Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Rundreise Frankreich – Normandie und Bretagne

9 Tage Rundreise durch Normandie und Bretagne mit Caen – Rouen – Honfleur – St. Malo mit Flugan- und abreise

© aliaumesouchier - AdobeStock
Vicky Kern Ihre Ansprechpartnerin: Vicky Kern Tel.: (03 52 04) 92 123 E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2020 
14.05.2020 – 22.05.2020
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Normandie und Bretagne.

  • Bei dieser Rundreise durch Frankreich sehen Sie die schönsten Seiten der Normandie und Bretagne.
  • Sie besuchen die Landungsstrände der Alliierten in der Normandie und das Wunder des Abendlandes, den Mont Saint Michel.
  • Freuen Sie sich auf Ihren Ausflug zur Blumeninsel Jersey!
  • Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die hübsche Altstadt von St. Malo.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 14.05.2020:
Min. 20
15 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  12    2

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020 bis zum 11.11.2019!
Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 14.05. – 22.05.2020 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 410 € Einzelzimmer-Zuschlag!
Hier, im Brausen der Wogen, wo das Meer die Steilküste nachzeichnet und die Wellen sich auf endlos goldfarbenem Sand verlaufen, wo die Flut kommt und geht, sind Sie herzlich eingeladen, sich wie Gott in Frankreich zu fühlen. Dazu Bauwerke, die ihresgleichen suchen: historisch der Mont Saint Michel, Wunder des Abendlandes genannt, neuzeitlich modern die Pont de Normandie, lange Zeit die größte Schrägseilbrücke der Welt. Begleiten Sie uns zu einer wahren Traumreise.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Zwischenlandung ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Stuttgart oder Direktflüge ab/an Berlin, Frankfurt/Main oder München nach/von Paris (weitere Flughäfen buchbar)
  • Transfere Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus vor Ort
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • 8 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung (ohne Flugbegleitung)
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundgänge in Rouen, Caen und St. Malo mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung
  • Stadtbummel in Honfleur, Quimper und Concarneau
  • Ausflug zu den Landungsstränden in der Normandie
  • Eintritt zum Mont St. Michel inklusive Audioguides
  • Besichtigung einer Calvados-Destillerie inklusive Verkostung
  • Cancaler-Austernprobe
  • Tagesausflug zur Insel Jersey inklusive Fährüberfahrten, Inselrundfahrt und örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Besuch der Menhirfelder von Carnac

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Paris

Bienvenue en France! Heute fliegen Sie nach Paris und Ihr örtlicher Transfer holt Sie vom Flughafen ab. Am Abend kommen Sie in Ihrem Hotel an.

2. Tag: Rouen - Pont de Normandie - Honfleur - Caen

Was die Normandie so einzigartig macht, sind die Kontraste, die Faszination ausstrahlen. In Rouen erzählt jede Altstadtecke Geschichten aus dem Mittelalter und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Vor allem die pittoreske Altstadt mit der herrlichen Kathedrale ist besonders sehenswert. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie einen kurzen Bummel in der Stadt, in der Jeanne d'Arc - die Jungfrau von Orleans - ihr so tragisches Ende fand. Über die Schrägseilbrücke Pont de Normandie gelangen Sie in das alte Hafen- und Künstlerstädtchen Honfleur. Ein Rundgang führt Sie zum hübschen Hafen. Im Anschluss erwartet Sie eine Calvados-Probe. Abendessen und Übernachtung haben wir für Sie im 3-Sterne-Hotel in Caen reserviert.
Frühstück, Abendessen Hotel ibis Caen Herouville Savary

3. Tag: Caen - Landungsstrände - Granville - St. Malo

Nach einer kleinen Stadtbesichtigung in Caen fahren Sie nach Ouistreham und an der normannischen Kanalküste entlang, deren malerische Städtchen und Strände durch die Landung der Alliierten im Juni 1944 bekannt wurden. Beeindruckend sind die Reste des künstlichen Hafens bei Arromanches und der Ponte du Hoc. Sie durchqueren die Halbinsel von Cotentin und gelangen in die Hafenstadt Granville. Der Badeort war bereits Ziel von Victor Hugo. Christian Dior unterhielt ein Anwesen in Granville. Weiter fahren Sie zum Hotel in St. Malo. 
Frühstück, Abendessen Hôtel Escale Oceania Saint-Malo

4. Tag: Ausflug zur Blumeninsel Jersey

Heute möchten wir Sie zu der wohl schönsten Insel im Ärmelkanal entführen: Jersey. Hier werden Sie bereits von der örtlichen Reiseleitung und dem örtlichen Reisebus erwartet. Erleben Sie unvergessliche Eindrücke bei einer Inselrundfahrt auf der südlichsten Kanalinsel! Das milde Klima, bedingt durch den Golfstrom, bringt eine üppige Pflanzenwelt hervor. Kleine Orte, herrliche Buchten und schroffe Felsküsten bestimmen das Bild. Der Nachmittag steht Ihnen vor Ort zur freien Verfügung. Gäste, die nicht mit nach Jersey kommen, haben Freizeit in St. Malo und können die hübsche Altstadt erkunden.
Frühstück, Abendessen Hôtel Escale Oceania Saint-Malo

5. Tag: St. Malo - Austernprobe in Cancale - Mont St. Michel

Am Vormittag lernen Sie St. Malo bei einem geführten Rundgang kennen. Vom Stadtwall haben Sie einen herrlichen Blick auf das schöne Städtchen mit der Kathedrale Saint Vincent aus dem 11. Jahrhundert. Anschließend setzen Sie die Reise fort und gelangen in den Fischerort Cancale. Wie wäre es mit einer Probe der exklusiven Austern? Diese ist für Sie inklusive! Am Nachmittag werden Träume wahr, denn heute fahren Sie an der Küste entlang zum Wunder des Abendlandes - dem Mont St. Michel. Schon die Anfahrt über den Damm ist ein unvergessliches Erlebnis, bevor Sie die vom Meer umschlossene Stadt hautnah erleben können. Das sehenswerte Inselkloster liegt auf einem Felsen mitten in der Bucht. Der Aufstieg lohnt, denn die Geschichte und Architektur des Klosters ist atemberaubend. Sie übernachten erneut in St. Malo.
Frühstück, Abendessen Hôtel Escale Oceania Saint-Malo

6. Tag: Cap Frehel - Quimper

Heute passieren Sie den vornehmen Badeort Dinard und zahlreiche Ferienorte, erblicken das Fort La Latte und erreichen schließlich das Cap Frehel, ein grandioses, steil zum Meer abfallendes Felsplateau, welches mit seinem Leuchtturm entzückt. Im Anschluss fahren Sie weiter zum umfriedeten Pfarrbezirk Guimiliau nach Quimper. Hier empfiehlt sich zunächst ein kleiner Spaziergang, um einige Souvenirs zu kaufen.

7. Tag: Pointe du Raz - Concarneau - Carnac - Vannes

Wer nicht hier war, hat die Bretagne nicht gesehen ... die Rede ist natürlich vom Pointe du Raz, dem wildesten Kap der Bretagne. Ihre Reiseleitung nimmt Sie mit auf eine kleine Wanderung entlang des Kaps, um dieses ganz hautnah zu entdecken. Nach diesem berauschenden Erlebnis entführen wir Sie nach Concarneau, dessen Altstadt auf einer Insel besichtigt werden kann. Später erreichen Sie Carnac, mit den bedeutenden Menhirfeldern. Abendessen und Übernachtung in Vannes.
Frühstück, Abendessen Escale Oceania Vannes

8. Tag: Rennes - Raum Paris

Ihre Reise führt Sie heute durch den reizvollen Wald von Paimpont. Der Sage nach spielen hier die Legenden um König Artus und seine Ritter der Tafelrunde. Über Rennes, wo Sie einen kurzen Stopp einlegen, erreichen Sie Chartres. Hier halten Sie zu einem Fotostopp an der mächtigen Kathedrale. Im Anschluss reisen Sie nach Paris. Abendessen und Übernachtung haben wir im 3-Sterne-Hotel im Vorort von Paris für Sie reserviert.
Frühstück, Abendessen Best Western Plus Paris Val de Bievre

9. Tag: Heimreise

Heute bringt Sie Ihr Transfer zum Flughafen und Sie fliegen von Paris zurück nach Hause.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Rundreise + Fluganreise
14.05. – 22.05.2020
 N. n.
9 Tage 

im DZ 
ab 1.696 €
ab 1.748 €

im EZ 
ab 2.093 €
ab 2.158 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.696 € 1.748 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.093 € 2.158 €
13.06. – 21.06.2020
Beate Schroedter
9 Tage 

im DZ 
ab 1.725 €
ab 1.778 €

im EZ 
ab 2.122 €
ab 2.188 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.725 € 1.778 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.122 € 2.188 €
29.08. – 06.09.2020
Michaela Sailer
9 Tage 

im DZ 
ab 1.686 €
ab 1.738 €

im EZ 
ab 2.093 €
ab 2.158 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.686 € 1.738 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.093 € 2.158 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel befindet sich im 17. Arrondissement von Paris. In wenigen Gehminuten erreichen Sie die nächste Metrostation. Mit der Pariser U-Bahn sind Sie in der gesamten Metropole flexibel unterwegs.

Zimmer

Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, einen Flachbildfernseher sowie ein separates Bad. Das große, bequeme Bett lädt zum Entspannen ein.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, in dem Sie die französische Küche probieren können. In der hoteleigenen Bar haben Sie die Möglichkeit die Abende ausklingen zu lassen. Die Rezeption hat 24 Stunden für Sie geöffnet.

Verpflegung

Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant und eine Bar.

Parkplatz

Das Hotel verfügt über eine eigene, kostenpflichtige Tiefgarage sowie einen kostenpflichtigen Busparkplatz.

Haustiere

Hunde sind für einen Aufpreis erlaubt.

http://www.accorhotels.com/lien_externe.svlt?goto=fiche_hotel&code_hotel=2189&merchantid=seo-maps-FR-2189&sourceid=aw-cen

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt in der Nähe des Stadtzentrums von Caen. Ungefähr 10 Minuten entfernt befindet sich das Memorial de Caen sowie die Strände.

Zimmer

Die 82 komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, einen Flachbildfernseher, kostenloses WIFI sowie ein separates Bad. Die moderne Einrichtung in hellen Farben lädt zum Verweilen ein.

Ausstattung des Hotels

Das ibis Caen Herouville Savary verfügt über ein Restaurant, in dem Sie die regionale Küche probieren können. In der hoteleigenen Bar haben Sie die Möglichkeit die Abende ausklingen zu lassen.

Parkplatz

Das Hotel verfügt über einen privaten Außen-, einen eingezäunten Privat- sowie einen Busparkplatz.

Haustiere

Haustiere sind gegen Aufpreis im Hotel erlaubt.

http://www.accorhotels.com/lien_externe.svlt?goto=fiche_hotel&code_hotel=0605&merchantid=seo-maps-FR-0605&sourceid=aw-cen

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich an der Chaussée du Sillon mit Blick auf das Meer und nur 700 Meter entfernt vom Zentrum. Ihr 3-Sterne-Hotel befindet sich auf einer Halbinsel zwischen dem Strand und dem alten Hafen.

Zimmer

Das Hotel verfügt über modern eingerichtete Zimmer mit Flachbild-TV und freiem WLAN-Zugang. Jedes der 88 Zimmer verfügt über einen eigenes Bad.

Ausstattung des Hotels

Zum Hotel gehören eine Bar, ein geräumiger Frühstücksraum, ein Fitness-Raum und ein Garten sowie eine Terrasse.

http://www.oceaniahotels.com/h/hotel-escale-oceania-saint-malo/presentation

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich direkt im Zentrum von Aix-en-Provence, nahe dem Cornouille Flughafen und dem Strand von Brittany's Küste.

Zimmer

Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Regendusche und Fön. Außerdem sind die Zimmer mit Flachbild-TV, Klimaanlage, Telefon, Schreibtisch und kostenlosem WIFI ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

In dem Außenpool sowie der Loungebar mit Terrasse des 3-Sterne-Hotels können Sie die Abende ausklingen lassen. Das Escale Oceania Quimper bietet außerdem einen Fittnessraum mit Solarium.

http://www.oceaniahotels.com/h/hotel-escale-oceania-quimper/presentation

Lage des Hotels

Das Escale Oceania liegt im Herzen der Altstadt und ist ca. 1 Kilometer vom Bahnhof entfernt. Diese Lage eignet sich gut für Erkundungen der Stadt.

Zimmer

Alle 65 Zimmer sind schallisoliert, freundlich und komfortabel eingerichtet mit Bad/WC. Sie sind außerdem mit TV und Telefon ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel verfügt über einen großen Eingangsbereich mit Sitzecke, eine eigene Bar sowie ein Restaurant.

http://www.oceaniahotels.com/h/hotel-escale-oceania-vannes/presentation

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel ist ca. 6 km von Versailles entfernt und Paris erreicht man in einer halben Stunde. Das Hotel dient als optimaler Ausgangspunkt für einen Ausflug in eine der beiden Städte.

Zimmer

Die klimatisierten Zimmer verfügen über einen Fernseher, einen Schreibtisch, eine Mini-Bar sowie kostenfreies WIFI.

Ausstattung des Hotels

Die Rezeption ist 24 Stunden für Sie geöffnet. Außerdem verfügt das Best Western Plus Paris Val de Bievre über eine Saune sowie ein Fitnesscenter. Im Hotelrestaurant wird Ihnen jeden Morgen das Frühstücksbuffet serviert. In der hoteleigenen Bar können Sie die Abende ausklingen lassen.

https://www.bw-parisvaldebievre.com/fr/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Bremen,   Basel,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Nürnberg,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 31.08.2019 – 08.09.2019

Eine Reise in die Normandie, Jersey, und die Bretagne, Gesichter und Geschichten, Eindrücke vom Reich der Kelten und mittelalterlichen Christen, sowie die wilde und geriffelte Natur des von Winden und Stürmen geprägten Küstenstreifens.

1815538
1815609
1815414
1815563
1815555
1815632
Reisegruppe vom: 08.06.2019 – 16.06.2019

Eine Reise in die Normandie, Jersey, und die Bretagne, Gesichter und Geschichten, Eindrücke vom Reich der Kelten und mittelalterlichen Christen, sowie die wilde und geriffelte Natur des von Winden und Stürmen geprägten Küstenstreifens.

1771596
1771698
1771561
1771634
1771726
1771653
Reisegruppe vom: 08.09.2018 – 16.09.2018

Eine Reise in die Normandie und die Bretagne, Gesichter und Geschichten, Eindrücke vom Reich der Kelten und mittelalterlichen Christen, und die Vielfalt der kulinarischen Traditionen Frankreich

1652895
1652903
1652914
1670643
1652925
1670646
Reisegruppe vom: 12.05.2018 – 20.05.2018

Die Normandie bietet viel mehr als nur das 3C: berühmte Cidre-Calvados-Camembert Bilderbuchstädte, Motive der Impressionisten. Jersey, very british, und doch etwas französisch. Die Bretagne, Ort keltischer Sagen und Landschaften zwischen Land und Meer.

1579955
1579938
1579940
1579946
1579957
1580000
Reisegruppe vom: 02.09.2017 – 17.09.2017

Eine Reise in die Normandie und die Bretagne. Gesichter und Geschichten, Eindrücke vom Reich der Kelten und mittelalterlichen Christen, und die Vielfalt der kulinarischen Traditionen Frankreichs.

1454467
1454432
1454470
1454468
1454540
1454557
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: FR-NORF9, ab 1.686 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 22.09.2019 03:29:46

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Frankreich-Rundreise Okzitanien: Pyrenäen und Languedoc
Frankreich-Rundreise Okzitanien: Pyrenäen und Languedoc

8 Tage Rundreise durch Okzitanien, die Midi-Pyrenäen und Languedoc Roussillon mit...

zur Reise
Reisebild: Urlaub auf der Insel Korsika
Urlaub auf der Insel Korsika

8 Tage Flugreise mit Standorthotel an der Ostküste von Korsika

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne
Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

10 Tage Rundreise mit Metz - Verdun - Rouen - Etretat - Honfleur - Caen - Landungsstrände...

zur Reise
Reisebild: Holland - Belgien - Frankreich und Luxemburg
Holland - Belgien - Frankreich und Luxemburg

11 Tage Singlereise Scheveningen - Den Haag - Brügge - Oostende - Gent - Ypern -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Andorra per Bus
Rundreise Andorra per Bus

8 Tage Rundreise durch die Pyrenäen mit Soldeu - Coll de la Botella - Engolasters...

zur Reise
Reisebild: Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich
Rundreise in Südwest- und Zentralfrankreich

Von der Atlantikküste zu den Vulkanbergen der Auvergne - 11 Tage Rundreise mit Bordeaux...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Bretagne - Brise des Atlantiks
Wanderreise Bretagne - Brise des Atlantiks

11 Tage Rundreise von Carnac bis zum Mont Saint Michel - Vannes - Carnac - Concarneau...

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise auf die Kanalinseln
Gruppenreise auf die Kanalinseln

8 Tage Flugreise zu den britischen Inseln

zur Reise
Reisebild: Mietwagenrundreise Korsika - Naturparadies im Mittelmeer
Mietwagenrundreise Korsika - Naturparadies im Mittelmeer

8 Tage Rundreise mit Direktflügen ab/an Dresden: Bastia - Cap Corse - Saint-Florent...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise
Rundreise Provence - die RICHTIGE Reise

8 Tage Rundreise in Südfrankreich mit Arles - Aix en Provence - Camargue - Avignon...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

K. Ahrens am 10.09.2019
Reiseleitung sehr gut
Hotels waren von gut bis ausreichend
Reiseablauf gut
1.+2. Abendessen nicht gut
R. Westphal am 18.06.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Die IBIS-Hotels sind nicht zu empfehlen. Das Essen (Frühstück) war für französische Verhältnisse akzeptabel, in den Hotels der Oceania-Gruppe sogar gut bis sehr gut. Das Abendessen insgesamt war katastrophal, mit einem geschätzten Materialeinsatz von max. 5,00 €/Pers. (Ausnahme hier das Abendessen am letzten Abend im Best Western Plus in Paris, an dem es auch das einzige Mal ein Fischgericht gab) Die "Vorspeise" bestand meist aus ein paar müden Salatblättern oder Gemüseraspeln und der Hauptgang überwiegend aus Geflügelfleisch. In der Bretagne und in der Normandie sind Fisch und Meeresfrüchte eigentlich als Hauptmahlzeit Tradition. Nicht ein einziges Mal wurde dies in den 7 Tagen angeboten !!!
Völlig daneben lag die Essenbuchung in St.Marlo im Restaurant "Chateaubriand". Es war ein derart billiges und geschmackloses Essen, welches schon als Zumutung begriffen werden muss. Der "kulinarische Höhepunkt" am dritten Abend, war ein klebriger Kartoffelbrei, in dem 10 % Fischreste "eingearbeitet" waren. Eine absolute Zumutung! Ich kann erwarten, dass die Rückerstattung des kalkulierten Aufpreis für die HP/Person dieser Reise als eine angemessene Entschädigung von Eberhardt-Travel zurück erstattet wird.
Die "Gestaltung" des Abreisetages, bei der die Reisegruppe von Morgens bis zur Abfahrt des Shuttles zum Flughafen um 14.30 Uhr in einem Außenbezirk von Paris an der Autobahn D 446 fest saß, habe ich bereits in meiner Mail vom 17.06.19 ausführlich kritisiert. Dass hier seitens des Reiseveranstalter kein fakultatives Angebot für eine Stadtrundfahrt oder die Besichtigung von Versaille angeboten wurde, immerhin standen dazu wenigsten 5 Stunden zur Verfügung, ist mehr als eine schwache Leistung. Das Reiseunternehmen kennt rechtzeitig Flugdaten, Wartezeiten, Personenanzahl usw. - der Buchende erfährt erst mal nur: 16.06 - Rückflug, Punkt. Erst mit der Zusendung der Reiseunterlagen erkennt man, dass man am Abreisetag eine Niete gezogen hat.
Das Essen und der Ablauf des Abreisetag haben wesentlich dazu beigetragen, die Reise in einem negativen Licht zu sehen.
Für die Gestaltung und die Anzahl der Besichtigungspunkte wäre eine Straffung angeraten. Einen ganzen Tag für die Landungsstrände an zwei verschiedenen Orten, fast jeden Tag ein bis zwei Kirchen - das geht zu straffen. Auch der Besuch des Waldes von Paimpont ist wahrlich kein Höhepunkt und könnten zugunsten einer etwas zeitigeren Ankunft am Etappenort gestrichen werden, um auch einmal etwas individuelle Freizeit zu genießen. So war die Ankunft meist erst gegen 19.00 - 20.00 Uhr möglich, anschließen Abendessen und dann war es zu spät, um vielleicht noch die Umgebung zu erkunden oder einen "Absacker" in einem kleinem Lokal zu sich zu nehmen.
Höhepunkte waren zweifellos der Besuch von Jersey (mit einer sehr schönen geführten Inselrundfahrt) und Mont St. Michel. Beim letztgenannten Besichtigungspunkt hätte man gern eine Stunde mehr zum Verweilen gehabt.
Fazit; eine Rundreise dient zweifellos der Bildung, dem Kennenlernen von Land und Leuten und nicht vordergründig der Erholung. Trotzdem wäre eine Programmstraffung wünschenswert und möglicherweise sollte man es dem Reisenden überlassen, ob er die HP zubucht oder auf eigene Faust - vorausgesetzt die Zeit ist vorhanden - sein Abendessen vor Ort selbst zu wählen. Insofern kann ich/wir nur die Note "3" vergeben.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 18.06.2019
Lieber Herr Westphal,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir bedauern zutiefst, dass diese Ihren Erwartungen nicht in allen Punkten gerecht wurde und Sie insbesondere mit der Verpflegung sowie mit Teilen des Reiseprogramms nicht vollends zufrieden waren. Seien Sie versichert, dass eine Auswertung mit unseren Partnern und Leistungsträgern dazu umgehend erfolgen wird. Sobald uns eine entsprechende Rückmeldung vorliegt, werden wir uns noch einmal persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen. Bis dahin bitten wir Sie noch um etwas Geduld.
Wir danken Ihnen vielmals für Ihr Verständnis und verbleiben zunächst
mit herzlichen Grüßen,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

H. Bell am 17.06.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Alle 3 Abendessen in St. Malo waren nicht zu unterbieten!

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 19.06.2019
Lieber Herr Bell,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise sowie auch für das diesbezüglich erfolgte Telefongespräch. Wir bedauern zutiefst, dass die Abendessen in St. Malo Ihren und auch unseren Ansprüchen keinesfalls gerecht geworden sind. Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Seien Sie versichert, dass eine entsprechende Auswertung mit unseren Partnern vor Ort dazu umgehend erfolgen wird.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

J. Ruecker am 17.06.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
1. Einige Hotels, waren nicht auf Reisegruppen eingestellt.
2. Sitzmöglichkeiten beim Frühstück, waren bescheidend.
3. Im letzten Hotel (Best Western Plus …) hatten wir ein wunderschönes Abendessen, das Frühstück war das ganze Gegenteil. Liebloser Zettel auf dem Tisch zur Kennzeichnung unserer Reisegruppe. Schinken und Käse, gab es erst auf Anfrage und lagen lieblos gemeinsam auf einem Teller, usw.
4. Es wäre besser, wenn man frühere Rückflüge bekommen könnte, so dass man mich erst nach Mitternacht zu Hause ist.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 20.06.2019
Lieber Herr Ruecker,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir freuen uns, dass Ihnen diese insgesamt gut gefallen hat. Auch für Ihre kritischen Hinweise sind wir Ihnen sehr dankbar, denn nur mit diesen gelingt es uns, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern. Gern wollten wir Ihre Anmerkungen noch einmal persönlich mit Ihnen besprechen, jedoch konnten wir Sie dazu leider telefonisch noch nicht erreichen. Wir werden dies jedoch natürlich weiterhin versuchen, würden uns ansonsten aber auch sehr über einen Rückruf Ihrerseits unter der Telefonnummer (03 52 04) 92 266 freuen.
Bis dahin verbleiben wir zunächst
Mit freundlichen Grüßen,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

G. Babel-Meyhak am 19.09.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Im Vergleich zu Studiosus u.ä. stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht bei den Hotels. Dass dies eine Single-Reise war, hatten wir erst bei Antritt erfahren. Die dafür ausgewählten Hotels, vor allem IBIS, boten für 2 Personen kaum Platz zum Drehen. Unsere per Mail an Eberhardt geäußerte Bitte nach 2 Bettdecken war offensichtlich nicht weitergegeben worden, das musste immer nachträglich angefordert werden.
Die Reiseleiterin war sehr nett und hilfsbereit. Wir vermissten aber Hintergrund- und tiefer gehende Informationen, ihre Ausführungen waren eher spärlich. Als Französin, die schon sehr lange in Deutschland lebt, ist ihr Deutsch eher schlecht.
Reiseablauf ziemlich vollgepackt, aber in Ordnung.

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 21.09.2018
Sehr geehrte Frau Babel-Meyhak,
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte zu Ihrer unternommenen Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne. Wir bedauern sehr, dass es nicht die richtige Reise für Sie gewesen ist. Im Falle Ihrer gebuchten Reise war es tatsächlich so, dass wir uns dazu entschieden haben, zwei Reisen zu vereinen. Dies haben wir vor allem aus dem Grund getan, um beide Reisen durchführen zu können. Der Anteil an Singles war dabei tatsächlich höher als der von Paaren, dennoch war es keine reine Singlereise. Weiterhin bedanken wir uns für Ihren Hinweis zu Ihrem Bettenwunsch, den wir ebenfalls an die Hotels als unverbindliche Wünsche weitergegeben haben. Wir möchten uns bei Ihnen dafür entschuldigen, dass der Wunsch nicht in jedem Falle realisiert wurde. Auch möchten wir uns für Ihre ehrlichen und offenen Wort zu unserer eingesetzten Reiseleiterin bei Ihnen bedanken. Wir werden die von Ihnen angesprochenen Punkte umgehend mit Ihr gemeinsam auswerten.
Wir hoffen, dass Sie insgesamt gesehen dennoch mit angenehmen Reiseerlebnissen heimgekehrt sind und würden uns zudem sehr freuen, Sie noch einmal von der Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens überzeugen zu können und Sie erneut auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem viel Gesundheit.
Herzliche Grüße,
Johanna Schilling und das Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: