Privatreise Chile, Argentinien und Brasilien

20 Tage privat geführte Rundreise Santiago de Chile – Punta Arenas – Torres del Paine – El Calafate mit Perito Moreno-Gletscher – Buenos Aires – Salta – Purmamarca – Zug in die Wolken – Iguazú – Rio de Janeiro

© Kushnirov Avraham - Fotolia
Peggy Schkade Ihre Ansprechpartnerin: Peggy Schkade Tel.: (03 52 04) 92 148 E-Mail Mehr über mich
95 Termine 2020 / tägliche Anreise 2021 
28.09.2020 – 17.10.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Chile, Argentinien und Brasilien

  • Erleben Sie die berühmte Pinguin-lnsel Isla Magdalena
  • Starten Sie eine Entdeckungstour am noch wachsenden Perito Moreno-Gletscher
  • Entdecken Sie den Torres del Paine-Nationalpark und lassen Sie sich von der vielfältigen Natur verzaubern
Anzahl Teilnehmer zum Termin 28.09.2020:
Min. 2
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Erleben Sie eine privat geführte Rundreise in Chile, Argentinien und Brasilien.
Leistungen inklusive

  • Inlandsflüge: Santiago – Punta Arenas, Calafate - Buenos Aires, Buenos Aires – Salta, Salta – Iguazú, Iguazu – Rio de Janeiro
  • alle Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen mit Deutsch sprechendem Guide
  • 18 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 18 x Frühstück vom Buffet
  • 3 landestypische Mittagessen
  • 6 landestypische Abendessen
  • Stadtrundfahrten und -rundgänge in Santiago de Chile, Buenos Aires und Rio de Janeiro mit Deutsch sprechendem Reiseleiter
  • Halbtagesausflug zur Pinguin-Insel Isla Magdalena
  • Tagesausflug zum Nationalpark Torres del Paine (inklusive Besuch der Höhle Milodon)
  • Ganztagesausflug inklusive Bootsfahrt zum Gletscher Perito Moreno
  • Fahrt mit dem Zug in die Wolken von San Antonio de los Cobre zum Viadukt La Polvorilla
  • Besuch der Schlucht Humahuaca und Purmamarca mit dem Hügel der sieben Farben
  • Eintritt in den Iguazu-Nationalpark und Besuch der argentinischen und brasilianischen Iguazu-Wasserfälle inklusive Fahrt mit der Schmalspurbahn
  • Seilbahnauffahrt auf den Zuckerhut
  • Zahnradbahnauffahrt auf den Corcovado
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: individuelle Anreise nach Santiago de Chile – Stadtführung

Heute reisen Sie von Deutschland nach Chile. Gern sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich. Am Flughafen holt Sie ein Deutsch sprechender Reiseleiter ab und bringt Sie zum Hotel. Santiago de Chile ist ein Kaleidoskop von bunten, malerischen Häusern und Stadtvierteln, glitzernder Moderne und berührendem Charme. Freuen Sie sich auf die anschließende Panorama-Stadtrundfahrt (4 Stunden).

2. Tag: Freizeit in Santiago de Chile

Der heutige Tag steht Ihnen für individuelle Erkunden zur freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel das höchste Gebäude Südamerikas, dem Sky Costanera, und genießen Sie von hier oben einen einmaligen Blick auf die Großstadt Santiago de Chile. Oder spazieren Sie durch das schöne Gebäude des Mercado Central, der Markthalle und genießen typisch chilenisches Essen.
Frühstück Hotel Bonaparte

3. Tag: Flug nach Punta Arenas

Heute fliegen Sie nach Punta Arenas (ca. 3,5 Std.) und haben bei schönem Wetter bereits im Anflug auf die Stadt eine wunderbare Sicht auf die Magellanstraße und Feuerland. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Transfer erwartet, der Sie zu Ihrem Hotel bringen wird. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fahrstrecke: Flugzeug: 3 Stunden

4. Tag: Ausflug zur Pinguin-Insel Isla Magdalena – Fahrt nach Puerto Natales

Am Morgen besuchen Sie mit Ihrem englischsprachigen Guide die berühmte Pinguin-Insel Isla Magdalena. Hier haben Sie optimale Bedingungen, die kleinen Tiere im Frack aus erster Nähe und in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Im Anschluss werden Sie zum Busbahnhof gebracht, von dem Sie Ihre Reise nach Puerto Natales antreten. In Puerto Natales werden Sie zu Ihrem Hotel transferiert.

Fahrstrecke: Bus: ca. 248 Kilometer • 3 Stunden
Frühstück Aquaterra

5. Tag: Tagesausflug zum Nationalpark Torres del Paine

Heute erwartet Sie ein unvergesslicher Ausflug mit einer kleinen Wanderung im Torres del Paine-Nationalpark, einem der berühmtesten Nationalparks Chiles. Die Natur mit ihren farbigen Gesteinen, Gewässern, der Bergwelt und der unglaublichen Weite wird Sie faszinieren. Besonders die Tierwelt hält einige Überraschungen bereit. Guanakos, Nandus, Graufüchse und 120 verschiedene Vogelarten leben hier in ihrer natürlichen Umgebung. Mit etwas Glück beobachten Sie Kondore. Anschließend besuchen Sie mit Ihrem Guide die beeindruckende Milodon Höhle.

Fahrstrecke: Bus: ca. 120 Kilometer • 2 Stunden
Frühstück Aquaterra

6. Tag: Fahrt nach El Calafate – Willkommen in Patagonien (Argentinien)

Sie werden zum Busbahnhof von Puerto Natales gebracht. Von dort aus bringt Sie ein öffentlicher Bus nach El Calafate, einem hübschen Ort direkt am Argentino-See inmitten der patagonischen Steppe. Unweit lassen sich schon die schneebedeckten Berge erkennen, die die Gletscher des südlichen Inlandseisfeldes und den größten Gletscher, den Perito Moreno speisen. Ein Transfer mit Deutsch sprechendem Reiseleiter holt Sie am Bahnhof ab. Am Nachmittag haben Sie Zeit, sich auszuruhen oder den Ort zu erkunden.

Fahrstrecke: Bus: ca. 270 Kilometer • 3 Stunden
Frühstück, Abendessen Hotel Sierra Nevada

7. Tag: Ausflug zum Perito Moreno-Gletscher mit Bootsfahrt an die Gletscherkante

Heute unternehmen Sie einen fantastischen Ausflug in den Nationalpark Los Glaciares und sehen den riesigen Gletscher Perito Moreno aus verschiedenen Blickwinkeln. Zunächst fahren Sie mit einem Ausflugsboot und Ihrem deutschsprachigen Guide ganz dicht an die fast 60 Meter hohe Gletscherkante heran. Hier stoßen Sie mit einem Whisky-on-the-rocks auf dieses unvergessliche Erlebnis an. Anschließend sehen Sie den Gletscher noch einmal ganz nah beim Spaziergang von verschiedenen Holzstegen. Hier haben Sie viele Perspektiven auf die Gletscherkante, sehen aber auch wie sich die Gletscherzunge in das Tal schmiegt. Zurück in El Calafate beenden Sie diesen Tag bei einem argentinischen Abendessen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 50 Kilometer • 1 Stunde
Frühstück, Abendessen Hotel Sierra Nevada

8. Tag: Ein Tag zum Entspannen oder fakultativer Ausflug am Lago Argentino

Die Region bietet viele Möglichkeiten für einen weiteren spannenden Tag in Patagonien. Sie können im Hotel entspannen und einen geruhsamen Tag im Ort verbringen. Vielleicht spazieren Sie zur Laguna Nimes, ein Vogelschutzgebiet direkt am See (Eintritt 5 USD)?
Falls Sie etwas mehr Abenteuer erleben möchten, können wir Ihnen den einzigartigen Ausflug zur Estancia Cristina und Upsala-Gletscher empfehlen. Mit dem Katamaran fahren Sie über den Argentino-See zur Estancia und erhalten eine kleine Einführung. Anschließend geht es über Schotterwege zum Upsala-Gletscher, den Sie nach einem 15-minütigen Fußmarsch erreichen. Hier sehen Sie Treibeis und haben einen Panoramablick auf den Upsala-Gletscher - ein unvergessliches Erlebnis (Zusatzkosten: ca. 220 €, vorab buchbar).

9. Tag: Flug nach Buenos Aires

Heute fliegen Sie in die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Die Stadt am Rio de la Plata, versprüht durch seine Einwanderungsgeschichte ein sehr europäisches Flair. Bei einer Stadtrundfahrt mit einem Deutsch sprechenden Reiseleiter stoppen Sie an den interessanten Plätzen der Stadt wie dem Plaza de Mayo und dem Viertel La Boca und erfahren vieles über die Geschichte und Politik des Landes. Zu Mittag essen in einem lokalen Restaurant im Stadtzentrum. Im weiteren Tagesverlauf haben Sie Zeit zum Entspannen. Am Abend haben Sie Gelegenheit, eine Tango-Show zu besuchen und die Geschichte des Tanzes in stimmungsvoller Atmosphäre zu erleben (fakultativ).

Fahrstrecke: Flugzeug: 3 Stunden
Frühstück, Mittagessen Two Hotel Buenos Aires

10. Tag: Flug nach Salta

Heute fliegen Sie von Buenos Aires in den wunderschönen Norden des Landes nach Salta. Unterschiedlicher könnte der Kontrast zu Patagonien wohl kaum sein. Im Norden des Landes erwarten Sie die Hochanden, indigene Bevölkerung und hübsche Kolonialorte. Salta selbst trägt auch den Beinamen La Linda (die Hübsche).

Fahrstrecke: Flugzeug: 2 Stunden

11. Tag: Fahrt mit dem Zug in die Wolken - Salinas Grandes - Purmamarca

Nach dem Frühstück fahren Sie von Salta nach Purmamarca. Hier steht Ihnen ein wunderschöner Landschaftstag bevor. Zunächst erleben Sie das fantastische Bauwerk mit der Eisenbahnstrecke über die Anden. Sie fahren zunächst parallel zur Bahnstrecke und können die Zick-Zack-Strecken, Tunnel und Brücken bestaunen. Je nach Zugfahrplan steigen Sie in San Antonio de los Cobres in den Zug und legen die Strecke bis zum Viadukt La Polvorilla (ca. 4200 Meter üNN) zurück. Weiter reisen Sie per Bus über die Salzseen nach Purmamarca, wo Sie in einem wunderschönen Landhotel übernachten.

Fahrstrecke: Bus: ca. 327 Kilometer • 5 Stunden

12. Tag: Purmamarca – Humahuaca-Schlucht

Heute erwartet Sie ein beeindruckender Tag, an dem Sie das Naturschauspiel in der Schlucht Humahuaca erleben, die als eine der vielfältigsten Regionen Argentiniens zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde. Sie sehen den „Hügel der sieben Farben“. Das Panorama des Ortes ist einmalig, da sich das mehrfarbige Gestein von der kargen Umgebung kontrastreich abhebt. Sie übernachten eine weitere Nacht in Purmamarca.

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer • 2 Stunden

13. Tag: Salvador de Juyui - Stadtbesichtigung Salta - Flug nach Iguazú

Sie reisen zurück nach Salta und statten Salvador de Juyui einen Besuch ab. Am Nachmittag fliegen Sie in den Nordosten des Landes in das Dreiländereck Paraguay, Brasilien und Argentinien – Iguazú. Sie übernachten auf der brasilianischen Seite.

Fahrstrecke: Bus: ca. 190 Kilometer • 2 Stunden

14. Tag: Argentinische Iguazú-Fälle

Sie haben heute den ganzen Tag Zeit, um die legendären Iguazú-Wasserfälle auf der argentinischen Seite inmitten des Regenwaldes zu erkunden. Von Spazierwegen entlang der Fälle haben Sie immer wieder tolle Ausblicke über die gewaltigen Wassermassen. Die Größe, Kraft und Lautstärke der über zweihundert Wasserfälle ist spektakulär. Per Schmalspurbahn gelangen Sie zur Teufelsschlucht, einer weiteren atemberaubenden Aussichtsplattform direkt über den Fällen!

Fahrstrecke: Bus: ca. 60 Kilometer • 2 Stunden

15. Tag: Brasilianische Iguazú-Fälle

Heute besuchen Sie die Wasserfälle auf der brasilianischen Seite, wo Sie das enorme Ausmaß der Wasserfälle von mehreren Aussichtsplattformen bestaunen. Hier kann auch ein Panoramaturm bestiegen werden. Hören und sehen Sie die Gewalt dieses Naturschauspiels, ein berauschendes Erlebnis!

Fahrstrecke: Bus: ca. 20 Kilometer • 1 Stunde

16. Tag: Flug nach Rio de Janeiro (Brasilien)

Sie werden von Ihrem deutschsprachigen Guide zum Flughafen gebracht. Von dort aus treten Sie Ihren Flug nach Rio de Janeiro an. Vom Flughafen werden Sie anschließend von Ihrem privaten Transfer zum Hotel gefahren.

Fahrstrecke: Flugzeug: 6 Stunden
Frühstück Royalty Rio Hotel

17. Tag: Rio de Janeiro - Altstadt und Zuckerhut

Sie haben heute Gelegenheit, Rio de Janeiro und seine Altstadt kennenzulernen. Bei einem Stadtspaziergang sehen Sie koloniale Häuserfassaden, prächtige Kirchen und natürlich das lebhafte Treiben der Cariocas, der Einwohner Rio de Janeiros. Im schönsten Jugendstil-Cafe, der Confeitaria Colombo, essen Sie landestypische Speisen zum Mittag und stärken sich für das nächste Highlight - den Zuckerhut! Mit der Gondelbahn schweben Sie hinauf auf den 395 Meter hohen Pao de Acucar und sehen die Stadt zu Ihren Füßen sowie die Christus-Statue auf dem Corcovado!
Frühstück, Mittagessen Royalty Rio Hotel

18. Tag: Besuch des Corcovado

Am Morgen fahren Sie zum zweiten Wahrzeichen der Stadt, dem Corcovado, wo die Christus-Statue Ihnen einladend die Arme entgegenstreckt. Mit der Zahnradbahn ersteigen Sie die 3,7 Kilometer lange Strecke zum Gipfel des Corcovado, von wo Sie ganz Rio überblicken können. Eingerahmt vom inselgespickten Meer, goldgelben Stränden und üppig grünem Regenwald liegt Ihnen die pulsierende Metropole zu Füßen. Ein krönender Abschluss Ihrer Südamerika-Reise!
Frühstück Royalty Rio Hotel

19. Tag: Rio de Janeiro - Corcovado und Rückflug

Am Nachmittag treten Sie Ihre Heimreise an. Sie fliegen von Rio de Janeiro zurück nach Deutschland. Auch hier stehen wir Ihnen gern bei der Organisation Ihres Rückfluges zur Seite.
Sie kommen am nächsten Tag in Deutschland an.
Frühstück Nachtflug

Reisetermine & Preise

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
4
5
6
7
8
9
10
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27