Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Ansichtskarte oder WhatsApp-Statusmeldung?

Ist es nicht ein tolles Gefühl, den Briefkasten aufzumachen und eine Postkarte zu entdecken? Von wem mag die sein? Woher kommt sie? Ist es jemand aus der Familie oder ein Freund, der die Karte geschickt hat? Sollten wir nicht alle viel mehr Postkarten schreiben ...

 

Von Sabine Letzybyll / 21.04.2020
https://assets.eberhardt-travel.de/2020/Allgemein/86320_Ansichtskarte_Falkland_Inseln_Original.jpg

Für denjenigen, der die Karte schickt, ist es ist schon ein Vergnügen, in einem Laden in seinem Reiseland vor einer großen Auswahl an Ansichtskarten zu stehen und eine Auswahl zu treffen. Nehme ich die mit dem großen Bild oder lieber die, wo auch der Ort drauf steht, woher ich die Karte sende? Oder eine mit einem flotten Spruch? Sich zu entscheiden, ist auf jeden Fall schwer. Und wieviele Fragen sich drum herum auftun: Was kostet eigentlich eine Briefmarke und vor allem, woher bekomme ich die? In manchen Ländern muss man tatsächlich zur Post oder in einen Tabakladen gehen, um Briefmarken zu kaufen. Pfiffige Händler dagegen wissen, wer Briefmarken anbietet, verkauft mehr Ansichtskarten. Und dann stellt sich die Frage, wann kommt die Karte beim Empfänger an? Oder kommt sie überhaupt an?
Da hat man es doch heutzutage leichter. Die Fotos vom letzten Abenteuer, von der schönen Aussicht oder vom Wasserfall werden in den Status von WhatsApp hochgeladen und schon können die liebe Familie und der Freundeskreis mitverfolgen, was man gerade erlebt. Das spart Geld und Aufwand und den Kummer, wenn die Karten nicht ankommen.
Bedauerlicherweise geht so eine lange Tradition zu Ende. Denn, wussten Sie schon, die älteste deutsche Ansichtskarte stammt aus dem Jahr 1866. Vermutlich wurden bereits früher bebilderte Karten verschickt, so ganz genau weiß man nicht, wer der eigentliche Erfinder ist.

Wie auch immer, mein Tipp: Schicken Sie mal wieder eine Postkarte, wenn Sie mit Eberhardt TRAVEL unterwegs auf Reisen sind. Der Empfänger freut sich ganz bestimmt!



Kreuzfahrt Südamerika - Umrundung Kap Hoorn

22 Tage Kreuzfahrt mit der Norwegian Star: Rio de Janeiro - Iguazu - Buenos Aires - Uruguay - Falkland-Inseln - Kap Hoorn - Valparaiso...

zur Reise

Kommentare zum Reise+Blog

Captcha

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: