Rundreise Kuba – Sonneninsel in der Karibik

16 Tage Rundreise mit Santiago de Cuba – Baracoa – Camagüey – Trinidad – Cienfuegos – Santa Clara – Cayo Santa Maria – Vinales-Tal – Havanna


Merken
TOP-Angebot: Beim März-Termin sparen Sie 200 %euro; pro Person!
Hinweis: Bitte wählen Sie oben Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kuba.

  • Reisen Sie in kleiner Gruppe für ein intensives Kuba-Erlebnis!
  • Erleben Sie Kuba komplett - auch mit Baracoa, der Stelle, an der einst Kolumbus landete.
  • Genießen Sie den Vorteil der Führung durch Kuba-Spezialistin Dr. Elke Knappe, die viele Termine begleitet.
  • Begeben Sie sich auf eine entspannte Rundreise mit Badeaufenthalt am Traumstrand von Cayo Santa Maria.
  • Ihr Vorteil bei dieser Rundreise ist der Direktflug von Frankfurt nach Holguin und zurück von Havanna.
Kuba fasziniert mit seinen außergewöhnlichen kulturellen und landschaftlichen Schönheiten und Gegensätzen - die Tabak- und Zuckerrohrfelder, die Traumstrände und die altehrwürdige Architektur Havannas bezaubern ebenso wie die Oldtimer aus einer anderen Zeit. Auf dieser Rundreise lernen Sie all dies und mehr kennen! Neben dem Besuch der Städte Santiago de Cuba, Trinidad und Havanna wandeln Sie in Santa Clara auf den Spuren der kubanischen Revolution, baden an den traumhaften Stränden Trinidads und schauen Tabakbauern bei der Arbeit über die Schulter. Lassen Sie sich vom Lebensgefühl der Kubaner anstecken!
  • 1. Tag: Flug nach Holguin

    Sie fliegen von Frankfurt nach Holguin im Osten der Karibikinsel (ca. 11 Stunden). Hier werden Sie bereits erwartet und werden nach Guardalavaca in Ihr Hotel direkt am Strand gebracht.
    (Bordverpflegung / Abendessen / Übernachtung)
  • 2. Tag: Santiago de Cuba - Stadtbesichtigung

    Nach Ihrem ersten Frühstück reisen Sie nach Santiago de Cuba, wo Ihre Rundreise durch Kuba beginnt. Bei Ihrer Stadtbesichtigung schlendern Sie durch das historische Zentrum. Am Hauptplatz Parque Cespedes bestaunen Sie die große Kathedrale, das Rathaus und das Haus von Diego Velazquez. Sie haben etwas Freizeit hier bevor Sie am Nachmittag die Festung El Morro am Karibischen Meer besichtigen. Hier erleben Sie einen fantastischen Sonnenuntergang.
    (Frühstück / Mittagessen / Abendessen / Übernachtung)
  • 3. Tag: Friedhof Santa Ifigenia in Santiago de Cuba - Baracoa

    Sie besuchen heute den Friedhof Santiago de Cubas Cementerio de Santa Ifigenia. Auf diesem liegt der Vater der Nation, Jose Marti, begraben. Umgeben von tropischem Regenwald erwartet Sie im Osten der Insel die älteste Stadt Kubas - Baracoa. Über Guantanamo fahren Sie mit dem Reisebus auf wunderschönen Panoramastraßen durch das Bergland. Nachdem Sie die Ostküste und Baracoa erreichen, erkunden Sie die Stadt bei einem Spaziergang. In der Kirche sehen Sie das sagenumwobene 500 Jahre alte Kreuz Cruz de Parra. In den Vitrinen des kleinen Stadtmuseums in der Festung Fuerte Matachin sind archäologische Funde, Kopien aus dem Tagebuch Kolumbus' und Landkarten der Entdecker Kubas zu bestaunen. Sie essen in einem Restaurant im Ort zu Abend.
    (Frühstück / Lunchpaket / Abendessen / Übernachtung)
  • 4. Tag: Erlebnis Rio Toa - Santiago de Cuba

    Bei einer leichten Wanderung durch den tropischen Regenwald lernen Sie die Natur Kubas kennen. Ihr einheimischer Naturführer zeigt Ihnen die hier wachsenden Pflanzen und Palmenarten. Dabei kosten Sie exotische Früchte direkt vom Baum und sehen, wie die Landbevölkerung hier lebt. Auf dem Rio Toa, dem wasserreichsten Fluss Kubas, unternehmen Sie eine kleine Bootsfahrt in Ruderbooten und essen in einer Regenwald-Lodge zu Mittag. Am Nachmittag reisen Sie zurück nach Santiago de Cuba. Sie haben die Möglichkeit am Abend das berühmteste Musikhaus Kubas, die Casa de la Trova von Santiago zu besuchen (Zusatzkosten: ca 5 CUC).
    (Frühstück / Mittagessen / Abendessen / Übernachtung)
  • 5. Tag: Wallfahrtsort El Cobre - Stadtrundgang Camagüey

    Sie verlassen Santiago de Cuba und Ihr nächstes Ziel ist der Wallfahrtsort El Cobre. Hier befand sich die erste Kupfermine der neuen Welt, daher auch der Name El Cobre - das Kupfer. Sie besichtigen die Basilika, deren helle Fassade sich kontrastreich vom umgebenden Grün abhebt. Am Nachmittag erreichen Sie Camagüey und unternehmen einen Rundgang durch die Altstadt, die im Jahre 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Hier sehen Sie die größte Ansammlung von kolonialer Architektur außerhalb Havannas.
    (Frühstück / Abendessen / Übernachtung)
  • 6. Tag: Camagüey - Trinidad

    Heute Vormittag genießen Sie etwas Freizeit oder können an einer Stadtrundfahrt per Bici-Taxi, einem Fahrrad-Taxi, teilnehmen (Zusatzkosten: ca. 10 CUC). Sie reisen anschließend weiter in Richtung Trinidad. Im Tal der Zuckermühlen Valle de los Ingenios besuchen Sie Manaca Iznaga. Die einst sehr reiche Zuckerrohr-Plantage wird von einem 45 Meter hohen Wachturm überragt. Saisonabhängig können Sie hier frischen Zuckerrohrsaft kosten. Am Abend genießen Sie einen Rundgang durch die kolonialen Straßen Trinidads.
    (Frühstück / Abendessen / Übernachtung)
  • 7. Tag: Trinidad und Freizeit - Cienfuegos

    Mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie am Vormittag einen kleinen Rundgang durch die farbenfrohen Straßen von Trinidad, dessen Altstadt seit 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Anschließend können Sie etwas Freizeit genießen bevor Sie weiter in Richtung Cienfuegos reisen. Dabei fahren Sie entlang der Karibikstraße, die Sie an den Ausläufern der Sierra del Escambray entlangführt.
    (Frühstück / Abendessen / Übernachtung)
  • 8. Tag: Cienfuegos - Botanischer Garten - Bootstour in der Bucht von Cienfuegos

    Morgens erkunden Sie die charmante Stadt Cienfuegos bei einem Rundgang. Sie schauen sich das Theater Terry an, dessen prächtiges Deckenfresko allein einen Besuch wert ist. Anschließend führt Sie ein Abstecher zum Botanischen Garten Jardin Botanico Soledad, der bis in die Sechzigerjahre durch die Harvard Universität betrieben wurde und mehr als 2.000 Pflanzenarten beherbergt. Nach einer kurzen Mittagspause unternehmen Sie eine Bootstour in der Bucht von Cienfuegos. Anschließend führt Sie die Reise weiter nach Santa Clara. Hier erbeuteten Guerillas unter Che Guevara einen Munitionszug und beendeten dadurch die Batista-Diktatur.
    (Frühstück / Abendessen / Übernachtung)
  • 9. Tag: Che Guevara-Mausoleum - Cayo Santa Maria

    Am Morgen besuchen Sie das Museum und Mausoleum von Che Guevara in Santa Clara.  Anschließend besichtigen Sie eine Tabakfabrik und sehen bei der Herstellung der berühmten Zigarren zu. Sie reisen weiter an den Strand von Cayo Santa Maria. Ein Damm verbindet das Festland mit der Insel. Man scheint geradewegs durch das türkisfarbene Meer zu fahren, vorbei an Flamingos, Kormoranen und vielen kleinen Mangroveninseln. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel Sol Cayo Santa Maria. Das Hotel liegt unmittelbar am feinsandigen Strand von Cayo Santa Maria, einer Insel des Archipels Jardines del Rey.
    (Frühstück / Abendessen / Übernachtung)
  • 10. - 11. Tag: Badeaufenthalt auf der Insel Cayo Santa Maria

    Sie genießen das karibische Flair in vollen Zügen: puderweißer Sandstrand, blaues Meer und grüne Kokospalmen. Sie können am kilometerlangen Sandstrand spazieren oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Direkt vor der Küste befinden sich exzellente Tauch- und Schnorchel-Reviere. Oder Sie nutzen eines der anderen sportlichen Angebote wie Windsurfen, Katamaran oder Kajak fahren, Segeln, Tennis, Tischtennis oder Volleyball spielen.
    (All Inclusive / Übernachtung)
  • 12. Tag: Fahrt nach Las Terrazas - Orchideengarten Soroa, Westkuba

    Heute erleben Sie noch einmal die vielfältige Natur Kubas. Sie fahren in das idyllisch am Lago San Juan gelegene Bergdorf Las Terrazas. Hier erfahren Sie mehr über das Dorf, welches sich zu einem wichtigen Ökoschutzprojekt Kubas entwickelt hat. Sie besuchen den Orchideengarten von Soroa und bestaunen die Blütenpracht, die sich in dem Microklima von Soroa wunderbar entfaltet. Sie übernachten in Soroa, direkt neben dem Orchideengarten.
    (Frühstück / Abendessen / Übernachtung)
  • 13. Tag: Vinales-Tal - Havanna

    Neben dem Zuckerrohr spielt der Tabak in Kuba eine bedeutende Rolle. Das größte Tabakanbaugebiet des Landes liegt im Westen in der Provinz Pinar del Rio. Im wunderbar grünen Vinales-Tal unternehmen Sie eine kleine Wanderung und sehen die Plantagen der Tabakbauern. Anschließend fahren Sie zurück nach Havanna. Am Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch einer Live Musik Show mit den Legenden des Kubanischen Son (Stil: Buenavista Social Club, Zusatzkosten inkl. Abendessen ca. 65 Euro).
    (Frühstück / Mittagessen / Übernachtung)
  • 14. Tag: Havanna - Stadtbesichtigung, Kolumbus-Friedhof und Oldtimer-Rundfahrt

    La Habana - die stolze Stadt voller architektonischer Schätze und alter Festungen erwartet Sie. Heute erkunden Sie per pedes das historische Zentrum, welches seit 1982 unter Schutz der UNESCO steht. Besonders sehenswert ist neben dem Capitol der Plaza de la Catedral. Auf diesem von schön restaurierten Kolonialbauten umrahmten Platz herrscht stets reges Treiben. An den Marktständen erhalten Sie beliebte Souvenirs. Bei einem anschließenden Spaziergang genießen Sie die Ruhe auf dem Cementerio de Colon. Danach fahren Sie zum Revolutionsplatz, wo Fidel Castro seine stundenlangen Reden zu halten pflegte. Krönender Abschluß des Tages wird eine Oldtimer-Rundfahrt durch die Stadt, entlang des Malecon und ins schöne Viertel Miramar.
    Am Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch der Tanz-Show Cabaret Parisien (Zusatzkosten: ca. 45 Euro) oder Tropicana (Zusatzkosten: ca. 100 Euro).
    (Frühstück / Mittagessen / Abendessen / Übernachtung)
  • 15. Tag: Havanna - fakultativer Ausflug Auf den Spuren Hemingways

    Den Vormittag genießen Sie noch einmal Zeit in Havanna. Oder Sie unternehmen einen Ausflug Auf den Spuren Hemingways (Zusatzkosten: ca. 65 Euro inklusive Mittagessen). Dabei besuchen Sie das Wohnhaus, das Hotelzimmer und die Lieblingslokale des bekannten Schriftstellers in Havanna und im Fischerort Cojimar. Am Abend fliegen Sie zurück nach Deutschland.
    (Frühstück / Bordverpflegung)

  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
21.03. – 05.04.2018
max 16
im DZ  ab 3.748 €
ab 3.948 €
im EZ  ab 4.448 €
ab 4.648 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.748 € 3.948 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.448 € 4.648 €
17.10. – 01.11.2018
max 20
im DZ  ab 3.798 €
im EZ  ab 4.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.798 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.498 €
07.11. – 23.11.2018
max 16
im DZ  ab 4.098 €
im EZ  ab 4.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.098 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.798 €


Reisetermine und Preise pro Person 2019

Termin / Infos
Preise
13.02. – 28.02.2019
max 16
im DZ  ab 4.121 €
ab 4.248 €
im EZ  ab 4.800 €
ab 4.948 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.121 € 4.248 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.800 € 4.948 €
20.03. – 04.04.2019
max 20
im DZ  ab 3.878 €
ab 3.998 €
im EZ  ab 4.557 €
ab 4.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.878 € 3.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 4.557 € 4.698 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Hamburg
Frankfurt
Berlin
Düsseldorf
Leipzig
ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug
Dresden
München
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
2. – 3.
Melia Santiago de Cuba
Lage: Das 5-Sterne-Hotel liegt direkt in der Stadt Santiago de Cuba -der zweitgrößten Stadt Kubas. Von diesem haben Sie einen tollen Blick über due Stadt sowie über den Gebirgszug Sierra Maestra.

Zimmer: Die klimatisierten Zimmer sind in angenehmen Farben und mit Holzmöbeln eingerichtet. Zu der Ausstattung gehören außerdem ein Haartrockner, ein Flachbild-TV und extralange Betten.

Ausstattung: Das Hotel bietet drei Pools im Außenbereich, umgeben von Palmen und anderen tropischen Pflanzen. Desweiteren gibt es einen Wellnessbereich, ein Fitnesscenter und eine Sauna. Zu dem Melia Santiago de Cuba gehören außerdem 4 Restaurants und 3 Bars.

Internet: https://www.melia.com/de/hotels/kuba/santiago-de-cuba/melia-santiago-de-cuba/index.html
3. – 4.
Hotel Porto Santo
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Porto Santo liegt etwas außerhalb von Baracoa direkt in einer Bucht an der Atlantikküste.

Zimmer: 
Die Zimmer in den zweistöckigen Bungalows bieten viel Platz und sind ausgestattet mit Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse.

Ausstattung:
Die idyllische, ruhig gelegene Hotelanlage verfügt über ein Restaurant, Souvenirshop, Pool und Poolbar. Über einen hoteleigenen kleinen Strandabschnitt kann man auch im Atlantik baden. Das Frühstücksrestaurant befindet sich im Haupthaus und die Poolbar lädt am Nachmittag und Abend zum gemütlichen Beisammensein ein.

Internet: http://www.hotelportosantocuba.com/
4. – 5.
Melia Santiago de Cuba
Lage: Das 5-Sterne-Hotel liegt direkt in der Stadt Santiago de Cuba -der zweitgrößten Stadt Kubas. Von diesem haben Sie einen tollen Blick über due Stadt sowie über den Gebirgszug Sierra Maestra.

Zimmer: Die klimatisierten Zimmer sind in angenehmen Farben und mit Holzmöbeln eingerichtet. Zu der Ausstattung gehören außerdem ein Haartrockner, ein Flachbild-TV und extralange Betten.

Ausstattung: Das Hotel bietet drei Pools im Außenbereich, umgeben von Palmen und anderen tropischen Pflanzen. Desweiteren gibt es einen Wellnessbereich, ein Fitnesscenter und eine Sauna. Zu dem Melia Santiago de Cuba gehören außerdem 4 Restaurants und 3 Bars.

Internet: https://www.melia.com/de/hotels/kuba/santiago-de-cuba/melia-santiago-de-cuba/index.html
5. – 6.
Encanto Santa Maria
Lage: Das Hotel Santa Maria liegt im historischen und kolonialen Stadtzentrum von Camagüey. Es liegt direkt am Plaza de la Soledad.

Zimmer:
Das Hotel verfügt über 31 elegante Zimmer. Die hellen, freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Haartrockner und Telefon ausgestattet.

Ausstattung:
Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Restaurant mit ausgezeichneter Küche, eine Dachbar sowie eine Dachterrasse.

Internet: http://www.cubanacan.cu
6. – 7.
Hotel La Ronda
Lage: Das 4-Sterne-Hotel La Ronda befindet sich im Zentrum von Trinidad. In wenigen Gehminuten errreichen Sie den historischen Mittelpunkt der Stadt, die Plaza Mayor.

Zimmer: Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Haartrockner, SAT-TV, Zimmersafe, WLAN-Zugang sowie einer Klimaanlage.

Ausstattung: Das Hotel ist mit einem Restaurant und einer Bar ausgestattet.

Internet: http://www.cubaism.com/de/hotels/view/hotel-la-ronda/450
7. – 8.
Faro Luna
Lage: Das Hotel befindet sich unweit von der lebhaften Stadt Cienfuegos in einer beeindruckenden Bucht direkt am karibischen Meer.

Zimmer: Die 46 komfortablen Zimmer sind mit Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Safe und einem eigenen Bad ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine Bar, ein Resutarant sowie einen Swimmingpool und einen Garten.



Internet: http://www.cubaism.com/de/hotels/view/hotel-faro-luna/251
8. – 9.
Los Caneyes
Lage: Das Hotel befindet sich ca. 2 km von dem Stadtzentrum von Santa Clara.

Zimmer: 
Das Hotel hat 91 Zimmer. Diese verteilen sich auf Hütten. Sie verfügen über Klimaanlage, Bad und Fernseher.

Ausstattung: 
Das Hotel bietet seinen Gästen internationale Restaurants, ein Café und eine Snackbar. Außerdem verfügt das Hotel über einen Pool, verschiedene Massageangebote, Schönheitssalon und eine Disco.

Internet: http://www.cubaism.com/de/hotels/view/hotel-los-caneyes/198
9. – 12.
Sol Cayo Santa Maria
Lage: Das 4-Sterne-All-Inclusive-Resort Sol Cayo Santa Maria ist im Nordosten der Provinz Villa Clara auf der karibischen Inselgruppe Jardines del Rey gelegen. Das Hotel fügt sich perfekt in die natürliche Umgebung des Cayo Santa Maria ein, dem größten der drei Eilande, die durch einen Damm mit der Stadt Caibarien verbunden sind.

Zimmer:
Die freundlich und besonders geschmackvoll eingerichteten 300 Zimmer verfügen über Bad, WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Kabel-TV, Minibar, Mietsafe und Balkon oder Terrasse.

Ausstattung:
Zum Hotel zählen 3 Restaurants, 3 Bars, ein Souvenirshop und ein Fitnessraum.


Internet: http://www.solmeliacuba.com/cuba-hotels/hotel-sol-cayosantamaria
12. – 13.
Hotel Villa Soroa
Lage: Die Villa Soroa befindet sich im gleichnamigen Ort. Soroa wird oft der Regenbogen von Kuba genannt, denn zu bestimmten Uhrzeiten kann man einen kleinen Regenbogen am Wasserfall sehen. Durch die zentrale Lage kann man viele Ausflüge in die Umgebung unternehmen.

Zimmer: Die 80 Zwei-Zimmer-Cottages sind jeweils mit einem Badezimmer, Telefon, Radio und Klimaanlage ausgestattet.

Ausstattung: Die Anlage verfügt über 3 Restaurants, 5 Bars, Swimmingpool, Shop, Geldwechsler und Parkplätze.


Internet: http://www.cubaism.com/de/hotels/view/villa-soroa/202
13. – 15.
Roc Presidente
Lage: Das besondere Hotel liegt im Zentrum der Stadt und nur knapp 200 Meter entfernt von der berühmten Stadtpromenade in Havanna.

Zimmer: Fast alle Zimmer des Hotels bieten einen tollen Blick aufs Meer und sind gemütlich eingerichtet. Die 158 Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Sat-TV, Safe, Telefon und ein eigenes Bad.

Ausstattung: Das höchste Gebäude der Stadt ist im kubanischen Stil erbaut und besitzt im Innenraum historische Kunstwerke. Es vereint Eleganz, Gemütlichkeit und Komfort und ist außerdem mit einem Swimmingpool, Solarium, einer Terrasse und Cafeteria ausgestattet.

Internet: http://www.en.roc-hotels.com/hotel-roc-presidente-hotel-in-havana/
Reisegruppe vom 04.11.2017 bis 19.11.2017
65 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Dr. Elke Knappe
Eine Reise durch nahezu die gesamte Insel Kuba vermittelt eine Fülle von Eindrücken zur Geschichte und Gegenwart der größten Antilleninsel mit ihren tiefgrünen Bergen und weißen Sandstränden.
Reisegruppe vom 23.03.2017 bis 07.04.2017
60 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Dr. Elke Knappe
Eine überraschende Vielfalt in kurzer Zeit - so lässt sich die Reise durch ganz Kuba von Ost nach West beschreiben. Dabei kommen die Menschen, ihre Kultur und ihr Alltagsleben ebenso zu Recht wie die interessante Vegetation und die bizarre Gebirgswelt.
Reisegruppe vom 04.03.2017 bis 19.03.2017
314 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Elisabeth Fox-Maerki
Kuba vor der Wende erleben. Wir entdecken das Land der mehrfachen Varianten jeder Konstante. Die wunderschoene karibische Insel mit weissen Badestraenden und dichtem Dschungel, lebt mit ihren Helden der Geschichte und Musiker der heissen Rythmen.
Reisegruppe vom 22.10.2016 bis 06.11.2016
308 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Daniela Paulan
Die Reise durch das sozialistische Land hat was uns erstaunt, überrascht ja und manchmal auch etwas erschreckt. . Die Musik, die Sonne und die Erfahrung nehmen wir in unserem Herzen mit nach Hause und natürlich auch einen Schluck Rum im Gepäck.
Reisegruppe vom 27.03.2016 bis 11.04.2016
369 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Ralf Mehnert
In Zeiten vielfältiger politischer Wandlungen und der immer schneller fortschreitenden Digitalisierung des Lebens begann für uns eine Reise in die postsozialistische Gegenwart einer dem Kapitalismus seit beinahe siebzig Jahren trotzenden Antilleninsel.
Reisecode: CU-RRGW2
ab 3.748 €

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Studienreise Armenien

8 Tage Rundreise mit Flug - Jerewan - Etschmiadsin - Norawank - Sewansee - Dilijan - Goshavank - Lermontowo - Haghpat...

zur Reise

Wanderreise Kuba in besonders kleiner Reisegruppe

14 Tage Rundreise Havanna - Sierra del Escambray - Trinidad - Camagüey - Bayamo - Sierra Maestra - Baracoa - Santiago...

zur Reise

Rundreise Äthiopien - wundervolles Afrika

Rundreise Addis Abeba - Tana-See - Palastanlagen Gondar - Simien-Nationalpark - Aksum - Felsenkirchen Lalibela

zur Reise

Rundreise Kuba - Höhepunkte von West bis Ost

14 Tage Kuba mit Havanna - Vinales - Cayo Jutias - Cienfuegos - Trinidad - Camagüey - Bayamo - Sierra Maestra - Santiago...

zur Reise
W. Mehnert
17.04.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Die Reise nach Kuba war ein rundum gelungenes Erlebnis. Daran hat die Reiseleiterin Frau Dr. Knappe einen großen Anteil. Die örtliche Reiseleitung konnte da nicht so überzeugen.
Zwei Anmerkungen sind uns doch wichtig. Es ist nicht notwendig täglich ein Mittagessen zu organisieren. Eine HP ist meist ausreichend. Darüber hinaus kostet das Mittagessen wertvolle Zeit, die besser genutzt werden kann.
Zu den Hotels gestatten wir uns eine weitere Bemerkung. Im Wesentlichen sind sie in Ordnung. Aber Zimmer ohne Fenster wie in Santiago de Cuba oder die in die Jahre gekommene Anlage Horizontes ins Soroa passen nicht in diese Reise. Schließlich handelt es sich nicht um eine Reise eines Billiganbieters. Es ist somit zu erwarten, dass die Unterkünfte in Ordnung sind.

Lieber Herr Mehnert,
wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre persönliche Einschätzung der Reise. Wir bedanken uns dabei insbesondere für Ihre positiven als auch kritischen Hinweise speziell zu Hotelauswahl der Reise, denn nur mit diesen gelingt es uns, unsere Tätigkeit stets zu überprüfen sowie weiter zu entwickeln. Besonders freuen wir uns auch bei Ihnen, dass Sie sich rundum gut betreut gefühlt haben durch Frau Dr. Knappe, Ihr Lob geben wir gern noch einmal persönlich an sie weiter. Speziell Ihre Anmerkungen zu den Hotels haben wir bereits mit den Hotels ausgewertet und werden wir für zukünftige Reistermine berücksichtigen.
Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege vor allem alles Gute und würden uns freuen, Sie schon bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Mit Herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt-TRAVEL Team

Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL
18.04.2017
A. Hahndorf
09.04.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Dank Fr .Dr. Elke Knappe wird die Reise ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Sie Hatuns mit Herzblut durch Cuba geführt . Ich würde immer wieder mit ihr reisen.
Der Reiseablauf war sehr gut geplant, jedoch kann man bei den nächsten Reisen vielleicht weniger Essen in Restaurants dafür die Hotelzimmer in besser Lage einplanen. Es vergeht zu viel kostbare Zeit mit dem warten auf Essen teilweise bis zu 1,5 Stunden.
Die Hotels in Stadtnähe sind Okay jedoch das Gran Hotel Camagüey hat keine Fenster und ist sehr klein und schlecht belüftet. Die Hotelanlage und die Zimmer in Soroa sind sehr Überholungsbedürftig . Diese Anlage sollte mal überprüft werden ob sie noch in das Programm von Eberhardt Reisen passt. Wenn man eventuell mehr am Essen spart könnte mehr Zeit für das Land überbleiben und vielleicht mehr Geld für bessere Hotelqualität.
Mit freundlichen Grüßen A.Hahndorf

Liebe Frau Hahndorf,
wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre persönliche Einschätzung der Reise. Wir bedanken uns dabei sowohl für Ihre positiven als auch kritischen Hinweise zu dieser, denn nur mit diesen gelingt es uns, unsere Tätigkeit stets zu überprüfen sowie weiter zu entwickeln. Besonders freuen wir uns, dass Sie sich rundum gut betreut gefühlt haben, Ihr Lob geben wir gern weiter. Speziell Ihre Anmerkungen zu den Hotels überprüfen wir umgehend.
Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege vor allem alles Gute und würden uns freuen, Sie schon bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Mit Herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt-TRAVEL Team

Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL
10.04.2017
R. Mertins
09.04.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Der Reiseablauf war sehr gut, Dank an Frau Dr. Knappe. Mit dem einheimischen Reiseleiter war ich nicht zufrieden. Der Busfahrer war sehr gut. Die Hotels waren naja.

Liebe Frau Mertins,
wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre persönliche Einschätzung der Reise. Wir bedanken dabei auch bei Ihnen sowohl für Ihre positiven als auch kritischen Hinweise zu dieser. Insbeondere auch Ihre Anmerkungen zu örtlichem Reiseleiter, Busfahrer und auch den Hotels überprüfen wir ebenfalls umgehend. Wir bedanken uns dabei besonders für Ihre ehrlichen Worte.
Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege vor allem alles Gute und würden uns freuen, auch Sie schon bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Mit Herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt-TRAVEL Team

Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL
10.04.2017
M. Schiller
19.03.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Mit beiden Reiseleitern, Elisabeth Fox und David aus Kuba hatten wir großes Glück.
Dank des außergewöhnlichen Engagements beider hat alles verhältnismäßig gut geklappt. Die Hotelbeschreibungen Ihrer Produktmanager sollten allerdings gründlich überarbeitet werden. 3 Tage kaum Wasser in einem 4-Sterne Hotel, welches in der Beschreibung mit "das Hotel lässt keine Wünsche offen" angepriesen wurde, geht gar nicht!
Auch sollte darauf hingewiesen werden, dass beiden Reiseleitern aufgrund der zentralen Organisation die Hände gebunden sind. Unzulänglichkeiten fallen sonst auf Ihr Unternehmen zurück, was in diesen Fällen ungerecht wäre. Alternativ sollte möglichst die Zusammenarbeit mit privaten Reiseveranstaltern in Erwägung gezogen werden.

Liebe Familie Schiller,
vielen Dank für Ihr Vertrauen und Buchung Ihrer Reise nach Kuba. Vielen Dank auch für Ihren Hinweis. Wir freuen uns sehr über das Lob zu unseren erfahrenen Reiseleitern und möchten uns aufrichtig für den Wassermangel in dem Hotel an der Playa Ancon entschuldigen. Wir prüfen gerade, inwieweit es neue Hotelalternativen vor Ort für die Zukunft gibt. Wir hoffen dennoch, Ihnen hat die Reise gefallen!
Ihre Peggy Schkade und das Team von Eberhardt TRAVEL

Peggy Schkade, Eberhardt TRAVEL
21.03.2017

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: