Rundreise Vietnam und Kambodscha – Naturschätze und Aktivtouren

16 Tage Südostasien in kleiner Reisegruppe mit leichten Wanderungen und Radtouren – Hanoi – Wasserpuppentheater – vietnamesische Kaffeekultur – Mai Chau – Ba Khan mit See – Dorf Mai Hich – Pu Luong-Reservat – Cuc Phuong – Primaten Rescue Centre – Ninh Binh – trockene Ha Long-Bucht – Ha Long-Bucht mit Mini-Kreuzfahrt – Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) mit Vespatour – Mekong-Delta – Cu Chi – Siem Reap – Angkor – Tonle-Sap-See – neues Programm!

Vietnam Reisterassen – © martinhosmat083 - Fotolia - Adobe Stock
Andy Nguyen Eberhardt-Reisemanager: Andy Nguyen E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 / 2 Termine 2025 
08.10.2024 – 23.10.2024 (max 14 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

08.10. – 23.10.2024
16 Tage
max 14
24.02. – 11.03.2025
16 Tage
max 14
04.10. – 19.10.2025
16 Tage
max 14

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Vietnam und Kambodscha in Südostasien.

  • Sie lernen Vietnam und Kambodscha in kurzer Zeit und dennoch intensiv kennen und erleben beliebte Höhepunkte wie die Städte Hanoi und Saigon - dazu entdecken Sie außergewöhnliche Naturschönheiten außerhalb klassischer Touristenrouten wie in Pu Luong und auf dem Land in Kambodscha!
  • Bei einer Bootsfahrt durch das Mekong-Delta entdecken Sie die ungewöhnliche Region des grün-saftigen Mekong-Deltas
  • Im Nationalpark Cuc Phuong, erleben Sie die tropischen Regenwälder des Landes und hunderte Arten von Flora und Fauna.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Zeit in Vietnam zu verlängern: Buchen Sie einen Badeaufenthalt auf der Urlaubsinsel Phu Quoc oder auf dem Festland Mui Ne / Phan Thiet und genießen Sie die Tage am Strand!
08.10.2024 – 23.10.2024
1 Termin 2024 / 2 Termine 2025 
Min. 10 / Max. 14
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 29.10. – 13.11.2024 / ab 4.788 €
  • + 2 weitere Termine
  • 28.12. – 06.01.2025 / ab 3.838 €
  • 19.09. – 08.10.2024 / ab 5.048 €
  • + 6 weitere Termine
  • 05.10. – 26.10.2024 / ab 6.898 €
  • + 2 weitere Termine
  • 07.03. – 22.03.2025 / ab 4.888 €
  • 30.10. – 14.11.2025 / ab 4.888 €
  • 149 Termine in 2024
  • 111 Termine in 2025
  • 13.01. – 29.01.2025 / ab 4.998 €
  • 18.01. – 04.02.2026 / ab 5.058 €
  • 12.11. – 25.11.2024 / ab 4.418 €
  • + 2 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Vietnam Airlines ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf über Frankfurt/Main nach Hanoi ggf. mit Umstieg (Vietnam) und von Siem Reap (Kambodscha)
    (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Inlandsflug Hai Phong - Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt)
  • Inlandsflug Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) - Siem Reap
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 13 x Frühstück
  • 10 Mittagessen
  • 4 Abendessen
  • Visagebühren- und beschaffung
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Hanoi und Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt)
  • Besichtigung des Ethnologischen Museums in Hanoi
  • Besuche bei einheimischen Familien in Hanoi
  • Kennenlernen der vietnamesischen Kaffeekultur in Hanoi
  • Eintritt und private Vorstellung in einem kleinen Wasserpuppen-Theater in Hanoi
  • Besuch der Bergregion Mai Chau
  • Angkor-Tempelanlage inklusive Eintritt und Führung
  • Oldtimer-Vespa-Tour in der südvietnamesischen Hauptstadt Saigon
  • Ausflug zu den Tunneln von Cu Chi
  • 1 Übernachtung auf einer komfortablen Dschunke in der Ha Long-Bucht
  • 1 Brunch auf der Dschunke in der Ha Long-Bucht
  • Bootstouren im Naturschutzgebiet im Mekong-Delta
  • 1 Mittagessen nach Mekong-Art im Mekong-Delta
  • Picknick auf einem schwimmenden Haus in der Umgebung des Tonle-Sap-See
  • Sonnenuntergangsbootstour auf dem Tonle-Sap-See
  • mehrere geführte leichte Radtouren u.a. in Mai Chau und durch die Angkor-Tempelanlage
  • mehrere Wanderungen u.a. auf den Berg von Phnom-Kulen-Berg
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren
  • Rail & Fly (Zug zum Flug) zum Hauptflughafen: 100 €
  • Premium Economy Class und Business Class auf Anfrage buchbar
  • Badeverlängerung zubuchbar
  • Weitere Badehotels und Zimmerkategorien auf Anfrage buchbar

Ihr Reiseablauf zum Termin
"08.10.2024 – 23.10.2024"

 

Schwierigkeitsgrad (Radreisen): Stufe 2 von 5 / leicht bis mittel

Die Radtour findet nur auf flachen Straßen statt und sind für jeden machbar, der ein Fahrrad fahren kann.

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 2 von 5 / leicht bis mittel

Diese Reise ist für alle mit normaler körperlichen Fitness geeignet. Die Wanderungen finden im Bergland statt. Die Strecken sind gut zu laufen und führen nur zum Teil über steinige Pfade. Mit entsprechendem Schuhwerk, Trittsicherheit und dank der großzügig geplanten Pausen sind die Wanderungen für jeden möglich.

Leichte Wanderungen in den Bergen, entspannte Radtouren in Angkor und Flanieren in den Altstadtgasse von Hanoi - auf dieser Südostasien-Reise lernen Sie die faszinierenden Reiseländer Vietnam und Kambodscha aus einer besonderen Perspektive kennen - aktiv und authentisch. Sie übernachten in 4- und 3-Sterne-Hotels, wandern durch die bezaubernde Berglandschaft des Nordens und erkunden mit dem Boot die traumhaft idyllische Natur des Mekong-Deltas. Erleben Sie Abenteuer mit dem Fahrrad, im Kajak oder zu Fuß, die Sie so schnell nicht vergessen werden - erleben Sie Vietnam und Kambodscha einmal anders!

1./2. Tag:  Flug nach Vietnam in Südostasien - Ankunft in der Hauptstadt Hanoi - erste Orientierung - Besuch bei einer einheimischen Familie - Willkommensmassage

08.10. – 09.10.2024: Xin Chao! Willkommen in Hanoi! Die Hauptstadt Vietnams hat sich den Charme vergangener Zeiten bewahrt. Ihre örtliche Reiseleitung empfängt Sie herzlich am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Nach etwas Zeit für eine kurze Erfrischung spazieren Sie gemeinsam durch die faszinierenden Gassen Hanois und bekommen einen ersten Eindruck von der malerischen Altstadt. Anschließend besuchen Sie eine einheimische Familie, die seit über 50 Jahren im Herzen der Hauptstadt lebt. Sie erhalten Einblicke in traditionelle Bräuche und Kulturen und lernen den landestypischen Lebensstil der Familie kennen.
Nach dem Besuch schlendern Sie über den Dong Xuan Markt, den größten Großmarkt in der Altstadt Hanois. Lassen Sie sich von der Farbenpracht und den vielen exotischen Produkten beeindrucken - von exotischen Kräutern, frischem Obst und Gemüse, süß duftenden Blumen bis hin zu Holzhandwerk und kunstvollen Dekorationen finden Sie hier alles! Probieren Sie die lokalen Speisen und Getränke, während Sie die verlockenden Anblicke, Gerüche und Aromen der vietnamesischen Produkte genießen! Sie beenden Ihren Rundgang am O Quan Chuong Gate, dem einzigen erhaltenen Tor der historischen Zitadelle Thang Long. Nach Ihrem Spaziergang erhalten Sie eine traditionelle vietnamesische 60-minütige Massage, wo Sie vor Ihrem Abendessen entspannen können.
Danach laden wir Sie zu einem Willkommens-Dinner ein.

Fahrstrecke: Flugzeug: 12 Stunden

leicht • ca. 2,5 Wanderkilometer • auf ebenen Straßen
Bordverpflegung, Abendessen Nachtflug MK Premier Boutique Hotel Klima

3. Tag:  Hanoi mit Stadtführung mit Ho Chi Minh Mausoleum und Literaturtempel - Eierkaffee - Privates Wasserpuppentheater

10.10.2024: Nach dem Frühstück beginnt Ihr Reisetag in Hanoi mit der Besichtigung des Ho-Chi-Minh-Komplexes. Dieses riesige Mausoleum ist die letzte Ruhestätte des ehemaligen vietnamesischen Präsidenten Ho Chi Minh. Bei einem Spaziergang durch die Anlage passieren Sie den beeindruckenden botanischen Garten des Präsidentenpalastes, das Pfahlhaus und die Ein-Säulen-Pagode, die 1049 aus Holz erbaut wurde, nur aus einer einzigen Steinsäule besteht und einer Lotusblüte ähnelt. Anschließend besuchen Sie das Ethnologische Museum Vietnams. Es besitzt eine umfangreiche Sammlung von traditionellen Kostümen und Artefakten der 54 ethnischen Minderheiten Vietnams. Zur Mittagsstunde laden wir Sie in ein Restaurant ein, wo Sie vietnamesische Fusionsküche kennenlernen und genießen werden. Auch wird Ihnen gezeigt, wie ein traditioneller Eierkaffee zubereitet wird. Die Kaffeekultur in Hanoi spielt eine unverzichtbare Rolle - die Zutaten, um einen Eierkaffee zu machen, sind Eier (natürlich), Kondensmilch, Kaffee und Butter. Die Tassen werden mit einem fettigen, cremigen Schaum serviert, der einen unwiderstehlichen Geschmack hergibt.
Am Nachmittag fahren Sie zum historischen Literaturtempel, die erste Universität Vietnams. Dieser beeindruckende Tempel wurde im 11. Jahrhundert erbaut und ist ein seltenes Beispiel gut - bewahrt traditionelle vietnamesische Architektur und ist auf der Rückseite der 100.000 vietnamesischen Dong-Banknote abgebildet.
Am Nachmittag werden Sie in einer kleinen Gasse von Hanoi ein lokales Haus besuchen, um einen talentierten Wasserpuppenspieler kennenzulernen, der seine Leidenschaft für diese Volkskunst bereits in seiner Kindheit entdeckte. Er wird Ihnen mehr über die glorreiche Geschichte dieser Kunst und seine unvergesslichen Erfahrungen bei der Präsentation in verschiedenen Ländern erzählen, um der Welt die vietnamesische Kultur und Folklore näher zu bringen. Nach einem unterhaltsamen Gespräch können Sie ein beeindruckendes Wasserpuppentheater erleben, bei dem Löwentänze, Büffelkämpfe, Reisanbau, Bootsrennen usw. gezeigt werden. Sie können sogar selbst in die Rolle eines Handwerkers schlüpfen und mit den Wasserpuppen spielen.
Frühstück, Abendessen MK Premier Boutique Hotel Klima

4. Tag:  Weiterreise in die Bergregion Mai Chau - Bootsfahrt auf dem Ba Khan-See - geführte Radtour durch die Dörfer

11.10.2024: Am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Südwesten in die unbekannte Bergregion von Mai Chau - ein malerisches Tal, eingebettet zwischen zwei hohen Felswänden und umgeben von smaragdgrünen Reisfeldern. Machen Sie mit Ihrer Reisegruppe Halt im malerischen Dorf Ba Khan, wo sich Berg und Wasser zu einem lebendigen Bild vereinen! Der Ba Khan-See wird auch als Miniaturausgabe der Ha Long-Bucht bezeichnet, wo Felsen in allen Formen und Größen aus dem Wasser ragen. Tauchen Sie ein in die Natur und genießen Sie eine entspannte Bootsfahrt, die viele spannende Bilder entstehen lässt.
Anschließend nehmen Sie Ihr Mittagessen im Hotelrestaurant ein.
Frisch gestärkt erreichen Sie Ihre Unterkunft mitten in der Bergregion. Nach einer kurzen Erholungspause fahren Sie gemeinsam mit Leihfahrrädern durch Dörfer der ethnischen Minderheiten: Na Phon, Na Meo und Xo. Sie beobachten die einheimische Bevölkerung bei ihrer Arbeit, unter anderem beim Reisanbau und Büffelhüten. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die traditionellen Bräuche, die Bauweise der traditionellen Häuser und das Kunsthandwerk dieser außergewöhnlichen Region!

leicht • ca. 9 Radkilometer • 4 Stunden Fahrzeit • gemütliche Radtour
Frühstück, Mittagessen Mai Chau Ecolodge Klima

5. Tag:  Mai Chau - Radtour entlang der stillen Dorfwege - Reisfelder und Naturwege - Pu Luong

12.10.2024: Machen Sie sich nach Ihrem Frühstück auf den Weg, um die einzigartige ländliche Atmosphäre von Mai Chau mit seinen atemberaubenden Bergen und ruhigen Dörfern zu erleben! Unternehmen Sie eine gemütliche Radtour entlang der stillen Dorfwege und begrüßen Sie unterwegs die freundlichen Dorfbewohner!
Jetzt geht die Reise weiter in den Norden Vietnams - nach Pu Luong. Die etwa eineinhalbstündige Fahrt führt über einzigartige Hügel, entlang steiler Betonstraßen, durch eine beeindruckende Landschaft mit malerischen Dörfern, atemberaubenden Bergen und saftig grünen Reisfeldern.
Am Nachmittag tauchen Sie weiter in das ländliche Leben der Einheimischen ein: Sie unternehmen eine kleine Wanderung in die Umgebung, vorbei an Reisterrassenfeldern und Wasserrädern, mit Blick auf die atemberaubenden Berge. Sie erreichen im Anschluss das Dorf Chieng Lau, wo Sie sich kurz erholen können und die ruhige Flussuferlandschaft genießen können. Nach der Wanderung werden Sie zu Ihrer Unterkunft transferiert.

leicht • ca. 10 Radkilometer • 4 Stunden Fahrzeit • auf ebenem Gelände

leicht • ca. 5 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • auf ebenem Gelände
Frühstück, Mittagessen Pu Luong Retreat Klima

6. Tag:  Pu Luong - Wanderung durch das Dorf Bang und Kho Muong - Zitadelle der Ho-Dynastie - Ninh Binh

13.10.2024: Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung durch das wunderschöne Tal das nach Kho Muong führt. Unterwegs halten Sie an wunderschönen Reisterrassen und besuchen ein unbekanntes Dorf, dass von einer riesigen Bergkette umgeben ist. Im Anschluss besuchen Sie eine einheimische Familie und lernen dort ihren Lebensstil und die Kultur in der Bergregion kennen!
Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant geht es weiter zur trockenen Ha Long Bucht. Unterwegs halten Sie an der im 15. Jahrhundert erbauten Zitadelle der Ho-Dynastie und bewundern deren Farbenpracht und Architektur.
Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft in Ninh Binh - der Abend steht zur freien Verfügung!

mittel • ca. 9 Wanderkilometer

7. Tag:  UNSECO-Weltkulturerbe in Ninh Binh - Ha-Long-Bucht: Primaten-Zentrum im Cuc Phuong-Nationalpark - Bootsfahrt im Naturschutzgebiet Trang An

14.10.2024: Die Region Ninh Binh wurde 2014 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie beherbergt weite grüne Täler, erstaunliche Karstberge, nebelverhangene Höhlen und historische Relikte - die Region wird auch die trockene Bucht von Ha Long genannt.
Ihr Tag beginnt nach dem Frühstück im größten Nationalpark des Landes: Cuc Phuong. Er besteht aus tropischen Regenwäldern und beherbergt Hunderte von Tier- und Pflanzenarten. Verbringen Sie einige Zeit im Endangered Primate Rescue Center, einem der Höhepunkte Ihres Besuchs in Cuc Phuong, wo Sie einige der seltensten Primatenarten der Welt beobachten können.
Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf einem traditionellen Sampan. Dort lernen Sie das Naturschutzgebiet Trang An mit seinen einzigartigen Höhlen und Wasserlandschaften kennen.
Nach Ihren zahlreichen Entdeckungen steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung!

8. Tag:  Fahrt in die nasse Ha Long-Bucht - Rundfahrt in einer luxuriösen Dschunke mit Kochkurs und Übernachtung

15.10.2024: Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel in Ninh Binh und fahren zur Ha Long-Bucht, Vietnams berühmtem UNESCO-Weltnaturerbe, wo Tausende von spektakulären Kalksteininseln und Grotten aus dem smaragdgrünen Golf von Tonkin ragen. Sie besteigen eine komfortable, luxuriös ausgestattete Dschunke, die bis zum nächsten Tag Ihr Zuhause sein wird. An Bord werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen und können sich auf das Mittagessen freuen, das Ihnen serviert wird, während das Boot an zahlreichen Steininseln, schwimmenden Dörfern und kleinen Stränden vorbeifährt. Sie haben auch die Möglichkeit zu schwimmen und sich auf dem Sonnendeck zu entspannen.
Nach dem Abendessen mit Kochkurs übernachten Sie an einem ruhigen Ort mitten im Paradies.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen La Casta Cruise

9. Tag:  Ha Long-Bucht - Ausschiffung - Flug nach Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) - Vespa-Essens-Tour

16.10.2024: Morgens, kurz nach Sonnenaufgang, können Sie an einem Tai-Chi-Kurs teilnehmen und anschließend ein Frühstück mit Tee, Kaffee und leichten Snacks genießen, bevor Sie die wunderschönen Höhlen der Ha Long-Bucht besuchen. Die Kalksteinformationen in der Ha Long-Bucht erodieren leicht und bilden so tiefe, bizarre Höhlen, die unglaublich beeindruckend sind. Nach dem Höhlenabenteuer wird Ihnen an Bord ein Brunch serviert, während Ihr Kreuzfahrtschiff sanft zur Anlegestelle zurückkehrt.
Anschließend werden Sie zum Flughafen von Hai Phong gebracht und setzen Ihre Reise mit einem kurzen Flug nach Saigon (Ho Chi Minh Stadt) fort. Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrer neuen lokalen Reiseleitung herzlich begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Am Abend erleben Sie Ihr erstes Abenteuer in der südvietnamesischen Hauptstadt - Sie fahren mit einer Oldtimer-Vespa durch Ho-Chi-Minh-Stadt! Erleben Sie das geschäftige Saigon bei Nacht und genießen Sie die lokale Küche in den authentischsten Restaurants. Lassen Sie sich in die Geschichte Saigons entführen, von seiner Blütezeit in den 1960er Jahren bis zur Moderne des 21. Jahrhunderts eintauchen. Reisen Sie durch die Zeit und probieren Sie die typischsten lokalen Speisen und Getränke in ausgewählten authentischen südvietnamesischen Restaurants. Ihr Fahrer bringt Sie in verschiedene Bezirke, von der verrückten Innenstadt zu den eher lokalen Orten abseits der Touristenhochburgen. Alle lokalen Gerichte wurden von unseren Lebensmittelexperten sorgfältig von Hand ausgewählt. Von kleinen Brötchen und gegrilltem Reispapier bis hin zu üppigen Meeresfrüchteplatten, von traditionellem vietnamesischem Kaffee bis hin zu typischen Cocktails, werden Sie Geschmackserlebnisse haben, die Sie schon lange nicht mehr hatten.
Frühstück, Brunch, Abendessen Northern Hotel Saigon Klima

10. Tag:  Tagesausflug in das grün-saftige Mekong-Delta mit Bootsfahrt und Mittagessen

17.10.2024: Am heutigen Tag Ihrer Asienreise unternehmen Sie einen Tagesausflug in das Mekong-Delta. Mit seinen unzähligen Wasserstraßen, üppig grünen Reisfeldern, tropischen Obstplantagen und Fischfarmen beeindruckt es jeden Besucher. Man taucht ein in ein ländliches Leben, das in vielerlei Hinsicht so geblieben ist, wie es war. Nach einer ca. 2-stündigen Fahrt besteigen Sie ein bezauberndes Apricot-Boot, mit dem Sie langsam den Mekong hinunterfahren. Sie erhalten einen Einblick in die Landschaft und das Leben auf dem Fluss, während Sie saisonale Früchte und lokale Spezialitäten probieren. Während der Fahrt besuchen Sie einen Obstbauern und lernen eine traditionelle Methode des Obstanbaus kennen - probieren Sie frische Kokosnüsse und Grapefruits. Anschließend fahren Sie mit einem traditionellen Tuk-Tuk zu einer versteckten Insel, vorbei an einem verschlafenen Dorf, lokalen Handwerksbetrieben, Kanälen und Obstgärten. Ein weiterer Höhepunkt ist die Fahrt auf einem Ruder-Sampan, um mehr vom Mekong zu sehen. Zum Abschluss besuchen Sie ein Spezialitätenrestaurant mitten im Mekong-Delta. Nach einem leckeren Mittagessen und Natur pur geht es zurück nach Saigon.
Frühstück, Mittagessen Northern Hotel Saigon Klima

11. Tag:  Cu-Chi-Tunnelsystem - Flug von Saigon nach Siem Reap in Kambodscha

18.10.2024: Nach dem Frühstück verlassen Sie die südvietnamesische Hauptstadt. Sie fahren ca. 1,5 Stunden Richtung Nordwesten zu den berühmten unterirdischen Katakombenanlagen der ehemaligen vietnamesischen Guerilla. In dem über 200 Kilometer langen unterirdischen Komplex befanden sich Lagerräume, Küchen, Krankenhäuser, Schlafquartiere und sogar Schulen, die von mehr als 10.000 Menschen bewohnt wurden. Bei der Besichtigung des weitverzweigten unterirdischen Tunnelsystems erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Tunnel, das Leben in den Tunneln sowie die Hartnäckigkeit und den Einfallsreichtum der Vietnamesen während des Krieges. Nach der Besichtigung und dem Mittagessen werden Sie zum Flughafen von Saigon gebracht, um Ihren Indochina-Flug nach Siem Reap (Kambodscha) anzutreten. Ihre Khmer-Reiseleitung wird Sie herzlich empfangen und zu Ihrem Hotel in Siem Reap begleiten.
Frühstück, Mittagessen Tara Angkor Hotel Klima

12. Tag:  Radtour zu den Tempeln von Angkor u.a. mit Angkor Thom, Königstempel Bayon und Dschungeltempel Ta Prohm

19.10.2024: Der heutige Reisetag beginnt mit einer Radtour zu den berühmten Tempelanlagen von Angkor. Der Tempelkomplex aus dem 9. bis 15. Jahrhundert ist das Symbol des Nationalstolzes der Khmer. Im weltbekannten Angkor Wat (UNESCO-Weltkulturerbe) spüren Sie den besonderen Zauber, wenn Sie die grandiose Tempelanlage des Königs Suryavarmann II. besichtigen, die zu den aufregendsten Bauwerken des asiatischen Kontinents zählt. Weitere Einblicke erhalten Sie bei der Besichtigung der phänomenalen Tempelanlage Angkor Thom mit der sogenannten Elefantenterrasse sowie des Königstempels Bayon mit den meterhohen, in Stein gemeißelten Gesichtern von Lokeshvar. Von den ursprünglich 49 Türmen sind heute noch 37 erhalten. Lassen Sie sich verzaubern von den meisterhaften Bauwerken, den Bildwerken der Basreliefs und den steinernen Erzählungen. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Tempelrundfahrt mit dem Fahrrad fort. Sie besuchen die gigantischen Dschungeltempel von Ta Prohm. Majestätisch erheben sich die Bäume über die Ruinen, die sich den Tempel "einverleibt" haben. Genießen Sie die beeindruckende Wirkung der Anlage im Herzen des Urwaldes! Anschließend besuchen Sie den Preah Khan Tempel, der auf dem Grand Circuit liegt und noch weitgehend unrestauriert ist. Preah Khan bedeutet auf Khmer "Heiliges Schwert" und ist ein hervorragendes Beispiel für einen großen linearen Tempelkomplex im dichten Dschungel mit Eingängen, Türmen, Zeremonienräumen, Innenhöfen, Schreinen und einer Vielzahl von Verbindungsgängen.

leicht bis mittel • ca. 20 Radkilometer • Flache Straßen
Frühstück, Mittagessen Tara Angkor Hotel Klima

13. Tag:  Ausflug zum Berg Phnom Kulen bei Siem Reap mit Wanderung

20.10.2024: Begeben Sie sich heute auf ein spannendes Abenteuer, um neben den atemberaubenden Tempeln auch eine andere Seite von Siem Reap zu entdecken! Sie Sie verlassen das Stadtzentrum von Siem Reap und fahren durch die wunderschöne, üppige Landschaft zum Berg Phnom Kulen, dem heiligen Plateau und Geburtsort des alten Khmer-Reiches. Hier wurde das erste Königreich gegründet und die Steine für Angkor abgebaut. Vom Eingang aus wandern Sie durch eine spektakuläre Dschungellandschaft zum Berghang und erfahren dabei etwas über die Geschichte des Berges und seine Bedeutung. Genießen Sie den einzigartigen Panoramablick über den Dschungel und die Landschaft! Weiter oben auf dem Berg halten Sie an einer modernen Pagode, um die acht Meter hohe Statue eines liegenden Buddhas zu bewundern. Wandern Sie auf dem Dschungelpfad zum Fluss der tausend Lingas und dem wunderschönen Wasserfall in der Nähe. Genießen Sie ein Picknick inmitten der Natur, bevor Sie ins Stadtzentrum von Siem Reap zurückkehren!

leicht bis mittel • ca. 7 Wanderkilometer • Bergauf und Bergab, durch Dschungelpfade
Frühstück, Mittagessen Tara Angkor Hotel Klima

14. Tag:  Fahrradtour aufs Land - Marktbesuch & einheimische Familie - Tonle Sap-See mit Picknick und Sonnenuntergangsbootsfahrt

21.10.2024: Die Landschaft von Siem Reap ist mehr als nur das Tor zu den Tempeln von Angkor. Fahren Sie heute mit dem Fahrrad aufs Land und entdecken Sie, was die Kultur und Landschaft der Khmer so reich und faszinierend macht. Dazu gehören die farbenfrohen und köstlichen Khmer-Snacks auf dem lokalen Markt und bei einer einheimischen Familie. Genießen Sie ein wunderschönes Picknick-Mittagessen auf einem schwimmenden Haus auf dem Tonle Sap-See. Am späten Nachmittag genießen Sie eine entspannte und aufschlussreiche Sonnenuntergangskreuzfahrt auf dem See. Beobachten Sie das friedliche Landleben und die wunderschöne Landschaft, während die Sonne langsam über dem See untergeht und sich die Einheimischen in den schwimmenden Dörfern auf den Einbruch der Dunkelheit vorbereiten. Gleiten Sie auf dem Wasserweg und spüren Sie die Landschaft und den Frieden der traditionellen Lebensweise auf dem Wasser. Die Umgebung ist zeitlos mit Häusern auf Stelzen und den Anblicken und Geräuschen des schwebenden Lebens ringsum.

leicht bis mittel • ca. 30 Radkilometer • Flache Straßen
Frühstück, Mittagessen Tara Angkor Hotel Klima

15. Tag:  Freizeit in Siem Reap - Flug von Kambodscha nach Deutschland

22.10.2024: Bis zum Abflug haben Sie in Siem Reap Zeit zur freien Verfügung! Bummeln Sie durch die Stadt Siem Reap und genießen Sie noch eine Fahrt mit einem traditionellen TUK TUK. Anschließend Transfer zum Flughafen Siem Reap und Rückflug von Südostasien nach Deutschland. Mit vielen Erlebnissen und Eindrücken kommen Sie am nächsten Tag in Frankfurt am Main an!

Fahrstrecke: Flugzeug: 12 Stunden
Frühstück, Bordverpflegung Nachtflug

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024
08.10. – 23.10.2024
16 Tage
max 14
Eberhardt-Reise(beg)leitung
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   4.618 €
  EZ ab   5.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.618 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 5.298 €
Termine / Preise pro Person für 2025
24.02. – 11.03.2025
16 Tage
max 14
Petra Hady
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   4.598 €
  EZ ab   5.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 5.298 €
04.10. – 19.10.2025
16 Tage
max 14
Eberhardt-Reise(beg)leitung
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   4.598 €
  EZ ab   5.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 4.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 5.298 €
  Kleinere Reisegruppe   Unverbindliche Reservierung möglich   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Dresdenab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Hamburgab/an Leipzigab/an Münchenab/an Frankfurt mit Zug zum Flugab/an Stuttgart  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 14
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von 70,00€ an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Ein mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültiger und maschinenlesbarer Reisepass ist erforderlich.
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung findet digital per Zoom statt.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"08.10.2024 – 23.10.2024"

  1. – 2.
Nachtflug
  2. – 4.
Hanoi
(Ha Nội)
MK Premier Boutique Hotel
  4. – 5.
Mai Chau
Mai Chau Ecolodge
  5. – 6.
Ba.Xe Pu
Pu Luong Retreat
  6. – 8.
Ninh Binh
Ninh Binh Hidden Charm Hotel & Resort
  8. – 9.
La Casta Cruise
  9. – 11.
Ho-Chi-Minh-Stadt
(Saigon)
Northern Hotel Saigon
  11. – 15.
Siem Reap
Tara Angkor Hotel
  15. – 16.
Nachtflug


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug,   ab/an Stuttgart,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 09.03.2019 – 28.03.2019
Rikschas in Hoi An
Unterwegs in Hoi An
Aussichtsplatform
Sonnenuntergang, Mekongdelta
Im Theater
In der Hoehle

2 Wochen in diesem wunderbaren Land. Wir sind von Norden nach Süden gefahren, waren wandern, baden, sind Fahrrad gefahren, haben auf dem Boot übernachtet. Wir haben das ganze Land kennengelernt und uns als Einheimische gefühlt.

Reisegruppe vom: 24.03.2018 – 07.04.2018
Freizeit in Saigon - Feuerwehrdepot
Kreuzfahrt Ha Long Bucht
Saigon am Abend
Im Van Long Nationalpark - trockene Halong Bucht
Von Hue nach Hoi An - Da Nang
im Dorf Ban Hang

Vietnam - ein Land, welches bekannt für Strände, Flüsse, buddhistische Pagoden und hektische Städte ist. In den nächsten 14 Tagen werden wir dieses Land hautnah und von allen Seiten kennenlernen.

Reisegruppe vom: 05.03.2017 – 19.03.2017
Schwimmende Märkte im Mekong-Delta
Wanderung in der Bergwelt von Nordvietnam
Radtour bei Hoi An
Saigon bei Nacht
Hauptspeise beim Abendessen in der Ha Long Bucht
Kochkurs auf dem Land bei Hoi An

Natur, Kultur, Abenteuer, authentische Begegnungen, Stille und Lärm, Entspannung und Herausforderung…all dies vereinte diese mehr als abwechslungsreiche Reise nach Südostasien, welche unsere 10-köpfige kleine Reisefamilie im März 2017 antrat. Lesen Sie hi

Reisegruppe vom: 02.10.2016 – 21.10.2016
Halong Bucht
Ausblick über Bach-Ma Nationalpark
chinesisches Stadtviertel von Hoi An
Ausblick in die Berge 7
Fahrt auf dem Parfümfluss
im Dorf der Muong

Endlich geht es los - wir sind im Land der Lotusblüte angekommen und erleben unsere ersten Abenteuer.

Experten-tipps

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: VN-AKTIV, ab 4.598 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 24.07.2024 03:51:40

Das sagen unsere Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Thomas Schmidt am 13.04.2017
Sehr lebendig geschrieben! Ich habe es mir gerade durchgelesen und damit unsere schöne Reise noch einmal durchlebt.Es war ja wunderschön und die vielen Eindrücke von Land und Leuten waren einfach umwerfend! Unserer findigen und kundigen Reiseleiterin Madlen, von der wir uns immer erstklassig betreut fühlten, möchte ich besonders danken. Meiner Frau und mir wird diese Reise für immer als ein Höhepunkt unseres Lebens in Erinnerung bleiben.
Kommentar zum Reisebericht, Thomas Schmidt am 13.04.2017
Sehr lebendig geschrieben! Ich habe es mir gerade durchgelesen und damit unsere schöne Reise noch einmal durchlebt.Es war ja wunderschön und die vielen Eindrücke von Land und Leuten waren einfach umwerfend! Unserer findigen und kundigen Reiseleiterin Madlen, von der wir uns immer erstklassig betreut fühlten, möchte ich besonders danken. Meiner Frau und mir wird diese Reise für immer als ein Höhepunkt unseres Lebens in Erinnerung bleiben.
Kommentar zum Reisebericht, Inge und Reiner am 04.12.2011
Liebe Dörte, nachdem wir uns durch unsere Bilder"durchgewühlt"haben(zwischenzeitlich war der Speicher voll) haben wir heute,zum 2.Advent, uns Deine Bilder angesehen. Sie ergänzen sich prima mit den unseren. Hoffentlich bist Du einverstanden,dass wir einige zu einen internen Vortrag vor unseren Sportfreunden verwenden. Die Urheberschaft steht ja unten drunter.Jedesmal beim Betrachten der Bilder fällt uns nur eins ein" das wr Klasse und wir konnten es noch bei guter Gesundheit erleben". Unseren vietnamesischen Gastgebern wünschen wir auf ihren ,sicher nicht immer leichten Weg, alles Gute.Tam biet! Vietnam ,und Dir liebe Dörte Cam on. Inge und Reiner