Rundreise durch Litauen, Lettland und Estland

9 Tage Rundreise durch das Baltikum mit Flug: Vilnius – Trakai – Kaunas – Klaipeda – Kurische Nehrung – Riga – Gauja Nationalpark – Tallinn

Wasserburg Trakai in Litauen inmitten von Seen und Wäldern – © Mindaugas Dulinskas - stock.adob
Annett Müller Eberhardt-Reisemanagerin: Annett Müller E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2024 / 3 Termine 2025 
27.06.2024 – 05.07.2024 (max 16 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Fluganreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

27.06. – 05.07.2024
9 Tage
max 16
01.10. – 09.10.2024
9 Tage
max 25
20.05. – 28.05.2025
9 Tage
max 35
15.07. – 23.07.2025
9 Tage
max 25
16.09. – 24.09.2025
9 Tage
max 35

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in den baltischen Ländern Litauen, Lettland & Estland

  • Kompakte Rundreise durch die 3 Baltischen Staaten: Litauen, Lettland & Estland
  • Sie übernachten in zentralen Mittelklasse-Hotels in den Stadtzentren.
  • Sie unternehmen einen ganztägigen Ausflug auf die Kurische Nehrung.
27.06.2024 – 05.07.2024
2 Termine 2024 / 3 Termine 2025 
Min. 10 / Max. 16
Jana Wessendorf
Ihre Reisebegleitung
ab/an (27.06.)
Jana Wessendorf
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 18.06. – 28.06.2024 / ab 2.478 €
  • + 3 weitere Termine
  •   20 Personen ab 1.228 €
  •   30 Personen ab 1.198 €
  •   40 Personen ab 1.098 €
  • 26.08. – 01.09.2024 / ab 1.598 €
  • 05.09. – 16.09.2024 / ab 2.568 €
  • neue Termine in Planung
  • neue Termine in Planung
  • 11.07. – 21.07.2024 / ab 2.798 €
  • 22.12. – 27.12.2024 / ab 1.798 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Berlin, Leipzig/Halle, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart sowie Rail & Fly über Frankfurt/Main ODER von Frankfurt/Main direkt nach Vilnius und von Tallin zurück (weitere deutsche Flughäfen buchbar) | Reisepreis ist abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Direktflüge ab/an Berlin mit Air Baltic auf Anfrage
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen Reisebus ab Vilnius/bis Tallinn
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklasse-Hotels
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • 8 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet im Hotel bzw. in lokalen Restaurants
  • Naturschutzgebühren auf der Kurischen Nehrung
  • Stadtsteuer in Vilnius, Riga und Tallinn
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Besichtigungen
  • Reiseleiterfunk während der Besichtigungen
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland (Flug)
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Vilnius, Kaunas, Nidden, Memel sowie in Riga und Tallinn
  • Spaziergang in Pärnu
  • Ausflug zur Wasserburg Trakai mit Kibinai-Verkostung
  • Ausflug auf die Kurische Nehrung
  • Fährüberfahrt von Nehringa nach Memel und zurück
  • Eintritt in das Thomas-Mann-Haus
  • Besichtigung des Berges der Kreuze
  • Ausflug nach Sigulda und in den Gauja-Nationalpark mit kleiner Wanderung und Besichtigung der Burg Turaida
  • Ausflug nach Rundale mit Besichtigung des Barockschlosses

Ihr Reiseablauf zum Termin
"27.06.2024 – 05.07.2024"

 

Die drei baltischen Schwestern Litauen, Lettland und Estland haben viele Gemeinsamkeiten: Die herrliche Natur, daher die berechtigten Vergleiche mit Skandinavien, die altehrwürdigen Hansestädte und restaurierten Altstädte wie Vilnius, Riga und Tallinn, lange Traditionen sowie die Gastfreundlichkeit der Bevölkerung. Diese kompakte Reise ist genau die RICHTIGE Reise, um die baltischen Staaten kennenzulernen.

1. Tag:  Flug nach Vilnius in Litauen

Sie fliegen nach Vilnius. Je nach Flugzeit erreichen Sie die litauische Hauptstadt und werden zum Hotel gebracht. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel erhalten Sie einen ersten Eindruck von Vilnius. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lernen Sie Ihre Reisegruppe kennen und besprechen noch einmal das Reiseprogramm.
Sie möchten Vilnius intensiver kennenlernen? Gern organisieren wir Ihnen ein individuelles Vorprogramm in Vilnius und den passenden Flug.
Abendessen Neringa Klima

2. Tag:  Litauen: Stadtführung in Vilnius - Ausflug nach Trakai

Am Vormittag begeben Sie sich auf eine interessante Stadtführung in Vilnius. Zu Füßen liegt Kopfsteinpflaster und himmelwärts ragen Türme: Vilnius gehört zu den schönsten Barockstädten Europas und wird wegen seiner vielen Kirchen gern als kleines Jerusalem bezeichnet. Die historische Altstadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Am frühen Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Trakai, der Stadt auf dem Wasser. Trakai, die alte Hauptstadt Litauens war einst bedeutendster Verteidigungspunkt Litauens. Inmitten des Galve-Sees befindet sich die gotische Inselburg aus dem 15. Jahrhundert, der einzigen Wasserburg in Osteuropa. Verträumt im See gelegen gilt die rote Backsteinburg als ein Symbol erfolgreicher Kämpfe gegen die Kreuzritter. Während des gemeinsamen Spazierganges am See probieren Sie die typischen Teigtaschen Kibanai. Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit, bevor Sie nach Vilnius zurückkehren. Am Abend werden Ihnen in einem Restaurant in der Altstadt von Vilnius landestypische Speisen serviert.
Frühstück, Snack, Abendessen Neringa Klima

3. Tag:  Weiterreise über Kaunas nach Klaipeda (Memel) in Litauen

Sie verlassen Vilnius. Auf Ihrem Weg in Richtung Ostsee reisen Sie im Bus mit Ihrer Reiseleitung zunächst nach Kaunas. Nach der Besichtigung der hübschen Altstadt haben Sie etwas Freizeit für einen Mittagsimbiss, bevor Sie nach Memel (Klaipeda) weiter fahren. Die Stadt wurde vom Einfluss der Preußen, Deutschen und Litauer stark geprägt. Nach einem Stadtrundgang können Sie am Ännchen von Tharau-Brunnen gern das gleichnamige Volkslied anstimmen. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.
Frühstück, Abendessen Mercure Klaipeda City Klima

4. Tag:  Litauen: Ausflug auf die Kurische Nehrung an der Ostsee mit Thomas-Mann-Haus in Nidden

Ihr ganztägiger Ausflug führt Sie auf die Kurische Nehrung. Bestaunen Sie die hohen Wanderdünen und die kleinen, farbenfrohen Fischerdörfer. Jouodkrante (Schwarzort) ist der älteste Ort auf der Kurischen Nehrung. Von hier führt ein versteckter Pfad zum Hexenberg, auf dem ein idyllischer Rundweg von hölzernen Figuren aus der litauischen Märchen- und Sagenwelt gesäumt wird. Im Urlaubsort Nidden (Nida), der ehemaligen Künstlerkolonie, besuchen Sie das Thomas-Mann-Haus. Hier haben Sie auch Freizeit für eigene Erkundungen. Zum Abendessen sind Sie zu Gast in einem landestypischen Restaurant in Nidden. Danach setzen Sie wieder mit der Fähre auf das litauische Festland nach Memel über.
Frühstück, Abendessen Mercure Klaipeda City Klima

5. Tag:  Berg der Kreuze in Litauen – Weiterreise nach Lettland mit Schloss Rundale und Riga

Nach dem Frühstück geht Ihre Rundreise durch Litauen weiter. Auf dem Weg bietet sich in Siauliai ein beeindruckender Blick auf den Berg der Kreuze. Der Erdhügel, gesäumt von über 50.000 Kreuzen aus verschiedenen Materialen, gilt als nationaler Wallfahrtsort der Litauer und Pilgerstätte des Baltikums.
Von den Spuren der engen Verbindung zwischen den historischen baltischen Landschaften Liv- und Kurland (Lettland) und dem deutschen Kulturraum zeugen die zahlreichen Schlösser und Herrenhäuser. Unweit von Bauska , befindet sich das Barockschloss Rundale (Ruhenthal), welches Sie auf einem ausführlichen Rundgang besichtigen.
Am späten Nachmittag werden Sie in Riga, der Hauptstadt Lettlands, erwartet. Ihr Hotel liegt direkt an der Altstadt, so dass Sie die freie Zeit bis zum Abendessen im Hotel für einen ersten Stadtbummel nutzen können.

6. Tag:  Lettland: Stadtbesichtigung in Riga - Gauja-Nationalpark mit Burg Turaida

Am Vormittag entdecken Sie Riga, die größte Stadt des Baltikums, zu Fuß und mit dem Bus. Die historische Altstadt Vecriga wurde mit großem Aufwand restauriert. An die 800 Jugendstilgebäude umringen die Altstadt. Fassaden ganzer Straßenzüge sind mit steinernen Girlanden, Blumenkränzen, Löwenköpfen und Jungfrauen verziert. Mächtige Backsteinkirchen, prunkvolle Patrizierhäuser, Speicher und Kontore zeugen vom einstigen Reichtum der alten Hansestadt.
Am Nachmittag steht ein Ausflug in den Gauja-Nationalpark auf dem Programm. Die malerische Landschaft der livländischen Schweiz genießen Sie während eines Spazierganges zur Gutmannshöhle. Um die Sandsteinhöhle ragt sich die Legende der schönen Maja. Mehr über diese Tragödie erfahren Sie beim Besuch der bekannten Burg in Turaida (Treyden). Am Abend sind Sie in Riga zurück. Zum Abendessen sind Sie in einem Restaurant in der Rigaer Altstadt zu Gast.

7. Tag:  Weiterreise nach Estland: Pärnu – Tallinn

Sie verlassen Riga und somit auch Lettland. Ihr Ziel ist Estland, das kleinste Land der baltischen Staaten. Im Ostseebad Pärnu unternehmen Sie einen kleinen Rundgang und haben Zeit für eine individuelle Mittagspause.
Am späten Nachmittag erreichen Sie die estnische Hauptstadt Tallinn, das ehemalige Reval. Wo das Meer endet, erheben sich 66 Türme. Wuchtige Festungsmauern umgeben die überschaubare Altstadt. Ihr Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von der romantischen Altstadt entfernt. Das Abendessen wird Ihnen im Hotel serviert.
Frühstück, Abendessen Metropol Spa Hotel Klima

8. Tag:  Stadtbesichtigung in Tallinn

Auf Ihrer ersten Rundfahrt lernen Sie die Umgebung und den Hafen von Tallinn kennen, bevor Sie die Tallinner Oberstadt zu Fuß erkunden. Von den Aussichtsterrassen haben Sie den besten Blick über die verwinkelten Gassen und das Gewirr der roten Ziegeldächer. Vorbei an den Wehrtürmen, Mägdeturm und Kiek in de Kök (Guck in die Küche) spazieren Sie zur Unterstadt hinab. Hier begegnet Ihnen an allen Ecken das unverwechselbare Flair des Mittelalters. Vor der Kulisse des 600 Jahre alten gotischen Rathauses mit der Figur des Alten Thomas auf der Turmspitze befindet sich der liebevoll restaurierte Marktplatz. Anschließend haben Sie genügend freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erobern. Das Abendessen nehmen Sie in einem Restaurant in der Altstadt ein.
Frühstück, Abendessen Metropol Spa Hotel Klima

9. Tag:  Rückflug nach Deutschland

Heute nehmen Sie Abschied vom Baltikum. Je nach Flugzeit werden Sie zum Flughafen von Tallinn gebracht und fliegen nach Deutschland zurück.
Sie möchten länger in Tallinn verweilen? Gern organisieren wir Ihnen ein individuelles Anschlussprogramm nach Ihren Wünschen und den passenden Rückflug.
Frühstück
Fluganreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024, bei Fluganreise
  kleine Gruppe max. 16 Personen
27.06. – 05.07.2024
9 Tage
max 16
Jana Wessendorf
  DZ ab   2.428 €
  EZ ab   2.828 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.428 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.828 €
01.10. – 09.10.2024
9 Tage
max 25
  DZ ab   1.798 €
  EZ ab   2.178 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.798 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.178 €
Termine / Preise pro Person für 2025, bei Fluganreise
20.05. – 28.05.2025
9 Tage
max 35
  DZ ab   1.948 €
  EZ ab   2.328 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.948 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.328 €
  kleine Gruppe, max. 25 Reisegäste
15.07. – 23.07.2025
9 Tage
max 25
  DZ ab   2.198 €
  EZ ab   2.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.598 €
16.09. – 24.09.2025
9 Tage
max 35
  DZ ab   1.988 €
  EZ ab   2.388 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.988 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.388 €
  Kleinere Reisegruppe   Unverbindliche Reservierung möglich   Direktflug möglich   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Dresdenab/an Frankfurtab/an Hamburgab/an LeipzigRail & Fly zum/vom Flughafen Frankfurt/Main  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl je nach Reisetermin: 15/20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"27.06.2024 – 05.07.2024"

  1. – 3.
Vilnius
(Wilna)
Neringa
  3. – 5.
Klaipeda
(Memel)
Mercure Klaipeda City
  5. – 7.
Riga
Radisson Blu Latvija Conference & Spa Hotel
  7. – 9.
Tallinn
(Reval)
Metropol Spa Hotel


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Dresden,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   Rail & Fly zum/vom Flughafen Frankfurt/Main,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 05.09.2023 – 13.09.2023

Der Reisetrend der letzten Jahre geht u.a. auch immer mehr in den Osten. Die Neugier ist geweckt, drei Länder der ehemaligen Sowjetunion ein wenig kennenzulernen. Die drei baltischen Staaten haben in ihrer Geschichte u.a. durch den Deutschen Orden und der Hanse zum Teil gemeinsame , aber auch sehr unterschiedliche Entwicklungen genommen. Als Mitglied der EU haben sie Grosses geleistet, bauten ihr Land nach der Erlangung der Unabhängigkeit neu auf. Nicht nur die Städte der Hanse blühen wieder auf. Viel gibt es noch wie in vielen anderen Ländern zu tun. Die Reiseteilnehmer aus Mittel,- Ost-, West- und Süddeutschland wollen viel über die drei Länder kennenlernen und freuen sich auf eine abwechslungsreiche Reise durch Litauen, Lettland und Estland.

Reisegruppe vom: 13.07.2023 – 21.07.2023
Kaunas - Kirche der St. Francis Xavier
Kaunas - die Kathedrale des Heiligen Apostels Petrus und Paulus - die Orgel
Skulpturun in den Reservat Turaida
Riga - Bürgerhäuser
Klaipeda - die Glücksmaus
Riga - das Rathaus

Voller Vorfreude und Neugier auf die Erkundungen der drei baltischen Länder - Litauen, Lettland und Estland - trafen sich die Eberhardt-Globetrotter aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands auf dem Frankfurter Flughafen. Die Region der drei Länder an der Ostsee ist für die
meisten Gäste noch unbekannt. So freuen wir uns, die Länder mit bewegter Historie, historischen Baudenkmälern, nordischer Natur, sowie auch Kultur und unterschiedliche Sprachen gemeinsam zu entdecken.

Reisegruppe vom: 26.09.2019 – 06.10.2019
Klaipeda, Fähre
Riga
Nida
Klaipeda
Gutmannshöhle
Vilnius

Das Baltikum. Was für eine nebulöse Bezeichnung für drei wunderschöne, souveräne Länder an der Ostseeküste, die wir entdecken durften.

Reisegruppe vom: 25.07.2019 – 04.08.2019
Tallin_Mayertreppe
Tallin_Kreuzfahrer
Laheema_Nationalpark_Altja (4)
Riga_Jugendstil (6)
Tallin_Markt
Gauja_Nationalpark (3)

Elf Tage Hochsommer in sehr entspannter Atmosphäre durch die drei baltischen Länder, Zeit auch für die Kleinigkeiten am Wege und zum Auspendeln.

Experten-tipps

Rundreise durch Litauen, Lettland und Estland
Medizin aus Riga: Der schwarze Balsam
Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: LT-BAL11, ab 1.798 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 14.06.2024 17:33:47

Das sagen unsere Reisegäste

M. Montsko am 15.09.2023
Der Reiseablauf war entsprach unseren Erwartungen. Unsere Reiseleiterin war äußerst kompetent. Das gleiche gilt für unsere Reisebegleiterin, die uns bei auftretenden Fragen und Problemen auch außerhalb des Reiseprogramms (z.B. Rückflugtickets) weitergeholfen hat. Hotels und Verpflegung waren sehr gut. Das individuell einzunehmende Mittagessen gab uns die Möglichkeit uns mit der baltischen Küche vertraut zu machen, die sehr gut geschmeckt hat obwohl sie sehr deftig ist. Die Reise hat unsere Vorstellung voll erfüllt und wir werden gerne unsere nächsten Reisen bei Eberhardt-Travel buchen.
K. Mueller am 14.09.2023
Wie alle Reisen, die ich bisher mit Eberhardt unternommen habe, war auch diese Baltikum-Reise sehr gut organisiert. Die Reisebegleitung (Fr. Lambrecht) und die lokale Reiseführerin waren beide sehr kompetent und engagiert, so dass wir viel über Land und Leute und über die wechselvolle Geschichte der drei Staaten erfahren haben. Mein persönlicher Reisehöhepunkt war der Tag auf der kurischen Nehrung mit dem Besuch des Hexenwaldes, der Dünen, der Bootsfahrt auf dem Haff und natürlich der Besichtigung des weltberühmten Thomas-Mann-Hauses. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis. Ein kleiner Vorschlag von meiner Seite: Am Nachmittag des 6. Reisetages wurde der Gauja Nationalpark mit Burg Turaida besichtigt. In meinen Augen gab es in diesem Park nichts Außergewöhnliches zu entdecken - jeder Waldspaziergang in Deutschland ist interessanter. Außerdem war von Riga zum Nationalpark noch eine relativ weite Anfahrt (über eine Stunde) notwendig. Ich möchte anregen, das Programm in Zukunft so zu ändern, dass statt des Nationalparks das Seebad Jurmala (ein Vorort von Riga mit wunderschönen Bäderarchitektur) besichtigt wird.

Antwort von Anne Fohlert, Eberhardt TRAVEL am 21.09.2023
Sehr geehrter Herr Müller,

vielen Dank für Ihre herzlichen Worte und Ihre ausführliche Reisebewertung.
Wir freuen uns, dass Sie eine großartige Rundreise durch das Baltikum hatten und mit vielen, unvergesslichen Erlebnissen zurückgekehrt sind. Gern geben wir Ihr Lob entsprechend an Ihre Reisebegleitung Frau Lambrecht und die örtliche Reiseleitung weiter.

Für Ihre konstruktiven Anmerkungen zum Reiseablauf möchten wir uns bei Ihnen bedanken und nehmen diese als Anlass um die Reise entsprechend zu optimieren, um künftigen Gästen ein noch besseres Reiseerlebnis gewähren zu können.

Lassen Sie uns gern wissen, wann wir Ihnen wieder Ihre Reiseträume erfüllen dürfen.
Bleiben Sie gesund & reisefreudig!
Beste Grüße
Anne Fohlert und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

J. Schmidt am 13.09.2023
Ein Vergleich bei n-tv hatte uns neugierig gemacht: angeblich bester Anbieter von Studienreisen - unsere Erfahrung nach dem Baltikum-Urlaub lautet EHER NICHT! Deutsche Reisebegleitung und zusätzlich örtlicher Tourguide - der Sinn hat sich nicht erschlossen. Ein Deutsch-Muttersprachler als Reiseleiter, der nicht alles in Bezug auf die Zeit vor der Wende setzt, der Sätze auch zu Ende bringt und nicht mit dem Vorlesen irgendwelcher Aufsätze den ganzen Bus einschläfert, das wäre schön gewesen. Land und Leute kennenlernen stand auch nicht auf dem Programm. Und selbst die landestypische Küche war Fehlanzeige: Steak vom Grill und Wedgies? Fazit: Wir fahren künftig wieder mit unseren persönlichen Testsieger - und der ist NICHT Eberhardt.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 15.09.2023
Liebe Familie Schmidt,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung. Wir bedauern, dass wir Ihre Erwartungen in unsere Arbeit als Reiseveranstalter nicht erfüllen konnten. Nach ausführlicher Rücksprache mit einigen Gästen dieser Reise, die im übrigen kein Teil unserer Studienreisen-Portfolios war, haben wir sehr positive Rückmeldungen zum Programm erhalten. Auch haben wir mit Vilija, Ihrer örtlichen Reiseleiterin, gesprochen und sie sagt, dass sie Ihnen unterschiedliche Etappen der Geschichte vorgestellt hat, nicht nur vor der Wende, aber da die Sowjetische Zeiten hier 50 Jahren dauerten, gibt es ganz viel davon zu erwähnen. Mit dem vorgelesenen Text meinen Sie sicher ein Märchen und ein paar Gedichte, welches sie vorgetragen hat. Es tut uns leid, dass die Programmgestaltung Ihren Erwartungen nicht entsprochen hat. Es steht Ihnen auch immer frei entsprechende Kritik bereits vor Ort zu äußern – dies war hier leider nicht der Fall. Bei der Auswahl der gastronomischen Versorgung werden wir mit unserer Agentur an Alternativen arbeiten und ggf. andere Lokalitäten wählen – vielen Dank für den Hinweis.
Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Doreen Päßler und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team

S. Mackenroth am 22.07.2023
Struktur und Ablauf der Reise waren gut durchdacht und stimmten. Die in Reiseführern angepriesenen Top - Highlights (Nikolaikirche Tallinn, Burg u.a. in Kaunas) gehören allerdings unbedingt ins Programm. Hotels in Vilnius und Klaipeda prima und deutlich besser als in Riga (sehr kleine Zimmer, Service fragwürdig) und Tallinn (Baustelle, kleine Zimmer). Verpflegung durchweg bestens, das hatten wir so gut nicht erwartet. Für das gute Wetter sind wir der Reiseleitung besonders dankbar??. Wir hatten Schwierigkeiten mit der örtlichen Reiseleiterin Virginia: Sie weiß zwar sehr viel, kann dies aber nicht immer strukturiert und angemessen vermitteln. Es fehlte zudem gelegentlich an Respekt gegenüber den Gästen, dafür gab es Vorurteile zu einzelnen Bevölkerungsgruppen. Fragen schienen nicht unbedingt erwünscht, wurden nicht oder verspätet beantwortet. Bestimmte historische Details (etwa: Schicksal der Juden in Litauen nach 1933) wurden ausgeblendet. Schade. Glücklicherweise begleitete uns auch die hochsympathische und kompetente Marietta Beck. Sie hat den Laden zusammengehalten, das Reisen mit ihr war eine Freude und entschädigte für die dargestellten Mängel?? .

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 27.07.2023
Liebe Familie Mackenroth,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise gut gefallen hat und Sie sich allen voran von unserer Kollegin Frau Marieta Beck sehr gut umsorgt gefühlt haben. Sehr gern geben wir Ihre lobenden Worte weiter.
Ihre kritischen Anmerkungen zur Programmauswahl und der örtlichen Gästeführerin nehmen wir auch dankend an und werden diese in die Reiseauswertung sowie Optimierung für die zukünftigen Reisen mit einbeziehen. Wir bedauern auch, dass die Hotelauswahl nicht immer überzeugen konnte, welche wir selbstverständlich mit unserer örtlichen Agentur besprechen werden.
Wir freuen uns, dass die positiven Erinnerungen an diese Reise überwiegen.
Bleiben Sie gesund und reisefreudig!
Mit freundlichen Grüßen
Doreen Päßler

Kommentar zum Reisebericht, Schümann, Stephani am 10.09.2018
Liebe Christina,
dank Ihres tollen Berichtes haben wir die Reise noch einmal genossen. Es war eine gute Gruppe. Mit Ihnen und Roland hatten wir großes Glück.
Danke
Kommentar zum Reisebericht, Max Herger und Maggie Blättler am 11.12.2017
Sehr geehrter Herr Schmitz
Was für ein Glück, dass Ihr Reisebericht und die Fotos noch zur Verfügung stehen. Ich bin zurzeit an einem Fotobuch über diese eindrückliche Reise durch das Baltikum. Ihr ausführlicher Reisebericht und die tollen Bilder bringen alles wieder in die Gegenwart. Herzlichen Dank dafür! (Ich hoffe, dass der Reisebericht und die Bilder noch einige Zeit zur Verfügung stehen).
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Max und Maggie
Kommentar zum Reisebericht, Nichterlein, Ilse und Karl am 21.10.2017
Hallo Herr Schmitz,
es war überhaupt unsere 1. Bus-Rundreise und die war sehr erfolgreich. Nette und kompetente Reisebgleitung, sehr gute Reifeführerin durch das Baltikum. Sehr herzlicher Umgang miteinander. Kann diese Reise und den Veranstalter nur empfhelne. Danke auch nochmal für den schönen Reiseberricht und die vielen schönen Fotos.
Herr Schmitz - weiter so - bei Ihren zukünftigen Reisen!
Viele Grüße I. und K. Nichterlein
Kommentar zum Reisebericht, Scherke, Renate & Olaf am 27.09.2017
Lieber Herr Schmitz,

vielen Dank ! Sie haben uns mit den Bildern sehr geholfen.
Kommentar zum Reisebericht, Peter Kretzschmar am 26.09.2017
Hallo Herr Schmitz,
vielen Dank für den gelungenen Reisebericht und die schönen Bilder. Auch noch einmal herzlichen Dank für Ihre sehr kompetente und freundliche Reisebegleitung. Herzliche Grüße und vielleicht bis zum nächsten Mal, von Gisela und Peter Kretzschmar
Kommentar zum Reisebericht, Veronika Löwe am 24.09.2017
Lieber Philipp, herzlichen Dank für den Reisebericht und die Bilder. Das ist ein sehr schöner Service, wir werden sicher einige Bilder von Ihnen für unser Fotobuch verwenden und der Reisebericht ist perfekt. Herzliche Grüße von Brigitte Bonkowski und Veronika Löwe