Schottland aktiv erleben – Großbritannien

13 Tage Kultur- & Wanderreise: Glasgow – West Highland Way – Glen Nevis – Jacobite Steam Train – Great Glen Way – Loch Ness – Orkney-Inseln – Edinburgh – Hadrianswall

© Helen Hotson - stock.adobe.com
Peggy Schkade Ihre Ansprechpartnerin: Peggy Schkade Tel.: (03 52 04) 92 148 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 1 Termin 2020 
28.07.2019 – 09.08.2019 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Schottland.

  • Auf 8 geführten Wanderungen erleben sie die eindrucksvolle Natur hautnah und lernen die eindrucksvolle Geschichte Schottlands kennen.
  • Sie genießen eine Zugfahrt mit dem aus den Harry-Potter-Filmen bekannten Jacobite Steam Train.
  • Sie besuchen die 1843 gegründete Glenmorangie Distillery und probieren typisch schottischen Whisky.
  • Sie besichtigen das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Steinzeitdorf Skara Brae auf den Orkney-Inseln.
  • Sie haben die Möglichkeit, den Besuch des berühmten Military Tattoo Festivals am Edinburgh Castle hinzuzubuchen.
Andreas Wolfsteller Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (28.07.)
Dr. Andreas Wolfsteller
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 15 / Max. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Aktivreisen 2020!
Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 02.08. – 14.08.2020 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 760 € Einzelzimmer-Zuschlag!
Schottland – Geschichte, Tradition, Landschaft – mit diesen drei Stichworten lässt sich der Landesteil im Norden Großbritanniens beschreiben. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Rundreise mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen, welche Ihnen die Möglichkeit bietet, Schottland mit allen Sinnen zu genießen! Wandern Sie entlang großer und kleiner Seen wie Loch Ness, Loch Lomond und Loch Morlich, und lassen Sie die Landschaft mit ihren Bergen und Tälern intensiv auf sich wirken! Erleben Sie mythische und historische Plätze, stille Orte und die pulsierende Metropole Edinburgh! Erkunden Sie die raue Landschaft auf den schottischen Inseln, der Isle of Skye und den Orkney-Inseln. Eine Reise für die Seele in die Seele Schottlands mit 8 geführten Wanderungen!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit easyJet ab/an Berlin nach/von Glasgow (weitere Flughäfen wie Hamburg, München oder Frankfurt/Main mit Zwischenlandung in Amsterdam buchbar)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im schottischen Reisebus
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten 3-Sterne-Hotels in Schottland
  • 12 x schottisches Frühstück
  • 11 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • 1 Mittagessen als 2-Gang-Menü
  • Fährüberfahrt von Tarbet nach Rowardennan und von Inversnaid nach Tarbet
  • Fährüberfahrt von Mallaig nach Armadale auf der Isle of Skye
  • Fährüberfahrten von Scrabster nach Stromness auf den Orkney-Inseln und zurück
  • Eberhardt-Wanderreiseleitung ab/an Berlin
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 8 geführte Wanderungen:
  • Wanderung auf dem West Highland Way
  • Wanderung im Glen Nevis
  • Wanderung auf dem Great Glen Way
  • Wanderung zu den Stacks of Duncansby
  • Wanderung um den Loch Morlich und zu den Birks of Aberfeldy
  • Wanderung auf den Arthur's Seat
  • Wanderung am Hadrianswall
  • Stadtrundgang in Edinburgh
  • Eintritt in das Urquhart Castle, das Edinburgh Castle, das Dunrobin Castle und das Eilean Donan Castle
  • Eintritt in das Culloden Battlefield Visitor Centre
  • Besichtigung des Culzean Castle & Country Park
  • Besichtigung des Bannockburn Battlefield
  • Besichtigung der Melrose Abbey
  • Zugfahrt mit dem Jacobite Steam Train von Fort William nach Mallaig
  • Besuch der Steinzeitsiedlung Skara Brae und des Herrenhauses Skaill House auf den Orkney-Inseln
  • Besuch der Glenmorangie Distillery inklusive Whisky-Kostprobe
  • Besuch des Robert Burns Geburtshauses
Zubuchbare Leistungen

  • Besuch des Royal Military Tattoo in Edinburgh (9.Tag): 80 €  (bitte mit der Buchung reservieren EK GB-MILITARY)

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 2 / leicht bis mittel
In Schottland wandern Sie durch Wald- und Heidelandschaften, teilweise auch entlang von Flüssen und Seen. Immer wieder genießen Sie wunderbare Ausblicke auf die Bergwelt und können sich an der Natur mit ihrer Flora und Fauna erfreuen. Die Wanderungen verlaufen auf gut ausgebauten Wander- und Forstwegen. An einigen Stellen sind die Wege leicht geschottert und manchmal sind leichte Steigungen zu überwinden.

1. Tag: Flug nach Glasgow in Schottland

Am Vormittag fliegen Sie nach Glasgow, wo Ihre Rundreise durch Schottland beginnt und endet. Im Gegensatz zu Edinburgh galt die größte schottische Stadt lange Zeit als ausgeprägte „Arbeiterstadt“ und war vor allem bekannt für ihre großen Werften. Inzwischen ist Glasgow aber auch ein ausgeprägtes kulturelles und universitäres Zentrum im Norden Großbritanniens. Bei einer kleinen Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt am Clyde kennen und besichtigen die Kelvingrove Art Gallery. Ihr Abendessen nehmen Sie gemeinsam im Hotel in Glasgow ein.

2. Tag: Loch Lomond – Wanderung auf dem West Highland Way

Heute steht die Landschaft rund um Schottlands größten Binnensee, den Loch Lomond, im Mittelpunkt der Schottland-Rundreise. Sie fahren nach Tarbet, um dann mit der Fähre nach Inversnaid überzusetzen. Hier beginnt Ihre Wanderung auf dem wohl schönsten Teilstück des West Highland Ways, der auf insgesamt 152 Kilometern von Glasgow bis Fort William durch das schottische Hochland führt. Viel Hochland-Geschichte über den schottischen Helden Rob Roy lässt sich unterwegs erzählen. Immer wieder gibt es wunderschöne Ausblicke auf den See und die umliegenden Berge wie den Ben Lomond und den Ben Vorlich. Endpunkt der Wanderung ist das Rowardennan Hotel. Anschließend setzen Sie mit der Fähre wieder nach Tarbet über und fahren zurück nach Glasgow.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 120 Meter Anstieg • 120 Meter Abstieg

3. Tag: Stirling – Glencoe – Fort William – Wanderung im Glen Nevis

Die Gegend um Stirling spielt historisch eine wichtige Rolle. 1297 siegte William Wallace hier über die Engländer, und 1314 war es Robert the Bruce, der den verhassten Nachbarn aus dem Süden eine empfindliche Niederlage zufügte. Stirling Castle, strategisch günstig am Fluss Forth auf einem Hügel gelegen, war nicht nur Zeuge dieser Ereignisse, sondern wurde selbst mehrmals von beiden Seiten belagert und erobert. Ein Bummel durch den Ort Stirling und eine Besichtigung des Schlachtfelds von Bannockburn ermöglicht Ihnen einen Einblick in die wechselvolle schottische Geschichte. Gegen Mittag beginnt dann Ihre Reise nach Norden in die Highlands. Bei Fort William begegnen sich die zwei bekanntesten Fernwanderwege Schottlands: der West Highland Way, der hier endet, und der Great Glen Way, der hier beginnt. In der Nähe von Fort William befindet sich außerdem der Ben Nevis, der mit 1345 Metern Höhe höchste Berg Schottlands und sogar ganz Großbritanniens. An seinem Fuße wandern Sie am Nachmittag im romantischen Tal des Flusses Nevis und versuchen, einen Blick auf seinen Gipfel zu erhaschen. Sie übernachten in der Nähe von Fort William.

leicht • ca. 4,5 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • 77 Meter Anstieg • 77 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Lodge on the Loch Hotel

4. Tag: Jacobite Steam Train – Isle of Skye – Eilean Donan Castle

Am heutigen Tag warten ganz viele Höhepunkte auf Sie. Mit der aus den Harry-Potter-Filmen bekannten Jacobite Steam Train fahren Sie am Vormittag von Fort William nach Mallaig. Die Zugfahrt führt über das berühmte Glenfinnan Viaduct und durch malerische Landschaften. Im kleinen Örtchen Glenfinnan begann 1745 der letzte Aufstand der Jakobiten unter Bonnie Prince Charlie – daher der Name des dampfbetriebenen Museumszugs, einem Muss für echte Eisenbahnfans. Am Zielort in Mallaig haben Sie Zeit für eine kleine Mittagspause, bevor Sie an Bord der Fähre nach Armadale auf der Isle of Skye gehen. Skye ist die größte Insel der Inneren Hebriden und gilt unter Schottland-Fans aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit als echtes Highlight. In Armadale erwartet Sie bereits Ihr Bus und bringt Sie zum nächsten Ziel: dem Eilean Donan Castle, dem wohl am meisten fotografierten Schloss in Schottland. Die Burg liegt auf einer kleinen Landzunge am Loch Duich und ist bei Flut nur über eine Brücke zu erreichen. Ihre Berühmtheit verdankt sie nicht zuletzt den vielen Filmen, in denen sie als Kulisse diente, darunter Highlander, Braveheart und Rob Roy. Am Abend fahren Sie mit vielen tollen Eindrücken und Erinnerungen an diesen aufregenden Tag in Ihr Hotel zurück.
Frühstück, Abendessen Lodge on the Loch Hotel

5. Tag: Wanderung auf dem Great Glen Way – Loch Ness – Urquhart Castle – Inverness

Am heutigen fünften Tag Ihrer Schottland-Rundreise durchqueren Sie den Great Glen, den Grabenbruch, der Schottland in zwei Hälften teilt. Etwas außerhalb von Fort William machen Sie einen Fotostopp am Neptun‘s Staircase, einer der Schleusenanlagen des Caledonian Canal. Der Kanal verbindet Ost- und Westku¨ste und die drei Lochs im Great Glen miteinander. In Fort Augustus können Sie weitere Schleusenkammern bewundern, einen ersten Blick auf den Loch Ness werfen und sich mit Proviant versorgen. Bei Ihrer Wanderung auf einem
Abschnitt des Great Glen Way genießen Sie dann am Nachmittag die Aussicht auf den Loch Ness aus unterschiedlichen Perspektiven. Ihr Bus nimmt Sie am Ende der Wanderung wieder auf und fährt Sie ein Stück weiter, wo Sie bei einer Besichtigung des Urquhart Castle Ausschau nach dem berühmten Monster "Nessie" halten. Die im 13. Jahrhundert erbaute Festungsanlage, von der heute nur noch Ruinen zeugen, sollte die Vorherrschaft des Clans Grant in der Region sichern. Am späten Nachmittag fahren Sie weiter nach Inverness, die Hauptstadt der Highlands.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 120 Meter Anstieg • 120 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Royal Highland Hotel

6. Tag: Glenmorangie Distillery – Wanderung zu den Stacks of Duncansby – Reise auf die Orkney-Inseln

Neben Kilt und Dudelsack ist vor allem der Whisky untrennbar mit Schottland verbunden. Zeit also, am heutigen Tag Ihrer Rundreise endlich vom „Wasser des Lebens“ zu kosten. Bei einem Besuch der 1843 gegründeten Glenmorangie Distillery lernen Sie, wie Whisky traditionell hergestellt wird, und können natürlich am Ende der Führung auch selbst einen Schluck probieren. Anschließend geht es bis an die Nordostspitze Schottlands. In John o‘Groats stärken Sie sich bei einem Mittagessen für die Klippenwanderung am Nachmittag. Diese führt Sie zu den zerklüfteten Felsformationen von Duncansby Head mit den berühmten Felsnadeln, den Duncansby Stacks. Die Klippen sind Heimat vieler seltener Seevögel, darunter auch Papageientaucher – also nehmen Sie Ihr Fernglas mit! Am Abend setzen Sie mit Northlink Ferries von Scrabster nach Stromness über und landen nach 1,5 Stunden Schiffsfahrt auf den Orkney-Inseln - ein weiterer Höhepunkt Ihrer Schottland-Rundreise.

mittel • ca. 8,5 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 110 Meter Anstieg • 110 Meter Abstieg
Frühstück, Mittagessen The Orkney Hotel

7. Tag: Geheimnisse der Orkney-Inseln

Heute erkunden Sie die landschaftlichen Schönheiten und historischen Zeugnisse der Orkney-Inseln. Rund um die geschichtsträchtige Bucht von Scapa Flow mit ihrer im 2. Weltkrieg geschaffenen Sperr-Barriere entdecken Sie bedeutende prähistorische Stätten wie das 5.000 Jahre alte Steinzeitdorf Skara Brae oder den ebenso alten Ring of Brodgar. Skara Brae gilt als die am besten erhaltene menschliche Siedlung der Jungsteinzeit in Europa und wurde 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.
Natürlich darf bei einem Besuch der Orkney-Inseln auch die Hauptstadt Kirkwall mit der Kathedrale St. Magnus nicht fehlen.
Frühstück, Abendessen The Orkney Hotel

8. Tag: Dunrobin Castle – Culloden Moor

Mit der Fähre kehren Sie wieder aufs britische Festland zurück. Dabei passieren Sie noch einmal die eindrucksvollen Klippen der Orkney-Insel Hoy, bevor Sie in Scrapster von Bord gehen. Auf der Fahrt nach Süden besichtigen Sie das Dunrobin Castle. Es ist der Stammsitz des Clan Sutherland und verfügt über 189 Zimmer. Bekannt ist es vor allem für seine prächtige Gartenanlage, die ganzjährig besichtigt werden kann. Vorbild hierfür war Versailles in Frankreich. Anschließend fahren Sie zum Schlachtfeld von Culloden Moor, wo im April 1746 das weitere Schicksal Schottlands besiegelt wurde. Innerhalb von nur 25 Minuten fand der Aufstand der Schotten unter Bonnie Prince Charlie im Kampf gegen die zahlenmäßig überlegenen Regierungstruppen sein jähes Ende. Am Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel in Inverness, wo Sie noch einmal für eine Nacht Quartier beziehen.
Frühstück, Abendessen Royal Highland Hotel

9. Tag: Wanderungen um den Loch Morlich und zu den Birks of Aberfeldy - Edinburgh

Heute stehen zunächst zwei kleinere Wanderungen auf dem Programm Ihrer Rundreise. Nicht weit von Aviemore entfernt liegt der Loch Morlich, den Sie in gut 1,5 Stunden bei einer Wanderung umrunden. Am frühen Nachmittag unternehmen Sie außerdem noch eine kleine Wanderung zu den Birks of Aberfeldy. Die berühmten Birken wurden vom schottischen Nationaldichter Robert Burns in seinem gleichnamigen Volkslied besungen.
Entlang des Flusses Tay erreichen Sie schließlich im weiteren Verlauf des Tages das malerische und geschichtsträchtige Städtchen Dunkeld. Dieses war jahrhundertelang das religiöse Zentrum von Schottland, wo die Reliquien des Missionars Columban aufbewahrt wurden. Sie besichtigen die beeindruckende Ruine der Kathedrale, welche während der Reformation in Schottland zerstört wurde. Anschließend reisen Sie weiter zu Ihrem Hotel in Edinburgh, direkt an der bekannten Princess Street. Für den Abend haben Sie die Möglichkeit, Karten für das imposante Edinburgh Military Tattoo Festival, eines der größten Militärmusikfestivals in Europa, zu reservieren (Zusatzkosten für Eintrittskarte mittlerer Kategorie: 70 €).

mittel • ca. 3,5 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • 195 Meter Anstieg • 195 Meter Abstieg

leicht • ca. 6 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • 50 Meter Anstieg • 50 Meter Abstieg

10. Tag: Edinburgh Castle – Wanderung auf den Arthur's Seat

Während einer Stadtrundfahrt erkunden Sie Edinburgh mit seiner mittelalterlichen Altstadt, idyllischen Hinterhöfen und der berühmten Royal Mile. Dem gegenüber steht die helle Neustadt mit großzügigen Plätzen und Architektur aus dem georgianischen und viktorianischen Zeitalter. Sie besichtigen Edinburgh Castle, dessen spektakuläre Lage auf einem Basaltfelsen schon von weitem bewundert werden kann. Hier sehen Sie die schottischen Kronjuwelen sowie den Krönungsstein, deren Geschichte mit Robert the Bruce im Jahre 1306 beginnt, und erfahren mehr über den langwierigen Kampf um Schottlands Unabhängigkeit. Am frühen Nachmittag beginnt Ihre Wanderung zum Arthur's Seat inmitten der Stadt. Ausgangspunkt für den Aufstieg ist der Palace of Holyroodhouse am Ende der Royal Mile. Genießen Sie vom Arthur‘s Seat die tolle Aussicht auf das Edinburgh Castle, den Calton Hill, sowie den Hafen und die Nordsee. Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um durch die Straßen und Gassen von Edinburgh zu streifen, durch die eleganten Geschäfte in der Princes Street zu bummeln oder eines der zahlreichen Museen zu besuchen. Am Abend nehmen Sie Ihr Abendessen gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung in einem typischen Pub ein.

mittel • ca. 5 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit

11. Tag: Scottish Borders – Melrose Abbey – Wanderung am Hadrianswall - Carlisle

Sie reisen weiter in den Süden Schottlands und passieren die idyllische, hügelige Region der Scottish Borders. Bedeutend für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Region waren vier Grenzklöster. Eines davon, die eindrucksvolle Ruine der Melrose Abbey, besuchen Sie während Ihrer Rundreise und lassen sich in vergangene Zeiten zurückversetzen. In den gotischen Klostermauern fanden viele berühmte schottische Könige ihre letzte Ruhe und auch das einbalsamierte Herz von Robert the Bruce, dem schottischen König und Freiheitshelden, soll sich auf dem Gelände befinden. Anschließend u¨berqueren Sie die Grenze zu England und fahren weiter zum Hadrianswall, wo Sie das Housesteads Roman Fort besichtigen, das größte von insgesamt 16 Kastellen, die das Imperium Romanum gegen einen möglichen Ansturm der Pikten sichern sollten. Hier beginnt auch ihre Wanderung auf einem Abschnitt des Hadrian's Wall Path, der auf einer Strecke von 135 km von der Ost- bis zur Westküste führt und den Verlauf des 122 bis 128. n. Chr. von den Römern errichteten Hadrianswalls nachzeichnet. Nach dieser eindrucksvollen Wanderung auf den Spuren römischer Soldaten an der nördlichsten Grenze des ehemaligen Weltreiches fahren Sie weiter nach Carlisle. Auch die Engländer hatten ihre ständigen Probleme mit den Nachbarn im Norden und bauten die Stadt zu einer wichtigen Festung aus. Das Mitte des 16. Jahrhunderts von einem deutschen Militäringenieur geplante Carlisle Castle diente u. a. als Gefängnis fu¨r Maria Stuart. Am Abend kehren Sie wieder nach Schottland zurück und übernachten in Dumfries.

mittel • ca. 5,4 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • 100 Meter Anstieg • 130 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Holiday Inn Dumfries

12. Tag: Culzean Castle & Country Park – Burns Cottage – Ayr – Glasgow

Ihre Rundreise durch Schottland nähert sich langsam dem Ende. Heute erreichen Sie wieder die Westküste Schottlands. Auf einem steilen Felsen über dem Meer thront das romantische Culzean Castle und wartet auf seine Besucher. Es wurde im 18. Jahrhundert für den Clan Kennedy entworfen und 1945 an den schottischen Staat übergeben. Sie erkunden den zwei Hektar großen Schlosspark mit Schwanensee und schattigen Waldwegen. Am Nachmittag besuchen Sie dann in Alloway das Geburtshaus von Robert Burns, über den Sie im Laufe dieser Reise schon mehrfach gestolpert sind. Der große Dichter wurde hier 1759 als Sohn eines Gärtners in ärmliche Verhältnisse geboren und wuchs mit sechs Geschwistern auf. In der Schule kam er in Kontakt mit den Werken berühmter Autoren wie Pope und Shakespeare und begann, seine ersten Gedichte zu verfassen – darunter auch Liebesgedichte an von ihm verehrte Damen. Rund 450 Jahre zuvor wurde im benachbarten Ayr Geschichte geschrieben, denn hier eröffnete Robert the Bruce das erste schottische Parlament. Sie haben Gelegenheit, entlang der Promenade von Ayr zu bummeln und noch etwas Seeluft zu schnuppern. Am Abend schließt sich dann der Kreis und Sie erreichen mit dem Hotel in Glasgow wieder den Ausgangspunkt Ihrer Rundreise.

13. Tag: Rückflug von Glasgow

Nach ereignisreichen Tagen in Schottland kehren Sie heute mit vielen neuen Eindrücken und schönen Erinnerungen nach Deutschland zurück. Sie werden zum Flughafen von Glasgow gebracht und treten Ihren Rückflug an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise Schottland
28.07. – 09.08.2019
Dr. Andreas Wolfsteller
13 Tage  max 20

im DZ 
ab 2.798 €

im EZ 
ab 3.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.798 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.298 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Rundreise Schottland
02.08. – 14.08.2020
Dr. Andreas Wolfsteller
13 Tage  max 20

im DZ 
ab 2.995 €
ab 3.088 €

im EZ 
ab 3.733 €
ab 3.848 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.995 € 3.088 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 3.733 € 3.848 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmer: 15 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Premier Inn Glasgow City Centre George Square ist zentral und unmittelbar beim George Square in Glasgow gelegen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in Kürze zu erreichen.

Zimmer

Die Zimmer sind modern eingerichtet. Zur Ausstattung dieser zählen ein Badezimmer mit Dusche/WC, TV, sowie Tee- und Kaffeekocher.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine gemütliche Bar. Außerdem bietet das Hotel kostenloses WLAN.

https://www.premierinn.com/gb/en/hotels/scotland/strathclyde/glasgow/glasgow-city-centre-george-square.html?cid=GLBC_GLACIT

Lage des Hotels

Onich liegt etwa 3 Stunden nördlich von Glasgow in der Nähe von Fort William inmitten der schottischen Highlands. Gelegen ist das 3-Sterne-Hotel an einem malerischen See. Sie haben einen großartigen Ausblick über Loch Linnhe und die Küste, die Glencoe Berge, die Morvern, Argyll und die Ardnamurchan Halbinsel. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen und Ausflüge.

Zimmer

Die Zimmer sind individuell eingerichtet. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, Tee- und Kaffeekocher.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet eine Bar, eine Panorama Lounge und ein Restaurant. In diesem werden Speisen serviert, welche aus regionalen Produkten zubereitet werden.

http://www.lodgeontheloch.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne Royal Highland Hotel ist im Zentrum vom schottischen Inverness unweit des berühmten Sees Loch Ness gelegen. Es strahlt ein historisches Flair aus, da es bereits seit 150 Jahren besteht. Es ist modern eingerichtet und erst vor Kurzem restauriert.

Zimmer

Die eleganten und großzügigen Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, Tee- und Kaffeekocher. Des Weiteren steht Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein ausgezeichnetes Restaurant und eine gemütliche Cocktail-Bar.

http://www.royalhighlandhotel.co.uk/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne Orkney Hotel ist im Stadtzentrum von Kirkwall gelegen, dem Hauptort der größten schottischen Orkney-Insel Mainland. Das Hotel ist nur wenige Minuten von den Sehenswürdigkeiten Kirkwalls wie St. Magnus Cathedral, Earl’s Palaces, der Brennerei Highland Park Distillery und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten entfernt.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Schreibtisch, sowie Tee- und Kaffeekocher.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über WLAN, ein Restaurant, eine gemütliche Bar und einen idyllischen Garten zum Entspannen.

http://www.orkneyhotel.co.uk/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne Royal Highland Hotel ist im Zentrum vom schottischen Inverness unweit des berühmten Sees Loch Ness gelegen. Es strahlt ein historisches Flair aus, da es bereits seit 150 Jahren besteht. Es ist modern eingerichtet und erst vor Kurzem restauriert.

Zimmer

Die eleganten und großzügigen Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, Tee- und Kaffeekocher. Des Weiteren steht Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein ausgezeichnetes Restaurant und eine gemütliche Cocktail-Bar.

http://www.royalhighlandhotel.co.uk/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Mercure Edinburgh Princess Street ist im Herzen Edinburghs, der Hauptstadt Schottlands, gelegen und befindet sich direkt gegenüber der Nationalgalerie. Nicht weit entfernt sind außerdem das Edinburgh Castle und die Princess Street Gardens.

Zimmer

Zur Ausstattung der Zimmer zählen ein Bad mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, WLAN und Tee-/Kaffeezubereiter.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar.

http://www.accorhotels.com/lien_externe.svlt?goto=fiche_hotel&code_hotel=8339&merchantid=seo-maps-GB-8339&sourceid=aw-cen

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Holiday Inn Dumfries ist im Landsitz Crichton gelegen und ca. 3 km vom Stadtzentrum Dumfries entfernt. Dumfries ist die größte Stadt im Council von Dumfries and Galloway im Süden Schottlands. Das Hotel wird von der grünen Parkanlage des Crichton Estate umgeben.

Zimmer

Die 71 Zimmer des Hotels sind stilvoll und modern eingerichtet und verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, TV, WLAN und Tee- bzw. Kaffeekocher.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet ein Restaurant, in dem Speisen aus saisonalen und lokalen Produkten zubereitet werden. Des Weiteren zählt zu Ausstattung des Holiday Inn Dumfries die gemütliche Elizabeth Lounge Bar.

http://www.hidumfries.co.uk/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Premier Inn Glasgow City Centre George Square ist zentral und unmittelbar beim George Square in Glasgow gelegen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in Kürze zu erreichen.

Zimmer

Die Zimmer sind modern eingerichtet. Zur Ausstattung dieser zählen ein Badezimmer mit Dusche/WC, TV, sowie Tee- und Kaffeekocher.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine gemütliche Bar. Außerdem bietet das Hotel kostenloses WLAN.

https://www.premierinn.com/gb/en/hotels/scotland/strathclyde/glasgow/glasgow-city-centre-george-square.html?cid=GLBC_GLACIT


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Düsseldorf

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GB-WANRU, ab 2.798 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 21.07.2019 22:52:07

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Singlereise Vietnam - aktiv und intensiv erleben
Singlereise Vietnam - aktiv und intensiv erleben

16 Tage Rundreise Hanoi - Mai Chau - Halong-Bucht - Hue - Hoi An - Saigon - Mekong...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Nordmazedonien
Wanderreise Nordmazedonien

7 Tage wandern in Nordmazedonien mit Ohrid - Elshani - Nationalpark Galichica - Prespa-See...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Schottland mit mehr Bewegung
Rundreise Schottland mit mehr Bewegung

10 Tage Rundreise mit Glasgow - Loch Lomond - Oban - Schottische Highlands - Loch...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Irland und Nordirland - Natur und Kultur erleben
Wanderreise Irland und Nordirland - Natur und Kultur erleben

13 Tage Rundreise mit mehr Bewegung in der Natur: Dublin - Boyne Valley - Giant's...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Aserbaidschan
Rundreise Aserbaidschan

10 Tage Rundreise am Kaspischem Meer & im Kaukasus mit Baku - Halbinsel Apscheron...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Schottland - Natur, Whisky & Loch Ness
Rundreise Schottland - Natur, Whisky & Loch Ness

9 Tage Rundreise mit Glasgow - Loch Lomond - Oban - Schottische Highlands - Loch...

zur Reise
Reisebild: Garten- und Genießerreise Mallorca - Küche und Kultur
Garten- und Genießerreise Mallorca - Küche und Kultur

8 Tage Rundreise das wahre Mallorca mit Valldemossa - Palma - Alfabia - Soller -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Insel Sardinien - mit Direktflug ab Dresden
Rundreise Insel Sardinien - mit Direktflug ab Dresden

8 Tage Flugreise Olbia - Costa Smeralda - Alghero - Barbarenland mit Nuoro und Orgosolo...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Pyrenäen - Best of Andorra
Wanderreise Pyrenäen - Best of Andorra

8 Tage Wanderreise in den Pyrenäen mit Sporthotel in Soldeu - Vall d'Incles - Vall...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Zypern
Rundreise Zypern

8 Tage Rundreise in Nord- und Südzypern - Troodosgebirge - Nikosia - Kyrenia - Limassol...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: