Städtereise nach St. Petersburg in einer kleinen Gruppe

5 Tage exklusive Städtereise nach St. Petersburg mit Flug mit maximal 12 Teilnehmern – Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Indigo – individuelle Entdeckungen und viel Freizeit

© liz_spb - Fotolia - Adobe Stock
Anna Jeske Ihre Ansprechpartnerin: Anna Jeske Tel.: (03 52 04) 92 264 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 / 2 Termine 2020 
12.06.2019 – 16.06.2019 (max 12 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse St. Petersburg Petit Plus – klein fein besonders.

  • Besondere Momente genießen Sie bei abendlicher Rundfahrt durch das illuminierte St. Petersburg mit Aufstieg zur Kuppel der Isaakskathedrale oder beim Ausflug mit dem Schnellboot Raketa nach Peterhof.
  • Privat geführte Rundgänge und Besichtigungen mit Ihrer Studienreiseleitung vermitteln Ihnen ein intensiveres Reiseerlebnis ohne lange Wartezeiten
  • Wohnen Sie mit Stil in einem Boutuque Hotel im Herzen von St. Petersburg.
  • Erleben Sie St. Petersburg persönlich & individuell. Sowohl als Erstbesucher als auch für Wiederholer ist diese Reise ein Erlebnis: in einer kleinen Reisegruppe von maximal zwölf Gästen entdecken Sie die Zarenmetropole auf eine ganz andere Art und Weise.
Magda-Viola Hanke Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (12.06.)
Prof. Dr. Magda-Viola Hanke
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 8 / Max. 12
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020!

petit-Reisen - klein. fein. besonders.

klein...

organisierte Kleinstgruppenreise (8 bis 16 Gäste) mit den Vorteilen geringerer Auffälligkeit, flexibler Gruppen-Beweglichkeit und -Übersichtlichkeit während der Besichtigungen und in den Beförderungsmitteln, öffentlichen Verkehrsmittel und in den Museen. Sie genießen den Vorzug, von den Gastgebern eher als Individualgäste denn als Touristengruppe wahrgenommen zu werden.

fein...

Sie wohnen in Hotels, die sich durch ihre exzellente Lage, ihren hochwertigen Service und/oder ihre Einzigartigkeit auszeichnen, in denen in der Regel keine Touristengruppen wohnen und Sie wie Individualgäste behandelt werden. Während der Besichtigungen werden Sie auf Studienreise-Niveau geführt, wobei der eine oder andere Programmpunkt für Sie nicht zwingend ist und Ihnen z.B. die Zeit für eine Kaffee-Pause oder zum Einkaufsbummel einräumt.

besonders...

Die Aufenthaltsprogramme beinhalten nach Möglichkeit exklusive Zutritte und besondere Führungen in kunsthistorischen Sammlungen, zu besonderen Kunst- und Kulturevents und führen sie an Plätze, die durch den Massentourismus nicht zugänglich sind. Ihre Reisebegleitung organisiert an den Abenden für alle, die es wünschen, das gemeinsame Abendessen in ausgesuchten, von den Einheimischen empfohlenen Restaurants.

St. Petersburg, die Stadt an der Newa, wurde von zahlreichen Dichtern in den buntesten Farben beschrieben wurde. 1703 begann Peter der Große in der sumpfigen Wildnis des Newa-Deltas die neue Hauptstadt seines Reiches zu errichten. Das Venedig des Nordens erstreckt sich auf 44 Inseln, die durch etwa 500 Brücken miteinander verbunden sind. St. Petersburg ist ein Gesamtkunstwerk! Erkunden Sie die einstige Zarenresidenz auf dieser organisierten Kleinstgruppenreise in entspannter Atmosphäre mit viel Zeit zum persönlichen Genießen.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart oder München über Frankfurt/Main nach/von St. Petersburg (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Ausflüge und Rundfahrten im örtlichen Kleinbus
  • 4 Übernachtungen im DOM Boutique Hotel in St. Petersburg
  • 4 x Frühstück vom Buffet
  • Visagebühren und Visabeschaffung für Russland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • privat geführte Stadtbesichtigung mit Eintritt und Führung in der Peter-und-Paul-Festung
  • Eintritt und Führung in der Eremitage (ca 2,5 Stunden, Alte Meister)
  • privat geführte Besichtigungen der Isaak-Kathedrale und der Christi-Auferstehungs-Kirche (Blutskirche)
  • Fahrt mit dem Tragflächenboot  Raketa nach Peterhof
  • private Führung im Schlösschen Monplaisir und Spaziergang im Unteren Park inkl. Eintritt in Peterhof
  • Begrüßungsdinner in Ihrem Hotel
  • Mittagessen in einem Restaurant in Peterhof
  • Abschiedsabendessen in einem Restaurant in St. Petersburg
  • Eberhardt-Reiseleiter-Funk während der Führungen und Besichtigungen
  • örtliche, Deutsch sprechende Studienreiseleitung während der Führungen und Besichtigungen
  • Eberhardt-KENNER-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren
  • abendliche Rundfahrt durch St. Petersburg zur Eröffnung der Newa-Brücken (ca. 2 h, 2. Tag)
    50,00 EUR p. P. • (EK RU-SPEPP-LICHT) • mind. 5 Teilnehmer
  • Ballett "Schwanensee" je nach Verfügbarkeit im Alexandrinski-, Michailowski- oder Mariinski-Theater (am 3. Tag)
    140,00 EUR p. P. • (EK RU-SPEPP-SW) • mind. 5 Teilnehmer
  • Ausflug nach Zarskoje Selo mit Eintritt und privater Führung im Katharinenpalast und Spaziergang im Park (ca. 6 h, 4. Tag)
    79,00 EUR p. P. • (EK RU-SPEPP-KAPZS) • mind. 5 Teilnehmer
  • Eintritt und Führung im Russischen Museum (5. Tag)
    46,00 EUR p. P. • (EK RU-SPEPP-RUMU) • mind. 5 Teilnehmer
  • *Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach St. Petersburg

Von Ihrem Wunschflughafen fliegen Sie nach St. Petersburg. Per Transfer werden Sie zum Hotel chauffiert. Ihr komfortables Hotel befindet sich in ausgezeichneter Lage, im Herzen von St. Petersburg: Sommergarten, Blutskirche, Newski-Prospekt, Kasaner Kathedrale und Admiralität sowie andere Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß oder mit der Metro sehr gut zu erreichen. Zur nächsten Metrostation "Chernyshevskaya" sind es zu Fuß nur 10 Minuten Je nach Flugzeit haben Sie anschließend Freizeit, die Sie für einen ersten Bummel nutzen können. Gern begleitet Sie Ihre Eberhardt-Reisebegleitung. Am Abend genießen Sie ein vorzügliches Kennenlern-Dinner im Restaurant Ihres Hotels.
Abendessen Hotel Indigo

2. Tag: Stadtrundfahrt in St. Petersburg - Peter-und-Paul-Festung - Isaak-Kathedrale und Blutskirche

Nach einem entspannten Frühstück starten Sie zur Entdeckungstour durch St. Petersburg. Erleben Sie die faszinierende Schönheit der einstigen Zarenresidenz bei der privaten Stadtbesichtigung, zunächst mit dem Bus und später zu Fuß. Die zweitgrößte Stadt Russlands am Finnischen Meerbusen wird durch unzählige Flüsse und Kanäle durchzogen, die durch über 600 Brücken, davon 23 Zugbrücken, verbunden werden. Zu Recht trägt sie den Beinamen Venedig des Nordens. Ihre örtliche Studienreiseleitung führt Sie zu bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auf der Haseninsel, der kleinsten Insel des St. Petersburger Archipels, besichtigen Sie Peter-Pauls-Kathedrale, die als Begräbnisstätte der russischen Zaren diente. Während eines anschließenden Spazierganges entlang des neuen, belebten Newski-Prospektes, dem Prachtboulevard bestaunen Sie prachtvolle Häuserfassaden wie die des Singer-Hauses oder des Stroganow-Palastes. Die historische Innenstadt St. Petersburg präsentiert über 2.000 Paläste, Schlösser und prunkvolle Gebäude und gehört deshalb zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Am Nachmittag besuchen sie die ehemalige Hauptkathedrale der Stadt, das einmalige architektonische Kunstwerk russischer Baukünstler und eine der schönsten Kathedralen Europas – die Isaak-Kathedrale. Im Inneren bewundern Sie zahlreiche Malereien, Mosaiken, Skulpturen. Eindrucksvolle Kombinationen verschiedenen Halbedelsteinen und der Vergoldung schaffen eine spektakuläre Farbenpalette. Nicht umsonst wird die Kirche auch als Museum der Farbsteine genannt: weißer, grüner, gelber Marmor, Jaspis, Porphyr, Malachit und viele weitere Farbsteine wurden meisterhaft in der Inneneinrichtung verarbeitet. Die Zentralkuppel wurde durch einen berühmten russischen Maler Karl Brüllow bemalt. Anschließend besichtigen Sie die Christi-Auferstehungskirche, gebaut auf der Stelle, an der Alexander II. am 1. März 1881 einem Attentat zum Opfer gefallen war. Die Blutkirche ist das einzige Kirchengebäude in St. Petersburg, welches nicht nach italienischen oder klassizistischen Baustilen, sondern nach dem Vorbild der Moskauer Basilius-Kathedrale erbaut wurde. Im Inneren können Sie wundervolle Mosaiken russischer Künstler betrachten.
Den Abend können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen Tipps und begleitet Sie gern durch den Abend. Lokalitäten verschiedenster Couleur laden zum Verweilen ein: Im familiären, etwas versteckt gelegenen Restaurant Suliko werden georgische Grillspezialitäten serviert; das kleine, aber feine Restaurant Gogol ist bekannt für seine ausgezeichnete, russische Küche; im Restaurant Ribai mit großer Auswahl an Steaks und anderen Fleischgerichten wir man durch tanzende und singende Kellner bedient. Oder besuchen Sie die St. Petersburgs größte Kneipenstraße – die Rubensteinstraße - mit 53 verschiedenen Cafés, Bars und Restaurant: hier werden Sie auf jedem Fall fündig!
Zu den Weißen Nächten in St. Petersburg ist es noch bis tief in die Nacht hell, ideal für eine nächtliche Rundfahrt durch das illuminierte St. Petersburg (Zusatzkosten: 50 € - bitte mit der Buchung reservieren). In den Sommermonaten kann man bis in die frühen Morgenstunden, zum Kolonnadengang, hoch oben auf der Kuppel der Issakskathedrale, aufgestiegen werden (Zusatzkosten vor Ort: ca. 8 €, ca. 300 Stufen). Der Ausblick über die Dächer von St. Petersburg ist grandios. Und zu nächtlicher Stunde (23.50 - 2.30 Uhr) öffnen sich die beleuchteten Brücken über der Newa. Dieses Ereignis zieht Tausende nachschwärmende St. Petersburger und ihre Besucher an. Erleben Sie dieses Schauspiel vom Newa-Ufer.
Frühstück Hotel Indigo

3. Tag: Winterpalais und Eremitage

Am Vormittag entführt Sie Ihre Studienreiseleitung in das wohl bekannteste russische Kunstmuseum und eine der weltweit bedeutendsten Kunstsammlungen - die Eremitage. Die prunkvolle Fassade des Winterpalais auf dem Schlossplatz, welches heute den größten Teil der Kunstschätze beherbergt, erstrahlt schon von weitem. Der riesige Museumskomplex erstreckt sich über die Gebäude des Winterpalais, der alten und neuen Eremitage mit ca. 350 Räumen und Sälen, in denen mehr als 60.000 Ausstellungsstücken präsentiert werden. Während der privaten Führung betrachten Sie wertvolle Kunstgegenstände aus der Zarenzeit und berühmte Gemälde bekannter Meister wie Da Vinci und Rembrandt. Lassen Sie sich ebenso von prunkvollen Ausstattung der Säle mit bunten Mosaiken und teuren Edelsteinen faszinieren! Und natürlich können Sie nach der Führung auch weitere Räume der Eremitage auf eigene Faust entdecken.
Für das weitere Programm empfehlen wir eine entspannte Bootsfahrt auf den Wasserstraßen St. Petersburgs (Zusatzkosten vor Ort: ca. 15 €): Auf Newa, Fontanka und Moika gleiten Sie vorbei an prächtigen Bauten und passieren reizvolle Brücken und Kanäle. Es gibt wohl nichts Schöneres, als die Stadt auf dem Wasserweg zu genießen.
Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Ein Theaterbesuch, besonders eine Balletaufführung Schwanensee vom berühmten russischen Komponisten Pjotr Tschaikowski am Abend ist sehr empfehlenswert. Genießen Sie das weltweit bekannteste Ballett im berühmten Mariinski-Theater oder im Alexandrinsky-Theater, dem ältesten Theater Russlands, und erleben Sie die unvergleichliche Musik und all das, was klassisches russisches Ballett ausmacht: Grazie, Anmut und tänzerische Perfektion (Zusatzkosten: 130 € – bitte mit der Buchung reservieren).
Frühstück Hotel Indigo

4. Tag: Ausflug nach Peterhof mit Raketa - Puschkin (Zarendorf) und Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer

Ihre Reise führt Sie heute nach Peterhof, in die Sommerresidenz der russischen Zaren. Um bequem über den Seeweg erreichbar zu sein, wurde Peterhof auf Geheiß des Zaren Peter I. direkt am Finnischen Meerbusen erbaut. Mit dem Tragflächenboot Raketa fahren Sie über die kleine und große Newa sowie später durch den Finnischen Meerbusen nach Peterhof (ca. 30 min). Mit Paukenschlägen und zu den Klängen der St. Petersburger Hymne beginnen pünktlich 11 Uhr die Fontänen der Großen Kaskade mit der Samson-Fontäne zu sprudeln. Sie besichtigen das Schlösschen Monplaisir, welches als Herz von Peterhof gilt und vom Peter der Großen besonders geliebt wurde. Heute werden in dem Lieblingspalast des Zaren Peter des Großen neben seinen persönlichen Gegenständen auch interessante Gemälde, chinesisches Porzellan sowie russische Glaskunststücke aufbewahrt. Nach der Innenbesichtigung des Schlösschens spazieren Sie gemeinsam durch die weitläufige, 1.200 Hektar große Parkanlage mit ihren über 150 Fontänen und goldglänzenden Statuen. Genießen und bestaunen Sie das faszinierende Spiel aus Wasser, Licht und Farben! Voller Eindrücke essen Sie gemeinsam in einem lokalen Restaurant zu Mittag und tauschen Ihre Eindrücke aus.
Anschließend kehren Sie mit Raketa nach St. Petersburg zurück und erkunden die Stadt auf eigene Faust oder Sie unternehmen einen Ausflug zur weiteren Sommerresidenz der Zarenfamilie in Zarskoje Selo (Zarendorf) (Zusatzkosten: 79 € – bitte mit der Buchung reservieren). Nach etwa einstündiger Fahrt auf der historischen Straße erreichen Sie das Städtchen Puschkin, in dem sich ein der schönsten Residenz-Ensembles der Welt befindet. Die langgestreckte, über 300 m lange, blau-weiße und goldene Fassade des prachtvollen Katharinenpalastes ist bereits von weitem zu erkennen. Nach einer privaten Führung im Palast, deren Höhepunkt sicher das im Jahr 2003 aufwendig restaurierte Bernsteinzimmer ist, unternehmen Sie einen Spaziergang durch die gepflegte Parkanlage. Am späten Nachmittag fahren Sie nach St. Petersburg zurück und lassen Ihrer Reise beim gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant Revue passieren.
Frühstück, Mittagessen Hotel Indigo

5. Tag: Flug nach Deutschland

Je nach Flugzeit haben Sie noch etwas Freizeit, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden und nach Deutschland zurück fliegen. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch an Ihrem Hotel liegendem Sommergarten oder einem Besuch des Jussupow-Palastes, welches eng mit dem Schicksal von Grigorij Rasputin verbunden ist? Auch das erste private Fabergé-Museum in Russland mit seiner einmaligen und weltweit größten Sammlung der Kunstwerke vom Karl Fabergé ist einen Besuch wert. Kulturinteressierte haben die Möglichkeit, gemeinsam mit der örtlichen Reiseletung das berühmte Russische Museum mit der weltweit umfassendsten Sammlung russischer Kunst zu besuchen (Zusatzkosten: 46 € – bitte mit der Buchung reservieren).
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei St. Petersburg
12.06. – 16.06.2019
Prof. Dr. Magda-Viola Hanke
5 Tage  max 12

im DZ 
ab 1.868 €

im EZ 
ab 2.358 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.868 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.358 €
10.07. – 14.07.2019
Falk Rätzer
5 Tage  max 12

im DZ 
ab 1.798 €

im EZ 
ab 2.248 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.798 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.248 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei St. Petersburg
10.06. – 14.06.2020
Andrej Kulikov
5 Tage 

im DZ 
ab 1.793 €
ab 1.848 €

im EZ 
ab 2.200 €
ab 2.268 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.793 € 1.848 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.200 € 2.268 €
08.07. – 12.07.2020
Prof. Dr. Magda-Viola Hanke
5 Tage 

im DZ 
ab 1.734 €
ab 1.788 €

im EZ 
ab 2.132 €
ab 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.734 € 1.788 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.132 € 2.198 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist von 8 Wochen vor Reisebeginn petit+ Maximalteilnehmerzahl: 12 Für ein besseres, zeitoptimales Stadt-Erlebnis werden viele Besichtigungen und Führungen vor Ort zu Fuß oder teilweise mit der Metro absolviert. Die notwendige Visabeschaffung übernimmt Eberhardt TRAVEL für Sie. Ca. 5 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie die schriftliche Information zur Visabeantragung. Dazu ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren visierten Reisepass erst kurz vor Reiseantritt zurück erhalten. Nachweis einer gültigen, privaten Auslandskrankenversicherung notwendig. Dazu senden Sie uns bitte eine separate Bescheinigung Ihrer Versicherung über den privaten Auslandskrankenversicherungsschutz bei Reisen in die Russische Föderation bei. Diese Bestätigung müssen Sie bei Ihrer Versicherung aktuell abfordern. Folgende Daten müssen zwingend auf dieser Bescheinigung ausgewiesen sein: Namen und Geburtsdaten der Versicherten; Reisedatum sowie der Versicherungsschutz mit einer Deckungssumme von mindestens 30.000 €. Sollten Sie keine Versicherung besitzen, können wir Ihnen den Versicherungsschutz über die Europäischen Reiseversicherung AG anbieten. Dazu beraten wir Sie gern. Sollten Sie keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, informieren Sie uns bitte sofort nach Buchung. Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 25 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist von 8 Wochen vor Reisebeginn
  • petit-Maximalteilnehmerzahl: 12
  • Für ein besseres, zeitoptimales Stadt-Erlebnis werden viele Besichtigungen und Führungen vor Ort zu Fuß oder teilweise mit der Metro absolviert.
  • Die notwendige Visabeschaffung übernimmt Eberhardt TRAVEL für Sie. Ca. 5 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie die schriftliche Information zur Visabeantragung. Dazu ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren visierten Reisepass erst kurz vor Reiseantritt zurück erhalten.
  • Nachweis einer gültigen, privaten Auslandskrankenversicherung notwendig. Dazu senden Sie uns bitte eine separate Bescheinigung Ihrer Versicherung über den privaten Auslandskrankenversicherungsschutz bei Reisen in die Russische Föderation bei. Diese Bestätigung müssen Sie bei Ihrer Versicherung aktuell abfordern. Folgende Daten müssen zwingend auf dieser Bescheinigung ausgewiesen sein: Namen und Geburtsdaten der Versicherten; Reisedatum sowie der Versicherungsschutz mit einer Deckungssumme von mindestens 30.000 €. Sollten Sie keine Versicherung besitzen, können wir Ihnen den Versicherungsschutz über die Europäischen Reiseversicherung AG anbieten. Dazu beraten wir Sie gern.
  • Sollten Sie keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, informieren Sie uns bitte sofort nach Buchung.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 25 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Boutique-Hotel befindet sich im Herzen von St. Petersburg: Sie benötigen ca. 20 Gehminuten bis zum Newski-Prospekt und dem Schlossplatz. Bis zur nächsten Metro-Station sind es lediglich 10 Gehminuten.

Zimmer

Die eleganten klimatisierten Zimmer sind mit Bad/WC mit einem Haartrockner, Bademäntel und kostenfreien Pflegeprodukten, Minibar, Kaffee- und Teezubehör, Safe, Bügeleisen/-brett und Flat-TV ausgestattet. WLAN ist kostenfrei.

Ausstattung des Hotels

Die Hotelrezeption ist rund um die Uhr besetzt. Das hauseigene Restaurant wird europäische Küche serviert. In zwei Bars des Hauses können Sie bei einem Drink verweilen. Im Wellnessbereich erwartet Sie ein Swimmingpool sowie verschiedene Wellnessanwendungen.

https://www.ihg.com/hotelindigo/hotels/de/de/st-petersburg/ledin/hoteldetail


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 30.05.2018 – 03.06.2018

Europäisches Flair gewürzt mit russischer Seele machen St.Petersburg so einzigartig. Das in dieser Stadt die Nacht im wahrsten Sinne des Wortes zum Tag wird, konnten wir live während unseres Besuches erleben

1590937
1591042
1590988
1590910
1590913
1591012
Reisegruppe vom: 07.06.2017 – 11.06.2017

Die Mischung von europäischer Prägung mit russischer Seele machen St. Petersburg so einzigartig. Das in dieser Stadt auch die Nacht im wahrsten Sinne des Wortes zum Tag wird, konnten wir live während unseres Besuches erleben.

1391490
1391530
1391396
1391441
1391520
1391529
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: RU-SPEPP, ab 1.734 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 20.05.2019 13:58:12

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Italien - Sardinien von Nord nach Süd
Italien - Sardinien von Nord nach Süd

10 Tage Rundreise Olbia - Costa Smeralda - San Pantaleo - Nationalpark La Maddalena...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Elsass
Rundreise Frankreich - Elsass

6 Tage Rundreise durch das Elsass mit Straßburg - Colmar - Vogesen - Munstertal

zur Reise
Reisebild: Städtereise St. Petersburg - Zarenmetropole an der Newa
Städtereise St. Petersburg - Zarenmetropole an der Newa

6 Tage Städtereise St. Petersburg mit Flug: Winterpalais - Eremitage - Peterhof -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise England - Wales - Schottland
Rundreise England - Wales - Schottland

10 Tage Flugreise London - Windsor - Oxford - Chester - Caernarfon - Glasgow - Loch...

zur Reise
Reisebild: Österreich - Wien und die Wiener Alpen
Österreich - Wien und die Wiener Alpen

7 Tage Rundreise mit Schneeberg - Laxenburg - Stift Heiligenkreuz - Schloss Hof -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Schlösser & Gärten der Loire
Rundreise Frankreich - Schlösser & Gärten der Loire

7 Tage Rundreise durch Frankreich mit Paris - Chartres - Blois - Tours - Amboise...

zur Reise
Reisebild: BUGA 2019 - Pflanzenvielfalt rund um Heilbronn - barrierefreie Reise
BUGA 2019 - Pflanzenvielfalt rund um Heilbronn - barrierefreie Reise

6 Tage Rundreise mit Rollstuhl nach Pforzheim - BUGA 2019 - Schloss Schwetzingen...

zur Reise
Reisebild: Kurzreise Stipvisite in Dänemark
Kurzreise Stipvisite in Dänemark

5 Tage Rundreise Roskilde - Kopenhagen - Odense - Fredericia - Aarhus

zur Reise
Reisebild: 11 Tage Provence und Côte d`Azur mit Fluganreise
11 Tage Provence und Côte d`Azur mit Fluganreise

11 Tage Natur und Kultur im sonnigen Süden Frankreichs mit Monte Carlo - Nizza -...

zur Reise
Reisebild: Exklusive Städtereise Dubrovnik - Kroatien
Exklusive Städtereise Dubrovnik - Kroatien

5 Tage Flugreise in kleiner Reisegruppe mit 5-Sterne Boutiquehotel an der Adria und...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Gabriele und Robert Eichler am 11.06.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Ein Reisebericht.....einfach schön, so wie die ganze Reise war.
Jeder Satz bringt die Erinnerung zurück und hilft uns kein einziges
Detail zu vergessen. Man möchte jeden Tag erneut lesen und hat das
Gefühl, man ist noch vor Ort.

Vielen Dank Joachim!

Antwort von Joachim Trutz, Eberhardt TRAVEL am 19.06.2018
Liebe Gabriele , Lieber Robert, komme erst jetzt dazu, euch zu antworten. Es freut mich sehr, dass euch unsere Reise und auch meine Zeilen so gefallen haben und das schönste Dankeschön, was man erhalten kann.
Bleibt bitte gesund und auf bald - Joachim

Kommentar zum Reisebericht, Peter Ostwald am 13.07.2017
Danke für einen gut zusammengefassten Bericht. Äußerst angenehm und informativ war Ludmilla als einheimische Reiseführerin. Unvergessliche Eindrücke habe ich von den wenigen Tagen mitgenommen und ein Höhepunkt besonderer Art war das Galadinner. Nochmals vielen Dank
Peter
P. Ostwald am 14.06.2017
Sehr gut organisiert, hervorragende einheimische Führerin, die Kenntnisse vermittelte, wie ein lebendes Lexikon. Beeindruckendes Abschlussessen, da kann sich die Andalusienreise eine Scheibe von abschneiden.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: