Vulkane in Italien – Vesuv, Ätna und Stromboli

10 Tage Rundreise auf der Halbinsel von Sorrent – Pompeji – Vesuv – Amalfiküste – Neapel – Ätna – Lipari – Vulcano – Panarea – Stromboli – Taormina

© slunicko1977 - Fotolia
Kerstin Heintzel Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Heintzel Tel.: (03 52 04) 92 257 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 / 2 Termine 2021 
11.09.2020 – 20.09.2020 (max 25 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Aktuelle Auswahl 11.09. – 20.09.2020

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Süditalien.

  • Entspannen Sie im wohltuenden und heilenden Schlammbad auf der Insel Vulcano.
  • Mit der Fähre reisen Sie ganz bequem über Nacht von Salerno bis zur Insel Sizilien.
  • Erleben Sie während dieser Reisekombination alle aktiven Vulkane von Italien und genießen Sie wunderbare Sonnenuntergänge auf der Halbinsel von Sorrent!
  • Von Deutschland aus werden Sie von einem unserer Reisebegleiter bestens betreut und versorgt.
Carina Schmidt Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (11.09.)
Carina Schmidt
Anzahl Teilnehmer zum Termin 11.09.2020:
Min. 15 / Max. 25
18 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  15    2

Gästebewertungen lesen
Während dieser einzigartigen und beeindruckenden Reisekombination erkunden Sie in zehn Tagen die sorrentinische Halbinsel, besteigen bei gutem Wetter den Vesuv, fahren entlang der atemberaubenden Amalfiküste, erkunden die Ruinenstadt Pompeji und die UNESCO-Weltkulturerbestadt Neapel.
Von Salerno aus bringt Sie ein Fährschiff über Nacht nach Sizilien. Aber vorher essen Sie in einem gemütlichen Restaurant am Hafen von Salerno zu Abend. Auf den Liparischen Inseln kommen Sie in den Genuss eines Schlammbades auf der Insel Vulcano. Zudem erkunden Sie die beiden Inseln Stromboli und Panarea.
Insgesamt übernachten Sie vier Mal auf der Insel Lipari!
VARIANTEN DIESER REISE

Rundreise inkl. Flug
Vulkane Süd-Italien
Leistungen inklusive

  • Flüge von/nach Ihrem gewählten Abflughafen über Frankfurt/Main oder München nach Neapel und zurück von Catania
  • alle örtlichen Transfers und Fährüberfahrten
  • Gepäcktransfer auf der Insel Lipari
  • alle Ausflüge im örtlichen, modernen Reisebus mit Klimaanlage
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung auf der Fähre in einer Innenkabine von Salerno nach Catania
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • 1 einfaches Frühstück auf der Fähre
  • 7 Abendessen als Menü
  • Touristensteuer während der gesamten Reise
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
  • 1 Mittagessen am 8. Tag
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 1 Mittagessen auf einem Landgut nahe Pompeji inklusive Wasser und Wein
  • 1 Abendessen in Salerno (vor der Fährüberfahrt)
  • Ausflug zum Vesuv und nach Pompeji inklusive Eintritten und mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug nach Neapel inklusive Stadtführung mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Aufenthalt und Bummel in Sorrent mit Kostproben auf einem Landgut
  • Panoramafahrt entlang der Amalfiküste mit Aufenthalt in Amalfi mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in den Dom von Amalfi
  • Ausflug zum Ätna (ohne Auffahrt mit der Seilbahn und Jeep)
  • Ausflug zu den Inseln Stromboli und Panarea mit Schifffahrt zur Ausbruchstelle auf Stromboli
  • Ausflug zur Insel Vulcano mit Fährüberfahrten
  • Eintritt in das Schlammbad auf Vulcano
  • Inselrundfahrt im Minibus auf Lipari mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Aufenthalt in Taormina inklusive Eintritt ins griechische Theater

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Neapel

Sie fliegen von Ihrem gewählten Abflughafen direkt oder über München oder Frankfurt/Main nach Neapel. Von einem örtlichen Busunternehmen werden Sie zum Hotel auf der Halbinsel von Sorrent gebracht.
Je nach Ankunftszeit steht Ihnen der weitere Tag zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe sowie Ihrer Reisebegleitung im Hotel-Restaurant ein.
Abendessen als Menü Hotel Sporting

2. Tag: Die versunkene Stadt Pompeji und der Vulkan Vesuv

Stärken Sie sich zum Frühstück im Hotel, bevor Sie zum Ausflug auf den Vesuv und nach Pompeji starten. Das erste Ziel ist der 1.281 Meter hohe Vesuv (die Auffahrt ist witterungsabhängig). Während des Fußweges (bitte tragen Sie festes Schuhwerk!) zum Krater, der ca. 45 Minuten beträgt, erhalten Sie einen Eindruck von den Auswirkungen früherer Vulkanausbrüche. Lassen Sie von oben den Blick über den gesamten Krater des Vesuvs schweifen und genießen Sie die fantastischen Ausblicke!
Zum Mittagessen werden Sie in einem gemütlichen Landgut inmitten zahlreicher Weinreben erwartet. Hier probieren Sie lokalen Wein wie den Lacryma Cristi und dazu typische neapolitanische Pasta mit Tomaten.
Am Nachmittag entdecken Sie die unter der Asche des Vesuvs versunkene antike Stadt Pompeji! Das Ausgrabungsgelände mit Tempeln, Märkten, Thermen und herrlichen Villen gewährt Ihnen Einblicke in das Leben vor mehr als 2.000 Jahren. Von Ihrer örtlichen Reiseleitung erfahren Sie interessante Geschichten rund um das archäologische Areal. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen als Menü, Abendessen als Menü Hotel Sporting

3. Tag: Ausflug nach Neapel und Sorrent mit Besichtigung auf dem Landgut

Nachdem Sie sich beim Frühstück vom Buffet gestärkt haben, erwartet Sie erneut Ihre örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung und begleitet Sie nach Neapel, in die drittgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Kampanien. Das Zentrum selbst zählt nur eine knappe Million Einwohner, aber mit allen Bezirken außerhalb kommt man fast auf 4,5 Millionen. Ihre Reiseleitung unternimmt mit Ihnen zunächst eine Rundfahrt, damit Sie einen Überblick über die Altstadt bekommen, die seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Anschließend erkunden Sie die Stadt zu Fuß zu sehenswerten Zielen wie das Castel Nuovo am Hafen (Außenbesichtigung), den Rathausplatz, den Dom sowie die Galleria Umberto I. Es gibt gefühlt tausende Kirchen in Neapel zu besichtigen.
Am Nachmittag erreichen Sie das Städtchen Sorrent. Sie begeben sich mit Ihrer Reiseleitung auf einen Bummel und kehren anschließend auf einem Landgut ein. Hier erfahren Sie, was man alles aus Zitronen herstellen kann und probieren auch den bekannten Zitronenlikör der Region - den Limoncello. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Menü Hotel Sporting

4. Tag: Panoramafahrt Amalfiküste - Salerno - Nachtfähre nach Sizilien

Sie beginnen den Tag mit einer beeindruckenden Panoramafahrt von der Sorrentinischen Küste an die berühmte Amalfiküste, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Durch die vielen Kurven und engen Straßen sind hier nur lokale Busse zugelassen. Erleben Sie eine beeindruckende Fahrt entlang der Küstenstraße nach Amalfi. Hier legen Sie einen Stopp ein, schauen sich den Dom mit dem wunderschönen Kreuzgang an und genießen Ihre freie Zeit für eigene Unternehmungen. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel zum Papiermuseum, welches sehr sehenswert ist!
Bevor Sie am Abend den Hafen von Salerno erreichen, nehmen Sie in einem gemütlichen Restaurant in der Nähe des Hafens Ihr Abendessen ein. Im Anschluss gehen Sie an Bord des Schiffes, welches Sie über Nacht nach Catania auf Sizilien bringt.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Menü Nachtfähre

5. Tag: Ankunft auf Sizilien - Ätna & Überfahrt nach Lipari

Das Fährschiff legt am Morgen im Hafen von Catania an und Sie gehen von Bord. Ihr örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleiter erwartet Sie voller Vorfreude am Hafen. Zunächst fahren Sie mit dem örtlichen Reisebus zum größten aktiven Vulkan Europas, dem Ätna - ein absolutes Muss! Sie gelangen bis zu den Silvesterkratern auf einer Höhe von 1.923 Metern. Bereits hier erblicken Sie eine faszinierende Mondlandschaft aus schwarzen Steinen und erkalteter Lava. Sobald der Winter vorbei ist, fährt von dieser Höhe eine Drahtseilbahn bis auf 2.504 Meter (witterungsabhängig, Zusatzkosten: ca. 33 €). Wer möchte, kann oben in einen Geländewagen umsteigen und bis zur Höhe von 2.913 Metern fahren (Zusatzkosten: ca. 35 €). Ein qualifizierter Bergführer begleitet Sie bei diesem einmaligen Erlebnis. An der Endstation der Seilbahn befindet sich auch eine Art kleines Museum, wo mehr oder weniger gewaltige Ausbrüche fotografisch festgehalten sind.
Am Nachmittag bringt Sie der Bus an die Nordküste der Insel Sizilien und Sie gehen an Bord der Fähre, welche Sie nach Lipari bringt. Sie verlassen das Schiff und laufen gemütlich zum gebuchten Hotel. Ihr Gepäck wird separat zum Hotel gebracht. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam in Ihrer Reisegruppe ein.
Frühstück, Abendessen als Menü Hotel Rocce Azzurre

6. Tag: Freizeit auf Lipari und Inselrundfahrt

Erholen Sie sich auf der Insel Lipari und unternehmen Sie einen gemütlichen Bummel in den verwinkelten Gassen des Städtchens. Am Nachmittag umrunden Sie die Insel mit einem örtlichen Reisebus. Sie werden von jeder Seite der Insel unglaublich schöne Ausblicke auf die benachbarten Inseln haben.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Menü Hotel Rocce Azzurre

7. Tag: Ausflug zur Insel Vulcano

Per Fährschiff geht es zur benachbarten Insel mit dem zweiten aktiven Vulkan des Äolischen Archipels. Schon beim Betreten der Insel steigt Ihnen der Geruch von Schwefel in die Nase, der Sie den gesamten Tag begleiten wird. Wer möchte kann den Aufstieg zum 391 Meter hohen Kraterrand des Gran Cratere wagen (Dauer des Aufstieges: ca. 1,5 Stunden). Alternativ können Sie das weltberühmte Fangobecken in der Nähe des Hafens besuchen. Das Wasser hat eine konstante Temperatur von 34 Grad Celsius und bietet Ihnen zudem mineralhaltigen Schlamm, der gut gegen verschiedene Hauterkrankungen helfen soll. Nach dem Bad können Sie direkt im Meer schwimmen. Am späten Nachmittag sind Sie zurück auf Lipari.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Menü Hotel Rocce Azzurre

8. Tag: Schiffsausflug nach Panarea und zur Insel Stromboli

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem gemeinsamen Mittagessen starten Sie mit dem Schiff erneut auf Erkundungstour und Sie erreichen am Nachmittag das Eiland Panarea. Auf dieser Insel, welche ebenfalls zu den Liparischen Inseln gehört, wohnen derzeit auf einer Fläche von ca. 3,4 Quadratkilometern etwa 200 Menschen. Die meisten Inselbewohner leben im Osten der Insel und der höchste Punkt der Insel ist der erloschene Vulkankrater Corvo mit einer Höhe von ca. 420 Metern. Während des Landausflugs am Hafen S. Pietro können Sie entweder den Ort besichtigen oder im Meer baden. Das kleine vorgeschichtliche Dorf Capo Milazzese aus 1.400 v. Chr. ist zu Fuß (ca. 45 Minuten) oder mit den typischen Taxis Panaroti erreichbar (fakultativ und vor Ort zu bezahlen). Anschließend setzen Sie von der Insel Panarea zur Insel Stromboli über. Diese Insel ist die wohl bekannteste des gesamten Archipels. Hier befindet sich der aktive Vulkan Stromboli, der vom Meeresgrund aus gemessen fast 3.000 Meter hoch ist. Über dem Meer jedoch hat er nur eine Höhe von etwa 930 Metern. In fast regelmäßigen Abständen von ca. 15 Minuten gibt es kleinere oder größere Ausbrüche. Die Ausbruchstelle wird Sciara del Fuoco genannt - Straße des Feuers. Mit dem Schiff fahren Sie an dieser Ausbruchstelle vorbei, wo Sie mit Glück einen der Ausbrüche bestaunen können. Am späten Abend (gegen 22 Uhr) sind Sie zurück im Hotel.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen als Menü Hotel Rocce Azzurre

9. Tag: Fähre nach Sizilien - Besichtigung in Taormina

Am Vormittag verlassen Sie per Fähre die Insel Lipari und kommen zurück nach Sizilien. Sie erreichen den Hafen von Milazzo, von wo Sie der örtliche Bus weiter nach Taormina bringt. Bereits während der Fahrt zu diesem Bergstädtchen eröffnen sich Ihnen imposante Ausblicke auf den Ätna zu Ihrer linken Seite. Mit dem Bus geht es hinauf nach Taormina und Sie unternehmen einen Rundgang zum Wahrzeichen der Stadt, dem griechisch-römischen Theater aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. Dieses ist wohl das eindrucksvollste, welches unter König Hieron II. gebaut wurde und nach dem Theater von Syrakus das zweitgrößte der Antike ist. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel an der Ostküste Siziliens.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Menü Nike Hotel

10. Tag: Rückflug von Catania

Je nach Flugzeit bringt Sie ein örtlicher Bustransfer zum Flughafen von Catania und Sie fliegen zurück in Ihre Heimat.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Auswahl:
Bitte Auswahl treffen - Preis ermitteln
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020
11.09. – 20.09.2020
Carina Schmidt
10 Tage  max 25

im DZ 
ab 2.254 €

im EZ 
ab 2.648 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) DIXXI 2.254 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) DIXXO 2.348 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) EIXXI 2.648 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) EIXXO 2.748 €
Termine / Preise pro Person für 2021
23.04. – 02.05.2021
 N. n.
10 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.698 €

im EZ 
ab 1.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) DIXXI 1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) DIXXO 1.748 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) EIXXI 1.998 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) EIXXO 2.098 €
10.09. – 19.09.2021
 N. n.
10 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.738 €

im EZ 
ab 2.038 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) DIXXI 1.738 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) DIXXO 1.788 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Innenkabine ) EIXXI 2.038 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm / Außenkabine ) EIXXO 2.138 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Aufgrund der Witterungsverhältnisse sind Änderungen vor Ort möglich.
  • Bitte beachten Sie, dass die Stadtbesichtigungen fast ausschließlich zu Fuß erfolgen, da Busse in den Innen- und Altstädten nicht oder nur bedingt zugelassen sind.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"11.09. – 20.09.2020"

Lage des Hotels

Das gute und familiengeführte 4-Sterne-Hotel Sporting befindet sich auf einer Klippe am Golf von Sorrent und bietet Ihnen einen einzigartigen Blick auf die Bucht von Neapel und den Vesuv. Das familiengeführte Hotel liegt im Herzen von Vico Equense, einem kleinen historischen Städtchen auf der Halbinsel von Sorrent. Zum Flughafen von Neapel ist es ca. eine Stunde Fahrtzeit.

Zimmer

Alle 49 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, SAT-TV, Minibar, WLAN und Klimaanlage. Die meisten Zimmer verfügen auch über einen Balkon oder eine Terrasse.

Ausstattung des Hotels

Den Strand erreichen Sie mit dem Lift. Im Restaurant des Hotels genießen Sie italienische und regionale Küche.

http://www.hotel-sporting.it/

Lage des Hotels

Dieses 3-Sterne-Hotel befindet sich im gleichnamigen Hauptort der Insel Lipari. Das Hotel ist traumhaft an der Küste gelegen und bis zum Zentrum und auch dem Hafen sind es nur etwa 10 Gehminuten. In unmittelbarer Umgebung des Hotels und vor allem am Hafen befinden sich zahlreiche kleine Restaurants, Bars und Cafes, welche zum gemütlichen Verweilen einladen.

Zimmer

Die Zimmer des Hotels sind landestypisch und charmant eingerichtet. Sie verfügen über ein Bad mit WC/Badewanne oder Dusche und einen Sat-TV.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel Rocce Azzurre verfügt über ein Sonnendeck mit Meerblick und einen gebührenpflichtigen Spa-Bereich mit Whirlpool, Sauna und Massageangeboten. Im hauseigenen Restaurant werden Ihnen landestypische Köstlichkeiten angeboten.

http://info@hotelrocceazzurre.it

Lage des Hotels

Das renovierte, moderne 4-Sterne-Hotel Nike liegt an einer kleinen Bucht in Giardini Naxos, wo die Besiedlung der Insel Sizilien begann. Nach wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie den kleinen Hafen von Giardini Naxos.

Zimmer

Die 57 Zimmer sind im mediterranen Stil eingerichtet und bieten Ihnen vom Balkon bzw. der Terrasse einen Meerblick. Desweiteren stehen Ihnen ein TV, ein Safe und eine Klimaanlage zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Haus besitzt einen kleinen hoteleigenen Zugang zum Meer (Felsen). Im Sommer stehen Sonnenschirme und Liegestühle für Sie bereit. Das Restaurant des Hotels serviert köstliche sizilianische Gerichte.

http://www.chincherinihotels.com/index.cfm/en/Sicily/giardini-naxos-hotel-nike/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 07.06.2018 – 16.06.2018

Wir erleben die ausgegrabene Pracht Pompeji, betreten die besterforschten Vulkane Europas und genießen das italienische Lebensgefühl.

1611526
1611596
1611627
1611544
1611605
1611563
Reisegruppe vom: 17.05.2017 – 26.05.2017

Mediterranes Essen, südländische Mentalität, traumhafte Sonnenuntergänge, vier Vulkane und 15 Reiselustige Eberhardt Gäste in Sorrento und auf den liparischen Inseln.

1376145
1375917
1375997
1376063
1375930
1375957
Reisegruppe vom: 05.10.2016 – 14.10.2016

Eine beeindruckende Kombination, wie man sie bei keinem anderen Reiseveranstalter findet erwartet uns: die Halbinsel von Sorrent mit der schönen Amalfiküste und die Liparischen Inseln mit dem aktiven Vulkan Stromboli. Was für ein Erlebnis!

1283850
1283877
1283763
1283815
1283610
1283770
Reisegruppe vom: 07.09.2016 – 16.09.2016

Süditalien einmal anders: die Vulkane Vesuv, Ätna, Vulcano, Stromboli, Lipari und Salina waren kombiniert mit Neapel, der Amalfiküste, Pompej und Taormina. Dazu gab es einen Pizzakurs und von Neapel nach Catania gelangten wir entspannt mit der Fähre.

1260701
1260526
1260447
1260702
1260721
1260402
Reisegruppe vom: 20.04.2016 – 29.04.2016

Pizza Napoli, Zitronen in Amalfi, auf Poseidons Wellen zu 5 Inseln und die Eroberung 4 aktiver Vulkane - Eine Eberhardt Reise nach Bella Italia

1169751
1169912
1170159
1169741
1170023
1170334
Reisegruppe vom: 04.09.2015 – 13.09.2015

10 Tage Amalfiküste mit vielen neuen Eindrücken und ganz unterschiedlichem Wettern

1069632
1069577
1069623
1069733
1069659
1069732
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-AETNA, ab 1.698 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 10.04.2020 02:31:28

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln
Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln

8 oder 10 Tage Rundreise Taormina - Ätna - Syrakus - Villa Romana - Agrigent - Selinunte...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Verona - Oper unter den Sternen von Italien
Städtereise Verona - Oper unter den Sternen von Italien

4 oder 5 Tage Busreise zu den Opernfestspielen in Verona - Gardasee - Sirmione -...

zur Reise
Reisebild: Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express
Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express

Rundreise Schweiz: Davos - Pontresina - Zugfahrt mit dem Bernina-Express - Tirano...

zur Reise
Reisebild: Italien - Rundreise Sizilien mit mehr Bewegung
Italien - Rundreise Sizilien mit mehr Bewegung

10 Tage Rundreise mit Wanderungen auf Sizilien mit Giardini Naxos - Taormina - Ätna...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich, Korsika, Elba
Rundreise Frankreich, Korsika, Elba

11 Tage Rundreise durch Frankreich, Korsika und Elba auf den Spuren Napoleons mit...

zur Reise
Reisebild: Süd-Italien - Rundreise durch Kalabrien
Süd-Italien - Rundreise durch Kalabrien

8 Tage Flugreise Kalabrien mit Tropea - Capo Vaticano - Nicotera - Pizzo - Reggio...

zur Reise
Reisebild: Südtirol und die Messner Mountain Museen
Südtirol und die Messner Mountain Museen

8 Tage Rundreise in Italien mit leichten Wanderungen und Besuch der 6 Museen von...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Sizilien - Ätna & Liparische Inseln
Wandern auf Sizilien - Ätna & Liparische Inseln

8 Tage Wanderreise in Italien und auf Sizilien - Ätna - Liparische Inseln - Lipari...

zur Reise
Reisebild: Reise zum Lago Maggiore - Norditalien erleben
Reise zum Lago Maggiore - Norditalien erleben

7 Tage Rundreise mit Bus nach Stresa - Mailand - Locarno - Verzasca Tal - Luganer...

zur Reise
Reisebild: Glacier- und Bernina-Express - die besondere Reise
Glacier- und Bernina-Express - die besondere Reise

7 Tage Premium-Bahnreise Schweiz im Panorama-Wagen mit Sils im Engardin - St. Moritz...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

J. Frick am 18.06.2018
Superbetreuung durch die Reiseleiterin Frau Kirsche und die Reiseführerin Doreen!
Schöne Hotels, freundliche und hilfsbereite Menschen und eine tolle, sympathische Gruppe!
Es war eine sehr abwechslungsreiche, interessante und mystische Reise - obwohl für mich als ungeübte Läuferin etwas anstrengend, aber ich würde sie wieder machen.
Kommentar zum Reisebericht, Dietmar und Petra Eisold am 30.08.2017
Hallo liebe Laura,
leider hatte uns nach unserem tollen Urlaub im wunderschönen Italien der Alltag zu schnell wieder ein. Deshalb haben wir es leider verpasst, uns zum Verlauf der Reise bei Dir/bzw. dem Reiseunternehmen zu melden.
Für uns war es ein ganz beeindruckender, durch Dich toll geführter Urlaub!!!
Danke für die Zeit. Vielen Dank auch für die Bilder, die Du uns zugeschickt hast.
Für Dich persönlich alles Gute, weiterhin eine gute Ausbildung mit erfolgreichem Abschluss und vielleicht........... sehen wir uns auf einer Reise wieder.

Viele liebe Grüße Dietmar und Petra
Kommentar zum Reisebericht, Lörzer am 07.06.2017
Hallo Laura,

wir denken oft an die schöne Zeit zurück. Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen.
Ein Hinweis haben wir an Dich, die Schsuspielerin heißt nicht Ingrid Berger, sondern Ingrid Bergmann, dies müsstest Du in Deinem Reisebericht evtl. ändern.
Wir wünschen eine schöne Zeit und eine gute Ausbildung. Vielen Dank für die Gruppenfotos. Liebe Grüße von Familie Lörzer Was meintest Du mit den Eiern auf der Fähre ? (der Preis oder ?)
Kommentar zum Reisebericht, Gabriele Moller am 27.12.2016
Ich finde es schade, dass unsere Reiseleiterin Anett es scheinbar nicht geschafft hat bis zum heutigen Tage, ihren Reisebericht zu beenden. Es wäre schön gewesen, wenn ich diese wirklich tolle Reise anhand des Reiseberichtes noch einmal nachempfinden hätte können.
Kommentar zum Reisebericht, N.Scheibe/W.Neumann am 24.09.2016
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Es war eine sehr interessante und abwechslungsreiche Reise mit einer netten
kleinen Reisegruppe aus Ost und West. Wir wurden sehr gut betreut von Ria
und auf den Inseln von unserem "kleinen Sizilianer" Alberto -einen Sympathie-
bolzen .Höhepunkte waren wohl Vulcano, Stromboli (leider nur einen Tag)
und natürlich Taormina. Aber eigentlich sollten wir auch Amalfi und -welche
Überraschung-Neapel mit Pompeji nicht vergessen. Danke Ihnen, liebe Ria für
die netten Stunden.
Beste Wünsche aus Dresden
N.Scheibe und W.Neumann

Antwort von Ria Hewilmann, Eberhardt TRAVEL am 24.09.2016
Herzlichen Dank für die netten Zeilen zur Reise., Ich grüße Sie ganz herzlich aus Sardinien und wünsche Ihnen alles erdenklich Gute.
Ihre Ria Heilmann

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: