Rundreise Namibia – Silvester unterm Sternenzelt

16 Tage Silvesterreise nach Namibia in kleiner Gruppe mit Direktflug ab/an Frankfurt: Mount Etjo – Etosha Nationalpark – Swakopmund – Namib-Wüste mit Sossusvlei – Fish River Canyon – Namib-Wüste mit Sossusvlei – Kalahari – Windhoek

Sternenhimmel in der Namib – © lucaar - stock.adobe.com
Annett Müller Eberhardt-Reisemanagerin: Annett Müller E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 
27.12.2024 – 11.01.2025 (max 16 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse über Silvester in Namibia .

  • Direktflug von Frankfurt nach Windhoek in Namibia!
  • Intensives und aktives Reiseerlebnis mit sommerlichen Temperaturen: Sie sind mit einer kleinen Reisegruppe mit maximal 16 Gästen unterwegs! Naturkundliche Besichtigungen, kleine Wanderungen sowie Pirschfahrten zu Land und zu Wasser ergänzen das ausgewogene Reiseprogramm.
  • Einfach außergewöhnlich und gigantisch – verbringen Sie mit uns das Jahresende unterm Kreuz des Südens und erleben Sie den faszinierende, einmalige Silvesterreise in den Weiten Namibias!
  • In den für Sie ausgewählten Lodges in privaten Naturreservaten & komfortablen Hotels und Gästehäusern, wo Sie mehrmals 2 Nächte verbringen, werden Sie sich rundum wohlfühlen und entspannen.
  • Eine Safari durch den Etosha-Nationalpark ist immer ein Erlebnis. Mit etwas Glück können Sie auch zu dieser Jahreszeit Elefanten & Co an den Wasserstellen beobachten.
27.12.2024 – 11.01.2025
1 Termin 2024 
Min. 10 / Max. 16
Annett Müller
Ihre Reisebegleitung
ab/an Deutschland (27.12.)
Annett Müller
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 11.09. – 26.09.2024 / ab 5.198 €
  • + 4 weitere Termine
  • 17.06. – 28.06.2024 / ab 3.438 €
  • + 8 weitere Termine
  • 20.08. – 09.09.2024 / ab 6.958 €
  • + 4 weitere Termine
  • 16.08. – 29.08.2024 / ab 6.126 €
  • + 6 weitere Termine
  • 17.05. – 01.06.2025 / ab 5.139 €
  • 01.11. – 16.11.2025 / ab 5.333 €
  • 05.07. – 18.07.2024 / ab 4.858 €
  • + 5 weitere Termine
  • 24.09. – 10.10.2024 / ab 8.698 €
  • + 4 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Direktflug von Frankfurt/Main ach Windhoek und von Windhoek zurück ( Rail & Fly ab Frankfurt gegen Aufpreis buchbar) - Zubringerfluge ab Dresden möglich, weitere Abflughäfen auf Anfrage
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • örtliche, Deutsch sprechende Reisleitung = Fahrer ab/an Windhoek
  • Rundreise in Namibia im örtlichen, geländegängigen Reisefahrzeug (klimatisiert, Schiebenfenstern, Kühlbox)
  • 13 Übernachtungen in ausgewählten Lodges, Gästehäusern oder Hotels
  • 13 x Frühstück
  • 10 Abendessen vom Buffet, als Menü oder Barbecue
  • 3 Abendessen in einem Restaurant in Swakopmund und in Windhoek
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Frankfurt (Flug)
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Silvesterabend im Etosha Safari Camp
  • Sonnenuntergangsfahrt im offenen Fahrzeug im privaten Naturreservat in der Kalahari mit Sundowner
  • Besuch im Köcherbaum-Waldes und auf dem Giants Playground (Spielplatz der Riesen) mit kleinen naturkundlichen Wanderungen
  • Fish River Canyon Tour mit kleinen Wanderungen am Canyon
  • Besuch der Naute Destillery mit Verkostung und Snacks
  • Tagesausflug ins Sossusvlei (teilweise im offenen Geländewagen) mit Wanderung ins Dead Vlei und Aufstieg auf eine Düne
  • Besichtigung des Sesriem Canyon
  • geführter Spaziergang in Swakopmund
  • Katamaran-Fahrt in der Lagune von Walvis Bay mit Imbiss und Getränken
  • 2 Pirschfahrten im Etosha Nationalpark im geländegängigen Reisefahrzeug (mit Schiebefenstern)
  • orientierende Stadtrundfahrt in Windhoek
  • Besuch einer Brauerei in Windhoek mir Beer Tasting und herzhaften Imbiss
  • Naturschutzgebühren und Eintritte in die Nationalparks
  • Pirschfahrt im offenen Fahrzeug im privaten Wildreservat am Mt. Etjo mit Sundowner
  • Besuch einer Weinkellerei bei Omaruru mit Verkostung und Snacks

Ihr Reiseablauf zum Termin
"27.12.2024 – 11.01.2025"

 

Diese außergewöhnliche und kontrastreiche Silvester-Rundreise nach Namibia vermittelt ein unbeschreibliches Gefühl von Weite und Stille zwischen kaiserlicher Vergangenheit und deutsch-afrikanischer Gegenwart. Erleben Sie das abwechslungsreiche Wüstenland mit seinen beeindruckenden Szenarien wie die beeindruckenden Landschaften mit den Dünen der Namib- und Kalahari-Wüste, den faszinierenden Schluchten des Fish River Canyons sowie einzigartigen Naturerlebnissen in privaten Wildreservaten, im Etosha-Nationalpark oder bei der maritimen Bootsfahrt in der Lagune von Walvis Bay. Unvergesslich wird sicher auch die Silvesternacht bei sommerlichen Temperaturen – ursprünglich, spannend und authentisch!

1./2. Tag:  Direktflug nach Windhoek in Namibia - Okahandja - Mount Etjo

Heute beginnt Ihre Silvesterreise nach Namibia. Von Frankfurt fliegen Sie direkt nach Namibia (Nachtflug). Am frühen Morgen landen Sie auf dem Flughafen Windhoek. Nach dem Sie die Einreiseformalitäten und einige persönliche Besorgungen erledigt haben, verlassen Sie Windhoek und reisen von Windhoek in die Weite Namibias – dorthin, wo der Himmel höher ist. Unterwegs stoppen Sie in Okahandja für eine Kaffeepause. Die Stadt ist eng mit der Kultur der Hereros verbunden. Hier wurde der große Herero-Chief Mahahero beigesetzt, der sein Volk nach der verheerenden Schlacht am Waterberg durch die dürre Omaheke führte. Seit dem gedenken die Hereros an diesem Tag ihren Ahnen. Ihr erstes Ziel ist die Mount Etjo Lodge in einem der ersten Privatreservate Namibias, welches vom berühmten Naturschützer Jan Oelofse gegründet wurde. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe ein und besprechen den weiteren Reiselauf. Hartlike Welkom in Namibia!
Bordverpflegung, Abendessen Nachtflug Mount Etjo Safari Lodge

3. Tag:  Entspannter Tag im Okanjati Wildreservat am Mount Etjo

Ihre Lodge befindet sich im Herzen des Okonjati Wildreservats. Nicht ohne Grund trägt sie den Namen "Etjo", was "Ort der Zuflucht" bedeutet. Hier wird tausenden Tieren und hunderten verschiedenen Vogelarten Schutz geboten, hier können Sie die berühmten versteinerten Dinosaurierspuren besichtigen und ebenso wurde hier die Unabhängigkeit Namibias erklärt. Am Vormittag können Sie die Seele baumeln lassen, am Pool relaxen,Tiere in und am aufgestauten Fluss beobachten oder an einer der angebotenen Aktivitäten der Lodge teilnehmen. Nach dem Sie sich bei Kaffee & Kuchen unterm alten Feigenbaum gestärkt haben, gehen Sie am Nachmittag auf Pirsch. In offenen Geländewagen durchstreifen Sie das private Wildreservat. Mit etwas Glück erspähen Sie Nashörner, Giraffen, Elefanten, Löwen und die seltenen Rappenantilopen. Im Sonnenuntergang kehren Sie zur Lodge zurück Das Abendessen wird Ihnen wieder in der Boma bei Kerzenlicht serviert.
Frühstück, Abendessen Mount Etjo Safari Lodge

4. Tag:  Fahrt zum Etosha Nationalpark - erste Pirschfahrt

Nach dem Frühstück fahren Sie via Kalkrand das kleine belebte Städtchen Outjo, auch das Tor zum Etosha-Nationalpark genannt. Nutzen Sie die freie Zeit, um in Geschäften zu stöbern oder in einem Cafe zu verweilen. Ihre komfortable Lodge, nahe dem Parkeingang (Anderson-Gate). Am Nachmittag gehen Sie bereits auf eine erste Pirschfahrt im Reisefahrzeug im Etosha Nationalpark. Am Abend bedienen Sie sich am vielfältigen Buffet. Seien Sie gespannt auf Ihre Safari am nächsten Tag!

5. Tag:  Auf Pirsch im Etosha Nationalpark - Silvesterabend

Am Morgen des letzten Tag des Jahres starten Sie zu einer mehrstündigen Safari durch den Etosha Nationalpark im Reisefahrzeug. Der Etosha ist Namibias berühmtester Nationalpark und gehört zu den absoluten Höhepunkten Ihrer Rundreise. Typisch für den Park sind die Wasserlöcher, an denen sich Elefanten, Gnus und viele andere Tiere versammeln. Unterwegs beobachten Sie nicht nur riesige Zebra- und Springbockherden, die durch die Savanne ziehen. Mit etwas Glück begegnen Ihnen auf Ihrer Safari auch Löwen oder Geparden. Herzstück des Nationalparks ist die 100 Kilometer lange Etosha-Pfanne. Eine große, weiße Fläche, wie der Name aus der San-Sprache bedeutet, breitet sich ins Unendliche aus. Die weiße, nicht greifbare Weite zieht Sie magisch in ihren Bann. Am Nachmittag sind Sie in Ihrer Lodge zurück. Genießen Sie die freie Zeit bis zum Abend am Pool oder auf den kleinen Terrassen Ihrer Chalets. Am Silvesterabend werden Sie wieder kulinarisch verwöhnt und verbringen die Silvesternacht ganz besinnlich und ohne Trubel. Bestaunen Sie dabei das unendliche Sternenmeer am faszinierenden, nächtlichen Himmel Afrikas – ein stilles, betörendes Silvesterfeuerwerk!

6. Tag:  Vom Etosha nach Swakopmund am Atlantik

Via Outjo reiesen Sie zunächst nach Omaruru. In der reizende kleinen Stadt am gleichnamigen Rivier (Trockenfluss) haben sich viele Künstler niedergelassen, besonders die Schnitzereien von Tikoloshe sind sehenswert. In dieser Gegend befindet sich nicht nur eine kleine Destillerie, die den schmackhaften Eembe-Likör herstellt, sondern hier wird auch Wein angebaut. Unterwegs halten Sie für einen Neujahrs-Lunch, wo Sie auch diese geistreichen Spezialitäten verkosten. Anschließend geht es auf der gut ausgebauten Asphaltstraße in Richtung Atlantik. Auf dieser Fahrt beeindrucken Sie die bizarren Felsformationen aus Granit, die sich äußerst fotogen aus der einmaligen Berglandschaft des Erongo Gebirges in der Ferne erheben. Am Nachmittag erreichen Sie dann Swakopmund. Im Gegensatz zum Landesinneren wird es etwas erfrischender, aber kein Vergleich zu den winterlichen Temperaturen in Deutschland. Für die nächsten beiden Tasge wohnen Sie ein einem komfortablen Hotel im Zentrum von Swakopmund. Je nach Ankunftszeit gehen Sie auf eine kleine Entdeckungstour durch das Küstenstädtchen mit deutscher Vergangenheit. Das Stadtbild ist von zahlreichen Kolonialbauten geprägt: Woermann-Haus mit Damaraturm auf der Bismarckstraße, Bahnhof, Altes Amtsgericht, Leuchtturm, Hohenzollern-Haus und Prinzessin-Rupprecht-Haus. Ein beliebter Treffpunkt ist die Jetty, die alte Seebrücke am Atlantik, um den Sonnenuntergang zu erleben. Am Abend mischen Sie sich unter die Bewohner und Gäste und lassen den Neujahrstag in einem gemütlichen Restaurant ausklingen.
Frühstück, Wein-Verkostung, Mittagessen, Abendessen The Delight Hotel Swakopmund, Gondwana Collection Namibia Klima

7. Tag:  Katamaranfahrt in der Lagune von Walvis Bay & Freizeit in Swakopmund

Am Vormittag fahren Sie ins ca. 30 km entfernte Walvis Bay und unternehmen eine Katamaran-Fahrt durch die Lagune von Walvis Bay. Die Bootsfahrt durch die Lagune ist immer ein besonderes Erlebnis: zutrauliche Ohrenrobben kommen als blinde Passagiere an Bord, Pelikane, Kormorane und riesige Möwen begleiten Sie. Zwischendurch werden Sie mit kleinen Leckereien und Sekt bewirtet. Natürlich probieren Sie auch frische Austern, die in der Lagune gezüchtet werden.
Am frühen Nachmittag sind Sie in Swakopmund zurück. Nutzen Sie die freie Zeit, um das charmante Swakopmund ganz individuell zu entdecken, oder eine Strandwanderung zu unternehmen. Ein beliebter Treffpunkt ist die Jetty, die alte Seebrücke am Atlantik, um den Sonnenuntergang zu erleben. Am Abend haben wir für Sie Plätze in einem Restaurant reserviert, wo Sie fangfrischen Fisch probieren können.

8. Tag:  Vom Atlantik in den Namib Naukluft Park

Eine landschaftlich karge, aber wunderschöne Strecke führt Sie zunächst durch die trockenste Steinwüste der Welt ins Landesinnere. Durch den Kuiseb Canyon, wo sich Prof. Dr. Henno Martin (Geologe und Autor des Bestsellers "Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste") während des 2. Weltkrieges versteckt hielt und über den Gaub Pass passieren Sie das karge Naukluft Gebirge. Unterwegs passieren Sie den südlichen Wendekreis des Steinbocks. An diesem Punkt strahlt die Sonne am 21. Dezember jeden Jahres senkrecht auf die Erde, dass kein Schatten entsteht. Eine Pause in Solitaire ist für viele ein Muss, um den frischen Apfelkuchen oder Schweinsohren zu probieren sowie die putzigen Erdhörnchen zu beobachten. Von hier ist es nicht mehr weit nach Sesriem, am Sossusvlei Nationalpark. Sie übernachten in einer Lodge, direkt am Eingangs des Nationalparks Sossusvlei gelegen. Das Abendessen wird Ihnen in der Lodge serviert.
Frühstück, Abendessen Sossusvlei Lodge Klima

9. Tag:  Ausflug in den Nationalpark Sossusvlei und zum Sesriem Canyon

Zum Sonnenaufgang starten Sie zum Ausflug in die unendlich scheinende Namib, ein Höhepunkt Ihrer Namibia-Rundreise und eine der atemberaubendsten Landschaften. Im frühen Morgenlicht erstrahlen die hohen Dünen (bis ca. 400 Meter hoch) im satten Rot im Kontrast zum tiefblauen Himmel. Das wechselnde Farbenspiel ist besonders faszinierend. Später steigen Sie in den Geländewagen um. Das Sossusvlei (Lehmsenke) wird von mächtigen, roten Sanddünen umschlossen, die zu den größten der Welt gehören. Wer möchte, kann eine der beeindruckenden Dünen besteigen oder zum Dead Vlei wandern. Danach fahren Sie zum Sesriem Canyon, der an einigen Stellen 30 Meter tief und manchmal nur zwei Meter breit ist.
Am Nachmittag sind Sie zurück in Ihrer Lodge und können entspannen.
Frühstück, Abendessen Sossusvlei Lodge Klima

10. Tag:  Von der Namib-Wüste zum Fish River Canyon

Nach einem guten Frühstück geht Ihre Reise durch den Namib Naukluft Park weiter. Der Park wurde 1979 als Schutzzone für die gefährdeten Bergzebras proklamiert. Heute umfasst der Namib Naukluft Park etwa 50.000 Quadratkilometer und ist somit der größte Afrikas. Später, vorbei an verträumten Orten wie Bethanie oder Helmeringhausen gelangen Sie in die Region um Keetmanshoop. Hier befindet sich der Naute Staudamm, der als Wasserspeicher die Region am Fish River Canyon versorgt. In der sonst kargen, trockenen Landschaft gedeihen in dieser grünen Oase Tafeltrauben und Datteln. In der lokalen privatenDestillerie, wo Sie einen Boxenstopp einlegen, können Sie, neben exzellenten Kaffee auch den ein oder anderen Gebrannten verkosten. Wir empfehlen den herben NamGin oder den lieblichen NamGlint. Danach ist es nur noch ein kleines Stück bis zu Ihrer wildromantischen Lodge am Fish River Canyon. Das Abendessen wird Ihnen in der Lodge serviert. Hier in der Weite und Einsamkeit leuchtet das Sternenzelt besonders hell! Sie werden von der Magie begeistert sein! Zum Abendessen sitzen Sie gemütlich im Lodge-Restaurant oder auf der Terasse zusammen und genießen einfach diese Einmaligkeit und die Weite Namibias.
Frühstück, Snack, Abendessen Canyon Lodge, Gondwana Collection Namibia Klima

11. Tag:  Ein Tag am Fish River Canyon

An diesem Tag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis, die Erkundung des Fish River Canyon. Entdecken Sie diesen faszinierenden Canyon ganz persönlich und ohne Zeitdruck. Ihre Lodge befindet sich unweit vom Eingang zum Nationalpark Fish River Canyon. Am Vormittag ist es noch nicht ganz so warm und Sie wandern ein kleines Stück am oberen Rand des spektakulären Fish River Canyons zu verschiedenen Aussichtspunkten entlang. Der Canyon gehört zu den eindrucksvollsten Naturschönheiten Namibias. Mit etwa 160 Kilometer Länge, bis zu 27 Kilometer Breite und bis zu 550 Meter Tiefe zählt dieser zum zweitgrößten Canyon der Welt. Entdecken Sie diesen faszinierenden Canyon ganz persönlich und ohne Zeitdruck. Am frühen Nachmittag sind Sie in der Lodge zurück und können am Pool mit Aussicht entspannen oder gemütlich Kaffee und Kuchen genießen. Bevor die Sonne zum letzten Mal 2023 untergeht, unternehmen Sie eine kleine Wanderung auf den Hausberg. Der Sonnenuntergang von da oben ist besonders faszinierend.

12. Tag:  Köcherbaum-Wald, Spielpatz der Riesen - Kalahari

Nach einem entspannten Frühstück starten Sie zu neuen Abenteuern. Ihre Reise führt Sie zurück nach Keetmanshoop, eine alte Missionarsstadt. Nahe der Stadt befindet sich auf einer privaten Farm der Quiver Tree Forest (Köcherbaumwald) mit seinen seltsam anmutenden Bäumen. Anschließend erwandern Sie den Giant´s Playground (Spielplatz der Riesen), dessen gewaltige Granitfelsen wie von Riesenhänden aufgetürmt scheinen. Anschließend fahren Sie durch die Nama Karoo und gelangen in die Dünenlandschaft der Kalahari. Farmen, kilometerlange, wellenförmige Dünen aus tiefroten Sand prägen das Landschaftsbild, Farbakzente setzen grüne Akazien und gelbes Gras. An den vereinzelt stehenden Bäume sehen Sie die wuchtigen Riesennester der Webervögel. Auf dem weiten Farmland finden Sie Viehstationen mit alten Wasserpumpen und glücklichen Rindern und ab und zu rasen die Kalahari Ferraris vorbei. Eingebettet in diese Landschaft befindet sich Ihre komfortable Lodge inmitten der Natur. Die Kalahari Anib Lodge ist eine grüne Oase inmitten der roten Dünenlandschaft der Kalahari im Osten Namibias. Die gemütlichen Häuschen aus Backstein sind um einen großzügigen Innenhof mit Palmen und Akazien, einen Sukkulenten-Garten sowie ein großes Pool gebaut. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe ein.

13. Tag:  Ein Tag in der Kalahari mit kleiner Wanderung und Pirschfahrt

Heute können Sie ausschlafen und das Frühstück ganz entspannt genießen. Lassen Sie den Tag geruhsam angehen. Am Pool können Sie wunderbar entspannen oder Sie entdecken das weitläufige Gelände auf einer kleinen Wanderung mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung. Die Lodge besitzt auch eine Wasserstelle, wo regelmäßig Eland Antilopen (größte Antilopenart) zum Trinken kommen. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer geführten Ausfahrt im offenen Geländewagen durch das private Schutzgebiet der Lodge mit eigenem Tierbestand (Zebras, Antilopen, Giraffen, Strauße u.a.) ein. Den magischen Sonnenuntergang genießen Sie mit einem kühlen Drink im roten Sand der Kalahari. Danach fahren Sie zur Lodge zurück und lassen den Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen

14. Tag:  Von der Kalahari nach Windhoek zurück

Nach dem späten Frühstück verlassen Sie die Kalahari. Via Mariental und der Basterstadt Rehoboth, vorbei am Heldenacker reisen Sie in die namibische Hauptstadt zurück, wo Sie die letzte Nacht verbringen. Ihr luxuriöses Guest House befindet sich in einem ruhigen Stadtviertel von Windhoek. Zum Abschlussabendessen werden Sie in einem elegantem Restaurant in Windhoek erwartet.
Frühstück, Abendessen The Windhoek Luxury Suites Klima

15./16. Tag:  City Tour in Windhoek - Besuch einer Brauerei - Direktflug nach Deutschland

Nach einem späten und ausgezeichneten Frühstück mit Ausblick unternehmen Sie eine entspannte City Tour durch Windhoek zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrum wie die Alter Feste, Christuskirche und dem alten Bahnhof. Einzelne Bauwerke spiegeln noch den Einfluss der deutsch-kolonialen Vergangenheit wider. Seit einigen Jahren steht der alten Christuskirche der futuristische Bau des neuen Unabhängigkeitsmuseums gegenüber. Das Südwester-Reiterdenkmal aus dem Jahre 1912, welches an dieser Stelle stand, ist nun verschwunden. Zum Abschluss besuchen Sie eine lokale Mikro-Brauerei. Seit 1920 werden in Namibia Biere nach Deutschen Reinheitsgebot gebraut. Zur zünftigen Verkostung wird auch ein herzhafter Imbiss gereicht. Anschließend werden Sie zum Flughafen gebracht und verabschieden sich von Ihrer örtlichen Reiseleitung und Namibia. Am Abend fliegen direkt nach Frankfurt/Main in Deutschland zurück, wo Sie am frühen Morgen des nächsten Tages landen.
Frühstück, Imbiss, Bordverpflegung Nachtflug

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024
  Direktflug - Kleine Gruppe
27.12.2024 – 11.01.2025
16 Tage
max 16
Annett Müller
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   5.998 €
  EZ ab   6.468 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 6.468 €
  Kleinere Reisegruppe   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Dresdenab/an Frankfurtmit Rail & Fly ab/an Frankfurt  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung diesen Betrag an, den diese für die notwendigen und allgemeinen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
    90,00 EUR p. P. • Zusatzkosten
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"27.12.2024 – 11.01.2025"

  1. – 2.
Nachtflug
  2. – 4.
Mount Etjo Safari Lodge
  4. – 6.
Etosha Safari Camp, Gondwana Collection Namibia
  6. – 8.
Swakopmund
(Swakoppmünde)
The Delight Hotel Swakopmund, Gondwana Collection Namibia
  8. – 10.
Sesriem
Sossusvlei Lodge
  10. – 12.
Hobas
Canyon Lodge, Gondwana Collection Namibia
  12. – 14.
Mariental
Kalahari Anib Lodge, Gondwana Collection Namibia
  14. – 15.
Windhoek
(Windhuk)
The Windhoek Luxury Suites
  15. – 16.
Nachtflug


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Dresden,   ab/an Frankfurt,   mit Rail & Fly ab/an Frankfurt,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 28.12.2023 – 11.01.2024
Namibia - Wanderung am Fish River Canyon
Namibia - Toshari Lodge
Namibia - Swakopmund - Abendessen im Tug
Namibia - Nature Drive am Mount Etjo - Familie Löwe
Namibia - Pirschfahrt im grünen Etosha - Steppenzebras
Namibia - Erongo Gebirge - Spitzkoppe

Das alte Jahr im sonnigen Namibia beenden und das Neue Jahr in dieser faszinierenden Weite beginnen - Was kann es schöneres geben!

Reisegruppe vom: 28.12.2022 – 11.01.2023
00210 Namibia - Rock Arch
00128 Namibia - Namibwüste
00035 Namibia - auf dem Weg zur Fish River Lodge
00093 Namibia - Fish River Canyon - Jahreswechsel 2022/23 - Sektbar
00009 Namibia - Kalahari - Nature Drive
00119 Namibia - Namibwüste - Düne 45

Ab in den Sommer und ganz weit weg - so lautete das Motto der kleinen Eberhardt-Gruppe, die sich auf dem Weg nach Namibia machte, um den Jahreswechsel am Fish River Canyon zu verbringen.

Reisegruppe vom: 28.12.2019 – 08.01.2020
Kaktus
Fahrt nach Okahandja (10)
Tiere im Etosha Nationalpark (69)
Tiere im Etosha Nationalpark (109)
Solitare (1)
Tiere im Etosha Nationalpark (123)

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und ein kleines Grüppchen mit 9 Gästen und 1 Laura machte sich auf nach Namibia um dort den Jahreswechsel zu verbringen.

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: NA-YYHOE, ab 5.998 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 12.06.2024 03:51:04

Das sagen unsere Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Familie Schenkel am 15.03.2024
Besser spät als nie, wir wollten uns auf diesem Weg noch einmal für die schöne Reise bedanken. Annett und Harold haben uns super durch Namibia geführt und diese Reise für uns wieder zu einem tollen Erlebnis gemacht. Wir können diese Reise voll empfehlen. Liebe Grüße
Kommentar zum Reisebericht, Familie Schenkel am 15.03.2024
Besser spät als nie, wir wollten uns auf diesem Weg noch einmal für die schöne Reise bedanken. Annett und Harold haben uns super durch Namibia geführt und diese Reise für uns wieder zu einem tollen Erlebnis gemacht. Wir können diese Reise voll empfehlen. Liebe Grüße
Kommentar zum Reisebericht, Marion Schwartz am 10.02.2023
Hallo,
unsere 19. !!!! Fernreise mit "Eberhardt" Eine Reise war für uns immer beendet mit dem nach ca. 7 Tagen vorhandenen Reisebericht. Diesen verwendeten wir für die Bearbeitung unserer privaten Aufzeichnungen. Sofort nach Ankunft am 11.01.23 fanden wir in "Mein Konto" den Wunsch eine Bewertung der Reise einzutragen. Doch für uns ist eine Reise erst mit dem Reisebericht abgeschlossen. Dies ist bis heute nicht erfolgt. Leider ist somit unsere Positive Stimmung etwas gedämpft !!!! Wir vermissen auch die Kommemtare unser Mitreisenden !!!
Ist unsere Begeisterung bei allen so schnell im Alltag verflogen ????

Marion & Rainer

Antwort von Marion Schwartz, am 15.02.2023
Danke für die Antwort !!! und endlich nach etwas mehr als 4 Wochen sogar der Reisebericht !!

Marion & Rainer