West-USA Rundreise mit Bewegung und Naturerlebnissen

14 Tage Rundreise mit 5 leichten Wanderungen – Los Angeles – Grand Canyon – Arches-Nationalpark – Bryce Canyon-Nationalpark – Las Vegas – Tal des Todes – Yosemite-Nationalpark – San Francisco

Vicky Kern Ihre Ansprechpartnerin: Vicky Kern Tel.: (03 52 04) 92 123 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 1 Termin 2020 
15.04.2019 – 28.04.2019 (max 16 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Westen der USA.

  • Bei dieser aktiven Rundreise ist die Halbpension inklusive!
  • Erleben Sie die Natur der West USA hautnah bei 5 geführten, leichten Wanderungen in den schönsten Nationalparks wie Yosemite, Bryce Canyon oder Grand Canyon!
  • Wir nehmen Sie mit in die Welt von Baywatch - Sie übernachten in Santa Monica, am Endpunkt der Route 66.
  • Der Wilde Westen ruft! In Bryce erleben Sie bei einem typischen Essen eine Wild-West-Show und Western-Musik. Ein Erlebnis, dass Sie in die Zeit der Besiedlung zurück versetzt.
Marianne Förster Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (15.04.)
Marianne Förster
18 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  17    1

Gästebewertungen lesen
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2019/20 bis 30.06.2018 sichern!
Erleben Sie den traumhaften Südwesten der USA auf seine schönste Art: mit mehr Bewegung und Erlebnissen in der Natur! Bei dieser Rundreise sitzen Sie nicht nur im Reisebus, sondern spüren die Natur hautnah. Im Westen der USA finden Sie Naturwunder, die schon viele Jahrzehnte in den National- und State-Parks geschützt sind. Bei einzigartigen Kurzwanderungen erleben Sie einige der schönsten Nationalparks der USA besonders intensiv und bewusst: den imposanten Grand Canyon, den märchenhaften Bryce Canyon und den einzigartigen Yosemite-Nationalpark. Neben diesen Naturwundern besuchen Sie bei Ihrer Rundreise natürlich auch die weltberühmten Städte Las Vegas, Los Angeles und San Francisco sowie die panoramenreiche Pazifikküste der USA.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf über Frankfurt oder München nach Los Angeles und von San Francisco (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 12 x reichhaltiges amerikanisches Frühstück
  • 8 Abendessen 
  • Gebühren für die ESTA-Registrierung für die USA (gilt nicht für eine evtl. notwendige Visa-Beantragung, s. Informationen)
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung/Fahrer
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Besichtigungen im Arches-Nationalpark, am Deadhorse Point, im Bryce Canyon-Nationalpark, im Zion-Nationalpark, im Yosemite-Nationalpark, im Grand Canyon-Nationalpark und im Muir Woods National Monument
  • 5 geführte, leichte Wanderungen
  • Fahrt auf der Route 66
  • Fahrt durch das Tal des Todes
  • Stadtrundfahrten in Los Angeles und in San Francisco
  • Besuch der Calico-Geisterstadt
  • Jeep-Tour im Monument Valley
  • geführte Tour Las Vegas bei Nacht
  • Besichtigungstour in Sacramento mit einem Rundgang im Capitol
  • 1 Abendessen vom Buffet im Hotel Luxor in Las Vegas
  • 1 Abendessen vom Buffet mit traditioneller Wild-West-Musik
  • 1 Picknick im Yosemite-Nationalpark
  • 1 Abendessen in einem Restaurant an der Fisherman´s Wharf in San Francisco

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Los Angeles

Sie fliegen über Frankfurt/Main nach Los Angeles, wo Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter begrüßt und in Ihr Hotel in Santa Monica gebracht werden. Das kleine Städtchen überzeugt durch seinen berühmten Strand aus der Fernsehserie Baywatch und gilt als Endpunkt der Route 66. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Bummel am Strand oder entlang des Piers. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Gruppe langsam kennen.

Fahrstrecke: Flugzeug: 12 Stunden
Bordverpflegung, Abendessen Übernachtung

2. Tag: Los Angeles erleben

Willkommen in L.A. - Metropole der Superlative und Inbegriff des kalifornischen Lebensgefühls! Hollywood und der Walk of Fame erwarten Sie! Während der Stadtrundfahrt sehen Sie das Civic Center, die Olvera Street, den Sunset Boulevard mit dem Man's Chinese Theatre in Hollywood und die berühmte Einkaufsstraße Rodeo Drive. Anschließend bestaunen Sie die einzigartigen Villen im exklusiven Viertel Beverly Hills.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Los Angeles - Calico Geisterstadt - Laughlin

Sie verlassen den Pazifik und reisen durch die Mojave-Wüste zunächst bis in die Geisterstadt Calico. Hier sehen Sie Szenen und Gebäude aus der Zeit des Wilden Westens. Durch Nevada gelangen Sie in die Spielerstadt Laughlin am Colorado River. Ihr heutiges Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

Fahrstrecke: Bus: ca. 490 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Laughlin - Route 66 - Grand Canyon - Wanderung auf dem Rim Trail

Heute erleben Sie das pure amerikanische Lebensgefühl, denn Sie fahren in östlicher Richtung auf der legendären Route 66 bis Sie nach Norden abbiegen und den atemberaubenden Grand Canyon-Nationalpark erreichen. Die 350 Kilometer lange und knapp 29 Kilometer breite Schlucht des Grand Canyons ist sicherlich eines der beeindruckendsten Naturschauspiele der Erde. Sehen Sie bei einer Wanderung auf dem Rim Trail, entlang an der Kante des Grand Canyons (ca.1,5h) selbst, wie der Colorado River die Felsen bis zu einer Tiefe von 1.500 Metern ausgespült hat. Wenn Sie mögen, fliegen Sie im Anschluss noch mit einem Kleinflugzeug über den Nationalpark und bewundern diese einmalige Landschaft aus der Luft (Zusatzkosten: ca. 215 USD). Sie übernachten heute direkt im Grand Canyon-Dorf.

Fahrstrecke: Bus: ca. 350 Kilometer leicht • ca. 4 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Grand Canyon-Nationalpark - Monument Valley

Sie verlassen die traumhafte Region des Grand Canyon und fahren weiter zum nächsten Höhepunkt, dem Monument Valley - dem Tal der Monumente. Sie finden sich umgeben von roten Felsen und rotem Wüstensand. Bewundern Sie die imposante Umgebung, in der viele bekannte Western-Filme gedreht wurden. Diese 25 Meilen lange und 16 Meilen breite Wüste ist geprägt durch auffällige, gigantische Gesteinsformationen, die aus dem Boden ragen. Am Nachmittag entdecken Sie auf einer Jeep-Tour zu den Navajo-Indianern die Schönheit dieser Landschaft. Bitte beachten Sie, dass die Jeeps offen sind - denken Sie an warme Kleidung und Sonnenschutz! Übernachtung in Moab.

Fahrstrecke: Bus: ca. 560 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Arches-Nationalpark: Wanderung auf dem Broken Arch-Weg - Deadhorse Point

Heute besuchen Sie den Arches-Nationalpark mit den berühmten Natursteinbrücken. Ihr Weg führt Sie durch sogenannte Fins, Felsformationen die Ähnlichkeiten mit Flossen aufweisen. Begleitet von einem traumhaften Blick auf die in der Ferne gelegenen La-Sal-Berge, erreichen Sie nach circa 1,5 Stunden Ihr Ziel . Am Nachmittag steht dann der Deadhorse Point auf dem Programm, welcher sich in unmittelbarer Nähe des Canyonlands Nationalpark befindet. Hier erwartet Sie ein ganz anderer Anblick, ein einmaliger Ausblick auf den 600m tiefer gelegenen Colorado River. 

Fahrstrecke: Bus: ca. 190 Kilometer mittel • ca. 4 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • teils sandiger Weg und über Felsen
Frühstück, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Bryce Canyon-Nationalpark: Wanderung auf dem Queens Garden-Weg

Am Morgen fahren Sie weiter in Richtung Bryce und passieren dabei den Dixie National Forest, der ein über 7.500 Quadratkilometer großes Waldgebiet im Südwesten von Utah umfasst. Nach dem Mittag besichtigen Sie den Bryce-Nationalpark, einen der faszinierendsten Parks in Utah. Lassen Sie sich von den stalagmitenartigen, rot schimmernden Felsformationen, die auch als Feen-Felsen bezeichnet werden, verzaubern. Ihr Weg hat am so genannten Sonnenaufgangs-Punkt seinen Anfang und zeigt Ihnen die bizarren und großartigen Felsformationen des Bryce Canyon. Diese wurden durch Wind, Regen und Frost aus dem relativ weichen Gestein geschaffen. Je nach Tageszeit leuchten die Türmchen und Säulen in immer neuen Farbschattierungen.

Fahrstrecke: Bus: ca. 460 Kilometer mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 400 Meter Anstieg • 400 Meter Abstieg •  gut ausgebauter, breiter Weg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

8. Tag: Las Vegas - die funkelnde Stadt der Spieler

Ihr erstes Ziel ist heute der älteste Park in Utah, der Zion Nationalpark. Nach einer Fahrt durch den Park und dem ein oder anderen Fotostopp, haben Sie im Tal des Parks die Möglichkeit für eine Mittagspause oder zu einem kleinen Spaziergang. Im Anschluss geht es dann für Sie weiter nach Las Vegas. Egal wohin in Las Vegas der Blick fällt, überall schlägt einem diese unglaubliche Vielfalt an Attraktionen und gigantischen Hotels am Las Vegas Strip bis hin zum funkelnden Lichtermeer der Freemont Street entgegen. Sie speisen heute im Hotel Luxor direkt am Las Vegas Strip. Am Abend unternehmen Sie eine exklusive Tour durch das Lichtermeer von Las Vegas.

Fahrstrecke: Bus: ca. 440 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

9. Tag: Tal des Todes

Nach dem Frühstück verlassen Sie Las Vegas. Durch die kalifornische Wüste erreichen Sie das berühmte Tal des Todes, das Death Valley. Das von zwei Gebirgszügen flankierte Tal liegt bis zu 85 Meter unter dem Meeresspiegel. Die ersten Cowboys beschrieben diese Landschaft folgendermaßen: kein Fluss zum Trinken, kein Baum zum Anlehnen. Stehen Sie einmal am Badwater, dem tiefsten Punkt Nordamerikas und dem heißesten Punkt der Erde! Sie übernachten heute in Bakersfield.

Fahrstrecke: Bus: ca. 670 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

10. Tag: Yosemite-Nationalpark: Wanderung entlang des Merced Rivers

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des beliebtesten Nationalparks der Amerikaner, des Yosemite-Nationalparks. Der Yosemite ist zweifellos ein Park der Superlative. Nach einem Picknick in traumhafter Umgebung spazieren Sie zu den tosenden Wasserfällen. Der Anblick der grandios, fast senkrecht aufragenden Granitwände, der rundgeschliffenen Felsdome und der Mammutbäume ist atemberaubend. Anschließend führt Sie Ihr Weg entlang des Merced Rivers. Mit etwas Glück können Sie in dieser traumhaften Umgebung auch das ein oder andere wilde Tier entdecken.

Fahrstrecke: Bus: ca. 370 Kilometer leicht • ca. 4 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • Waldboden, leicht uneben
Frühstück, Picknick Übernachtung

11. Tag: Sacramento - Napa

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das fruchtbare kalifornische Central Valley in Richtung Norden. Weiter geht die Fahrt nach Sacramento, die Hauptstadt Kaliforniens. Bei einer Tour durch die Stadt besuchen Sie das Capitol und schlendern durch Old Sacramento. Dieser restaurierte Bezirk am Flussufer des Sacramento River war während des Goldrauschs im 19. Jahrhundert das Geschäftsviertel von Sacramento. Originalgetreue Nachbauten von Ziegelbauten, Häuser mit falschen Fassaden, hölzerne Gehsteige und Gaslaternen schaffen eine fast authentische Atmosphäre der Altstadt von Sacramento, wie sie Mitte des 19. Jahrhunderts war. Am Nachmittag fahren Sie weiter in die Weingegend um Napa. Mit zahlreichen Weingütern, grünen Hügeln und verwunschenen Wäldern gilt diese Umgebung als einer der schönsten Landstriche Kaliforniens.

Fahrstrecke: Bus: ca. 440 Kilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

12. Tag: San Francisco intensiv und Wanderung im Muir Woods National Monument

Ihre Reise führt Sie nun nach San Francisco. Am Vormittag erleben Sie bei einer Wanderung die Umgebung San Francisco einmal auf eine ganz andere Art und Weise. Der ca. 15 km von San Francisco entfernte Muir Woods Park schützt vor allem die letzten in der Region verbliebenen Baumriesen - die gewaltigen Küstenmammutbäume. Diese können Sie bei Ihrer Tour hautnah bestaunen bevor es zur Mittagszeit weiter nach Sausalito geht. Die vielen Villen, der Hafen mit den zahlreichen Booten und Yachten, die palmengesäumten Plätze, der schöne Blick auf San Francisco und nicht zuletzt die Überreste der einstigen Künstlerkolonie in einer bunten Ansammlung von Hausbooten geben dem Städtchen ein besonderes, mediterran anmutendes Flair. Anschließend überqueren Sie die Golden Gate Brücke und bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Bewundern Sie die im viktorianischen Stil erbauten Häuser am Alamo Square, Chinatown mit seinem eigenen Flair oder das Financial District mit der Transamerica-Pyramide! Anschließend geht es zur berühmten Fisherman's Wharf, einem Hafen mit bunten Geschäften und verschiedenen Restaurants. Das Abendessen genießen Sie in einem dieser Restaurants mit herrlichem Blick.

Fahrstrecke: Bus: ca. 160 Kilometer leicht • ca. 4 Wanderkilometer • 1,5 Stunden Gehzeit • gut ausgebauter, breiter Weg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

13./14. Tag: Rückflug

Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung. Unternehmen Sie doch eine Fahrt mit einem Cable Car, denn diese prägen das Bild dieser Stadt in besonderem Maße. Anschließend fliegen Sie zurück in die Heimat. Sie erreichen Deutschland am nächsten Tag.
Frühstück, Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019
  Günstiger als 2018!
15.04. – 28.04.2019
Marianne  Förster
14 Tage  max 16

im DZ 
ab 5.139 €
ab 5.298 €

im EZ 
ab 6.303 €
ab 6.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.139 € 5.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 6.303 € 6.498 €
Termine / Preise p.P. für 2020
14.04. – 27.04.2020
Susanne  Schirmann
14 Tage  max 16

im DZ 
ab 5.527 €
ab 5.698 €

im EZ 
ab 6.788 €
ab 6.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.527 € 5.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 6.788 € 6.998 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Ihre geführten Wanderungen inklusive

  • Wanderung auf dem Rim Trail, entlang der Südkante des Grand Canyons
  • Wanderung auf dem Broken Arch-Weg im Arches-Nationalpark
  • Wanderung auf dem Queens-Garden-Weg im Bryce Canyon Nationalpark
  • Wanderung entlang des Merced Rivers im Yosemite Nationalpark
  • Wanderung im Muir Woods Nationalapark
Zubuchbare Leistungen

  • Anreise mit der Bahn zum/vom Haupt-Flughafen (ohne Haustür-Transfer-Service): 80 €
  • Business Class auf Anfrage buchbar
  • Premium Class auf Anfrage buchbar
  • Rundflug über den Grand Canyon (4. Tag, ca. 215 USD)
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16 
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von 130 USD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Bitte beachten Sie: Sollten Sie sich nach dem 01.03.2011 im Iran, Irak, Syrien, Sudan, Jemen, Libyen oder Somalia aufgehalten haben, so müssen Sie, um in die USA einreisen zu dürfen, ein VISA beantragen - dies bedeutet eine persönliche Vorstellung bei der amerikanischen Botschaft/Konsulat welche mit Kosten in Höhe von ca. 160 USD verbunden ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Beantragung nicht über Eberhardt TRAVEL geschehen kann.
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt.
  • Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere Produktmanager und Reiseleiter garantieren für zuverlässige Beförderungsmittel, Hotelunterkünfte mit modernen Standards und gefahrfreie, authentische Begegnungen mit den Menschen und Landschaften vor Ort.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Das Doubletree Suites by Hilton befindet sich nur drei Blocks vom berühmten Santa Monica Pier entfernt - somit braucht man zu Fuß weniger als 10 Minuten zum Strand. Zu den Universal Studios sind es ca. 34 km vom Hotel aus.

Zimmer: Die stilvoll eingerichteten Zimmer im Doubletree Suites by Hilton sind mit einem 42-Zoll-Flatscreen TV, einer Mikrowelle sowie einem Tee- und Kaffeeset ausgestattet. Im Bad befindet sich ausgewähltes Duschzubehör und ein Föhn.

Ausstattung: Im Doubletree Suites by Hilton können Sie Ihre Seele im Whirlpool oder in der Sauna baumeln lassen. Entspannen Sie in der einladenden Lobby oder genießen Sie im hauseigenen Restaurant verschiedene Delikatessen.


http://www.doubletree3.hilton.com/en/hotels/california/doubletree-suites-by-hilton-hotel-santa-monica-SMOPCDT/index.html
Lage: Das Hotel liegt in Laughlin, am Colorado River in der Mojave-Wüste, ca. 90 km südlich von Las Vegas.

Zimmer: Auf 18 Etagen verfügt das Aquarius Resort über 2.448 Zimmer mit bequemen Betten und eleganten Möbeln aus Kirschholz. Die Zimmer sind ausgestattet mit Föhn, TV, Klimaanlage und Safe.

Ausstattung: Das Hotel selbst bietet sechs Restaurants, eine Bar, ein Casino, einen Swimmingpool, eine Poolbar, ein Open-Air-Amphitheater, einen Fitnessraum sowie zahlreiche Geschäfte.

http://www.aquariuscasinoresort.com/
Lage: Die Red Feather Lodge bietet durch seine sehr günstige Lage einen tollen Ausgangspunkt zu vielen beliebten Ausflugszielen: So ist zum Beispiel der Grand Canyon Nationalpark nur 15 km entfernt. Genauso der Mather Point und die Mary Jane Colter Buildings.

Zimmer: Die 229 Zimmer sind jeweils mit kostenlosen WLAN, einer Kaffeemaschine, einem Flachbildfernseher, Föhn und einem Telefon ausgestattet. 

Ausstattung: In der Red Feather Lodge können Sie im Restaurant typisch amerikanische Köstlichkeiten probieren - oder genießen Sie doch den Außenbereich mit Pool! Ebenso steht Ihnen eine Wäscherei sowie eine rund um die Uhr besetzte Rezeption, sowie Computer in der Lobby zur Verfügung.


http://www.redfeatherlodge.com/
Lage: Das Quality Suites Hotel in Moab liegt nur wenige Minuten vom Slickrock Trail und dem Arches National Park entfernt.

Zimmer: Alle Zimmer sind mit einem Kühlschrank und Kabel-TV ausgestattet.

Ausstattung: Es verfügt über einen beheizten Innenpool, Whirlpool und Fitnessraum und bietet eine gratis Internetnutzung an.


http://www.qualityinn.com/hotel-moab-utah-UT046
Lage: Das Best Western Rubys Inn befindet sich in Bryce, am Highway 63, nur 3 Kilometer vom Bryce Canyon Nationalpark entfernt.

Zimmer: Die klimatisierten Zimmer des Rubys Inn sind hell und geräumig eingerichtet und in gemütlichen Erdtönen dekoriert. Neben bequemen Betten erwartet Sie eine wohnliche Sitzecke und ein Schreibtisch. Die Zimmer bieten Ihnen Föhn, TV, Telefon, Internetzugang, Bügeleisen, Kühlschrank sowie Kaffee-/Teezubereiter.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, Swimmingpool (saisonal), Hallenbad, Whirlpool, großer Souvenirladen (auch Lebensmittel), und Münzwäscherei.


http://www.rubysinn.com
Lage: Das Hotel in Pramidenform befindet sich am südlichen Ende des Las Vegas Strip und ist mit dem Hotel Mandalay Bay durch die Shoppingarkade Mandalay Place verbunden.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind mit Telefon, TV, Radio, Internetzugang, Bügeleisen/- brett und Klimaanlage ausgestattet.

Ausstattung: Ein außergewöhnliches Hotel in Form einer Pyramide aus Bronze und Glas mit 4.408 Zimmern, verschiedenen Restaurants, darunter das ausgezeichnete Steakhouse Company American Bistro, Bars, der beliebte Nachtclub LAX, Lounges, Casino, und Poollandschaft (saisonal).

http://www.luxor.com
Lage: Mitten in Bakersfield, unweit des Highways 99 und des Kern Rivers, liegt das 3-Sterne-Hotel Rosedale.

Zimmer: Die 168 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Mikrowelle, Mini-Kühlschrank, Kaffeemaschine, Haartrockner, Kabel-TV und kostenfreies WLAN.

Ausstattung: Verbringen Sie Ihre Freizeit am Pool, im Fitnessraum oder entspannen Sie im idyllischen Innenhof des Hotels.


http://www.hotelrosedale.com
Lage: Die Cedar Lodge liegt in traumhafter Bergumgebung im Merced River Canyon, nahe von El Portal und des Yosemite-Nationalparks. Sie ist eine traditionelle Lodge mit privatem Zugang zum Merced River.

Ausstattung: Sie besitzt zwei Restaurants, eine Lounge, einen Pool und ein Souvenirshop.

http://www.stayyosemitecedarlodge.com
Lage: Das 3-Sterne Hotel Double Tree Hilton liegt im kalifornischen American Canyon, neben dem Napa Valley Casino.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer sind mit Kühlschrank, Klimaanlage, Mikrowelle und kostenlosem WLAN-Zugang ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über Spa und ein Restaurant.

http://www.doubletree3.hilton.com
Lage: Im Zentrum von San Francisco, in der unteren Nob Hill und Pacific Heights Gegend gelegen. Die historischen Cable Cars, Fisherman's Wharf und Pier 39 befinden sich in der Nähe.

Zimmer: Die freundlich eingerichteten Standardzimmer verfügen über Telefon, Flachbild-TV, Radiowecker, Bügeleisen/-brett, Kühlschrank, Kaffeezubereiter, Föhn, Bad/Dusche und WC.

Ausstattung: Das Hotel mit 500 Zimmern auf 26 Stockwerken bietet seinen Gästen 2 Restaurants, eine Lounge, Café/Bar, einen Swimmingpool, eine Sonnenterrasse mit Blick auf die Stadt, einen Souvenirshop und ein Fitnesscenter.

http://www.goldengatewayhotel.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 16.04.2018 – 29.04.2018

Eine beeindruckende West USA Tour mit unvergesslichen Momenten und Naturerlebnissen. Von Los Angeles, Las Vegas, Sacramento bis San Francisco, durch die unbeschreibliche Natur der USA...

1560082
1560062
1559871
1559876
1560042
1559792
Reisegruppe vom: 17.04.2017 – 30.04.2017

Kommen Sie mit auf eine Traumreise durch den wilden Westen der USA. Bei dieser Reise ist einfach jeder, wirklich jeder Tag ein Highlight! :-)

1356944
1356934
1357301
1357300
1356901
1357357
Reisegruppe vom: 18.04.2016 – 01.05.2016

Der "Wilde Westen"... was verbirgt sich wohl hinter diesem Mythos? Wir erleben die faszinierenden Städte Los Angeles, Las Vegas und San Francisco sowie die atemberaubend schönen Nationalparks - einer schöner als der andere!

1230222
1167014
1182197
1167033
1230226
1230213
Reisegruppe vom: 20.04.2015 – 03.05.2015

Gar mannigfaltig sind die Berichte, das Wissen und die Bilder im Kopf, die sich einem förmlich aufzwängen, wenn man von Los Angeles und Beverly Hills, San Francisco und der Golden Gate Bridge, dem Grand Canyon oder der Spielerstadt Las Vegas spricht.

967476
967792
967641
967943
967607
967460
Reisegruppe vom: 29.04.2013 – 12.05.2013

Der Reiz des "wilden Westens" liegt vor allem in den grandiosen Landschaften mit den ausgesprochen bizarren Felsformationen und beeindruckenden Canyons! Auf leichten Wanderungen erleben wir die unterschiedlichen Nationalparks hautnah - ob Grand Canyon, Monument Valley oder Bryce Canyon - jeder Tag bietet ein neues Highlight! Eine Stippvisite in den Städten LA, Las Vegas und San Francisco runden das Reiseprogramm ab!

604042
603742
603895
603572
604044
604061
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: US-WESTA, ab 5.139 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Rundreise USA - Natur pur am Nordwestpazifik

11 Tage Rundreise San Francisco - Sacramento - Portland - Seattle mit Eigenanreise

zur Reise
Exklusive Rundreise New York - Miami - Florida Keys

10 Tage Rundreise an der Ostküste der USA mit zentralen Hotels, individuellem Programm...

zur Reise
Rundreise West-USA - Metropolen & Nationalparks

14 Tage USA-Rundreise: Los Angeles - Grand Canyon - Monument Valley - Moab - Las...

zur Reise
Südstaaten der USA mit Mississippi-Kreuzfahrt

13 Tage Atlanta - Nashville - Memphis und Kreuzfahrt auf dem Mississippi mit American...

zur Reise
Transatlantik-Kreuzfahrt mit der Queen Mary 2 nach New York

14 Tage Erlebnis-Kreuzfahrt von Hamburg über Southampton nach New York mit Rundreise...

zur Reise
Wanderreise USA - Grand Canyon, Bryce, Yosemite

17 Tage Wanderreise Las Vegas - Bryce - Capitol Reef - Arches - Canyonlands - Grand...

zur Reise
Aloha - Rundreise Inselhüpfen auf Hawaii

15 Tage Rundreise Hawaii mit Vor- und Nachprogramm in Kalifornien: San Francisco...

zur Reise
Rundreise im Sonnenstaat Florida

10 Tage Rundreise Miami - Key West - Fort Myers - Orlando - Miami

zur Reise
Aloha - Rundreise Inselhüpfen auf Hawaii

12 Tage Rundreise Hawaii mit Oahu - Kauai - Big Island - Maui

zur Reise
Rundreise in den Wilden Westen der USA -ER

15 Tage Los Angeles - Route 66 - Monument Valley - Grand Canyon - Las Vegas - Death...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

E. Koch am 02.05.2018
Die ganze Reise war stimmig. Tourguide, Reisebegleitung, Bus, Reisegäste, Unterkünfte, Essen...alles super. Die Sehenswürdigkeiten und Eindrücke waren jeden Tag überwältigend. Auf Grund der langen Flüge wäre ein längerer Aufenthalt zu überlegen. Eventuell mit Antilope Nationalpark und Salt Lake und 1 Tag länger in San Francisco....
Susanne Schirmann hat jeden Morgen den Weckruf persönlich getätigt. War sehr persönlich und auch die tägliche schriftliche Einstimmung auf den Folgetag kam sehr gut an mit Erinnerung an die Weckzeit bzw. Abfahrtszeit oder Zimmernummer von Susanne, denn bei täglich wechselnden Zeiten und Zimmernummern kommt man schnell durcheinander. Fanden wir prima und waren auch sonst gut aufgehoben! Vielen Dank!
S. Kaschwich  am 30.04.2018
Kleine Reisegruppe,sehr schön. Reiseleitung sehr gut ,sehr gute Betreuung in allen Dingen.
örtlicher Reiseführer sehr gut , wir bekamen viele Infos zu Land und Leute, Geologie und Geschichte der USA.
Die Hotels waren durchweg gut.
Der Reiseverlauf entsprach voll meinen Erwartungen. Durch die Wanderungen erhielt man einen tieferen Einblick in den Nationalparks.
Eine rundum gelungene und erlebnisreiche Reise.
S. Löffler am 02.05.2017
-Reise entsprach voll und ganz unseren Erwartungen, entsprechend der Reisebeschreibung, war gut durchorganisiert
-mit Busfahrer und Reiseleiter in einer Person !! vor Ort zufrieden,
-Jacob als Reisebegleiter stets freundlich und hilfsbereit und um unser Wohl besorgt, sehr engagierte und humorvolle Begleitung
-Hotels und Verpflegung entsprachen unseren Erwartungen
TRAUMREISE mit toller Reisegruppe und Traumwetter

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: