Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Die Salzwüste von Uyuni

Der Salar de Uyuni – die weltweit größte Salzwüste – ist ein atemberaubendes Naturschauspiel, das sich im Südwesten Boliviens befindet. Nur unweit von der Grenze zu Chile entfernt, befindet sich eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Das bislang noch touristisch unterschätzte Land auf dem südamerikanischen Kontinent trumpft mit seiner einzigartigen Naturvielfalt. Die Salzwüste befindet sich auf über 4.000 Metern und wirkt von der Luft aus, wie ein gigantischer Gletscher. Der Salar ist zudem durch das enorm große Lithiumaufkommen für Bolivien von großer Bedeutung.

Von Julia Doppke / 15.11.2018
https://assets.eberhardt-travel.de/2018/Bolivien/58281_Uyuni-Salzsee_Original.jpg

Es können ausschließlich geführte Touren in die Salzwüste unternommen werden! Geländewagen und Reiseleiter bringen Sie sicher in die Wüste. Es gibt die Möglichkeit, die Wüste innerhalb eines Tages zu besuchen aber auch ein oder zwei Nächte dort zu verbringen. Einfach ausgestattete Hotels, die meisten davon aus Salz, bieten authentische Unterkunftsmöglichkeiten.

Am „Tor“ zur Salzwüste empfängt Sie der sogenannte Lokomotivfriedhof. Dieser versetzt ihre Besucher in die Vergangenheit zurück. Ein fast schon unwirklicher Ort, an dem scheinbar die Zeit stillsteht.

Ein magischer Ort, wenn die noch leicht nasse Oberfläche (meist in der Regenzeit) des Salzsees die Andenbergkette und die Wolken am Himmel spiegelverkehrt reflektiert. In der Trockenzeit hingegen gleicht der Salzsee dem Muster einer riesigen Bienenwabe. Doch egal, ob zur Trocken- oder zur Regenzeit, die Salzwüste zieht jeden Besucher zu jeder Jahreszeit in ihren Bann. Die unendlichen Weiten und Mengen an Salz machen einen Besuch an der Salar de Uyuni einfach einzigartig!

Doch die weltweit größte Salzwüste hat noch mehr zu bieten. Inmitten der Salar erscheinen, wie aus dem Nichts, mehrere Inseln und magisch wirkende Lagunen. Eine der Inseln, die „Isla de Pescado“ birgt, in der scheinbar toten Wüste, Leben in sich. Ein Wald aus Kakteen sticht aus dem blendenden Weiß des Salzes hervor. Auf ein weiteres Naturschauspiel treffen Sie an der „Laguna Colorada“. Die 60 km2 große Lagune erwartet Sie mit spektakulären Farben und Scharen von Flamingos, die hier auf Nahrungssuche gehen.

Unvergessen bleibt auch der traumhafte Sonnenuntergang inmitten der Salzwüste. Ein atemberaubender Anblick, wenn der glühend heiße Feuerball scheinbar im Salzmeer versinkt. Die Kombination aus der schneeweißen Oberfläche und den zarten Wolkenstreifen am Himmel ermöglichen ein wunderbares Farbenspiel.

Haben Sie nun auch Lust bekommen, diesen atemberaubenden Ort zu bereisen und mit Jeeps über den berühmten Salzsee Uyuni zu fahren? Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen und kommen Sie mit uns auf eine faszinierende Reise in das wunderschöne Andenland Bolivien!



Rundreise Bolivien - faszinierend und abwechslungsreich

17 Tage Rundreise Santa Cruz de la Sierra - Samaipata - Amboro-Nationalpark - Sucre - Potosi - Uyuni - Hochlandlagunen - La Paz - Titicaca-See

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: