Kreta – größte Insel Griechenlands

8 Tage Rundreise Heraklion – Knossos – Insel Spinalonga – Agios Nikolaos – Arkadi – Chania


Merken
Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 02.10. – 09.10.2017 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 210 € Einzelzimmer-Zuschlag!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf Kreta.

  • Entdecken Sie bei dieser Rundreise die Schönheit Kretas, der größten aller griechischen Inseln im Mittelmeer.
  • Sie erleben die Lebenslust von Griechenland – griechischer Wein, frisch gepresstes Olivenöl und ein griechischer Tavernenabend!
  • Sie besuchen die historischen Stätten Knossos und das Arkadi-Kloster und lernen die Städte Heraklion, Agios Nikolaos und Chania kennen.
  • Während der Rundreise besuchen Sie die sagenumwobenen Geburtshöhle des Göttervaters Zeus auf der Lassithi-Hochebene.

Auf Kreta unternehmen Sie eine Reise zu den Anfängen der europäischen Geschichte. In der Gestalt eines Stiers entführte Göttervater Zeus die schöne Europa nach Kreta. Dort zeugte er mit ihr Minos, den ersten König der Insel. Bei dieser Rundreise folgen Sie den Spuren griechischer Sagen und besuchen die wichtigsten historischen Orte Kretas. Gleichzeitig entdecken Sie die lebhafte Insel und lernen das stolze und gastfreundliche Volk Kretas kennen. Es bleibt Zeit, das Alltagsleben zu studieren, sich in einem Kafenion unter die Einheimischen zu mischen und die kretische Küche stilecht in Tavernen zu kosten.

  • 1. Tag: Flug nach Heraklion

    Sie fliegen nach Heraklion auf der Insel Kreta und werden zu ihrem 4-Sterne-Hotel transferiert. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Ausflug ins "Unbekannte Kreta" mit  Lassithi-Hochebene, Diktäischer Höhle und Dorf Krasi

    Sie unternehmen eine Rundfahrt auf der Lassithi-Hochebene und besichtigen die Kirche Panagia i Kardiotissa in Kera, welche reich mit Freskenschmuck ausgestattet ist. Danach fahren Sie nach Psichro und gelangen zu Fuß (Achtung: anstrengender Auf-und Abstieg) zur Diktäischen Höhle, in der der Göttervater Zeus geboren worden sein soll. Unterwegs bleibt Zeit für ein individuelles Mittagessen ehe Sie im Dorf Krasi die älteste Platane Kretas besuchen. Rückfahrt zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)
  • 3. Tag: Knossos - Wein- und Ölverkostung - Stadtführung in Heraklion

    Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Palast von Knossos. Sie sehen die teilweise wieder aufgebaute, minoische Stätte mit kunsthistorischen Rekonstruktionen und beeindruckenden Vorratsgefäßen aus dem Jahre 1.500 vor Christus. Im Anschluss  fahren Sie nach Thrapsano, bekannt für seine Keramik- und Weberei-Erzeugnisse. Danach besichtigen Sie eine Olivenfarm in Peza und gewinnen Einblick in die Herstellung und Verkostung von Olivenöl und Wein. Am frühen Nachmittag fahren Sie weiter nach Heraklion, die größte Stadt Kretas und Sitz des Erzbistums der Insel. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Hauptstadt näher kennen. Nach einem freien Nachmittag in Ihrer Hotelanlage genießen Sie am Abend ein deftiges Grill-Abendessen in einer typisch griechischen Taverne und erleben die hiesige Lebensfreude bei fröhlicher Live-Musik. (Frühstück/Tavernen-Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Ausflug nach Süd-Kreta mit Gortys, Festos und Matala

    Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die landschaftlich eindrucksvolle Messara-Ebene nach Gortys. Ein Besuch des Odeions mit dem ersten eingemeißelten dorischen Rechtskodex (um 500 vor Christus) erwartet Sie. Als nächstes besichtigen Sie die Reste der Titus-Basilika. Ihre Reise führt Sie weiter zu den Ruinen der minoischen Palastanlage von Festos, welche auf einer Anhöhe mit wunderschöner Aussicht auf die Messara-Ebene und das fern liegende Ida-Gebirge liegt. Sie fahren weiter an die Küste des Libyschen Meeres und besuchen das Fischerdorf Matala. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Ausflug in den Osten Kretas mit Gournia, Toplou und Vai

    Sie erkunden den Osten Kretas. Auf Ihrem Ausflug legen Sie zuerst einen Fotostopp an der Ausgrabungsstätte in Gournia ein, um die Überreste dieser antiken Hafenstadt aus minoischer Zeit zu betrachten. Vorbei an Sitia führt Sie Ihre Fahrt entlang der Küste nach Toplou. Die Klosterfestung von Toplou gehörte während der gesamten Türkenherrschaft zu den reichsten Klöstern Kretas. In Vai sehen die den einzigen Palmenstrand Europas. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Sprung ins kühle Nass zu wagen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Ausflug in den Westen Kretas mit Kloster Arkadi, Rethymnon und Chania

    Der Ausflug führt Sie zuerst nach Arkadi. Hier steht das berühmteste und historisch bedeutendste Kloster von Kreta. Die malerische Stadt Rethymnon verzaubert Sie mit ihrem Flair aus der Venizianer- und Türkenzeit. Weiter geht es nach Chania, der alten Hauptstadt Kretas mit ihren türkischen Bauten und Moscheen, dem venezianischen Hafen und der großen Festung. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Insel Spinalonga und Agios Nikolaos

    Mit einem Boot fahren Sie auf die kleine Steininsel Spinalonga. Sie liegt ca. 12 Kilometer von Agios Nikolaos entfernt, am Eingang der Elounda Bucht. In der Antike soll hier die Akropolis der mächtigen Stadt Olounda gestanden haben. Bei Ausgrabungen hat man außerdem die Grundmauern einer byzantinischen Basilika, mit kunstvollen Mosaikböden freigelegt. Bis einschließlich 1715 war die Insel unter venezianischer Herrschaft. Danach machte sich der Türke, Kapoudan Pascha, Spinalonga zu Eigen und ließ sich hier nieder. Auf der Rückfahrt sehen Sie das schöne Hafenstädtchen Agios Nikolaos. Bis zum Abendessen haben Sie ausreichend Zeit, die Annehmlichkeiten in Ihrem Hotel und den nahe gelegenen Strand zu genießen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Rückflug nach Deutschland

    Sie fliegen heute von Heraklion zurück nach Deutschland. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
02.10. – 09.10.2017
max 25
im DZ  ab 1.298 €
im EZ  ab 1.458 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.298 €
Doppelzimmer, Bad/Dusche u. WC, Balkon, Meerblick  ( Halbpension ) DBDH 1.348 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.458 €
Doppelzimmer zur Alleinnutzung, Meerblick  ( Halbpension ) DM1H 1.558 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


München
Frankfurt
Düsseldorf
Hamburg
Berlin-Tegel
Stuttgart
Dresden
Leipzig
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Hotel King Minos Palace
Lage: Das Hotel King Minos Palace liegt im Ort Hersonissos an der Nordküste von Kreta etwa 26 Kilometer vom Flughafen Heraklion entfernt. Das im kretischen Stil erbaute 4-Sterne-Hotel befindet sich an einem kleinen Hang, oberhalb der Küstenstraße. Zu mehreren, kleinen Sand-Kies-Badebuchten sind es ca. 100 Meter durch eine Unterführung hindurch.

Zimmer: Im kretischen Stil eingerichtet, bieten die klimatisierten Zimmer des Minos Palace angenehmen Komfort, ob im Bett oder auf dem zimmereigenen Balkon oder der Terrasse. Alle Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Direktwahltelefon, Kühlschrank und Safe ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über Lifts, WLAN Internetverbindung in der Lobby und am Pool (gegen Gebühr), Internetecke (gegen Gebühr), SAT-TV-Ecke, Buffetrestaurant mit Terrasse, 2 Bars sowie einen Minimarkt. Im Außenbereich befindet sich der Süßwasserpool und ein separater Kinderpool, sowie eine Pool-/Snackbar. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool inklusive, am Strand gegen Gebühr. Sie erhalten Badetücher (nur für Poolbenutzung) gegen eine Kaution an der Rezeption.

Internet: http://www.kingminospalace.com
Reisegruppe vom 08.05.2017 bis 15.05.2017
311 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Carina Henn
8 schöne Tage haben wir auf der griechischen Insel Kreta verbracht und dabei die Spuren der minoischen Kultur entdeckt. Wir wurden von der Vielfältigkeit der griechischen Kultur überrascht, vom wunderschönen Bergland bis zu paradiesischen Stränden.
Reisegruppe vom 03.10.2016 bis 10.10.2016
128 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Barbara Mihut
"Kretas Geheimnis ist tief, wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen, und die Seele weiten..." Nikos Kazantzakis
Reisegruppe vom 09.05.2016 bis 16.05.2016
189 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Laura Wonneberger
Auf die Spuren der griechische Geschichte und Mythologie,begaben sich 26 reisefreudige Gäste,auf der größten Insel Griechenlands-Kreta. Mit dem Charme antiker Ruinen,typischen mediterranen Essen und einer netten Gastfreundschaft verzauberte uns die Insel.
Reisegruppe vom 12.10.2015 bis 19.10.2015
102 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Stefan Jahnke
Es ist die Insel der Sonne mitten im Mittelmeer. Im Herbst kann man hier baden und vieles erleben. Uns erwartete eine spannende Reise. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.
Reisegruppe vom 18.05.2015 bis 25.05.2015
334 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Stefanie Schneider
"Man darf im Leben nicht zu früh nach Kreta kommen, sonst sieht man nichts anderes mehr von der Welt." (unbekannter Autor)

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Griechenland - die Wiege der Kultur Europas

14 Tage Rundreise mit Fluganreise: Dodona - Meteora-Klöster - Delphi - Mykene - Athen - Olympia

zur Reise

Griechenland Rundreise - Faszination Antike

8 Tage Rundreise mit Thessaloniki - Meteora-Klöster - Delphi - Mykene - Athen - Korinth

zur Reise

Rundreise Madagaskar & Mauritius - Natur & Kultur

15 Tage Rundreise Antananarivo - Antsirabe - Ranohira - Ifaty - Port Louis

zur Reise

Privatreise Sri Lanka - Ceylon mit eigener An- und Abreise

9 Tage individuelle Rundreise - Colombo - Anuradhapura - Dambulla - Polonnaruwa - Sigiriya - Matale - Kandy - Peradeniya...

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: