Große Rundreise mit dem Zug in der Schweiz

9 Tage Zug-Rundreise in der Schweiz mit St.Gallen – Voralpen-Express – Luzern – Interlaken-Express – Interlaken – GoldenPass – Lausanne – Zermatt – Glacier-Express – St. Moritz – Bernina-Express – Lugano – Gotthard Panorama-Express – Zürich

© KEYSTONE
Annette Weise Ihre Ansprechpartnerin: Annette Weise Tel.: (03 52 04) 92 242 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
03.08.2019 – 11.08.2019 (max 14 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
  JETZT ONLINE ANFRAGEN!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Schweiz.

  • Was für ein Erlebnis: Nur per Zug reisen Sie durch die fantastische Landschaft der Schweiz.
  • Erleben Sie die schönsten Panoramazüge der Schweiz auf dieser Grand Train Tour: Darunter der GoldenPass Panoramic, Glacier- und Bernina-Express und den Gotthard Panorama Express.
  • Lernen Sie die wunderschönen Städte St. Gallen, Luzern und Lausanne auf interessanten Stadtrundgängen kennen.
Johanna Schilling Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (03.08.)
Johanna Schilling
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 8 / Max. 14
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Die Schweiz ist das Bahnland der Welt. Eine Vielzahl von Panoramazügen führen durch das kleine Land. Sie reisen mit dem Zug durch die Schweiz und erleben die schönsten Bahnfahrten mit dem Voralpenexpress, dem Interlaken Express, dem Golden Pass, dem Glacier-Express, dem Bernina-Express und dem Gotthard Panorama Express.
Leistungen inklusive

  • Direktflüge ab/an Berlin, Frankfurt/Main, Stuttgart ODER Flüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle oder Hamburg mit Zwischenlandung nach/von Zürich (weitere Flughäfen buchbar)
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Mittagessen im Glacier-Express
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Swiss TRAVEL Pass 2. Klasse für 8 Tage
    (gültig für öffentliche Verkehrsmittel und Ermäßigungen für die Bergbahn)
  • Stadtrundgänge in St. Gallen, Luzern und Lausanne mit örtlichem Reiseleiter
  • 11 Zugfahrten inklusive:
  • Zugfahrt von Zürich Flughafen nach St. Gallen (2. Klasse)
  • Fahrt mit dem Voralpen-Express:
    St. Gallen – Luzern (2. Klasse)
  • Fahrt mit dem Interlaken-Express:
    Luzern – Interlaken (2. Klasse)
  • Zugfahrt Interlaken – Zweisimmen
    (2. Klasse)
  • Fahrt mit dem GoldenPass:
    Zweisimmen – Montreux (2. Klasse)
  • Zugfahrt Montreux - Lausanne (2. Klasse)
  • Zugfahrt Lausanne – Visp – Zermatt
    (2. Klasse)
  • Fahrt mit dem Glacier-Express:
    Zermatt – St. Moritz
    (2. Klasse-Panoramawagen)
  • Fahrt mit dem Bernina-Express:
    St. Moritz – Tirano
    (2. Klasse-Panoramawagen)
  • Fahrt mit dem Gotthard Panorama-Express:
    Lugano – Flüelen (1. Klasse)
  • Zugfahrten: Luzern – Zürich, Zürich-Hauptbahnhof – Flughafen (2. Klasse)
  • separater Gepäcktransfer während der gesamten Reise
  • Fahrt mit dem Bus der Rhätischen Bahn von Tirano nach Lugano
  • Schifffahrt mit dem Raddampfer von Flüelen nach Luzern
Zubuchbare Leistungen

  • Mit der Buchung reservieren:
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel und 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü in Restaurants
  • 265 €  USL CH-SCHZU-HP
  • Vor Ort buchbar:
  • Bergbahnfahrt auf den Gornergrat (5.Tag)
    ca. 60 CHF

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Zürich und Bahnfahrt nach St. Gallen

Sie fliegen nach Zürich. Anschließend reisen Sie mit dem Zug nach St. Gallen (Fahrzeit ca. 1 Stunde). Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum von St. Gallen. Am Nachmittag erleben Sie eine Stadtführung. Besonders sehenswert sind die historische Altstadt mit der weltberühmten Kathedrale, das Klosterviertel und die Stiftsbibliothek. Manche Kostbarkeit der Buchkunst bestaunen Sie in der Bibliothek. Den gesamten Stiftsbezirk erklärte die UNESCO 1983 zum Weltkulturerbe. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt mit ihren prächtig geschmückten Bürgerhäusern aus dem 16. bis 18. Jahrhundert zu erkunden.

2. Tag: Fahrt mit dem Voralpen-Express von St. Gallen nach Luzern

Nach dem Frühstück gehen Sie zum Bahnhof und die Fahrt mit Voralpen-Express erwartet Sie (Fahrzeit ca. 2 Stunden mit Umstieg). Der Zug fährt bereits wenige Kilometer nach Verlassen des Bahnhofes über den mit 99 Metern höchsten Eisenbahnviadukt der Schweiz. Die Route führt durch das hügelige und ursprüngliche Appenzellerland und Toggenburg. Im Appenzeller Land werden noch viele Traditionen gepflegt. Sicher haben Sie Zeit, den Geschichten Ihrer Reiseleiterin zu lauschen. Durch die Rosenstadt Rapperswil und geht es weiter über die mystische Hochmoorlandschaft bei Rothenthurm. Entlang des Zuger- und Vierwaldstättersees gelangen Sie nach Luzern. Sie spazieren zu Ihrem Hotel, welches sich in der Nähe des Bahnhofes und nur wenige Minuten von der Altstadt befindet. Am Nachmittag erwartet Sie Ihre Stadtführerin zu einem Stadtrundgang durch Luzern. Die Stadt am Nordufer des Vierwaldstättersees bietet viele Sehenswürdigkeiten. Sie lernen die Altstadt Luzerns mit der Jesuitenkirche, dem Weinmarkt, dem Kornmarkt und der berühmten Kapellbrücke kennen. Nun haben Sie genügend Zeit, um ganz gemütlich in den engen Gassen zu bummeln. Vielleicht essen Sie am Ufer der Reuss in einem der netten Restaurants zu Abend. Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen gern Tipps. Sie übernachten in Luzern. .
Frühstück vom Buffet Des Alpes Hotel und Restaurant

3. Tag: Fahrt mit dem Interlaken Express und dem Golden Pass

Sie beginnen den Tag mit der Fahrt mit dem Interlaken Express von Luzern nach Interlaken (Fahrzeit ca. 2 Stunen). Die Strecke führt zunächst entlang des Vierwaldstätter Sees und weiter vorbei am Sarnersee und dem Lungernsee. Sie sehen den Pilatus und das Stanserhorn. In Giswil beginnen die ersten Steckenabschnitte bei denen der Zug mit Hilfe der Zahnstangen beginnt die Höhendifferenz zum Brünig-Pass zu überwinden. Auf dem Brünig-Pass in 1.007 Metern Höhe befindet sich die Grenze zwischen der Zentralschweiz und dem Berner Oberland. Nun geht es hinunter ins Haslital. Durch das Tal mit seinen imposanten Wasserfällen und entlang des Brienzersees führt Sie die Tour. Während der Fahrt entlang des smaragdgrünen Sees in Richtung Interlaken eröffnen sich Ihnen immer wieder eindrucksvolle Blicke in die Welt der Drei- und Viertausender der Berner Alpen. In Interlaken verlassen Sie den Zug und legen eine kleine Pause ein. Nutzen Sie die Zeit zum Bummel durch den Ort, der auch Tor zur Jungfrau-Region genannt wird. Danach fahren Sie mit der Bahn entlang des Thunersee nach Spiez. Sie sehen den Niesen und das Niederhorn. Es geht entlang der Simme durch das liebliche Simmental mit seinen hübschen Dörfern bis nach Zweisimmen (Fahrzeit ca. 1,5 Stunden). Hier erwartet Sie der GoldenPass zur Fahrt nach Montreux (Fahrzeit ca. 2 Stunden). Im Panoramawagen der 2. Klasse reisen Sie zunächst durch das Saanetal mit den bekannten Ferienorten Gstaad und Chateau d' Oex und durch die Waadtländer Alpen. Die Weinberge des Lavaux säumen nun die letzte Etappe bis nach Montreux am Genfer See. Weiter geht es mit dem Zug nach Lausanne. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie das Hotel.
Frühstück vom Buffet Hotel Continental

4. Tag: Stadtführung in Lausanne und Zugfahrt nach Zermatt

Nach dem Frühstück erwartet Sie der Stadtführer und Sie lernen Lausanne kennen. Die vielen Hotels aus der Zeit der Belle Epoque prägen die Uferstraße. Sie sehen die historische Altsstadt. Spazieren Sie anschließend entlang des Genfer Sees oder durch die Altstadt. Am Mittag besteigen Sie wiederum den Zug und es geht durch das Rhonetal nach Visp (Fahrzeit ca. 2,5 Stunden). Hier wechseln Sie nochmals die Bahn und durch das Mattertal führt nun die Strecke wiederum mit Hilfe von Zahnstangen und Zahnräderin hinauf nach Zermatt (Fahrzeit ca. 1 Stunde und 15 Minuten). Der autofreie Ort ist weltberühmt durch das Matterhorn. Ein kurzer Spaziergang bringt Sie zum Hotel. Am Abend bietet sich ein Bummel durch den schönen Ort an.
Frühstück vom Buffet Jägerhof Hotel & Apartements

5. Tag: Zermatt - fakultative Fahrt auf den Gornergrat

Wenn Sie durch die vorangegangenen Zugfahrten begeistert wurden, dann sollten Sie den Tag mit einer erneuten Bahnfahrt verbringen (Bergbahnkosten: ca. 60 CHF). In Zermatt beginnt die Strecke der am höchsten gelegenen Zahnradbahn Europas, der Gornergratbahn. In etwa 45 Minuten erreichen Sie eine Höhe von 3.130 Metern und haben bei schönem Wetter einen herrlichen Blick auf das imposante Matterhorn. Auf keinen Fall sollten Sie es versäumen, durch das seit der Erstbesteigung des Matterhorns durch Edward Whymper bekannt gewordene Zermatt zu bummeln. Moderne Hotels und wunderschöne alte Walliser Holzhäuser prägen das Bild des autofreien Ortes. Sehenswert sind die Bahnhofstraße, der Marktplatz mit dem Murmeltierbrunnen und der Friedhof, auf dem viele Bergsteiger, die am Matterhorn verunglückt sind, ihre letzte Ruhe fanden. Die Geschichte des Bergsteigens in Zermatt erzählt sehr anschaulich das Alpinmuseum. Zahlreiche Bergbahnen erschließen das weitläufige Wandergebiet rund um Zermatt. Vielleicht nutzen Sie den Tag zu einer leichten Wanderung mit vielen schönen Aus- und Einblicken in die imposante Bergwelt.
Frühstück vom Buffet Jägerhof Hotel & Apartements

6. Tag: Fahrt mit dem Glacier-Express von Zermatt nach St. Moritz

Gestärkt durch das gute Frühstück gehen Sie zum Bahnhof. Von hier fahren Sie mit dem Glacier-Express im Panoramawagen der 2. Klasse die Originalstrecke von Zermatt nach St. Moritz (Fahrzeit ca. 7,5 Stunden). Die Wagen ermöglichen Ihnen eine bequeme Fahrt im langsamsten Schnellzug der Welt. Zahlreiche Tunnel, Viadukte und Passüberquerungen stellen wahre Meisterleistungen des Eisenbahnbaues dar. Auf steilen Streckenabschnitten helfen Zahnräder an den Loks und Wagen und Zahnstangen zwischen den Gleisen beim Anstieg und auch beim Bremsen. So ist es möglich, dass auch steilste Abschnitte überwunden werden können. Die einzigartige Hochgebirgslandschaft mit wunderschönen Ausblicken in die Bergwelt und das Rhonetal mit seinen vielfältigen Landschaftsformationen werden Sie begeistern. Auf den Schienen der Matterhorn-Gotthard-Bahn muss die Bahn sehr stark klettern. Deshalb benötigt die Lok nun eine Steighilfe in Form eines Zahnrades. Durch das wildromantische Mattertal fährt der Zug nach Visp und weiter durch das Rhonetal vorbei an Brig erreichen Sie das liebliche Goms. Das Tal der jungen Rhone ist ein besonders beliebtes Feriengebiet. Die historischen Dörfer mit ihren typischen, wettergegerbten Holzhäusern prägen das Tal. Von Andermatt geht es hinauf auf den Oberalppass und weiter nach Disentis. Hier grüßt Sie eines der imposantesten barocken Klöster nördlich der Alpen. Mittags wird Ihnen ein Mittagessen gereicht. Sie erreichen das Schienennetz der Rhätischen Bahn und die Lok wird gewechselt. Durch die wildromantische Rheinschlucht schlängelt sich der Zug weiter.
Sie erreichen kurz vor Filisur das Landwasserviadukt. Dies ist eines der beeindruckendsten und kühnsten Bauwerke der Schweiz. Die 65 Meter hohe Brücke ist in einem eleganten Bogen mit einem Radius von 100 Metern an eine wilde Felswand gebaut. Nun ist es nicht mehr weit bis nach St. Moritz. Vom Bahnhof fahren Sie mit dem Bus zum Hotel.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen Hotel Soldanella

7. Tag: Fahrt mit dem Bernina-Express von St. Moritz nach Tirano und nach Busfahrt nach Lugano

Heute unternehmen Sie die eine weitere beeindruckende Zugfahrte in der Schweiz. Nach dem Frühstück gehen Sie zum Bahnhof von St. Moritz. Hier erwartet Sie der Bernina-Express. Sie reisen im Panorama-Wagen der 2. Klasse durch die Berge (Fahrzeit 2,5 Stunden). Die Bernina-Linie ist die höchste Bahnverbindung, die offen - ohne Scheiteltunnel - über die Alpen führt. Der Zug verlässt den Ort in einer Höhe von 1.800 Metern, überwindet den Berninapass bei 2.235 Metern und endet im italienischen Tirano auf 425 Metern. Bei Morteratsch, kurz hinter Pontresina, bietet sich Ihnen der wohl beeindruckendste Blick auf den Morteratschgletscher, einen der imposantesten Gletscher der Schweiz. Die Bahnstrecke ist eine der größten technischen Meisterleistungen in der Geschichte des Bahnbaus. Schwindelerregende Brücken, Kehren und beeindruckende Streckenabschnitte mit herrlichen Aussichten in die Graubündner Bergwelt werden Sie faszinieren. Höhepunkt ist sicher das Kreisviadukt bei Brusio. Die Bahnfahrt endet in Tirano, dem Städtchen mit dem italienischen Flair. Viele kleine Geschäfte, Straßencafés und Restaurants säumen die engen Gassen. Nach einem Aufenthalt in Tirano fahren Sie mit dem Bus der Rhätischen Bahn (Fahrzeit ca. 3 Stunden) durch das Veltlin nach Lugano. Sie spazieren zum Hotel.
Frühstück vom Buffet Continental Parkhotel Lugano

8. Tag: Fahrt mit dem Gotthard Panorama Express von Lugano nach Luzern und Zürich

Am Morgen besteigen Sie den Zug des Gotthard Panorama Express. Im 2.Klasse-Panorama-Wagen reisen Sie durch das Tessin und über die berühmte Gotthard-Route nach Flüelen (Fahrzeit 2, 5 Stunden mit 1 x Umsteigen). Hier besteigen Sie den nostalgischen Raddampfer. Auf der Route des Wilhelm Tell Express geht es über den Vierwaldstättersee nach Luzern (Fahrzeit ca. 3 Stunden). Unterwegs ziehen die wunderschönen Landschaften rund um den See an Ihnen vorbei. Sie sehen den Pilatus, die Rigi, den Bürgenstock und die hübschen Orte Vitznau, Weggis und Brunnen. Vom Wasser aus erblicken Sie die Tellsplatte mit der Tellskapelle und das Rütli. Der Dampfer fährt auch am Gedenkstein für Friedrich Schiller vorbei. An Bord essen Sie zu Mittag. In Luzern steigen Sie nochmals in den Zug und fahren nach Zürich (Fahrzeit ca. 1 Stunde). .
Frühstück vom Buffet Hotel Montana Zürich

9. Tag: Fahrt mit dem Zug zum Flughafen - Rückflug

Je nach Rückflugzeit haben Sie am Vormittag noch Zeit zu einem letzten Bummel in Zürich. Anschließend bringt Sie der Zug nach Zürich zum Flughafen (Fahrzeit ca. 10 Minuten) und Sie treten Ihren Heimflug an.
Frühstück vom Buffet, Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Zug-Rundreise mit Flug
03.08. – 11.08.2019
Johanna Schilling
9 Tage  max 14

im DZ 
ab 2.498 €

im EZ 
ab 2.778 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.498 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.778 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 14
  • Im Reisepreis sind Bahnfahrten im Wert von ca. 1.150 € enthalten!
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt in der Nähe des Bahnhofes und nur wenige Gehminuten vom Stiftsbezirk und der Altstadt St. Gallen entfernt.

Zimmer

Die Zimmer sind individuell eingerichtet mit Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon, Wasserkocher.

Ausstattung des Hotels

In der Bar können Sie den Tag ausklingen lassen oder auf der Terrasse entspannen.

Verpflegung

Im Frühstücksraum werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt.

http://sorellhotels.com/city-weissenstein?utm_source=GMBlisting&utm_medium=organic

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt direkt an der Reuss in der Altstadt von Luzern.

Zimmer

Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Du und WC, Flatscreen-TV und Telefon.

Ausstattung des Hotels

Im Restaurant bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet. Genießen Sie den Blick auf die Kapellbrücke von der Terrasse.

http://www.desalpes-luzern.ch/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Continental liegt direkt gegenüber des Hauptbahnhofs im Zentrum von Lausanne.

Zimmer

Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Haartrockner, Flachbidschirm, Klimaanlage, Minibar, Kaffee/Teeservice, Safe und gratis W-Lan.

Ausstattung des Hotels

Im Restaurant "Le Pain Quotidien" werden frische Gerichte angeboten und es dreht sich alles um frisch gebackenes Brot. Das Activ Fitness Studio im selben Gebäude können Sie gratis nutzen.

http://www.hotelcontinental.ch/

Lage des Hotels

Das familöiengeführtrer 3-Sterne-Hotel befindet sich in ruhioge Lage nur wenige Minuten vom Ortszentrum in St. Moritz.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche und WC, Direktwahltelefon, Radio, Flachbild Sat-TV, gratis Wireless-LAN, Zimmersafe, Minibar und Haartrockner.

Ausstattung des Hotels

Im Hotel stehen ihnen ein Restaurant, ein Speisesaal, die Zoo-Bar und ein Weinkeller zur Verfügung. Im Yemaya Spa können Sie in der finnischen Saune, im Dampfbad oder in der Aromagrotte entspannen.

http://www.hotel-soldanella.ch/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt zentarl in der Nähe des Bahnhofes in Lugano.

Zimmer

Die Zimmer sind modern mit Dusche und WC, Haartrockner, Klimaanlage, Direktwahltelefon, SAT-TV, Radio und kostenlosen W-LAN eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Ihnen steht ein Retaurant, eine Bar und ein typisches Grotto zur Verfügung. Im Park mit Pool können Sie entspannen.

http://www.continentalparkhotel.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Boutique-Hotel liegt im Herzen von Zürich in der Nähe des Hauptbahnhofes.

Zimmer

Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Flachbild-TV, Wasserkocher, W-Lan.

Ausstattung des Hotels

Im Frühstücks-Restaurant bedienen Sie sich vom reichhaltigen Frühstücksbuffet.

http://hotelmontana-zurich.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CH-SCHZU, ab 2.498 € p.P.
Merken
Letzte Aktualisierung: 24.03.2019 23:53:37

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal
Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal

9 Tage Rundreise Scheveningen - Den Haag - Brügge - Oostende - Gent - Ypern - Lille...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Schweizer Gipfel - Titlis, Jungfraujoch, Klein Matterhorn
Rundreise Schweizer Gipfel - Titlis, Jungfraujoch, Klein Matterhorn

11 Tage Rundreise Traumgipfel Schweiz mit Engelberg - Titlis - Riederalp - Bettmerhorn...

zur Reise
Reisebild: Wintertraum Schweizer Bahnen
Wintertraum Schweizer Bahnen

7 Tage Rundreise Schweiz mit Tiefencastel/Thusis - Arosa-Express - Bernina-Express...

zur Reise
Reisebild: Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express
Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express

Rundreise Schweiz: Davos - Pontresina - Zugfahrt mit dem Bernina-Express - Tirano...

zur Reise
Reisebild: Adventszauber in Schaffhausen - 4-Sterne Hotel arcona LIVING Schaffhausen
Adventszauber in Schaffhausen - 4-Sterne Hotel arcona LIVING Schaffhausen

3 Tage in Schaffhausen inkl. 3-Gang Menü am Anreisetag - Schweiz

zur Reise
Reisebild: Weihnachten in Schaffhausen - arcona Living Hotel Schaffhausen
Weihnachten in Schaffhausen - arcona Living Hotel Schaffhausen

3, 4 oder 5 Tage in Schaffhausen inkl. 4-Gang Weihnachts Menü am Heiligen Abend -...

zur Reise
Reisebild: Große Slowakei-Studienreise
Große Slowakei-Studienreise

8 Tage Studienreise Slowakei - Von Bratislava über Kaschau, Bardejov und Kezmarok...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Berner Oberland - Jungfraugebiet
Rundreise Berner Oberland - Jungfraugebiet

8 Tage Rundreise Schweiz mit Wengen - Interlaken - Harder Kulm - Kleine Scheidegg...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten
Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten

7 Tage Rundreise im klassischen Burgund nach Dijon - Beaune - Clos Vougeot - Citeaux...

zur Reise
Reisebild: Flugreise Republik Irland - Erlebnis Grüne Insel
Flugreise Republik Irland - Erlebnis Grüne Insel

9 Tage Rundreise Kilbeggan - Connemara - Galway - Burren - Cliffs of Moher - Killarney...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: