Geheimtipp Lemgo

Wer Lemgo nur vom Sport her kennt sollte diese Stadt unbedingt besuchen. Wunderschöne Fachwerkhäuser, lebendige Schlösser und allerlei Überraschungen warten auf Euch.
Von Marlies Thrum / 01.09.2020
https://www.eberhardt-travel.de/reisebilder/reisetipp/geheimtipp-lemgo/original/1906629
Vom Langenbrücker Tor aus geht es in die Altstadt. Werft einen Blick in den Annenhof- hier steht das einzige Sandsteindenkmal für einen Vogel: den Kranich "Hans der Schohne". Vorbei an wunderschönen Fachwerkhäusern gelangt ihr zum Hexenbürgermeisterhaus und von dort zur Stiftskirche St. Marien. Sie beherbergt ein Kleinod: eine Schwalbenschwanzorgel. Davon git es nur 2 in Deutschland. Und auch die Kirche selber gehört zu den schönsten frühgotischen Hallenkirchen Westfalens. Nach einem Bummel über den Markt schaut beim Bäcker vorbei und laßt euch die Geschichte der Strohsemmeln erzählen, vielleicht könnt ihr welche kaufen und dann ein köstliches Picknick an den Terrassen der Bega, die durch Lemgo fließt, machen. Dazu lippisches Mett, Schinken, Butter und Honig- hmmm. Wohl bekomms!


Rundreise Teutoburger Wald & Weserbergland

5 Tage Busreise in Deutschland: Lemgo - Externsteine - Detmold - Hermannsdenkmal - Minden - Porta Westfalica - Schloss Bückeburg -...

zur Reise

Kommentare zum Reise+Blog

Captcha

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: