Wanderreise Italien – Ligurien und Cinque Terre

8 Tage Wandern in der Cinque Terre in Ligurien mit Sestri Levante – Punta Manara – Levanto – Monterosso – Vernazza – Corniglia – Manarola – Riomaggiore – Insel Palmaria – San Fruttuoso – Portofino (35/43 Wanderkilometer)

© ©ARochau - stock.adobe.com
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2019 / 3 Termine 2020 
28.04.2019 – 05.05.2019 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Ligurien & der Cinque Terre.

  • Ihr familiengeführtes 4-Sterne-Hotel Due Mari in Sestri Levante liegt zentral zwischen der Märchenbucht und der Stillen Bucht, welche die pittoreske Halbinsel der Altstadt umgeben.
  • Mit dem Zug gelangen Sie täglich bequem zu den Ausgangspunkten Ihrer Wanderungen in Ligurien und im Nationalpark Cinque Terre.
  • Im Juni reisen Sie mit der Wanderleiterin und Yoga-Lehrerin Betina Marinow und können kostenfrei in den Genuss von täglich 30 Minuten Yoga am Strand der Stillen Bucht kommen!
Margret van Blokland Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (28.04.)
Margret van Blokland
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 12 / Max. 20
46 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  44    0

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Aktivreisen 2020!
Die Hafenstadt Genua spaltet Liguriens Küste in zwei landschaftliche Gegensätze. Während im Westen lange Sandstrände dominieren, ist die östliche Riviera di Levante durch eine wilde Bergkulisse geprägt. Paradiesische Buchten, in denen sich die romantischen Dörfer der Cinque Terre an schroffe Felsen klammern, unterbrechen die sonst so terrassenförmig angelegten Berge. Über die Bergrücken und Küstenkämme ziehen sich herrliche, gut ausgeschilderte Wanderwege durch üppige immergrüne Wälder, Buschlandschaften, Weinberge und Olivengärten. Die zahlreichen Aussichtspunkte laden dazu ein, den Blick über das glitzernd blaue Meer mit seinen winzigen Fischerbooten und die steilen Klippen im Meer schweifen zu lassen!
Leistungen inklusive

  • Direktflüge mit easyJet ab/an Berlin-Tegel nach/von Genua oder
  • Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Köln/Bonn über München oder Frankfurt/Main nach/von Genua
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Due Mari in Sestri Levante
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen im Hotelrestaurant als 3-Gang-Menü inkl. Salatbuffet
  • Eberhardt-Wanderreiseleitung ab/an Berlin-Tegel
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5 geführte Wanderungen in Ligurien und der Cinque Terre:
  • auf dem Panoramaweg von Sestri Levante nach Punta Manara
  • von Levanto zum Aussichtspunkt Punta Mesco und nach Monterosso
  • von Monterosso entlang der Steilküste nach Vernazza und bis Corniglia
  • von Corniglia über Volastra nach Manarola mit Freizeit in Riomaggiore
  • von San Fruttuoso nach Portofino mit Freizeit im mondänen Hafenort
  • alle Zugfahrten zum Ausgangspunkt der Wanderungen und zurück
  • Schifffahrten von Camogli nach San Fruttuoso und von Portofino nach Santa Margherita Ligure
  • Eintritt in den Nationalpark Cinque Terre
  • freie Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches mit Fitness-Center, Pool und Türkischem Bad
Zubuchbare Leistungen

  • 6 Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet - 165 € pro Person (bitte mit der Buchung reservieren) EK IT-WALIG-HP6
  • Wanderung Insel Palmaria und Schifffahrt entlang der Küste der Cinque Terre (6. Tag) - 65 € pro Person (bitte mit der Buchung reservieren) TA IT-WALIG-PALMARIA

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 4 / mittel bis anspruchsvoll
Die Wanderungen in Ligurien und im Nationalpark Cinque Terre sind moderat bis anspruchsvoll einzustufen. Für die teilweise steilen An- und Abstiege ist eine gute Kondition und Trittsicherheit notwendig. Wenn Sie den anfänglichen Aufstiege überwältigt haben, wandern Sie über schmale Wanderwege in der eindrucksvollen Küstenlandschaft Liguriens. Festes Schuhwerk und Wanderstöcke sind ratsam. Sie benötigen während des Tages nur einen leichten Tagesrucksack.

1. Tag: Flug nach Genua – Transfer zum Hotel

Sie haben zwei verschieden Möglichkeiten, nach Sestri Levante anzureisen: Entweder Sie fliegen auf direktem Wege von Berlin mit easyJet nach Genua oder Sie entscheiden sich für Lufthansa-Flüge von Ihrem gewünschten Abflughafen mit einer Zwischenlandung in Frankfurt oder München nach Genua. Mit einem örtlichen Transfer erreichen Sie bei beiden Varianten das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Due Mari in Sestri Levante an der ligurischen Küste.
Ligurien ist aber auch eine Bahn-Destination. Die An- und Abreise mit dem Zug ist ebenfalls möglich und bietet sich hervorragend an. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot auf Anfrage.
Je nach Ankunftszeit im schönen Sestri Levante bleibt Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung, um die schöne Altstadt zu erkunden und sich ein erstes Eis auf italienischem Boden zu gönnen. Lehnen Sie sich am Abend auf der Terrasse bei einem Glas Wein zurück oder genießen Sie den ersten Sonnenuntergang am Meer! Zu Beginn der Wanderreise essen Sie mit Ihrer Wandergruppe gemeinsam im gemütlichen Hotelrestaurant.

Fahrstrecke: Bus: Flughafen Pisa - Sestri Levante • ca. 120 KilometerBus: Flughafen Genua - Sestri Levante • ca. 60 Kilometer
Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Due Mari

2. Tag: Wanderung von Sestri Levante zum Punta Manara

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung als Einstieg und zum Kennenlernen der Umgebung. Zunächst erhalten Sie bei einem kleinen Spaziergang in Sestri Levante einen Eindruck von diesem schönen Örtchen. Hier haben Sie Zeit, Proviant für ein Picknick einzukaufen.
Der schöne Panorama-Wanderweg an der ligurischen Küste beginnt mitten in Sestri Levante und führt nach Punta Manara, einer Landzunge mit Rundumsicht über den Golf von Tigullio. Zu der Landzunge führen mehrere Wanderwege. Zu erreichen ist die Spitze nur zu Fuß. Von der Fußgängerzone in Sestri Levante steigen Sie durch die Knopfgasse hinauf und wandern anschließend, immer in Begleitung der herrlichen Mittelmeer-Macchia, zu Ihrem Ziel. Sie treffen auf Steineichen, Korkeichen und kommen durch schöne Pinienwälder. An klaren Tagen sehen Sie entlang der ligurischen Küste bis nach Imperia und bei viel Glück auch die Nordspitze der Insel Korsika und die nördlichste Toskana-Insel Gorgona. Mit dem besorgten Picknick im Rucksack, können Sie am Punta Manara rasten und die Aussicht genießen. Anschließend wandern Sie zurück nach Sestri Levante.

mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit • 250 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet Hotel Due Mari

3. Tag: Wanderung Levanto – Punta Mesco – Monterosso

Mit dem Zug erreichen Sie am Morgen zuerst Levanto. Der Wanderweg führt Sie von Levanto aus an der Pfarrkirche Sant'Andrea aus dem Jahre 1226 vorbei. Ein wenig Kondition brauchen Sie zum Erklimmen der Treppen und schmalen Wanderpfade, die Sie zum Aussichtspunkt Punta Mesco (313 Meter) führen. Die Ruine Sant Antonio schmiegt sich traumhaft in die reizvolle Küstenlandschaft. Sie blicken auf das in der breiten Sandbucht liegende Monterosso, sowie die Dörfer der Cinque Terre bis zu den kleinen Inseln Palmaria, Tino und Tinetto. Am Abend kehren Sie mit dem Zug nach Sestri Levante zurück.

mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 400 Meter Anstieg • 400 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet Hotel Due Mari

4. Tag: Wanderung Monterosso – Vernazza – Corniglia

Heute nutzen Sie den Zug um nach Monterosso zu gelangen. Den anfänglichen Aufstieg ab Monterosso werden Sie ganz nach Ihrem eigenen Wander-Tempo überwinden. Nun wandern Sie stets mit schönen Blicken in die Cinque Terre und in den gleichnamigen Nationalpark nach Vernazza. An Weinhängen entlang schlängelt sich der Wanderweg. Erfreuen Sie sich an traumhaften Blicken auf das glitzernde Meer! Das Herz schlägt schneller, wenn der erste Blick auf Vernazza fällt! Die farbigen Häuser des meist fotografierten Ortes der Cinque Terre drängen sich in einem Taleinschnitt, der sich malerisch zum Meer hin öffnet. In Vernazza angekommen, legen Sie eine Pause ein. Vom Burgturm ist der Blick auf die steilen Hänge, das Meer und die Gassen mit den steilen Treppen einfach überwältigend schön.
Am Nachmittag wandern Sie von Vernazza weiter in das nächste Dorf der malerischen Cinque Terre – nach Corniglia. Der Wanderweg führt zunächst kurz bergauf später wandern Sie bequem entlang der Steilküste. Am Aussichtspunkt Punta Palma in 208 Metern Höhe ist die Hälfte des Weges nach Corniglia geschafft.
Wenn Sie diesen Nachmittag entspannt genießen wollen, können Sie Corniglia auch bequem mit dem Zug erreichen und treffen etwas später auf Ihre Wandergruppe.
Am späten Nachmittag kehren Sie mit dem Zug zurück nach Sestri Levante.

mittel • ca. 9 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 220 Meter Anstieg • 220 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet Hotel Due Mari

5. Tag: Wanderung – Corniglia – Volastra – Manarola – Riomaggiore

Eine weitere, aussichtsreiche Wanderung steht heute im Programm. Der Zug bringt Sie wieder ein kleines Stückchen weiter hinein in die Cinque Terre nach Corniglia. Vom Bahnhof führt ein Treppe hinauf in den malerischen Ort, wo Sie sich ein Picknick für den heutigen Tag besorgen und einen kleinen Bummel bis zur Aussichtsterrasse unternehmen können. Zunächst geht es bergauf, glücklicherweise überwiegend im Schatten. Schon nach wenigen Höhenmetern werden Sie mit einem herrlichen Panoramablick auf das Örtchen Corniglia belohnt. Weiter geht es hinauf in die Weinberge, Sie kreuzen die Schienen der modernen Zahnradbahn und weiter führt Sie der Wanderweg mitten in den hübschen Garten eines privaten Hauses. Ab hier folgen Sie dem wohl schönste Abschnitt dieser Wanderung bis ins Dörfchen Volastra direkt in den gigantischen Weinbergen und Terrassenfeldern. Genau hier wird auch der so leckere Vermentino angebaut! Da der Weg ursprünglich kein Wanderweg war, gehen Sie teilweise auf den alten Trockenmauern inmitten der Weinberge. Der Wanderweg führt Sie direkt zur Wallfahrtskirche Nostra Signora de Saluta ins Örtchen Volastra, wo sich eine Picknickpause anbietet. Für den Abstieg hinunter nach Manarola nutzen Sie den alten Maultierweg und kommen so noch in die hübschen Gassen von Volastra. Schließlich erreichen Sie Manarola mit seinen dicht gedrängten Häusern. Vom Belvedere können Sie auf die kleine Hafenbucht schauen.
Da der berühmte Via dell'Amore, der Liebesweg zwischen Manrola und Riomaggiore, bis auf Weiteres gesperrt ist, nehmen Sie den Zug nach Riomaggiore. Hier haben Sie am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung, um sich das letzte Dörfchen der berühmten Cinque Terre anzusehen und zu genießen! Mit dem Zug erreichen Sie später wieder den kleinen Ort Sestri Levante.

mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 370 Meter Anstieg • 370 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet Hotel Due Mari

6. Tag: Freizeit oder fakultative Wanderung auf der Insel Palmaria

Genießen Sie einen freien Tag und entspannen am Meer oder begleiten Sie Ihre Wanderführerin zu einer spannenden Wanderung auf die kleine italienische Insel Palmaria im Golf von La Spezia. (Zusatzkosten: 65 € pro Person)
Sie sind nun schon Zug-erprobt und deswegen nehmen Sie auch am heutigen den Zug und fahren nach La Spezia. Vom Bahnhof sind es nur wenige Minuten bis zum Hafen, wo Sie an Bord des Schiffes gehen.  Nach wenigen Minuten Schifffahrt erreichen Sie die Insel Palmaria, die größte Insel Liguriens. Mit Ihrer Wanderreiseleitung unternehmen Sie eine aussichtsreiche Rundwanderung im Naturschutzgebiet der Isola Palmaria. Sie werden dabei mit Panoramablicken auf die steile Küste und das Meer verwöhnt. An der höchsten Stelle der Insel legen Sie eine Picknickpause bei spektakulärer Aussicht ein.
Mit dem Schiff erreichen Sie nach der Inselwanderung den Ort Portovenere, einen kleinen hübschen Ort gespickt mit den typisch bunten Häusern der Region. Hier können Sie sich einen leckeren Cappuccino gönnen, bevor Sie mit dem Boot entlang der steilen Küste zurück nach Monterosso fahren. Sie sehen alle Dörfer der pittoresken Cinque Terre vom Meer aus. Mit dem Zug erreichen Sie von Monterosso aus am frühen Abend Sestri Levante.
Wenn Sie diese Wanderung nicht machen möchten, können Sie mit dem Zug individuell auf eigene Faust die Cinque Terre erkunden und die Wandergruppe in Portovenere treffen. In Portovenere haben Sie dann genügend Zeit, um sich dieses malerische Dörfchen anzuschauen, bevor Sie mit der Wandergruppe eine Schifffahrt unternehmen. (Zusatzkosten: ca. 30 € für die Schifffahrt)
Natürlich können Sie den freien Tag auch nutzen, um der Hafenstadt Genua einen Besuch abzustatten. Ein wenig Kultur, Erholung im Hafen und Einblicke in das Stadtleben stehen Ihnen bevor.

mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 250 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet Hotel Due Mari

7. Tag: Wanderung von San Fruttuoso nach Portofino

Mit dem Zug erreichen Sie zunächst den kleinen Ort Camogli. Der hübsche Fischerort liegt im Golfo Paradiso, der schon zum Nationalpark von Portofino gehört.
Mit einem kleinen Picknick im Rucksack schippern Sie mit dem Boot bis nach San Fruttuoso. Das Kloster befindet sich in einer wilden Felsenbucht und ist ausschließlich zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen. Der leicht ansteigende Wanderweg nach Portofino beginnt an der kleinen Piazza am Kloster. Wenn Sie die maximale Höhe von ca. 250 Metern erreicht haben, führt der Pfad entlang des Berges in etwa gleichbleibender Höhe. Stets werden Sie von Blicken auf das Meer begleitet.
Nach einem kurzen Abstieg erreichen Sie Portofino, DEN Hafenort in Ligurien. Ein Spaziergang führt Sie zum Castello Brown und weiter zum Leuchtturm El Faro. Per Schiff fahren Sie nach Ihrem individuellen Aufenthalt in Portofino zurück nach Santa Margherita oder Rapallo (ca. 30 Minuten Fahrt) und erleben in den pulsierenden Fußgängerzonen das Dolce Vita (wetterabhängig)! Mit dem Zug fahren Sie zurück nach Sestri Levante.

mittel • ca. 5 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit • 250 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet Hotel Due Mari

8. Tag: Rückflug von Genua

Sie verabschieden sich nach erlebnisreichen Tagen von der Riviera di Levante und fliegen mit zahlreichen Eindrücken von Ihrer Wanderreise durch Ligurien und Cinque Terre zurück. Ein örtlicher Transfer bringt Sie zum Flughafen nach Genua. Sie fliegen entweder mit easyJet direkt nach Berlin oder mit Lufthansa über Frankfurt oder München zurück zu Ihrem gewählten Flughafen.

Fahrstrecke: Bus: Sestri Levante - Flughafen Pisa • ca. 120 KilometerBus: Sestri Levante - Flughafen Genua • ca. 60 Kilometer
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Wanderreise mit Flug
  Direktflüge ab/an Berlin-Tegel zum Vorzugspreis möglich!
28.04. – 05.05.2019
M. van Blokland
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.358 €

im EZ 
ab 1.558 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.358 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.458 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.558 €
  Sie reisen mit der Wanderleiterin und Yoga-Lehrerin Betina Marinow - täglich 30 Minuten Yoga am Strand der Stillen Bucht möglich!
09.06. – 16.06.2019
Betina Marinow
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.268 €

im EZ 
ab 1.368 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.268 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.368 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.468 €
  Direktflüge ab/an Berlin-Tegel zum Vorzugspreis möglich!
08.09. – 15.09.2019
M. van Blokland
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.198 €

im EZ 
ab 1.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.398 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Wanderreise mit Flug
26.04. – 03.05.2020
M. van Blokland
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.259 €
ab 1.298 €

im EZ 
ab 1.356 €
ab 1.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.259 € 1.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.356 € 1.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.453 € 1.498 €
31.05. – 07.06.2020
M. van Blokland
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.259 €
ab 1.298 €

im EZ 
ab 1.356 €
ab 1.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.259 € 1.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.356 € 1.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.453 € 1.498 €
06.09. – 13.09.2020
Betina Marinow
8 Tage  max 20

im DZ 
ab 1.162 €
ab 1.198 €

im EZ 
ab 1.259 €
ab 1.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.162 € 1.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.259 € 1.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.356 € 1.398 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Möglichkeiten für eine individuelle Mittagsverpflegung sind täglich gegeben.
  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Schifffahrten im Wert von 100 € enthalten.
  • Bitte beachten Sie, dass sich der Reiseablauf aufgrund von Witterungsbedingungen ändern kann. Ihr Wanderleiter wird die einzelnen Wanderungen nach bestem Wissen und Gewissen (auch in Hinsicht auf die Sicherheit jedes Reisegastes) durchführen!
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Due Mari liegt zentral in Sestri Levante, zwischen der "Märchenbucht" und der "Stillen Bucht" unweit des Strandes. Unweit des Hotels finden Sie zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Der Bahnhof von Sestri Levante liegt nur 10 Gehminuten entfernt.

Zimmer

Alle 60 Zimmer im Hotel sind klimatisiert und verfügen über ein eigenes Badezimmer mit einem Haartrockner, Telefon, kostenfreies WLAN, Fernseher, Safe, Kühlschrank und Minibar.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet Ihnen hübsche Gärten, Innen- und Außenpool, ein Wellnesscenter sowie 3 Restaurants.

Wellnessbereich

Im Wellnesscenter erwarten Sie ein Fitnessraum, ein Türkisches Bad sowie Whirlpools. Lassen Sie sich zudem mit verschiedenen Massagen und Kosmetikbehandlungen verwöhnen.

https://www.duemarihotelsestrilevante.it/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Köln / Bonn,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Berlin-Tegel,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 10.06.2018 – 17.06.2018

Die verwinkelten Gassen, die schmalen Wanderwege mit silbergrünen Olivenhainen und die ausgezeichneten Gaumenfreuden der ligurischen Küche bleiben uns in sehr guter Erinnerung.

1605063
1605105
1605071
1605088
1605080
1605092
Reisegruppe vom: 06.05.2018 – 13.05.2018

Wie sich die Dörfchen in die Landschaft einpassen und harmonisch verschmelzen, das wollten wir uns genauer ansehen.

1583350
1583347
1583376
1583363
1583331
1583361
Reisegruppe vom: 16.09.2017 – 23.09.2017

Eine herrliche Herbstreise führte eine kleine Gruppe Wanderer an der Rievieraküste entlang

1471148
1471214
1471178
1471171
1471154
1471204
Reisegruppe vom: 10.06.2017 – 17.06.2017

Unsere eindrucksvolle Wanderreise in die Dörfer der Cinque Terre (Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola & Riomaggiore) sowie die Insel Palmaria und die Halbinsel von Portofino. Man kann nicht alles in Worte fassen, man muss selbst da gewesen sein!

1396877
1396948
1396868
1396802
1396828
1396845
Reisegruppe vom: 21.05.2016 – 28.05.2016

Der Küstenstreifen zwischen Genua und La Spezia bietet nicht nur für Wanderfreunde eine Herausforderung, sondern stille und verträumte Gassen und Plätze warten darauf, entdeckt zu werden.

1190234
1190239
1190300
1190263
1190258
1191589
Reisegruppe vom: 05.09.2015 – 12.09.2015

Tausendjährige Dörfchen, die ihren Scharm bewahrt haben, besuchten wir während der Wanderungen: Monterosso - Vernazza - Corniglia - Manarola - Riomaggiore

1066806
1066827
1066846
1066822
1066834
1066845
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-WALIG, ab 1.162 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 26.03.2019 07:55:22

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Wandern auf Elba und Giglio - Toskana
Wandern auf Elba und Giglio - Toskana

9 Tage Wanderreise Insel Elba und Südtoskana mit Halbinsel Monte San Argentario -...

zur Reise
Reisebild: Single-Wanderreise in West-Sizilien und auf den Ägadischen Inseln
Single-Wanderreise in West-Sizilien und auf den Ägadischen Inseln

8 Tage Flugreise mit Wanderungen auf Sizilien mit Nationalpark Zingaro - Ägadische...

zur Reise
Reisebild: Silvesterreise Italien - Thermalinsel Ischia
Silvesterreise Italien - Thermalinsel Ischia

8 Tage Jahreswechsel im Golf von Neapel mit Inselrundfahrt auf Ischia, Procida, Castello...

zur Reise
Reisebild: Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri
Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri

8 Tage Wanderreise Amalfi - Neapel - Positano - Insel Capri - Vesuv - Pompeji - Ravello...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Insel Elba - mit Direktflug ab/an Dresden
Wanderreise Insel Elba - mit Direktflug ab/an Dresden

6 Tage Flugreise mit Wanderungen: Monte Barbatoia - Villen von Napoleon - Portoferraio...

zur Reise
Reisebild: Incentive Reise nach Kärnten
Incentive Reise nach Kärnten

Einzigartiger Ausflug nach Kärnten als Incentive Reise für Firmen mit Ihrem Wunschprogramm...

zur Reise
Reisebild: Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern
Urlaub in Südtirol - Hotel Tannhof in Kaltern

7 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel in Kaltern

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Italien - zu Fuß durch die südliche Toskana
Wanderreise Italien - zu Fuß durch die südliche Toskana

8 Tage Flugreise mit Montalcino - San Quirico - Pienza - Kloster Monte Oliveto Maggiore...

zur Reise
Reisebild: Pustertal & Dolomiten - Rundreise mit mehr Bewegung in Nord-Italien
Pustertal & Dolomiten - Rundreise mit mehr Bewegung in Nord-Italien

8 Tage Busreise mit Wanderungen: Stephansdorf bei Bruneck - Kronplatz - Messner Mountain...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Kalabrien - zu Fuß durch Süd-Italien
Wanderreise Kalabrien - zu Fuß durch Süd-Italien

8 Tage Flugreise Kalabrien mit Tropea - Pizzo - Joppolo - Monte Poro - Nicotera -...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, margret van blokland am 14.10.2017
So, lieber Mario, jetzt bin auch ich fertig! Du warst ja mit Deinem netten Kommentar fix wie der Wind! Der kam ja schon bevor der Bericht fertig war. Danke Dir für die netten Worte. Mir hat's Spaß gemacht mit Euch. Und ich würd mich über noch ein Wiedersehen mit Dir wie auch mit jedem aus der Gruppe freuen, war wirklich ne schöne Reise! Liebe Grüße Margret
Kommentar zum Reisebericht, Mario am 09.10.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Liebe Margret, liebe Reisefreunde, ich danke euch für eine schöne Zeit in einem immer wieder tollem Land, mit vielen Eindrücken, die uns gern länger in Erinnerung bleiben können.

Antwort von margret van blokland, am 14.10.2017
So, lieber Mario, jetzt bin auch ich fertig! Du warst ja mit Deinem netten Kommentar fix wie der Wind! Der kam ja schon bevor der Bericht fertig war. Danke Dir für die netten Worte. Mir hat's Spaß gemacht mit Euch. Und ich würd mich über noch ein Wiedersehen mit Dir wie auch mit jedem aus der Gruppe freuen, war wirklich ne schöne Reise! Liebe Grüße Margret

Kommentar zum Reisebericht, Thea Doberitz am 03.07.2017
Hallo Patrick,
danke für Deinen umfangreichen und humorvollen Reisebericht, sowie die tollen Fotos. Für mich war es eine Wanderreise der Spitzenklasse. Ich werde oft
daran zurückdenken und mich gern an die vielen Erlebnisse erinnern. Auch Dank
Deines Reiseberichtes.
Ich grüße Dich, Britta und alle Wandersleut´ unserer Reisegruppe.
Kommentar zum Reisebericht, Jens Müller am 01.07.2017
Hallo Patrick,
ein sehr schöner Reisebericht, man kann alle Tage nochmal hervorragend Revue passieren lassen. Vielen Dank für die zugesandten Bilder und Thea´s Gedichte, die uns allen viel Freude gemacht haben.
Viele Grüße an Dich und Britta, vielleicht sieht man sich mal wieder. Ich würde mich freuen.
Ciao und alles Gute auch an alle anderen der Reisegruppe
Euer Jens
Kommentar zum Reisebericht, Renate und Wolfgang Hellinger am 31.05.2015
Es war eine sehr schöne Wanderreise mit super Reiseleitung durch Betina, wunderschöne Küstenlandschaft, herrliches Wetter, prima Hotel mit toller Lage und guter Verpflegung, nette Gruppe. Vielen Dank an Betina auch für den Reisebericht und die Fotos.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: