Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

DIE besondere Andalusien-Reise

14 Tage Rundreise in kleiner Reisegruppe mit Malaga – Ronda – Granada – Jaen – Cordoba – Carmona – Sevilla – Cadiz – Donana – Jerez – Gibraltar – Marbella

© ATLANTISMEDIA - Adobe Stock
Isabell Wohlrab Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Wohlrab Tel.: (03 52 04) 92 263 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 2 Termine 2020 
01.10.2019 – 14.10.2019 (max 16 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Aktuelle Auswahl 01.10.2019 – 14.10.2019, bei Rundreise inkl. Flug

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Andalusien.

  • klein: Sie reisen in einer besonders kleinen Reisegruppe mit maximal 16 Gästen. Das ermöglicht ein intensives Reiseerlebnis und bietet Zugang auch zu den versteckten Winkeln Andalusiens. Gemeinsam genießen Sie spanische Spezialiäten in lokalen Restaurants, in der Tapas-Bar El Pimpi in Malaga und in einer Weinkellerei in Jerez de la Frontera.
  • fein: Sie übernachten in exquisiten und ideal gelegenen Hotels an der Costa del Sol, am Grazalema Nationalpark oder zentral in den schönsten Städten Andalusiens – ideale Ausgangspunkte für eigene Erkundungen und entspannte Spaziergänge.
  • besonders: Auf dieser umfassenden Andalusien-Rundreise lernen Sie den Süden Spaniens intensiv kennen! Neben den klassischen Programmpunkten erwarten Sie besondere Erlebnisse wie eine Boots- und Jeeptour durch den Donana Nationalpark und eine Pferdeshow.
Andreas Böcker Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (01.10.)
Andreas Böcker
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 12 / Max. 16
26 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  21    1

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020 bis zum 11.11.2019!

petit-Reisen - klein. fein. besonders.

klein...

organisierte Kleinstgruppenreise (8 bis 16 Gäste) mit den Vorteilen geringerer Auffälligkeit, flexibler Gruppen-Beweglichkeit und -Übersichtlichkeit während der Besichtigungen und in den Beförderungsmitteln, öffentlichen Verkehrsmittel und in den Museen. Sie genießen den Vorzug, von den Gastgebern eher als Individualgäste denn als Touristengruppe wahrgenommen zu werden.

fein...

Sie wohnen in Hotels, die sich durch ihre exzellente Lage, ihren hochwertigen Service und/oder ihre Einzigartigkeit auszeichnen, in denen in der Regel keine Touristengruppen wohnen und Sie wie Individualgäste behandelt werden. Während der Besichtigungen werden Sie auf Studienreise-Niveau geführt, wobei der eine oder andere Programmpunkt für Sie nicht zwingend ist und Ihnen z.B. die Zeit für eine Kaffee-Pause oder zum Einkaufsbummel einräumt.

besonders...

Die Aufenthaltsprogramme beinhalten nach Möglichkeit exklusive Zutritte und besondere Führungen in kunsthistorischen Sammlungen, zu besonderen Kunst- und Kulturevents und führen sie an Plätze, die durch den Massentourismus nicht zugänglich sind. Ihre Reisebegleitung organisiert an den Abenden für alle, die es wünschen, das gemeinsame Abendessen in ausgesuchten, von den Einheimischen empfohlenen Restaurants.

Sie tauchen ein in die maurische Welt Andalusiens und lassen sich vom feurigen Charme des südlichen Spaniens verzaubern! Zusammen mit unserem erfahrenen Reiseleiter erkunden Sie bei dieser großen Andalusien-Rundreise wunderbare Landschaften, kostbare Kulturschätze und bezaubernde Städte. Besondere Erlebnisse und Besichtigungen sowie exquisite Hotels in idealer Lage runden diese Rundreise ab.
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart über Frankfurt/Main oder München nach/von Malaga (evtl. mit Zwischenlandung, weitere Flughäfen buchbar - ggf. gegen Aufpreis)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise in Andalusien im örtlichen, klimatisierten Midibus
  • 13 Übernachtungen in ausgewählten 4-Sterne-Hotels und Posadas in bester Lage
  • 13 x Frühstück vom Buffet
  • 10 Abendessen in Hotels oder lokalen Restaurants
  • Eberhardt-KENNER-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung in Malaga, Granada, Cordoba, Sevilla und Cadiz
  • Eintritte in die Kathedrale in Sevilla und Jerez, in den Königspalast in Sevilla, in die Mezquita in Cordoba, in das Kloster von La Cartuja, in die Alhambra in Granada und in die Arabischen Bäder in Ronda
  • leichte Wanderung im Nationalpark El Torcal
  • Boots- und Jeep-Tour im Donana-Nationalpark
  • Bootsfahrt von El Puerto de Santa Maria nach Cadiz
  • Besuch einer Vorführung andalusischer Pferde
  • 1 Abendessen im Tapas-Restaurant El Pimpi in Malaga
  • 1 Grill-Abendessen in einer Stierkampfarena bei Ronda
  • 1 Mittagessen im Restaurant Hermanos Macias in Ronda
  • Weinverkostung in einer Bodega in Ronda
  • Flamenco-Abend mit Abendessen in Sevilla
  • Sherry- und Tapas-Verkostung in einer Bodega in Jerez de la Frontera mit Besichtigung des Weinkellers

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Malaga - Tapas-Abendessen

Heute beginnt Ihre einzigartige Rundreise im Süden Spaniens. Sie fliegen nach Malaga und fahren zu Ihrem 4-Sterne-Hotel im historischen Zentrum der Stadt. Nach einer kleinen Erfrischungspause bietet sich ein erster orientierender Spaziergang auf den Stadtberg von Malaga an, auf dem das Castillo de Gibralfaro thront. Die arabische Burg bietet hoch über der Stadt einen herrlichen Blick auf die Bucht und den Hafen. Am Abend genießen Sie in andalusischem Ambiente ein gemeinsames Essen direkt im historischen Zentrum der Stadt. Sie kehren in die berühmte Tapas-Bar El Pimpi ein und genießen authentische andalusische Küche. Ein perfekter Auftakt für Ihre exklusive Rundreise!

2. Tag: Malaga - Ronda - Grill-Abendessen

Auf einer kleinen Besichtigungstour am Vormittag lernen Sie die Innenstadt von Malaga mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Sie sehen die Kathedrale und den Hafen, wo Sie die zahlreichen Schiffe bewundern können, die am Fuße der Stadt vor Anker liegen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, eines der zahlreichen Museen in Malaga zu besichtigen. Als Geburtsstadt von Pablo Picasso empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Picasso-Museums, das sich unweit vom Geburtshaus des namhaften Künstlers befindet. Zahlreiche Exponate bieten einen umfangreichen Überblick über die Schaffensepochen des spanischen Malers. Am frühen Abend führt Sie Ihre Rundreise in das Gualdalhorce-Tal nach Ronda, wo Sie in einem hübschen Hotel, eingebettet in eine wunderbare Landschaft vor den Toren der kleinen Stadt, entspannen können. Am Abend erwartet Sie ein typisch andalusisches Grill-Abendessen im Ring einer ehemaligen Stierkampfarena bei Ronda.
Frühstück, Abendessen Hotel Cortijo Salinas

3. Tag: Ronda – Bodega-Besuch mit Weinverkostung

Ronda wird durch eine schwindelerregend tiefe Schlucht in zwei Hälften geteilt und gilt nicht allein deshalb als eine der am spektakulärsten gelegenen Städte Süd-Spaniens. Die 150 Meter tiefe Felsschlucht von Ronda wird von der Brücke Puente Nuevo überspannt. Wegen ihrer uneinnehmbaren Lage war die Stadt eine der letzten maurischen Bastionen, die erst 1485 in die Hände der Christen fiel. Im südlichen Teil der Schlucht herrscht ein klassisches, maurisches Ambiente mit aus Kopfstein gepflasterten Gassen, weißen Häuschen und schmiedeeisernen Fenstern. Hier besichtigen Sie unter anderem die Arabischen Bäder der Stadt. Im neueren Stadtteil auf der anderen Seite der Schlucht befindet sich die Plaza de Toros, die Wiege des spanischen Stierkampfs. Die Stierkampfarena wurde 1785 errichtet und ist damit die älteste Arena Spaniens. In jedem Fall eine Besichtigung wert! Der Palacio Mondragon gilt als bedeutende Sehenswürdigkeit - ein Palast mit einem Patio, der mit original maurischen Mosaiken und Stuck verziert ist. Zur Mittagszeit kehren Sie in ein uriges andalusisches Restaurant im Zentrum von Ronda ein, wo Sie ein typisch spanisches Essen genießen. Ein Besuch in einer der zahlreichen Bodegas darf natürlich nicht fehlen! Sie probieren ausgezeichnete Rot- und Roséweine sowie köstliche Tapas.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Hotel Cortijo Salinas

4. Tag: Region Antequera - Nationalpark El Torcal - Granada

Nach dem Frühstück verlassen Sie Ronda und fahren in Richtung Osten in das Herz Andalusiens, wie die Region um die Ortschaft Antequera bezeichnet wird. Nach einer etwa zweistündigen Busfahrt erreichen Sie den Nationalpark El Torcal, der aufgrund seiner in Pfannkuchenform geschichteten Felsformationen ein interessantes Bild bietet. In einer Höhe von ca. 1.000 Metern bieten sich Ihnen auf einem idyllischen Rundweg wunderbare Aussichten über die umliegenden Täler, sowie Einblicke in die durch Wind, Regen und Schnee geformte charakteristische Karstlandschaft. Im Anschluss an den Rundgang in der bergigen Höhe fahren Sie wieder ein Stück hinunter und folgen der malerisch gelegenen Gebirgsstraße bis in das Städtchen Antequera, wo Sie Zeit haben, durch die malerischen Gässchen zu schlendern und den Charme dieses Ortes auf sich wirken zu lassen. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Granada, berühmt für seine vielen historischen Bauten, sowohl aus maurischer Zeit, als auch aus Gotik und Renaissance. Vor den Toren von Granada besichtigen Sie das verträumte Kartäuserkloster La Cartuja, das als Höhepunkt des Barock in Andalusien gesehen wird. Schon von weitem sehen Sie die Alhambra und den Albayzin über der Stadt thronen. Beide gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Am Abend haben Sie die Möglichkeit in einem der zahlreichen Restaurants in individuell zu Abend zu essen.
Frühstück, Abendessen Barceló Carmen Granada

5. Tag: Granada - Alhambra und Albaicin

Heute entdecken Sie das wunderschöne Granada! Nach dem Frühstück werden Sie die maurische Stadtburg mit ihrer einzigartigen Raumeinteilung und der bezaubernden Gartenanlage mit ihren Wasserspielen besichtigen. Die beeindruckende Alhambra vereint mehrere Paläste, deren architektonische Erscheinung durch kunstvolle Verzierungen ein wahres Meisterwerk der Baukunst bietet. Bei einem Spaziergang am Nachmittag lernen Sie das historische Viertel Albaicin kennen. Sie begeben sich in ein wahres Labyrinth aus schmalen Gässchen und kleinen Plätzen. Schlendern Sie auf schmalen Kopfsteinpflasterstraßen vorbei an den stattlichen Stadtvillen mit ihren maurischen Verzierungen und großen Gartenanlagen zum Mirador de San Nicolas. Von diesem Platz aus genießen Sie eine wunderbare Aussicht auf die weltberühmte Alhambra und die Schneeberge der Sierra Nevada im Hintergrund.
Frühstück, Abendessen Barceló Carmen Granada

6. Tag: Jaen und Medina Azahara

Am heutigen Tag reisen Sie weiter in Richtung Nordwesten. Im weiten Tal des Guadalquivir, zwischen mit Olivenbäumen bewachsenen Bergen, besuchen Sie das Städtchen Jaen. Auf einer Besichtigungstour sehen Sie unter anderem die Arabischen Bäder und die Kathedrale, die als schönste Renaissancekirche Andalusiens Berühmtheit genießt. Im Anschluss fahren Sie in die altertümliche arabische Palaststadt Medina Azahara vor den Toren von Cordoba. Sie besichtigen die beeindruckenden Überreste maurischer Baukunst und genießen von der Anhöhe der Anlage aus einen herrlichen Blick auf das Tal des Guadalquivir und Cordoba - jene Stadt, die am Abend Ihr Ziel sein wird. Sie übernachten in einem sehr liebevoll eingerichteten kleinen Hotel, das sich direkt im historischen Zentrum der Stadt befindet.
Frühstück, Abendessen Hacienda Posada De Vallina

7. Tag: Cordoba

Heute entdecken Sie die Stadt Cordoba zu Fuß. Im 11. Jahrhundert zählte Cordoba zu den größten Städten Europas, in denen Kultur und Wissenschaften florierten. Sie spüren heute noch den prächtigen Glanz vergangener Zeiten wenn Sie die maurische Moschee der Stadt, die berühmte Mezquita, besichtigen. Die verschlungenen Bögen, prunkvollen Gänge und aufwendig verzierten Marmorsäulen zeigen ein Mosaik verschiedener Kulturen und Epochen, die Sie verzaubern werden. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch die herrliche Altstadt mit ihren vielen schmalen Gässchen und Plätzen und entdecken das jüdische Viertel - das kulturelle und intellektuelle Zentrum der Stadt. Zurückgehend auf die Zeit der Römer und Goten erinnern Denkmäler an bedeutende Philosophen.
Frühstück, Abendessen Hacienda Posada De Vallina

8. Tag: Carmona und Sevilla

Auf Ihrer Fahrt in Richtung Westen besuchen Sie das Städtchen Carmona. Auf einem Höhenzug in der Zentralebene Andalusiens errichtet, bietet Carmona einen wunderbaren Blick auf die Berge der Sierra Morena. Auf einem kleinen Stadtbummel werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten vorgestellt: das prächtige alte Stadttor und der alte Alcazar, das römische Gräberfeld Necropolis Romana, sowie die Kirche San Pedro, deren Glockenturm als Nachbau des Giralda von Sevilla gilt. Im Anschluss fahren Sie in die Hauptstadt Andalusiens. Nach einer kleinen Erfrischungspause begeben Sie sich auf einen orientierenden Stadtspaziergang, auf dem Sie unter anderem den legendären Plaza de Espana bewundern können. Sie übernachten im 4-Sterne Hotel im Herzen des historischen Zentrums und können sämtliche Sehenswürdigkeiten, sowie urige Kneipen und Restaurants bequem zu Fuß erreichen.
Frühstück, Abendessen Hotel Hesperia Sevilla

9. Tag: Sevilla zu Fuß erleben

Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, ist trotz ihrer Größe eine gut überschaubare Stadt mit einer reichen Vergangenheit. Viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden sich im oder ganz in der Nähe des Zentrums am linken Ufer des Río Guadalquivir. Sie spazieren durch das alte jüdische Viertel mit seinem Wirrwarr an Gässchen, weiß getünchten Häusern und hübschen Innenplätzen und können die imposante Kathedrale Maria de la Sede bewundern. Als die weltweit größte gotische Kathedrale ist sie als besonderes Schmuckstück zu betrachten. Gleich nebenan prangt der 97 Meter hohe maurische Glockenturm La Giralda. Nach einem Besuch des maurischen Palastes Alcazar können Sie in einem der zahlreichen Stadtparks oder Palastgärten entspannen. Berühmt ist Sevilla außerdem für seine farbenfrohen Flamenco-Feste und die leckeren Tapas. In einem traditionellen Flamenco-Lokal erwartet Sie am Abend eine Kostprobe andalusischer Köstlichkeiten sowie eine klassische Flamenco- Vorführung. Erleben Sie einen fulminanten Beginn Ihrer Reise und spüren Sie südspanisches Temperament und Melancholie!
Frühstück, Abendessen Hotel Hesperia Sevilla

10. Tag: Cadiz und Jerez de la Frontera

Heute reisen Sie in Richtung Südwesten in die Bucht von Cadiz. Sie fahren mit dem Katamaran von El Puerto de Santa Maria durch die Bucht von Cadiz hinüber in die älteste Stadt Europas, Cadiz. Sie spazieren durch das Stadtviertel El Populo mit seinen mittelalterlichen Straßen, dem römischen Theater und der bekannten Catedral Vieja. Außerdem besuchen Sie das Stadtviertel La Vina, wo Sie den carnivalesque Flair erleben und das Falla-Theater sehen. Zur Mittagszeit empfehlen wir, ein typisches Fischgericht zu probieren oder entlang des bekannten Strandes La Caleta zu bummeln.
Am Nachmitag fahren Sie nach Jerez de la Frontera, die ist bekannt für seine Rennstrecke, die Stiere und Pferde, das Flamenco und den Sherrywein. Ein Spaziergang durch die Altstadt führt Sie an der Plaza del Arenal, der Festung und der Kathedrale vorbei.
Frühstück, Abendessen Hipotels Sherry Park

11. Tag: Jeep-Tour und Bootsfahrt im Nationalpark Donana - Besuch einer Bodega

Sie überqueren den Fluss Guadalquivir auf einem Boot von Sanlucar de Barrameda zum Nationalpark Donana, welcher zum Welterbe der UNESCO gehört. Bei einer spannenden Jeep-Tour besuchen Sie die verschiedenen Ökosysteme innerhalb des Nationalparks. Dazu gehören unberührte Strände, grüner Kiefernwald und weite Sumpfflächen, in denen Sie Flamingos und andere Vogelarten beobachten können. Hier lebt auch der König des Donana-Nationalparks, der iberische Luchs. Ihre Jeep-Tour endet in einem kleinen Dorf, in dem Sie das noch ursprüngliche Leben der Region bestaunen können. Bei einer Bootsfahrt im Nationalpark genießen Sie noch einmal die einzigartige Natur, bevor Sie zurück nach Jerez de la Frontera reisen. Am Abend besuchen Sie eine traditionelle Bodega (Weinkeller) in Jerez und lassen den Reisetag bei Wein und verschiedenen Tapas in exklusivem Ambiente ausklingen. 
Frühstück, Abendessen Hipotels Sherry Park

12. Tag: Pferdeshow, Gibraltar und Marbella

Heute erleben Sie eine Vorführung edler, reinrassiger Andalusier-Pferde, die Ihnen ihre Eleganz und Kraft präsentieren. Dann besuchen Sie das britische Überseegebiet Gibraltar mit seiner einzigartigen Lage. Bei einer Stadtbesichtigung in Gibraltar sehen Sie unter anderem die berühmte Main Street - die Haupteinkaufsstraße und den Trafalgar-Friedhof. Außerdem können Sie einen fakultativen Ausflug über die Halbinsel unternehmen (Zusatzkosten ca. 24 € pro Person). Sie haben eine atemberaubende Aussicht an der Südspitze des Felsens und sehen den 1841 eröffneten Leuchtturm und eine Moschee. Natürlich werden Ihnen auch viele der bekannten Berberaffen begegnen. Anschließend reisen Sie nach Marbella und lassen die restlichen Tage am Strand der Costa del Sol ausklingen.
Frühstück, Abendessen Hotel NH Marbella

13. Tag: Marbella

Bei einem geführten Spaziergang in der Altstadt Marbellas bummeln Sie durch die engen Gassen und sehen die Einflüsse der maurischen und christlichen Epochen, den Orangenhof, das Rathaus und die Festung. Am Nachmittag genießen Sie die freie Zeit in der Altstadt Marbellas, am Hotelpool oder direkt am Strand. Sie haben auch die Möglichkeit, den mondänen Yachthafen Puerto Banus zu besuchen, bevor Sie gemeinsam zu Abend essen.
Frühstück, Abendessen Hotel NH Marbella

14. Tag: Rückflug von Malaga

Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Andalusien – Ihre Rundreise endet. Sie werden zum Flughafen von Malaga gefahren und treten Ihren Rückflug nach Deutschland an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise inkl. Flug
01.10. – 14.10.2019
Andreas Böcker
14 Tage  max 16

im DZ 
ab 3.398 €

im EZ 
ab 4.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.298 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Rundreise inkl. Flug
21.04. – 04.05.2020
Dirk Schlosser
14 Tage  max 16

im DZ 
ab 3.102 €
ab 3.198 €

im EZ 
ab 3.878 €
ab 3.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.102 € 3.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.878 € 3.998 €
13.10. – 26.10.2020
 N. n.
14 Tage  max 16

im DZ 
ab 3.199 €
ab 3.298 €

im EZ 
ab 3.975 €
ab 4.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.199 € 3.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.975 € 4.098 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Beginn der Reise
  • Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Individuelle Verlängerung
Buchen Sie eine individuelle Auszeit nach der Reise – Stöbern Sie in unserem exklusiven Angebot an ausgewählten Ferienhäusern und Appartments.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich in Küstennähe. Man kann viele Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Catedral de Málaga oder das Museo Picasso gut zu Fuß erreichen.

Zimmer

Das Hotel verfügt über modern ausgestattete Standard Zimmer. Alle Zimmer verfügen über ein Kingsize Bett und viele weitere Annehmlichkeiten.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel überzeugt mit seiner vielfältigen Ausstattung. Es verfügt über ein Fitnesscenter, einen wunderbaren Pool, kostenloses Highspeed-Internet und einen Meeting- und Veranstaltungsraum.

https://www.marriott.com/hotels/travel/agpmg-ac-hotel-malaga-palacio/?scid=bb1a189a-fec3-4d19-a255-54ba596febe2

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Cortijo Salinas liegt an der Grenze zwischen den Provinzen Cadiz und Malaga, in der Sierra de Grazalema. Der Charme des ehemaligen Gutshofs ist bis heute erhalten geblieben und die traditionsreiche Geschichte des Gebäudes wird mit modernem Komfort kombiniert. Das Cortijo Salinas-Hotel befindet sich auf einem großzügigen Grundstück von 150 Hektar direkt am Nationalpark Parque Nacional de Grazalema. Die Aussicht von dem Hotel auf den nahe gelegenen Grazalema-See ist eindrucksvoll und es ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen in die Natur.

Zimmer

Die Zimmer des Hotels sind in unterschiedlichen Stilrichtungen und mit verschiedenen Komfort-Niveaus ausgestattet. Alle Zimmer sind sehr geräumig und stilvoll eingerichtet. Zur Zimmerausstattung gehören TV, Telefon, Klimaanlage, Heizung, Safe, Bad mit Wanne/Dusche, WC und Haartrockner.

Ausstattung des Hotels

Im Hotel gibt es ein Restaurant mit Terrasse und einen Spa-Bereich mit Whirlpool, Sauna, Wärmeliegen, türkischem Bad und Massageraum (Nutzung gegen Gebühr). Der Außen-Swimmingpool liegt gleich neben dem Patio. Genießen Sie eine Erfrischung im kühlen Nass.

http://www.cortijosalinas.com/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Carmen befindet sich mitten im Stadtzentrum von Granada und gilt als Klassiker der Stadt mit einheimischem Flair. Es überzeugt besonders durch seine Nähe zum Einkaufs,- Kultur- und Geschäftszentrum und ist nur 500 Meter vom Kongress Center von Granada entfernt.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 222 Zimmer, in farblich abgestimmten Dekor gehalten und mit Parkettfußboden versehen. Die Zimmer sind modern, komfortabel und vollständig ausgestattet mit TV, kostenfreiem Wi-Fi Internetzugang, Klimaanlage, Safe, Telefon, Leselampen und ein Bad mit Wanne und Dusche sowie Haartrockner.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet ein Restaurant und eine Panorama-Terasse mit Snackbar, von welcher Sie einen herllichen Ausblick auf Granada, die Alhambra und die Sierra Nevada haben. Genießen Sie hier an lauen Abenden gemeinsam erfrischende Getränke und Cocktails! Auf der Dachterrasse des Hotels Carmen finden Sie außerdem einen Pool.

https://www.barcelo.com/es/barcelo-hotels/hoteles/espana/andalucia/granada/barcelo-carmen-granada/?utm_source=google&utm_medium=organic&utm_campaign=my_business&utm_content=h413

Lage des Hotels

Das Hotel Hacienda Posada de Vallina befindet sich direkt gegenüber der südlichen Mauer der Mezquita-Kathedrale Cordobas und liegt in unmittelbarer Nähe zu den meisten anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 21 Zimmer mit Klimaanlage und Heizung, Plasma-TV, Telefon, drahtlosen Internetanschluss und eine Minibar. Natürlich verfügen alle Zimmer auch über ein voll ausgestattetes Bad mit Föhn.

Ausstattung des Hotels

Das Frühstück bekommen Sie im Frühstücksrestaurant vom Buffet. An der Bar des Hotels können Sie gemütlich den Abend ausklingen lassen.

http://www.hhposadadevallina.es/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Hesperia Sevilla befindet sich in unmittelbarer Nähe des historischen Zentrum Sevillas. Viele schöne Sehenswürdigkeiten und Denkmäler sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Zimmer

Die großen und modern eingerichteten Zimmer sind mit Parkettboden ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Badewanne oder Dusche/ Haartrockner/ kostenfreien Pflegeprodukten, TV, Telefon, Minibar, Safe, Schreibtisch, kostenloses WLAN, Heizung und Klimaanlage.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Loungebar im Garten, eine Cocktailbar, ein Café und eine Snackbar. Den Spa & Wellnessbereich des Hotels können Sie gegen Aufpreis nutzen. Es erwartet Sie unter anderem ein Dampfbad/Türkisches Bad, ein Whirlpool/Jacuzzi, ein Solarium, ein Fitnesscenter und eine Sauna.
Die oberen Stockwerke sind mit einem Aufzug erreichbar und Internetzugang steht Ihnen in allen öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

https://www.nh-hotels.com/hotel/hesperia-sevilla?gmb=new

Lage des Hotels

Das Hotel Hipotels Sherry Park ist in der Nähe der Altstadt und dem Einkaufszentrum sowie der größten Bodegas und vieler historischer Gebäude.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 174 gemütliche Zimmer mit Balkon.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet einen großen Außenpool mit einem netten Garten, sowie Snack-Bar, Restaurant, Fitnessraum und Sauna. Die Zimmer verfügen über WLAN-Internetanschluss, Safe (gegen Gebühr), Föhn, Kosmetikspiegel, TV, Klimaanlage, Heizung, Schreibtisch, Telefon (gegen Gebühr) und ein eigenes Badezimmer.

http://www.hipotels.com/hotel-sherry-park-en-cadiz.htm

Lage des Hotels

Das Hotel NH Marbella liegt an der sogenannten „Goldenen Meile“ zwischen dem Stadtzentrum und dem Jachthafen Puerto Banus. Zu Fuß erreichen Sie innerhalb von 10 Minuten den Strand, in nur 5 Minuten das Kongresszentrum von Marbella und in 20 Minuten das Stadtzentrum.

Zimmer

Die insgesamt 163 hellen und modern eingerichteten Zimmer sind klimatisiert und verfügen alle über ein eigenes Bad mit WC/ Badewanne/ Haartrockner, Balkon, TV, kostenfreies Highspeed- WLAN, Minibar und Sicherheitsschließfächer.

Ausstattung des Hotels

Das hoteleigene Restaurant serviert köstliche mediterrane und internationale Gerichte. Zudem gibt es eine Terrasse, ein schön gepflegter Garten mit Pool und Bar, einen Aufzug, eine Gemeinschaftlounge/ TV- Bereich und ein kostenloses Fitnessstudio ist auch geboten.

https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-marbella


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 30.04.2019 – 13.05.2019

Architektonische Superlative, bezaubernde Landschaften, versteckte Orte und Plätze: Das ist das besondere Andalusien!

1768645
1768748
1768949
1768753
1768944
1768758
Reisegruppe vom: 02.10.2018 – 15.10.2018

Aus Andalusien kommen viele Dinge die wir für typisch spanisch halten. Sherry-Bodegas, Flamenco und die Regeln des Stierkampfs. Verbunden mit den atemberaubenden Zeugnissen islamischer Kultur garantiert dies ein unvergessliches Urlaubserlebnis!

1672973
1673027
1673052
1672937
1673021
1672923
Reisegruppe vom: 24.04.2018 – 07.05.2018

Reise durch Andalusien.

1561970
1562084
1578398
1578241
1578447
1578546
Reisegruppe vom: 02.10.2017 – 15.10.2017

Reisebericht über unsere Andalusienreise durch Málaga, Ronda, Antequera, Granada, Jaén, Córdoba, Carmona, Sevilla, Jerez, den Coto de Doñana, Cádiz, Gibraltar und Marbella.

1484618
1484599
1484592
1484568
1484761
1484445
Reisegruppe vom: 17.04.2017 – 30.04.2017

Eine liebe, lustige Gruppe wollte roemische Ausgrabungen, moslemische Bauwerke und christliche Geschichte, gemischt mit feurigem Flamenco, feinem Wein und spanischem Flair erleben. Andalusien kann das, Andalusien Du hast uns verzaubert.

1356463
1356582
1356529
1356629
1356617
1356432
Reisegruppe vom: 13.09.2015 – 27.09.2015

Bericht von der Reise nach Andalusien, Ceuta und Melilla mit den Höhepunkten Sevilla, Córdoba, Granada und Ronda.

1085074
1085598
1085789
1085510
1085202
1085589
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: ES-GRAND, ab 3.063 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 16.09.2019 08:36:39

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Weihnachten im Erzgebirge
Weihnachten im Erzgebirge

5 Tage Weihnachtsreise: Seiffen - Annaberg-Buchholz - Rittersgrün - Eibenstock -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Andalusien - feuriges Süd-Spanien
Rundreise Andalusien - feuriges Süd-Spanien

12 Tage Rundreise Granada - Malaga - Ronda - Gibraltar - Sevilla - Cadiz - Cordoba...

zur Reise
Reisebild: Andalusien - Aktiv- & Naturreise in Süd-Spanien
Andalusien - Aktiv- & Naturreise in Süd-Spanien

9 Tage Aktiv-Rundreise mit Malaga - Caminito del Rey - Naturpark Donana - Isla Cristina...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Marokko und Andalusien - Auf den Spuren der Mauren
Rundreise Marokko und Andalusien - Auf den Spuren der Mauren

12 Tage Rundreise Marrakesch - Atlasgebirge - Casablanca - Rabat - Meknes - Fes -...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten & Silvester in der Steiermark - Österreich
Weihnachten & Silvester in der Steiermark - Österreich

11 Tage Rundreise über die Festtage mit Laßnitzhöhe - Mariazell - Maribor - Lippizanergestüt...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Rheinland-Pfalz - an der Mosel
Silvester in Rheinland-Pfalz - an der Mosel

5 Tage Silvesterreise Wiesbaden - Kloster Eberbach - Koblenz - Alken - Mosel - Beilstein...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Andalusien - der Zauber Spaniens
Rundreise Andalusien - der Zauber Spaniens

8 Tage Rundreise mit Sevilla - Cordoba - Ronda - Granada mit Alhambra - Malaga -...

zur Reise
Reisebild: Exklusive Städtereise Prag zum Lichtfest Signal
Exklusive Städtereise Prag zum Lichtfest Signal

4 Tage Genießerreise in kleiner Reisegruppe mit Übernachtung im eleganten 4-Sterne...

zur Reise
Reisebild: Hamburg mit Konzert in der Elbphilharmonie
Hamburg mit Konzert in der Elbphilharmonie

3 Tage Städtereise Hamburg mit Konzert DEE DEE BRIDGEWATER im Großen Saal

zur Reise
Reisebild: Kurzurlaub: 4 Tage Paris und Disneyland® Paris mit dem Bus
Kurzurlaub: 4 Tage Paris und Disneyland® Paris mit dem Bus

4 Tage Familienurlaub in Paris - Kultur der Stadt an der Seine und die Faszination...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Heike und Olaf Haßmann am 27.10.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Die Bezeichnung "die besondere..." verdiente sich unsere Andalusienreise zu Recht. Sie war besonders, wunderschön und mit vielen Informationen, Erlebnissen und viel Spaß. Die Hotels und Restaurants ließen kaum Wünsche offen. In einigen Sehenswürdigkeiten wie dem Alcazar in Sevilla oder der Alhambra in Granada hätten wir gerne sogar noch etwas mehr Zeit verbracht. Unser Reisebegleiter Dirk Schlosser war viel mehr als ein "Begleiter". Motiviert, engagiert, kompetent und mit viel Wissen hat er uns geholfen die Schönheiten Andalusiens kennen zu lernen und für eine reibungslosen Reiseablauf gesorgt. Dafür vielen Dank an Dirk! Durch die kleine Reisegruppe konnten wir uns viel besser kennen und schätzen lernen und hatten viel Spaß miteinander. Im Endeffekt konnten wir sogar über die wütende britische Polizistin schmunzeln. Alles in Allem eine rundum perfekte Reise.

Antwort von Dirk Schlosser, Eberhardt TRAVEL am 08.11.2018
Liebe Familie Haßmann,

danke für Ihre Zeilen! Ich freue mich, dass die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprochen hat! Ihre Anregungen betreffs längerer Aufenthalte im Alcazar in Sevilla und in der Alhambra in Granada gebe ich gerne weiter. Es gibt in Andalusien so viele Sehenswürdigkeiten an denen man länger bleiben könnte! Ich hoffe wir sehen uns auf einer weiteren Reise wieder!

Kommentar zum Reisebericht, Dr. Brigitte Kaiser, Dr. Renate Swoboda am 26.10.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Es war eine wunderschöne, sehr informative und erlebnisreiche Reise in einer kleinen Gruppe, die uns unvergesslich bleiben wird. Der Reiseablauf war gut durchdacht, die Organisation einschließlich der örtlichen Reiseleiter, der Hotels und Restaurants sowie die Möglichkeiten einer individuellen Freizeitgestaltung waren sehr gut. Die Begleitung der Reise durch Herrn Schlosser war hervorragend, wir hatten mit ihm einen sehr angenehmen, sachkundigen und kompetenten Reiseleiter, der ganz wesentlich zum Erfolg dieser empfehlenswerten Reise beigetragen hat.

Antwort von Dirk Schlosser, Eberhardt TRAVEL am 08.11.2018
Liebe Frau Dr. Kaiser und liebe Frau Dr. Swoboda,
vielen Dank für Ihren Kommentar! Es ist für alle an der Vorbereitung und Durchführung der Reise Beteiligten eine große Freude zu lesen, dass Ihnen die Reise gefallen hat und sie Ihnen unvergesslich bleiben wird!
Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise nach Norwegen im nächsten Jahr!

S. Löffler am 16.05.2018
Bus anfangs sehr unbequem-Problem wurde schnell behoben
Aufenthalt in Gibraltar zu kurz, da Pferdeshow noch vorher war, somit war nur fakultative Busrundfahrt
möglich-diese könnte in Reise enthalten sein-dann eben 50 Euro teurer!
Direktflüge wären stressfreier gewesen!!
W. Voigt am 12.05.2018
Eine erlebnisreiche Reise mit sehr vielen Möglichkeiten Andalusien kennenzulernen. Im Gesamteindruck erfüllte die Reise unseren Erwartungen. Wo Licht ist , ist auch Schatten und daher gibt es auch einige Punkte, die ich ansprechen möchte und die unseren Erwartungen nicht entsprachen.
Reiseverlauf:
Zehn Tage vor Beginn der Reise erhielten wir eine umfangreiche Information zur Reise, Flug, Hotels, Reiseverlauf. Jedoch mussten wir feststellen, dass dieser Verlauf nicht immer mit der Realität übereinstimmte. Der Hauptmangel war hier, dass für Gibraltar ein Tag vorgesehen war. Wir waren aber nur dreieinhalb Stunden in Gibraltar. Ursache war der Besuch einer Pferdeschau, die laut Plan am Vortrag hätte stattfinden sollen.
Den Besuch von Antequera könnte man herausnehmen, hat uns nichts gebracht. Dafür sollte der Besuch der/ einer Ölmühle im Programm bleiben. Auch der Besuch des Nationalparkes Doñana war nicht der/ ein Höhepunkt. Es gibt bestimmt etwas intesanteres für diesen Tag.
Besonders gut fanden wir die landestypischen Veranstaltungen, Besuche . Pferdeschau, Flamanco, Botegas, Ölmühle, Weinverkostung, Sherryverkostung.
Hotels:
Das Hotel Carmen in Granada sollte man Wechsel oder andere Zimmer buchen. Dies war kein exklusives Hotel (siehe Petit & leger). Wir hatten ein neues Zimmer gefordert (Fenster/ Lücke zum Schacht hin, Möbel defekt, Toilettenbecken lose - Wasser lief unten heraus).
Der Resieleiter hat das Zimmer gesehen, Fotos gemacht. Die anderen Hotels waren in Ordnung.
Reisebus:
Der Hauptmangel (Minibus) ist Ihnen bekannt. Hier sollte mehr Sorgfalt an den Tag gelegt werden. Die Busfahrer waren alle bemüht ihr Bestes zu geben und fuhren sicher.
Verpflegung:
Gut bis sehr gut. Besonders das Essen außerhalb der Hotels, typisches andalusisches Essen, Taps, war sehr gut und gehört unbedingt in diese Reise. Es war immer ein Höhepunkt.
Kommentar zum Reisebericht, Berlich, Tobias und Evi am 04.11.2017
Auch wir möchten uns nochmals für die super Reisebegleitung und den sagenhaftausführlichen Reisebericht mit den vielen tollen beschrifteten Fotos bedanken. Es war eine wirklich sehr gelungene Reise und auch die Reisegruppe war ein tolles Team!!!
Allen eine schöne Zeit
Tobias und Evi Berlich

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: