Rundreise Marokko – Karawane unter dem Halbmond

12 Tage Rundreise mit Marrakesch – Essaouira – Casablanca – Rabat – Meknes – Fes – Erfoud – Ouarzazate


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2019 bis 30.06.2018 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Marokko.

  • Erleben Sie die Königststädte Marrakesch, Rabat, Meknes und Fes mit ihren eindrucksvollen orientalischen Gebäuden!
  • Bummeln Sie durch das malerische Örtchen Essaouira und lassen Sie sich von der "Weißen Stadt" am Atlantik verzaubern.
  • Genießen Sie ein Abendessen im bekannten Restaurant "Ricks Cafe" in Casablanca!

Tauchen Sie ein in die orientalische Märchenwelt eines modernen Königreiches, die ihresgleichen sucht. Nur durch die Straße von Gibraltar ist Marokko von Europa getrennt und doch empfängt Sie die fremdartige Welt des Orients mit ihrem geschäftigen Leben und den historischen Zeugnissen. Erleben Sie während dieser Rundreise Ihr eigenes Märchen aus 1001 Nacht!

  • 1. Tag: Flug nach Marrakesch

    Sie reisen mit Ihrer Reisebgeleitung ins orientalische Marokko, nach Marrakesch. Ihr örtlicher Reiseleiter begrüßt Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Hotel. (Bordverpflegung/Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Marrakesch – die Perle des Südens

    Früh erwacht Marrakesch mit dem Sprechgesang des Muezzin der Koutoubia-Moschee.

    Die Lage am Fuß des Atlasgebirges, die roten Fassaden der Gebäude, das quirlige Treiben in den Gassen der Medina und auf dem Gauklerplatz werden Sie begeistern. Die Lebenslust der Berber verleiht der alten Königsstadt, mit ihren Palästen und Moscheen, Koranschulen, Souks und Gärten, einen besonderen Charakter. Sie sehen die Koutoubia-Moschee bei einem Spaziergang am Vormittag. Außerdem besichtigen Sie die Saadiergräber, das Dar Si Said-Museum und den Gauklerplatz. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entspannen Sie gemütlich bei einem Glas Pfefferminztee, dem marokkanischen Nationalgetränk, am Hotelpool oder unternehmen Sie mit Ihrer Reisebegleitung einen Bummel über den Souk. Am Abend sollten Sie den Platz der Gaukler, Feuerschlucker, Geschichtenerzähler und Schlangenbeschwörer, den Djemaa el Fna, aufsuchen. Dieser verwandelt sich in ein großes Freiluft-Restaurant. Es ist der Treffpunkt der Einwohner von Marrakesch und ihrer Gäste. Die Atmosphäre ist mit jener am Tag nicht zu vergleichen! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Essaouira – die Weiße Stadt am Atlantik

    Am Morgen fahren Sie von Marrakesch nach Essaouira. Diese Provinzhauptstadt breitet sich auf einer kleinen, flachen Landzunge an der mittleren Atlantikküste aus. Essaouira ist bekannt für hervorragende und kunstvolle Intarsienarbeiten aus Arganien-, Thuja-, Nuss-, Zitronenbaum- und Ebenholz, die mit Perlmutt-, Kupfer- und Silbereinlagen versehen sind. Die weiß gekalkten, zweistöckigen Häuser mit ihren grün und blau gestrichenen Türen und Fenstern erinnern an portugiesische bzw. spanisch-andalusische Landstädtchen. Zahlreiche Tore, Bogengänge und Arkaden in den Straßen unterstützen diesen Eindruck. Neben ihrer malerischen Ansicht, ist Essaouira auch einer der schönsten Badeorte von Marokko. Den Nachmittag können Sie für einen Bummel in diesem malerischen Örtchen nutzen oder sich am Strand sowie in Ihrem 5-Sterne-Hotel entspannen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Essaouira – Casablanca

    Der Vormittag steht Ihnen erneut zur freien Verfügung, bevor Sie entlang der Atlantikküste über Safi und El Jadida reisen. Am Abend erreichen Sie Casablanca und werden in Ricks Cafe erwartet. Neben einer Hommage an den Film Casablanca, ist es vor allem durch sein gutes Essen und das gediegene Ambiente bekannt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Casablanca – Rabat

    Kaum eine andere Stadt nahm in den letzten Jahren eine so rasante Entwicklung wie Casablanca. Ihren Charme macht die Verbindung von moderner Architektur mit dem vom französischen Kolonialismus geprägten Baustil aus. Sehenswert ist vor allem die Moschee Hassan II., die 1993 eröffnet wurde und nach Mekka die größte Moschee der Welt ist. Bei einer Führung im Inneren des Gebäudes sehen Sie wunderschöne, kunstvolle Dekorationen. Nach der Besichtigung der Anlage ist die Hauptstadt des Landes, Rabat, Ihr Tagesziel. Am Nachmittag sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt den Königspalast, das Ruinenensemble der Chellah, den Hassan-Turm und das Mausoleum der verstorbenen Könige Mohammed V. und Hassan II. Ein Spaziergang in der Kasbah der Oudaias rundet Ihren Aufenthalt in Rabat ab. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Meknes – Voloubilis – Fes

    Nach dem Frühstück reisen Sie nach Meknes, dem Versailles Marokkos, und bestaunen das Moschee-Mausoleum von Moulay Ismail sowie das größte Stadttor Afrikas, das Bab el Mansour. Der Souk von Meknes lädt Sie zum Handeln und Spazieren ein. Traumhaft ist auch die grüne Landschaft um Meknes mit sanften, olivenbewachsenen Hügeln. Weiter geht es nach Voloubilis. Beim Besuch der ehemaligen Römerstadt mit herrlichen Mosaiken, Zeugen einer alten Hochkultur, fühlen Sie sich um 2.000 Jahre zurück versetzt. Am späten Nachmittag erreichen Sie die älteste der vier Königsstädte, Fes. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Fes – die älteste Königsstadt

    Der Tag ist einer der kulturellen Höhepunkte Ihrer Reise. Fes gilt als das geistige und kulturelle Zentrum Marokkos und gehört seit 1976 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Beim Spaziergang in den einzelnen Stadtvierteln sehen Sie nicht nur die Handwerkergassen, sondern auch die mit viel Liebe restaurierten Fassaden der historischen Gebäude und Brunnen. Zeugnisse der maurischen Architektur sind die Attarine Medrese, die Kairaouine Moschee, der Königspalast und die zahlreichen Stadttore. Sie unternehmen einen ausführlichen Spaziergang in der alten Königsstadt. Danach führt Sie Ihre Rundreise zu den Merinidengräbern, die außerhalb der Altstadt liegen. Von hier eröffnet sich Ihnen ein schöner Blick auf die Medina von Fes. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Ifrane – Erfoud – Marokkos abwechslungsreiche Seite

    Sie verlassen Fes in Richtung Süden und reisen durch die Zedernwälder des Mittleren Atlas. Über die Passhöhe des Col du Zad und durch vegetationslose Schotterberge mit steilen Felswänden und tiefen Schluchten gelangen Sie nach Ifrane. Danach fahren Sie am oberen Rand des tief in die Plateaufläche eingeschnittenen Tales des Oued Ziz entlang. Es bieten sich Ihnen immer wieder prächtige Einblicke in das Tal mit den rotbraunen Ksour aus Stampflehmhäusern und den grünen Oasengärten, die sich bis an die senkrecht abfallenden, felsigen Talwände ausdehnen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Erfoud. Am Abend können Sie an einem besonderen Höhepunkt teilnehmen: In der Umgebung sind die beeindruckendsten und zum Teil bis zu 100 Meter hohen Sanddünen Marokkos zu sehen. Sie erleben den Sonnenuntergang in dieser prachtvollen Dünenlandschaft. Wer möchte, kann auf einem Dromedar die Wüstenberge erklimmen (Zusatzkosten: ca. 20 €, vor Ort buchbar). Genießen Sie die besondere Magie des Ortes, bevor Sie nach Erfoud zurückfahren! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Erfoud – Tinghir – Straße der 1.000 Kasbahs

    Nach dem Frühstück fahren Sie von Erfoud in westliche Richtung. Sie reisen über das Wüstenplateau mit kleinen Sanddünen und Oasen bis nach Tinghir, wo Sie in der Palmerie (Dauer ca. 1 Stunde) spazieren. Etwa einen Kilometer hinter Tinghir führt die Straße in die beeindruckende Todra-Schlucht – ein Ergebnis der Erosion durch den Fluss Todra, der vom Hohen Atlas kommt. Die fast senkrechten Felswände erreichen eine Höhe von bis zu 300 Metern. An der engsten Stelle ist diese Schlucht nicht breiter als zehn Meter. Nach Besichtigung dieses landschaftlichen Kleinods fahren Sie auf der Straße der 1.000 Kasbahs nach Boumalne-du-Dades. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Dades-Schlucht – Ouarzazate

    Zuerst besuchen Sie die Dades-Schlucht, die durch den Gegensatz zwischen kahlen, vegetationslosen, bizarr wirkenden Felshängen und dem satten Grün der Gärten beeindruckt. Nach diesem Abstecher reisen Sie weiter Richtung Ouarzazate, hinein in das landschaftlich reizvolle Dades-Tal mit einer Kette von Berbersiedlungen samt Oasengärten. Vorbei an El Kelaa, der Hauptstadt der Rosen, der Passhöhe Tizi n Taddert und an der Oase Skoura erreichen Sie Ouarzazate, die Filmhauptstadt von Marokko. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 11. Tag: Ouarzazate – Marrakesch

    Auf dem Weg nach Marrakesch besichtigen Sie die Kasbah Ait Ben Haddou, eine prachtvolle Lehmburg. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist eine begehrte Filmkulisse, zum Beispiel beim bekannten Filmepos Lawrence von Arabien. Über den 2.260 Meter hohen Tizi n Tichka-Pass überqueren Sie das Atlasgebirge, ein Paradies für alle Liebhaber von Mineralien. Danach heißt Sie Marrakesch wieder willkommen. Bei einem Spaziergang in den Gassen der Altstadt und durch den Souk sehen Sie unterschiedliche Handwerkerbereiche. Hier werden Metalle, Holz, Leder und Stoffe auch heute noch in sehr aufwendiger Handarbeit verarbeitet. Am Abend erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt! Sie spazieren in der Abenddämmerung über den Platz der Gaukler zu einem traditionellen Restaurant, in welchem Sie marokkanische Spezialitäten genießen. Dazu werden Sie gediegen von einer Musikgruppe unterhalten und sehen natürlich einen wunderschönen Bauchtanz. Tauchen Sie ein in die Welt aus 1.001 Nacht! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 12. Tag: Rückflug nach Deutschland

    Heute verabschieden Sie sich von Marokko und treten Ihren Heimflug nach Deutschland an. (Frühstück/Bordverpflegung)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
15.04. – 26.04.2018
max 18
im DZ  ab 1.958 €
im EZ  ab 2.348 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 2.348 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.958 €
07.10. – 18.10.2018
im DZ  ab 1.998 €
im EZ  ab 2.388 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 2.388 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.998 €


Reisetermine und Preise pro Person 2019

Termin / Infos
Preise
21.04. – 02.05.2019
im DZ  ab 1.899 €
ab 1.958 €
im EZ  ab 2.278 €
ab 2.348 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 2.278 € 2.348 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.899 € 1.958 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Düsseldorf
Dresden
Leipzig
Wien
München
Berlin
Frankfurt
Zürich
mit Zug zum Flug zum Hauptflughafen
Hamburg
Stuttgart
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 3.
Hotel Palm Plaza & SPA
Lage: Dieses luxuriöse Resort befindet sich in Agdal, einem modernen Wohngebiet in Marrakesch.

Zimmer:
Im Palm Plaza Hotel übernachten Sie in komfortablen Zimmern und Suiten, einige verfügen über eine Terrasse. Es erwartet Sie entweder ein King-Size-Bett oder zwei bequeme Einzelbetten.

Ausstattung:
Die Zimmer entsprechen in ihrer Ausstattung einem 5-Sterne-Hotel. Inkludiert ist außerdem kostenfreies Wi-Fi. Das hoteleigene Spa verfügt über ein beheiztes Spielbecken (für Kinder ab 14 Jahren), eine Sauna, ein Hamam und ein Fitnessstudio.

Internet: http://www.hotelpalmplaza.com/
3. – 4.
Atlas Essaouira & Spa
Lage: Das Atlas Essaouira & Spa befindet sich nur durch eine Straße getrennt direkt am Strand von Essaouira.

Zimmer:
Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad mit Föhn, Telefon, SAT-TV (auch deutscher Sender) und Klimaanlage.

Ausstattung:
Gönnen Sie sich eine Pause für Körper und Seele im großzügigen Wellnesscenter des Hotels. Das Atlas Essaouira & Spa verfügt über drei Restaurants.


Internet: http://www.hotelatlasessaouira.com/de/
4. – 5.
Idou Anfa
Lage: Dieses 4-Sterne-Hotel befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums und ist somit nicht weit vom Meer und der Moschee Hassan II. entfernt.

Ausstattung:
Das Hotel verfügt über ein Schwimmbad und einen Fitnessraum sowie ein Restaurant und eine Bar. Besonders die Freundlichkeit des Personals wird in diesem Hotel gelobt.

Zimmer:
Die Zimmer verfügen über einen Sat-TV, ein Telefon, Internetanschluss, einen Safe und eine Kaffeemaschine. Die Bäder sind mit Dusche oder Badewanne und Fön ausgestattet.


Internet: http://www.hotelidouanfa.com
5. – 6.
Hotel Belere Rabat
Lage: Das höher gelegene Hotel bietet einen Panoramablick über die Stadt. Des Weiteren sind die Medina, Moscheen und der Bahnhof in wenigen Gehminuten erreichbar.

Zimmer: Die Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem TV, kostenlosem WLAN, einer Minibar und einem Balkon ausgestattet.

Ausstattung: Im Hotel stehen Ihnen 3 Restaurants mit marokkanischen Spezialitäten, internationalen Gerichten und spanischer Küche zur Verfügung. Genießen Sie außerdem in der Bar oder auf der Panoramaterrasse ein typisch marokkanisches Getränk.


Internet: http://www.belere-hotels.com/BELERE-RABAT/en/
6. – 8.
Pickalbatros Royal Mirage
Lage: Das charmante Pickalbatros Royal Mirage Fes Hotel ist in guter Lage, mitten im pulsierenden Herzen von Fes, einer der schönsten Städte des exotischen Marokkos.

Ausstattung:
Dieses besondere Hotel mit marokkanischem Charme strahlt zeitgemäßen Luxus aus und bietet komfortable Zimmer, traditionelle Gastfreundschaft, gutes Essen in entspannter Atmosphäre.

Zimmer:
Die Zimmer verfügen über eine Minibar, einen Safe, Balkon oder Terrasse, Fernseher (Kabel und Sat-TV). Die Badezimmer sind mit Dusche oder Badewanne und einem Fön ausgestattet.


Internet: http://www.pickalbatros.com/de/
8. – 9.
Hotel Belere Erfoud
Lage: Das Hotel befindet sich am Stadtrand von Erfoud in unmittelbarer Nähe zur Wüste.

Zimmer: Das Badezimmer ist mit einer Badewanne oder Dusche und einem Haartrockner ausgestattet. Außerdem können Sie eine komfortable Sitzecke, eine Minibar, einen Safe sowie einen Schreibtisch nutzen. In allen Zimmern befindet sich zudem ein Kühlschrank, eine Kaffeemaschine, ein Telefon, ein CD-Player, ein Radio sowie ein Fernseher.

Ausstattung: Das Hotel ist mit kostenlosem WLAN, Klimaanlage, Heizung, einer Bibliothek, einem Außenpool, einer Bar und einem Restaurant ausgestattet.
9. – 10.
Xaluca Dades
Lage: Das im Kasbahstil gebaute Haus ist auf einer Anhöhung gelegen, mit wunderschönem Ausblick auf das Tal.

Zimmer:
Alle 104 Zimmer im afrikanischem Dekor haben Balkon mit Tal- oder Bergsicht. Die Zimmer verfügen über WC/Dusche, Minibar, Plasma-TV, Telefon und Klimaanlage/Heizung.

Ausstattung:
Zur Ausstattung des Hotels zählen ein Restaurant und eine Bar. Außerdem bietet es einen Pool und einen Innenpool. Die Terrasse lädt zum Verweilen ein. Zur Entspannung könenn Sie sich im Spa oder in der Sauna und dem Hammam zurückziehen.


Internet: http://www.xaluca.com/en/hotel/dades/
10. – 11.
Karam Palace
Lage: Das Hotel ist nur wenige Kilometer von den Attraktionen der Stadt entfernt.

Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Balkone, Küchen mit Kühlschränken, Fernseher und Haartrockner.

Ausstattung: Sie können kostenloses WLAN in der Lobby, einen Außenpool und drei Restaurants nutzen. Außerdem stehen Ihnen ein Fitness- und Spa-Bereich und eine Klimaanlage zur Verfügung.


Internet: http://www.hotel-karam-palace.business.site/
11. – 12.
Palm Plaza Hotel & Spa
Lage: Dieses luxuriöse Resort befindet sich in Agdal, einem modernen Wohngebiet in Marrakesch.

Zimmer:
Im Palm Plaza Hotel übernachten Sie in komfortablen Zimmern und Suiten, einige verfügen über eine Terrasse. Es erwartet Sie entweder ein King-Size-Bett oder zwei bequeme Einzelbetten.

Ausstattung:
Die Zimmer entsprechen in ihrer Ausstattung einem 5-Sterne-Hotel. Inkludiert ist außerdem kostenfreies Wi-Fi. Das hoteleigene Spa verfügt über ein beheiztes Spielbecken (für Kinder ab 14 Jahren), eine Sauna, ein Hamam und ein Fitnessstudio.


Internet: http://www.hotelpalmplaza.com
Reisegruppe vom 01.10.2017 bis 12.10.2017
107 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Peter Rudolph
Wie unterschiedlich und vielfältig doch die Landschaften Marokkos sind. Davon konnten wir uns auf dieser wundervollen Reise überzeugen.
Reisegruppe vom 02.10.2016 bis 13.10.2016
124 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Ibrahim Mannaa
Gemeinsam reisten wir nach Marokko um dieses spannende und vielseitige Land mit all seinen Facetten kennen zu lernen.
Reisegruppe vom 13.10.2015 bis 24.10.2015
141 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Anne Sturm
Reisegruppe vom 11.03.2014 bis 22.03.2014
392 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Daniela Paulan
Marokko ist ein facettenreiches Land und eines der sichersten Länder im Nahen Osten. Die alten Königsstädte, die beeindruckende Landschaft von Atlas bis Wüste und das faszinierende Marrakesch stehen für orientalische Faszination.
Reisegruppe vom 22.10.2013 bis 02.11.2013
308 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Juliane Voigt
"Wie aus 1001 Nacht" - So haben wir uns Marokko schon immer vorgestellt. Marokko, das Land der untergehenden Sonne, wird uns in den nächsten zwölf Tagen der Rundreise immer wieder aufs Neue verzaubern und zum Stauen bringen... Rundreise, Casablanca - Rabat - Meknes - Fes - Marrakesch

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Aserbaidschan

10 Tage Rundreise mit Flug - Baku - Halbinsel Apsheron - Gobustan - Shamakhi - Sheki - Kish - Goygol - Ganja - Baku

zur Reise

Naturparadies Costa Rica in Zentralamerika

14 Tage Rundreise San José - Vulkan Poas - La Fortuna - Sarapiqui - Tortuguero Nationalpark - Puerto Viejo

zur Reise

Rundreise Mexiko - Maya und Karibik

16 Tage Rundreise mit Mexiko-Stadt - Teotihuacan - Cuernavaca - Taxco - Oaxaca - Monte Alban - San Cristobal de las...

zur Reise

Rundreise Suriname, Guyana und Französisch Guyana

18 Tage Rundreise Südamerika mit Paramaribo - Georgetown - Iwokramawald - Rupununiregion - Cayenne - Sümpfe von Kaw...

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: