Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Wanderreise Madeira – blühende Gärten und Levadas

8 Tage Wanderreise Blumeninsel Madeira – Levadas -Rabacal – Funchal – Ostkap – Pico do Arieiro – Pico do Ruivo – Porto Moniz (30 Wanderkilometer)

© Eberhardt TRAVEL
Philip Seidel Ihr Ansprechpartner: Philip Seidel Tel.: (03 52 04) 92 139 E-Mail Mehr über mich
4 Termine 2020 
19.03.2020 – 26.03.2020 (max 20 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Aktuelle Auswahl 19.03.2020 – 26.03.2020

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf Madeira.

  • Sie bestaunen die exotische Blumenpracht im Botanischen Garten und lernen den bekannten Madeira-Wein in der Blandys Wein Lodge kennen.
  • Lernen Sie die Blumeninsel Madeira aktiv kennen in einer kleinen Reisegruppe mit maximal 20 Gästen!
  • Sie unternehmen abwechslungsreiche Wanderungen entlang der charakteristischen Levadas und Terrassenfelder, auf die höchsten Berge der Insel, zu Wasserfällen und dem spektakulären Ostkap. Lernen Sie die Blumeninsel Madeira aktiv kennen!
Kerstin Veit Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (19.03.)
Kerstin Veit
Anzahl Teilnehmer zum Termin 19.03.2020:
Min. 12 / Max. 20
63 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  61    1

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Aktivreisen 2020 bis zum 11.11.2019!
Die Blumeninsel Madeira erfreut sich ganzjährig immer größerer Beliebtheit bei Wanderreisegästen und Naturliebhabern. Das Wegenetz entlang der berühmten Levadas, den typischen Bewässerungskanälen, bietet ideale Bedingungen für abwechslungsreiche Wanderungen. Die Insel Madeira ist vulkanischen Ursprungs und erhebt sich beeindruckend und schroff aus dem Atlantik. Bei Ihren Ausflügen und Wanderungen werden Sie staunen, in welch schwindelerregenden Regionen die Bauern von einst Felder bewirtschaftet haben. Kein Fleckchen gleicht dem anderen und bei Fahrten über herrliche Pass-Straßen genießen Sie immer wieder aufs Neue die schönsten Ausblicke! Lernen Sie auch die kulinarische Vielfalt Madeiras richtig kennen - Ihre Reisebegleitung organisiert auf Wunsch die Abendessen in verschiedenen Spezialitätenrestaurants auf Madeira.
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Erfurt, Berlin, Frankfurt/Main, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg oder München nach/von Funchal (terminabhängig, zum Teil Flug mit Zwischenlandung in Lissabon, weitere Flughäfen buchbar)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Ausflüge auf Madeira im modernen, klimatisierten Bus
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Plus-Hotel Rocamar in Caniço de Baixo
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 3 geführte Wanderungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung:
  • Wanderung entlang der Levada von Marocos (12 Wander-Kilometer)
  • Wanderung zu den 25 Quellen im Tal von Rabacal (11 Wander-Kilometer)
  • Wanderung an der Ostküste von Madeira nach Ponta de Sao Lourenco (7 Wander-Kilometer)
  • Stadtbesichtigung von Funchal mit Besuch der Markthalle
  • Eintritt in den Botanischen Garten in Funchal
  • Weinverkostung in Blandy?s Wine Lodge in Funchal
  • Besuch eines Weingutes in Canical inkl. Verkostung
  • alle Wanderungen und Ausflüge mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung
Zubuchbare Leistungen

  • vor Ort buchbar:
  • Wanderung vom Pico do Arieiro zum Pico do Ruivo ca. 40 €
  • Ganztagesausflug in den Nordwesten von Madeira ca. 40 €
  • 1 Spezialitäten-Abendessen Espetata im Panorama-Restaurant in Funchal inklusive Transfers und Getränken ca. 35 €

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel
Bei dieser Wanderreise auf Madeira wandern Sie auf Wald- und Forstwegen, über Steintreppen sowie entlang der berühmten Levadas, der typischen Bewässerungskanäle. Bei einigen Wanderungen ist eine gewisse Schwindelfreiheit erforderlich. Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme knöchelhoher, rutschfester Wanderschuhe. Da Sie manchmal kleine Tunnel durchqueren, nehmen Sie bitte eine Taschenlampe mit. Die Gehzeiten sind großzügig gerechnet. Die Wanderungen sind bei durchschnittlicher Kondition, einer gewissen Wandererfahrung und Trittsicherheit gut zu bewältigen. Sie benötigen während des Tages nur einen leichten Tagesrucksack. Sie haben immer die Möglichkeit, Wanderungen auszusetzen und einen Tag im Hotel zu entspannen.

1. Tag: Flug nach Madeira – Fahrt zum Hotel

Sie fliegen nach Funchal auf Madeira und werden zu Ihrem Hotel in Canico oder bei den Premium-Terminen in das Bergland bei Encumeada transferiert. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung organisiert täglich für Sie das Abendessen in einem ausgewählten, örtlichen Restaurant - so lernen Sie die Vielfalt der lokalen Küche am besten kennen! Sie können sich gern der Reisegruppe anschließen oder auf Wunsch individuell zu Abend essen.

2. Tag: Wanderung entlang der Levada von Marocos - Machico - fakultatives Spezialitäten-Essen in Funchal

Heute steht die erste Wanderung Ihrer Wanderreise Madeira auf dem Programm. Naturliebhaber kommen bei einer geführten Levada-Wanderung voll auf ihre Kosten. Die Levadas sind künstliche Bewässerungskanäle und charakteristisch für Madeira. Der atemberaubend schöne Weg beginnt in Marocos und führt Sie vorbei an pittoresken Terrassenlandschaften hoch über dem fruchtbaren Tal von Machico. Die blumengesäumte Levada führt durch sorgsam gepflegte Felder, vorbei an kleinen Ortschaften und eröffnet fantastische Ausblicke auf die Küste und den tiefblauen Atlantik. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen Sie noch ein Stopp in Machico ein, dem ältesten Ort von Madeira. Hier gibt es einen schönen goldgelben Sandstrand, der bei schönem Wetter zum Baden einlädt, sowie eine hübsche Altstadt für einen kleinen Bummel.
Wenn Sie möchten, begleiten Sie uns heute zum Abendessen nach Funchal (Zusatzkosten: ca. 35 € pro Person, inklusive Transfer). Ihr Dinner wird garniert mit einem fantastischen Blick auf die Dächer von Funchal. Im Panorama-Restaurant genießen Sie eine Spezialität Madeiras, den Fleischspieß Espetata. Die Getränke sind zum 2-Gang-Menü inklusive. Guten Appetit!

leicht • ca. 12 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit
Frühstück Hotel Rocamar

3. Tag: Wanderung zu den 25 Quellen im Tal von Rabacal

Die heutige Wanderung führt Sie in das Tal von Rabacal zu den 25 Quellen, entlang der Levada das 25 Fontes. Es ist ein bezauberndes Märchenland mit rauschenden Wasserfällen und herrlich grünem Wald. Hier am oberen Ende des größten Tals auf Madeira erscheinen die Häuser von Rabacal unter den riesigen smaragdgrünen Bergen winzig klein. Drei Levadas bekommen von hier ihr Wasser. Jede hat ihren eigenen Charakter und diese Wanderung lässt Sie mit allen drei Freundschaft schließen. Sie wandern direkt an den Levada-Gräben, welche sich an die Berghänge schmiegen, entlang. Die Wege sind gut gesichert, aber dennoch sollten Sie für diese Wanderung schwindelfrei sein. Bitte nehmen Sie heute eine Taschenlampe mit.

leicht bis mittel • ca. 11 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 380 Meter Abstieg • Bitte nehmen Sie hierfür eine Taschenlampe mit.
Frühstück Hotel Rocamar

4. Tag: Stadtbesichtigung Funchal - Botanischer Garten - Blandys Wein Lodge mit Weinverkostung

Heute lernen Sie die Hauptstadt von Madeira während eines halbtägigen Ausfluges kennen. Nach einem Bummel durch die Markthalle von Funchal besuchen Sie den Botanischen Garten. Hier gedeihen auf mehr als 35.000 Quadratmetern mehr als 2.000 exotische Pflanzen. Bekannt ist die Insel Madeira nicht für ihre Blumenpracht, sondern auch für den Madeira-Wein. In der Blandys Wein Lodge in Funchal erfahren Sie viel Wissenswertes über die lange Tradition der Wein-Produktion. Eine Kostprobe darf dabei natürlich nicht fehlen! Saúde! Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung - Bummeln Sie durch die hübschen Gassen von Funchal oder fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Frühstück Hotel Rocamar

5. Tag: Wanderung zum Ostkap von Madeira nach Ponta Sao Lourenco

Sie entdecken heute die äußerste Ostspitze von Madeira, die im Kontrast zum Rest der Insel ein karges Stück Land mit spärlicher Vegetation darstellt. Jedoch hat die schroffe Felslandschaft ihren ganz eigenen Reiz: das Gestein schimmert in allen erdenklichen Farben, häufig umbrandet von den Meereswellen. Wandeln Sie bei Ihrer Wanderung auf den Spuren der Entstehungsgeschichte unserer Erde! Die Wanderung führt entlang schmaler Wanderpfade mit leichten An- und Abstiegen und tollen Ausblicken auf den Atlantik.

mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 400 Meter Anstieg
Frühstück Hotel Rocamar

6. Tag: Freizeit oder fakultative Wanderung vom Pico do Arieiro zum Pico do Ruivo

Diese Wanderung der Superlative, die ihresgleichen sucht, führt über steile Felswände und entlang uralter, zerzauster Baumheidewälder in eine wilde, abgelegene Bergregion (Zusatzkosten: ca. 40 €). Hier erleben Sie im wahrsten Sinne des Wortes den Höhepunkt von Madeira! Die Gebirgswanderung führt vom dritthöchsten Berg, dem Pico do Arieiro (1.818 Meter), zum höchsten Berg der Insel, dem Pico do Ruivo (1.862 Meter). Vom Gipfel genießen Sie bei guter Sicht einen fantastischen Panoramablick fast über die ganze Insel. Von dort aus erfolgt der Abstieg auf die Nordseite nach Achada do Teixeira. Diese Wanderung ist eine der schönsten, aber auch anspruchsvolleren Bergwanderungen Madeiras. Der Weg wurde in den späten 60ern angelegt und alle schwierigen Passagen sind sehr gut durch Geländer abgesichert. Der Weg ist felsig und mehrere Etappen sind über Treppen zu bewältigen.
Es besteht auch die Möglichkeit für eine leichtere Alternativroute. Hierbei durchqueren Sie mehrere Tunnel und umgehen diverse An- und Abstiege über den Sattel des Pico das Torres.

mittel • ca. 10 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 600 Meter Anstieg • Bitte nehmen Sie hierfür eine Taschenlampe mit.
Frühstück Hotel Rocamar

7. Tag: Freizeit oder fakultativer Ganztagesausflug in den Nordwesten von Madeira

Ihr Ausflug führt Sie zunächst hoch hinauf auf 580 Meter über dem Meeresspiegel zum Cabo Girao, eine der höchsten Steilklippen Europas! Entlang der Südküste geht es weiter nach Ribeira Brava, was übersetzt "Wilder Fluss" bedeutet (Zusatzkosten: ca. 40 €). Sie fahren die Bergketten immer weiter hinauf und erreichen den Encumeada-Pass. Dieser Passübergang bildet die Verbindung vom Südteil zum Nordteil der Insel und bietet Ihnen einen Atemberaubenden Blick auf die sich verändernde Landschaft Madeiras. Weiter geht es über die Hochebene Paul da Serra (ca. 1.400 Meter) nach Porto Moniz. Die kurvenreiche Straße windet sich hinab in das charmante Fischerdorf, welches an der dramatischen nordwestlichen Spitze Madeiras liegt. Wenn Sie möchten, können Sie in der Mittagspause in den natürlichen Meeresschwimmbecken in Porto Moniz ein kurzes Bad nehmen (Eintritt: 1,50 € pro Person, Badesachen einpacken). Die wilde Landschaft im Nordwesten zeigt die herbe Seite der Blumeninsel Madeira mit steilen Abhängen und dem rauen Atlantik. Beobachten Sie das Schauspiel der Brandung an der zerklüfteten Küste! Danach fahren Sie entlang der Nordwestküste nach Sao Vicente. Der liebevoll restaurierte Ortskern lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Am Abend kehren Sie zum Hotel zurück.
Frühstück Hotel Rocamar

8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug von Funchal

Nachdem Sie Madeira aktiv erleben und kennenlernen konnten, fliegen Sie heute zurück nach Hause. Gemeinsam werden Sie zum Flughafen von Funchal gebracht, wo Ihr Rückflug beginnt.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
19.03. – 26.03.2020
Kerstin Veit
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.211 €
ab 1.248 €

im EZ 
ab 1.434 €
ab 1.478 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Frühstück ) DIXG 1.211 € 1.248 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Frühstück ) DI1G 1.434 € 1.478 €
14.05. – 21.05.2020
Martina Häselbarth
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.133 €
ab 1.168 €

im EZ 
ab 1.288 €
ab 1.328 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Frühstück ) DIXG 1.133 € 1.168 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Frühstück ) DI1G 1.288 € 1.328 €
23.07. – 30.07.2020
Detlef May
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.230 €
ab 1.268 €

im EZ 
ab 1.453 €
ab 1.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Frühstück ) DIXG 1.230 € 1.268 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Frühstück ) DI1G 1.453 € 1.498 €
03.09. – 10.09.2020
Ria Heilmann
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.104 €
ab 1.138 €

im EZ 
ab 1.259 €
ab 1.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Frühstück ) DIXG 1.104 € 1.138 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Frühstück ) DI1G 1.259 € 1.298 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Möglichkeiten für eine individuelle Mittagsverpflegung sind täglich gegeben.
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Ihre Reisebegleitung organisiert während Ihres Aufenthaltes in Canico auf Wunsch gern für Sie Abendessen in lokalen Restaurants. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Rocamar befindet sich in Canico de Baixo direkt am Meer, ca. 12 Kilometer östlich der Hauptstadt Funchal. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel.

Zimmer

Die Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, SAT-TV (auch deutsche Sender), Telefon und Mietsafe ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, zwei Bars und einen Meerwasser-Pool. Sonnenliegen und -Schirme stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Mit einem kostenfreien Shuttle-Service erreichen Sie Funchal.

http://www.hotelrocamar.com/de/home


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Berlin-Tegel,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 07.05.2019 – 14.05.2019

Die einzigartige und vielfältige Natur- und Kulturlandschaft der "Blumeninsel im Atlantik" wollten wir auf dieser Wanderreise auf Schusters Rappen erkunden.

1743748
1743755
1743125
1743757
1743135
1744067
Reisegruppe vom: 19.03.2019 – 26.03.2019

Madeira, die blühende und immergrüne Insel des ewigen Frühlings ist das ganze Jahr zu bereisen. Wir werden sie auf unseren Wanderungen entlang der Levadas kennen lernen und entdecken.

1723042
1723001
1723030
1723045
1723046
1723068
Reisegruppe vom: 15.05.2018 – 22.05.2018

Wir wandern entlang der typischen künstlichen Bewässerungskanäle, der Levadas, erfreuen uns an der Pflanzenvielfalt und Blumenpracht Madeiras und erwandern den höchsten Gipfel, den Pico do Ruivo.

1579337
1577653
1577672
1576221
1577652
1578890
Reisegruppe vom: 27.03.2018 – 03.04.2018

Nun ist es soweit---Madeira will von uns erobert werden! Wie kann man eine neue Landschaft besser kennen lernen, als wenn man sie erwandert. Das haben wir vor.

1543258
1543216
1543220
1543224
1543231
1543286
Reisegruppe vom: 07.09.2017 – 14.09.2017

Madeira, was bist du für eine wunderschöne Insel. Bizarre Landschaften mit vielen kleinen Bananenstauden und Zuckerrohr-Plantagen und teilweise schroffe Felsen warteten darauf, von uns erforscht zu werden.

1456050
1457505
1457531
1456085
1457653
1457606
Reisegruppe vom: 02.05.2017 – 09.05.2017

Wo kann man besser die Natur erkunden, als wenn man sich selbst in ihr bewegt. Das haben wir auf Madeira erfahren können. Traumhafte, sehr unterschiedliche Naturlandschaften!

1364100
1364131
1364088
1364178
1364119
1364138
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: PT-WAMA3, ab 1.104 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019 02:13:46

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Zypern mit Badeverlängerung
Rundreise Zypern mit Badeverlängerung

15 Tage Rundreise in Nord- und Südzypern - Troodosgebirge - Nikosia - Kyrenia - Limassol...

zur Reise
Reisebild: Sonneninsel Sizilien - mit Direktflug ab/an Dresden
Sonneninsel Sizilien - mit Direktflug ab/an Dresden

8 Tage Rundreise Sizilien / Italien mit Übernachtung im 4-Sterne-Hotelkomplex der...

zur Reise
Reisebild: Rundreise - Abenteuer Thailand
Rundreise - Abenteuer Thailand

13 Tage Rundreise in Südostasien mit Bangkok - River Kwai - Khao Sok-Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Single-Wandern im Südwesten von Portugal - Alentejo
Single-Wandern im Südwesten von Portugal - Alentejo

8 Tage Wanderreise für Singles an der Atlantikküste Portugals - Naturpark Südwest-Alentejo...

zur Reise
Reisebild: Madeira - Blumeninsel im Atlantik
Madeira - Blumeninsel im Atlantik

8 Tage Rundreise Canico - Funchal - Santana - Camara de Lobos - Cabo Girao - Nonnental...

zur Reise
Reisebild: Saisonabschlussreise nach Südmähren
Saisonabschlussreise nach Südmähren

4 Tage Rundreise in Tschechien mit Hotel im Zentrum von Brünn - Mährischer Karst...

zur Reise
Reisebild: Badeurlaub auf der Blumeninsel Madeira
Badeurlaub auf der Blumeninsel Madeira

8 Tage Madeira Urlaub individuell im Hotel Rocamar in Canico de Baixo direkt am Meer...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten im Erzgebirge
Weihnachten im Erzgebirge

5 Tage Weihnachtsreise: Seiffen - Annaberg-Buchholz - Rittersgrün - Eibenstock -...

zur Reise
Reisebild: Madeira für Liebhaber und Porto Santo
Madeira für Liebhaber und Porto Santo

8 Tage Rundreise Madeira mit Besuch der Schwesterinsel Porto Santo

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Algarve - an der Südküste Portugals
Wanderreise Algarve - an der Südküste Portugals

8 Tage Wandern in Portugal - Carvoeiro - Raposeira - Martinhal - Cabo de Sao Vicente...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

B. Somieski am 16.04.2019
Alles war top. Reisebegleitung Kristina Hesse und Reiseführer Marko von Madeira gelang es mit viel Engagement, der Reisegruppe einen sehr informativen, abwechslungsreichen und reibungslosen Wanderurlaub zu gewährleisten. Hervorzuheben ist insbesondere das besonnene Handeln der Reiseleitung bei der Organisation des auf Grund des Sturmes auf Madeira verschobenen Rückfluges nach Deutschland. Vielen Dank dafür! (Und Entschuldigung, dass ich so spät diese Bewertung abgebe) Barbara
Kommentar zum Reisebericht, Kerstin am 16.04.2019
Ich habe mir gerade die Bildergalerie unserer Reise angesehen, bin in Gedanken nochmal auf dieser wunderschönen Insel gewesen. Dankbar bin ich allen, die mir zu so einen tollen Einstieg ins Wanderreisen verholfen haben. Es hat einfach alles gestimmt: die Insel mit ihrer beeindruckenden Natur, das Wetter, die Wanderungen, die super Wandergruppe, jeden Abend ein anderes Lokal kennen lernen. Ganz besonderen Dank unserer Reiseleiterin Kristina Hesse und unserem Wanderführer Marco. Jederzeit wieder.
Kommentar zum Reisebericht, Heidrun Hempel am 24.06.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Besser spät als nie möchten wir uns für den ausführlichen Reisebericht und die schönen Fotos bedanken. Wir empfanden diese Wanderreise als gelungenes Rundumpaket mit vielen tollen Erinnerungen. Viele Grüße an alle Wanderfreunde unserer Gruppe, es war eine schöne Zeit mit euch.
Frank und Heidi Hempel aus Dresden.

Antwort von Ingrid Langer, Eberhardt TRAVEL am 25.06.2018
Hallo liebe Hempels, vielen Dank für die Rückmeldung in so schöner Art. Ich werde auch Elfriede und meinem Mann liebe Grüße ausrichten.

Kommentar zum Reisebericht, Uta Walde am 24.05.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Danke für die sehr gute Organisation , den Bericht und die Fotos.
Liebe Grüße an alle Mitreisende. Es war super mit Euch!

Eva und Uta aus der Oberlausitz

Antwort von Ingrid Langer, Eberhardt TRAVEL am 28.05.2018
Hallo liebe Uta und Eva, vielen Dank für euren netten Kommentar. Ich bin immernoch überwältigt von der fantastischen Wanderreise mit den vielen schönen Erlebnissen. Wir waren echt eine dufte Gruppe. Liebe Grüße von Elfriede, meinem Mann Klaus und natürlich von mir.

Kommentar zum Reisebericht, Georg Stachelscheid am 23.05.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Liebe Ingrid, wir sind auch wieder gut zu Hause im Sauerland angekommen und bedanken uns nochmal für die vorzügliche Organisation. Ein Gruß an alle netten Mitreisende.
Georg und Christina

Antwort von Ingrid Langer, Eberhardt TRAVEL am 23.05.2018
Hallo und danke für die Rückmeldung. Ja und auch wir als Flieger nach Dresden hatten noch Glück, am Abend den Rückflug, wenn auch verspätet, bis Dresden zu schaffen. Streik der Fluglotsen in Frankreich sorgte für viel Trubel. Ihnen liebe Wanderfreunde alles Liebe und ev. bis bald.
Ingrid Langer

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: