Italien – Rundreise Rom und Amalfiküste

10 Tage Rundreise Orvieto – Rom – Vatikan – Vesuv – Pompeji – Amalfiküste – Neapel

© Freesurf - Fotolia
Thomas Mühlbauer Ihr Ansprechpartner: Thomas Mühlbauer Tel.: (0352 04) 92 210 E-Mail Mehr über mich
4 Termine 2021 
03.04.2021 – 12.04.2021
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Rom und an der Amalfiküste.

  • Bestaunen Sie die Ewige Stadt Rom bei einer fachkundigen Führung!
  • Alle Eintritte für die Besichtigungen sind im Reisepreis inklusive!
Anzahl Teilnehmer zum Termin 03.04.2021:
Min. 20
221 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  208    2
Während dieser interessanten, abwechslungsreichen Rundreise bieten sich Ihnen erlesene Kulturerlebnisse, gepaart mit einmaligen landschaftlichen Eindrücken! Sie erleben zuerst die geschichtsträchtige Metropole Rom bei mehreren interessanten und ausführlichen Stadtführungen. Während Ihres Tages auf den Spuren der Antike erinnern zahlreiche, gut erhaltene Denkmäler an die Geschichte des einstigen römischen Imperiums. Später spüren Sie auch die Besonderheiten Roms als Zentrum des Christentums. Danach führt Sie diese Reise in die fruchtbare Region Kampanien rund um Neapel, eine der schönsten Landschaften im Mittelmeer-Raum. Nicht nur die Sorrentinische Halbinsel ist ein bekanntes Urlaubsgebiet, sondern auch die anmutige Amalfitana, die Küstenregion um die einstige Seerepublik Amalfi.
VARIANTEN DIESER REISE

10 Tage Busreise
Rom & Amalfiküste
8 Tage Flugreise
Rom & Amalfi
8 Tage ohne Flüge
Rom & Amalfi
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 5- oder 4-Sterne-Reisebus (je nach Termin)
  • 1 Übernachtung in einem guten 3-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel American Palace  in Rom
  • 4 Übernachtungen im 5-Sterne-Grand-Hotel La Sonrisa in Sant' Antonio Abate
  • 1 Übernachtung im guten 3-Sterne-Hotel Corte Castelletto  bei Verona
  • alle nötigen Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom während der Stadtbesichtigungen
  • 9 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet im Hotel
  • Touristensteuer in Höhe von ca. 28 € pro Person
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 1 Abendessen in einem typisch römischen Restaurant
  • Stadtführung in Orvieto mit örtlichem, Deutsch sprechenden Stadtführer
  • Ausflug zum Vesuv inklusive Nationalpark-Gebühren
  • Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn in die Altstadt von Orvieto
  • Eintritt in den Dom von Orvieto
  • Eintritt und Führung in den Ausgrabungen von Pompeji mit örtlichem, Deutsch sprechenden Gästeführer
  • fachkundige Stadtführung in Rom mit örtlicher, Deutsch sprechender Stadtführung
  • Amalfiküsten-Panoramafahrt im örtlichen Reisebus
  • Eintritt und Führung in den Ausgrabungen von Paestum inklusive Museumsbesuch mit örtlichem, Deutsch sprechenden Gästeführer
  • Besuch der Büffelfarm Vannulo mit Mozzarella- und Schokoladen-Probe
  • Eberhardt-Reiseleiter-Funk in Rom und Pompeji
Zubuchbare Leistungen

  • Stadtführung im Antiken Rom mit Eintritt in das Kolosseum und Forum sowie örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung (Mindestteilnehmer: 20, bitte mit der Buchung reservieren) Zusatzkosten: 55 €
  • Ganztagesausflug nach Neapel inklusive Stadtführung mit örtlicher Gästeführung und Besichtigung des Unterirdischen Neapels (Mindestteilnehmerzahl: 20, vor Ort buchbar) Zusatzkosten: 45 €

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise in den Raum Gardasee

Sie reisen am Morgen vorbei an München, durch das Inntal und über den Brenner-Pass zur Übernachtung in einem guten 3-Sterne-Hotel am nördlichen Gardasee.
Abendessen Hotel Alberello

2. Tag: Stadtführung in Orvieto in der Region Umbrien - Fahrt nach Rom

Der Bus bringt Sie am Vormittag weiter nach Umbrien. Sie erreichen am frühen Nachmittag die mittelalterliche Stadt Orvieto. Während einer Führung mit unserem erfahrenen Gästeführer erfahren Sie interessante Details zu Geschichte und Gegenwart dieser faszinierenden Stadt hoch oben auf einem Tuffsteinplateau. Um hinauf in die 325 Meter hoch gelegene historische Altstadt zu kommen, nutzen Sie die moderne Seilbahn. Schon auf der kurzen Fahrt haben Sie eine tolle Aussicht auf das Umland Umbriens. Der Höhepunkt der Führung ist die Besichtigung des prächtigen Domes aus dem 13. Jahrhundert. Am Abend erreichen Sie die Hauptstadt Italiens und beziehen Ihr Zimmer im 4-Sterne-Hotel.
Frühstück, Abendessen American Palace Eur

3. Tag: Fakultative Stadtführung durch das Antike Rom

Genießen Sie einen freien Tag in Rom oder nehmen Sie an unserem Streifzug durch das Antike Rom teil (Zusatzkosten: 55 € pro Person bei 20 Mindestteilnehmern, bitte mit der Buchung reservieren). Sie fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kolosseum. Hier begrüßt Sie die örtliche Gästeführung und gemeinsam besichtigen Sie das Wahrzeichen der Ewigen Stadt von innen und außen. Anschließend besuchen Sie die Bauten des Forum Romanum, das über viele Jahrhunderte hinweg der Mittelpunkt des Römischen Reiches war. Einer der bekanntesten Tempel des Forums ist der des Divus Julius, wo einst der Leichnam von Julius Caesar eingeäschert wurde. Ein weiterer Höhepunkt ist der Circus Maximus, zwischen Palatin- und Aventin-Hügel gelegen. Vor seiner eigentlichen Erbauung war hier der Schauplatz des Raubes der Sabinerinnen. Neben den legendären Wagenrennen fanden auch Gladiatorenkämpfe im Circus Maximus statt. Zum Abschluss des Tages sehen Sie den Aventin-Hügel, der südlichste der sieben Hügel Roms. Entspannen Sie hier ein wenig im Orangengarten und genießen den tollen Ausblick auf die Stadt.

4. Tag: Petersdom im Vatikan - Engelsburg - Spanische Treppe - Trevi-Brunnen - Pantheon

Zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln beginnen Sie Ihren zweiten Besichtigungstag in Rom. Mit der Metro erreichen Sie den Petersdom im Vatikan, eine der größten Kirchen der Welt! Ihren Vorgängerbau, die erste Basilika aus dem Jahre 324, ließ Kaiser Konstantin exakt an der Stelle errichten, wo der heilige Apostel Simon Petrus begraben sein soll. 1506 wurde unter Papst Julius II. der Grundstein für die neue Peterskirche gelegt. Nach wechselvoller Baugeschichte konnte 1626 die neue Grabeskirche von Papst Urban VIII. feierlich geweiht werden. Sie bestaunen diese symbolträchtige Basilika von innen! Ihre Stadtführung verkürzt Ihnen die Wartezeit in der Schlange der Besucher mit vielen interessanten Informationen über den Bau und dessen politische Geschichte. Wenn Sie die Basilika betreten, haben Sie mit Sicherheit das Gefühl, in einem Ballsaal zu sein - denn Sie betreten auch einen der größten Innenräume der Welt.
Anschließend spazieren Sie vom Petersplatz über die Via della Conciliazione (1936 unter Benito Mussolini geplant) bis zur Engelsburg (Außenbesichtigung). Die Engelsburg, das Castel S. Angelo wie es im Italienischen heißt, liegt unmittelbar am Tiber und gehört nach dem Kolosseum zu den größten noch erhaltenen antiken Bauwerken Roms. Sie überqueren den Tiber und erreichen die berühmte Piazza Navona mit dem Vierströme-Brunnen. Hier legen Sie Ihre individuelle Mittagspause ein.
Sie setzen Ihren gemeinsamen Spaziergang zur Spanischen Treppe fort. Die Spanische Treppe an der Piazza di Spagna ist eine der größten und populärsten Freitreppen der Welt und ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Der deutsche Gelehrte, Staatsmann und Mitgründer der Universität Berlin, Wilhelm von Humboldt, hat hier während seines sechsjährigen Aufenthaltes als preußischer Resident am päpstlichen Stuhl einen repräsentativen Palast zum gesellschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt Roms gemacht.
Schließlich gelangen Sie zum Trevi-Brunnen, dem größten Brunnen in der Stadt, der das Meer mit Neptun in der Mitte darstellt und von zwei Tritonen auf Seepferden flankiert wird. Leben auch Sie die Tradition und werfen Sie eine Münze mit der rechten Hand über die linke Schulter in den Brunnen! Das bringt Glück und Sie kehren später wieder nach Rom zurück!
Nachdem Sie das Pantheon an der Piazza della Rotonda besichtigt haben, steht Ihnen der weitere Nachmittag für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für die Besichtigung eines weiteren Museums oder flanieren Sie in den römischen Straßen mit den zahlreichen Prunkbauten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie anschließend das Hotel.

5. Tag: Vulkan Vesuv - Pompeji

Sie verlassen Rom und reisen in Richtung Süden. Ihr erstes Ziel ist der 1.281 Meter hohe Vesuv (Bitte beachten Sie, die Auffahrt ist witterungsabhängig!). Während des Fußweges (Bitte tragen Sie festes Schuhwerk!) zum Krater erhalten Sie einen Eindruck von den Auswirkungen früherer Vulkanausbrüche. Am Nachmittag entdecken Sie die unter der Asche des Vesuvs versunkene antike Stadt Pompeji! Das Ausgrabungsgelände mit Tempeln, Märkten, Thermen und herrlichen Villen gewährt Ihnen Einblicke in das Leben vor ca. 2.000 Jahren. Von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung erfahren Sie interessante Details zur Geschichte des archäologischen Areals. Nach Ihrem Ausflug in die Antike bringt Sie der Bus zum nächsten Hotel.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel La Sonrisa

6. Tag: Panoramafahrt auf der Amalfitana

Sie bestaunen eine der schönsten Küsten der Welt! Bei diesem Ausflug eröffnen sich Ihnen hinter jeder Kurve grandiose Ausblicke, steile Schluchten, türkisfarbenes Meer sowie einsame Buchten. Die beiden berühmtesten Perlen der Amalfitana sind das einstige Seefahrerstädtchen Positano sowie die ehemalige Seerepublik Amalfi. Hier schauen Sie auf herrliche pastellfarbene Häuschen, exquisite Geschäfte und beste Restaurants. In Amalfi legen Sie einen Stopp ein und spazieren in den engen Gassen. Wahrzeichen des Ortes ist der farbenfrohe Dom, den Sie ebenfalls von außen bestaunen. Über eine majestätische Treppe gelangen Sie auf den zentralen Domplatz mit dem Barockbrunnen des Heiligen Andreas. Es bietet sich hervorragend an, entlang dieser einzigartigen Küste eine Bootsfahrt zu unternehmen (Zusatzkosten: ca. 15 €). In ca. 45 Minuten schippern Sie entlang der Küste und können sich ein Bild aus einer ganz anderen Perspektive machen!
Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel La Sonrisa

7. Tag: Freizeit oder Fakultativer Ausflug nach Neapel

Am Morgen erkunden Sie Neapel (Zusatzkosten: 45 € pro Person bei 20 Mindestteilnehmern, vor Ort buchbar). Mit ca. einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens. Gemeinsam mit einer örtlichen Reiseleitung unternehmen Sie einen Spaziergang in der Altstadt und sehen wichtige Sehenswürdigkeiten wie den Dom, die Basilica di Santa Clara oder die berühmte Galleria Umberto I. Tief unter den lebendigen Gassen der Metropole erstreckt sich eine eigene Welt aus Höhlen, Zisternen und Brunnen. Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung das Unterirdische Neapel. Die Tuffstein-Höhlen befinden sich ca. 40 Meter unter der Erde und werden seit dem vierten Jahrhundert vor Christus für unterschiedlichste Zwecke genutzt. Am Nachmittag haben Sie etwas Zeit für eigene Unternehmungen, bevor Sie zum Hotel zurückkehren.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel La Sonrisa

8. Tag: Paestum - Büffelfarm

Ihr Ausflug führt Sie weiter südlich in die Region des Cilento-Nationalparks. Diese überwiegend grüne, von Wäldern und Olivenhainen bedeckte Region ist weitgehend vom Massentourismus verschont. Nicht umsonst wurde diese Region zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Nicht wegzudenken aus der italienischen Küche ist der Mozzarella, der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Seit 1996 werden in der biologischen Büffelfarm Vannulo in Paestum im nördlichen Cilento feinster Büffelmozzarella, Ricotta und Joghurt hergestellt. Bei einer Besichtigung lernen Sie die Herstellung von Büffelmozzarella kennen und sehen einem Käsemeister beim Zupfen der Kugeln zu. Für die Herstellung wird ausschließlich Büffelmilch aus eigener Produktion verwendet. Freuen Sie sich auf eine anschließende Kostprobe dieser Spezialität! Auch eine Schokoladenproduktion nennt diese Farm ihr Eigen. Natürlich bekommen Sie auch eine kleine Kostprobe davon.
Aber was wäre eine Büffelfarm ohne deren Namensgeber. Bei Ihrem Rundgang können Sie die mächtigen Wasserbüffel beim Grasen, Baden in den großen Bassins und Faulenzen im Schatten beobachten. Den schwarzen Kolossen geht es hier so richtig gut!
Den Nachmittag verbringen Sie im UNESCO-Weltkulturerbe Paestum. Die Gründung der Stadt geht auf das Jahr 600 vor Christus zurück. Während einer Führung mit unserem örtlichen Reiseleiter Angelo sehen Sie viele der gut erhaltenen Tempel und erhalten eine ungefähre Vorstellung vom damaligen Leben.
Frühstück, Abendessen Grand Hotel La Sonrisa

9. Tag: Fahrt in den Raum Verona

Vorbei an der mächtigen Apenninen-Kette, den Weinbergen und Hügellandschaften der Toskana sowie der fruchtbaren Po-Ebene fahren Sie heute in den Raum Verona, wo Sie im guten 3-Sterne-Hotel Corte Castelletto übernachten.
Frühstück, Abendessen Corte Castelletto

10. Tag: Rückreise

Sie treten Ihre weitere Heimreise an und erreichen am Abend Ihren Heimatort.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021, bei 10 Tage Busreise
  Termin über Ostern!
03.04. – 12.04.2021
 N. n.
10 Tage 

im DZ 
ab 1.368 €

im EZ 
ab 1.668 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.368 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.668 €
  Termin über Himmelfahrt!
05.05. – 14.05.2021
Katrin Deutschbein
10 Tage 

im DZ 
ab 1.398 €

im EZ 
ab 1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.698 €
08.09. – 17.09.2021
Katrin Deutschbein
10 Tage 

im DZ 
ab 1.378 €

im EZ 
ab 1.678 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.378 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.678 €
  Herbstferien in Sachsen!
20.10. – 29.10.2021
Petra Sauer
10 Tage 

im DZ 
ab 1.398 €

im EZ 
ab 1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.698 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn.
  • Bitte beachten Sie, dass die Stadtbesichtigungen fast ausschließlich zu Fuß erfolgen, da Busse in den Innenstädten und Altstädten nicht oder nur bedingt zugelassen sind.
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"03.04. – 12.04.2021"

  Lage
Das familiäre 3-Sterne-Hotel Alberello liegt am nördlichen Ortsrand von Riva del Garda. Das Zentrum, in 2,5 Kilometern Entfernung, ist bequem mit dem Bus in fünf Minuten zu erreichen oder Sie spazieren etwa gemütliche 30 Minuten bis dorthin. Der Gardasee befindet sich in etwa zwei Kilometer Entfernung.
  Ausstattung
Das Hotel besitzt einen Fahrstuhl und wird als Rollstuhl gerecht ausgeschrieben. Desweiteren ist es mit einem Pool im Garten, einer Bar und einem Aufenthaltsraum ausgestattet.
  Zimmer
Die Zimmer verfügen über Dusche oder Badewanne/WC, SAT-TV, Telefon und Safe. WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zu Verfügung.

http://hotelalberello.com/
  Lage
Das 4-Sterne-Hotel American Palace befindet sich im neuen Geschäftsviertel Eur im Südwesten von Rom. Das Hotel ist eine historische Unterkunft, welche 2018 vollständig renoviert wurde. Zur Metro-Station Laurentina sind es circa 5 Minuten zu Fuß.
  Ausstattung
W-LAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, in welchem Sie internationale und regionale Spezialitäten genießen können.
Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt.
  Zimmer
Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Badezimmer mit Bad oder Dusche/WC, Minibar (Befüllung gegen Aufpreis), Fernseher, Safe und Haartrockner.

http://www.americanpalace.it/
  Lage
Das 5-Sterne-Grand-Hotel liegt in Sant' Antonio Abate zwischen Sorrent und Neapel in der Ebene Pompeji. Das Hotel erwartet Sie in einer prächtigen Villa aus dem 18. Jahrhundert mitten in einem rund 5 Hektar großen Park.
  Ausstattung
Zur Ausstattung des Hotels gehört ein großer Pool mit Hydomassage-Einrichtungen und Wasserfall. Im Restaurant genießen Sie klassisch italienische Küche. W-LAN ist kostenfrei verfügbar. Des Weiteren gibt es ein Café, eine Bar, eine Poolbar sowie Fahrstuhl im Hotel.
  Zimmer
Die Zimmer sind im venezianischen Stil gehalten und verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC, Flachbildfernseher, Klimaanlage, Safe, Minibar und Schreibtisch.

http://www.lasonrisa.it/
  Lage
Das 3-Sterne-Hotel Corte Castelletto befindet sich genau auf halber Strecke zwischen Mantua und Verona. Dadurch bietet das geschmackvolle Landhaus eine ideale Ausgangslage für verschiedenste Ausflüge in die Umgebung von Verona und Mantua.
  Ausstattung
Das Corte Castelletto befindet sich in einem eleganten Landhaus aus dem 18. Jahrhundert. Genießen Sie einen entspannten Tag im saisonal geöffneten Pool oder auf der Sonnenterrasse. Im Frühstücksraum werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet verwöhnt. Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, stehen Ihnen ein Aufenthaltsraum, eine Bibliothek und eine Bar zur Verfügung.
  Zimmer
Die eleganten Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche/WC sowie Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, Telefon und kostenfreies WLAN.

http://www.cortecastelletto.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 12:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 12:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 13:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 14:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 14:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 15:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 16:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 17:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 17:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 18:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 18:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 10.09.2020 – 17.09.2020

Wir erlebten die erste Busreise nach Mittel- und Süditalien in diesen turbulenten Zeiten. Überall begegneten uns dankbare Menschen, die sich einfach nur darüber freuten, das wir gekommen sind... Alle Sehenswürdigkeiten ohne Menschenmassen, ein Traum!

1911020
1909319
1910314
1909807
1909111
1908970
Reisegruppe vom: 19.10.2019 – 26.10.2019

Eine spannende und abwechslungsreise Reise führte uns zu den klassischen Reisezielen Italiens – die lebendige Stadt Rom begeisterte mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten ebenso wie die paradisische Insel Capri im Golf von Neapel...

1849070
1847400
1848324
1847402
1847401
1848325
Reisegruppe vom: 08.09.2019 – 15.09.2019

Diese Reise-Kombination aus pulsierenden Städten und grandioser Natur ist einzigartig und verleiht zudem einen Einblick in ein Land voller Kunst und Kultur ...

1818229
1817333
1822226
1817438
1817198
1818219
Reisegruppe vom: 12.10.2018 – 19.10.2018

Dolce Vita- so verbinden die Deutschen das Traumland Italien. Das Wissen aus dem Latein- u. Geschichtsunterricht hautnah erleben – ein Muss für die unzähligen Touristen und jetzt auch für die Reisegruppe von Eberhardt-Travel

1674108
1673975
1674039
1674112
1674020
1673998
Reisegruppe vom: 06.09.2018 – 21.09.2018

Rom und die Amalfiküste – ein Kontrast sonders gleichen... Erleben Sie die antike und pulsierende Stadt Rom und die malerische Landschaft der traumhaften Amalfiküste!

1644376
1644901
1644388
1644294
1644912
1646044
Reisegruppe vom: 20.05.2018 – 27.05.2018

Höhepunkte unserer Reise im Frühjahr 2018 Rom mit Sicht auf einen heißen Sommer, die Amalfiküste im satten Frühlingsgrün, Capri spürt schon den heißen Sommer

1592685
1592673
1592667
1592707
1592708
1592645

Unsere Expertentipps zur Reise

Jetzt reisen! – Es könnte die schönste Reise Ihres Lebens werden ...

Die Reisesaison 2020 wird für uns, für unsere Reisegäste und für viele andere in der gesamten Branche wohl als Ausnahmejahr in die Geschichte eingehen. Doch man kann dieser Ausnahmesituation durchaus auch etwas Positives

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-ROMAB, ab 1.368 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 01.10.2020 00:36:41

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri
Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri

8 Tage Wanderreise Amalfi - Neapel - Positano - Insel Capri - Vesuv - Pompeji - Ravello...

zur Reise
Reisebild: Wintertraum Schweizer Bahnen
Wintertraum Schweizer Bahnen

7 Tage Winter-Rundreise in der Schweiz mit Zugfahrten Arosa-Express - Glacier-Express...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Rom - Ewige Stadt am Tiber in Italien
Städtereise Rom - Ewige Stadt am Tiber in Italien

5 Tage Flugreise Rom mit Kolosseum - Forum Romanum - Pantheon - Petersdom - Trevibrunnen...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Sardinien & Korsika - Mittelmeer
Rundreise Sardinien & Korsika - Mittelmeer

11 oder 15 Tage Busreise: Gardasee - Costa Smeralda - Cagliari - Nuraghe Santu Antine...

zur Reise
Reisebild: Busreise nach Südtirol im Herbst mit Weinhotel & Weihnachtsmarkt Meran
Busreise nach Südtirol im Herbst mit Weinhotel & Weihnachtsmarkt Meran

6 Tage mit Passeiertal - St. Martin - Völlan - Schloss Trauttmanssdorff - Franzensfeste...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln
Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln

8 oder 10 Tage Rundreise Taormina - Ätna - Syrakus - Villa Romana - Agrigent - Selinunte...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Rom und Vatikan
Städtereise Rom und Vatikan

6 Tage Flugreise nach Rom in Italien: Papstaudienz auf dem Petersplatz - Vatikanische...

zur Reise
Reisebild: Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express
Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express

Rundreise Schweiz: Davos - Pontresina - Zugfahrt mit dem Bernina-Express - Tirano...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Rom - ewige Stadt am Tiber in Italien
Städtereise Rom - ewige Stadt am Tiber in Italien

7 Tage Busreise Rom mit Kolosseum - Forum Romanum - Pantheon - Petersdom - Engelsburg...

zur Reise
Reisebild: Glacier- und Bernina-Express - die besondere Reise
Glacier- und Bernina-Express - die besondere Reise

7 Tage Premium-Bahnreise Schweiz im Panorama-Wagen mit Sils im Engardin - St. Moritz...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Guntram Lein am 29.09.2020
Ein super und detailreicher Reisebericht, man kann die Reise nochmal richtig miterleben. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an unsere Reiseleiterin Katrin für die gute Betreuung und die vielen Informationen während der Reise. Einen besonderen Dank auch unseren Busfahrer Roy, welcher uns sicher durch den quirligen italienischen Verkehr an alle Ziele gefahren hat.
Kommentar zum Reisebericht, Thomas Kunter am 26.09.2020
Es war eine wunderschöne, erlebnisreiche und informative Reise. Herzlichen Dank an Katrin, unsere Reiseleiterin, die uns Italien näher gebracht hat und auch an unseren Busfahrer Roy, der zuverlässig und mit großer Ruhe uns an jedes Ziel gefahren hat.
G. Lein am 25.09.2020
Sehr gut organisierter Reiseablauf. Reiseleitung mit sehr guten Ortskenntnissen und Informationen über die Sehenswürdigkeiten.
Hotels sauber und gut eingerichtet, freundliche Bedienung.
A. Schirmer am 20.09.2020
Da ich meine geplante Reise nach Frankreich aufgrund der diesjährigen Umstände auf nächstes Jahr verschieben musste, wurde die Reise nach Rom und zur Amalfiküste meine erste Reise mit Eberhardt Travel. Und was soll ich sagen: ich freue mich schon auf die nächste Reise. Dank unserer erfahrenen, stets freundlichen und hilfsbereiten Reiseführerin Katrin und unserem souveränen, zuverlässigen und unterhaltsamen Busfahrer Roy war trotz oder wegen Covid 19 die Reise ein tolles Erlebnis. Aufgrund der wenigen Touristen kamen wir fast ohne Anstehen in Sehenswürdigkeiten wie den Petersdom, das Kollosseum, Pantheon, die Katakomben in Neapel usw. Man kann nur jedem Unentschlossenem empfehlen dieses Jahr in Nicht-Risikogebieten zu verreisen. Die Hygienevorschriften entsprechen denen in Deutschland und stellen in meinen Augen keine Umstellung oder Einschränkung dar.
Als einzigsten kleinen Kritikpunkt würde ich das Hotel Villa Buonanno in Cercola ansehen. Wir hatten alle unterschiedliche Zimmer: manche mit Balkon, manche mit Sessel, manche ohne Stuhl und unser Zimmer mit sehr kleinem Fenster und durchgelegenen Matratzen. Bei gleichem Preis würde ich auch gleiche Ausstattung erwarten. Die Zimmer waren aber alle sauber und das Personal sehr bemüht. Mein Eindruck war, dass das Hotel für Events, wie z.B. Familienfeiern eingestellt ist und nicht auf Reisegruppen. Hier fehlt wahrscheinlich die Erfahrung im Umgang mit ausländischen Gruppen.
Ein ganz dickes Lob an die Reiseleiter vor Ort, die uns jede/r auf ihre Art Italien mit seiner Geschichte und Mentalität näher gebracht haben. Man hat gemerkt, wie diese unter Covid 19 leiden und sich über jede Reisegruppe freuen.
An dieser Stelle auch ein Dankeschön an die netten Mädels vom Kundenservice, die vollkommen unkompliziert und unbürokratisch meine Frankreichreise für nächstes Jahr umgebucht haben. :))

Ich kann und werde Eberhardt Travel weiterempfehlen.
T. Kunter am 20.09.2020
Unsere Reiseleiterin Katrin und auch die örtlichen Reiseleiter haben durch ihre Freundlichkeit, Fachkenntnis uns eine sehr schöne und perfekte Reise gegeben.
Auch unser Busfahrer Roy hat einen wesentlichen Anteil für eine angenehme Reise geleistet. Wir würden sofort wieder mit ihnen reisen. Wir waren auch sehr zufrieden mit dem Reiseablauf. Bei den gebuchten Hotels, wäre es schön, wenn auch ein Pool vorhanden wäre. Sauberkeit, Freundlichkeit sowie die Verpflegung hat uns gut gefallen..

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: