Rundreise Schottland – Highlands und Inseln

12 Tage Rundreise Schottland mit den Highlands – Loch Lomond – Insel Mull & Iona – Insel Skye – Insel Harris & Lewis – Orkney-Inseln – Dunrobin Castle – Grampian Mountains – Edinburgh

Isle of Skye - Schottland – © Martin MOLCAN - Adobe Stock
Kristin Werner Eberhardt-Reisemanagerin: Kristin Werner E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2024 
03.06.2024 – 14.06.2024
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Busanreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

03.06. – 14.06.2024
12 Tage
12.07. – 23.07.2024
12 Tage

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Schottland.

  • Geheimnisvolles Schottland: Entdecken Sie auf der Rundreise die Besonderheiten der Inneren und Äußeren Hebriden mit mystischen Höhepunkten wie den Standing Stones of Callanish auf der Insel Lewis oder Schottlands erster Abtei auf der Insel Iona!
  • Erhabenes Schottland: Staunen Sie über die unverwechselbaren Landschaften Schottlands: seine Küstenregionen und aufregenden Inseln, die kraftvoll-bunten nördlichen Highlands und die einsamen Berglandschaften der südlichen Highlands!
  • Traditionelles Schottland: Lernen Sie die Höhepunkte der Kultur und gälischen Lebensart kennen, die über die Genüsse von Whisky und Haggis und den Gebrauch von Kilt und Dudelsack weit hinausgeht!
  • Historisches Schottland: Entdecken Sie die Zeugnisse einer faszinierenden, vielhundertjährigen Geschichte wie den uralten Broch von Duncarlowy und neben zahllosen Burgruinen auch lebendige Herrensitze wie Blair und Eilean Donan Castle!
03.06.2024 – 14.06.2024
2 Termine 2024 
Min. 20
Sabine Reckord
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (03.06.)
Sabine Reckord
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 27.05. – 03.06.2024 / ab 2.748 €
  • + 12 weitere Termine
  • 09.08. – 18.08.2024 / ab 2.858 €
  • 22.06. – 30.06.2024 / ab 2.498 €
  • + 2 weitere Termine
  • 28.07. – 09.08.2024 / ab 5.168 €
  • 08.07. – 19.07.2024 / ab 3.098 €
  • + 2 weitere Termine
  • 23.06. – 04.07.2024 / ab 2.868 €
  • 30.06. – 07.07.2024 / ab 2.298 €
  • + 2 weitere Termine
  • 06.08. – 16.08.2024 / ab 5.248 €
  • 26.05. – 02.06.2024 / ab 2.398 €
  • + 7 weitere Termine
  • 24.05. – 02.06.2024 / ab 3.128 €
  • + 2 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im Reisebus mit 4- oder 5-Sterne-Ausstattung
  • Fährüberfahrten Amsterdam - Newcastle - Amsterdam (Nachtfähren)
  • 2 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • 2 x Frühstück vom Buffet an Bord
  • 2 Abendessen vom Buffet an Bord
  • 9 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 9 x schottisches Frühstück
  • 9 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Fährüberfahrten Oban - Mull, Fionnphort - Iona, Fishnish - Lochaline, Ardgour - Lochaber, Mallaig - Armadale, Uig - Tarbert und Stornaway - Ullapool
  • Eintritt in die Iona Abtei auf der Isle of Iona
  • Eintritt Eilean Donan Castle
  • Eintritt in das Skye Museum of Island Life
  • Besuch des Steinkreises von Callanish und der Kalksteinhöhlen von Smoo
  • Rundfahrt auf den Orkney-Inseln mit Besuch der Kathedrale von Kirkwall, des Ring of Brodgar und des Steinzeitdorfes Skara Brae
  • Eintritte in das Dunrobin Castle und das Blair Castle
  • Besuch einer Whisky-Brennerei inkl. Verkostung

Ihr Reiseablauf zum Termin
"03.06.2024 – 14.06.2024"

 

Bei dieser Rundreise durch die entlegensten und idyllischsten Gegenden von Schottland erleben Sie grandiose Natur, unverwechselbare Landschaften sowie geschichtsträchtige Orte auf den Hebriden - und Orkney-Inseln! Die Hebriden sind gälisches Land. Nach der Überlieferung war Gälisch die Sprache des Paradieses - eine schöne und ursprüngliche Sprache - genau wie das Land selbst. Sehen Sie neben den Landschaften von Skye die uralte Abtei von Iona, die Spuren der Großsteinkultur auf der äußeren Hebrideninsel Lewis und das wildromantische Harris. Fahren Sie durch die legenden-behafteten Highlands bis in den "hohen Norden" Schottlands, wo sich  friedlich, ruhig und sanft die Orkney-Inseln präsentieren, die dennoch eine bewegte Geschichte hinter sich haben. Allgegenwärtig ist die Präsenz von Mythen, Sagen und Legenden um die damalige Vorherrschaft der Wikinger. Erleben Sie eine unverwechselbare Reise, von der Sie sicher noch lange erzählen werden!

1. Tag:  Anreise – Nachtfährfahrt nach Newcastle

Wir fahren zu diesem Termin auf 1 Busanreiserouten. Detaillierte Informationen zu den Zustiegs-Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
Sie reisen in die Niederlande zum Fährhafen nach Amsterdam. Am Abend beginnt die Nachtfährfahrt mit DFDS-Seaways in der gebuchten Kabine nach Newcastle-upon-Tyne in Nordengland. An Bord genießen Sie ein Dinner-Buffet und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.

Fahrstrecke: Bus: ab Dresden • ca. 800 Kilometer • 10 Stunden
Abendessen DFDS Seaways (GB)

2. Tag:  Loch Lomond – Oban

Nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord gehen Sie im britischen Newcastle an Land. Ihre Reise führt Sie vorbei an Glasgow in die bezaubernde Landschaft der Highlands. Sie fahren entlang des größten Binnensees in Großbritannien, Loch Lomond, durch die Region Argyll und Bute bis nach Oban - auch "Tor zu den Hebriden" genannt. Sie übernachten in diesem hübschen Hafenstädtchen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 400 Kilometer • 4,5 Stunden
Frühstück, Abendessen Royal Hotel Klima

3. Tag:  Isle of Mull - Isle of Iona - Abtei Iona - Fort William

Es erwartet Sie ein Tag mit vielen Höhepunkten. Am frühen Morgen setzen Sie mit der Fähre auf die Insel Mull über und begeben sich entlang des gebirgigen Südens und vorbei am 966 Meter hohen Ben More zum kleinen Fährhafen Fionnphort. Von hier setzen Sie zur Insel der Heiligen und Toten - Iona - über. Der heiliggesprochene irische Abt Columban gründete das Kloster der Insel und christianisierte Teile Schottlands. Sie besuchen die restaurierte Abteikirche Iona, einstiges Zentrum des religiösen Lebens. Sehenswert ist auch der Friedhof, auf dem sich Jahrhunderte lang Herrscher Schottlands, Irlands und Norwegens begraben ließen. Auf Ihrem Weg zum Übernachtungsort Fort William passieren Sie eine landschaftlich schöne Region von Schluchten, Seen, Meer und Bergen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 100 Kilometer • 2 Stunden
Frühstück, Abendessen Alexandra Hotel Klima

4. Tag:  Hebriden - Isle of Skye - Eilean Donan Castle

Auf der berühmten Road of the Isles erreichen Sie das Fischerstädtchen Mallaig und setzen von hier auf die Hebrideninsel Skye über. Erleben Sie wilde, ungezähmte Ursprünglichkeit mit ungewöhnlichen Bergmassiven und beeindruckender Natur, bevor Sie mit Eilean Donan Castle eine der schönsten Burgen Schottlands kennenlernen. Heute übernachten in Kyleakin im Südosten der Insel Skye.

Fahrstrecke: Bus: ca. 130 Kilometer • 2 Stunden
Frühstück, Abendessen Kings Arms Hotel Klima

5. Tag:  Isle of Skye - Isle of Harris/Lewis - Stornoway

Sie unternehmen heute eine reizvolle Fahrt zurück nach Skye und über die Trotternish-Halbinsel. Erstes Ziel ist die kleine Hafenstadt Portree, die Hauptstadt der größten Insel der Inneren Hebriden. Später erleben Sie die beeindruckenden Felsformationen wie beispielsweise den Kilt Rock im Norden von Skye und besuchen das Skye Museum of Island Life. Am späten Nachmittag setzen Sie vom Fährhafen Uig auf die Äußeren Hebriden über. Auf der Insel Lewis,  führt Ihre Reise in Richtung Norden, vorbei an Loch Seaforth, der meilenweit ins Land schneidenden Meeresbucht, bis nach Stornoway, in die Hauptstadt von Lewis.

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer • 2 Stunden
Frühstück, Abendessen Cabarfeidh Hotel Klima

6. Tag:  Isle of Lewis - Standing Stones of Callanish - Isle of Harris

Bei einer Inselrundfahrt lernen Sie heute die Insel Lewis mit ihren Moor- und Heide-Landschaften und unzähligen Seen kennen. Sie reisen zurück in die Vergangenheit und sehen  das "Stonehenge der Hebriden", den Steinkreis von Callanish, der weithin sichtbar auf einer Halbinsel, umgeben von Wasser und Feldern, liegt. Die 47 kreis- und strahlenförmig angeordneten Steine bilden ein Sonnenkreuz und dienten vermutlich zur Zeitberechnung. An die frühen Bewohner der Insel erinnert auch Dun Carloway Broch, die Ruine eines piktischen Rundturms. Sie erkunden die Küste, die sich in den unterschiedlichsten Varianten zeigt: steile Klippen und kleine Buchten finden Sie ebenso wie schöne, ausgedehnte Sandstrände und fjordartige Meeresarme. Mit etwas Glück beim Wetter reicht die Zeit auch noch für einen Abstecher auf die felsige, wildromantische Insel Harris. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel in Stornoway.

Fahrstrecke: Bus: ca. 80 Kilometer • 1,5 Stunden
Frühstück, Abendessen Cabarfeidh Hotel Klima

7. Tag:  Fährüberfahrt nach Ullapool - nördliche Highlands - Durness - Smoo Cave - Thurso

Ihr Frühstück nehmen Sie auf der Früh-Fähre während der Überfahrt von Stornoway nach Ullapool ein. Sie fahren danach durch die wundervollen nördlichen Highlands entlang der reizvollen und spektakulären Westküste bis nach Durness, dem nordwestlichsten Punkt der britischen Hauptinsel und weiter entlang der Buchten des Atlantiks. Hier finden Sie den "Eingang zur Unterwelt", wenn Sie die Kalksteinhöhlen von Smoo besichtigen, in denen ein Wasserfall sich mitten in die Höhle ergießt. Die Natur hat hier Großartiges geleistet und Sie fühlen sich zurückversetzt in alte Schmugglerzeiten! Vorbei an herrlichen Küstenszenerien folgen Sie der Nordküste bis nach Thurso. Sie übernachten in der größten Stadt an der Nordküste von Schottland.

Fahrstrecke: Bus: ca. 230 Kilometer • 4 Stunden
Frühstück, Abendessen The Weigh Inn Klima

8. Tag:  Scrabster - Orkney-Inseln - Skara Brae - Kirkwall

Von Scabster aus setzen Sie mit der Fähre nach Stromness über. Sie erkunden die landschaftlichen Schönheiten und historischen Zeugnisse der Orkney-Inseln. Rund um die geschichtsträchtige Bucht von Scapa Flow mit ihrer im 2. Weltkrieg geschaffenen Sperr-Barriere entdecken Sie bedeutende prähistorische Stätten wie das 5.000 Jahre alte Steinzeitdorf Skara Brae oder den ebenso alten Großstein-Ring of Brodgar. Natürlich darf auch die Hauptstadt Kirkwall mit der Kathedrale St. Magnus nicht fehlen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 40 Kilometer • 1 Stunde
Frühstück, Abendessen The Weigh Inn Klima

9. Tag:  Thurso - Dunrobin Castle - Strathpeffer

Ihre Reise führt heute entlang der Nordseeküste im Osten Schottlands bis zu Dunrobin Castle, dem Sitz der einflussreichen Herzöge von Sutherland. Es zählt mit seinen Türmen, Zinnen und Erkern zu den prächtigsten Schlössern Schottlands. Im Inneren erwarten Sie beeindruckende Gemälde aus dem Familienerbe, kostbares Mobiliar sowie erlesene Schätze. Der anliegende Park am Meer lädt zum Träumen ein. Sie übernachten in Strathpeffer in den Highlands.

Fahrstrecke: Bus: ca. 180 Kilometer • 2,5 Stunden
Frühstück, Abendessen Ben Wyvis Hotel Klima

10. Tag:  Grampian Mountains - Blair Castle - Whisky-Verkostung - Edinburgh

Sie erleben heute die beeindruckende Landschaft der Grampian Mountains. Staunen Sie über das größte britische Bergmassiv sowie den größten schottischen Nationalpark - den Cairngorms-Nationalpark! Im sanften Tal des Garry liegt Blair Castle, Sitz des Herzogs Atholl vom Murray Clan. Sie besuchen das weiße Märchenschloss und haben die Möglichkeit, mehr als 30 Räume zu besichtigen, darunter auch eine sensationelle Waffensammlung der Murrays. Anschließend besuchen Sie eine schottische Whisky-Brennerei und lernen die Herstellung des gälischen Lebenswassers kennen. Probieren Sie einen Whisky des Hauses!
Im Anschluss fahren Sie weiter in die Umgebung von Edinburgh.

Fahrstrecke: Bus: ca. 400 Kilometer • 4,5 Stunden
Frühstück, Abendessen Macdonald Cardrona Hotel Klima

11. Tag:  Schottische Borders - Newcastle - Nachtfährfahrt nach Amsterdam

Sie fahren zum Fährhafen nach Newcastle. Am Abend beginnt die Nachtfährfahrt mit DFDS Seaways in der gebuchten Kabine zurück nach Amsterdam in den Niederlanden. Sie genießen Ihr Abendessen vom Buffet an Bord.

Fahrstrecke: Bus: ca. 200 Kilometer • 3 Stunden
Frühstück, Abendessen DFDS Seaways (GB)

12. Tag:  Rückreise

Bei Ihrer heutigen Rückreise fahren Sie auf Ihrer gewählten Busrückreiseroute zurück.
Nach dem Frühstück an Bord läuft Ihre Fähre im Hafen nahe Amsterdam ein und Sie beginnen Ihre Heimreise nach Deutschland.

Fahrstrecke: Bus: ca. 800 Kilometer • 10 Stunden
Frühstück
Busanreise
Fluganreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024, bei Busanreise
03.06. – 14.06.2024
12 Tage
Sabine Reckord
ab/an Deutschland
  DZ ab   3.148 €
  EZ ab   3.768 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 3.148 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 3.178 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 3.768 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 3.828 €
12.07. – 23.07.2024
12 Tage
Sinah Witzig
ab/an Deutschland
  DZ ab   3.748 €
  EZ ab   4.698 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 3.748 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 3.798 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 4.698 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 4.798 €
  Premiumreise oder 5-Sterne-Reisebus   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Die Übernachtung auf der Fähre erfolgt in Kabinen mit Etagenbetten. Falls dies für Sie nicht infrage kommt, so fragen wir gern eine Kabine mit Betten nebeneinander an. Es empfiehlt sich ein Extra-Gepäckstück.
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise in das Vereinigte Königreich ab 01.10.2021 einen gültigen Reisepass .
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"03.06.2024 – 14.06.2024"

  1. – 2.
Schiff
DFDS Seaways (GB)
  2. – 3.
Oban
Royal Hotel
  3. – 4.
Fort William
Alexandra Hotel
  4. – 5.
Kyleakin
Kings Arms Hotel
  5. – 7.
Steornabhagh
(Stornoway)
Cabarfeidh Hotel
  7. – 9.
Thurso
The Weigh Inn
  9. – 10.
Strathpeffer
Ben Wyvis Hotel
  10. – 11.
Cardrona
Macdonald Cardrona Hotel
  11. – 12.
Schiff
DFDS Seaways (GB)


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Zentrum - Sachsen – ab 68 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel "InterCityHotel Dresden" - Sachsen – ab 78 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 45 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 14.07.2023 – 25.07.2023
Luskentyre Beach
Ardvrek Castle
Kilt Rock
NC500
Luskentyre Beach
Iona Abbey

Schottland richtig erleben? Auf dieser Reise kommen sowohl Neulinge wie auch eingefleischte Kenner auf ihre Kosten: die wildromantische Natur der Highlands mit ihren tiefgrünen Tälern und Seen, Heimat sagenumwobener Burgen und Schlösser, kombiniert mit den dramatischen Küstenlandschaften der schönsten Inseln der Hebriden und Orkneys. Wir zeigen Ihnen Schottland von den schönsten Seiten.

Reisegruppe vom: 09.06.2023 – 20.06.2023

Mit einer lustigen Truppe umrundeten wir den wilden und dünn besiedelten Nordteil Großbritanniens. Kelpies, Hirsche, Riesenhaie, Delfine.

Reisegruppe vom: 19.07.2022 – 28.07.2022
Broadford Isle of Skye
Fähre Oban - Craignure
Oban
Durness
Fähre Amsterdam - Newcastle
Braighe Beach bei Stornoway

Mächtige Berge, klare Seen, kleine und große Fährschiffe, malerische Küstenlandschaften, endlose Weite mit Schafen und grünen Weiden - all das erwartete uns in den Highlands von Schottland sowie auf den Inseln der Inneren und Äußeren Hebriden sowie auf den Orkney Inseln.

Reisegruppe vom: 19.06.2022 – 30.06.2022
am Churchill Damm
Im Inneren von Smoo Cave
Fähre von Mull nach Moideart
Cuilin-Berge, Insel Skye
Iona: romanische Kapelle auf dem Königsfriedhof

Schottland ist nach wie vor ein Traumziel für viele. Die geheimnisvoll wirkenden Landschaften der Highlands, atemberaubende Küstenregionen, die mit ihren Ausblicken Sehnsucht wecken und die Hinterlassenschaften einer bewegten und großartigen Geschichte sind neben den Traditionen wie Dudelsack und Kilt die großen Anziehungspunkte im Norden Großbritanniens. Filme wie „Braveheart“, „Highlander“ oder „Rob Roy“ oder die erfolgreiche Serie „Outlander“, die hier gedreht wurden, haben die geheimnisvollen Landschaften noch bekannter gemacht. Um all die zu sehen, sind wir mit einer recht großen Reisegruppe nach Schottland gefahren, wohl wissend, dass nach zwei Jahren Covid und dem vor einiger Zeit vollzogenem „Brexit“ manche Dinge nun vielleicht nicht ganz perfekt laufen würden…

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GB-INSEL, ab 3.148 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 14.05.2024 03:13:32

Das sagen unsere Reisegäste

G. Bußler am 07.08.2023
Das Team, der Busfahrer und die Reiseleiterin hat sich sehr gut abgesprochen. Beide waren gegenüber den Wünschen der Mitreisenden sehr aufmerksam. Sie hatten immer ein Ohr in die Reisgruppe, um auf dem Weg besondere Besichtigungswünsche und Fotostopps zu beachten. So wurde die Busroute wann und wo es immer möglich war entsprechend diesen Zielen angepasst. Kleine, ihnen nicht zuschreibbaren Kritiken, nahmen sie zeitnah auf und halfen diese auch in den Unterkünften abzubauen. So bleibt die Reise ungetrübt eine schöne Urlaubszeit und lässt unvergessliche Erlebnisse nachhallen.
A. Hahn am 25.06.2023
In 12 Tagen haben wir Schottland umrundet und das mit einem Rundum-Sorglospaket. Busfahrer und Reiseleitung waren ein spitzen Team, sie haben die Reise zu einem unvergesslich schönen Erlebnis gemacht. Oft hätte ich mir mehr Zeit an einem Ort gewünscht, aber dann wären wir wahrscheinlich 21Tage und mehr unterwegs gewesen. Diese Rundreise hat mir einen großen Teil Schottlands gezeigt. Ich habe Orte entdeckt, zu denen ich noch einmal reisen möchte und Orte, die schön waren, aber wo es reicht sie einmal gesehen zu haben. Die Hotels waren "spannend", Service und Essen waren sehr gut, die Zimmer - mal gewinnt man, mal verliert man. Ich habe nur einmal verloren, kann mich also nicht beklagen. Diese Reise ist empfehlenswert und es wird bestimmt für mich noch einige mehr mit Eberhardt Travel geben.
B. Ahrens am 20.06.2023
Busfahrt und Reiseleiter waren ein sehr gut funktionierendes, harmonisches Team mit hohem Wohlfühlstatus für uns Urlauber. Die Auswahl der Hotels war nicht immer dem Preis der Reise entsprechend und sollte bedacht werden. Der Zubringerservice war ebenfalls super. Wir werden gern wieder mit Ihnen verreisen.

Antwort von Anne Fohlert, Eberhardt TRAVEL am 21.06.2023
Sehr geehrte Familie Ahrens,
herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre gebuchte Reise zu bewerten.
Wir freuen uns sehr, dass die Arbeit unseres Reiseleiters und des Busfahrers zu einer gelungenen Reise beigetragen hat. Das Lob geben wir gern weiter.
Ihren Hinweis bezüglich der Hotelauswahl auf der Reise nehmen wir gern auf und besprechen diesen intern, um zukünftigen Gästen ein noch besseres Reiseerlebnis gewährleisten zu können.

Lassen Sie uns gern wissen, wann wir Ihnen Ihre nächsten Reiseträume erfüllen dürfen.

Wir wünschen Ihnen Alles Gute, bleiben Sie reisefreudig!

Beste Grüße
Ihre Anne Fohlert und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

I. Walther am 02.08.2022
Wir möchten EberhardtTravel hiermit ein großes Lob aussprechen, einerseits für den Teil der Schottlandreise, welchen wir noch mit absolvieren konnten, andererseits für den äußerst hilfreichen Teil nach meinem Unfall. Bis dahin eine empfehlenswerte Reise mit gut gewählten Hotels, schönen Fotstops und Informationen über Land und Leute.

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 02.08.2022
Liebe Frau Walther,
vielen Dank für Ihre lobenden Worte.
Wir wünschen Ihnen gute Besserung.

Ihre Astrid Janke
und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

H. Zimack am 31.07.2022
Die gesamte Reise lief zu unserer höchsten Zufriedenheit ab. Wir wurden im Vorfeld gut betreut und fühlten uns bei unserer Reiseleiterin und dem Busfahrer rundum sehr wohl und sicher.
H. Reuter am 07.07.2022
keine information über Änderung der Busplätze, Kabine auf dem Fährschiff entsprach nicht der Buchungsabsprache, Reisegruppe war mit max 35 Personen veranschlagt,mit 40 Personen gingen wir auf Reise, viel zuviel,da sich daraus immerwieder Probleme ergaben,die angegebenen Zeiten des Reiseleiters für Ein-und Ausstieg, Busservice, Photostopps konnten deshalb nicht eingehalten werden,Zeitmangel auf der Insel Sky,der Busfahrer musste rasen um das Fährschiff zu erreichen,am 24.06. Coronainfektion eines Mitreisenden (ging 5 Tage in Quarantäne),durch die Wartezeit am Vortag im geschlossenem Bus von 2,5 h im Fährhafen von Uig war das Infektionsgeschehen nur eine Frage der Zeit,auf der Insel Lewis rutschte der viel zu große Bus in einen Graben,3 h waren die Türen blockiert,die Fahrt an der Atlantiküste war nicht möglich,von der Insel Harris sahen wir nichts,am 25.06. gab es für die große Reisegruppe kein Hotel zum Übernachten in Thurso dem Reiseleiter wurde zugemutet die Hotels abzutelefonieren,um die Gruppe unterzubringen, gesplittet wurde in 3 Gruppen im Abstand von 20 Meilen,der Busfahrer überschritt die Fahrzeit,um die Leute unterzubringen, in den Hotels gab es am nächsten Morgen kein Frühstück sonder ein Lunchpaket,am nächsten Morgen musste die Gruppe erst wieder von den verschiedenen Hotels zusammengeholt werden,da wir zur Fähre nach Orkney wollten, auf Orkney haben wir von der Hauptstadt Kirkwall nur die Kathedrale gesehen, da die zeitliche Absprache zwischen Reiseleiter und ortsansässigem Busfahrer nicht stimmte,,eine dreiviertel Stunde am Busplatz rumgestanden, Schade, zu den Zu-und Ausstiegen: Warum fährt man nach Kassel in die Innenstadt? Warum steigen diese Reisegäste nicht auch an der Autobahn ein und aus ? 45 Minuten in die Stadt, 45 Minuten aus der Stadt, so ein Zeitverlust, Wir sind wieder zu hause mit einer Erkrankung an Covid 19 So eine Reise haben wir mit Eberhard Travel noch nicht erlebt. Die gebotenen Leistungen entsprachen nicht dem Reisepreis

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 07.07.2022
Liebe Familie Reuter,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung und offenen und kritischen Worte.
Wir bedauern sehr, das die Reise nicht wie sonst von uns durchgeführt verlaufen ist.
Wir kommen zeitnah nochmals dazu auf Sie zu.

Ihre Astrid Janke
und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

C. Kurt am 01.07.2022
Der Reiseablauf war durch einige Umstände leicht gestört und führte zu Stressmomenten (eine Hotelbuchung war fehlerhaft, ein Unfall des Reisebusses, der mangels Kommunikation der Reiseleitung hätte auch leicht eskalieren können). Aber sonst haben wir viel gesehen, sind mit sehr vielen Informationen der Reiseleitung versorgt worden und hervorragend von dem Busfahrer Mike durch die anspruchsvollen Straßenverkehr und engen Straßen Schottlands kutschiert worden. Herr Krause als Reiseleiter konnte uns sehr viel über das Land und die Kultur und die Sprache erzählen, leider handicapte ihn zeitweise seine Krankheit und die doch hohen Anforderungen aus den unnötigen organisatorischen zusätzlichen Anforderungen an ihn.
H. Rösner am 30.06.2022
Der Reiseablauf war sehr spannend, erlebnisreich und informativ. Unser Reiseleiter hatte ein enormes Wissen und Organisationstalent. Alle in der Reisebeschreibung aufgeführten Sehenswürdigkeiten wurden besucht. Zusätzlich wurden, wenn die Zeit es erlaubte, auf Wunsch zusätzliche Fotostops eingelegt.
Kommentar zum Reisebericht, Ilona und Heinz Rothe am 17.07.2016
Sehr geehrter Herr Dr. M. Krause,
vielen Dank für die sehr angenehme, mit besten Wissen ausgestatteten und sehr unterhaltsamen Reiseerlebnis. Sie sind für Ihr Unternehmen eine echte Bereicherung und für alle, die nach einem Urlaubserlebnis vom "Feinsten" suchen, unsere Empfehlung wert. Wir würden gern eine weitere Reise mit Ihnen unternehmen.
Vielen Dank und herzliche Grüße

Ilona und Heinz Rothe
Kommentar zum Reisebericht, Beate und Carsten Bartholome am 12.07.2016
Sehr geehrter Herr Dr. M. Krause,
Vielen Dank für Ihre kompetente und sehr informative Leitung bei diesem umvergesslichem Urlaub. Durch Ihr kompaktes Wissen von Land und Geschichte war diese Rundreise nicht nur ein visuelles Ereignis, sondern mit Fakten hinterlegt eine echte Lehrstunde zu Land und Leuten.
Vielen Dank und alles Gute!
Mit besten Grüßen
Fam. Bartholome