Ein süsser Gruß von der Rundreise Südengland mit mehr Bewegung

Süße englische Brotaufstriche sind einfach himmlisch
Von Peter Rudolph / 16.07.2018
https://www.eberhardt-travel.de/reisebilder/reisetipp/ein-suesser-grus-von-der-rundreise-suedengland-mit-mehr-bewegung/original/1618513
Wer kennt ihn nicht, diesen wahrhaft schlechten Ruf der englischen Küche? Dagegen konnten auch Starköche wie z. B. Jamie Olivier in den letzten Jahren nur mit mäßigem Erfolg ankämpfen. Aber es gibt Ausnahmen. Neben dem berühmten „english breakfast“, dessen immenser Kaloriengehalt buchstäblich danach schreit, nach dem Verzehr drei Tage lang in einem Steinbruch mit einem Vorschlaghammer zu arbeiten, sind hier vor allem Süßspeisen zu nennen. Neben Scones zum Creamtea, Tartes, Fuge und Meringues, sind vor allem die unvergleichlichen Marmeladen hervorzuheben. Natürlich als erstes die Orangenmarmelade, welche auf keinem Frühstückstisch fehlen darf. Ihr leicht bitterer Geschmack harmoniert hervorragend mit der Süße des beinhalteten Zuckers, und wird vornehmlich durch die Verwendung von Pomeranzen, also Bitterorangen hervorgerufen. Keine Marmelade, aber ebenfalls ein sündhaft leckerer Brotaufstrich ist eine „Curd“. Im Grunde handelt es sich bei einer Curd um ein Fruchtcreme. Die bekannteste dürfte wohl die „Lemon Curd“ sein. Neben diese Zitronencreme werden aber auch andere Früchte wie Limonen oder Maracuja etc. verarbeitet. Mittlerweile sind –zig Fruchtgeschmäcker auf dem Markt. Neben Früchten und Zucker bestehen Curds zudem aus Eiern, Butter, mitunter auch Palmöl oder Margarine, doch neben dem Fruchtfleisch wird auch die oberste Schicht der Fruchtschalen mit verarbeitet. Das gibt diesen Cremes einen ganz besonderen und intensiven Geschmack. Steht auf dem Marmeladengläser "Preserve" (das Eingemachte, Eingeweckte)drauf, so hat man es in dem Brotaufstrich i. d. R. mit großen Fruchtstücken zu tun. Da greift man gerne öfters zu. Und wenn man genug dieser Leckereien mitgebracht hat, dann dürfen vielleicht auch Verwandte und Freunde mit einer süßen Geschmacksexplosion auf der Zunge beglückt werden. Ich wünsche Guten Appetit Ihr Peter Rudolph


Rundreise Südengland mit mehr Bewegung

11 Tage mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen: Beachy Head - Isle of Wight - Stonehenge - Dartmoor - Cornwall - Land's End - South...

zur Reise

Rundreise Südengland - vom Dartmoor nach Cornwall

9 Tage mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen inklusive Fluganreise: Beachy Head - Isle of Wight - Stonehenge - Dartmoor - Cornwall...

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: