Italien – Wandern an der Amalfiküste und auf Capri

8 Tage Flugreise Minori – Amalfi – Götterweg – Positano – Insel Capri mit Anacapri – Vesuv – Pompeji – Ravello – Scala – Tramonti (52 / 62 Wanderkilometer)

Wanderung auf dem Götterweg nach Positano an der Amalfiküste – © Eberhardt TRAVEL - Martin Jentzsch
Patrick Fritzsche Eberhardt-Reisemanager: Patrick Fritzsche E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2024 / 4 Termine 2025 
01.09.2024 – 08.09.2024 (max 20 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Fluganreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

01.09. – 08.09.2024
8 Tage
max 20
19.10. – 26.10.2024
8 Tage
max 20
12.04. – 19.04.2025
8 Tage
max 20
24.05. – 31.05.2025
8 Tage
max 20
30.08. – 06.09.2025
8 Tage
max 20
11.10. – 18.10.2025
8 Tage
max 20

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse an der Amalfiküste und auf der Insel Capri.

  • Von der Villa Cimbrone im Festspielort Ravello genießen Sie einen traumhaften Blick auf die Amalfiküste - ein wahres Postkartenmotiv!
  • Sie wandern auf dem Sentiero degli Dei - dem Götterweg hoch über der Amalfiküste!
  • Auf Ihrer Wanderreise entdecken Sie die antike Stadt Pompeji und unternehmen eine exklusive Wanderung am Krater des Vesuv mit einem Vulkanologen!
  • Besuchen Sie bei einem fakultativen Ausflug die Insel Capri. Sie setzen von Amalfi mit der Fähre auf diese wunderschöne Mittelmeer-Insel über und wandern anschließend auf diesem traumhaften Eiland!
01.09.2024 – 08.09.2024
2 Termine 2024 / 4 Termine 2025 
Min. 12 / Max. 20
Mariele Koeckeritz
Ihre Reisebegleitung
ab/an Deutschland (01.09.)
Mariele Koeckeritz
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 06.09. – 13.09.2024 / ab 1.998 €
  • + 6 weitere Termine
  • 17.04. – 27.04.2025 / ab 2.748 €
  • 18.10. – 28.10.2025 / ab 2.748 €
  • 17.04. – 27.04.2025 / ab 2.666 €
  • 18.10. – 28.10.2025 / ab 2.666 €
  • 25.07. – 07.08.2024 / ab 2.858 €
  • + 86 weitere Termine
  • 30.12. – 03.01.2025 / ab 1.898 €
  • 04.04. – 13.04.2025 / ab 1.778 €
  • + 3 weitere Termine
  • 11.04. – 18.04.2025 / ab 1.938 €
  • 07.10. – 14.10.2025 / ab 1.783 €
  • 25.04. – 04.05.2025 / ab 3.148 €
  • + 2 weitere Termine
  • 11.04. – 18.04.2025 / ab 2.128 €
  • 07.10. – 14.10.2025 / ab 1.948 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Basel, Stuttgart, München, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln/Bonn, Wien oder Zürich nach/von Neapel (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Villa Romana in Minori
  • alle Ausflüge im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland (im Mai 2024 nur mit örtlicher Wanderleitung)
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 4 geführte Wanderungen an der Amalfiküste mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderreiseleitung
  • von Ravello nach Pontone und durch das Valle dei Mulini (Mühlental) nach Amalfi
  • auf dem Weg der Zitronen von Minori in die Monte Lattari nach Tramonti
  • auf dem Sentiero degli Dei - dem Weg der Götter - nach Positano
  • im Valle delle Ferriere (Eisenhüttental) von Scala nach Amalfi
  • Eintritt und Führungen im Papiermuseum Museo della Carta in Amalfi
  • Eintritt in den Dom von Amalfi
  • Eintritt in den Nationalpark Vesuv mit Spaziergang am Krater
  • Eintritt in die Villa Cimbrone und individuelle Besichtigung
  • Eintritt in die Ausgrabungen in Pompeji inklusive Führung
  • Schifffahrt von Positano nach Amalfi
  • Antipasti-Mittagessen in Pontone (2. Tag) und am Götterweg (4. Tag)
  • 1 typ. italienisches Mittagessen in einem urigen Agriturismo in Tramonti inkl. Wasser und Wein (3. Tag)
  • Mittagessen in einem Restaurant am Vesuv (5. Tag)
  • Mittagessen in einer Osteria in Pogerola (7. Tag)
Zubuchbare Leistungen

  • Tagesausflug auf die Insel Capri inkl. Schiffs-Überfahrten und Fahrt mit der Standseilbahn sowie Eintritten in die Villa Jovis und die Augustusgärten und Picknick (6. Tag)
    95,00 EUR p. P. • (TA IT-WAAMA-CAPRI)

Ihr Reiseablauf zum Termin
"01.09.2024 – 08.09.2024"

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 4 von 5 / mittel bis anspruchsvoll

Unsere Wandertouren sind so gewählt, dass Sie sie mit guter Kondition bewältigen können. Sie wandern teils auf schmalen, unbefestigten Pfaden. Während den leicht anspruchsvollen Wanderungen sind einige Treppen zu bewältigen. Wanderschuhe mit guter Profilsohle und Teleskopwanderstöcke sind ratsam.

„Dies sind die Orte, die wir immer vergeblich gesucht haben - die vollkommenen Orte unserer Kindheit”, schrieb der sizilianische Lyriker und Nobelpreisträger Salvatore Quasimodo über die Orte der Amalfiküste. Die gelb-leuchtenden Zitronen hängen unter den saftig grünen Blättern, wohltuende Düfte breiten sich während Ihrer Wanderungen auf den teils schmalen Treppenwegen aus. Stets blicken Sie auf das Meer, welches Ihnen zu Füßen liegt. Wer die verborgenen Reize, die ganze Schönheit dieses Gebiets erfassen will, der muss zu Fuß gehen wie die Reisenden vergangener Jahrhunderte: auf Maultierpfaden und Treppenwegen abseits der überfüllten Küstenstraße, in den stillen Seitentälern und an den theatralischen Felswänden, unter Orangenbäumen und an terrassenförmigen Weinbergen. Vielfältige Vegetation, die sorgfältig gepflegten und doch immer wieder wild wuchernden Gärten, die schöne traditionelle Architektur der einfachen weißen Häuser mit Terrassen und gekuppelten Dächern, Steinmauern und verwinkelte Treppengänge – das alles begeistert Sie als Wanderer mit dem Blick auf diese fruchtbare mediterrane Welt.

1. Tag:  Flug nach Neapel – Transfer nach Minori

01.09.2024: Sie fliegen von Ihrem ausgewählten Flughafen nach Neapel. Ein örtlicher Reisebus bringt Sie in den Badeort Minori am Golf von Salerno. Hier beziehen Sie Ihr Zimmer im familiengeführten 4-Sterne-Hotel Villa Romana. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit der Reisegruppe ein. Sie können sich bei einem Gläschen Wein auf die bevorstehende Wanderwoche einstimmen.
Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Villa Romana Klima

2. Tag:  Ravello – Wanderung durch das Mühlental nach Amalfi

02.09.2024: Ihre heutige Wanderung beginnt in der Richard-Wagner-Festspielstadt Ravello, die schon wegen der großartigen Lage zu den interessantesten Orten der Amalfiküste zählt. Aber auch die Parkanlagen machen den Ort zu etwas Besonderem. Nach einem Spaziergang entlang der Panoramastraße und vorbei am Oskar-Niemeyer-Konzertsaal besichtigen Sie die Villa Cimbrone mit dem herrlichen Park sowie der traumhaft gelegenen Aussichtsterrasse. Anschließend besuchen Sie den Dom an der hübschen Piazzetta und wandern zum kleinen Örtchen Pontone. In Pontone legen Sie eine Mittagspause auf der hübschen Piazza ein und genießen leckere Antipasti. So lässt es sich leben!
Anschließend wandern Sie ins Valle dei Mulini. Das Mühlental im Hinterland von Amalfi war eines der beliebtesten Ausflugsziele der Reisenden im 19. Jahrhundert. Das Rauschen der Bäche, die kleinen Wasserfälle, die dichte Vegetation, die geheimnisvolle Atmosphäre - diese Einzigartigkeit verhalf dem Mühlental zum Image eines ganz besonderen Ortes. Obwohl es nur einen Steinwurf vom Touristen-Gewimmel in Amalfi entfernt ist, haben Sie den hübschen Wanderweg meist für sich allein! Vorbei an zahlreichen Ruinen alter Papiermühlen wandern Sie hinab in den berühmten Ort Amalfi, Namensgeber der gesamten Küste. Hier besuchen Sie das Papiermuseum, um Handwerksgeräte der verschiedenen Jahrhunderte zu bestaunen. Mit diesen stellte man das erste in Europa existierende, handgemachte Büttenpapier her.
Mit dem Linienschiff fahren Sie zurück nach Minori und kehren zum Hotel zurück.

mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 520 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Imbiss, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Villa Romana Klima

3. Tag:  Wanderung ins Tal der Zitronen mit Besuch im Agriturismo

03.09.2024: Ihre heutige Wanderung führt Sie ins Tal der Zitronen und wird Sie in die Geheimnisse der italienischen Küche eintauchen lassen. Sie wandern heute direkt von Minori los und steigen stets im Tal des Flusses Sambuco hinauf in die Monte Lattari (Milchberge). Über wunderschöne Waldwege erreichen Sie schließlich Tramonti, ein aus 13 verschiedenen Stadtteilen zusammengesetztes, antikes Städtchen inmitten der Berge, denn nicht umsonst bedeutet "tra monti" im Deutschen "zwischen den Bergen". In diesem traumhaften Tal gedeihen die wohl besten und größten Zitronen der gesamten Amalfiküste. Außerdem hat die Pizza hier in Tramonti eine antike Tradition und die Tramontini haben dazu beigetragen, die Pizza in der Welt bekannt zu machen.
Sie kehren hier in einem Agriturismo ein und genießen die authentische, schmackhafte Küche. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie als Abschluss eine frische Zitronen-Granita.
Sie haben die Möglichkeit, von Tramonti anschließend den öffentlichen Linienbus bis Minori zu nehmen oder Sie begleiten Ihre Wanderreiseleitung auf dem Sentiero delle Formichelle (Zitronenpflücker) zurück nach Maiori. Über den schönen Sentiero dei Limoni (Zitronenpfad) erreichen Sie am späten Nachmittag wieder Minori und Ihr Hotel.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 15 Wanderkilometer • 6,5 Stunden Gehzeit • 800 Meter Anstieg • 800 Meter Abstieg • verkürzbar durch Fahrt mit dem Linienbus ab Tramonti
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Villa Romana Klima

4. Tag:  Wanderung auf dem Weg der Götter nach Positano – Schiffsfahrt

04.09.2024: Ihre heutige Wanderung ist einzigartig! Denn der Sentiero degli Dei - der Weg der Götter - gehört mit Recht zu den berühmtesten Wanderstrecken Italiens. Vorbei an terrassenartig angelegten Weinbergen und entlang schattenspendender Kastanien- und Steineichenwälder wandern Sie durch eine wilde, einsame Felslandschaft hoch über dem Meer. Hier fängt der Wanderweg an, seine einmalige Schönheit zu entfalten. Die Ausblicke über die Küste sind großartig. In der Tiefe erstreckt sich die zerklüftete Costiera Amalfitana, nach Westen blicken Sie über die sorrentinische Halbinsel. Unmittelbar an diesem traumhaften Wanderweg kurz vor der Ortschaft Nocelle kehren Sie zur Stärkung ein und genießen leckere italienische Antipasti. Dabei erfreuen Sie sich stets am Ausblick über das Meer! Auf einem längeren Treppenweg steigen Sie nach Positano ab und besuchen diesen anmutigen Ort, fast wie ein Schwalbennest hängt er an der Steilküste der Amalfitana. Nach ein wenig Freizeit in Positano nehmen Sie den Seeweg, um nach Amalfi zurück zu fahren. Eine erlebnisreiche Panoramafahrt entlang dieser einmalig schönen Küste liegt vor Ihnen!

mittel • ca. 13 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 300 Meter Anstieg • 800 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Imbiss, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Villa Romana Klima

5. Tag:  Lavalandschaft des Vesuvs – Pompeji

05.09.2024: Heute begeben Sie sich auf eine Reise in die Antike. Mit dem Reisebus erreichen Sie die bizarre Lavalandschaft des Vesuvs auf 1.000 Metern Höhe. Im Naturpark wandern Sie in einer halben Stunde zum Gran Cono. Aus dem Hauptkrater steigen an einigen Stellen Rauchsäulen auf, während Ihr Blick weit über den Golf von Neapel schweift. Von Ihrer Wanderleiterin erfahren viel Wissenswertes über die vulkanische Tätigkeit des Vesuvs in der Vergangenheit und über die Spekulationen der Zukunft.
Nach diesem Vesuv-Erlebnis stärken Sie sich in einem Restaurant am Vesuv, sodass Sie Kraft für die höchst interessante Besichtigung in Pompeji am Fuße des Vesuvs am Nachmittag haben. Diese antike Stadt wurde im August 79 n. Chr. von einem Asche- und Bimssteinregen des Vesuvs verschüttet. Durch die liebevolle Arbeit der Archäologen bieten sich uns heute einmalige Einblicke in das alltägliche römische Leben jener Zeit mit Straßen, Thermen, Wohnhäusern und Geschäften. Am Abend sind Sie zurück im Hotel.

mittel • ca. 3 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Villa Romana Klima

6. Tag:  Freizeit oder fakultative Wanderung durch das wilde Capri

06.09.2024: Nehmen Sie sich einen Tag frei oder kommen Sie mit auf die mondäne Insel Capri (Zusatzkosten: 95 € pro Person, bitte mit der Buchung reservieren).
Von Minori fahren Sie am Morgen mit dem Schiff nach Capri und erreichen die viel besungene Insel im Hafen Marina Grande. Sie holen Ihr Picknick ab und nehmen einen privaten Bus, der Sie vom Hafen hinauf nach Anacapri bringt. Ihre Wanderung startet am Fuße des Monte Solaro und Sie steigen gemütlich hinauf. Wer sich den Aufstieg sparen möchte, kann den Einkorb-Sessellift nehmen und auf die aktiven Wanderer auf dem Gipfel warten. Die Aussicht auf die gesamte Insel, die berühmten Faraglioni-Felsen und das Meer ist traumhaft. Hier oben können Sie Ihr Picknick genießen. Für den Rückweg haben Sie wieder die Möglichkeit, den Sessellift zu nehmen oder Sie wandern zurück in den Ort. Mit dem privaten Bus geht es anschließend zurück nach Capri-Stadt und spazieren zu den berühmten Augustusgärten mit Blick auf die Via Krupp und Marina Piccola. Wer möchte, kann auch noch bis zum Naturbogen Arco Naturale spazieren oder Freizeit in Capri genießen. Nach einer individuellen Freizeit zum Bummeln, Eis essen, Genießen spazieren Sie hinunter zum Hafen Marina Grande und schippern zurück nach Minori. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel und stoßen auf den gelungenen Tag an!

leicht bis mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 690 Meter Anstieg • 690 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Villa Romana Klima

7. Tag:  Wanderung im Valle delle Ferriere von Scala nach Amalfi

07.09.2024: Mit dem Reisebus fahren Sie nach Scala. Ihre Wandertour führt Sie durch kleine Weiler mit herrlichem Blick auf das Städtchen Ravello, schließlich durch das Hochtal Valle delle Ferriere - das Eisenhüttental. Auf halber Höhe präsentiert sich nun die Amalfiküste von einer ganz anderen Seite: schroffe Felswände erheben sich im Gebirge, Bergbäche stürzen ins Tal und Sie durchqueren Esskastanienwälder!
Sie wandern entlang eines alter Maultierweges zum Dorf Pogerola. Hier kehren Sie in einer Pizzeria ein und genießen beste italienische Pizza. Bei schönem Wetter sitzen Sie auf der hübschen Terrasse mit dem Blick auf die Orte Scala und Ravello. In dieser urigen Umgebung macht das Essen so richtig Spaß. Nach der Mittagspause steigen Sie auf Treppenwegen hinab nach Amalfi - in den berühmtesten Ort der Amalfitana. Hier schauen Sie auf herrliche pastellfarbene Häuschen und exquisite Geschäfte. Mit Ihrer Wander-Reiseleitung begeben Sie sich auf einen Spaziergang in den engen Gassen. Wahrzeichen des Ortes ist der farbenfrohe Dom. Über eine majestätische Treppe gelangen Sie auf den zentralen Domplatz mit dem Barockbrunnen des Heiligen Andreas. Am Hafen von Amalfi eröffnen sich Ihnen herrliche Blicke auf das Meer und die am Hang liegende Stadt. Sie haben Zeit zu einem Bummel. Lassen Sie sich vom Charme dieser tollen italienischen Stadt begeistern! Mit einem örtlichen Reisebus erreichen Sie am Abend das Hotel.

mittel • ca. 14 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 500 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Villa Romana Klima

8. Tag:  Arrivederci Italia – Rückflug von Neapel

08.09.2024: Je nach Flugzeit haben Sie den Tag zur freien Verfügung. Der örtliche Reisebus bringt Sie zum Flughafen von Neapel und Sie fliegen zurück. Eine schöne Wanderwoche an DER Traumküste Italiens geht zu Ende. Mit einmaligen Impressionen und wunderschönen Erlebnissen erreichen Sie Ihren Heimatort. Wie wäre es mit einem individuellen Anschluss-Aufenthalt auf der Insel Capri? Sie haben die Möglichkeit dazu, die einmalige Atmosphäre der Insel am Abend zu genießen!
Frühstück vom Buffet
Fluganreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024, bei Fluganreise
01.09. – 08.09.2024
8 Tage
max 20
Mariele Koeckeritz
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.148 €
  EZ ab   2.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.148 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.398 €
  Jetzt buchen - Nur noch wenige Gäste für die Durchführungsgarantie benötigt!
19.10. – 26.10.2024
8 Tage
max 20
Julia Kies
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.198 €
  EZ ab   2.448 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.448 €
Termine / Preise pro Person für 2025, bei Fluganreise
12.04. – 19.04.2025
8 Tage
max 20
Susanne Hofen
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.148 €
  EZ ab   2.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.148 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.398 €
24.05. – 31.05.2025
8 Tage
max 20
Dr. Mathias Schirmer
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.148 €
  EZ ab   2.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.148 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.398 €
30.08. – 06.09.2025
8 Tage
max 20
Vivian Kreft
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.298 €
  EZ ab   2.548 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.548 €
11.10. – 18.10.2025
8 Tage
max 20
Eberhardt-Reise(beg)leitung
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.198 €
  EZ ab   2.448 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.448 €
  Kleinere Reisegruppe   Unverbindliche Reservierung möglich   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Baselab/an Köln / Bonnab/an Dresdenab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Frankfurt inkl. Rail&Flyab/an Hannoverab/an Hamburgab/an Leipzigab/an Münchenab/an Stuttgartab/an Wienab/an Zürich  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"01.09.2024 – 08.09.2024"

  1. – 8.
Minori
Hotel Villa Romana


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Basel,   ab/an Köln / Bonn,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Frankfurt inkl. Rail&Fly,   ab/an Hannover,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   ab/an Stuttgart,   ab/an Wien,   ab/an Zürich,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 06.04.2024 – 13.04.2024
Blick auf Positano vom Schiff/Amalfiküste/Italien
Basilica di Santa Trofimena in Minori, ein Drehort von
Pompeji/Amalfiküste/Italien
Hotel Villa Romana in Minori, Restaurant/Amalfiküste/Italien
Wanderung auf dem Götterpfad/Amalfiküste/Italien
Blick vom Zitronenweg auf Minori/Amalfiküste/Italien

In kaum einer Region Italiens haben die Menschen so viel zu erzählen wie in Kampanien. Ob es nun die Vorlieben des römischen Kaisers Tiberius auf Capri, die Wandmalereien Pompejis, die mittelalterlichen Seefahrergeschichten Amalfis, die Anekdoten der Literaten aller Jahrhunderte sind oder der neueste Klatsch aus Neapel: Es ist eine Region, die von sich reden macht – oder singen. Wer kennt sie nicht, die Lieder von „Mandolinen im Mondenschein“, von Capris roter Sonne und von Bella Napoli? Tatsächlich erwarten uns auf dieser Reise Landschaftsbilder besonderer Art, prachtvolle Blütengärten, verschlungene Küstenstraßen über azurblauem Meer und über allem thronend der berühmte Vesuv.
Wie kann man diese Region und deren verborgene Reize besser erkunden und erfühlen als „per pedes“? Die teils schier unendlich scheinende Anzahl an Treppenstufen sowie einige unbequeme Wege sind für uns kein Hindernis sondern angenehme Herausforderung. Die Mühen werden mit wunderbaren Ausblicken und Erlebnissen unterwegs reichlich belohnt.

Reisegruppe vom: 20.05.2023 – 27.05.2023

Lesen Sie hier von unserer abwechslungsreichen Wander- und Genussreise im Süden der Stiefelrepublik! Einzigartige Aus- und Weitblicke, steile Küsten, malerische Städte und kulinarische Höhepunkte bestimmen diese Woche.

Reisegruppe vom: 17.09.2022 – 24.09.2022

Die heute weltberühmte Panoramastraße an der Amalfiküste von Sorrent nach Vietri sul Mare wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aus der Not heraus geboren. Dörfer, die wie Schwalbennester an den Felsen kleben, brauchten eine Verbindung zur Welt, bei der sie nicht vom Meer und seinen Tücken abhängig waren, oder mühsam über die Berge laufen mussten. So wurde die Straße auf einer Höhe von etwa 100 Metern entlang der Küstenlinie in den Felsen gehauen. Das, was dabei heraus kam, war damals eine Meisterleistung und ist heute nichts für Angsthasen. Die Ende der Straße und der viele Verkehr stellen die Fahrkünste immer wieder auf Proben, bei denen es um Milimeterarbeit geht. Atemberaubende Ausblicke entschädigen für die Mühe. Im Hinterland von Amalfi ist vom dichten Gedränge auf der Straße nichts mehr zu spüren, da wandert man durch lichte Wälder treppauf und treppab.

Reisegruppe vom: 21.05.2022 – 28.05.2022
Tag 5 - Kathedrale Amalfi.jpg
Tag 6 - Ausblicke.jpg
Tag 5 - Flora.jpg
Tag 2 - Ausblick.jpg
Tag 5 - Kathedrale Amalfi.jpg
Tag 2 - Blu Bar.jpg

Die aufregendste und spektakulärste Steilküste Italiens bietet uns Wanderern so ziemlich alles, was unser Herz begehrt: bequeme aber auch anspruchsvolle Wege, eine wunderschöne Landschaft mit Zitronenkulturen und Weinbergen, Wäldern, kleinen Flüssen und Bergbächen, lieblichen Tälern und schroffen Felswänden. Zudem locken uns das Meer mit seinen Badestränden und die vielen kulturellen Kostbarkeiten. Und so verbringen wir 8 unglaublich intensive Wandertagen an der „Göttlichen Küste“.

Experten-tipps

Italien-Reisen 2020 - Erfahrungsberichte von der Amalfiküste, Sizilien, Ischia und Rom
Wie erlebten unsere Eberhardt-Reiseleiter das Reisen in Italien in den letzten Monaten, während der Corona-Krise? Italien war im Spätsommer und Herbst 2020 ja eines der wenigen verbliebenen Länder Europas, in dem das Infektionsgeschehen unter Kontrolle war und welches nicht zum Risikogebiet erklärt wurde. Somit konnten wir einige Reisetermine wie geplant durchführen und unsere Reisegäste erlebten
Frau G. aus NRW ist von Benjamin, Anna-Maria UND Italien begeistert!
Hier eine tolle Rückmeldung von einer lieben Kundin, die vom 13.09. bis 20.09.2020 mit uns auf Wanderreise an der Amalfiküste und in Capri war.
Wanderreise an der Küste von Amalfi
Kennst Du das Land wo die Zitronen blühn, im dunklen Laub die Goldorangen glühn... dahin, dahin möcht ich mit meinen Gästen ziehn. (frei nach Johann Wolfgang von Goethe). Goethe wusste was er schrieb!
Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: IT-WAAMA, ab 2.148 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 23.07.2024 03:41:03

Das sagen unsere Reisegäste

. Faltin am 17.04.2024
Ich bin happy , dass ich die Orte der Amalfiküste kennengelernt habe. Bin Flachlandtirolerin und die Höhenunterschiede haben mich konditionell überfordert.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 03.05.2024
Liebe Frau Faltin, vielen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre offenen Worte. Wir freuen uns, dass Sie eine erlebnisreiche Reise an der Amalfiküste hatten. Gern geben wir Ihre lobenden Worte weiter, werden uns aber auch die kritischen Anmerkungen zu Herzen nehmen und entsprechend mit Anna Maria auswerten, damit sie ihre Arbeit für die Zukunft noch optimieren kann. Dennoch hoffen wir, dass die positiven Eindrücke überwiegen und Sie uns wieder Ihr Vertrauen schenken. Herzlichen Dank und alles Gute für Sie! Ihre Doreen Päßler und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team

anonym am 16.04.2024
Eine traumhafte und erlebnisreiche Reise an der Amalfi-Küste
A. Hengst am 26.09.2023
Personal an der Rezeption des Hotels war sehr unfreundlich. Das Abendessen war eher durchschnittlich. Den Ausflug nach Capri würde ich nicht mehr buchen, denn das war eine einzige Hetze.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 04.11.2023
Liebe Frau Hengst,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre ehrlichen Worte. Wir bedauern Ihre kritische Einschätzung und werden dies sehr ausführlich mit der Agentur und Reiseleitung vor Ort auswerten, um die gewohnte Qualität für die Zukunft zu gewährleisten.
Dennoch hoffen wir, dass Sie mit positiven Eindrücken zurück gekehrt sind und Land & Leute kennen- und lieben gelernt haben.
Bleiben Sie gesund und reisefreudig!
Ihre Doreen Päßler und das Eberhardt TRAVEL-Team

N. Hörl am 25.09.2023
Der Ablauf war sehr gut organisiert. Die Wanderungen, bis auf den letzten Tag waren gemäß der Beschreibung sehr gut und passend. Die Wanderführerin Anna-Maria ging sehr zügig, gemäß der Möglichkeiten der Gruppe. Jedoch blieb manchmal wenig Zeit die Landschaft zu genießen. Das Hotel war ok. Lage in der Innenstadt nicht schlecht aber nachts sehr laut (bei einem Zimmer zur Straße), keine Möglichkeit draußen zu essen, vor reservierte Poolzeiten sind bei so einer Reise eher nicht planbar.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 04.11.2023
Liebe Frau Hörl,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre ehrlichen Worte. Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Reise hatten und mit vielen positiven Eindrücken zurück gekehrt sind.
Ihre kritischen Anmerkungen geben wir an unsere Agentur weiter, so dass wir den Aufenthalt für die Zukunft noch besser optimieren können.
Bleiben Sie gesund und reisefreudig!
Ihre Doreen Päßler und das Eberhardt TRAVEL-Team

Kommentar zum Reisebericht, Hansharald Händel am 03.06.2023
Wie von dir Patrick gewöhnt, ein klasse Reisbericht, der das Erlebte lebendig werden lässt. Du und Anna Maria habt die Reise zu der gemacht, was sie letztendlich war. Traumhaft! Danke dafür!
J. Pieper am 29.05.2023
Reiseablauf wurde auf Grund der Wettersituation umgestellt, dass war absolut top. Auf diese Weise hatten wir an den Wandertagen optimale Bedingungen. Reiseleitung Patrick Fritzsche hat alles sehr professionell und sehr zuvorkommend geleitet, auch die örtliche Wanderleiterin Anna Maria Marrone war absolut top. Das Hotel war auch gut, wobei die Zimmer mit direkter Straßenlage etwas lärmbelästigt sind, ansonsten hatten wir nichts auszusetzen.
B. Schnelle am 28.05.2023
• Es war eine sehr schöne Reise mit wunderschönen geführten Ausflügen, anspruchsvollen Wanderungen und leckeren Essen. • Die Reiseleiter Patrick Fritzsche und Anna Maria Marrone haben sich hervorragend um die Gäste gekümmert und betreut. • Das Hotel war sehr schön, sauber und ordentlich. • Das Hotelpersonal war überaus freundlich und hilfsbereit. • Ich würde 5 Sterne von 5 vergeben.
E. Lehmann am 04.11.2022
Wanderführerin AnnaMaria fungierte gleichzeitig als Reiseleiterin: wir wurden Bestens und individuell umsorgt. Wanderungen wurden entsprechend der einzelnen Bedürfnisse angepasst. Kulinarische Höhepunkte organisiert. Ihre Kenntnisse trugen zu dieser gelungenen Reise bei.Das Hotel war angemessen,der Service sehr gut.Durch die kleine Gruppe und damit mögliche Anpassungen des Programms war die Reise ein bleibendes Erlebnis. Hier noch einmal besonderen Dank an Anna Maria und der Organisation durch das Reisebüro
S. Feldmann am 02.11.2022
Ein ganz großes Dankeschön an unsere Wanderleiterin Anna-Maria Marone. Sehr kompetent, hervorragende Organisation durch sie. Durch sie wurde die tolle Reise noch individueller. Ideal für diese Reise wären max. 12 Personen. Die gesamte Reise, Hotel, Ablauf mit Wandern und Kultur kann ich sehr empfehlen.
Kommentar zum Reisebericht, Jens Müller am 09.11.2020
Es war eine schöne Reise trotz der Corona-Einschränkungen. Vielen Dank an Ria Heilmann für den schönen Reisebericht, so kann man sich an alle tollen Erlebnisse gern zurückerinnern. Dank auch an das Eberhardt-Team für die perfekte Organisation, insbesondere für die ideale Reisekombination mit der Wanderreise Ischia/Capri.