Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. PKW, Bahn) buchbar.       Jetzt entdecken

Weihnachten und Silvester im Passeiertal in Südtirol

12 Tage Rundreise über den Jahreswechsel ins Passeiertal mit St. Martin – Meran – Schloss Tirol – Dolomitenrundfahrt – Bozen – Pfelders – Trient – Reschensee – Schnalstaler Gletscher – Orchideenwelt – Schloss Rametz

© alexanderkonsta - stock.adobe.com
Kerstin Heintzel Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Heintzel Tel.: (03 52 04) 92 257 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
23.12.2020 – 03.01.2021
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse über Weihnachten und Silvester im Passeiertal.

  • Erleben Sie Ihr Wintermärchen über Weihnachten und Silvester im schönen Südtirol in Italien: Familie Fontana und Schweigl erwarten Sie im familiengeführten und modernen Weinhotel Unterwirt in St. Martin im Passeiertal und verwöhnt Sie kulinarisch auf höchstem Niveau.
  • Es erwartet Sie ein Erlebnisprogramm in viele wunderbare Ecken von Südtirol: Bestaunen Sie den Meraner Christkindlmarkt, unternehmen Sie einen winterlichen Spaziergang, durchqueren Sie die Südtiroler Bergwelt der Dolomiten bei einer Panoramafahrt, statten Sie dem Ötzi-Museum in Bozen einen Besuch ab, verkosten Sie guten Südtiroler Wein und erklimmen Sie den Schnalstaler Gletscher mit der Gletscherbahn!
  • Verbringen Sie ein gemütliches und geselliges Weihnachtsfest bei einem festlichen Essen und Aperitif unterm Weihnachtsbaum. Erleben Sie einen berauschenden Silvesterabend mit Feuerwerk!
Claudia Bernhardt Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (23.12.)
Claudia Bernhardt
Anzahl Teilnehmer zum Termin 23.12.2020:
Min. 20
33 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  25    2

Gästebewertungen lesen
Für alle Neubuchungen ab 01.07.2020 für Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen (außer Kreuzfahrten) mit Abreise ab 1.12.2020 bis einschließlich 31.12.2020 gewähren wir ein kostenfreies Umbuchungsrecht bis 31.10.2020.
Das Passeiertal in der autonomen Region Trentino-Südtirol ist eine Region der Gegensätze: von alpinen Hochebenen bis zu den Apfelgärten in den milden Tieflagen. Glasklare Luft, verträumte Täler und imposante Gletscher erwarten Sie zum Ende des Jahres! Kulturinteressierte kommen in der Kur- & Thermalstadt Meran und der Landeshauptstadt Bozen auf ihre Kosten. Und die Naturliebhaber werden von den Dolomiten begeistert sein. Lassen Sie sich von der Natur- und Kulturlandschaft mit ihrer einzigartigen Bergwelt, ihren alten Traditionen und ihren Spezialitäten verzaubern! Im Hotel werden Sie königlich mit der guten Südtiroler Küche bewirtet und mit gutem Essen und Trinken erreichen Sie das neue Jahr.
VARIANTEN DIESER REISE

Rundreise + Bus-Anreise
Italien - Südtirol
Rundreise mit Eigenanreise
Italien - Südtirol
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 11 Übernachtungen im familiengeführten 3-Sterne-Plus-Weinhotel Unterwirt in St. Martin in Passeier
  • 11 x Passeirer Frühstück vom Buffet mit regionalen Köstlichkeiten
  • 9 Abendessen als 5-Gang-Themen-Menü mit Salat- und Vorspeisenbuffet
  • Touristensteuer für den gesamten Aufenthalt im Wert von ca. 15 € pro Person
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Weihnachts-Aperitif unterm Christbaum mit stimmungsvoller Musik sowie festlichem Abendessen am 25.12.2020
  • Silvester-Gala-Dinner und Feuerwerk um Mitternacht
  • Ausflug nach Meran mit individueller Stadtbesichtigung und Weihnachtsmarktbesuch
  • geführter Winterspaziergang durch St. Martin in Passeier
  • Brauereiführung mit Probe im Partnerhotel Martinerhof
  • Eintritt und Führung in der Eisenbahnwelt Rabland
  • Eintritt und Führung im Andreas-Hofer-Museum im Passeiertal
  • geselliger Musikabend im Hotel mit Südtiroler Volksmusik
  • ganztägige Dolomitenrundfahrt mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug nach Bozen mit individueller Stadtbesichtigung sowie Eintritt und Führung in das Archäologische Museum (Ötzi-Museum)
  • Führung in der Käserei Pfelders mit Verkostung von regionalem Käse
  • Ausflug nach Trient mit örtlicher, Deutsch sprechender Stadtführung
  • Besuch einer Grappadestillerie mit Verkostung
  • ganztägiger Ausflug ins Vinschgau mit Fahrt zum Reschensee und Führung im Kräuterschlössel in Goldrain
  • Ausflug zum Schnalstaler Gletscher inklusive Berg- und Talfahrt mit der Gletscherbahn
  • Führung und Eintritt in die Orchideenwelt
  • Besichtigung auf Schloss Rametz inklusive Eintritt
  • Kellereiführung mit Verkostung im Hotel
Liebe Reisegäste, wir tun alles, damit Sie gesund und sicher reisen können. Bei unseren Reisen werden die aktuell gültigen Hygienekonzepte umgesetzt. Es können sich dadurch unter Umständen Änderungen für das Festtagsprogramm ergeben. Darüber werden wir Sie rechtzeitig informieren. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Ihre Eberhardt-Reisemanager

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach St. Martin im Passeiertal

23.12.2020: Sie reisen mit dem 4-Sterne-Reisebus von Dresden vorbei an München und über den Brenner bis in Passeiertal, wo Sie am Abend das Hotel erreichen. Ihre Herbergsfamilie in St. Martin begrüßt Sie freundlich im Hotel Unterwirt. Mit einem 5-Gang-Themenmenü stimmen Sie sich kulinarisch auf die Region Südtirol-Trentino und Ihre Weihnachts- und Silvesterreise ein.

Fahrstrecke: Bus: ca. 810 Kilometer
Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

2. Tag: Ausflug nach Meran mit Christkindlmarkt - gemütlicher Heiliger Abend

24.12.2020: Am Morgen geht es für Sie nach Meran. Die Kurstadt liegt nur wenige Kilometer mit dem Bus von Ihrer Unterkunft entfernt. Während eines orientierenden Stadtrundganges mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung sehen Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Stadttheater, die Landesfürstliche Burg, die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus sowie die Spitalkirche zum Heiligen Geist. Im Anschluss haben Sie ausreichend Zeit, um den Christkindlmarkt zu erkunden. Die Meraner Weihnacht ist ein Erlebnis für alle Sinne: Zunächst hören und dann sehen, tief einatmen und dann kosten, mit den Händen die Tradition berühren, in der weihnachtlichen Atmosphäre des Weihnachtsmarktes aufgehen und sich die Seele, Geist und Körper erwärmen. Der Duft nach Zimt und Gewürzen, nach Speisen und hausgemachtem Gebäck weckt Erinnerungen. Das alles gehört zu den Südtiroler Weihnachtstraditionen!
Am Nachmittag sind Sie zurück im Hotel und erleben eine kleine Bescherungsfeier. Gemeinsam verbringen Sie den Heiligen Abend in besinnlicher und gemütlicher Atmosphäre.

Fahrstrecke: Bus: ca. 35 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

3. Tag: Geführter Winterspaziergang - Brauereiführung - Weihnachtsmenü

25.12.2020: Nachdem Sie in aller Ruhe gemütlich gefrühstückt haben, können Sie mit Ihrer Reiseleitung sowie einem örtlichen Führer die nähere Umgebung während eines Winterspazierganges erkunden. Auch in den Wintermonaten ist diese Region sehr sehenswert und nicht nur für Skifahrer ein Geheimtipp. In St. Martin wirkte Andreas Hofer und so erfahren Sie so manche Geschichte über ihn und das frühere Leben im Passeiertal.
Am frühen Nachmittag werden Sie in die Geheimnisse des Bierbrauens eingeweiht. In der hauseigenen Brauerei des benachbarten Martinerhofs (Partnerhotel vom Hotel Unterwirt) erleben Sie eine Führung und können am Ende natürlich auch selbst probieren. Heute Abend am 1. Weihnachtsfeiertag erwartet Sie ein feierliches Menü in geselliger Runde.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

4. Tag: Eisenbahnwelt Rabland - Andreas-Hofer-Museum - musikalischer Abend im Hotel

26.12.2020: Am Vormittag geht es für Sie zur Eisenbahnwelt Rabland. Auf etwa 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche fahren 70 Modellzüge. Auf der Anlage, welche eine Nachbildung von Südtirol und einer Mittelgebirgs-Fantasielandschaft darstellt, gibt es immer etwas Neues zu sehen und zu bestaunen. Sie kommen in den Genuss eine exklusiven Führung im gesamten Areal des Innenbereiches.
Nachdem Sie diese Miniaturwelt ausgiebig bestaunt haben, fährt Sie der Bus
zum Andreas-Hofer-Museum. Hier wird die Geschichte des Südtiroler Volkshelden Andreas Hofer sehr lebendig erzählt. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder das Hotel. Der heutige Abend steht im Zeichen regionaler, volkstümlicher Musik. Sie verbringen den Abend gesellig und bei guter Laune.

Fahrstrecke: Bus: ca. 31 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

5. Tag: Dolomiten-Panoramarundfahrt

27.12.2020: Nach einem reichhaltigen Frühstück beginnt die Panoramafahrt in der Wunderwelt der Dolomiten. Ein örtlicher Reiseleiter begleitet Sie auf dieser Rundfahrt und führt Sie zu den schönsten Punkten dieser Berg- und Talwelt. Genießen Sie diese eindrucksvolle Kulisse in luftiger Höhe.
Je nach Wetterlage fahren Sie zunächst zum Karersee, durch das Fassatal hinauf zum Pordoijoch. Nach einer kleinen Pause setzen Sie Ihre Rundfahrt fort und genießen traumhafte Blicke zum Rosengarten, Platt- und Langkofel sowie auf den Piz Boe. Nun erreichen Sie Arabba und das Grödner Joch. Ihr letztes Ziel ist Kastelruth, die Hauptgemeinde der Ferienregion Seiser Alm. Der Ort ist nicht nur bekannt als Heimat der Kastelruther Spatzen, er besticht auch durch seinen historischen Ortskern mit den schmucken Häusern.
Am frühen Abend erreichen Sie das Hotel und essen gemeinsam zu Abend.

Fahrstrecke: Bus: ca. 320 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

6. Tag: Bozen mit Führung im Ötzi-Museum - Käsereibesuch

28.12.2020: Am Vormittag besichtigen Sie Bozen, die Hauptstadt der Region Südtirol. In Bozen erleben Sie das winterliche Flair der Stadt bei einem individuellen Bummel mit Ihrer Reiseleitung. Sie tauchen anschließend in ein schönes Stück Geschichte ein, denn Sie statten dem Archäologiemuseum einen Besuch ab. Hier bestaunen Sie Ötzi, den Mann aus dem Eis, und erfahren während einer informativen Führung viel Wissenswertes über Südtirol und seine Geschichte.
Am Nachmittag fahren Sie in die Region um Moos im Passeiertal. Hier wird Ihnen in einer regionalen Schaukäserei die Herstellung des bekannten Bergkäses näher gebracht. Im Anschluss können Sie diesen natürlich auch verkosten.

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

7. Tag: Stadtführung im winterlichen Trient - Besuch einer Grappa-Brennerei

29.12.2020: Das Städtchen Trient steht auf Ihrem heutigen Besichtigungsplan. Hier empfängt Sie ein örtlicher Gästeführer, der Ihnen das Stadtzentrum in einer guten Stunde zu Fuß erläutert und all Ihre Fragen beantwortet. Anschließend haben Sie Zeit für einen kleinen individuellen Bummel, ehe Sie kulinarisch auf Südtirol weiter eingestimmt werden. Zu Italien gehört wie die Pasta und der gute Kaffee auch der Grappa. Demzufolge erreichen Sie anschließend an die Stadtbesichtigung von Trient eine typische Distillerie. Hier wird für Ihre innere Wärme mit Trentiner Grappa gesorgt - ein starker Weinbrand aus der Gegend. Während einer kleinen Führung erhalten Sie Einblicke in dessen Herstellung und dürfen anschließend etliche Sorten verkosten. Danach bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 240 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

8. Tag: Ausflug ins Vinschgau zum Reschensee - Kräuterschlössl in Goldrain

30.12.2020: Bei dem heutigen Ausflug geht es für Sie ins Vinschgau. Genießen Sie die atemberaubende Berg- und Talwelt während der Route durch den obersten Teil des Etschtals. Ziel des Ausfluges ist der Reschensee. Besonders beeindruckend ist hier der Kirchturm mitten im Wasser. Bei einem Spaziergang entlang des Ufers werden Sie dieses malerische Motiv aus verschiedenen Perspektiven erleben.
Am Nachmittag besuchen Sie das Kräuterschlössl in Goldrain und können in die Welt der Kräuter und deren vielfältige Verwendung eintauchen!
Zum Abendessen werden Sie im Hotel herzlichst erwartet.

Fahrstrecke: Bus: ca. 180 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

9. Tag: Die Schnalstaler Gletscherwelt - Silvesterfeier im Hotel

31.12.2020: Am letzten Tag des Jahres geht es für Sie zum Schalstaler Gletscher. Der Bus bringt Sie zur Talstation der Bergbahn in Kurzras. Mit der höchsten Seilbahn Südtirols fahren Sie auf etwa 3.200 Meter auf. Von der Bergstation Grawand, welche unweit der Fundstelle des Ötzis liegt, genießen Sie ein traumhaftes Panorama auf die umliegende Gletscherwelt.
Gegen Nachmittag bringt Sie der Bus zurück zum Hotel. Am Abend feiern Sie in geselliger Runde, bei guter Laune und mit leckerem Essen in das neue Jahr.

Fahrstrecke: Bus: ca. 115 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

10. Tag: Neujahrstag

01.01.2021: Das neue Jahr beginnt für Sie gemächlich. Nach einem späten Frühstück unternimmt Ihre Reiseleitung einen entspannten Neujahrspaziergang mit Ihnen durch das Passeiertal. Dabei genießen Sie die frische Bergluft und die traumhafte Winterlandschaft. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam im Hotel ein.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

11. Tag: Führung in der Südtiroler Orchideenwelt - Schloss Rametz mit Weinbaumuseum

02.01.2021: Der letzte Tag Ihrer winterlichen Reise führt Sie zuerst zur großen Südtiroler- Erlebnis-Orchideenwelt. Auf dieser Anlage können Sie die Besonderheiten der Südtiroler Orchideen bestaunen und sich an dieser Tropenlandschaft mitten im Winter erfreuen.
Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Schloss Rametz. Das Schloss aus dem 13. Jahrhundert besticht vor allem durch seine zauberhafte Atmosphäre. In dem Schloss befindet sich das Weinbaumuseum der Region. Bei einer Führung durch das Museum wird Ihnen viel Informatives zur Geschichte und zum Anbau des speziellen Weins erklärt. Anschließend bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.
Am Abend erwartet Sie eine Führung in der hoteleigenen Kellerei. Hier lernen Sie einiges über die Verarbeitung des Weines und können anschließend eine Probe der köstlichen Tropfen genießen.
Beim gemeinsamen Abendessen, lassen Sie die vielen schönen Eindrücke Ihrer Reisetage Revue passieren.

Fahrstrecke: Bus: ca. 60 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 5-Gang-Menü Hotel Unterwirt

12. Tag: Heimreise

03.01.2021: Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben, treten Sie die heutige Heimreise zurück über den Brenner an.

Fahrstrecke: Bus: ca. 810 Kilometer
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020, bei Rundreise + Bus-Anreise
23.12.2020 – 03.01.2021
Claudia Bernhardt
12 Tage 

im DZ 
ab 1.868 €

im EZ 
ab 2.238 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.868 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.238 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Änderungen im Reiseverlauf sind witterungsbedingt möglich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"23.12. – 03.01.2021"

Lage des Hotels

Das familiengeführte 3-Sterne-Plus-Weinhotel ist das erste moderne Erlebnis-Hotel rund um das Thema Wein und liegt in St. Martin in Passeier im gleichnamigen Passeiertal in der Region Südtirol-Trentino. Die Familien Fontana und Schweigl haben das Hotel im Jahr 2012 übernommen und renoviert. Seitdem führen sie dieses mit sehr viel Leidenschaft und Liebe. Die Erhaltung dieses traditionsreichen Hauses, der Anbau von Wein im angrenzenden Weinberg des Hianhofs und die Wiederbelebung des Gasthauses, des Hotels und der Weinkellerei ist ein besonderes Anliegen. Die nächstgrößere Stadt in Richtung Süden ist in 18 Kilometern die Kurstadt Meran.

Zimmer

Insgesamt verfügt das Hotel über 22 behaglich und gemütlich eingerichtete Zimmer in zwei Kategorien:
Komfortables Doppelzimmer Lagrein (ca. 26 Quadratmeter) im Wein-Design mit Balkon mit Sitzgelegenheit oder Loggia, TV, Telefon, Safe, Bad mit Duschwanne, WC, Föhn und teilweise Bidet.
Gemütliche Doppelzimmer Vernatsch (ca. 20 Quadratmeter) im Wein-Design mit TV, Telefon, Safe, Bad mit Duschwanne, WC, Föhn und teilweise Bidet.

Ausstattung des Hotels

Im Erlebnishotel gibt es Führungen rund um das Thema Wein mit Verkostungen. Ebenfalls können Sie im nahen Bierhotel Martinerhof Brauerabende und Proben erleben.
Weiterhin gehören zur Ausstattung der beiden Hotels Unterwirt und Martinerhof eine Terrasse mit Garten, eine Bar, ein Restaurant, ein Außenpool mit Kinderbecken (in den Sommermonaten geöffnet!), ein Aufzug sowie einen Gemeinschaftsraum/TV-Bereich.

Verpflegung

Am Morgen erwartet Sie ein traditionelles Psairer Frühstück vom Buffet mit hausgemachten Broten, ofenfrischen Brioches, Kuchen, Milchprodukten und Säften. Zudem werden Sie mit frischem Obst, BIO-Marmeladen, Psairer Bienenhonig und Eierspeisen verwöhnt.
Das Abendessen besticht mit einem Antipasti-Buffet italienischer Spezialitäten. Dazu werden Salate und verschiedene Essige, Öle und Dressings gereicht. Im Rahmen des 5-Gang-Wahl-Menüs werden Suppen, warme Vorspeisen sowie Fleisch, Fisch oder eine knusprige Pizza aus dem Holzhofen als Hauptgang serviert. Den Abschluss bilden hausgemachte Desserts und köstliche Käsespezialitäten. Für Vegetarier, Veganer und Gäste mit Lebensmittelunverträglichkeiten wie Lactose- oder Glutenintoleranz ist ebenfalls gesorgt. Probieren Sie ein kühles Bier oder ein Glas Wein aus hauseigener Produktion.

Parkplatz

Für Autos sind ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten vor dem Hotel im Passeiertal vorhanden.

Weitere Informationen

Am Anreisetag stehen Ihnen die Zimmer ab 14 Uhr zur Verfügung. Am Tag Ihrer Abreise werden die Zimmer um 11 Uhr wieder benötigt.

Haustiere

Haustiere: Aufschlag von 8 € bis 15 € pro Tag (ohne Futter, saisonabhängig)

http://www.hotel-unterwirt.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 15:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 16:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 16:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 17:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 18:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 19:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 19:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 20:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 20:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.12.2016 – 02.01.2017

Sonne pur im Vinschgau, kulinarische Spezialitäten, stimmungsvolle Weihnachtsmärkte sowie ein wunderschöne Bergkulisse begleiteten uns auf unserer Reise.

1313757
1313719
1313624
1313730
1313679
1313724
Reisegruppe vom: 23.12.2015 – 02.01.2016

Italienische Lebensart und alpine Urigkeit in einer grandiosen Natur und bei herzlichen Menschen!

1126759
1126791
1126702
1126642
1126742
1126736
Reisegruppe vom: 23.12.2014 – 02.01.2015

Italienische Lebensfreude und Südtiroler Herzlichkeit

923710
923533
923471
923718
923628
923573
Reisegruppe vom: 22.12.2013 – 02.01.2014

Italienische Leichtigkeit und alpine Urigkeit

724776
724818
724811
724770
724796
724830
Reisegruppe vom: 22.12.2012 – 02.01.2013

Wir haben 12 wunderschöne Tage im sonnigen Südtirol verbracht und gut ins neue Reisejahr 2013 eingetroffen...

516648
516654
516728
516834
516830
516866
Reisegruppe vom: 22.12.2010 – 02.01.2011

Glasklare Luft, verträumte Täler und und beeindruckende Städte erwarteten uns zum Jahresende in der Vinschger Region

258810
258798
258701
258786
258707
258757
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-WYGOL, ab 1.868 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 07.08.2020 14:01:16

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Weihnachten und Silvester auf der Ostsee-Insel Rügen
Rundreise Weihnachten und Silvester auf der Ostsee-Insel Rügen

11 Tage Weihnachtsreise und Silvesterreise an der Ostsee auf Rügen mit Stralsund...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten und Silvester im Allgäu
Weihnachten und Silvester im Allgäu

12 Tage im Allgäu: Brauereiführung - Weihnachtsmenü - Starnberger See - Brauereiführung...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten und Silvester in den Wiener Alpen in Österreich
Weihnachten und Silvester in den Wiener Alpen in Österreich

12 Tage Rundreise über die Festtage mit Wien - Schönbrunn - Wienerwald - Berndorf...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Südtirol in Nord-Italien
Silvester in Südtirol in Nord-Italien

6 Tage Silvesterreise mit Standorthotel in Südtirol mit Kaltern an der Weinstraße...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten & Silvester in Slowenien - Österreich - Italien - Kroatien
Weihnachten & Silvester in Slowenien - Österreich - Italien - Kroatien

12 Tage Rundreise über Weihnachten und Silvester mit Bled - Villach - Wörthersee...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Weihnachten und Silvester im Chiemgau
Rundreise Weihnachten und Silvester im Chiemgau

12 Tage Weihnachts- und Silvesterreise in Bayern mit München - Rosenheim - Bad Tölz...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten in Osttirol in Österreich
Weihnachten in Osttirol in Österreich

6 Tage Weihnachtsreise in die Alpen Osttirols mit Lienz - Schlittenfahrt am Katschberg...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten und Silvester im Elsass - Frankreich
Weihnachten und Silvester im Elsass - Frankreich

11 Tage Weihnachts - und Silvesterreise nach Frankreich mit Straßburg - Triberger...

zur Reise
Reisebild: Weihnachts- und Silvesterreise im Spessart
Weihnachts- und Silvesterreise im Spessart

12 Tage Rundreise über Weihnachten und Silvester im Spessart mit Rothenburg ob der...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten in Florenz und Silvester in Rom
Weihnachten in Florenz und Silvester in Rom

14 Tage Rundreise in kleiner Reisegruppe über Weihnachten in Florenz und Silvester...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, G.u.R. Müller am 11.01.2017
Vielen Dank für den Reisebericht u.die vielen schönen Fotos !
Auch von uns noch einmal ein herzliches Dankeschön für den reibungslosen
Reiseablauf u. die gute Betreuung.


G. u. R. Müller
Kommentar zum Reisebericht, Eschler Karl-Heinz und Annemarie am 05.01.2017
wir möchten uns ganz herzlich bei Claudia und ihrem Bernd bedanken für die schöne gemeinsame Weihnachts- und Silvesterzeit 2016/2017 - die gemeinsame Reise - Vinschgau und Umgebung - war für uns ein ganz besonderes Erlebnis , welches wir stets in Erinnerung behalten werden .
Es geht nochmals ein herzlicher Dank an euch BEIDE
seid gegrüßt von den beiden Eschler`s aus Potsdam.
Kommentar zum Reisebericht, Eschler Karl-Heinz und Annemarie am 05.01.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
wir möchten uns ganz herzlich bei Claudia und ihrem Bernd bedanken für die schöne gemeinsame Weihnachts- und Silvesterzeit 2016/2017 - die gemeinsame Reise - Vinschgau und Umgebung - war für uns ein ganz besonderes Erlebnis , welches wir stets in Erinnerung behalten werden .
Es geht nochmals ein herzlicher Dank an euch BEIDE
seid gegrüßt von den beiden Eschler`s aus Potsdam.

Antwort von Bernhardt Claudia, Eberhardt TRAVEL am 05.01.2017
Hallo Familie Eschler,

vielen herzlichen Dank für die netten Worte. Es freut uns, dass es Ihnen mit uns gefallen hat. Das Vergnügen lag ganz auf unserer Seite. Sie waren sehr nette Reisegäste. Wir wünschen alles Gute, beste Gesundheit und würden uns freuen, Sie mal wieder begrüßen zu dürfen. Bernd & Claudia

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: