Jetzt anmelden zur 1. virtuellen Eberhardt-Reisemesse!   zur Anmeldung 

Männliche Wesen in zartem Rosé

Tiere stehen auf unseren Reisen oft im Mittelpunkt. Im Norden des südamerikanischen Landes warten die stolzen Tiere darauf, von uns entdeckt zu werden.

Von Sabine Letzybyll / 29.12.2020
https://assets.eberhardt-travel.de/2018/Chile/60065_Flamingo_im_Salzsee_Chile_Original.jpg

Stolz schreiten sie erhobenen Hauptes auf ihren stelzengleichen Beinen durch das stahlblaue Wasser des chilenischen Salzsees. Wir befinden uns in einer der trockensten Gegenden der Welt, in der Atacamawüste. Die Landschaft besteht vor allem aus einer harten Schicht in glänzendem Weiß – es ist das Salz des Salar de Atacama. Kaum Leben ist hier möglich. Jedoch im östlichen Teil der Region befindet sich ein Naturschutzgebiet für Flamingos. Diese ernähren sich von kleinen Krebsen, die Carotinoid enthalten, was für das rosafarbene Gefieder sorgt. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass männliche Flamingos mit stärkerer Einfärbung einen höheren Stellenwert bei der Paarung einnehmen. Die Intensität der Farbe ist ein Zeichen für Gesundheit und Stärke. Allerdings wurde auch festgestellt, dass Flamingos mit kräftigem rosa Gefieder auch aggressiver sind. Sobald es eng wird an einer Futterstelle, neigen sie dazu ihren Gegenüber zu attackieren, um ihre Futterstelle zu verteidigen. Denn nichts ist wichtiger in der Tierwelt, als dafür zu sorgen, dass auch die Nachkommen gesund und kräftig werden und ein intensives Rosé ist für Flamingos ein Garant für eine erfolgreiche Partnersuche.

Am Salar de Atacama ist jedoch reichlich Platz für viele Flamingos und es kommt selten zu Auseinandersetzungen. Beobachten können Sie die stolzen Vögel auf unserer Rundreise Chile und die Osterinsel, die noch viele weitere spannende Erlebnisse bereit hält.



Rundreise Chile und die Osterinsel

22 Tage Einmalige Rundreise-Kombination: Santiago de Chile - Valparaiso - Atacama-Wüste - Seen- und Vulkanregion - Sieben-Seen-Gebiet...

zur Reise

Kommentare zum Reise+Blog

Captcha