR, ab 1.954 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 25.02.2020 23:18:32

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino
Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino

8 Tage Wanderreise Trentino und Val di Sole - Brenta Dolomiten - Madonna di Campiglio...

zur Reise
Reisebild: Italien - Wandern im Piemont - Langhe und Monferrato
Italien - Wandern im Piemont - Langhe und Monferrato

8 Tage Flugreise mit Wanderungen: Bormidatal - Canelli - Barbaresco - Berg von Crea...

zur Reise
Reisebild: Wandern in Südtirol - Meraner Höhenweg
Wandern in Südtirol - Meraner Höhenweg

8 Tage Wanderreise Südtirol: Meran - Gilfpromenade - Tappeinerweg - Dorf Tirol -...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Kalabrien - zu Fuß durch Süd-Italien
Wanderreise Kalabrien - zu Fuß durch Süd-Italien

8 Tage Flugreise Kalabrien mit Tropea - Pizzo - Joppolo - Monte Poro - Nicotera -...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf der Insel Korsika - Frankreich
Wandern auf der Insel Korsika - Frankreich

8 Tage Wanderreise Bastia - Cap Corse - Saint-Florenz - Corte - Ajaccio - die Calanche...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Elba und Giglio - Toskana
Wandern auf Elba und Giglio - Toskana

9 Tage Wanderreise Insel Elba und Süd-Toskana mit Halbinsel Monte San Argentario...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Ischia & Capri - Mittelmeer-Inseln in Süd-Italien
Wanderreise Ischia & Capri - Mittelmeer-Inseln in Süd-Italien

8 Tage Wanderreise: Ischia Porto - Ponte - Castello Aragonese - Garten La Mortella...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf der Insel Elba - zu Gast bei Napoleon
Wandern auf der Insel Elba - zu Gast bei Napoleon

6 Tage Flugreise mit Wanderungen: Monte Barbatoia - Villen von Napoleon - Portoferraio...

zur Reise
Reisebild: Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri
Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri

8 Tage Wanderreise Amalfi - Neapel - Positano - Insel Capri - Vesuv - Pompeji - Ravello...

zur Reise
Reisebild: Italien - Sardinien von Nord nach Süd
Italien - Sardinien von Nord nach Süd

10 Tage Rundreise Olbia - Costa Smeralda - San Pantaleo - Nationalpark La Maddalena...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

W. Winkler am 24.05.2018
Ablauf sehr gut organisiert

Reiseleitung hat uns umfassend informiert

Hotel ist mehr für Rundreisen geeignet
Kommentar zum Reisebericht, Hirschlipp Ursula am 15.05.2016
Danke für die schönen Bilder und den ausführlichen Bericht.Es war eine wunderschöne Reise mit einer tollen Gruppe und wunderbaren Reiseleitung.Die schönen Erlebnisse werden mir lange in Erinnerung bleiben.
Viele Grüße an Alle und einen schönen Sommer wünscht Ursula
Kommentar zum Reisebericht, Hirschlipp Ursula am 15.05.2016
Danke für die schönen Bilder und den ausführlichen Bericht.Es war eine wunderschöne Reise mit einer tollen Gruppe und wunderbaren Reiseleitung.Die schönen Erlebnisse werden mir lange in Erinnerung bleiben.
Viele Grüße an Alle und einen schönen Sommer wünscht Ursula
Kommentar zum Reisebericht, Hirschlipp Ursula am 15.05.2016
Danke für die schönen Bilder und den ausführlichen Bericht.Es war eine wunderschöne Reise mit einer tollen Gruppe und wunderbaren Reiseleitung.Die schönen Erlebnisse werden mir lange in Erinnerung bleiben.
Viele Grüße an Alle und einen schönen Sommer wünscht Ursula
Kommentar zum Reisebericht, Ingolf u.Christine Wüste am 13.04.2015
Liebe Sabine, beim Lesen Deines Reiseberichtes ist die wunderbare Reise mit soviel Inhalt nochmals an uns vorbeigezogen. Eine Betreuung von ganz besonderer Art, immer nett, liebevoll und motivierend. Mit vielen außergewöhnlichen Eindrücken sind wir zu Hause angekommen und möchten Dir ganz herzlich danken. Bestimmt werden wir uns bei einer nächsten Reise wiedersehen.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: