Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Rundreise Rumänien: Donaudelta, Karpaten und Siebenbürgen

10 Tage Rundreise Rumänien: Bukarest – Donaudelta – Moldauklöster – Schäßburg – Hermannstadt – Kronstadt – Burg Bran – Schloss Peles

© figurniysergey.com - Adobe Stock
Philipp Sonntag Ihr Ansprechpartner: Philipp Sonntag Tel.: (03 52 04) 92 217 E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2020 
16.05.2020 – 25.05.2020 (max 25 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Rumänien

  • Verbringen Sie zum Ende der Reise zwei Nächte im Donaudelta. Erleben Sie das UNESCO-Welterbe bei einem Ausflug mit dem Schiff.
  • Gehen Sie der Dracula-Legende auf die Spur und statten dem Dracula-Schloss, der Burg Bran (Törzburg), einen Besuch ab.
  • Bestaunen Sie die berühmten Moldauklöster und historischen Kirchen- und Wehrburgen in der Bukowina. (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Gleiten Sie per Boot durch das weitläufige Donaudelta und beobachten Sie Pelikane im Naturreservat!
  • Entdecken Sie Sibiu (Hermannstadt) in Siebenbürgen, die Wiege der sächsischen Kultur!
Ulrich Burger Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (16.05.)
Ulrich Burger
Anzahl Teilnehmer zum Termin 16.05.2020:
Min. 12 / Max. 25
27 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  25    1

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020 bis zum 11.11.2019!
Rumänien gehört zu den jungen Staaten der europäischen Gemeinschaft, die immer mehr in das Interesse der Menschen rücken. Nicht nur Dracula-Fans schweben spontan die Geschichten um Vlad Tepes vor Augen. Der Aufbruch ist vor allem in der Hauptstadt Bukarest spürbar. Naturliebhabern sind die unvergesslichen Eindrücke des Donau-Deltas empfohlen, aber auch die Gebirgsregionen der Südkarpaten sind einzigartig. Pittoreske Kirchenburgen in Siebenbürgen sowie die farbenprächtigen Moldauklöster faszinieren mit wunderschöner Innenausstattung und bunten Fresken. Und nicht zuletzt die herrlichen Städte des Karpatenbogens im Herzen des Landes begeistern mit mittelalterlichem Charme und gemütlichen Gassen. Genießen Sie diese einzigartigen Kultur- und Naturschätze, die sich Ihnen nach Jahren der Isolation in Rumänien präsentieren!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg oder München über Frankfurt/Main nach/von Bukarest (weitere Flughäfen buchbar, ggf. auf Anfrage)
  • Rundreise im örtlichen, rumänischen Reisebus
  • 9 Übernachtungen in ausgewählten 4-Sterne-Hotels
  • 9 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Besichtigungen
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 1 Abendessen im Restaurant Cabana Vanatorilor  mit Folkloreprogramm
  • 1 Abendessen im Restaurant Hanul lui Manuc  mit Folkloreprogramm
  • 1 Schifffahrt im Donaudelta zum Pelikanreservat
  • Stadtrundgänge und -rundfahrten in Sighisoara, Medias, Sibiu und Brasov
  • 1 Katamaranfahrt am Saun See
  • Stadtrundfahrt in Bukarest mit Parlamentsgebäude und Patriarchenkirche (beide nur Außenbesichtigung)
  • Besichtigung und Eintritte in die Burg Bran und in das Schloss Peles
  • Besichtigung und Eintritt in die Kirchenburg Harman
  • Besichtigung und Eintritte in die Moldauklöster Voronet, Agapia und Humor
  • Besichtigung und Eintritt der Schwarzen Kirche in Brasov
  • Besichtigung und Eintritt in die Kathedrale in Sibiu
  • Besichtigung und Eintritt in die Margarethenkirche in Medias

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Bukarest

Nach der Anreise mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung nach Bukarest werden Sie am Airport vom örtlichen Reiseleiter in Empfang genommen. Den Weg zum Hotel verbinden Sie mit einer Stadtrundfahrt. Hierbei merken Sie, dass das Bukarester Stadtbild von einer vielfältigen Architektur mit einem bunten Stilgemisch auf engem Raum geprägt ist. Neben Palästen stehen Villen im neurumänischen Brâncoveanu-Stil des beginnenden 20. Jahrhunderts. Bei einer Stadtrundfahrt sehen sie die Victoriei Straße mit dem Enescu Museum, das ehemalige Nationaltheater, das Atheneum, das Königschloss, die Cretulescu Kirche, Hanul lui Manuc (Karawanserei), den Parlamentspalast, die Patriarchenkirche, die Militärakademie sowie den Cismigiu Park. Beim gemeinsamen Abendessen mit Folkloreprogramm lernen Sie Ihre Reisegruppe kennen.
Abendessen, Bordverpflegung Hotel Ramada Bucharest Parc

2. Tag: Auf in die Karpaten

Fahrt zur höchstgelegenen Stadt der Karpaten, nach Predeal. Kurzer Stopp in Sinaia und Besichtigung des Schloßes Peles, der Sommerresidenz der Hohenzollern. Über die schmalen Straßen erreichen Sie den beliebten Luftkurort, der umgeben von fünf Berg-Massiven eine besonders schöne Kulisse bietet. Die Karpaten sind ein sehr beliebtes Ski- und Wandergebiet in Rumänien und bieten ein breites Angebot an Skiliften und Pisten, die im Sommer teilweise auch geöffnet sind. Abendessen und Übernachtung in Predeal.
Abendessen, Frühstück Hotel Carmen

3. Tag: Predeal – Sibiu/Hermannstadt – Predeal

Fahrt nach Sibiu (Hermannstadt), der Mitte Rumäniens und Europäische Kulturhauptstadt von 2007, wo man die Katholische Kathedrale und die Ringmauer der Festung, die Eugen von Savoyen bauen ließ, bewundern kann. Im Laufe der Geschichte spielte die Stadt eine wichtige wirtschaftliche und politische Rolle in Transsylvanien. Die Gebäude am Großen- und Kleinen Ring, der Ratturm, der die beiden Ringe trennt, das Brukenthal Palais (heute eines der bedeutendsten Museen Rumäniens) und die Lügenbrücke sind nur einige der architektonischen Denkmäler, die das Stadtbild prägen.
Frühstück, Abendessen Hotel Carmen

4. Tag: Predeal – Harman/Honigberg – Brasov/Kronstadt – Bran/Törzburg – Predeal

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Harman, wo Sie die Wehrkirche besuchen, die im 17. Jh. über ein Jahr der Sitz des schwedischen König Karl war. Anschließend besichtigen Sie Brasov (Kronstadt). Die Stadt wurde im 13. Jh. von den Rittern des Deutschen Ordens gegründet und war über Jahrhunderte das wirtschaftliche und geistige Zentrum der Siebenbürgener Sachsen, die bis zum 19. Jh. eine Mehrheit der Bevölkerung darstellten. Stadtrundgang im Zentrum, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen wie z. B. die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholzorgel (Innenbesichtigung), die mittelalterliche Stadtmauer um die historische Altstadt, spätmittelalterliche Bürgerhäuser, den Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse, das Katherinentor sowie die kleine orthodoxe Kirche. Am Nachmittag fahren Sie über Poiana Brasov, dem bekanntesten rumänischen Wintersportort weiter nach Bran. Es erwartet Sie einer der Höhepunkte Ihrer Reise - Schloss Bran! Steil hinauf ragt das als "Schloss Dracula" bekannte mittelalterliche Gebäude oberhalb einer Schlucht und thront über der Gegend. Es erinnert sehr stark an die beschriebene Burg aus dem Dracula Roman von Bram Stoker.
Abendessen, Frühstück Hotel Carmen

5. Tag: Predeal – Crit/Deutschkreuz – Sighisoara/Schäßburg – Targu Mures/Neumarkt – Bistrita/Bistritz:

Besichtigung der Kirchenburg Crit. Weiterfahrt nach Sighisoara (Schäßburg). Die Stadt an den Ufern der Großen Kokel beeindruckt mit einem der schönsten mittelalterlichen Ensembles in Europa, das historische Zentrum - die Burg - gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der 64 Meter hohe Uhrturm aus dem 14. Jahrhundert ist das Wahrzeichen der Stadt und verbindet heute Ober- und Unterstadt miteinander. Eine fast vollständig erhaltene Ringmauer mit mehreren Türmen umgibt die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen. Am Marktplatz entdecken Sie das mittelalterliche Händlerhaus mit dem „Hirschgeweih“, neben dem auch die sehenswerte Klosterkirche und das Venezianische Haus mit seinen gotischen Spitzbogenfenstern liegen. Nicht verpassen sollten Sie das „Dracula-Geburtshaus“ und die gedeckte Schülertreppe, ein hölzerner, überdachter Treppenaufgang mit über hundert Stufen, der von den Altstadtgassen auf den Schulberg unterhalb der Bergkirche führt. Weiterhin erwartet Sie die Erkundung von Targu Mures, die größte Stadt des Szeklerlandes. Hier besichtigen Sie den Kulturpalast und die größte orthodoxe Kirche Transsilvaniens. Der Baustil des Kulturpalastes der Stadt ist ebenfalls sehr interessant. Der Kulturpalast wurde von 1911 bis 1913 im ungarischen Jugendstil erbaut. Die Fassade sowie das Innere sind mit bunten Mosaiken verziert. Abendessen und Übernachtung in Bistrita.
Frühstück, Abendessen Ozana

6. Tag: Kloster Moldovita

Vormittags besichtigen Sie das Kloster Moldovita (UNESCO-Weltkulturerbes), ein rumänisch-orthodoxes Frauenkloster. Die Kirche im traditionellen Dreikonchentypus mit fünf Räumen ist mit Wehrtürmen und Mauern umgeben. Die Innen- und Außenwände der Kirche wurden 1537 mit Wandmalereien versehen. Danach Besuch des Klosters Sucevita und Weiterfahrt nach Gura Humorului.
Frühstück, Abendessen Best Western Bucovina

7. Tag: Gura Humorului – Kl. Voronet – Kl. Neamt – Kl. Agapia – Piatra Neamt

Am Vormittag Besichtigung des Klosters Voronet, UNESCO-Weltkulturerbe mit einer beeindruckenden Darstellung der Geschichte des Jüngsten Gerichts an der Westfassade des Gebäudes. Wegen der atemberaubenden Fresken wird die zugehörige Kirche des Heiligen Georg auch die Sixtinische Kapelle des Ostens genannt. Lassen Sie sich von den mittelalterlichen Malereien verzaubern und bewundern Sie die einmalige, farbenfrohe Gestaltung der Kirche im leuchtenden „Voronet-Blau“. Anschließend Besuch der Klöster Neamt und Agapia.
Frühstück, Abendessen Central Plaza Hotel

8. Tag: Piatra Neamt – Galati – Tulcea: H. Esplanada

Fahrt nach Tulcea der wichtigsten Stadt des Donaudeltas mit Stopp in Galati. Die achtgrößte Stadt des Landes besitzt den wichtigsten Binnenhafen des Landes. In der Nähe zur Donau steht der 150m hohe Fernsehturm, den Sie bei Ihrer Stadtrundfahrt ebenfalls sehen werden. Am Nachmittag steht eine Katamaranfahrt auf dem oberem Donaudelta am Saun See auf dem Programm.
Frühstück, Abendessen Hotel Esplanada

9. Tag: Donaudelta

Am Vormittag steht eine Besichtigung des Donaudelta-Museums auf dem Programm, bevor Sie nachmittags eine Schifffahrt ins Donaudelta bis zum Pelikanreservat am Nebunu-See unternehmen. Entdecken Sie heute ein einmaliges Naturparadies. Bei Ihrem Ausflug erwartet Sie die bezaubernde Schönheit des Donaudeltas, welches Sie von Tulcea aus mit dem Schiff erkunden werden. Sie werden über das zweitgrößte Flussdelta Europas bis zum Nebunu-See, eines der Naturschutzgebiete des Deltas fahren. Genießen Sie dieses unberührte Ökosystem, in dem zahlreiche Vögel, über 1.200 Baum- und Pflanzenarten sowie einzigartige Pelikankolonien ihre Heimat gefunden haben. Danach Fahrt zum Fischerdorf der Meile 23 und Mittagessen.
Frühstück, Abendessen Hotel Esplanada

10. Tag: Tulcea – Bukarest – Deutschland

Vormittags zweiter Teil der Stadtrundfahrt Bukarest, Transfer zum Flughafen und Heimflug nachmittags.
Bei einem kurzen Stopp in Bukarest entdecken Sie das mit 450.000 Quadratmetern nach dem Pentagon in Washington zweitgrößte Gebäude der Welt - den Parlamentspalast mit seiner umstrittenen Architektur. Mehr als 3000 Zimmer und über 60 Empfangssäle beherbergt der monströse Palast. Ihre Rundfahrt führt an der Imitation des Pariser Arc de Triomphe und dem Konzertsaal des Rumänischen Athenäum. Im Anschluss erfolgt der Transfer zum Flughafen, von wo Sie die Heimreise nach Deutschland antreten.
Frühstück, Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
16.05. – 25.05.2020
Ulrich Burger
10 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.453 €
ab 1.498 €

im EZ 
ab 1.666 €
ab 1.718 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.453 € 1.498 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.666 € 1.718 €
06.06. – 15.06.2020
 N. n.
10 Tage  max 35

im DZ 
ab 1.308 €
ab 1.348 €

im EZ 
ab 1.540 €
ab 1.588 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.308 € 1.348 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.540 € 1.588 €
05.09. – 14.09.2020
 N. n.
10 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.356 €
ab 1.398 €

im EZ 
ab 1.579 €
ab 1.628 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.356 € 1.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.579 € 1.628 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl für den Mai-Termin: 12 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Mindestteilnehmerzahl für den Juni-Termin: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel liegt in einem Geschäftsviertel von Bukarest, nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt. Es zählt zu den größten Hotels der rumänischen Hauptstadt und begrüßt seine Gäste mit einem gemütlich-modernen Ambiente.

Zimmer

Die gemütlichen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/ WC, SAT-TV, Telefon und Minisafe, Tee- und Kafeezubereiter sowie Internetanschluss.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet seinen Gästen ein modernes Restaurant, welches auf sehr gelungene Art und Weise traditionell rumänische Küche mit internationalen Gerichten verbindet. Außerdem stehen den Gästen des Hauses eine Bar, sowie ein Garten mit Terrasse zur Verfügung.

https://www.wyndhamhotels.com/ramada/bucharest-romania/ramada-bucharest-parc/overview?CID=LC:RA::GGL:RIO:National:18529

Lage des Hotels

Das Hotel liegt im Zentrum von Predeal in der Nähe des zentralen Parks der Stadt.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über Dusche und WC, sowie Flachbild Fernseher.

Ausstattung des Hotels

Im gesamten Hotel steht Ihnen W-Lan zur Verfügung. Entspannen können Sie im Innenpool oder der Sauna des Hotels. Das hoteleigene Restaurant bietet Ihnen internationale Küche.

http://www.hotelcarmenpredeal.ro/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt ein wenig außerhalb des Stadtzentrums in der Nähe der Shoppingmall "B1 Retail Park", wo Sie zahlreiche Geschäfte finden.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über Dusche/ WC, sowie Klimaanlage und einem Flachbild-TV.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, das sowohl rumänische Küche, als auch internationale Gerichte angeboten werden.

http://www.hotelozana.com/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt im Zentrum von Gura Humora am Platz der Republik.

Zimmer

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Daneben gibt es einen Fernseher und eine Minibar.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über drei Restaurants in denen Sie unterschiedliche Gerichte genießen können. Im "Casa cu Pridvor" werden örtliche Speisen der Bukowina angeboten. Das "Naturalis" legt den Fokus auf moderne, gesunde Gerichte.

Wellnessbereich

Im "Vitality Spa" bietet eine Sauna, sowie einen Whirlpool.

http://www.bestwesternbucovina.ro/

Lage des Hotels

Das moderne 3-Sterne-Hotel Central befindet sich im Zentrum der Stadt Piatra Neamt, inmitten der Perle der Moldauregion in Rumänien.

Zimmer

Die modernen Zimmer des Hotels verfügen über Klimaanlage, Minibar, Telefon, TV, sowie Badezimmer mit Bad/Dusche, WC und Haartrockner.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über einen Restaurant-Komplex aus mehreren "Salons" - dem Belvedere-Salon, in welchem für bis zu 150 Personen Frühstück serviert wird und dem Classic-Salon mit bis zu 350 Plätzen und internationaler Küche. Desweiteren können Sie im hauseigenen Weinkeller, sowie auf der Sonnenterrasse verschiedene Getränkespezialitäten zu sich nehmen.

http://www.centralplazahotel.ro/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Esplanada befindet sich im Herzen der Stadt Tulcea - dem Tor zum Donaudelta. Es ist direkt am Donauufer gelegen mit einmaligem Blick über diesen wunderschönen Fluss.

Zimmer

Die modernen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/ WC, Haartrockner, sowie SAT-TV, Telefon, Minibar und Klimaanlage ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Neben den 104 modern und stilvoll eingerichteten Zimmern verfügt das Hotel über ein hauseigenes Restaurant, welches seine Gäste mit landestypischer, sowie moderner internationaler Küche verzaubert. Auch die hauseigene Trattoria Pizzeria bietet Ihnen eine große kulinarische Abwechslung.

http://www.hotelesplanada.ro/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 31.08.2019 – 08.09.2019

Walachei, Siebenbürgen, Transsylvanien - alles Begriffe, die wir mit Rumänien in Verbindung bringen. Doch wofür genau stehen sie? Wir machen uns auf Spurensuche und tauchen ein in vielfältiges Land im Aufbruch.

1815780
1815795
1815789
1815783
1815814
1815818
Reisegruppe vom: 18.05.2019 – 26.05.2019

Rumänien gehört zu den weißen Flecken auf der europäischen Landkarte. Es wird Zeit, diesem weitgehend unentdeckten Land der Europäischen Union einen Besuch abzustatten. Was wird uns wohl erwarten? Ein Land, das mit vielen Kultur- und Naturschätzen lockt!

1755232
1755260
1755259
1756749
1755231
1755223
Reisegruppe vom: 28.07.2018 – 05.08.2018

Rumänien - das ist nicht nur die Dracula Legende und Siebenbürgen. Es ist ein noch touristisch schlafendes Kleinod mit vielfältiger Natur und geschichtsträchtigen Städten.

1631366
1631105
1631293
1631260
1631446
1631369
Reisegruppe vom: 19.05.2018 – 27.05.2018

9 Tage im Land der Daker: Flaches Land und Berge, die Donau und die Karpaten, Dörfer und Städte mit Klöstern, Kirchen und Kathedralen. Ein abwechslungsreiches Land mit deutschen Einwanderern, Rumänien!

1590580
1590506
1590419
1590453
1590464
1590549
Reisegruppe vom: 26.08.2017 – 03.09.2017

Rumänien – ein wunderschönes Reiseziel, welches die Erwartungen unserer Reisegruppe an das Land übertraf

1448551
1448600
1448571
1448707
1448599
1448586
Reisegruppe vom: 20.05.2017 – 28.05.2017

Rumänien ist ein Land voll mit Naturschönheiten, geschichtsträchtigen Bauwerken und gastfreundlichen Menschen. Die Geschichte dieses Landes lässt sich hautnah erleben. Die Traditionen sind noch höchst lebendig und werden liebevoll gepflegt.

1380518
1380559
1380319
1380483
1380502
1380505
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: RO-RUND9, ab 1.308 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019 02:13:59

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Afrika - Tansania intensiv
Rundreise Afrika - Tansania intensiv

12 Tage Kilimanjaro - Arusha-Nationalpark - Tarangire-Nationalpark - Lake Manyara-Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Armenien
Rundreise Armenien

8 Tage Rundreise Jerewan - Berg Ararat - Norawank - Seidenstraße - Sevansee - Dilijan...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies
Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies

16 Tage Aberdare Nationalpark - Solio-Reservat - Nakuru-See - Masai Mara - Naivasha-See...

zur Reise
Reisebild: Mietwagen-Rundreise Panama
Mietwagen-Rundreise Panama

17 Tage Panama Stadt - Panama-Kanal - El Valle - Chitré - Boquete - Bocas del Toro

zur Reise
Reisebild: Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana
Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana

18 Tage Studienreise Südamerika: Paramaribo - Georgetown - Iwokrama-Regenwald -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Vietnam
Rundreise Vietnam

10 Tage Vietnam: Hanoi - Ha Long-Bucht - Hoi An - Hue - Saigon

zur Reise
Reisebild: Privatreise Ecuador (tägliche Anreise möglich)
Privatreise Ecuador (tägliche Anreise möglich)

14 Tage privat geführte Rundreise - Quito - Otavalo - Mitte der Welt - Cotopaxi -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Tunesien - Vielfalt Nordafrikas
Rundreise Tunesien - Vielfalt Nordafrikas

9 Tage Rundreise Tunis - Karthago - Sidi Bou Said - Hammamet - Kairouan - Sbeitla...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Usbekistan - Höhepunkte an der Seidenstraße
Rundreise Usbekistan - Höhepunkte an der Seidenstraße

8 Tage Rundreise Usbekistan mit Taschkent - Urgentsch - Chiwa - Buchara - Samarkand...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Rumänien, Moldawien und Transnistrien
Rundreise Rumänien, Moldawien und Transnistrien

14 Tage Rundreise durch Rumänien, Moldawien und Transnistrien: Cluj Napoca (Klausenburg)...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

G. Schneider am 10.09.2019
Sehr guter , kompetenter hervorragend deutsch sprechender örtlicher Reiseleiter.
Sicherer Busfahrer, stets ansprechbare deutsche Reiseleiterin, die Probleme umgehend behob.
Gut ausgewählte Sehenswürdigkeiten, allerdings sehr gedrängtes Programm und sehr lange Busfahrten.
Hotels bis auf eine Ausnahme (zwei Übernachtungen) in Poiana Brasov entsprachen den Erwartungen.
Sehr angenehme Atmosphäre in der Reisegruppe mit 14 Teilnehmern.
B. Richter am 12.06.2019
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
- anstatt einer übermäßigen Vielzahl von Kirchen wäre Einbau von mehr Natursehenswürdigkeiten wünschenswert (Nationalparks, etc.)
- schlecht verständlicher örtlicher Reiseleiter auf Grund qualitativ schlechter Audioanlage des Reisebusses sowie allgemeine Verständigungsschwierigkeiten mit dem örtlichen Reiseleiter
-Informationen zum Reiseland (Rumänien) wie Bildung u. tägliches Leben waren unzureichend und wurden auf Nachfrage teilweise ignoriert.
Der geplante und gebuchte Reiseverlauf sollte grundsätzlich eingehalten werden, es sei denn es gibt zwingende Gründe zur Abänderung. Diese lagen nicht vor bzw. sind uns nicht bekannt.
Der für den Abreisetag (26.5.) geplante Besuch des Freilichtmuseums wurde auf den Vortag ( 25.5.) vorgezogen. Das war unzweckmäßig, da das eigentlich straff geplante Tagesprogramm hohe körperliche und geistige Anstrengung abverlangte. Dadurch war die Wahrnehmung des Museums nur noch oberflächlich möglich.
Das gemeinsame Essen mit Folkloreprogramm am letzten Abend erwies sich in der Realität als eine ungemütliche Massenabfertigung.
Als würdiger Abschluss der Reise wäre da eher das gemeinsame Abendessen mit Folklore in Brasov gewesen.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 28.06.2019
Lieber Herr Richter,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie uns gegenüber so offen waren und uns Ihre Kritikpunkte ausführlich geschildert haben, denn nur so gelingt es uns, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern. Es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter nicht vollends zufrieden waren. Seien Sie versichert, dass eine entsprechende Auswertung mit unseren Partnern vor Ort bereits erfolgt ist, denn Ihre Schilderungen entsprechen natürlich in keinster Weise dem Standard unseres Unternehmens. Für die Unnanehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.
Auch für Ihre Hinweise zum Reiseprogramm sind wir Ihnen sehr dankbar und werden diese gern bei der Planung zukünftiger Reisen berücksichtigen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

H. Scheibner am 28.05.2018
Der Reiseablauf entsprach unseren Erwartungen. Viele landschaftliche Höhepunkte und interessante Städte wurden besucht. Die Reiseleitung vor Ort war kompetent und freundlich, die Reisebegleitung lies keine Wünsche offen. Bei Hotels, Verpflegung, Logistik gab es nichts zu beanstanden (kleinere Komplikationen hier und da, waren nicht der Rede wert).
Einziger Kritikpunkt: Wenn die Reise um 2-3 Tage verlängert würde, könnte man verschiedene Aktivitäten strecken und hätte hier und da größere Spielräume für Freizeit in den Städten. Der Zeitplan war teilweise sehr eng.
Alles in allem aber eine sehr zu empfehlende Reise.
Kommentar zum Reisebericht, Luft, Doris am 14.09.2017
Eine wunderschöne Reise. Habe durch die Reise eine vollkommen neue Vorstellung von dem wunderschönen Land Rumänien erhalten. Organisation und Ablauf vorbildlich. Besonders hervorzuheben die herzliche Betreuung durch die beiden Reiseleiter Julian Bartsch aus Kesselsdorf und Mathias, der eigentlich aus Thüringen kommt und jetzt in Rumänien seine Aufgabe gefunden hat.
Kommentar zum Reisebericht, Jean-Philippe Pinto am 23.09.2016
Besten Dank an Elke, Zoltan, Johann und der ganzen Reisegruppe für eine interessante und abwechslungsreiche Reise durch Rumänien. Es hat Spass gemacht!
Jean-Philippe Pinto
Helen Pinto

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: